Das Forum Grüne Vernunft


FGV Online Petition

Rettet die Kinder! Jetzt unterzeichnen!


Gentechnik ist Alltag

Hier erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten.


Über uns

Das Forum Grüne Vernunft
Ist eine Initiative von Privatpersonen, die offensiv über die Grüne Gentechnik informieren will. Unser Ziel ist es, ...


Mitmachen

Wir wollen mithelfen, dass die Chancen dieser Technologie auch in Deutschland genutzt werden können. Auch sie können mithelfen. Machen Sie mit bei unserem offensiven Netzwerk „Aktiv für die Gentechnik“.

Spenden

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns mit einer Spende zu unterstützen.

Success of the high-dose/refuge resistance management strategy after 15 years of Bt crop use in North America

Originalmeldung von Entomologia Experimentalis et Applicata | Fangneng Huang, David A. Andow, Lawrent L. Buschman, Wiley | Online Library
Original-URL: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1570-7458.2011.01138.x/abstract
Das Bt-Konzept wird seit 15 Jahren eingesetzt. Resistente Schädlinge gibt es deshalb nicht. Eine wissenschaftliche Studie über die Schädlinge Maiszünsler und Maiswurzelbohrer zeigt dies. Hierzulande darf die Bt-Technologie gegen sie nicht genutzt werden.

Abstract

Transgenic maize and cotton expressing Bacillus thuringiensis (Bt) toxins were first commercialized in 1996. By 2009, Bt crops were planted on ca. 47.6 Mha in 22 countries worldwide, with the USA and Canada accounting for 54% of this area. Resistance (virulence) development in target insect pests is a major threat to the sustainable use of Bt crops. Four major target pests of Bt crops in the USA and Canada – European corn borer, Ostrinia nubilalis (Hübner), southwestern corn borer, Diatraea grandiosella Dyar (both Lepidoptera: Crambidae), tobacco budworm, Heliothis virescens Fabricius (Lepidoptera: Noctuidae), and pink bollworm, Pectinophora gossypiella (Saunders) (Lepidoptera: Gelechiidae) – remain susceptible to Bt toxins after 15 years of intensive use of Bt maize and Bt cotton. The success in sustaining susceptibility...


____

Anm. d. Red.:

BioSicherheit berichtet ausführlich über die aktuelle Forschung unter:
http://www.biosicherheit.de/aktuell/1341.bt-pflanzen-resistente-schaedlinge.html (deutsch)
http://www.gmo-safety.eu/news/1341.bt-plants-resistant-pests.html (englisch)

Das Gratis-Abonnement des BioSicherheit-Newsletters ist sehr empfehlenswert:
http://www.biosicherheit.de/