Das Forum Grüne Vernunft


FGV Online Petition

Rettet die Kinder! Jetzt unterzeichnen!


Gentechnik ist Alltag

Hier erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten.


Über uns

Das Forum Grüne Vernunft
Ist eine Initiative von Privatpersonen, die offensiv über die Grüne Gentechnik informieren will. Unser Ziel ist es, ...


Mitmachen

Wir wollen mithelfen, dass die Chancen dieser Technologie auch in Deutschland genutzt werden können. Auch sie können mithelfen. Machen Sie mit bei unserem offensiven Netzwerk „Aktiv für die Gentechnik“.

Spenden

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns mit einer Spende zu unterstützen.

Anschläge in Üplingen und Groß Lüsewitz gegen wissenschaftliche Versuche und Personen erfordern konsequente Strafverfolgung

Originalmeldung von Forum Grüne Vernunft e.V.
Original-URL: http://www.gruenevernunft.de
Das Forum Grüne Vernunft verurteilt das Vorgehen radikaler Gentechnikgegner in Groß Lüsewitz und in Üplingen.

 

Gatersleben, den 14. Juli 2011: Das Forum Grüne Vernunft verurteilt das kriminelle Vorgehen von radikalen Gentechnikgegnern in Groß Lüsewitz und in Üplingen auf das Schärfste und fordert eine konsequente Strafverfolgung.

„Mit diesen Straftaten, die nicht nur auf die Zerstörung von wissenschaftlichen Feldversuchen zielten, sondern sich auch gegen Personen gerichtet haben, ist das Maß des Erträglichen endgültig überschritten. Es sind Verbrechen, die unser Rechtsstaat mit aller Konsequenz verfolgen muss", fordert Dr. Uwe Schrader, der Vorsitzende des Forum Grüne Vernunft, nach den Anschlägen in Üplingen und Groß Lüsewitz. Nach den Übergriffen im Schaugarten Üplingen wurde Anzeige wegen Landfriedensbruch und räuberischer Erpressung erhoben. Zudem ermittelt der polizeiliche Staatsschutz. Nach jüngsten Begutachtungen ist an beiden Standorten ein Schaden in Höhe von jeweils 250.000 € entstanden.

Nachdem Landesminister und viele Verbände die Anschläge verurteilt haben, erwartet das Forum Grüne Vernunft auch von der Bundesregierung eine klare Positionierung gegen diese Übergriffe und ein klares Bekenntnis für den Forschungsstandort Deutschland. Einer weiteren Radikalisierung der Gentechnikgegner, die auch bewusst Gewalt bei ihren Aktionen gegen Personen anwenden, muss entschieden entgegengetreten werden.

Für das Forum Grüne Vernunft, das sich offensiv für den sachlichen Dialog zur Gentechnik einsetzt, sind die Forschung hier in Deutschland und auch die Erfahrungen aus dem praktischen Anbau unverzichtbar, um ergebnisoffen die besten Lösungen für die Landwirtschaft in Deutschland zu identifizieren. Die Innovationskraft Deutschlands im Bereich der Grünen Biotechnologie muss weiter gestärkt werden, damit bei uns die Arbeitsplätze erhalten bleiben und hervorragende, hier ausgebildete Wissenschaftler nicht weiter ins innovativere Ausland abwandern.

Das Forum Grüne Vernunft e.V. ist eine Initiative von Privatpersonen, die offensiv über die Grüne Gentechnik informieren will. Unser Ziel ist es, die Diskussion auf eine sachliche Ebene zurückzuführen und damit das Negativimage der Grünen Gentechnik abzubauen.

 

Kontakt:
Forum Grüne Vernunft e.V.
OT Gatersleben
Am Schwabeplan 1b ,
06466 Stadt Seeland
Tel: (039482) 79173
E-Mail: info@gruenevernunft.de www.gruenevernunft.de