Das Forum Grüne Vernunft


FGV Online Petition

Rettet die Kinder! Jetzt unterzeichnen!


Gentechnik ist Alltag

Hier erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten.


Über uns

Das Forum Grüne Vernunft
Ist eine Initiative von Privatpersonen, die offensiv über die Grüne Gentechnik informieren will. Unser Ziel ist es, ...


Mitmachen

Wir wollen mithelfen, dass die Chancen dieser Technologie auch in Deutschland genutzt werden können. Auch sie können mithelfen. Machen Sie mit bei unserem offensiven Netzwerk „Aktiv für die Gentechnik“.

Spenden

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns mit einer Spende zu unterstützen.

Rubriken

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/views.module on line 842.
  • strict warning: Declaration of content_handler_field::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/cck/includes/views/handlers/content_handler_field.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.

Hülsenfrüchte immer beliebter als Fleischersatz

22.02.2018 | 4

Um die gesteigerte Nachfrage mit heimischen Rohstoffen zu decken, müsste aber der Anbau ausgeweitet werden. Im Weg stünden dem derzeit jedoch noch mangelnde Ertragssicherheit und Wirtschaftlichkeit. Durch mehr Forschung soll die Situation verbessert werden.

"Mercosur bringt Gentechnik-Zucker durch die Hintertür"

19.02.2018 | 5

Die EU will den Mercosur-Ländern, bestehend aus Argentinien, Brasilien, Paraguay, Uruguay und Venezuela sowie einigen assoziierten Staaten, den Markteintritt von landwirtschaftlichen Produkten nach Europa – darunter auch Zucker – erleichtern.

Ernährung: Gefällig, gesund – und genverändert

19.02.2018 | 3

Gehören deutsche Pflanzen-Genetiker bei der Grundlagenforschung nach wie vor zur Weltspitze, so ist die angewandte Forschung hierzulande inzwischen ausgestorben, klagt Klaus-Dieter Jany, Vorstand im Wissenschaftlerkreis Grüne Gentechnik.

Ernährung: Gefällig, gesund – und genverändert

19.02.2018 | 2

Der Arctic Apple ist der erste gentechnisch veränderte Apfel im Supermarktregal. Neal Carter versucht nun auf seine Art, das Image der grünen Gentechnik aufzupolieren. Er will diejenigen überzeugen, die Obst und Gemüse essen – und nicht jene, die es anbauen.

GMO label doesn't deter European companies' interest in new soybean oil with less saturated fat

08.02.2018 | 2

DuPont Pioneers Sojaöl "Plenish" ist für die EU zugelassen, und europäische Hersteller haben bereits Interesse bekundet, obwohl es auf der Verpackung als gentechnisch verändert gekennzeichnet ist.

How consumer-friendly GMO foods could change minds about biotech crops and animals

07.02.2018 | 3

GVO-Produkte mit unmittelbarem Verbrauchernutzen könnten die Meinung über Biotech-Pflanzen und -Tiere ändern.

The organic industry is a case study in rent-seeking.

07.02.2018 | 1

"Rent-Seeking" nennen Ökonomen den Versuch, die öffentliche Politik zu manipulieren, um die Profite für sich zu erhöhen.

Moose als Arzneifabriken

11.01.2018 | 2

Bei der Suche von Naturstoffen für eine nachhaltige und biobasierte Wirtschaft geraten Moose zunehmend in den Fokus der Forschung. Die Heilbronner Firma Greenovation verwendet genetisch veränderte Moose, um Medikamente herzustellen.

Weniger Gentechnik, mehr Milchgeld

08.01.2018 | 1

Das Deutsche Milchkontor (DMK) hat den Anteil an gentechnikfreier Milch erheblich ausgeweitet. „Mit 2,3 Milliarden Kilo GVO-freier Milch ist die DMK Group zum größten Anbieter GVO-freier Milchprodukte in Deutschland und Europa geworden“, sagte DMK-Chef Ingo Müller.

In Zukunft nur noch Genbananen?

03.01.2018 | 2

Seit einigen Jahren schon warnen Agrarexperten vor der Panamakrankheit, die der bodenlebende Pilz Tropical Race 4 (TR4) auslöst.Der Pilz ist eine ernst zu nehmende Bedrohung für die Bananenindustrie weltweit, denn es existiert bis heute kein wirksames Mittel, um ihn zu bekämpfen.

Genome Editing bei Lebensmitteln aus Sicht der Verbraucher

14.12.2017 | 2

Muss man aus Gründen der Wahlfreiheit Lebensmittel, die mit Hilfe von Genome Editing hergestellt werden, kennzeichnen? Welches Verständnis von „Wahlfreiheit“ beeinflusst unseren Umgang mit Verbraucherschutz und Ernährungssicherheit? Schauen Sie sich die Ergebnisse an.

Mit Wildweizen auf ein neues Qualitätsniveau: Wie moderner Sommerweizen von seinem Ahnen profitieren kann

12.12.2017 | 4

Das Kunststück, eine leistungsfähige Weizenlinie mit verbesserten Qualitätseigenschaften zu erzeugen, gelang den Forschern um Klaus Pillen, Wissenschaftler an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), durch Kreuzung zweier moderner Weizensorten mit einer Wildweizenart.

Am Anfang war der Lachs

06.12.2017 | 3

Weltweit arbeiten Unternehmen und Forschungsinstitute daran, Nutztiere mit neuen Gen-Editierverfahren viel schneller und präziser mit neuen Eigenschaften auszustatten, als es mit traditioneller Zucht möglich ist.

Landwirtschaft in Afrika - Mit der Superbohne gegen den Hunger

05.12.2017 | 1

Entwickelt wurde die dürre- und schädlingsresistente Züchtung bisher auf konventionelle Art ohne Gentechnik, doch Wissenschaftler und Agrarverbände wollen möglicherweise durch genetische Modifizierung eine noch bessere Sorte entwickeln.

Glutengehalt bei Weizen reduziert

04.12.2017 | 3

Die Zahl der Betroffenen von Zöliakie steigt und wurde lange unterschätzt, nicht nur in Deutschland. Vor kurzem ist es gelungen, den Glutengehalt bei Brot- und Hartweizen mithilfe der CRISPR/Cas-Technologie deutlich zu reduzieren.

GM sugar beet given all-clear for EU renewal

19.11.2017 | 1

Wissenschaftler der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) haben eine von Monsanto und KWS entwickelte genetisch veränderte Zuckerrübe für die Zulassung in der EU erneut freigegeben.

Bananapocalypse: genetic modification may save $12bn industry

16.11.2017 | 5

Forscher der Queensland University of Technology haben Cavendish-Bananen genetisch modifiziert, indem sie ein Gen verwendeten, das in einer südostasiatischen Bananen-Unterart gefunden wurde, die natürlicherweise Resistenz zeigte.

Gesucht: Sterilität für mehr Ertrag - Neues Sterilitätsgen ebnet den Weg zu leistungsstarken Hybridsorten

14.11.2017 | 7

Ein Forschungsteam hat eine Mutation entdeckt, die Weizen männlich steril macht. Mit diesem Sterilitätsgen könnten in Zukunft hochertragreiche Weizen-Hybridsorten gezüchtet werden.

NORMA: Mit gentechnikfreier Milch wieder Meilenstein gesetzt

14.11.2017 | 5

Der Discounter aus Nürnberg hat auch die frische und haltbare Milch der Eigenmarke Landfein bundesweit auf das grüne Label "Ohne Gentechnik" umgestellt. Auf Wunsch der Kunden messen die NORMA-Discounter den gentechnikfreien Lebensmitteln eine besonders hohe Bedeutung zu.

“Golden” potato delivers bounty of vitamins A and E

13.11.2017 | 1

"Der versteckte Hunger" - der Mangel an Mikronährstoffen - stellt in vielen Entwicklungsländern seit Jahrzehnten ein Problem dar, weil Grundnahrungsmittelpflanzen eher für hohe Erträge und Schädlingsresistenz als für ernährungsphysiologische Qualität gezüchtet wurden.

90 Chromosomen in einem hexaploiden Chromosomensatz: Genom der Süßkartoffel sequenziert

23.10.2017 | 2

Fünf Forschungsinstitute in China und Deutschland haben zusammen das große und äußerst komplexe Genom der Süßkartoffel sequenziert. Züchter können in Zukunft auf die Genomsequenz zurückgreifen, um ihre Süßkartoffeln für den Klimawandel zu wappnen.

USA: Gentechnisch veränderte Äpfel kommen auf den Markt

04.10.2017 | 2

Das Unternehmen Okanagan Specialty Fruits (OSF) hat im Magazin America Fruit mitgeteilt, dass es rund 9.000 Tonnen seiner ‚Arctic Apples’ ernten werde. Sie wurden gentechnisch so verändert, dass ihr Fruchtfleisch nach dem Aufschneiden nicht braun wird.

FAO: Nahrungsmittel-Herausforderung kann ohne Genpflanzen gemeistert werden

27.09.2017 | 1

"GMOs sind ein sehr schwieriges Thema. Die FAO hat sich damit noch nicht eingehend beschäftigt..." sagt Daniel Gustafson, der Vize-Generalsekretär der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO)

Abstimmung im Berufungsausschuss am 14.09.2017 über Importzulassung von gv- Sojabohnen erbrachte wiederum keine qualifizierte Mehrheit.

14.09.2017 | 1

Die EU-Mitgliedsstaaten entzogen sich ihrer Verantwortung. Entsprechend dem Komitologieverfahren muss nun die EU-Kommission eine Entscheidung treffen.

Tomatenzucht: Neue Frucht, alter Geschmack

13.09.2017 | 1

Moderne Tomaten sind robust, aber schmecken oftmals fade. Forscher wollen nun die würzigen Aromen traditioneller Sorten wiederbeleben.„Wir wissen jetzt, welche Gene für den Geschmack zuständig sind, deshalb wird es uns gelingen, Tomaten zu züchten, die wieder schmecken.“

Komplexes Genom von Fingerhirse erstmals in hoher Qualität entschlüsselt

05.09.2017 | 3

Dank modernster Technologien konnten Forschende der Universität Zürich das grosse und sehr komplexe Genom der Fingerhirse erstmals in hoher Qualität entschlüsseln. Eine zentrale Grundlage, um die Ernährungssicherheit in Ländern wie Indien und Regionen Afrikas zu verbessern.

Biotech maize could boost food security in Kenya

28.08.2017 | 3

Mais ist das Grundnahrungsmittel in der ostafrikanischen Nation. Die jährliche Maisproduktion Kenias liegt bei etwa 3,6 Millionen Tonnen, aber zusätzlich müssen 400.000 Tonnen importieren werden. Gv-Maissorten könnten helfen, die Produktivität zu erhöhen.

IARC soll Daten zur Ungefährlichkeit von Glyphosat zurückgehalten haben

24.08.2017 | 2

Die Nachrichten-Agentur Reuters hat in einem Sonderbericht aufgedeckt, dass der Vorsitzende des für die Klassifizierung von Glyphosat zuständigen IARC-Komitees, Dr. Aaron Blair, bewusst entscheidende Informationen zurückgehalten hat.

Lebensmittelabfälle größtenteils vermeidbar

21.08.2017 | 2

Jeder Bundesbürger wirft statistisch gesehen 82 kg Lebensmittel pro Jahr weg. Das Wegwerfverhalten hängt ab von der Einstellung zu und dem Wissen über den Umgang mit Lebensmitteln.

Bio – alles andere als logisch

14.08.2017 | 2

«Der Konsument in der Schweiz kann von aussen nicht mehr unterscheiden zwischen einem wirklichen Qualitätslabel und einer Pseudo-Auszeichnung, die einen reinen Marketingzweck erfüllt.»

Kanada: Erstmals Gentech-Lachs im Handel

12.08.2017 | 4

„Der Lachs-Verkauf und die Gespräche mit potentiellen Abnehmern haben uns deutlich gezeigt, dass die Verbraucher unseren Fisch wollen“, sagte Ronald Stotish, der Geschäftsführer von Aquabounty.

CRISPR revolution: How scientists are turning gene-editing hype into food and medical breakthroughs

12.08.2017 | 2

Es gibt eine Revolution in der Biologie, ihr Name ist CRISPR. Forschungslabore auf der ganzen Welt sind dabei, den Hype um die CRISPR-Technik in echte Ergebnisse umzuwandeln.

Multinährstoff-Reis gegen Mangelernährung

08.08.2017 | 3

Forscher der ETH Zürich haben Reispflanzen gentechnisch so verändert, dass die Körner Eisen, Zink und auch eine deutlich höhere Menge Beta-Karotin enthalten als die nicht veränderte Ausgangssorte.

Canada approves three types of genetically engineered potatoes

07.08.2017 | 2

Kanada genehmigt drei gentechnisch veränderte Kartoffelsorten.

Angst spült Millionen in Kassen von Greenpeace & Co.

31.07.2017 | 1

Umweltschutz-Riesen wehren sich gegen die Kennzeichnung aller mit Gentechnik behandelter Produkte. Welch Heuchelei! Verbraucher sollen sehen, wo Gentechnik bereits erfolgreich eingesetzt wird.

Lasche Standards für Bio-Siegel: EU-Länder bringen neue Richtlinien auf den Weg

30.06.2017 | 2

Die EU hat sich auf die Überarbeitung des Biosiegels geeinigt, ab 2020 sollen diese Richtlinien nun verschärft werden.

Mit Gentechnik-Viren gegen Citrus Greening

14.06.2017 | 5

Southern Gardens Citrus hat einen Antrag auf Freisetzung von gv-Viren gestellt. Die Hoffnung ist, endlich ein Mittel gegen die verheerende Orangenkrankheit Citrus Greening zu haben. Und noch dazu eines, bei dem Bäume und Früchte Gentechnik-frei bleiben.

Forget GMOs. The next big battle is over genetically ‘edited’ foods

14.06.2017 | 1

DuPont Pioneer startet eine große Kampagne, um das Vertrauen der Verbraucher für die CRISPR-Cas Technologie zu gewinnen, schon bevor die Produkte auf dem Markt sind.

Japan starts growing genome-edited rice plants outdoors in national first

08.06.2017 | 2

Ein Lebensmittelforschungsinstitut in Japan hat zum ersten Mal genom-editing Reispflanzen im Freisetzungsversuch angebaut.

Bedrohte Weizenernte: Getreidepilze auf dem Vormarsch

08.03.2017 | 3

Der Schwarzrost bedroht die Weizenernte in Europa. Für die Verbreitung des Erregers sorgt die große Reiselust. Doch welche Gefahren gehen von der Pflanzenkrankheit tatsächlich aus?

China Aims To Cut Corn Glut, Vows Self-Sufficiency In Rice

08.03.2017 | 2

"China will continue to push (GMO) in the production of feed grains, Zhang Taolin, vice agriculture minister, said at Monday’s briefing. The country will maintain caution on using the technology in staple food production."

TV-Berichterstattung in der Lebensmittelbranche: Jede dritte Sendung bereits im Titel tendenziell kritisch

06.03.2017 | 1

Auswertung von rund 500 TV-Beiträgen aus dem Jahr 2016: Öffentlich-rechtliche Sender titeln besonders kritisch über Landwirtschaftsthemen. Im Fokus sind: Qualitätschecks, kritische Inhaltsstoffe und Gesundheitsaspekte.

#Hormongifte

28.02.2017 | 2

Wahlkampf 2017 in grün: "Angst machen vor diesen endo-dings, ach was, vor den Hormongiften halt, die von Monsanto und Co in die Welt gesetzt werden."

EU-Gutachten: Wie geht es weiter mit Glyphosat?

08.02.2017 | 3

Glyphosat ist der weltweit am häufigsten eingesetzte Wirkstoff in Pflanzenschutzmitteln. Und einer der umstrittensten. Ein EU-Gutachten soll nun klären, ob er krebserregend ist oder nicht.

Gen-Apfel kommt in US-Testsupermärkte

07.02.2017 | 3

In den USA kommen erste gentechnisch veränderte Äpfel auf den Markt.

Nach taz-Äußerungen von Phil Hogan: Wenn Ideologen anderen "ideologische Angriffe" vorwerfen

22.01.2017 | 1

EU-Agrarkommissar Phil Hogan stößt mit seinen Äußerungen über die tödliche Ehec-Epidemie und Ökolebensmittel auf Kritik – in der Biobranche, bei der CSU und (natürlich) beim grünen Minister Meyer.

Ich esse kein Bio mehr (1)

12.01.2017 | 1

"Das vom Biolandbau geforderte Anbauverbot von Pflanzen, bei deren Zucht Gentechnik genutzt wurde, würde global zu einem deutlichen Anstieg der Lebensmittelpreise führen und pro Jahr den CO2-Ausstoß der Landwirtschaft um das Äquivalent von fast 1 Mrd. Tonnen erhöhen ..."

Mit Gentechnik gegen Malaria

10.01.2017 | 3

Moskitos übertragen den Malaria-Parasiten. Forscher haben den Krankheitserreger nun genetisch so verändert, dass er Menschen vor der Krankheit schützen könnte.

Gesund durch Gentechnik?

01.01.2017 | 3

Biowissenschaftler wie Cathie Martin entwickeln genveränderte Pflanzen, die gesünder machen sollen. Können sie damit die Verbraucher überzeugen?

Golden rice now, everything else is noise

09.12.2016 | 1

Eindringliches Plädoyer für den Goldenen Reis: "In the four minutes it took you to read this, two, three or four children lost their sight due to Vitamin A Deficiency, and, in the same four minutes at least one child died. Everything else is noise."

DFHV-Kommentar: Das verstehe, wer will – oder was will Greenpeace eigentlich?

26.10.2016 | 1

Greenpeace und der Nachweis von Pflanzenschutzmitteln: "Vor allem das ist für Greenpeace unvorstellbar: Worüber rege ich mich denn eigentlich auf, wenn nichts mehr nachgewiesen werden kann? Und wie konstruiere ich dann eine Gefahr für den Verbraucher, wenn nichts mehr da ist?“

Regional harmonisierte Standards für "Ohne Gentechnik (OGT)“ für den Donauraum

21.10.2016 | 5

Die Standards gelten für die Herstellung pflanzlicher Lebensmittel, aber auch für Produkte tierischer Herkunft. Allerdings werden viele Millionen Tonnen Soja jährlich nach Europa importiert – der Großteil gentechnisch verändert.

Ernährung: Nicht alles schlucken

12.09.2016 | 5

Warum den (einkommensstarken) Deutschen die Ernährung wichtig – und wie sehr sie politisch ist

Mit Gentechnik auf dem Weg zum perfekten Bier

05.09.2016 | 1

Das Reinheitsgebot sagt: Hopfen, Malz, Hefe und Wasser - mehr braucht ein gutes Bier eigentlich nicht. Doch die einzelnen Zutaten lassen sich noch perfektionieren. Die Hightech-Züchtungen und die Gentechnik sollen dabei helfen.

Crop Busters: Greenpeace Mocks Nobel Laureates in Fool's Crusade Against GM Rice

16.08.2016 | 3

Der Kampf von Greenpeace gegen Golden Rice wird mit unterschiedlichen Mitteln fortgesetzt.

29.9.2016, 10 bis 16 Uhr: Moderne Pflanzenzüchtung - Quo vadis?

08.08.2016 | 3

Diese aktuelle Veranstaltung findet im Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) statt.

Lebensmittel sind so sicher wie noch nie

08.08.2016 | 2

Der österreichische Lebensmittelsicherheitsbericht hat gezeigt: Von 24.255 ausgewerteten Lebensmittelproben waren 83,4 Prozent einwandfrei. Als gesundheitsschädlich wurden nur 0,3 Prozent eingestuft – Tendenz weiter sinkend.

Digging for seeds of truth in GMO debate

25.07.2016 | 5

Zehnminütige CBS-Cover-Story zu den wesentlichen Aspekten der aktuellen GVO-Debatte (vor allem) in den USA

Gesund durch Gentechnik?

25.07.2016 | 2

Biowissenschaftler entwickeln genveränderte Pflanzen, die gesünder machen sollen. Gegen die zunehmenden Zivilisationskrankheiten im Alter will die britische Biologin Martin mit Ernährung gegensteuern.

Heute, 18.30 Uhr: Podiumsdiskussion "Gentechnik in Lebensmitteln - Wer braucht denn sowas?!"

22.06.2016 | 3

Podiumsdiskussion im Kármán-Auditorium Fo 2, RWTH Aachen, Eilfschornsteinstr. 15 mit den Herren Markert (Grüne), Prof. Dr. Boelhauve (Leiter Fachbereich Agrarwirtschaft, FH Südwestfalen), Prof. Dr. Kogel (Leiter Fachbereich Phytopathologie, Uni Gießen), Spelsberg (transGEN)

Debatte um Glyphosat ist beherrschendes Thema bei den DLG-Feldtagen

21.06.2016 | 2

Ende Juni läuft die EU-Zulassung für das Pflanzenschutzmittel Glyphosat aus. Derzeit wird heftig über seine Wiederzulassung gestritten. Eine Diskussion, die die meisten Landwirte nicht verstehen können, denn sie gehen verantwortungsbewusst damit um.

EU will am 6. Juni über Glyphosat Verlängerung abstimmen

30.05.2016 | 3

Für den 6. Juni hat die EU-Kommission die EU-Mitgliedstaaten zu einer außerplanmäßigen Sitzung des Ständigen Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebens- und Futtermittel geladen. Einziger Punkt auf der Tagesordnung ist das Zulassungsverfahren für Glyphosat.

We can hope that the marketers of AquAdvantage® Salmon Voluntarily Label Their GM product

25.05.2016 | 4

Ellen Goddard hält es für erforderlich, dass das Unternehmen, dessen gentechnisch veränderter Lachs jetzt auch in Kanada die Hürden des Zulassungsverfahrens überwunden hat, jetzt in die Offensive geht, Transparenz durch freiwillige Kennzeichnung herstellt.

Programm der DLG-Feldtage 2016

17.05.2016 | 8

Die DLG-Feldtage vom 14. bis 16. Juni 2016 auf dem Gut Mariaburghausen in Haßfurt (Unterfranken) bieten u.a. auch das Forum „Anspruch und Wirklichkeit vom Glyphosateinsatz – wie macht man’s richtig?“

Die böse Chemie

17.05.2016 | 6

"Wer ein Glyphosat-Verbot verlangt, der muss auch ganz klar sagen, was er stattdessen verwenden möchte. Aus Angst vor Glyphosat auf andere, schädlichere Substanzen umzusteigen, nur weil man auf sie ein Bio-Etikett kleben kann, ist Unfug."

Neuer Scanner weiß, was in Lebensmitteln steckt

17.05.2016 | 1

Möglichkeiten und Grenzen für mehr Produkttransparenz im Handel

Neue Risikoeinschätzung: WHO hält Glyphosat für nicht krebserregend

16.05.2016 | 1

Das Fachgremium „Joint Meeting of Pesticide Residues", das zur WHO und der Ernährungsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) gehört, sieht bei gebräuchlichen Mengen kein Krebsrisiko für Menschen durch Glyphosat-Rückstände.

Weniger Hunger durch vegane Ernährung?

02.05.2016 | 7

Die Vorstellung, mit rein veganer Ernährung den Welthunger besiegen zu können, ist Gegenstand einer neuen Studie - und eine Schnapsidee. Das zeigt Georg Keckls kritischer Blick darauf. Denn die Folgen wären verheerend.

Anti-GMO and anti-vaccination campaigns – two faces of the same movement?

30.03.2016 | 1

Über zunehmend extreme Positionen in der Debatte zu GVO (vor allem in den USA) und die Gründe dafür

Rin in die Kartoffeln, raus aus die Kartoffeln

09.03.2016 | 6

Die Anfälligkeit für die Kraut- und Knollenfäule könnte gentechnisch behoben werden. Doch die Gegner wollen nur die auf natürlichem Wege entstandene Resistenz dulden. Das kann dauern.

Das nützliche Gift

09.03.2016 | 3

Fakten und Vermutungen über das umstrittene Herbizid Glyphosat

Panikmache auf Verbraucherkosten

09.03.2016 | 2

Warum die Protestkultur wissenschaftlichen Werte braucht und wie damit umgegangen wird

Die Medienmaschinerie der Guten

25.02.2016 | 8

Eine wissenschaftliche Studie, die keine ist, und trotzdem springen viele deutsche Medien auf. Kritischer Wissenschaftsjournalismus hat einmal mehr versagt, weil er bei allem, was grün scheint, gern auf einem Auge blind bleibt.

Fungal toxins are poisoning Africa’s children, says new report

25.02.2016 | 2

Kinder in Afrika und Teilen Asiens sind von Pilzgiften in Lebensmitteln betroffen, die ihr Wachstum hemmen können und ihre Entwicklung verzögern.

Genetically engineered rice with high levels of iron and zinc is developed

16.02.2016 | 2

Zinkmangel ist eine der Hauptursachen von Wachstumsstörungen bei Kindern. Mit Eisen und Zink angereicherter, gentechnisch veränderter Reis bewährt sich unter Feldbedingungen.

"Wir machen Euch satt!" - "Wir haben es satt!" - Grüne Woche. Ausgewählte Presseartikel

18.01.2016 | 3

Ein kleiner Wegweiser zu ausgewählten Artikeln

Don’t Fear the Frankenfish

01.12.2015 | 4

Die Kampagne gegen gentechnisch veränderten Lachs basiert auf Angstmache, nicht auf Fakten.

Warum wir die moderne Landwirtschaft nicht schätzen, sie aber schätzen sollten

16.11.2015 | 4

"Es geht um nichts weniger als eine wesentliche Grundlage unserer Zivilisation und zugleich ein Grundrecht, das auf gesicherte Ernährung. Allein die Wiedererlangung der Fähigkeit einer sachgemäßen Bewertung von Nutzen und Risiko kann eine Gesellschaft zukunftsfähig machen."

Warum die Ernährung eine Art Ersatzreligion ist

16.11.2015 | 3

Ernährungswissenschaftlerin Margareta Büning-Fesel erklärt im Interview, warum unsere Ernährung eine Art Ersatzreligion ist und es auch keine Lösung darstellt, wenn alle Veganer werden.

Die Rache der Natur

04.09.2015 | 3

"Natürliche Landwirtschaft kann zum frühen Tod führen."

Innate GMO Potato Deregulated By USDA

31.08.2015 | 7

Zulassung der Innate Potato der J.R.Simplot Company, einer nicht-bräunenden Kartoffel mit weniger Acrylamid

Gluten-free GM wheat can help celiac patients

31.08.2015 | 3

"GMO - Don't Judge Before You Know" - glutenfreier gentechnisch veränderter Weizen und die Tücken der Regulierung

Grünes Gift

09.07.2015 | 1

Auseinandersetzung mit der umstrittenen These, das Pflanzenschutzmittel Glyphosat verursache Krebs

Neonicotinoide: Apokalypse im Bienenstock?

01.07.2015 | 2

Ein Lehrstück über Kampagnen, das Schüren von Vorurteilen und nicht sachgerechtes Verwaltungshandeln am Beispiel der Neonicotinoide

EHEC: Lebensmittelskandal ohne Konsequenzen

26.06.2015 | 5

Entstehung, Folgen, Gewinner und Verlierer eines Skandals

Lebensmittel - Der bizarre Streit um die Gentechnik-Kennzeichnung

14.06.2015 | 3

Udo Pollmer sieht in der Kontroverse über den Gentechnikkennzeichnung "vertauschte Fronten".

Öko-Landbau: Nicht besser, sondern „anders“

02.06.2015 | 5

Seit 17 Jahren wird der Ökolandbau gefördert, um eine Agrarwende zu forcieren. Dennoch kommt die Branche nicht in Schwung: Viele Bauern kehren zur konventionellen Bewirtschaftung zurück. Nur vier Prozent der Lebensmittel stammen aus dem Ökolandbau. Das hat Gründe.

Petition für GVO-Label

21.05.2015 | 3

Für eine umfassende Kennzeichnung von Produkten, die „mit der Gentechnik in Berührung gekommen“ sind.

Wo Gentechnik draufsteht

19.05.2015 | 5

Umfassende Kennzeichnung aller Produkte, die mit Gentechnik in Verbindung gekommen sind - für eine bessere Information der Verbraucher, mehr Transparenz und eine echte Wahlfreiheit der Verbraucher!

Petition: Verbraucherschutz - Kennzeichnung hinsichtlich der Verwendung von gentechnischen Verfahren bei Produkten vom 06.05.2015

19.05.2015 | 4

Die Petition fordert die Bundesregierung und die Europäische Kommission auf, dahingehend tätig zu werden, dass alle Produkte, bei deren Herstellung und Weiterverarbeitung gentechnologische Verfahren eingesetzt wurden, auf der Verpackung zu kennzeichnen sind.

Wissenschaftler fordern eine Zeit der Aufklärung

19.05.2015 | 2

Sollen künftig alle - wirklich alle - Produkte, die unter Einsatz von Gentechnik entstanden sind, entsprechend gekennzeichnet werden? Das "Forum Grüne Vernunft" und viele Mitstreiter fordern diese Kennzeichnung in einer Petition.

Kennzeichnung von Lebensmitteln: Genfood ist überall

19.05.2015 | 1

Forscher wollen mit einer Petition erreichen, dass gentechnisch veränderte Lebensmittel umfassend gekennzeichnet werden.

Gentechnik: Sorgt endlich für Transparenz!

18.05.2015 | 4

Wissenschaftler, Verbraucherschützer und Prominente aus Landwirtschaft, Wirtschaft und Politik fordern in einer Petition an den Bundestag, dass alle mit der Gentechnik in Berührung gekommenen Produkte als solche auf der Verpackung gekennzeichnet werden.

Gentechnik-Label: Pauschales Anprangern nützt nichts

18.05.2015 | 2

Initiative für mehr Transparenz im Supermarkt

The Science Of Why People Prefer Organic, Natural, And Non-GMO Foods

07.05.2015 | 2

Verbraucherempfinden - was hinter "Bio", "natürlich", "gentechnikfrei" steckt

GM Crops May Reduce The Risk Of Birth Defects

04.05.2015 | 2

Mit Vitamin B9 angereicherter gv-Reis könnte das Risiko von Geburtsschäden erheblich verringern.

Glyphosat: Bald komplett verboten?

30.04.2015 | 6

Eine von grünen Landesministern forcierte Einschränkung der Anwendung von Glyphosat wird zu den Hauptthemen auf der Verbraucherschutzminister-Konferenz vom 6. bis 8. Mai in Osnabrück gehören.

Bio versus industrielle Landwirtschaft

20.04.2015 | 3

Moden stehen am Speiseplan: Sind dies sinnvolle Richtungsänderungen oder nur Ernährungs-Mythen? - Artikel über eine Podiumsdiskussion zum Thema "Gesundheits- und Ernährungswahn, was ist noch zumutbar?" des Bürgersalons in Wien-Wieden

From the Concept of Totipotency to Biofortified Cereals

15.04.2015 | 1

Ein Blick zurück und voraus von Prof. Dr. Ingo Potrykus: Ein Leben für die Wissenschaft und Golden Rice bedeutet, Widerstände zu überwinden.

Gentechnik in Lebensmitteln: Das Nebeneinander ist machbar

26.03.2015 | 3

Ergebnisse eines EU-­‐Projekts zur Koexistenz von gen-­ und nicht-­genveränderten Kulturpflanzen

Death of British journalist after eating organic peanuts highlights absurdity of GMO safety scare

19.03.2015 | 2

Ein tragischer Fall, der auch ein Schlaglicht darauf wirft, wie absurd die Diskussion über die Sicherheit gentechnisch veränderter Nutzpflanzen verläuft.

Gentechnik: Golden Rice Report 1 – Philippinen

16.03.2015 | 1

Hans-Jörg Jacobsen berichtet von der Golden Rice Asian Tour. Mit der Tour setzt sich die Kampagne „Allow Golden Rice Now!“ für die Zulassung von gentechnisch verändertem „Goldenen Reis“ ein. Der Reis gilt als großer Hoffnungsträger im Kampf gegen Vitamin-A-Mangel.

China will Kartoffelnation werden

10.03.2015 | 5

Das Agrarministerium will massiv in die Erforschung neuer Kartoffelsorten investieren, die resistenter sind gegen Seuchen und sich speziell für den trockenen Boden im Norden und Westen Chinas eignen. Auch der Flächenertrag soll durch eine verbesserte Zucht deutlich gesteigert werden.

'Allergic To All Known Chemicals?'

03.03.2015 | 4

Wer profitiert von der Kampagne gegen Glyphosat?

Transparenz & Verbraucher - Ein Missverständnis?

26.02.2015 | 2

Die prozesskettenübergreifende Studie gibt detaillierte Antworten auf die Frage, was Verbraucher überhaupt unter Transparenz bei Lebensmitteln verstehen. Sie liefert damit neue Erkenntnisse für die Debatte in Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Wissenschaftlicher Beirat zum Nationalen Aktionsplan Pflanzenschutz neu konstituiert

24.02.2015 | 1

Bundesagrarminister Schmidt will "die Verfahren (des Pflanzenschutzes) weiter verbessern, Risiken für Mensch, Tier und Naturhaushalt zu mindern, aber auch den Landwirten, Gärtnern und Förstern den Einsatz effektiver Schutzmittel ermöglichen."

Salmonellen bei Alnatura

28.01.2015 | 5

Das Bio-Handelsunternehmen Alnatura hat alle Chargen seines Sesammus' (Tahin) zurückgerufen.

vzbv stellt internationale Studie zu Verbraucherwünschen bei Lebensmitteln vor

22.01.2015 | 3

In vier Ländern auf vier Kontinenten wurden über 2.000 Verbraucher nach Anforderungen an Lebensmittel und den globalen Handel gefragt: Zu relevanten Verbraucherinteressen zählt neben der Ablehnung von bestimmten Produktionsmethoden auch das Recht auf eine informierte Kaufentscheidung.

Status and market potential of transgenic biofortified crops

14.01.2015 | 7

Studie zeigt große Verbraucherakzeptanz für GVO mit gesundheitlichen Vorteilen

TTIP - Streit über regionale Spezialitäten: Wurstige Debatte

07.01.2015 | 3

Regionale Spezialitäten und Gentechnik-Kennzeichnung als aktuelle Streitpunkte in den TTIP-Verhandlungen

Allow Golden Rice now!

07.01.2015 | 2

Video zur Kampagne gegen Vitamin-A-Mangel

Die Angst der Bio-Hersteller vor der Rache der Eltern

20.12.2014 | 2

Bezeichnend: "Einige Organisationen, die sonst den Ruf als Aufpasser der Lebensmittelindustrie pflegen, wollen sich in diesen Streit nicht einmischen. Foodwatch beispielsweise erklärte, dazu reichten die Kapazitäten derzeit nicht."

In Zukunft Grillen

15.12.2014 | 1

Designfood oder Biogemüse, grüne Gentechnik oder alte Sorten – wie werden wir uns in Zukunft ernähren? Und was schützt die Welt vor drohenden Hungersnöten?

Die außerparlamentarische Regierung

11.12.2014 | 1

Wie den NGO das "N" abhanden kommt: NGO machen gemeinsame Sache mit dem bevormundenden Staat - die Freiheit verliert

The politics of Golden Rice

09.12.2014 | 1

Die Folgen des Cartagena-Protokolls mit besonderer Berücksichtigung des Golden-Rice-Projekts

Skandal um angebliches Bio-Getreide

04.12.2014 | 3

Rumänische Firmen verkauften konventionelles Getreide mit Bio-Siegel verkauft – u.a. nach Deutschland.

Neue Genkartoffel zugelassen

12.11.2014 | 2

Gesünder, profitabler, Ressourcen schonender: „Innate Potato“

Verbraucher nutzen bestehendes Transparenz-Angebot bei Lebensmitteln kaum

07.11.2014 | 2

„Generell gilt: Verbraucher wollen nicht mehr Informationen, sondern ein besseres Verständnis komplexer Prozesse und Vorgänge, das zu einem tatsächlichen Wissenszuwachs führt. Eine Flut an Details verwirrt und führt nicht zu mehr Verständnis".

Biotechnology: Against the grain

05.11.2014 | 5

Goldener Reis könnte helfen, Ernährungskrisen zu überwinden und Gesundheitsprobleme zu lösen - aber nur, wenn die Forscher einige gewaltige technische und politische Hürden meistern.

Die Reisfrage

31.10.2014 | 1

Der Goldene Reis und das Greenpeace-Dilemma

Bienenpapst begrüßt Gentechnik

28.10.2014 | 3

Bericht über einen Aufsehen erregenden Vortrag beim 150. Jubiläum des Imker-Kreisverbandes Tirschenreuth in Friedenfels.

Verbraucher wollen wissen, wo ihr Essen herkommt

22.09.2014 | 5

Was erwarten Verbraucher von den Informationen auf dem Lebensmitteletikett? - Ergebnisse einer aktuellen Befragung von insgesamt 1.500 Konsumenten, die das Projekt Lebensmittelklarheit vorstellt.

Infografik: Die wichtigsten Neuerungen der Lebensmittelinformations-Verordnung

22.09.2014 | 4

Die Infografik erklärt die wichtigsten Neuerungen der Lebensmittelinformations-Verordnung, die ab dem 13.12.2014 in allen Mitgliedstaaten der EU gilt.

Spuren von Gen-Soja auch in gentechnikfreien Produkten

15.09.2014 | 4

Die amtliche Lebensmittelüberwachung der Länder fand heraus: In jedem fünften sojahaltigen Lebensmittel und in 1,5 Prozent der untersuchten Maiserzeugnisse sind Spuren von gentechnisch veränderten Pflanzen vorhanden.

Umfrage: 'Landwirtschaft kommt in der Schule zu kurz'

12.09.2014 | 3

Ein praxisorientierter Unterricht kann eine Lösung für die Bildungsmisere bei landwirtschaftlichen Themen an den Schulen sein. Die Mehrheit der Befragten plädiert für landwirtschaftsbezogene Projektarbeit, Besuche auf Bauernhöfen, gemeinsames Kochen und Schulgartenarbeit.

EFSA stymies progress on ‘may contain’

12.09.2014 | 2

Eine weitere Kennzeichnungsdebatte in der Lebensmittelwirtschaft in Verbindung mit Produkt- und Standortentscheidungen von Unternehmen

19-year study of trillions of meals shows GE crops do not harm food-producing animals, humans

11.09.2014 | 5

Zusammenfassung der Studie "Prevalence and impacts of genetically engineered feedstuffs on livestock populations" von A. L. Van Eenennaam und A. E. Young in der Online-Ausgabe des Journals of Animal Science (2.9.2014)

Klimaforscher Richard Tol über Öko-Aktivismus als Ersatzreligion und warum Gentechnik satt macht

02.09.2014 | 2

Auf die Frage, ob er 1.000.000.000.000 (!) Euro in Klimapolitik investieren würde, sagt das ehemalige Mitglied des #IPCC, Richard Tol: "Ich würde das Geld zweckentfremden und für die Verbreitung von Goldenem Reis auf der Welt sorgen."

Schweizer Gemüse aus Gen-Labor

02.09.2014 | 2

Gentechnik oder nicht - die CMS-Diskussion hat jetzt auch die Schweiz erreicht.

Zur Berichterstattung über Listerien in dänischen Wurstprodukten

26.08.2014 | 3

Leserbrief von Dr. Christel Happach-Kasan in den Lübecker Nachrichten (24./25.8.2014)

Schlechte Ernte

11.08.2014 | 2

Über die Arbeit der Wissenschaftler zur Bekämpfung der Kraut- und Knollenfäule bei Kartoffeln

Die deutsche Imkerschaft und Grüne Gentechnik

01.08.2014 | 1

Chronologischer Überblick zum Kampf der deutschen Imkerschaft gegen die Grüne Gentechnik zum Schutz von Honig und anderen Bienenprodukten - Bt-Toxine / Bt-Pflanzen und Bienengesundheit

Gelbsorgen - Wird es bald keine Bananen mehr geben?

28.07.2014 | 3

Die Folgen der Panama-Krankheit und der Kampf der Forscher dagegen

Bio-Schweine? Nein, danke!

28.07.2014 | 1

Ein hessischer Bauer findet: Die Tiere werden mit Bio-Haltung gequält, er beschreibt die Tücken des Systems, die ihn zur Ansicht brachten: '"Bio" hat nichts mit Tierschutz zu tun, sondern mit Ideologie.'

A Miracle Rice Could Save Millions Of Lives

22.07.2014 | 1

Die Geschichte und die Perspektiven des Golden-Rice-Projekts (engl.)

Jost Maurin über den "Goldenen Reis": Mehr als konventionell

25.06.2014 | 4

taz-Kommentar fordert Gentechnikgegner dazu auf, ihren Widerstand gegen den Goldenen Reis aufzugeben!

"All-natural" labels on food are meaningless. Let's get rid of them.

24.06.2014 | 7

Über reine Labels, Marketing- und die wirklich wichtigen Fragen rund um unsere Lebensmittel

Goldener Reis: Zustimmung in der Bevölkerung wächst

24.06.2014 | 4

Neue Umfrageergebnisse zur Akzeptanz von Goldenem Reis in Deutschland

Kunden greifen kaum zu gentechnikfreier Milch

23.06.2014 | 4

Eine FAZ-Recherche in hessischen Supermärkten

Golden Rice: Let the Farmers Grow it and the Children Eat it

17.06.2014 | 4

Goldener Reis: sicher und gesund, begleitet von einer Regulierungsbehörde, die darüber auf wissenschaftsbasierter Grundlage urteilt

Die Superbanane

17.06.2014 | 3

Für den australischen Forscher James Dale sind genetisch verbesserte Pflanzen nicht der Feind. "Ich glaube fest daran, dass das Mitgefühl für die Ärmsten der Armen auf dieser Welt die Oberhand gewinnt."

Bio-Honige auch von EU-Gentechnikgesetz betroffen?

06.06.2014 | 2

Imker ziehen vor das Bundesverfassungsgericht wegen der neuen Rahmenbedingungen zum Anbau gentechnisch veränderter Organismen (GVO) und ihrer möglichen Auswirkungen auf Bienenkulturen.

Die deutsche Imkerschaft und die Grüne Gentechnik (2)

16.05.2014 | 4

Kommentare zum Honig-Urteil des EuGH und zur Änderung der Honigrichtlinie

Der Reis, der Leben retten kann

13.05.2014 | 1

Eine halbe Stunde Fernsehzeit mit einem Pro und Kontra zum Goldenen Reis

Mythos Bienensterben: Phänomen ist seit mehr als 1000 Jahren bekannt

30.04.2014 | 1

Laut Bienenkundlern sind in vergangenen Jahrhunderten Verluste an Honiginsekten von bis zu einem Drittel des Bestandes aus unterschiedlichen Gründen biologisch erklärbar.

A Golden Opportunity

29.04.2014 | 1

Eine nachhaltige Lösung für Vitamin-A-Mangel armer Leute - wissenschaftliche Text zum Goldenen Reis im Besonderen und zum GVO-Genehmigungsverfahren im Allgemeinen (engl.)

The Story of Bt Brinjal in India

23.04.2014 | 1

Entwicklung, Deregulierung, Nachfrage und Debatte über Bt-Auberginen in Indien

This Food Could Help Save 2 Million Lives, But Now People Are Fighting to Block It

31.03.2014 | 6

Knappe Zusammenfassung der Debatte über den Goldenen Reis mit grafischen Darstellungen

Honig-Etikett muss Gen-Pollen nicht ausweisen

20.03.2014 | 1

In Umsetzung eines Urteils des Europäischen Gerichtshofes der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments klar, dass Pollen ein natürlicher Bestandteil von Honig ist und deshalb nicht als Zutat auf dem Etikett gekennzeichnet werden muss.

Gentechnik-Kennzeichnung für Honig abgelehnt

12.03.2014 | 2

Der Agrarausschuss des Bundestages lehnte einen Antrag der Grünen mit der Forderung nach einer Kennzeichnungspflicht für Honig, der gentechnisch veränderte Pollen enthält, mit den Stimmen der Regierungsfraktionen CDU/CSU und SPD ab.

Golden Rice. Golden Opportunity.

11.03.2014 | 4

Eine persönliche Begegnung mit den Auswirkungen von Vitamin-A-Mangel und ein flammendes Plädoyer für Goldenen Reis (engl.)

Versteckte Gentechnik im Supermarkt

07.03.2014 | 5

Von der aktuellen gv-Mais 1507- bis zur generellen Kennzeichnungsdebatte

Thought-piece imagines a GMO-free world: but hunger is NOT a game

07.03.2014 | 1

Anriss einiger aktueller Debattenbeiträge zum Thema GVO in den USA

Sorry Greenpeace, Golden Rice is a Win for Nutrition and Health

24.02.2014 | 5

Rund um Golden Rice: Wissenschaft, PR, Patent-, Gesundheits- und Moralfragen (engl.)

Deutsche Eierwirtschaft sieht GVO-Freiheit in Legehennenfutter nicht mehr gewährleistet

24.02.2014 | 2

Breite Teile der Erzeuger können Zusage GVO-freier Fütterung nicht mehr aufrecht erhalten.

„Die Technik wird verteufelt“

21.02.2014 | 2

taz-Interview mit Landwirt Harald Nitzschke über gv-Mais 1507 und MON 810

Tödliche Ignoranz

18.02.2014 | 7

Gute Zusammenfassung der Debatte um den Goldenen Reis und das moralische Versagen von Greenpeace

A Clear Case for Golden Rice

18.02.2014 | 6

Plädoyer eines bekannten Bioethikers für gentechnisch veränderte Nutzpflanzen; Prof. Dr. Peter Singer will die Vorzüge der einzelnen genetisch veränderten Pflanze jeweils von Fall zu Fall betrachten.

Honig-Urteil: Außer Spesen nichts gewesen

17.02.2014 | 2

Der Fall Bablok als Propagandacoup - jetzt entzaubert.

Golden Rice – A Revolution Still Waiting to Happen

12.02.2014 | 2

Fragen und Antworten rund um das Thema "Goldener Reis" mit Dr. Patrick Moore

Eine Kampagne für den Golden Rice

10.02.2014 | 4

Pro und Kontra Golden Rice - eine Schweizer Sicht auf die Kontroverse und den Besuch von Dr. Patrick Moore in Bern

GM golden rice: Tables turn on Greenpeace

09.02.2014 | 1

Dr. Patrick Moore blickt hinter die Fassade der Greenpeace-Kampagnen gegen Golden Rice im Besonderen, gv-Nutzpflanzen im Allgemeinen. (engl.)

A senseless figh

08.02.2014 | 2

Der Weg einer neuen grünen Revolution - wenn die Schlachten eines "sinnlosen Kampfes" gegen gv-Nutzpflanzen geschlagen sind (engl.)

Die deutsche Imkerschaft und die Grüne Gentechnik

04.02.2014 | 3

Ein chronologischer Überblick zum Kampf der deutschen Imkerschaft gegen die Grüne Gentechnik zum Schutz von Honig und anderen Bienenprodukten

Genetically modified Golden Rice variety stirs up controversy

03.02.2014 | 2

Ausführlicher Bericht der Deutschen Welle mit Statements von Peter Beyer, Mark Lynas und Thilo Bode zum Goldenen Reis (engl.)

SkeptisCH – Folge 31: Grüne Gentechnologie

27.01.2014 | 1

Ausführliches Interview mit Prof. Dr. Klaus Ammann zu gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen mit vielen weiterführenden Links zur GVO-Kontroverse

Der Streit um den Goldenen Reis

24.01.2014 | 3

Gute Resonanz auf die Kampagne "Allow Golden Rice Now!" auch in der Schweiz

Machtkampf um den Goldenen Reis

21.01.2014 | 1

Die Resonanz auf die "Allow Golden Rice Now!"-Kampagne in der überregionalen und der regionalen Presse (Auswahl)

Nathanael Johnson lets the anti-GMO movement off the hook

19.01.2014 | 1

Resümee einer intensiven Auseinandersetzung mit GMO in der Zeitschrift "Grist" und der Debatte darüber

Patrick Moore, Umweltaktivist: "Greenpeace sind jetzt die Bösen“

18.01.2014 | 2

Porträt im "Tagesspiegel" von Patrick Moore, der Greenpeace „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ vorwirft

Esoterische Luxusangst, die über Leichen geht

17.01.2014 | 4

Gegen den Anbau von Goldenem Reis wird in Berlin protestiert. Die Pflanze kann in armen Ländern Leben retten – eine Bedrohung für die Gegner der Grünen Gentechnik. Darauf machen Patrick Moore und seine Unterstützer aufmerksam - und zwar vor der Greepeace-Zentrale in Hamburg.

EU: Gentechnisch verbesserter Honig muss nicht gekennzeichnet werden

17.01.2014 | 1

Das Europäische Parlament stimmte dem Vorschlag der Europäischen Kommission zu, wertet Pollen nicht als Zutat und setzte sich über einen anderslautenden Beschluss des Umweltausschusses hinweg. (engl.)

Greenpeace-Gründer wirbt für Goldenen Reis

15.01.2014 | 3

Patrick Moore will mit seiner Kampagne „AllowGoldenRiceNow“ die ideologische Macht von Greenpeace gegen den Goldenen Reis brechen. Seine Mittel: Vorträge, Pressekonferenzen, Mahnwachen.

Pesticides and brinjal in Bangladesh

14.01.2014 | 1

Der Anbau von Bt-Auberginen hilft Landwirte, den Einsatz von Chemikalien zu reduzieren, stabilisiert das Einkommen und verbessert die Biodiversität.

Animal Nutrition with Transgenic Plants

19.12.2013 | 1

In diesem Buch werden u.a. mehr als 150 Fütterungsversuche mit der 1. und 2. Generation transgener Pflanzen, die Ernährungs- und Sicherheitsbewertung von Futtermitteln, sozioökonomische Aspekte des Anbaus und die Haltung der Öffentlichkeit zu gv-Pflanzen ausgewertet.

Gift in Bananenwurzeln tötet Schädlinge

12.12.2013 | 6

Eine Chance zur Entwicklung von resistenten Bananensorten, mit denen der exzessive Einsatz von hochgiftigen Pflanzenschutzmitteln bei der Bananenproduktion eingedämmt werden könnte

Jeffrey Smith’s claim of rampant GMO/gluten allergies rebuked by Celiac Disease Foundation

10.12.2013 | 3

Glutenunverträglichkeit durch gentechnisch verbesserten Mais oder Soga wird zurückgewiesen (engl.)

Bundesamt bescheinigt Glyphosat Unbedenklichkeit

09.12.2013 | 1

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat mehr als 1.050 wissenschaftliche Studien ausgewertet.

EU-Fazit: Biolebensmittel nicht rückstandsfrei

28.11.2013 | 1

Das Europäische Informationszentrum für Lebensmittel (EUFIC) setzt sich mit der Annahme vieler Verbraucher auseinander, Bioprodukte seien frei von Pestizid-Rückständen und enthielten mehr Nährstoffe.

Wieder großes Ausstellerinteresse an den DLG-Feldtagen

25.11.2013 | 3

Die „Neuheitenbörse im modernen Pflanzenbau" bietet auch 2014 ein attraktives Angebot: z.B. europäische Anbauvergleiche für Raps und Weizen. Eingerichtet werden u.a. Themenzentren zu aktuellen Fragen der Pflanzenzüchtung und zur Beizung (BDP) sowie zum Pflanzenschutz (IVA).

Päpstlicher Segen zur Ernährungssicherung - Einer der Väter des "Goldenen Reises“ beim Heiligen Vater in Rom

24.11.2013 | 6

Ausführlicher Bericht zur Pressekonferenz des Forums Grüne Vernunft mit Prof. Dr. Ingo Potrykus, der viele weiterführende Links zum Thema "Golden Rice" enthält

Steht der Papst auf die goldenen Gene?

19.11.2013 | 6

Planckton-Blog mit einem ausführlichen Beitrag zur möglichen Wende bei der Grünen Gentechnik

Goldener Reis - eine einmalige Chance

19.11.2013 | 5

Über die Chancen des Golden-Rice-Projekts und die verhängnisvolle Rolle von Greenpeace

Kommentar: Warum 'Goldener Reis'?

19.11.2013 | 4

Goldener Reis: Plädoyer für eine schnelle Zulassung

Grüne Gentechnik: "Es gibt keine wissenschaftliche Begründung für eine regulatorische Sonderbehandlung transgener Pflanzen“ - Interview mit Ingo Potrykus

13.11.2013 | 2

Deutsche Fassung des ausführlichen Psiram-Interviews

No, Zac Goldsmith, golden rice is not 'evil GM'. It saves people's lives

07.11.2013 | 5

Replik auf einen Kommentar eines konservativen britischen Unterhaus-Abgeordneten

Rice breeders to file bio-safety application

07.11.2013 | 1

Auch die Zerstörung eines Versuchsfeldes hält den Golden Rice nicht auf.

Gentechnik: ein Thema, zwei Meinungen

28.10.2013 | 1

Fünf Streitfragen an Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen (Leiter der Abteilung Pflanzenbiotechnologie am Institut für Pflanzengenetik der Leibniz Universität Hannover) und Dr. Jochen Leopold (Bereichsleiter QM und Richtlinienentwicklung bei Demeter e.V.)

POINT Newsletter Nr. 141 - September 2013: Aktuelles zur grünen Biotechnologie

30.09.2013 | 2

Themen von Jan Lucht sind u.a. Cisgenetik, GVO-Sicherheitsforschung und eine neue allgemein verständliche Broschüre zu den Resultaten des NFB59.

Erste Einschätzung von Glyphosatfunden im Urin von Milchkühen

27.09.2013 | 2

In einer Studie der Uni Leipzig waren bei Untersuchungen von Milchkühen aus dänischen Betrieben niedrige Konzentrationen von Glyphosat im Urin der Kühe festgestellt und ein Zusammenhang mit Veränderungen bei Enzymaktivitäten hergestellt worden.

Gerd Spelsberg: Wie kommt die Gentechnik in den Bioladen?

13.08.2013 | 3

Ein Lehrstück über Glaubwürdigkeit und Vertrauen in der Biobranche

Demnächst dann die "Ernährungswende"

06.08.2013 | 8

Ein Kommentar zu mancher Absurdität in der Diskussion über CMS-Chicorée

Burger aus dem Labor gegen den Fleischhunger

06.08.2013 | 6

Erstmals wurde eine Frikadelle aus Stammzellen von Rindern hergestellt.

Plant geneticist on GMOs: 'Food's an emotional issue, and people need to be better informed'

06.08.2013 | 2

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Wayne Parrott, Universität Georgia (engl.)

"Es wird langsam eng für die Bauern" - Interview mit Monsanto Agrar Deutschland-Geschäftsführerin Ursula Lüttmer-Ouazane

17.07.2013 | 2

Über den Abschied Monsantos von gentechnisch veränderten Lebensmitteln in Europa, über Pestizidverbote und ihre Folgen und die schwer nachvollziehbare Schizophrenie der Generation iPod

Grüne Gentechnik - Siegt die Vernunft?

17.07.2013 | 1

InnoPlanta Forum 2013 mit Vorträgen u.a. zu den neuesten Entwicklungen und Perspektiven der Pflanzenbiotechnologie, zur Rolle der modernen Pflanzenzüchtung für die Landwirtschaft und den ökonomischen und ökologischen Folgen des Anbaus von gentechnisch verbesserten Pflanzen

Attitudes on Crops Are Modifying

15.07.2013 | 1

In Bewegung - die Ausgangslage zum Thema gentechnisch verbesserte Lebensmittel auf beiden Seiten des Atlantiks am Beginn der Gespräche über ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU (engl.)

Planting the future: opportunities and challenges for using crop genetic improvement technologies for sustainable agriculture

27.06.2013 | 1

Hochrangige Empfehlungen des European Academies Science Advisory Council (EASAC) zu den Voraussetzungen einer nachhaltigen Ernährungssicherung, insbesondere auch zum Beitrag von gentechnisch verbesserten Pflanzen

Watch the Cato GMO Forum!

25.06.2013 | 3

Beim Forum "Biotechnology: Feeding the World, or a Brave New World of Agriculture?" blieb die große Kontroverse aus, denn die "Gegenseite" sagte ab. Das tut der Qualität der Präsentationen, den Fragen und Antworten, live vor Ort und via Twitter gestellt, keinen Abbruch. (engl.)

Are GM crops the answer to spiraling global food demands?

23.06.2013 | 2

Debatte über gentechnisch verbesserte Lebensmittel im Nachgang zur programmatischen Rede des britischen Umweltministers in Rothamsted

Pflanzen mit fremden Genen

23.06.2013 | 1

Erfolge der Grünen Gentechnik

Etikettenwahnsinn im Supermarkt - Was "ohne" Zucker, Gentechnik, Zusatzstoffe wirklich bedeutet

22.06.2013 | 5

Wenn bei einem Produkt etwas fehlt, dann hat das mehr mit Marketing zu tun, weniger mit Gesundheit.

Conclusions from new GMO feeding study by Carman et al. (2013) are not reliable

14.06.2013 | 1

Neue Gentechnik-Studie zu Schweinen ohne Substanz für Kritik an GVO. (engl.)

GMO pigs study – more junk science

13.06.2013 | 2

"Junk Science" - Mark Lynas 'zerlegt' eine neue GVO-Studie. Er nutzt dabei effizient die Kommunikation mit der Wissenschaftscommunity via Web 2.0, insbesondere Twitter. (engl.)

Biofleisch: Globuli fürs Klima

10.06.2013 | 2

Der Agrarwissenschaftler Wolfgang Branscheid entzaubert den Bio-Hype.

Christel Happach-Kasan (FDP): Bundestagsrede zum Antrag "Kennzeichnung von Honig mit Gentech-Pollen sicherstellen ..." - Drucksachen 17/12839, 17/13273, 17/9985, 17/11057

07.06.2013 | 2

Beratung der Beschlussempfehlung und des Berichts des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zu dem Antrag der Fraktionen der SPD und BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN (Drucksachen 17/12839, 17/13273, 17/9985, 17/11057)

Die Zukunft der Grünen Gentechnologie

06.06.2013 | 6

Der neue Themenband der interdisziplinären Arbeitsgruppe „Gentechnologiebericht“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ist erschienen.

OECD-FAO expect slower global agricultural production growth

06.06.2013 | 5

Ausblick auf die Entwicklung der Landwirtschaft weltweit 2013-2022: weniger stark steigende Produktion, zunehmende Nachfrage, Ausweitung des Handels, steigende Preise (engl.)

Advancing Global Food Security

27.05.2013 | 3

Bedingungen und Bestandteile einer weltweit erfolgreichen Politik der Ernährungssicherung aus der Perspektive der USA

4.6.2013: Biotechnology: Feeding the World, or a Brave New World of Agriculture?

25.05.2013 | 1

Diskussion mit Jone Entine (Genetic Literacy Projekt) und Kevin M. Folta (University of Florida) via Live-Stream

Organic Lobby Attacks Biotech Advances, Obscures Own Sustainability And Nutrition Doubletalk

24.05.2013 | 7

Welche kommerziellen Interessen hinter dem Protest gegen gentechnisch verbesserte Lebensmittel stehen und wie dieser organisiert wird

Legal status of GMO probe team queried

24.05.2013 | 5

Auseinandersetzung in Kenia über GVO-Moratorium und GVO-Kennzeichnung

Einzelhandel setzt auf gentechnikfreies Soja

11.05.2013 | 5

Während in Großbritannien Supermarktketten den Verzicht auf gentechnikfreie Futtermittel bekannt geben ...

Wahrheiten und Legenden der Grünen Gentechnik

09.05.2013 | 1

Superunkräuter, Suizide, wilder Gentransfer: Was ist dran an den Vorwürfen gegen gentechnisch verbesserte Pflanzen? - Übersetzung eines Artikels aus dem aktuellen "Nature"-Special zu GVO

Neal Carter on Ag Biotech: It’s Not An Experiment Anymore

02.05.2013 | 1

Interview zur Bedeutung der Biotechnologie in der Landwirtschaft am Beispiel des "Arctic Apple"

FSANZ Response to Studies Cited as Evidence of Adverse Effects from GM Foods

27.04.2013 | 2

Zusammenstellung und Einschätzung von wissenschaftlichen Studien, die als Beleg für gesundheitliche Schäden von GVO ins Feld geführt werden

Chicorée-Scholastik

19.04.2013 | 5

"Vielleicht hat der (Chicorée-)Glaubenskrieg ja etwas Gutes: Er zeigt den religiösen Charakter des Biokults so überdeutlich, dass einige Anhänger vielleicht beginnen, an der Kirche und ihrem Anspruch auf die eine, wahre Lehre zu zweifeln."

Happach-Kasan: Richtige Tesco-Entscheidung zu gv-Futtermitteln

19.04.2013 | 1

Zur Entscheidung des britischen Einzelhandelsunternehmens Tesco, zur Erstellung der vermarkteten Geflügelprodukte die Fütterung mit gv-Soja zuzulassen

Why Organic Advocates Should Love GMOs

18.04.2013 | 4

Flammendes Plädoyer für gentechnisch verbesserte Lebensmittel

Insights: Africa’s future … can biosciences contribute?

15.04.2013 | 2

18 Essays zur Bedeutung der Biowissenschaften für die landwirtschaftliche Entwicklung in Afrika

ITIF Report: Feeding the Planet in a Warming World

12.04.2013 | 8

Den Herausforderungen des Klimawandels begegnen - v.a. durch mehr Forschung und Innovation in der Landwirtschaft

An update on poultry feed

12.04.2013 | 7

Eine bemerkenswerte Klarstellung zu Geflügel, Eiern und GVO: "We could not continue with a promise (i.e. "own-label fresh and frozen poultry and eggs are only fed non-GM feed") we cannot be sure it is possible to keep and we want to be upfront about the changes we are making."

Öko wird sich nicht durchsetzen, wenn es eine Nische bleibt

12.04.2013 | 5

Durchaus selbstkritische Diskussion über die Schwierigkeiten, Tiere in Deutschland artgerecht zu halten (und das eigene Weltbild aufrecht zu erhalten)

Grüne Gentechnik - Von den Kartoffeln der Inkas zum Gen-Soja

12.04.2013 | 1

Ein aktuelles Dossier rund um die Grüne Gentechnik

Gentechnik im Bio-Chicorée

08.04.2013 | 8

CMS-Chicorée führt zu Aufruhr bei den Bio-Verbänden

Wie Anti-Gentechnik-Aktivisten Studien verdrehen

06.04.2013 | 1

Methode Then & Methode Séralini

Bienensterben: Die Biene überlebt den GAU der Imkerei

04.04.2013 | 1

Über den Film "More than honey" und die Ursachen für das Bienensterben

Pflanzenschutzunternehmen schlagen Aktionsplan zum Bienenschutz vor

02.04.2013 | 4

Das von der EU-Kommission geplante Teilverbot neonikotinoider Pflanzenschutzmittelwirkstoffe ist umstritten. Die Hersteller Bayer CropScience und Syngenta haben dazu gemeinsam einen Fünf-Punkte-Aktionsplan zum Bienenschutz vorgeschlagen.

Ist Gen-Mais-Pollen im Honig bald wieder zulässig?

02.04.2013 | 1

Das Honig-Urteil des Europäischen Gerichtshofes, MON 810 und die Folgen

Wir brauchen Gentechnik statt Lebensmittelromantik

25.03.2013 | 1

In Deutschland bekämpft man die Grüne Gentechnik und fordert höhere Preise für mehr Lebensmittelqualität. Das eigentliche Problem sieht man, wenn man über die EU-Grenzen hinausblick: die Sicherung der Welternährung, die nur mit mehr Agrar-Technik gelöst werden kann.

SPD und Grüne fordern Kennzeichnung von Honig mit gentechnisch veränderten Pollen

24.03.2013 | 2

Antrag der Oppositionsfraktionen im Deutschen Bundestag

Whole Foods, Trader Joe's ban GMO salmon

21.03.2013 | 6

Gentechnisch verbesserter Lachs, nach 17 Jahren Entwicklungszeit kurz vor der Marktreife, wird von einzelnen Handelsketten boykottiert.

Q&A – The Lowdown on GMOs with Kevin Folta

20.03.2013 | 4

Brilliantes Interview (u.a.) über die Besonderheiten der Debatte über gentechnisch verbesserte Pflanzen

Offener Brief der Akademien der Wissenschaften: Kein schleichendes Gentechnikverbot in der Schweizer Landwirtschaft

20.03.2013 | 2

Die Präsidenten der Schweizer Akademien der Wissenschaften kritisieren den Umgang des Parlaments mit den Forschungserkenntnissen, die im Nationalen Forschungsprogramm 59 "Nutzen und Risiken der Freisetzung gentechnisch veränderter Pflanzen" gewonnenen wurden.

Akademien der Wissenschaften: Bericht "Gentechnisch veränderte Nutzpflanzen und ihre Bedeutung für eine nachhaltige Landwirtschaft in der Schweiz" vorgelegt

20.03.2013 | 1

Verschiedene gentechnisch verbesserte Pflanzen könnten auch in der Schweiz zu einer umweltschonenden und ertragreichen Landwirtschaft beitragen, weil dadurch weniger Chemikalien gegen Krankheitserreger gespritzt werden.

Gentechnik ist Alltag!

19.03.2013 | 3

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Jany am 13.3.2013 in Berlin

Genetic Changes to Food May Get Uniform Labeling

18.03.2013 | 6

Gespräche zwischen Lebensmittelindustrie und US-Regierung über die Kennzeichnung von GVO

Report München kritisiert Lobbyeinfluss der Gentechnikbranche

14.03.2013 | 5

Wie man Meinung macht - ein Beispiel für den Einfluss der Anti-Gentechnik-Lobby auf Sendungen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk und Fernsehen.

Gentechnik und Lebensmittel: Wir entscheiden „aus dem Bauch“

14.03.2013 | 2

Der Autor kritisiert, dass Gentechnik in Österreich faktisch tabuisiert ist: ohne wissenschaftliche Begründung, ohne Experiment, ohne einen einzigen kontrollierten Freisetzungsversuch.

Brauer polarisiert, Branche kritisiert - Oettinger-Bier "Ohne Gentechnik"

12.03.2013 | 2

Die Oettinger Brauerei wirbt mit dem entsprechenden Siegel des Verbraucherschutzministeriums - und sorgt so für reichlich Ärger in der Branche.

In A Grain Of Golden Rice, A World Of Controversy Over GMO Foods

08.03.2013 | 1

Die Geschichte des Golden Rice - und ein Ausblick auf die Zukunft (mit kontroverser Diskussion)

Wetten, dass wir nur noch Genfood essen werden

07.03.2013 | 1

Was Kartoffeln und "Genfood" verbindet

Alles Tera, oder was? Eine Billion Menschen auf der Erde

06.03.2013 | 2

Eine Utopie - neu betrachtet

Kulturkampf um die Gentechnik

27.02.2013 | 7

Die Diskussion über die Gefahren von GVO wird emotional und immer stärker abgehoben von den wissenschaftlichen Zusammenhängen geführt. Dies führt zu Problemen, welche die Gegner eigentlich verhindern wollten. Deshalb sollte man die Diskussion neu beginnen.

Grüne Gentechnik - Werkzeug oder Ideologie?

26.02.2013 | 4

Vortrag von Uwe Schrader beim Naturwissenschaftlichen Verein zu Magdeburg

Golden promise: How ‘biofortification’ could soon be saving hundreds of thousands of lives

25.02.2013 | 2

Die Überwindung des Vitamin-A-Mangels als Schlüssel für die Ernährungssicherung in vielen Ländern

Mark Lynas: Erkenntnisse eines Feldzerstörers

25.02.2013 | 1

Deutsche Übersetzung des Vortrages auf der Oxford Farming Conference im Januar 2013 als Broschüre verfügbar

Weltweiter Siegeszug der Grünen Gentechnik setzt sich fort

21.02.2013 | 4

Anbaufläche biotechnologischer Nutzpflanzen steigt 2012 auf 170 Mio Hektar

Gentechnik ist Alltag!

19.02.2013 | 1

Fragen und Antworten zur Gentechnik

Studies for GENERA

13.02.2013 | 2

Der GENetic Engineering Risk Atlas (GENERA), ein Wegweiser zu mittlerweile 600 Studien über gentechnisch verbesserte Lebensmittel

What do you want to know about AquAdvantage Salmon?

13.02.2013 | 2

Fragen, Antworten und Links zu gentechnisch verbessertem Lachs

Five Green Herrings and the Amish

11.02.2013 | 4

Die Debatte um die Oxford-Lecture von Mark Lynas hält an, in Zeitungen, Blogs oder bei Twitter.

What You Need to Know About Genetically Engineered Food

08.02.2013 | 3

Mythen rund um bzw. Pro und Kontra zu GVO

Professor Nina Federoff, Chair of the AAAS board – Q&A on GMOs

04.02.2013 | 2

Fragen und Antworten zu gentechnisch verbesserten Lebensmitteln und der Debatte, die durch die "Oxford-Lecture" von Mark Lynas ausgelöst wurde

After 30 years, is a GM food breakthrough finally here?

03.02.2013 | 1

Goldener Reis - "the new battleground crop"

Testbiotech: 30 Jahre gentechnisch veränderte Pflanzen – die Folgen des kommerziellen Anbaus in den USA

01.02.2013 | 4

Kritischer Rückblick auf 20 Jahre Anbau gentechnisch verbesserter Pflanzen

Goals for nutrition

01.02.2013 | 2

Perspektiven gentechnisch verbesserter Lebensmittel

Canadians Have a Right to Know: Technology is a vital part of our food security

30.01.2013 | 2

Pro und Kontra Kennzeichnung von GVO aus der Perspektive einer Getreidefarm in Kanada

Grüne Biotechnologie im Kontext

22.01.2013 | 5

Einführung in das neue Portal www.pflanzen-forschung-ethik.de, mit dessen Hilfe man sich über die moderne Pflanzenforschung und das Streitthema “Grüne Gentechnik“ informieren kann.

EU-Behörde warnt vor Gefahren durch Insektizide für Bienen

16.01.2013 | 5

Die EFSA hat davor gewarnt, dass durch die drei Insektizide Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam Gefahren für Bienenpopulationen ausgehen.

Do European Union Farmers Reject Genetically Modified Maize? Farmer Preferences for Genetically Modified Maize in Greece

16.01.2013 | 3

Die meisten der befragten Landwirte sind gegenüber dem Anbau von Bt-Mais positiv eingestellt, sollte Griechenland das derzeitige Verbot aufheben.

EFSA-Broschüre: „Verbraucherschutz durch Wissenschaft – vom Erzeuger zum Verbraucher“

14.01.2013 | 4

Überblick über die Rolle der EFSA im EU-Lebensmittelsicherheitssystem, das die europäischen Verbraucher vor Risiken entlang der gesamten Lebensmittelkette schützt – von der Erzeugung bis zum Verzehr.

Got Cheap Milk?

08.01.2013 | 2

Wie sichern wir auf verantwortungsvolle Weise in Zukunft die Ernährungssicherheit?

Ein Gentechnik-Aktivist entschuldigt sich!

07.01.2013 | 2

Einordnung des Vortrags von Mark Lynas auf der Oxford Farming Conference

Grüne Gentechnik: Zum Wohl der Menschheit und des Planeten

07.01.2013 | 1

Der eindrucksvolle Vortrag von Mark Lynas auf der Oxford Farming Conference am 3. Januar 2013 ist von Enno Dittmar übersetzt worden.

Gentechnik ist Alltag!

04.01.2013 | 4

Die unsichtbare Revolution

What You Think You Know (but Don’t) About Wise Eating

03.01.2013 | 2

Man ist, was man isst ...

Hamstrung by Ideology

27.12.2012 | 2

Diskussion, die über die traditionelle "rote Linie" zwischen einer Landwirtschaft mit und ohne GVO hinausweist

FDA closer to approving biotech salmon, critics furious

22.12.2012 | 1

Die US-Lebensmittelbehörde sieht bei gentechnisch verbessertem Lachs von AquAdvantage keine Gesundheitsrisiken, was Kritiker auf den Plan ruft.

Scientific Opinion on an application (EFSA-GMO-NL-2012-107) for the placing on the market of maize MON 810 pollen under Regulation (EC) No 1829/2003 from Monsanto

19.12.2012 | 1

Der Pollen von gentechnisch verbessertem Mais MON 810 darf nach dem Urteil der EFSA als oder in Lebensmitteln verwendet werden.

Freihandelsabkommen mit Kanada: EU kurz vor Abschluss

11.12.2012 | 3

Der Bereich GVO wird in den Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen der EU mit den USA (vorerst) ausgespart.

Gen 1.28

11.12.2012 | 2

Die Grüne Gentechnik ist eine der wichtigsten Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Eine Reihe von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) bekämpft sie. Auch in kirchlichen Kreisen wird die Grüne Gentechnik kontrovers diskutiert. Darüber informiert diese Seite.

"Biologische Ursprungsgarantie” bei SPAR

05.12.2012 | 2

Die Tücken der Kennzeichnung

Neal Carter: Biotech and the Hungry Planet

04.12.2012 | 6

Graswurzelarbeit für die Nutzung von Biotech-Pflanzen

Miami Mice Research: An Ontario biotech company battles cancer with genetically modified mice

04.12.2012 | 5

Ein neuer Weg, Lungenkrebs und Leukämie frühzeitig zu erkennen

Gentechnisch veränderter Bt-Mais und Bienen

04.12.2012 | 2

Stephan Härtel: „Einen direkten toxischen Effekt auf Honigbienen (durch bt-Mais) konnten wir nicht finden, aber es gibt weiterhin Forschungsbedarf.“

Gerd Spelsberg: Ökolandbau und Gentechnik: Auf immer natürliche Feinde?

18.11.2012 | 4

Wie man den großen Herausforderungen der Landwirtschaft begegnen kann

«Gentech-Insekten wären im Obstbau interessant»

16.11.2012 | 3

Der Ökologe Wolfgang Nentwig von der Uni Bern im Interview zum Nutzen und zu potentiellen Gefahren von gentechnisch veränderten Insekten

Schweiz: Überlegungen der EFBS zur Grünen Gentechnologie - "Grüne Gentechnologie ist keine Risiko-Technologie"

15.11.2012 | 3

"Die Eidgenössische Fachkommission für biologische Sicherheit EFBS vertritt klar die Meinung, dass sich eine Verlängerung des Gentech-Moratoriums einzig aus Gründen der Biosicherheit nicht rechtfertigen lässt."

Heute: Live Chat: The Genes We Eat - u.a. mit Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen

15.11.2012 | 1

Spannender Live-Chat zu GVO

Gentechnik - Ein Spagat zwischen Lebensmittelsicherheit und Ernährungssicherung

13.11.2012 | 4

15.11.2012: Veranstaltung mit Prof. Jany im Rahmen des "Studium Generale" an der Universität Hohenheim

Gentech-Baumwolle: Paraguay schließt Vertrag mit Monsanto

13.11.2012 | 3

Auswirkungen des politischen Machtwechsels in Paraguay auf die Landwirtschaft?

Christel Happach-Kasan: Änderung der Honigrichtlinie schafft Rechtssicherheit

12.11.2012 | 9

Statement zum Bericht über den EU-Kommissionsvorschlag zur Änderung der europäischen Honig-Richtlinie (KOM(2012)530) im Bundestagsausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Happach-Kasan: Änderung der Honigrichtlinie ist die richtige Lösung

08.11.2012 | 1

Zur Diskussion des Kommissionsvorschlages zur Änderung der europäischen Honig-Richtlinie im Bundestagsausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz veröffentlichte die ernährungs- und agrarpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, folgende Pressemitteilung:

Delusions of Danger

06.11.2012 | 3

Die Bedeutung der Volksabstimmung über GVO-Kennzeichnung in Kalifornien für "Ja-" und "Nein-Sager"

What does Prop 37 actually say?

03.11.2012 | 1

Hintergrundinformationen zur Abstimmung in Kalifornien

California Proposition 37, Mandatory Labeling of Genetically Engineered Food (2012)

02.11.2012 | 7

Argumente in der politischen Auseinandersetzung und die Arbeit der Pressure Groups - Hintergrundmaterial zur Auseinandersetzung um Prop. 37 in Kalifornien (und darüber hinaus)

Is there a place for GM crops in a sustainable future?

02.11.2012 | 5

Streitgespräch über gentechnisch verbesserte Pflanzen

GM food: nothing to worry about

30.10.2012 | 7

Eine Woche noch bis zur Abstimmung über "Proposition 37" in Kalifornien

Novellierung der Honigrichtlinie - GRÜNE: Gentechnisch kontaminierter Honig muss gekennzeichnet werden

26.10.2012 | 1

Statement der hessischen Grünen zur geplanten Änderung der EU-Honigrichtlinie (2001/110/EG)

Why Are Environmentalists Taking Anti-Science Positions?

25.10.2012 | 7

Der Autor entwickelt die These, dass eine anti-wissenschaftliche Grundhaltung die Umweltbewegung in die Nähe der sog. "Neuen Rechten" bringt

Ban on GM crops' field trials not the solution, adequate regulation needed

25.10.2012 | 6

Abgewogener Kommentar zu den Empfehlungen des vom indischen Supreme Court eingesetzten Expertenkommitees zum Umgang mit GMO

App gegen Gentechnik

25.10.2012 | 5

Barcode-Scan im Einsatz, weil das Siegel für Produkte ohne gentechnisch veränderte Bestandteile "bei Händlern unbeliebt ist"

Replik zu den Veröffentlichungen der deutschen Imkerverbände zum Vorschlag der Europäischen Kommission zur Änderung der Richtlinie 2001/110/EG über Honig

23.10.2012 | 1

Detaillierte Auseinandersetzung mit dem Entwurf zur Änderung der Honigrichtlinie 2001/11/EG der EU-Kommission und den darauf bezogenen Stellungnahmen der deutschen Imkerverbände und der unterstützenden Bündnisse

Nahrungsmittelspekulationen: Die falsche Moral der Antihungerkämpfer

17.10.2012 | 7

Kampagnen gegen die Nahrungsmittelspekulation von Foodwatch & Co. helfen nicht bei der Bekämpfung des Welthungers

Welternährung in der öffentlichen Wahrnehmung: Repräsentative Studie der Universität Göttingen unter 1200 Verbrauchern

16.10.2012 | 1

Ergebnisse u.a.: Der Beitrag der Landwirtschaft zur Bekämpfung des Welthungers wird unterschätzt. Der Hunger auf der Welt wird als Verteilungsproblem wahrgenommen. Bei den alltäglichen Konsumentenentscheidungen spielt das Thema Welternährung keine Rolle.

Gentechnik und Klima: Warum Forscher gern mit Panikmache arbeiten

15.10.2012 | 3

"Wird die wissenschaftliche Debatte durch Angstmacherei ersetzt, sei es bei Genpflanzen oder Klimawandel, kann daraus nichts Gutes entstehen. Wir verdienen bessere Lösungen."

Toward two decades of plant biotechnology: successes, failures, and prospects

11.10.2012 | 3

Ein lesenswerter Rückblick auf die vergangenen fast zwei Jahrzehnte, in denen gentechnisch verbesserte Pflanzen angebaut wurden

EFSA veröffentlicht erste Auswertung zu GV-Mais- und Herbizid-Studie

04.10.2012 | 2

Die EFSA urteilt, dass die neueste Séralini-Studie nicht den wissenschaftlichen Ansprüchen genügt, um für eine Risikobewertung in Betracht gezogen zu werden.

Christel Happach-Kasan: EFSA bestätigt Unhaltbarkeit der Séralini-Studie

04.10.2012 | 1

Zur jetzt veröffentlichten Bewertung der Séralini-Studie durch die European Food Safety Authority (EFSA) äußert sich die ernährungs- und agrarpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Christel Happach-Kasan.

GMO Opponents Are the Climate Skeptics of the Left

02.10.2012 | 7

Wie die Kampagne gegen GVO orchestriert wird

Studie der Universität Caen ist kein Anlass für eine Neubewertung von Glyphosat und gentechnisch verändertem Mais NK 603

02.10.2012 | 6

„Die (Séralini-)Studie hat sowohl Schwächen im Design als auch in der statistischen Auswertung, so dass die Schlussfolgerungen der Autoren nicht nachvollziehbar sind“, sagt Professor Dr. Reiner Wittkowski, Vizepräsident des Bundesinstituts für Risikobewertung."

"Gentec-Rind" produziert allergenfreie Milch

02.10.2012 | 5

Ein gentechnisch verändertes Rind produziert Milch ohne das Allergie auslösende Eiweiß Beta-Laktoglobulin.

EFSA to deliver initial review on GM maize and herbicide study next week

27.09.2012 | 3

Pressemitteilung der EFSA, die von der Europäischen Kommission mit der Prüfung der Séralini-Studie beauftragt ist

Methodische Mängel: Forscher kritisieren Genmais-Studie

27.09.2012 | 2

Die Langzeitstudie französischer Forscher um Gilles-Eric Séralini zum gv-Mais ist Gegenstand intensiver Diskussionen.

Gentechnik in Lebensmitteln

25.09.2012 | 2

Bericht über eine Infoveranstaltung in Weihenstephan

„Grüne Gentechnik - ein unerlaubter Eingriff in die Schöpfung oder ethisches Gebot?“

25.09.2012 | 1

Vortrag von Prof. Reinhard Szibor am 17.10.2012 um 19 Uhr im Roncallihaus zu Magdeburg

Rattenstudie mit genmodifiziertem Mais - Biologenverband sieht schwere Mängel

21.09.2012 | 1

Auflistung der Mängel der Séralini-Studie durch den VBIO, der vor "aktionistischen Schlussfolgerungen" warnt.

Genmais verursacht Krebs bei Ratten?

20.09.2012 | 1

Zusammenfassung der Ergebnisse einer (weiteren, höchst umstrittenen) Séralini-Studie

InnoPlanta-Forum 2012 - Vorträge und Präsentationen

14.09.2012 | 1

Beiträge u.a. von Fabio Niespolo, FuturAgra, Prof. Dr. Matin Qaim, Universität Göttingen, Dr. Henning von der Ohe, KWS SAAT AG, Prof. em. Dr. Dr. Ingo Potrykus, Pflanzenwissenschaften ETH Zürich

Greenpeace: Neuer Ratgeber "Essen ohne Gentechnik"

13.09.2012 | 4

Einkaufsratgeber, für den Greenpeace deutsche Supermärkte zum Thema "Essen ohne Gentechnik" getestet hat.

Greenpeace’s Golden Rice stand should appall us all

13.09.2012 | 3

Kritik der Greenpeace-Kampagne gegen den "Golden Rice"

Was drin ist, was drauf steht

10.09.2012 | 5

Thema "Kennzeichnung" als Konfliktstoff beim Treffen der gentechnikfreien Regionen in Erfurt

The truth about GM rice experiment?

06.09.2012 | 4

Neueste Forschungsergebnisse zum "Golden Rice" und eine Kontroverse über die Rahmenbedigungen dieser wissenschaftlichen Arbeit

Mehrkosten für Schweinefleisch, das mit gentechnikfreiem Futter produziert wird

06.09.2012 | 3

Der österreichische Agrarlandesrat Hiegelsberger schätzt die Mehrkosten auf bis zu 1,35 Euro/kg.

InnoPlanta- Forum 2012: „Grüne Gentechnik? Natürlich!“

05.09.2012 | 1

Das 11. InnoPlanta-Forum fand auf dem Biotech-Campus Gatersleben statt und führte prominente Wissenschaftler, Unternehmer, Politiker und Interessierte zusammen.

Resonanz auf die Ergebnisse des Schweizer Nationalen Forschungsprogramms „Nutzen und Risiken der Freisetzung von gentechnisch veränderten Pflanzen“ (NFP 59)

28.08.2012 | 6

Berichterstattung in den Medien über das fünfjährige Forschungsprogramm zu den ökologischen, ökonomischen und sozialen Auswirkungen von gentechnisch verbesserten Pflanzen

Stimmen pro und kontra Verlängerung des Gentech-Moratoriums in der Schweiz

28.08.2012 | 2

Eindeutige Ergebnisse des Forschungsprogramms «Nutzen und Risiken der Freisetzung gentechnisch veränderter Pflanzen» (NFP 59) - und gespaltene Resonanz

„Alles Essen ist genverändert“ - Interview mit Nina Fedoroff

27.08.2012 | 1

Vollständige Fassung eines Interviews, das bis dato nur in Auszügen online greifbar war

GM crops sneak into 43 varieties of food we eat

22.08.2012 | 5

Auch in Australien ist die Debatte über die Kennzeichnung von Produkten aus gentechnisch verbesserten Pflanzen imgange.

Grüne Gentechnik bleibt umstritten

22.08.2012 | 2

Uwe Schrader (InnoPlanta e.V.) und Dirk Zimmermann (Greenpeace) zur Grünen Gentechnik

Presseberichte und Reaktionen auf die WWF-Studie "Sojaboom in deutschen Ställen"

22.08.2012 | 1

Die WWF-Studie hat zu mehr als 80 Presseartikeln geführt. Hier eine Auswahl, davor Reaktionen von Politikern.

Christel Happach-Kasan: Prozesskennzeichnung für Gentechnik in Lebensmitteln überfällig

21.08.2012 | 3

Zur heutigen von der Umweltorganisation WWF vorgestellten Studie zu Gentechnik in Lebensmitteln äußerte sich die agrar- und ernährungspolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion.

WWF-Studie: Gentechnisch-verändertes Soja dominiert deutschen Markt

21.08.2012 | 2

Neue WWF-Studie ohne neue Erkenntnisse.

Das Dilemma der Kennzeichnung - Warum das “Recht zu wissen” zur Dämonisierung der Gentechnik führt

21.08.2012 | 1

Die Diskussion rund um "Prop37"

Nur selten Gentechnik-Verunreinigung in Lebensmitteln

20.08.2012 | 1

Zusammenfassung der Antworten der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen

Rewe will bei eigener Milch auf GVO-Soja verzichten

12.08.2012 | 1

Milchprodukte mit dem PRO PLANET-Label kommen aus Betrieben, die sich dazu verpflichten, in Zukunft nur noch Futtermittel einzusetzen, die nicht gentechnisch verändert sind.

Grüne Gentechnik - ein Special der Deutschen Welle

10.08.2012 | 2

Chancen und Risiken in Bild und Text

"Die Ablehnung von transgenem Anbau fußt auf Unwissenheit"

09.08.2012 | 1

Ein Gespräch mit José Luis Romeo, Landwirt und Anwalt aus Huesca (Hauptstadt der gleichnamigen spanischen Provinz)

We`re eating GM food, Hon Zitto, and we aren`t dying – bon apetit!

06.08.2012 | 3

Rahmenbedingungen und Perspektiven des Water Efficient Maize for Africa (WEMA)-Projekts in Tansania

Wal-Mart OK with selling genetically modified sweet corn

06.08.2012 | 1

Ein Unternehmen wägt ab und entscheidet, jetzt entscheiden Konsumenten

US-Experten: Bio-Landbau schädlich für die Umwelt – grüne Gentechnik vorteilhaft

04.08.2012 | 1

Interview mit Nina Fedoroff, Präsidentin der AAAS, der größten und wichtigsten US-Wissenschaftsgesellschaft

NRW: Faire Milch ist endgültig gescheitert

02.08.2012 | 7

Zwischen dem Basispreis von 23,80 Ct/kg für gentechnikfreie Milch und dem Durchschnittspreis im Juni 2012 (29,5 Ct/kg) liegen Welten.

InnoPlanta Forum 2012 im Biotech-Campus Gatersleben

30.07.2012 | 2

Grüne Gentechnik? - Natürlich! - Das InnoPlanta-Forum findet am 4.9.2012 statt.

No risk with GMO food, says EU chief scientific advisor

24.07.2012 | 7

Anne Glover, wissenschaftliche Chef-Beraterin der EU-Kommission, spricht Tacheles zum Thema Gentechnik: "Es ist nicht riskanter, gentechnisch veränderte Lebensmittel zu essen als konventionell angebaute."

Strategies and Priorities for African Agriculture - Economywide Perspectives from Country Studies

24.07.2012 | 4

Länderstudien zur landwirtschaftlichen Entwicklung

GM in the Media

24.07.2012 | 3

Überblick über die Berichterstattung zum Thema GVO in den Medien, v.a. in den USA und Großbritannien

Battle over genetically engineered food heading to voters

24.07.2012 | 2

Der Wahlkampf vor der Abstimmung über die GVO-Kennzeichnung in Kalifornien

Video: Educating the European market on GMOs

24.07.2012 | 1

Das GVO-Themenzentrum auf den DLG-Feldtagen: Experten im Gespräch mit Interessierten über GVO

WLV: Es gibt keine Rückstände von Glyphosat in Getreide!

23.07.2012 | 6

Es liegen dem nordrhein-westfälischen Landwirtschaftsministerium keine Erkenntnisse darüber vor, dass über behandeltes Getreide unzulässig hohe Rückstände von Glyphosat in die Nahrungskette gelangt sind.

Ernährung ist viel mehr als nur Geschmackssache

23.07.2012 | 4

Diskussion über nachhaltige Landwirtschaft in der WELT-Initiative "Die Welt bewegen"

GM Crops Save Money and Lives

23.07.2012 | 2

Studien zu gv-Pflanzen belegen positive ökologische und sozio-ökonomische Effekte.

Thüringer Sozialministerium veranstaltet Konferenz des Europäischen Netzwerkes gentechnikfreier Regionen

22.07.2012 | 4

Titel der Veranstaltung: "Label „gentechnikfrei“ – Was steckt drin?"

Grüne Revolution

19.07.2012 | 1

Immer mehr Menschen auf der Erde, immer mehr Hungersnot, immer weniger fruchtbare Äcker: Wie werden alle satt?

International workshop on socio-economic impacts of genetically modified crops co-organised by JRC-IPTS and FAO - Workshop proceedings

18.07.2012 | 6

Themen u.a. Einführung gv-Sorten, Auswirkungen der Gentechnik auf die Landwirtschaft, Koexistenz, Entscheidungsprozesse, Haftungsfragen, institutionelle Rahmenbedingungen, Einstellung der Verbraucher, neue gv-Pflanzen in der Pipeline und wirtschaftliche und soziale Auswirkungen

Are transgenic crops safe? GM agriculture in Africa

18.07.2012 | 5

Appell zu einem gemeinschaftlichen Vorgehen in Afrika, um die Nutzung von gv-Pflanzen voranzubringen

Die Luxusangst vor der Gentechnik: Auch Biogemüse kann tödlich sein

18.07.2012 | 1

Wie eine Luxusangst entsteht und das Leben der Menschen prägt - eine Abrechnung mit der Debatte über Gentechnik

Gentechnik steht bereits im Supermarkt-Regal - Verbraucher können Gentechprodukte erkennen

15.07.2012 | 1

Produkte mit gv-Pflanzen gibt es in der EU schon längst - etwa mit Mais, Soja oder Zucker aus anderen Ländern.

Grüne Gentechnik in Indien - Es kann nicht sein, was nicht sein darf

11.07.2012 | 2

Eindrucksvolle Analyse, die aufzeigt, wie ein "Shitstorm" gegen Wissenschaftler organisiert wird, deren wissenschaftliche Arbeit einigen nicht ins Konzept passt

Pro Grüne Gentechnik: Mit Unvernunft wird die grüne Gentechnik politisch bekämpft

10.07.2012 | 1

Wenn bei der Grünen Gentechnik Freisetzungsverbote, Haftungsregeln und aufwändige Genehmigungsverfahren die Forschungsfreiheit einschränken, werden alte Fehler wiederholt, findet Prof. Dr. Nüsslein-Volhard.

Herbizide in der Landwirtschaft

09.07.2012 | 3

Neue Variante einer längeren Auseinandersetzung über Glyphosat.

Debatte um Grüne Gentechnik wird hochemotional geführt

05.07.2012 | 5

Der Graben zwischen Befürwortern und Gegnern der Pflanzenbiotechnologie scheint unüberwindbar. Darunter leiden Menschen in anderen Ländern.

BVL gefördertes Forschungsprojekt GMOseek erfolgreich abgeschlossen

05.07.2012 | 3

Das vom BVL gemeinsam mit der britischen Verbraucherschutzbehörde (FSA) geförderte Forschungsprojekt "GMOseek" konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Ziel: schnellere und kostengünstigere Nachweisverfahren für Anteile von GVO in Lebens- und Futtermitteln sowie Saatgut.

Bienengesundheit und gentechnisch veränderte Pflanzen

05.07.2012 | 2

Gv-Pflanzen bedingen auch die Risikobewertung von angrenzenden Wirtschaftsbereichen, z.B. der Imkerei.

Imkerei vor der Agro-Gentechnik schützen

03.07.2012 | 3

Die Linke will einen Beschluss im Bundestag herbeiführen, der die Bundesregierung dazu auffordert, "kurzfristig einen Entwurf zur Novelle des Gentechnikgesetzes vorzulegen, um die Imkerei wirksamer vor Verunreinigungen durch gv-Pollen zu schützen."

CSU-MdB Lehmer fordert "neuen Rahmen für Umgang mit grüner Gentechnik"

28.06.2012 | 5

Mit Blick auf die bevorstehende Diskussion über den Antrag der Linkspartei „Imkerei vor der Agro-Gentechnik schützen“ variiert Max Lehmer die Nulltoleranz-Position von Ministerin Aigner.

Image-Studie Landwirtschaft 2012 von i.m.a und TNS Emnid

28.06.2012 | 1

Aktuelles und umfassendes Meinungsbild zur Landwirtschaft in Deutschland

GM in Agricultural Development

25.06.2012 | 4

Präzise Zusammenfassung des Wissenschaftlichen Dienstes des englischen Parlaments zu den Chancen und Herausforderungen beim Anbau von gv-Pflanzen

GVO-Themenzentrum bei den DLG-Feldtagen in Bernburg

21.06.2012 | 2

„Grüne Gentechnik – Warum nicht?“ Auf den DLG-Feldtagen in Bernburg informieren Forschung und Wirtschaft wieder über die Grüne Gentechnik

„Bio? Ein Mythos!“ - Interview mit Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen

18.06.2012 | 3

Was folgt aus der Tatsache, dass fast alle Lebensmittel mittlerweile mit Gentechnik in Kontakt gekommen sind?

Die Ernährung der wachsenden Weltbevölkerung – eine Herausforderung

04.06.2012 | 1

Festvortrag von Dr. Christel Happach-Kasan MdB auf der Jubiläumsveranstaltung der Ratzeburger Soroptimisten am 3. Juni 2012

Studien zu Bienen und Pflanzenschutzmitteln nicht direkt übertragbar

03.06.2012 | 5

EFSA-Standpunkt zu aktuellen Studien,nach denen Bienenvölker durch geringe Mengen an bestimmten Pflanzenschutzmitteln geschädigt werden können

Initiative gegen die Kennzeichnung von gv-Produkten in Kalifornien

03.06.2012 | 3

Initiative, die auf die Abstimmung im November in Kalifornien über eine GVO-Kennzeichnungspflicht zielt

Battle Brewing Over Labeling of Genetically Modified Food

29.05.2012 | 5

GMO-Kennzeichnungsstreit in den USA und die "ShopNoGMO-iPhone-App"

Gift im Essen: die Lust an der Panik

24.05.2012 | 7

Wie Kampagnen von Nichtregierungsorganisationen als Angstmache organisiert werden

Bericht der Kommission an das Europäische Parlament und den Rat über die Anwendung der Verordnung (EG) Nr. 834/2007 des Rates über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen

21.05.2012 | 2

Die EU-Kommission berichtet dem Rat und dem Europäischen Parlament Frage darüber, inwiefern das "Gentechnik-Verbot" bei Öko-Lebensmitteln eingehalten wird.

Forscher knacken Zuckerrüben-Gen

18.05.2012 | 2

Wissenschaftler haben in Zuckerrüben das Gen identifiziert, das für die Blüte der Pflanze verantwortlich ist. Von dieser Entdeckung erhofft man sich höhere Erträge.

Take the flour back & Farmers debate GM - Newsnight

18.05.2012 | 1

BBC-Bericht und Live-Diskussion im Vorfeld der angekündigten Proteste und möglichen Feldzerstörungen von gv-Weizen in Rothamsted

Bananas to help pregnant women in India

14.05.2012 | 3

Australisch-indische Zusammenarbeit mit einem Zeithorizont von zehn Jahren und mehr

Environmental Audit Committee publishes report on sustainable food

14.05.2012 | 2

Parlamentarier fordern die britische Regierung auf, ein unabhängiges Gremium zu bilden, dass sich mit der Erforschung und Bewertung von GVO und ihrer Auswirkungen auf Umwelt, Landwirtschaft und auf den globalen Lebensmittelmarkt beschäftigt.

Äpfel & Kartoffeln: Die Grünen und die cis-Gentechnik

13.05.2012 | 2

"Entscheidend ist ... das Merkmal, und nicht die Technik" - oder: Warum sich die Grünen zur Gentechnik neu positionieren müssten.

The Frustrating Lot of the American Sweet Corn Grower

08.05.2012 | 3

Gv-Süßmais "unter Feuer" - Was bedeutet das für Produzenten und Konsumenten?

The Frustrating Lot of the American Sweet Corn Grower

08.05.2012 | 3

Gv-Süßmais "unter Feuer" - Was bedeutet das für Produzenten und Konsumenten?

Prof. Dr. Andreas Schier: Zukunft der Grünen Biotechnologieforschung in Deutschland

07.05.2012 | 1

Forschung mit gv-Pflanzen an einer deutschen Hochschule - Bemerkungen zum Verbot von MON 810 (Bt-Mais) 2009 - Rahmenbedingungen, Medien - Medienecho, Politik, Stimmungsbild der Bevölkerung (Umfragen)

GVO-Themenzentrum 2012

05.05.2012 | 3

Gentechnik - Warum nicht? Das GVO-Themenzentrum bei den DLG-Feldtagen 2012

Global Monitoring Report 2012: Food Prices, Nutrition, and the Millennium Development Goals

04.05.2012 | 2

Wie ist es mit der Umsetzung der acht UN-Millenniumsziele bestellt?

Über 300 Aussteller auf DLG-Feldtagen 2012 angemeldet

28.04.2012 | 1

Die DLG-Feldtage finden in diesem Jahr vom 19.-21.06. auf dem Gelände des Internationalen DLG-Pflanzenbauzentrums in Bernburg-Strenzfeld (Sachsen-Anhalt) statt. Mit dabei: das GVO-Themenzentrum.

Werbung für gentechnikfreien Joghurt setzt Konkurrenz herab

27.04.2012 | 5

Was hinter einer Werbung steckt

Gerd Spelsberg: Greenpeace! Foodwatch! Bitte Übernehmen! Greenwashing wird immer dreister.

27.04.2012 | 4

Das Bekenntnis „keine Gentechnik“ als strategisches Greenwashing

Trends in der Lebensmittelvermarktung

27.04.2012 | 3

Analyse, warum eine glaubwürdige Produktbezeichnung so wichtig für einen funktionierenden Qualitätswettbewerb ist

Die ersten mit dem Cis-Gentechnik-Ansatz gezüchteten Kulturpflanzen stehen in den Niederlanden auf einem Versuchsfeld

27.04.2012 | 2

Krankheitsresistente Apfelbäume und die Mühlen des Zulassungsverfahrens

How science aims to feed seven billion people

25.04.2012 | 2

Die BBC untersucht auf ihrer Themen-Website "Future" vier Forschungsbereiche und arbeitet heraus, welchen Beitrag sie zur Ernährung einer Weltbevölkerung von in naher Zukunft neun Milliarden Menschen leisten können.

Bedrohte Bananen: Rettung durch Gentechnik?

24.04.2012 | 1

Gv-Bananen mit verschiedenen Resistenzgenen werden in Uganda im Freiland getestet.

EU will "technische Null" für nicht zugelassene gentechnisch veränderte Pflanzen auch bei Lebensmitteln einführen

23.04.2012 | 2

Bei Lebensmitteln sollen - wie schon bei Futtermitteln - Beimischungen in geringfügigen Mengen toleriert werden, wenn sie unterhalb der Nachweisgrenze von 0,1 Prozent bleiben und wenn sie als unbedenklich anzusehen sind.

Einkaufshilfe mit Haken

19.04.2012 | 3

Orientierung für den Verbraucher soll ein Siegel beim Kauf von Fisch aus Aquakulturen bieten. Anspruch und Wirklichkeit gehen aber auseinander ...

GV-Banane soll Vitaminmangel bekämpfen

15.04.2012 | 3

In Australien und Uganda werden jetzt gv-Bananen in Feldversuchen getestet, die einen höheren Gehalt an Vitamin A und Eisen enthalten.

Österreich: Anfrage verschiedener Abgeordneter betreffend gentechnisch veränderte Lebensmittelinhaltsstoffe

14.04.2012 | 3

Der Bundesminister der Gesundheit beantwortet Fragen zu gv-veränderten Lebensmittelinhaltsstoffen.

Transgene Pflanzen erwirtschaften Ertrag von bis zu US$ 3,59 für jeden in Saatgut investierten US$ 1

13.04.2012 | 1

Celeres-Studie für die Brazilian Seed and Seedling Association (ABRASEM), die sich mit den Auswirkungen von gv-Saatgut auf landwirtschaftliche Betriebe in Brasilien beschäftigt.

Bayer CropScience und KWS SAAT AG entwickeln gemeinsam herbizidtolerante Zuckerrüben

12.04.2012 | 1

Der Vertrag zur gemeinsamen Entwicklung und Vermarktung zwischen Bayer CropScience und KWS SAAT AG zielt auf ein innovatives Systems der Unkrautregulierung in Zuckerrüben für den weltweiten Markt.

Pflanzenzüchtung und Gentechnik für bessere Stickstoffnutzung

07.04.2012 | 1

Weniger Dünger, mehr Ertrag - ein Überblick über aktuelle Forschungsprojekte

Internationale Bio-Imkereikonferenz fordert Gentechnik-Moratorium

06.04.2012 | 2

In San Cristóbal des Las Casas (Mexiko) fordern die Konferenzteilnehmer der 2. internationalen Bio-Imkereikonferenz ein zehnjähriges Gentechnik-Moratorium nach dem Vorbild Perus.

Winfried Wackernagel: Ist genveränderte Nahrung sicher?

05.04.2012 | 2

Die mit der Nahrung aufgenommenen Gene haben keine genetische Wirkung auf den Konsumenten. Strenge Zulassungsverfahren sollten beibehalten werden; die Sicherheitsforschung dürfe nicht nachlassen bzw. nicht durch Zerstörungen von Versuchsanlagen behindert werden.

Happach-Kasan: Rechtliche Gesamtsituation der Grünen Gentechnik weiterhin unbefriedigend

03.04.2012 | 1

Statement zum Urteil des bayerischen Verwaltungsgerichtshofs im Rechtsstreit eines bayerischen Imkers gegen den Freistaat Bayern: Die derzeitige rechtliche Gesamtsituation im Bereich der Grünen Gentechnik ist für alle Beteiligten weiterhin unbefriedigend.

EU plant strengeren GVO-Grenzwert für Lebensmittel

02.04.2012 | 1

Die Toleranzschwelle von 0,1% für GVO in Futtermitteln soll zukünftig auch für Lebensmittel gelten. Aktuell gilt für Lebensmittel ein Grenzwert von 0,9%.

Gerstenzüchtung: Resistenzgene aus der Verwandtschaft

01.04.2012 | 2

Die Arbeit des Forscherverbundes TRANS-BULB aus Julius Kühn-Institut (JKI), Leibniz Institut für Kulturpflanzenforschung (IPK), Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Freising-Weihenstephan sowie sechs deutschen Gerstenzüchtungsunternehmen

Verlagsankündigung: Wer hat das Rind zur Sau gemacht?

29.03.2012 | 1

In immer kürzeren Abständen wird Skandal-Alarm gegeben, der später als Meinungsmache von Medien, Verbraucherschützern, Wissenschaftlern, Behörden oder Politikern entzaubert wird. Das Buch fragt: Wem können wir heute noch glauben?

Debatten über Grüne Gentechnik in den Landtagen von Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg

28.03.2012 | 4

Das Plenarprotokoll der Landtagsdebatte in Sachsen-Anhalt vom 24.2.2012 liegt vor; der Landtag von Baden-Württemberg debattierte am 28.3.2012 über einen fast gleichlautenden Antrag der Grünen.

USA: Erstmals gibt es GVO-Mais im Supermarkt

27.03.2012 | 2

Erstmals können Verbraucher ein GVO-Lebensmittel direkt im Laden kaufen.

Agrarpolitischer Bericht 2011 der Bundesregierung

26.03.2012 | 4

Der Agrarbericht analysiert die längerfristige Entwicklung der Landwirtschaft von 2007 bis 2010, die aufgrund der finanzwirtschaftlichen Krise in den Euroländern starken Schwankungen unterworfen war.

„Die Kapitulation des Rechts vor dem Zeitgeist“ - Renommierter Verfassungsrechtler übt harsche Kritik am Bundesverfassungsgericht: Gentechnikgesetz teilweise verfassungswidrig

26.03.2012 | 1

Rechtswissenschaftliche Untersuchung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 24.11.2010 über die Verfassungsmäßigkeit des „Gentechnikneuordnungsgesetzes“ der rot-grünen Koalition aus dem Jahre 2004

Assessment of the health impact of GM plant diets in long-term and multigenerational animal feeding trials: A literature review

22.03.2012 | 3

Auswertung von Langzeit- und Mehrgenerationen-Studien zeigen: keine Anzeichen von Toxizität durch Fütterung von GV-Pflanzen

Kurzschlussreaktion zu gentechnisch veränderten Pollen im Honig befürchtet

21.03.2012 | 3

Pressemitteilung zum Berufungsverfahrens vor dem bayrischen Verwaltungsgerichtshofes um den Nachweis gentechnisch veränderten Pollens in Honig und das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zu dessen Verkehrsfähigkeit

NZZ: Pro- und Kontra-Debatte über die Biolandwirtschaft

19.03.2012 | 2

Bioprodukte sind nicht besser, ihr Anbau schont nicht die Umwelt und kann sogar gefährlich sein, sagt Nina Fedoroff, die Präsidentin der amerikanischen Wissenschafts-Gesellschaft. Ein Interview und eine Replik von Markus Arbenz

Informationen zur Grünen Gentechnik (Stand: März 2012)

19.03.2012 | 1

Recht aktueller, 34-seitiger Überblick über zahlreiche Themen rund um die Grüne Gentechnik

Mit Bienen gegen Gentechnik

16.03.2012 | 5

Vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof wird die Frage verhandelt, ob Behörden oder Anbauer von gv-Pflanzen Imker vor dem ungewollten Eintrag gentechnisch veränderter Pollen in den Honig schützen müssen.

Imkerei: Stirbt die Biene, stirbt der Mensch?

16.03.2012 | 4

Die Bienenhaltung in Deutschland, ihre wirtschaftliche Bedeutung und mögliche Folgen aus dem "Honig-Urteil" des Europäischen Gerichtshofes.

Uni Hohenheim: Macht Sonnenblumen krankheitsresistent

14.03.2012 | 3

Krankheitsresistente Sonnenblumen durch eine Kombination aus Selektion und Doppelhaploiden

Was muss, was kann gekennzeichnet werden? - Rechtsgrundlagen der Lebensmittelkennzeichnung

11.03.2012 | 2

Präsentation des Direktors der Forschungsstelle für Deutsches und Europäisches Lebensmittelrecht an der Universität Bayreuth zu den Grundlagen der Lebensmittelkennzeichnung

GMSAFOOD: Forscher präsentierten in Wien Langzeitstudien-Ergebnisse

08.03.2012 | 4

MedUni Wien, Norwegische Veterinärmedizinische Universität, staatliche Lebensmittelkontrollbehörden aus Irland und Ungarn sowie Partner in Australien und der Türkei kommen zu dem Schluss: keine gesundheitlichen Folgen für Tiere durch Aufnahme von GVO.

Lebensmittel- und Ernährungsforschung - Aktuelle Handlungsfelder und Forschungsbedarf

06.03.2012 | 4

Die aktuelle Stellungnahme der Fachgruppe Lebensmittelbiotechnologie der DECHEMA beschäftigt sich mit den Anforderungen an eine zukunftssichere Lebensmittelproduktion.

Die grüne Gentechnik und der deutsche Verbraucher

29.02.2012 | 4

Über das Image-Problem der grünen Gentechnik, wie es entstand und wie es genutzt wird

Suche nach Resistenzgenen in Gerstenwildart

26.02.2012 | 2

Einblick in das, was die Förderinitative „Pflanzenbiotechnologie der Zukunft“ leistet, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt wird.

Ertragreich, resistent, weltweit, vielfältig: Pflanzen der Zukunft

25.02.2012 | 3

Über das moralische Dilemma der Gentechnikgegner und die Bedeutung von gv-Pflanzen für die Welternährung

Streit um Schlupflöcher bei Patenten auf Leben erreicht EU

22.02.2012 | 2

Bericht über das Hearing zu "Patents on Plants and Animals", zu dem EU-Parlamentarier der CDU/CSU, der SPD und der Grünen nach Brüssel eingeladen hatten.

„Ohne Grüne Gentechnik können wir die Menschheit nicht ernähren.“ - Ein Interview mit dem ISAAA-Gründer Clive James

21.02.2012 | 2

Interview anlässlich der Veröffentlichung des ISAAA-Jahresberichts, zugleich eine Bilanz der Nutzung von Biotech-Pflanzen seit 1996

Greenpeace Founder: Biotech Opposition is Crime Against Humanity

20.02.2012 | 2

Patrick Moore, kanadischer Umweltschützer und Gründungsmitglied von Greenpeace, sieht gv-Pflanzen als einen der wichtigsten Beiträge zum wissenschaftlichen Fortschritt der Gesellschaft an.

Österreichs Hühnerfleisch ab heute Gentechnik-frei

20.02.2012 | 1

Nach dem Umstieg der österreichischen Milchwirtschaft und der Frischeier-Produktion auf Gentechnik-freie Fütterung folgen jetzt die Produzenten von Hühnerfleisch.

Weltbedarf an Milch soll weiter steigen

17.02.2012 | 1

Über die Nachfrage und die Kennzeichnungspflicht für Milchprodukte

InnoPlanta e.V.: Für die Forschungsfreiheit

15.02.2012 | 6

Uwe Schrader und Karl-Friedrich Kaufmann im Gespräch mit der Mitteldeutschen Zeitung

Pflanzenschutzgesetz im Bundesgesetzblatt veröffentlicht: DRV begrüßt verbesserte Rechtssicherheit

14.02.2012 | 3

Das neue Pflanzenschutzgesetz sorgt dafür, dass das 2009 verabschiedete Europäische Pflanzenschutzpaket in nationales Recht überführt wird.

CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Zweifel an der Zulassung von Glyphosat ungerechtfertigt

09.02.2012 | 3

Stellungnahme zum Antrag der Grünen, die Zulassung des Pestizidwirkstoffs Glyhphosat auszusetzen und ihn neu zu bewerten.

Verbraucher können Obst und Gemüse sicher genießen

09.02.2012 | 2

Die QS Qualität und Sicherheit GmbH und der Deutsche Fruchthandelsverbandes e.V. (DFHV) haben auf der Fruit Logistica den Monitoringreport 2012 vorgestellt.

Seed.Feed.Food

08.02.2012 | 3

Eine neue Sicht auf die Bedeutung der Biotechnologie im Zusammenhang mit Landwirtschaft & Ernährungssicherheit, Klimawandel & Entwicklungspolitik - zugleich ein Wegweiser zu neuen Studien und Informationen

Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage zu den Konsequenzen des "Honig-Urteils" des EuGH vom September 2011

08.02.2012 | 2

Antworten auf eine Kleine Anfrage von Abgeordneten der Linkspartei im Deutschen Bundestag (vorläufige Fassung)

Frankreich: Neue Regeln für 'ohne Gentechnik'

03.02.2012 | 1

Nach einem Dekret des französischen Wirtschaftsministeriums dürfen pflanzliche Lebensmittel ab 1.7.2012 als gentechnikfrei etikettiert werden, wenn weniger als 0,1 Prozent der Bestandteile gentechnisch verändert sind.

International Workshop on the consequences of the ECJ judgement on GM pollen in honey

27.01.2012 | 5

Internationaler Workshop zu den Konsequenzen, die sich aus dem "Honig-Urteils" des EuGH vom 6.9.2011 ergeben

Forschungsprojekt möchte die Kartoffel als Energiepflanze fit machen

26.01.2012 | 1

Bericht über ein dreijähriges Forschungsvorhaben, das sich mit dem züchterischen Potenzial von Stärkekartoffeln beschäftigt

Agrarsoziologe macht sich Gedanken über Landwirtschaft und Kirche

11.01.2012 | 2

Der Geschäftsführer des Evangelischen Bauernwerks Württemberg und Ratsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für agrarsoziale Fragen beschäftigt sich in seinem neuen Buch auch mit der Grünen Gentechnik und dem Umgang mit nachwachsenden Rohstoffen.

"McDonald's ist nicht grün!"

10.01.2012 | 1

SPIEGEL-online-Interview mit Deutschland-Chef von McDonald's, Bane Knezevic, über Nachhaltigkeit

Soja-Forscher Dieter Trautz über neue Proteinquellen: "Es geht nur ums Eiweiß"

09.01.2012 | 3

Dieter Trautz baut in Osnabrück Sojabohnen an, um herauszufinden, ob sie mittelfristig Europas Protein-Mangel decken können.

Österreich: REWE nimmt nur noch Geflügel ohne GVO-Fütterung

07.01.2012 | 3

Die REWE International AG hat angekündigt, von seinen österreichischen Hühner- und Puten-Lieferanten nur noch Tiere zu beziehen, die mit kontrolliert gentechnikfreiem Futter gefüttert werden.

Ermittlungsverfahren gegen Wiesenhof eingestellt

23.12.2011 | 4

Gute Nachrichten aus einem verwandten Themenfeld.

Jetzt auch Alete: Milch ohne Gentechnik

22.12.2011 | 1

Die Vorteile dieser unnötigen Praxis lassen sich bestenfalls "erfühlen". Die Mehrkosten zahlt der Verbraucher.

Vergleichsabkommen mit US-Reisfarmern treten in Kraft

16.12.2011 | 5

Die Vergleichsabkommen zwischen Bayer CropScience und den Anbauern von US-Langkornreis im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten um gentechnisch veränderten Reis sind in Kraft getreten.

New tools for Chilean beekepers to meet demanding European GM standards

09.12.2011 | 1

Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zum GVO-Pollen in Honig zeigt Auswirkungen weltweit - wenigstens die "GVO-Analysebranche" freut sich.

BMELV: Politikstrategie Food Labelling

28.11.2011 | 1

Eine Stellungnahme der Wissenschaftlichen Beiräte für Verbraucher- und Ernährungspolitik und Agrarpolitik beim BMELV vom Oktober 2011.

Andechser Molkerei "Schluss mit Gentechnik in Milchprodukten"

22.11.2011 | 2

Grenzwertige Betrachtungen: Laut Andechser Molkerei gibt es keine verlässlichen Studien darüber, was GV-Inhaltsstoffe in Milch, Käse, Butter oder Jogurt bewirken "oder sogar anrichten". Das kann man auch so lesen: Mitbewerber riskieren leichtfertig die Gefährdung der Verbraucher.

Zott übernimmt Siegel "Ohne Gentechnik"

15.11.2011 | 1

Das Label wird im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BMELV) vergeben.

Rotes Blut aus braunem Reis

09.11.2011 | 4

In China ist es Forschern gelungen, menschliches Blutalbumin erstmals in größeren Mengen aus transgenen Pflanzen zu gewinnen.

Cargill und BASF Plant Science entwickeln gemeinsam EPA/DHA-Rapsöl

02.11.2011 | 2

Die BASF Plant Science forscht neuerdings mit Cargill an Rapsöl mit gesunden, ungesättigten Omega-3-Fettsäuren.

EFSA: Keine Bedenken gegen MON810-Pollen in Honig

02.11.2011 | 1

Gute Nachrichten, die hoffentlich auch von der Politik akzeptiert und entsprechend umgesetzt werden.

BASF stellt europäischen Zulassungsantrag für krankheitsresistente Speisekartoffel Fortuna

31.10.2011 | 6

Die Kraut- und Knollenfäule ist die hartnäckigste Krankheit, die Kartoffeln befallen kann. Die "Fortuna" der BASF Plant Science ist resistent dagegen.

Finnish woman dies of botulism after eating organic olives

31.10.2011 | 5

Diese Meldung wiederum dürfte den "Kritikern" der Gentechnik entgangen sein.

Brazilian virus-resistant beans

29.10.2011 | 5

In Brasilien sind als Ergebnis eigener Forschungen krankheitsresistente Bohnen zugelassen worden. Aufgrund der großen Bedeutung dieses Lebensmittels für Südamerika spricht man von einem Meilenstein.

Happach-Kasan: Gesunde Lebensmittel dürfen nicht vernichtet werden

24.10.2011 | 1

Die Sprecherin für Ernährung und Landwirtschaft der FDP-Bundestagsfraktion zu GVO-Funden in kanadischem Honig und politischen Forderungen nach seiner "Entsorgung".

"Nirgends sind gute Lebensmittel so günstig"

06.10.2011 | 1

Jürgen Abraham, Vorsitzender der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE), findet klare Worte gegen Angstkampagnen zum Thema Essen. Er verweist dabei positiv auf jene Länder, die die Vorzüge der Grünen Gentechnik nutzen.

Petition circulating to label all genetically modified foods

05.10.2011 | 2

In Kanada (und Kalifornien) fordern NGOs die Kennzeichnung von GV-Lebensmitteln. Einen messbaren Verbrauchernutzen würde das nicht bringen, aber Klarheit über die enorme Nutzungsbreite der Gentechnik - sofern nicht, wie in Europa, etliche Ausnahmen festgelegt werden.

Keine Schnellschüsse nach dem nach dem Honigurteil, Verbraucher nicht verunsichern

01.10.2011 | 2

Die Sprecherin für Ernährung und Landwirtschaft der FDP-Bundestagsfraktion, Christel Happach-Kasan, kommentiert den Bericht der Bundesregierung über die Auswirkungen des jüngsten EuGH-Urteils zu GVO-Pollen im Honig.

Consumers willing to pay premium for healthier genetically modified foods: ISU study

21.09.2011 | 6

Werden gesündere Lebensmittel zur verbesserten Akzeptanz der Grünen Gentechnik auch in Europa beitragen?

Anmerkungen zum Urteil des EuGH zum Eintrag von Pollen in Honig aus genetisch veränderten Pflanzen

12.09.2011 | 4

Zwei Experten kommentieren das EuGH-Urteil zum Honigpollen mit GVO-Spuren. Sie halten es für einen Justizirrtum, Bienen als juristische Personen einstufen zu wollen.

Aigner will Gentechnikregeln und Sicherheitsabstände überdenken

09.09.2011 | 1

Der BUND fordert fünf Kilometer "Sicherheitsabstand". Das hat Bundesministerin Ilse Aigner (CSU) offenbar inspiriert.

Das Honig-Urteil und seine absurden Folgen

08.09.2011 | 3

Der treffenste Kommentar zum Thema EuGH und Honig (mal wieder) von Ulli Kulke in der Welt.

Happach-Kasan: Gesamte Gesetzgebung zu gentechnisch veränderten Lebensmitteln muss auf den Prüfstand

07.09.2011 | 6

Eine Erklärung zum Urteil des EuGH von der Sprecherin für Ernährung und Landwirtschaft der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Christel Happach-Kasan.

Keine Angst vor Mini-Monstern!

07.09.2011 | 5

Christian Schwägerl kommentiert im Spiegel das EuGH-Urteil - und rät zur Besonnenheit beim nächsten Honig-Einkauf.

Folgen des "Honigurteils": Klage ist ein "dorniger Weg"

07.09.2011 | 2

Rechtsanwalt Dr. Achim Willand beleuchtet die Rechtslage nach dem EuGH-Urteil.

"Honigurteil": Das sagen Verbände und Parteien

07.09.2011 | 1

Agrarheute gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Stimmen zum EuGH-Urteil.

Bauern müssen Imkern Schadensersatz zahlen!

06.09.2011 | 2

Das EUGH hat Pollen, in dem GVO-Spuren von Mon810 enthalten sind, als Lebensmittelzutat "hergestellt aus GVO" deklariert.

Fonterra zieht Öko-Milch vom Markt

24.08.2011 | 3

Auch das gibt es - allerdings in Neuseeland, wo immer weniger Menschen bereit sind, teure Öko-Produkte zu kaufen.

Grünes Licht für weitere transgene Sojabohnensorte

17.08.2011 | 2

Die EFSA hat keinerlei Bedenken, eine weitere GV-Sojasorte (MON 87701) als Futter- und Lebensmittel für Europa zuzulassen.

Anti-HIV drug made by GM plants begins trials trials in human

30.07.2011 | 2

In Großbritannien beginnen klinische Versuche mit Antiviren, die aus GV-Tabak gewonnen wurden. Ziel sind neue Therapien gegen HIV in Entwicklungsländern.

Bauer führt "Ohne Gentechnik"-Siegel ein

22.07.2011 | 1

Mutige Argumentation: Die Molkerei sah sich angeblich "gezwungen" zu handeln und verspricht völlige "Gentechnikfreiheit", obwohl vielerorts kritisiert wird, dass es eine solche bei Lebensmitteln kaum mehr geben kann.

Warenrückruf: Bio-Buchweizen der Fa. "neuform" wegen Aflatoxinen

20.07.2011 | 2

Würde man derlei Ereignisse realen GVO-Problemen gegenüberstellen, würde die Grüne Gentechnik prächtig abschneiden.

Und plötzlich haben alle die Gentechnik lieb

17.05.2011 | 2

Das Handelsblatt beschreibt Zücktungsziele der BASF Plant Science: So wird an Raps mit gesunden Omega-3-Fettsäuren geforscht.

Die Empfehlungen des Generalanwalts Bot an den Europäischen Gerichtshof in Sache "Pollen aus gentechnischveränderten Mais MON 810 in Honig"

08.03.2011 | 3

Eine Stellungnahme von Prof. Klaus-Dieter Jany zur Verkehrsfähigkeit von Honig mit Pollen von GV-Mais MON810.

Lebensmittel: Knapper und deshalb teurer

21.02.2011 | 1

Der Agrarökonom Joachim von Braun meint im Interview mit der Badischen Zeitung, die grüne Gentechnik werde in vielen Ländern zur Produktivitätssteigerung genutzt - ob es Europa gefalle oder nicht.

BASF-Vorstand: Deutsche essen längst Genfood, ohne es zu wissen

01.02.2011 | 1

BASF-Vorstand Stefan Marcinowski im Interview mit der Tageszeitung Die Welt.

Gutes Buch, schlechtes Fleisch – oder eher umgekehrt?

20.01.2011 | 3

Der Autor bemüht sich in einer Rezension des Bestellers von Jonathan S. Foer "Tiere Essen" um ein ausgewogenes Bild der Landwirtschaft.

Wie wir künftig essen werden – und wie nicht

18.01.2011 | 1

Der Nestlé-Chef im Interview mit der WELT über "Gen-Food" und neue Trends im Nahrungsmittelsegment: sehr mutig!

Giftiger Mais

29.11.2010 | 5

Udo Pollmer schlägt vor, transgenen Mais anzubauen, um die Belastung von Mais mit Schimmelgiften zu reduzieren. Gute Idee, nur Bundesministerin Ilse Aigner (CSU) hat das leider verboten.

2010 Eurobarometer survey report on risk perception in the EU

17.11.2010 | 3

Anbei die Eurobarometer-Umfrage, auf die sich die aktuelle EFSA-Bewertung bezieht. Mit der neuen Umfrage "Eurobarometer Spezial" zur Biotechnologie hat diese Erhebung nichts zu tun.

Tierhalter brauchen moderne Technik und Genetik

17.11.2010 | 2

Der Hauptgeschäftsführer der DLG, Dr. Reinhard Grandke, sprach gestern im Rahmen der "Eurotier" über Fragen der zukünftigen Lebensmittelversorgung und den wachsenden Nutzen der Genetik, für die es natürlich auch Technologien (Gentechnik) bedarf. Meint er auch die umstrittenen Patente?

Neue Forschungsergebnisse über das Bewusstsein der Verbraucher in der EU über Risiken im Lebensmittelbereich

17.11.2010 | 1

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat Umfrageergebnisse im "Eurobarometer" bewertet. Sie unterstreichen, dass die Behörde trotz aller NGO-Unkenrufe "als zuverlässige Informationsquelle" angesehen wird.

BMBF-Fachforum: Pflanzenforschung, Ernährung, Gesundheit

29.10.2010 | 4

Anbei Einladung und Programm für das BMBF-Fachforum „Pflanzenforschung, Ernährung, Gesundheit“ am 15./16.12.2010 in Berlin.

Biopharming – pflanzenbasierte Arzneimittelproduktion

13.10.2010 | 4

Gentechnisch veränderte Pflanzen können als Arzneimittelproduzenten genutzt werden und sind dabei herkömmlichen Systemen in vielerlei Hinsicht überlegen.

Bauern für Gentechnik-Kennzeichnung

13.10.2010 | 3

Auch der Deutsche Bauernverband äußert sich zur verfahrenen Praxis der Kennzeichnung von Lebensmitteln, die mit der Gentechnik in Berührung gekommen sind.

Kennzeichnung „ohne Gentechnik“ ist irreführend

13.10.2010 | 1

Eine weitere Stellungnahme zur neuen Studie über den Einsatz der Gentechnik bei Lebensmitteln und irreführende Kennzeichnungsregeln.

Verbrauchertäuschung durch geltende Kennzeichnungsvorschriften

12.10.2010 | 6

Die Auseinandersetzung um die "richtige" Kennzeichnung der Grünen Gentechnik erhält neue Nahrung durch eine Studie zur Verwendung gentechnischer Verfahren bei der Lebensmittelproduktion.

Mit Gentechnik gegen Kindersterblichkeit: Der "Goldene Reis" als Hoffnungsträger

02.10.2010 | 2

Dokumentation eines Beitrags von Bayern2 in der Sendung Notizbuch.

Forscher der TU München machen gute Erdbeeren noch besser

17.09.2010 | 4

Mit Züchtung, Geduld und Molekularbiologie sollen Erdbeeren mit besonders gesunden Inhaltsstoffen angereichert werden.

Bayer-CropScience-Tochter Nunhems investiert zwölf Millionen Euro in Ausbau der Forschungsanlagen in den Niederlanden

15.09.2010 | 2

Die schnellere und effizientere Entwicklung neuer Gemüsesorten sind das Ziel dieser Investition. Dazu zählt auch die molekulare Züchtung.

Heribert Warzecha: Impfstoffe in Tabakpflanzen produzieren

15.09.2010 | 1

Mit Impfstoffen aus Tabakpflanzen möchte Heribert Warzecha tierische Überträger von Krankheiten impfen. Profitieren können vor allem Menschen in Entwicklungsländern.

Alarmstufe rot

04.09.2010 | 1

Typischer Angstbericht aus Imkerkreisen, wissenschaftliche Erkenntnisse unter der Teppich kehrend: Bienensterben in den USA z.B. hat mit Gentechnik nichts zu tun.

Kapriolen am Getreidemarkt

31.08.2010 | 1

Der VDM warnt vor der wachsenden Nutzungskonkurrenz zwischen Nahrungsmittel und Energieerzeugung in Deutschland. Der Flächenbedarf für den Bioenergie-Getreideanbau erreicht Ende 2010 etwa 15% der Ackerfläche.

Mühlen wollen GVO-Schwellenwerte bei Brotgetreide

30.08.2010 | 2

Statt "Nulltoleranz-Politik" zu GVO fordert nun auch der Verband Deutscher Mühlen praktikable Schwellenwerte fürs Brotbacken.