Das Forum Grüne Vernunft


FGV Online Petition

Rettet die Kinder! Jetzt unterzeichnen!


Gentechnik ist Alltag

Hier erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten.


Über uns

Das Forum Grüne Vernunft
Ist eine Initiative von Privatpersonen, die offensiv über die Grüne Gentechnik informieren will. Unser Ziel ist es, ...


Mitmachen

Wir wollen mithelfen, dass die Chancen dieser Technologie auch in Deutschland genutzt werden können. Auch sie können mithelfen. Machen Sie mit bei unserem offensiven Netzwerk „Aktiv für die Gentechnik“.

Spenden

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns mit einer Spende zu unterstützen.

Rubriken

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/views.module on line 842.
  • strict warning: Declaration of content_handler_field::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/cck/includes/views/handlers/content_handler_field.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.

Schöne neue Landwirtschaft Crispr-Cas-Methode soll Pflanzen fit für die Zukunft machen

04.09.2017 | 2

Es ist das neue Zauberwort in der Pflanzenzucht. Crispr / Cas - denn mit dieser präzisen Genschere scheint alles möglich. Die Methode erlaubt, sehr gezielt einzelne Gene ein- oder auszuschalten.

Ökologische Landwirtschaft: Warum Bio-Bauern ein Schwermetall spritzen

07.08.2017 | 5

Die Bio-Branche in Deutschland wächst, doch "ohne Gift", kommt auch der Öko-Anbau nicht aus.

Lasche Standards für Bio-Siegel: EU-Länder bringen neue Richtlinien auf den Weg

01.07.2017 | 2

Die EU hat sich auf die Überarbeitung des Biosiegels geeinigt, ab 2020 sollen diese Richtlinien nun verschärft werden.

Niggli: „Ich bin gegen eine generelle Verteufelung der neuen Gentechnik“

28.02.2017 | 1

Der Direktor des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL), Urs Niggli, wirbt für einen differenzierten Blick auf Crispr/Cas.

Bioanbau: Ist Kupfer als Pflanzenschutzmittel sinnvoll?

31.01.2017 | 4

Unersetzlich und ökologisch verträglich?

Agrotopia

12.01.2017 | 2

Greenpeace hat ein “Kursbuch Agrarwende 2050” vorgelegt, in dem die Organisation beschreibt, wie sie sich die Landwirtschaft der Zukunft vorstellt. Susanne Günther beschreibt Anspruch und Wirklichkeit dessen, was das "Kursbuch" als Orientierung ausgibt.

Streitgespräch: Über die Zukunft der ökologischen Landwirtschaft - 8.12.2016, 19 Uhr, Halle/S.

06.12.2016 | 2

Prof. Dr. Urs Niggli im Streitgespräch mit Benedikt Härlin (Save our Seeds) u.a. zu der Frage: Sind neue technische Innovationen (bspw. neue Züchtungsmethoden wie CRISPR/Cas) auch in der ökologischen Landwirtschaft denkbar?

Das Märchen vom guten Bio-Essen

28.11.2016 | 2

Über Biolebensmittel gibt es viele Illusionen: Gesünder, besser für die Umwelt, von Höfen aus der Heimat, mit glücklichen Tieren. Die Wahrheit sieht anders aus.

Gentechnik in der Ökolandwirtschaft?

16.11.2016 | 2

Urs Niggli, Direktor des Schweizer Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL), mahnt, vom "simplen Weltbild ... 'Ökolandbau ist gut, Gentechnik ist böse'" Abstand zu nehmen.

Organics v conventional v GMOs: Debate grows over farm yields and sustainability

15.11.2016 | 6

"Methods ... matter, not the ideology or the growing system per se."

Biolandbau mit Gentech-Pflanzen

03.11.2016 | 1

Die Nahrungsmittelproduktion für Milliarden Menschen muss mit dem Umweltschutz in Einklang gebracht werden. Ein Plädoyer der Nobelpreisträgerin Prof. Dr. Nüsslein-Volhard für eine vernünftige Landwirtschaft.

Bio lässt die Erträge schrumpfen

18.10.2016 | 4

Die Ausweitung der Biolandwirtschaft steigert die Abhängigkeit von Lebensmittelimporten.

Bio hilft doch nicht beim Klimaschutz

13.09.2016 | 1

Öko-Bauern verzichten zwar (weitgehend) auf klimaschädlichen Dünger. Da sie aber pro Fläche weniger ernten, ist ihre Bilanz auch nicht toll

Der Kampf um das Kupfer - Ökowinzer fürchten um ihre Existenz

12.09.2016 | 1

Die Probleme des Pflanzenschutzes im ökologischen Weinbau

Die Bio-Bauern und ihre "Umweltmarotten"

09.09.2016 | 2

Treffende Pollmer-Polemik

Wer "bio" kauft, fühlt sich besser. Gutes tut er nicht

08.08.2016 | 4

Die ökologische Produktion benötigt mehr Land und bringt weniger Ertrag als die konventionelle Landwirtschaft. Und weder die Erzeugnisse noch die Tiere sind gesünder. Warum eine Ausweitung der "grünen Revolution" fatal wäre.

Organic Farming Can Feed the World?

02.08.2016 | 2

Auseinandersetzung mit den Mythen bezüglich des Ökologischen Landbaus

Wie viel Gentechnik verträgt die Biolandwirtschaft?

07.07.2016 | 5

Die Genschere CRISPR/Cas revolutioniert die Biotechnologie. Urs Niggli sieht in einem taz-Interview auch Chancen für die Öko-Landwirtschaft - und hat unter den Anhängern der Öko-Landwirtschaft damit großen Protest ausgelöst. Der meist gentechnikkritische BR berichtet darüber.

Vor dem Bauerntag: Verbände fordern neue Agrarpolitik

29.06.2016 | 2

Die AG bäuerliche Landwirtschaft (AbL), der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Deutsche Tierschutzbund fordern im Vorfeld des DBV-Bauerntages einen 5-Punkte-Plan für eine neue Landwirtschaftspolitik. Sie kritisieren Bundesregierung und DBV scharf.

Mehltau bedroht Existenzen - Ökowinzer in Not hoffen auf Pflanzenschutzmittel

23.06.2016 | 2

Der falsche Mehltau setzt den Reben zu. Die Landespolitik hat eine Idee. Doch die EU-Bürokratie blockiert das einzig wirksame Gegenmittel.

Fungal toxins are poisoning Africa’s children, says new report

25.02.2016 | 2

Kinder in Afrika und Teilen Asiens sind von Pilzgiften in Lebensmitteln betroffen, die ihr Wachstum hemmen können und ihre Entwicklung verzögern.

Erträge im Ökolandbau fallen weiter zurück

08.01.2016 | 2

Die moderne Landwirtschaft führt nicht nur zu Wohlfahrtsgewinnen für Konsumenten und Landwirte, sondern ist, bezogen auf die Erntemenge, auch klimafreundlicher und energieeffizienter.

Ist "bio" wirklich besser?

31.12.2015 | 3

Eine Abrechnung - denn eine offene, rationale Diskussion um Nutzen und Risiken der alternativen Methoden findet in Deutschland nicht statt.

Agrarwende: Auf in die Zukunft

02.12.2015 | 1

Die Landwirtschaft muss effektiver werden, um die Weltbevölkerung ausreichend mit Lebensmitteln zu versorgen. Eine zukunftsorientierte Agrarwende könnte die Lösung sein. Produzenten und Konsumenten müssen endlich die Vorteile der Gentechnik erkennen und nutzen dürfen.

Abkehr von der Öko-Landwirtschaft: einmal Biobauer und zurück

05.10.2015 | 1

"Ökolandbau ohne spezielle Geschäftsmodelle hat es wirklich schwer. Es ist schwierig, wirtschaftlich zu überleben, wenn man nicht spezialisiert ist ..."

Öko-Landbau: Nicht besser, sondern „anders“

02.06.2015 | 5

Seit 17 Jahren wird der Ökolandbau gefördert, um eine Agrarwende zu forcieren. Dennoch kommt die Branche nicht in Schwung: Viele Bauern kehren zur konventionellen Bewirtschaftung zurück. Nur vier Prozent der Lebensmittel stammen aus dem Ökolandbau. Das hat Gründe.

Can This Scientist Unite Genetic Engineers and Organic Farmers?

22.05.2015 | 2

Porträt von Pamela Ronald

The case for engineering our food

06.05.2015 | 1

Über die Bedeutung gentechnisch veränderter Nutzpflanzen und die Koexistenz mit der Ökolandwirtschaft als Vision für eine nachhaltige Landwirtschaft

Can organic foods and GM-like technologies ever go hand in hand?

24.04.2015 | 3

Ausloten der Grenzen zwischen Ökolandbau und gentechnisch veränderten Nutzpflanzen heute und in Zukunft im Gespräch mit Christopher Stopes (Internationale Vereinigung der ökologischen Landbaubewegungen - IFOAM)

Bio versus industrielle Landwirtschaft

20.04.2015 | 3

Moden stehen am Speiseplan: Sind dies sinnvolle Richtungsänderungen oder nur Ernährungs-Mythen? - Artikel über eine Podiumsdiskussion zum Thema "Gesundheits- und Ernährungswahn, was ist noch zumutbar?" des Bürgersalons in Wien-Wieden

How genetic engineering can fight disease, reduce insecticide use and enhance food security

19.03.2015 | 1

Über den Fortschrittsgewinn gentechnisch veränderter Nutzpflanzen: Ihr Einsatz ist sicher, ökonomisch und effizient.

Landwirtschaft ohne genveränderte Pflanzen – ein teures Vergnügen

18.03.2015 | 6

Der Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen wird jetzt zunehmend betriebs- und volkswirtschaftlich diskutiert, selbst (und erwartet einseitig) vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL).

Deutschlands Bauern stecken in der Öko-Falle

26.01.2015 | 3

Ein Blick hinter die Kulissen des Bio-Booms.

"Pardon, das ist verrückt" - Interview mit Prof. Dr. Nina Fedoroff

26.01.2015 | 1

Bioprodukte sind nicht besser, ihr Anbau schont nicht die Umwelt und kann sogar gefährlich sein - die Präsidentin der amerikanischen Wissenschafts-Gesellschaft wird im NZZ-Interview deutlich: Nur reiche Länder können sich «Bio» leisten – auf Kosten der Armen.

Wie man alle satt macht

19.01.2015 | 1

"Dürretolerante Sorten braucht es, salztolerante; Sorten, die besser mit Hitzestress fertig werden, die in größeren Höhen oder unter anderen klimatischen Bedingungen als bisher gedeihen und ausreichende Ernten ermöglichen – alles Felder der grünen Gentechnik."

Australian organic regulator pushes for GM-tainted crops to retain certification

17.12.2014 | 4

Kommt es in Australien zu einer Angleichung mit den GVO-Regulierungsstandards der Europäischen Union?

Is organic agriculture leading to an increase in antibiotic resistance?

15.10.2014 | 1

Leistet die Ökolandwirtschaft einen größeren Beitrag zur Antibiotika-Resistenz als die konventionelle Landwirtschaft?

Five myths about organic food

28.06.2014 | 2

Pointierter Meinungsbeitrag in der "Fünf-Mythen-Reihe" der Washington Post, der Argumente aus der aktuellen GVO-Kennzeichnungsdebatte auf Bio-Lebensmittel anwendet und kritisch prüft. (engl.)

Die armen Bio-Kartoffeln…

11.06.2014 | 1

Der Ökolandbau produziert ein Problem und der Steuerzahler soll jetzt mit Subventionen einspringen, um mehr Landwirte zur Umstellung auf Biolandbau zu bewegen.

Die Bio-Illusion

03.06.2014 | 1

Die Bio-Landwirtschaft als globales Massenphänomen und großes Geschäft mit dem guten Gewissen, das dem Verbraucher mit grünen Siegeln faire Arbeitsbedingungen, nachhaltige Produktion und chemiefreie Nahrung verkauft.

Western Australian farmer Michael Baxter’s win a big step forward for co-existence between organic, GM crops

02.06.2014 | 4

Warum ein Gerichtsurteil in Australien den Weg bereiten könnte, eine vernünftige Kooexistenz zwischen ökologischem Anbau von Nutzpflanzen und dem Anbau von gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen zu bewirken

Plant Genetic Engineering and the Future of Food

03.05.2014 | 3

Vorlesung und Diskussion über die Zukunft der Landwirtschaft

Gespräch mit Gerd Spelsberg über Gentechnik in der Landwirtschaft

12.02.2014 | 4

Gentechnik und Bio-Landbau müssen sich nicht ausschließen, sondern können voneinander profitieren.

Can GM crops protect conventional and organic farming?

13.01.2014 | 3

Über den "Halo-Effect" von gv-Nutzpflanzen

Wenn sich der Biobauer Tierschutz nicht leisten kann

03.01.2014 | 6

Wenn der politische Zielkorridor mit der wirtschaftlichen Realität in Konflikt tritt ...

GMOs Are Green

19.12.2013 | 3

Gentechnisch verbesserte Pflanzen werden eine landwirtschaftliche Praxis ermöglichen, die den Idealen der Bio-Bewegung näher kommt. (engl.)

Einmal Öko und zurück

12.12.2013 | 1

Warum mehr als 600 Bauern jährlich wieder aus dem Ökolandbau aussteigen

EU-Fazit: Biolebensmittel nicht rückstandsfrei

28.11.2013 | 1

Das Europäische Informationszentrum für Lebensmittel (EUFIC) setzt sich mit der Annahme vieler Verbraucher auseinander, Bioprodukte seien frei von Pestizid-Rückständen und enthielten mehr Nährstoffe.

Durchwachsene Bilanz der deutschen Öko-Bauern

21.10.2013 | 7

Die deutschen Bio-Bauern konnten im Jahr 2012 ihre Erlöse um zwölf Prozent. Die Erzeugung von Bio-Raps nahm stark zu, Bio-Rindfleisch ging leicht zurück, stark rückläufig waren die Anbauflächen bei Dinkel und Hülsenfrüchten.

Ökolandbau in der Sackgasse

09.09.2013 | 5

Viel Arbeit, wenig Ertrag - Trendwende weg vom Biolandbau?

Warum Anhänger des ökologischen Landbaus eigentlich für Grüne Gentechnik sein müssten

27.04.2013 | 1

Erst durch Grüne Gentechnik kann der ökologische Landbau seine Potentiale nutzen.

Gentechnik und Lebensmittel: Wir entscheiden „aus dem Bauch“

14.03.2013 | 2

Der Autor kritisiert, dass Gentechnik in Österreich faktisch tabuisiert ist: ohne wissenschaftliche Begründung, ohne Experiment, ohne einen einzigen kontrollierten Freisetzungsversuch.

Biogene Pflanzen: Grüne Gentechnik für die biologische Landwirtschaft?

07.02.2013 | 1

Biogene Pflanzen als Ausweg aus dem "Missverständnis" von biologischer Landwirtschaft und grüner Gentechnik?

Expansion des Ökolandbaus stagniert global

04.02.2013 | 5

Die Anbaufläche verkleinerte sich 2010 gegenüber dem Vorjahr um 0,9 % auf insgesamt 36,9 Mio. ha; der Bioanteil an der gesamten weltweiten Landwirtschaftsfläche belief sich 2010 damit auf weniger als 1%.

It's the Planet, Stupid! - Organics versus GM: throwing the baby out with the bathwater

28.01.2013 | 3

Bry Lynas' (Vater von Mark Lynas) Beitrag zur Debatte über die mögliche Koexistenz von Ökolandbau und gentechnisch verbesserten Lebensmitteln

Europe 'has failed to learn from environmental disasters'

23.01.2013 | 3

Einführung in den 750 Seiten-Report der Europäischen Umweltagentur über "Late lessons from early warnings", der u.a. eine (begrenzt) kritische Auseinandersetzung mit der Grünen Gentechnik enthält

Gen 1.28

11.12.2012 | 2

Die Grüne Gentechnik ist eine der wichtigsten Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Eine Reihe von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) bekämpft sie. Auch in kirchlichen Kreisen wird die Grüne Gentechnik kontrovers diskutiert. Darüber informiert diese Seite.

Gerd Spelsberg: Ökolandbau und Gentechnik: Auf immer natürliche Feinde?

18.11.2012 | 4

Wie man den großen Herausforderungen der Landwirtschaft begegnen kann

InnoPlanta-Forum 2012 - Vorträge und Präsentationen

14.09.2012 | 1

Beiträge u.a. von Fabio Niespolo, FuturAgra, Prof. Dr. Matin Qaim, Universität Göttingen, Dr. Henning von der Ohe, KWS SAAT AG, Prof. em. Dr. Dr. Ingo Potrykus, Pflanzenwissenschaften ETH Zürich

Resonanz auf die Ergebnisse des Schweizer Nationalen Forschungsprogramms „Nutzen und Risiken der Freisetzung von gentechnisch veränderten Pflanzen“ (NFP 59)

28.08.2012 | 6

Berichterstattung in den Medien über das fünfjährige Forschungsprogramm zu den ökologischen, ökonomischen und sozialen Auswirkungen von gentechnisch verbesserten Pflanzen

Gentechnik ganz ökologisch

23.06.2012 | 1

Über die Verbindung von Gentechnik und ökologischer Landwirtschaft am Beispiel von gv-Reis

A Quinquennium of Coexistence in Portugal

19.05.2012 | 1

Ein Rückblick auf die ersten fünf Jahre Bt-Mais-Anbau in Portugal.

Comparing the yields of organic and conventional agriculture

26.04.2012 | 1

Analyse von 66 Studien zum Vergleich von konventionellen und biologischen Anbaumethoden bei 34 verschiedenen Pflanzenarten

Das Millionengeschäft mit gefälschten Biolebensmitteln

14.04.2012 | 2

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Zertifikate allein sind keine Garantie für Bio.

Agrarpolitischer Bericht 2011 der Bundesregierung

26.03.2012 | 4

Der Agrarbericht analysiert die längerfristige Entwicklung der Landwirtschaft von 2007 bis 2010, die aufgrund der finanzwirtschaftlichen Krise in den Euroländern starken Schwankungen unterworfen war.

„Die Kapitulation des Rechts vor dem Zeitgeist“ - Renommierter Verfassungsrechtler übt harsche Kritik am Bundesverfassungsgericht: Gentechnikgesetz teilweise verfassungswidrig

26.03.2012 | 1

Rechtswissenschaftliche Untersuchung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 24.11.2010 über die Verfassungsmäßigkeit des „Gentechnikneuordnungsgesetzes“ der rot-grünen Koalition aus dem Jahre 2004

NZZ: Pro- und Kontra-Debatte über die Biolandwirtschaft

19.03.2012 | 2

Bioprodukte sind nicht besser, ihr Anbau schont nicht die Umwelt und kann sogar gefährlich sein, sagt Nina Fedoroff, die Präsidentin der amerikanischen Wissenschafts-Gesellschaft. Ein Interview und eine Replik von Markus Arbenz

Informationen zur Grünen Gentechnik (Stand: März 2012)

19.03.2012 | 1

Recht aktueller, 34-seitiger Überblick über zahlreiche Themen rund um die Grüne Gentechnik

Die Konflikte um gentechnisch veränderte Lebensmittel in den USA verschärfen sich

20.02.2012 | 3

Die EU und die USA haben auf der BioFach ein Abkommen zur gegenseitigen Anerkennung ihrer Standards für Öko-Lebensmittel unterzeichnet. Das findet keine ungeteilte Zustimmung.

5. Fachtagung zur Grünen Gentechnik der ETH Zürich

04.01.2012 | 1

Die Vorträge und Diskussionen der 5. Fachtagung der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich zur Grünen Gentechnik stehen komplett zum Download bereit.

Boden gut machen

29.12.2011 | 1

Die BASF hat mit AgBalance eine Methode entwickelt, um die Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft umfassend und im Detail bewerten zu können - unabhängig vom Anbausystem.

Insektenvernichtungsmittel künftig ein zunehmendes Problem für Gewässer in Europa

12.12.2011 | 2

So sichert man sich wohl Angst-Forschungsgelder: aus der Agrarforschung wird (analog zum Klima) die spekulative Agrarfolgenforschung. Seit 1990 gibt es in der Pflanzenschutzregulierung zwei umfassende Gesetzesnovellen. Überdies wollen die Forscher wissen, was 2090 geschieht :-O

Wie der Bio-Pfusch funktioniert

08.12.2011 | 1

Falsch deklarierte Öko-Ware sorgt für Unmut.

Copper amendment of agricultural soil selects for bacterial

01.12.2011 | 6

Der weit verbreitete Einsatz von Kupfer als Pflanzenschutzmittel im Ökolandbau fördert Antibiotika-Resistenzen bei Bodenbakterien signifikant - aber wen stört das hierzulande schon?

GMOs: 10 simple questions (and some surprising answers)

17.11.2011 | 3

Eine lesenswerte Zusammenstellung von Argumenten zur Grünen Gentechnik - gerichtet an US-amerikanische Bürger.

Finnish woman dies of botulism after eating organic olives

31.10.2011 | 5

Diese Meldung wiederum dürfte den "Kritikern" der Gentechnik entgangen sein.

"Spekulation wirkt positiv auf die Agrarmärkte!"

29.10.2011 | 3

Eine eigentlich triviale, aber heute eher ungewöhnliche Sicht des Giessener Agrarökonoms Prof. Peter Michael Schmitz: Der Ökolandbau hat hier und da seine Berechtigung, er kann aber das globale Welthungerproblem nicht lösen.

What you need to know about organics

21.09.2011 | 4

Das sollte sich hierzulande einmal jemand offiziell auszusprechen wagen: Öko-Produkte werden den modernen Zulassungsanforderungen für sichere Lebensmittel längst nicht mehr gerecht.

Seed industry demonstrates that coexistence is not only possible, but necessary

29.08.2011 | 4

Der US-Handelsverband für Saatgut hat mehrere Dokumente zur Koexistenz unterschiedlicher Anbausysteme vorgelegt.

Fonterra zieht Öko-Milch vom Markt

24.08.2011 | 3

Auch das gibt es - allerdings in Neuseeland, wo immer weniger Menschen bereit sind, teure Öko-Produkte zu kaufen.

Feeding the world: a contribution to the debate

22.08.2011 | 2

Eine weitere Studie, die den Mythos wiederlegt, mit Ökolandbau könne man die globalen agrarischen Herausforderungen der Zukunft meistern.

Are Organic Farmers Really Better Off Than Conventional Farmers?

22.08.2011 | 1

Die kurze Antwort auf die Frage lautet: Nein, im Gegenteil...

Organic farmer sues neighbours over GM

01.08.2011 | 1

In Australien kommt es zum ersten Prozess um die Grüne Gentechnik: Ein Öko-Landwirt verklagt einen GVO-Anbauer wegen Pollenflugs auf seinen Acker.

Bundesländer sollen Gentechnik-Abstände selbst bestimmen

15.06.2011 | 2

Der GVO-Anbau ist in Deutschland zwar aktuell verboten, aber die ohnehin übertriebenen Abstandsregelungen werden trotzdem aufgeweicht und zur Ländersache erklärt.

"Bio" ist nicht gesünder - und manchmal gefährlich

09.06.2011 | 1

Lesenswerter Beitrag des Kollegen Hartmut Wewetzer vom Tagesspiegel. Die "böse Chemie" in Form von moderner Arznei und die Biowissenschaften retten uns vor "Bio"-Gefahren á la Ehec.

Aigner: Nachhaltige Lebensmittel aus der Region

24.05.2011 | 3

Deutsche Zukunftspolitik im 21. Jahrhundert: Eine Bundesministerin und eine Biobotschafterin auf gemeinsamer Mission.

Der Streit um die Laborpflanzen

10.05.2011 | 1

Der Bayerische Rundfunk (BR) hat ein umfassendes Dossier zur Grünen Gentechnik online gestellt - es geht um Themen wie Welternährung, Gesundheitsrisiken, Kennzeichnung und Koexistenz.

EU farm chief: GM food meets no quality, diversity criteria

06.05.2011 | 1

EU-Agarkommissar Dacian Cioloş bekennt sich zum Ökolandbau und verbrämt die Grüne Gentechnik.

US Organic Industry Grew to Nearly $29 Billion in 2010

29.04.2011 | 2

Der Ökolandbau erfreut sich in den USA wachsender Beliebtheit. Dadurch werden auch Fragen zur Koexistenz mit der Grünen Gentechnik aufgeworfen.

Der wahre Preis der Gentechnik

14.04.2011 | 6

Darauf muss man erst mal kommen: Zusätzliche Aufwendungen für eine selbstgewollte und willkürliche GVO-Nulltoleranz bei "Biokost" den fortschrittlicheren Züchtungsverfahren anhängen :-O

Biotech: Is Organic GM the Answer?

14.04.2011 | 1

In den USA verschärft sich vereinzelt der Ton zwischen Anhängern von Ökolandwirtschaft und Grüner Gentechnik. Aber es gibt auch Raum für neue Allianzen.

Wie das Etikett "Bio" täuschen kann

13.04.2011 | 2

Psychologen sprechen bei Beurteilungsfehlern wie bei der Bio-Kost von einem Halo-Effekt.

Dreck

07.02.2011 | 2

Erich Grantzau rezensiert „Dreck – Warum unsere Zivilisation den Boden unter den Füßen verliert“ von D.R. Montgomery, der in der kubanischen "Öko-Landwirtschaft" die Zukunft des Ackerbaus sieht.

Vertreter von Ökologischer Lebensmittelwirtschaft und Biolandbau sagen Delegationsreise mit Bundesministerin Aigner ab

12.11.2010 | 10

Bundesministerin Ilse Aigner darf ohne Bioland- und BÖLW-Delegation nach Indien reisen, weil sie das Bundesprogramm Ökologischer Landbau verändern will. In Neu-Dehli stehen die Fahnen bestimmt auch schon auf Halbmast ;-) Schönes Wochenende!

Organic onions, carrots, and potatoes do not have higher levels of healthful antioxidants

12.11.2010 | 3

Vielfach belegt, in den USA erneut bestätigt und vom ACS News Service gemeldet: "Bio-Produkte" sind nicht gesünder als herkömmliche Lebensmittel.

Maize crop production: Best Practice Documents for coexistence of genetically modified crops with conventional and organic farming

12.10.2010 | 4

Das European Coexistence Bureau (ECoB) hat einen Bericht über die gute fachliche Praxis zur Gewährleistung der Koexistenz beim Mais-Anbau vorlegt - veröffentlicht vom Joint Research Center (JRC).

US-Gericht stoppt gentechnisch veränderte Zuckerrüben: Nun Anbau unter kontrollierten Bedingungen?

08.09.2010 | 8

BioSicherheit berichtet über neue Entwicklungen zum Anbau transgener Zuckerrüben (made in Germany & USA) in den Vereinigten Staaten.

Neuer InterNutrition POINT-Newsletter

03.09.2010 | 2

Der neue POINT-Newsletter von InterNutrition mit interessanten Hinweisen zur Grünen Gentechnik - gibt's gratis im E-Mail-Abo.

Betrachtungen zum ökologischen Landbau

02.09.2010 | 8

Das "Webportal zur deutschen Pflanzenforschung" gibt einen Überblick über unterschiedliche Anbausysteme innerhalb des Ökolandbaus.

GVO-Streit bedroht Bayerns Koalition

23.08.2010 | 4

Die FDP in Bayern macht Wind gegen die Pläne der CSU, über zu große Abstandsregeln den GVO-Anbau in Bayern praktisch zu verbieten.