Das Forum Grüne Vernunft


FGV Online Petition

Rettet die Kinder! Jetzt unterzeichnen!


Gentechnik ist Alltag

Hier erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten.


Über uns

Das Forum Grüne Vernunft
Ist eine Initiative von Privatpersonen, die offensiv über die Grüne Gentechnik informieren will. Unser Ziel ist es, ...


Mitmachen

Wir wollen mithelfen, dass die Chancen dieser Technologie auch in Deutschland genutzt werden können. Auch sie können mithelfen. Machen Sie mit bei unserem offensiven Netzwerk „Aktiv für die Gentechnik“.

Spenden

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns mit einer Spende zu unterstützen.

Für den Forschungsstandort Deutschland: für gewaltfreien und transparenten Dialog – gegen sinnlose Gewalt und Zerstörung

Originalmeldung von Kerstin Schmidt, BioTechFarm | Üplingen
Original-URL: http://www.schaugarten-ueplingen.de
Die Betreiber der GVO-Versuche sowie Wissenschaftsinstitutionen und Unternehmen, die Pflanzen am Standort Üplingen anbauen, setzen auf gewaltfreien und transparenten Dialog zur Grünen Gentechnik und fordern ein Ende von Gewalt und Zerstörung.

 

In der Nacht von Sonntag zu Montag (10.-11. Juli 2011) wurden im Schaugarten Üplingen mehrere Freilandversuche mit gentechnisch verbessertem Weizen und Kartoffelpflanzen zerstört. Mehrere vermummte Täter drangen gewaltsam auf das Schaugarten-Gelände ein, überfielen den Wachdienst und hielten ihn fest. Dabei gingen sie – mit Schlagstöcken und Pfefferspray bewaffnet – sehr gezielt und äußerst brutal vor.


Nach dem gleichen Muster fand in der Nacht vom 8. zum 9. Juli 2011 ein Übergriff auf Versuchsflächen in Groß Lüsewitz bei Rostock statt. Dort wurden ebenfalls ein Weizen- und ein Kartoffelversuch zerstört.


Die gewaltsame Zerstörung von Versuchsflächen ist kriminell und in keiner Weise akzeptabel!


Um auch in Zukunft am Standort Üplingen Versuche mit gentechnisch verbesserten Pflanzen durchführen und über die Pflanzenbiotechnologie als eine Methode in der modernen Pflanzenzüchtung diskutieren zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung. Bitte setzen Sie sich mit uns für den gewaltfreien und transparenten Dialog und gegen sinnlose Gewalt und Zerstörung ein, um Deutschland auch in Zukunft als attraktiven Forschungsstandort zu erhalten!

Der Schaugarten Üplingen versteht sich als Podium für den sachlichen Dialog über den Beitrag der Pflanzenbiotechnologie zu einer nachhaltigen Landwirtschaft. Er informiert über Trends in der modernen Pflanzenzüchtung und schlägt eine Brücke zwischen Forschung und Praxis.


Kerstin Schmidt

BioTechFarm GmbH & Co.KG

Mit Unterstützung aller Organisationen, die Pflanzen am Standort Üplingen anbauen

___________________

Anm. d. Red.:
Topagrar berichtet über die gemeinsame Initiative:
GVO: Forscher werben für gewaltfreien und transparenten Dialog
http://www.topagrar.com/news/Home-top-News-GVO-Forscher-werben-fuer-gewaltfreien-und-transparenten-Dialog-419428.html