Das Forum Grüne Vernunft


FGV Online Petition

Rettet die Kinder! Jetzt unterzeichnen!


Gentechnik ist Alltag

Hier erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten.


Über uns

Das Forum Grüne Vernunft
Ist eine Initiative von Privatpersonen, die offensiv über die Grüne Gentechnik informieren will. Unser Ziel ist es, ...


Mitmachen

Wir wollen mithelfen, dass die Chancen dieser Technologie auch in Deutschland genutzt werden können. Auch sie können mithelfen. Machen Sie mit bei unserem offensiven Netzwerk „Aktiv für die Gentechnik“.

Spenden

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns mit einer Spende zu unterstützen.

Gefahr durch Glyphosat? Kampagne gegen Herbizid auf dünnem Eis

Originalmeldung von bioSicherheit
Original-URL: http://www.biosicherheit.de/aktuell/1358.gefahr-glyphosat.html
Der Pflanzenpathologe Don Huber ist auf Vortragsreise in Deutschland und warnt vor den Folgen des Breitbandherbizids Glyphosat, das beim Anbau von GV-Pflanzen eingesetzt wird. Seinen Behauptungen widersprechen selbst Exkollegen von der Purdue University.

Im Oktober 2011 ist der emeritierte amerikanische Pflanzenpathologe Don Huber auf Vortragsreise in Deutschland. Er warnt vor den Folgen der Anwendung des Breitbandherbizids Glyphosat, auch bekannt unter dem Markennamen Roundup, das unter anderem beim Anbau gentechnisch veränderter herbizidresistenter Pflanzen eingesetzt wird. Das Mittel führe zu mangelernährten Pflanzen, zu einer Zunahme von Pflanzenkrankheiten und eklatanten Ertragsverlusten – Behauptungen, denen seine Exkollegen von der Purdue University (USA) vehement widersprechen. In Deutschland stößt Huber auf offene Ohren bei Umweltverbänden und den Grünen, die seit einiger Zeit eine Aussetzung der Zulassung für Glyphosat fordern...

____________

Anm. d. Red.:

Veranstalter eines Abends mit Huber ist z.B. das Bündnis für eine gentechnikfreie Region Ulm, die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) und der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM).

http://bdm-verband.org/html/index.php?module=Termine&func=display&eventid=1071