Das Forum Grüne Vernunft


FGV Online Petition

Rettet die Kinder! Jetzt unterzeichnen!


Gentechnik ist Alltag

Hier erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten.


Über uns

Das Forum Grüne Vernunft
Ist eine Initiative von Privatpersonen, die offensiv über die Grüne Gentechnik informieren will. Unser Ziel ist es, ...


Mitmachen

Wir wollen mithelfen, dass die Chancen dieser Technologie auch in Deutschland genutzt werden können. Auch sie können mithelfen. Machen Sie mit bei unserem offensiven Netzwerk „Aktiv für die Gentechnik“.

Spenden

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns mit einer Spende zu unterstützen.

G-TwYST website online

Originalmeldung von (Redaktion), GM plants Two Year Safety Testing (G-TwYST)
Original-URL: http://www.g-twyst.eu/news/17-nemquuntem-que-sunt-quia-vellendae-molorum-seriam-2
Anhand von Modellversuchen mit gv-Mais (NK603, MON810) wird in diesem Projekt der Europäischen Kommission die geeignete Durchführung und Interpretation von toxikologischen Langzeitstudien an Tieren sowie deren Aussagekraft und Rolle im Kontext der Risikoabschätzung von GVO geprüft.
"Tierstudien in der GVO-Risikoabschätzung waren in den letzten Jahren immer wieder Anlass von Kontroversen innerhalb und außerhalb der Wissenschaft. Aus diesen Gründen wird dieses typischerweise rein naturwissenschaftliche Unterfangen partizipativ geöffnet und werden im Forschungsprozess Planungsdokumente, vorläufige Ergebnisse und Schlussfolgerungen sowie Rohdaten für alle Interessierten verfügbar gemacht und externe ExpertInnen und Stakeholder in Planung und Interpretation dieser Studien miteinbezogen. Darüber hinaus wird die Rolle von normativen Aspekten in den Konflikten zu Tierstudien untersucht und werden diese Erkenntnisse in den Partizipationsprozess eingespeist." - http://www.ifz.tugraz.at/Forschung/Neue-Biotechnologien/Aktuelle-Projekt... Informationen zum Workshop: http://www.g-twyst.eu/news/16-nemquuntem-que-sunt-quia-vellendae-molorum... Registrierung (bis 30.10.): http://www.g-twyst.eu/contact2/workshop-registration Vorläufiges Programm: http://www.g-twyst.eu/files/G-TwYST-agenda%20Dec2014%20consultation-draf... Weitere Informationen zum Projekt: http://www.tiho-hannover.de/aktuelles-presse/pressemitteilungen/pressemi... http://cordis.europa.eu/project/rcn/191522_en.html