Das Forum Grüne Vernunft


FGV Online Petition

Rettet die Kinder! Jetzt unterzeichnen!


Gentechnik ist Alltag

Hier erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten.


Über uns

Das Forum Grüne Vernunft
Ist eine Initiative von Privatpersonen, die offensiv über die Grüne Gentechnik informieren will. Unser Ziel ist es, ...


Mitmachen

Wir wollen mithelfen, dass die Chancen dieser Technologie auch in Deutschland genutzt werden können. Auch sie können mithelfen. Machen Sie mit bei unserem offensiven Netzwerk „Aktiv für die Gentechnik“.

Spenden

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns mit einer Spende zu unterstützen.

Rubriken

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /var/www/html/modules/views/views.module on line 842.
  • strict warning: Declaration of content_handler_field::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/html/modules/cck/includes/views/handlers/content_handler_field.inc on line 193.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /var/www/html/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 745.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /var/www/html/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /var/www/html/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/html/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 25.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /var/www/html/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /var/www/html/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.

Aktuelle Saatgutauswertung: Zwei Partien mit Gentechnik verunreinigt

04.12.2018 | 1

Bei den mehr als 500 Proben von Maissaatgut wurde eine verunreinigte Charge entdeckt. Eine weitere auffällige Probe mit gentechnisch veränderten Organismen (GVO) wurde in Sachsen-Anhalt bei Sojabohnen festgestellt.

Biodiversitätskonferenz in Ägypten: Neue Regeln für Gentechnik

03.12.2018 | 2

Auf der Artenschutzkonferenz im ägyptischen Scharm El-Scheich wurde zum Artenschutz viel gestritten – und wenig geregelt.

Warum wir eine Biotechnologie-Agenda brauchen

26.11.2018 | 5

BIOspektrum 07.18; 24. Jahrgang; Editorial von Dr. Viola Bronsema, Geschäftsführerin BIO Deutschland e. V.

Offener Brief: Nach dem EuGH-Urteil zu Genome Editing ist die Politik ist am Zug

26.11.2018 | 2

Auf Initiative des WGG e.V. und des VBIO e. V. haben sich über 130 Akteure der akademischen Pflanzenforschung in einem Offenen Brief an die Bundesministerinnen für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, sowie Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, gewandt.

Bio-Betrug in Italien aufgedeckt

26.11.2018 | 1

Die als Ökoprodukte veräußerten Produkte wurden den Ermittlern zufolge auf herkömmliche Weise kultiviert, gegebenenfalls mit rückstandsfreien Erzeugnissen vermischt und dann als Bio deklariert.

How The Non-GMO Project Is Adapting To A Gene-Edited World

22.11.2018 | 1

Wie sich das Non-GMO-Projekt an eine gentechnisch veränderte Welt anpasst.

USDA rejects biotech blue chrysanthemum request

14.11.2018 | 4

Das USDA hat einen Antrag abgelehnt, gentechnisch hergestellte blaue Chrysanthemen in die USA zu importieren.

Patentamt widerruft Brokkoli-Patent von Monsanto

14.11.2018 | 2

Die Entscheidung des EPA basiert auf einer neuen Regel der Europäischen Patentorganisation vom vergangenen Jahr, nach der ausschließlich mit konventionellen Verfahren wie Kreuzung und Selektion gezüchtete Pflanzen keinen Patentschutz mehr erhalten.

Behördliches Kompetenzgerangel schadet der Landwirtschaft

08.11.2018 | 1

Für die Hersteller wächst die Planungsunsicherheit, während sich die Nachteile deutscher Landwirte gegenüber ihren europäischen Wettbewerbern vergrößern“, kommentiert IVA-Hauptgeschäftsführer Dr. Dietrich Pradt.

VIERTER GENTECHNOLOGIEBERICHT- Bilanzierung einer Hochtechnologie

21.10.2018 | 2

Die Gentechnologien gehören nach wie vor zu den umstrittensten Anwendungen der modernen Biotechnologie.

Securing the Future of Rice: Corteva Agriscience, Agriculture Division of DowDuPont, and IRRI Ink Partnership to Develop Advanced Rice Technologies and Programs

21.10.2018 | 1

Corteva Agriscience, die Landwirtschaftsabteilung von DowDuPont und das Internationale Reisforschungsinstitut haben eine mehrjährige Rahmenvereinbarung über kooperative Reisforschung, den Einsatz neuer Züchtungstechnologien und die Entwicklung von Zuchtprogrammen bekannt gegeben.

First ever gene-edited wheat that produces high fiber flour could hit the market by 2020

16.10.2018 | 4

Der erste genetisch veränderte Weizen, der ballaststoffreiches Mehl produziert, könnte bis 2020 auf den Markt kommen.

World's largest rice gene bank secures permanent funding

16.10.2018 | 1

Am 12. Oktober kündigte der Crop Trust, eine Nichtregierungsorganisation mit Sitz in Bonn die sich für Ernährungssicherheit und Pflanzenvielfalt einsetzt, an, jährlich 1,4 Millionen US-Dollar "für immer" zur Unterstützung der Reisgenbank am IRRI bereitzustellen.

Erste genom-editierte Pflanze geerntet: In Europa verboten, in den USA gentechnik-frei

15.10.2018 | 2

In den USA sind erstmals genom-editierte Nutzpflanzen angebaut und geerntet worden - Sojabohnen mit einem veränderten und daher „gesünderen“ Fettsäureprofil: Anfang 2019 kommen sie als Speiseöle oder Müsliriegel in den Handel.

Wird das Glyphosat-Urteil gegen Monsanto gekippt?

12.10.2018 | 4

Die Klägeranwälte hätten keine «klaren und überzeugenden Beweise» für vorsätzliches Fehlverhalten von Monsanto vorgelegt, hieß es in der Begründung von Richterin Bolanos.

Gleiches Recht für alle biologischen Stoffe - Konsequenzen aus dem EuGH-Urteil

12.10.2018 | 1

Folgt man konsequent dem Urteil des EuGH und setzt dies in die Gesetzgebung um, kommt man zwingend zu einer Regelung, die sich primär nach dem Gefährdungspotential der Organismen orientiert und nicht mehr nach der Art der Erzeugung unterscheidet.

„Gravierende Nachteile im internationalen Vergleich“

11.10.2018 | 3

Jürgen Hemberger, Vorsitzender des VDI-Fachbeirats Biotechnologie, fordert die Klärung offener Fragen zu Crispr/Cas, damit die Technologie effizient, zukunftsorientiert und zum Wohle aller gestaltet werden kann.

Video-Trailer: Genome Editing Kantinengespräche

11.10.2018 | 2

Die „Genome Editing Kantinengespräche“ zeigen die sehr unterschiedlichen Sichtweisen und Meinungen einzelner Personen auf die neuen Züchtungstechniken des Genome Editing.

Debatte um Grüne Gentechnik auf Thüringer Äckern

11.10.2018 | 1

Gemeinsam mit dem Deutschen Bauernverband appelliert der Thüringer Landesverband an Landes- und Bundesregierung, sich für eine Novelle des strengen EU-Gentechnik-Gesetzes einzusetzen.

Genome Editing: Bioökonomierat fordert neues EU-Gentechnikrecht

09.10.2018 | 2

„Weltweit werden bereits heute neue Medikamente, klima-angepasste und widerstandsfähige Nutzpflanzen, gesundheitsfördernde Lebensmittel und umweltfreundliche Produktionsverfahren mit Hilfe von CRISPR und Co. entwickelt.“

Neue Firma Aardevo: KWS und J.R. Simplot wollen Hybrid-Kartoffeln züchten

08.10.2018 | 3

"Der Plan ist, die genetische Komplexität der Kulturkartoffel auf ein „züchterisch akzeptables Ausmaß“ zu reduzieren."

Ein Patent auf Braugerste

05.10.2018 | 1

Es geht um das Patent mit der Nummer EP2384110, das die beiden Brauriesen Carlsberg und Heineken 2016 erhalten hatten. Im Jahr darauf fochten rund 40 Organisationen wie die Arbeitsgemeinschaft bäuerlicher Landwirtschaft oder "Keine Patente auf Leben" das Schutzrecht an.

Wer bekommt dieses Jahr einen Nobelpreis? Die Gerüchteküche brodelt wieder

01.10.2018 | 1

Heute wird die Nobelversammlung des Karolinska-Instituts in Stockholm die diesjährigen Preisträger in der Kategorie Medizin und Physiologie bekanntgeben.

ESA-STELLUNGNAHME ZUM EUGH-URTEIL C-528/16

27.09.2018 | 4

Die ESA ist der Auffassung, dass die Folgen dieses Urteils inakzeptable sozioökonomische Risiken für die europäische Pflanzenzüchtung, für die breitere Lebensmittelkette, für die Verbraucher und für unsere europäische Umwelt darstellen.

InnoPlanta Forum 2018 - E i n l a d u n g

26.09.2018 | 3

Am Freitag, 30. November 2018, findet im Julius Kühn-Institut (JKI)-Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen in Quedlinburg das 17. InnoPlanta-Forum "Grüne Biotechnologie – Wahrnehmung und Wirklichkeit" statt.

Nach EuGH-Urteil: KWS investiert weiter in Präzisionszüchtung

21.09.2018 | 1

„Die vielfach unter dem Stichwort CRISPR zusammengefassten neuen Möglichkeiten der gezielten Mutagenese erlauben es uns Züchtern, den Landwirten schneller als bisher besser angepasste Sorten anzubieten“, sagte das für Forschung zuständige KWS Vorstandsmitglied Léon Broers in Einbeck.

Nach dem EuGH-Urteil zu Genome Editing: Nichtstun ist keine Lösung

20.09.2018 | 1

Bleiben die Gesetze so wie sie sind, wird das zu Rechtsunsicherheit führen, die Vertrauen kosten und alle betreffen wird – nicht nur Forscher und Züchter, sondern auch Behörden und letztlich die Verbraucher.

Bayer stellt seine Vision für die Landwirtschaft von morgen vor

18.09.2018 | 1

Bayer setzt auf Innovation, Nachhaltigkeit und digitale Transformation zum Nutzen von Landwirten, Verbrauchern und des Planeten-

Spurensuche im Nichts

17.09.2018 | 2

In den Vereinigten Staaten haben die neuen Züchtungsmethoden, beispielsweise CRISPR/Cas, den Status "Generally Recognised As Safe" (GRAS).

Call for clarity after EU ruling on gene-edited crops

14.09.2018 | 3

Ein offener Brief, der von führenden Forschungsinstituten, Universitäten, Pflanzenzüchtern, agrarwirtschaftlichen Unternehmen und multinationalen Biotech-Unternehmen unterzeichnet wurde, wurde am 13. September an den britischen Landwirtschaftsminister Michael Gove übergeben.

ZKBS: Synthetische Biologie - Eine Übersicht

12.09.2018 | 4

Hinter den Ideen und Methoden, die sich mit Genomveränderungen beschäftigen, zeichnet sich ein neues Konzept in den Lebenswissenschaften ab: die Synthetische Biologie.

Saatgut der Zukunft

10.09.2018 | 2

"Wir versuchen, die Züchtung auf das nächste Level zu heben. Mit Computer Assisted Breeding errechnen wir am Computer genaue Modelle, welche Gene an einer Pflanze wir verbessern müssen, um gewünschte Ergebnisse zu erhalten.“

45 000 Lärchen zum Aufforsten ins Erzgebirge

04.09.2018 | 2

Baumschule geht neue Wege mit Invitro-Vermehrung bei Gehölzen. 45 000 Hybrid-Lärchen-Klonen sind schon angezogen.

Gerichtsentscheidung: Brasilianische Landwirte können Glyphosat weiter einsetzen

04.09.2018 | 1

Landwirte in Brasilien, dem größten Sojabohnenexporteur der Welt, können weiterhin Glyphosat einsetzen.

Genome Editing: Bioökonomierat fordert neues EU-Gentechnikrecht - Deutschland und EU sollen Bio-Innovationen mitgestalten

31.08.2018 | 3

Der Bioökonomierat ist davon überzeugt, dass Genome Editing bedeutende Innovationen in der Bioökonomie anstoßen wird.

Genome Editing: Europa benötigt ein neues Gentechnikrecht

31.08.2018 | 2

In den neuen Ratsempfehlungen werden Leitlinien für die Rechtsnovellierung und konkrete Begleitmaßnahmen vorgeschlagen.

Forschungsausgaben der chemischen Industrie auf Rekordhoch

28.08.2018 | 6

Notwendig ist auch ein Innovations-Check. Damit sollen bestehende und künftige Gesetze überprüft werden, wie sie sich auf die Innovationskraft auswirken. Das gelte vor allem bei der Regulierung neuer Technologien wie Gene-Editing.

Dürre-Folgen und Soja-Deal: Mehr Gentechnik im Tierfutter

28.08.2018 | 1

Europa stopft mit billigen und im Überfluss vorhandenen gentechnisch veränderten US-Sojabohnen die Engpässe bei konventionellen heimischen Futtermitteln wie beispielsweise Rapsschrot.

EU-Proteindefizit, Handel und GVO

26.08.2018 | 4

Diese Broschüre soll die aktuelle Debatte um eine rationale, kohärente und realistische Proteinstrategie in Europa unterstützen.

Klagewellen und Imageschaden – Monsanto ist für Bayer ein Milliardenrisiko

26.08.2018 | 3

Am Dienstag begann in Monheim und St. Louis eines der größten Integrationsabenteuer der deutsch-amerikanischen Wirtschaftsgeschichte.

EuGH-Urteil: Moderne Züchtungsverfahren gelten als Gentechnik

17.08.2018 | 2

Dieses Urteil steht im krassen Widerspruch zu den Auffassungen wissenschaftlicher Verbände, die wiederholt darauf hingewiesen haben, dass Mutationen, die durch Genome Engineering erzeugt wurden, grundsätzlich nicht von natürlichen Mutationen unterscheidbar sind.

French farmers FURY at EU over US imports - 'VERY damaging to European agriculture'

16.08.2018 | 5

Reaktion französischer Landwirte auf den verstärkten Import von US-Soja in die EU.

EUGH-URTEIL ZU MUTAGENESE-VERFAHREN: ARBEITSAUFTRAG AN DIE POLITIK

16.08.2018 | 1

Aus Sicht des Wissenschaftlerkreis Grüne Gentechnik e.V. (WGG) ist der Richterspruch ein Rückschlag für die angewandte Pflanzenforschung in Europa, denn Ergebnisse aus der Grundlagenforschung können hier für die Praxis nicht nutzbar gemacht werden.

THE FUTURE OF FOOD - Scientists have found a fast and cheap way to edit your food’s DNA

13.08.2018 | 6

Das "gesündere" Sojabohnenöl der US-Biotech-Firma Calyxt, das erste echte gen-editierte Lebensmittel der Branche, könnte bereits Ende dieses Jahres in Produkte wie Chips, Salatdressings und Backwaren in den USA einfließen.

Statement der Deutschen Botanischen Gesellschaft (DBG) zum EuGH Urteil über Genom-Editierung

13.08.2018 | 2

Vor allem aber müssen jenseits der Judikative, die den gesetzlichen Rahmen lediglich auslegt und eine der möglichen Interpretationen gewählt hat, die beiden grundsätzlichen Adressaten wieder in den Blick genommen werden: die Öffentlichkeit und die Legislative.

Pro und Contra: Hat der Europäische Gerichtshof neue Gentechnikverfahren richtig eingeordnet?

07.08.2018 | 2

Das Grundsatzurteil führt zu einer starken Polarisierung.

Landwirtschaft nach überraschendem Urteil: Züchter sehen rot

06.08.2018 | 3

"Mit der Einstufung als GVO koppelt sich Europa von der wichtigsten Entwicklung in der Pflanzenzüchtung der vergangenen Jahre ab"...

Immediate Review of the ECJ Ruling on Plant Genome Editing.

06.08.2018 | 2

Online-Petition: Sofortige Überprüfung des EuGH-Urteils zur Bearbeitung von Pflanzengenomen. Als Bürger und Wissenschaftler fordern wir, dass die EU pflanzengenetischen Techniken auf der Grundlage der Wissenschaft reguliert...

Save the date! 17. InnoPlanta-Forum 2018 am 23.11.2018

02.08.2018 | 2

InnoPlanta-Forum 2018 23.11.2018, JKI Quedlinburg

Bayer wird gegen jüngstes Urteil des Gerichts der Europäischen Union zu Neonikotinoiden Rechtsmittel einlegen

30.07.2018 | 8

Mit dem Rechtsmittel möchte Bayer sicherstellen, dass einige allgemeine Interpretationen des Gerichts zum Pflanzenschutzgesetz überprüft werden, die nach Überzeugung von Bayer einer rechtlichen Grundlage entbehren.

DRV: „Internationaler Handel wird ein unkalkulierbares Risiko!“

26.07.2018 | 8

"Die heutige Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zum Umgang mit neuen Züchtungstechniken ist ein herber Rückschlag für die Agrar- und Ernährungswirtschaft in Europa...."

Offener Brief an EU-Kommissionspräsidenten Juncker zu neuen Züchtungsmethoden - Genome Editing

23.07.2018 | 9

Europäische Wissenschaftler appellieren an EU-Kommissionspräsidenten Juncker. Drei Vorschläge zur Nutzung der Möglichkeiten des Genome Editing in der Europäischen Union

Saatgut Austria kritisiert Greenpeace für "faktisch falsche Argumentation"

11.07.2018 | 3

Bei den neuen Züchtungsmethoden handelt es sich um eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Methoden, die die Kreuzungszüchtung ergänzen. Es handelt sich dabei nicht um eine einheitliche Methode, wie dies von Greenpeace suggeriert wird.

Vorsicht: Neue gentechnische Verfahren gelten laut veralteter EU-Richtlinie nicht als Gentechnik

11.07.2018 | 1

Deutsche und österreichische Lebensmittelkonzerne fordern die EU-Kommission auf, eine Kennzeichnungspflicht für neue gentechnisch veränderte Produkte einzuführen.

GMOs: Segen oder Fluch? - Grüne Gentechnik: Nobelpreisträger gehen gegen Greenpeace auf die Barrikaden

05.07.2018 | 1

"Greenpeace hat die Anti-GMO-Kampagne erfolgreich mit einer Kampagne gegen Großkonzerne wie Monsanto vermischt. Das hat ihnen viele Spenden eingebracht und politische Macht. Mittlerweile ist daraus eine Ideologie geworden."

Biopharma auf dem Vormarsch: Gentechnik-Medikamente erzielen Zulassungsrekord in Europa - Umsatzanteil steigt

28.06.2018 | 3

Während die grüne Gentechnik oft noch kritisch beäugt wird, setzen sich Biopharmazeutika immer mehr im Markt durch. Im vergangenen Jahr sind die Zulassungen in Europa auf Rekordniveau gestiegen.

Weniger Input, mehr Output und geringere Umweltbelastung

07.06.2018 | 3

Die Digitalisierung der Landwirtschaft, welche verschiedene Technologien im Bereich Präzisionslandwirtschaft, KI, Roboter und Drohnen beinhaltet, verspricht, die moderne Landwirtschaft effizienter und nachhaltiger zu machen.

Der Umgang mit Methoden des Genome Editing: Welche Regeln sollen gelten?

31.05.2018 | 7

Der Wissenschaftlerkreis Grüne Gentechnik präsentiert hier verschiedene aktuelle Standpunkte zur rechtlichen Einordnung von Genome Editing bei Pflanzen aus der Sicht der Wissenschaft.

Künstliche Photosynthese - Forschungsstand, wissenschaftlich-technische Herausforderungen und Perspektiven

31.05.2018 | 6

Die durch Künstliche Photosynthese produzierten Brenn- und Wertstoffe können helfen, fossile Rohstoffe künftig zu ersetzen. Damit kann Künstliche Photosynthese einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Energiewende leisten.

KWS erneuert Angebot für Gemüsegeschäft der Bayer AG

29.05.2018 | 1

KWS erneuert ein bereits im Januar 2018 vorgelegtes unverbindliches Angebot und bietet Bayer und deren Aktionären attraktive Konditionen zum Verkauf des Gemüsegeschäfts.

Warum brauchen wir eine „Agenda Biologisierung“ für Deutschland?

22.05.2018 | 3

Eine biologiebasierte ist eine wissensbasierte Industrie. Sie bietet eine höhere Wertschöpfung bei geringerem Ressourcenverbrauch und dadurch ein qualitatives Wachstum und zukunftsfähige Beschäftigung.

Bayer vs. Grüne: Wie ernähren wir zehn Milliarden Menschen?

09.05.2018 | 4

Ein Streitgespräch zwischen Bayer-Vorstand Liam Condon und Grünen-Chef Robert Habeck.

Wie Syngenta dank ChemChina die Gentechnik vorantreibt

09.05.2018 | 2

Der Saatgut- und Chemiegigant Syngenta, seit 2017 im Besitz des chinesischen Staatskonzerns ChemChina, baut Peking als Zentrum zur Entwicklung modernster Gentechnologien aus.

Gentechnik-Aktivist sät erneut GVO-Mais

03.05.2018 | 1

In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass der Landwirt und Gentechnik-Aktivist Giorgio Fidenato auf einem Feld in der Provinz Udine im Nordosten des Landes gentechnisch verändertes Maissaatgut der Linie MON 810 trotz Anbauverbot ausgesät hat.

FFA 2018: Könnte die europäische Landwirtschaft ohne die GAP überleben?

04.04.2018 | 3

Top-Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutierten vor mehr als 1.200 Teilnehmern die Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) beim 11. Kongress des „Forum for The Future of Agriculture“, (FFA).

Dieser Mega-Deal wird unsere Ernährung verändern

29.03.2018 | 3

Durch den Deal entsteht ein ganz auf die Gesundheit von Pflanzen, Tieren und Menschen fokussierter Anbieter.

Interested in responsible gene editing? Join the (new) club

29.03.2018 | 1

Eine Gruppe europäischer Wissenschaftler hat eine internationale Vereinigung gegründet, um über die ethische Nutzung der Genombearbeitung zu beraten und Anleitungen zu geben.

Transparency critical for the future of food

28.03.2018 | 2

Die Verbraucher von heute möchten mehr über die Lebensmittel erfahren, die sie essen, aber "Transparenz bedeutet oft nicht mehr Informationen".

Wie gefährlich ist Monsanto?

28.03.2018 | 1

Die EU-Kommission hat Bayer grünes Licht für die Übernahme des umstrittenen Saatgutherstellers gegeben. Bedroht der Zusammenschluss die Landwirtschaft – oder erleichtert er die Ernährung der Welt?

Sojaanbau in Südamerika: Wie der Urwald für deutsches Fleisch gerodet wird

27.03.2018 | 1

In Südamerika werden Tausende Hektar Urwald für den Anbau von Sojabohnen gerodet - vor allem für deutsche Fleischproduzenten.

Monsanto backs new company focused on gene editing

21.03.2018 | 4

Monsanto Co. wird ein neues US-Unternehmen "Pairwise Plants" mit 25 Millionen US-Dollar finanzieren, dessen Ziel es ist, Nutzpflanzen mit Genom-Editing zu entwickeln.

Pocket K No. 56: Substantial Equivalence of GM and Non-GM Crops

21.03.2018 | 3

Das Konzept der Substanziellen Äquivalenz von gentechnisch veränderten und nicht gentechnisch veränderten Pflanzen ist ein wichtiger Schritt im Sicherheitsbewertungsprozess.

Vizepräsident der Baumwollbörse "Es geht um Millionen Existenzen"

21.03.2018 | 1

Im Interview erklärt der Vizepräsident der Bremer Baumwollbörse Fritz A. Grobien, unter welchen Bedingungen Baumwolle angebaut wird und welche Verantwortung die Verbraucher haben.

Tiny and Mighty

19.03.2018 | 1

Bee Vectoring Technologies aus Mississauga (Ontario)setzt Bienen im umweltfreundlichen Pflanzenschutz ein. Es verwendet biologische Bekämpfungsprodukte, wie den Pilz Clonostachys rosea, um die Kulturpflanzen vor Botrytis (Grauschimmel) oder Sclerotinia sclerotiorum zu schützen.

GVO-freie Lebensmittel: Mischfutterverband bemängelt fehlende EU-Harmonisierung

12.03.2018 | 4

Es gibt mehr und mehr Lebensmittel, die ohne Gentechnik hergestellt wurden. Allerdings unterscheiden sich die Anforderungen für diese Bezeichnung in den verschiedenen EU-Mitgliedstaaten, was für Ärger und Klärungsbedarf sorgt.

The scary truth behind fear of GMOs

01.03.2018 | 4

Die gruselige Wahrheit hinter der Angst vor GVO. Die Angst vor der Biotechnologie kann negative Auswirkungen haben, sowohl für die aktuelle Landwirtschaft als auch für die Zukunft.

Monsanto verklagt Avaaz: Netzwerk soll interne Kampagnen-Daten herausgeben

27.02.2018 | 5

Sollte Monsanto mit seiner Forderung gegen den Verband Avaaz durchkommen, könnte das weitreichende Folgen auch für andere Organisationen haben, die sich mit Konzernen anlegen.

EU-Eiweißplan soll Exportabhängigkeit von gentechnisch verändertem Soja reduzieren

22.02.2018 | 1

Dass das Thema Eiweißpflanzen ein wichtiges Zukunftsthema für die EU-Landwirtschaft darstellt, darüber besteht unter den Agrarminister seit langem Konsens. Wie die beste Strategie für einen EU-Eiweißplan aussehen sollte, darüber ist man sich jedoch alles andere als einig.

"Mercosur bringt Gentechnik-Zucker durch die Hintertür"

19.02.2018 | 5

Die EU will den Mercosur-Ländern, bestehend aus Argentinien, Brasilien, Paraguay, Uruguay und Venezuela sowie einigen assoziierten Staaten, den Markteintritt von landwirtschaftlichen Produkten nach Europa – darunter auch Zucker – erleichtern.

Ernährung: Gefällig, gesund – und genverändert

19.02.2018 | 3

Gehören deutsche Pflanzen-Genetiker bei der Grundlagenforschung nach wie vor zur Weltspitze, so ist die angewandte Forschung hierzulande inzwischen ausgestorben, klagt Klaus-Dieter Jany, Vorstand im Wissenschaftlerkreis Grüne Gentechnik.

Ernährung: Gefällig, gesund – und genverändert

19.02.2018 | 2

Der Arctic Apple ist der erste gentechnisch veränderte Apfel im Supermarktregal. Neal Carter versucht nun auf seine Art, das Image der grünen Gentechnik aufzupolieren. Er will diejenigen überzeugen, die Obst und Gemüse essen – und nicht jene, die es anbauen.

Bayer-Aufsichtsrats-Chef Werner Wenning im Interview: "Monsanto macht, was die Natur vormacht"

19.02.2018 | 1

"Die Ablehnung der grünen Gentechnik ist eher ein Thema in Europa, vor allem in Deutschland. Das liegt auch an dem Geschäftsmodell einiger Nicht-Regierungs-Organisationen, das vor allem darin besteht, Ängste vor einzelnen Technologien und Produkten zu schüren,..."

„Von der Biologie zur Innovation“ - Der VBIO zum Koalitionsvertrag 2018

12.02.2018 | 2

Das Ziel, „auf den entscheidenden Technologiefeldern der Zukunft über eigene Forschungs-, Produktions- und Kompetenzstrukturen zu verfügen“, erscheint in der gegenwärtigen Situation für bestimmte Bereiche der Biotechnologie kaum realisierbar.

GMO label doesn't deter European companies' interest in new soybean oil with less saturated fat

08.02.2018 | 2

DuPont Pioneers Sojaöl "Plenish" ist für die EU zugelassen, und europäische Hersteller haben bereits Interesse bekundet, obwohl es auf der Verpackung als gentechnisch verändert gekennzeichnet ist.

The organic industry is a case study in rent-seeking.

07.02.2018 | 1

"Rent-Seeking" nennen Ökonomen den Versuch, die öffentliche Politik zu manipulieren, um die Profite für sich zu erhöhen.

Battle of the beans: Monsanto faces a fight for soy market

25.01.2018 | 5

Monsanto steht vor großen Gefahren für seine historische Dominanz auf dem US-Sojabohnen Markt. BASF SE und DowDuPont drängen mit ihren eigenen Sorten gentechnisch veränderter Sojabohnen in den Markt.

EU Member States and GMOs: What they say and what they do

24.01.2018 | 3

Es besteht keine eindeutige Korrelation zwischen Handelsvolumen und Wahlverhalten. Letzteres ist politisch bedingt und folgt oft nicht der Wissenschaft oder den Bedürfnissen der Landwirte.

Politik und Gentechnik: „Wir müssen Technologieoffenheit einfordern“

22.01.2018 | 3

"Sprunginnovationen" fördern oder "Gentechnikanbau-Verbot" durchsetzen? Akademie-Präsident Jörg Hacker kritisiert das Sondierungspapier von SPD und Union.

Importsoja: Heimischer Anbau ist keine Alternative

22.01.2018 | 2

„Der Ersatz von Sojaimporten durch heimische Eiweißträger ist unrealistisch“, unterstrich der Vorsitzende der Sektion „Markt und Gemeinsame Agrarpolitik“ beim EU-Dachverband des Getreidehandels (COCERAL), Dr. Oliver Balkhausen.

'Sabotage' of field trials by anti-GMO activists causes seed company to reconsider research in France

18.01.2018 | 2

Limagrain, der viertgrößte Saatguthersteller der Welt, erwägt, seine Forschungsaktivitäten aus Frankreich zu verlagern, wenn Feldversuche auf seinem Heimatmarkt weiterhin von Gegnern gentechnisch veränderter Pflanzen zerstört werden.

Grüne Gentechnik: Podiumsdiskussion zu Risiken und Chancen für eine zukünftige Landwirtschaft

17.01.2018 | 3

Mehr als 200 Interessierte verfolgten gespannt das Gespräch von Dr. Jochen Kumlehn (IPK), Prof. Dr. Ingo Pies (MLU), Dr. Christoph Then (Testbiotech e.V.) und Dr. phil. Johannes Achatz (Hochschule Furtwangen).

Biotechnologie: Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts

16.01.2018 | 2

Seit Jahrzehnten liefert die Biotechnologie Lösungen für wesentliche gesellschaftliche Herausforderungen. Sie revolutionieren die Medizin, Landwirtschaft und industrielle Produktion und verändern fundamental unseren Blick auf biologische Prozesse.

EU Kommission genehmigt Gentechnik-Soja

11.01.2018 | 4

Die EU-Kommission hat sechs Genehmigungen für den Import von Gentechnik-Pflanzen erteilt. Darunter sind auch Sojapflanzen mit einer Dreifach-Resistenz gegenüber Herbiziden.

Soja von ADM mit Salmonellen belastet

09.01.2018 | 1

Der Futtermittelhändler Archer Daniels Midland Company (ADM Spyck GmbH) aus Straubing warnt Händler und Landwirte vor Sojaschrot, das möglicherweise mit Salmonellen belastet ist. Bei dem Futtermittel handelt es sich um Schrot aus gentechnikfreien Sojabohnen.

„Unbequeme Fragen stellen …“

08.01.2018 | 2

Es erinnert an die Grüne Gentechnik: Chancenreich dargestellten Anwendungen der Gene-Drive-Technologie steht das potentielle ökologische Risiko der „Nichtrückholbarkeit“ aus der Natur entgegen.

Weniger Gentechnik, mehr Milchgeld

08.01.2018 | 1

Das Deutsche Milchkontor (DMK) hat den Anteil an gentechnikfreier Milch erheblich ausgeweitet. „Mit 2,3 Milliarden Kilo GVO-freier Milch ist die DMK Group zum größten Anbieter GVO-freier Milchprodukte in Deutschland und Europa geworden“, sagte DMK-Chef Ingo Müller.

Genome Editing

04.01.2018 | 2

Eine sehr übersichtliche Zusammenstellung der Fakten.

Genome Editing bei Lebensmitteln aus Sicht der Verbraucher

14.12.2017 | 2

Muss man aus Gründen der Wahlfreiheit Lebensmittel, die mit Hilfe von Genome Editing hergestellt werden, kennzeichnen? Welches Verständnis von „Wahlfreiheit“ beeinflusst unseren Umgang mit Verbraucherschutz und Ernährungssicherheit? Schauen Sie sich die Ergebnisse an.

Positionierung des Deutschen Bauernverbandes zu den neuen Züchtungsmethoden im pflanzlichen Bereich

12.12.2017 | 3

Die Präsidenten der 18 Landesbauernverbände haben einstimmig eine Stellungnahme verabschiedet, nach der diese Züchtungstechniken wie CRISPR/CAS-9 mit dem bestehenden Gentechnikrecht nicht sinnvoll geregelt werden können.

Lehrerfortbildung und Schulausstattung: Neues Programm der Amgen Foundation und der TUM - Biotechnologie fürs Klassenzimmer

11.12.2017 | 3

Das Programm "Amgen Biotech Experience" bietet Fortbildungen für Lehrkräfte und die notwendige Laborausstattung für den Unterricht. In Fortbildungskursen lernen Lehrerinnen und Lehrer Arbeitsweisen und Einsatzgebiete der Gentechnik kennen und probieren Experimente für ihren Unterricht aus.

Hanf: Die grüne Lösung für unsere Plastiksucht

04.12.2017 | 1

Rohmaterialien aus Hanf wie Hanföl, Lignin und Hanffasern können genutzt werden, um Tausende verschiedene Produkte zu erzeugen wie beispielsweise Biokunststoffe, Biopolymer oder Biokomposit.

InnoPlanta begrüßt EU-Entscheidung zur Verlängerung der Glyphosat-Zulassung um fünf Jahre

30.11.2017 | 2

"Deutschland würde weiter an Glaubwürdigkeit verlieren, wenn entgegen wissenschaftlicher Fakten und Vernunft dem ideologisch geprägten Mainstream gefolgt worden wäre", bewertet Karl-Friedrich Kaufmann, Vorsitzender von InnoPlanta e.V. die Entscheidung.

Im Streit um Glyphosat zeigt sich eine Umweltpolitik, die falsche Fragen stellt

28.11.2017 | 6

Wie bringen wir wieder mehr Vielfalt auf unsere Felder? Eine solche Landwirtschaft könnte dann auch vom Verbraucher verlangen, dass er mehr Respekt für die Sicht der Produzenten aufbringt. Pflanzenschutz ist für Agrarproduktion jedoch unverzichtbar.

Die Biologin Anne Glover im Interview: "Angela Merkel ist sehr offen für wissenschaftlichen Rat"

28.11.2017 | 4

"Nur wenige Wissenschaftler gehen selbst in die Politik. Vielleicht erscheint es ihnen einfach zu irrational, wie Politiker handeln. Noch bedenklicher aber ist, dass auch viele Mitarbeiter der Ministerialbürokratie über wenig Kenntnisse der Naturwissenschaften verfügen."

STREIT UM GLYPHOSAT : Zustimmung erfolgte gegen den Willen von Bundesministerin Hendricks

27.11.2017 | 4

Ein EU-Ausschuss hat der Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels für weitere fünf Jahre zugestimmt. Damit endet ein monatelanger Streit – ganz anders für zwei deutsche Bundesminister.

Covestro: Zucker statt Erdöl

22.11.2017 | 1

Lange war die chemische Industrie nicht gerade eifrig beim Thema grüne Kunststoffe. Nun aber macht Covestro ernst und will Millionen Tonnen auf pflanzlicher Basis herstellen.

GM sugar beet given all-clear for EU renewal

19.11.2017 | 1

Wissenschaftler der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) haben eine von Monsanto und KWS entwickelte genetisch veränderte Zuckerrübe für die Zulassung in der EU erneut freigegeben.

Das Saatgut-Monopoly: Fusion von Bayer und Monsanto bedeutet das Ende der grünen Gentechnik in Deutschland

16.11.2017 | 4

Nach dem Ausstieg der BASF aus der grünen Gentechnik in Deutschland und der Zerstückelung von Hoechst wird mit der Verlagerung der Forschungs- und Entwicklungs-Aktivitäten in die USA das Entwicklungsfeld komplett den Amerikanern und Chinesen überlassen.

NORMA: Mit gentechnikfreier Milch wieder Meilenstein gesetzt

14.11.2017 | 5

Der Discounter aus Nürnberg hat auch die frische und haltbare Milch der Eigenmarke Landfein bundesweit auf das grüne Label "Ohne Gentechnik" umgestellt. Auf Wunsch der Kunden messen die NORMA-Discounter den gentechnikfreien Lebensmitteln eine besonders hohe Bedeutung zu.

Hochrangiges Berufungskommittee soll Ende November Entscheidung über Glyphosat erbringen

10.11.2017 | 2

Bleibt es jedem einzelnen Mitgliedstaat überlassen Glyphosat vollständig zu verbieten, sind die Leidtragenden die Landwirte in ganz Europa, weil beim Import und Export von landwirtschaftlichen Erzeugnisse ein Grundpfeiler der EU ausgehöhlt wird: Der Europäische Binnenmarkt.

Keine Mehrheit für Glyphosat-Zulassung ab 2018 - Die Zukunft des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat ist trotz großen Zeitdrucks weiter offen.

10.11.2017 | 1

Im zuständigen Expertengremium der EU-Länder gab es am Donnerstag in Brüssel nach Angaben aus EU-Kreisen nicht die nötige Mehrheit für eine Verlängerung der Lizenz. Die EU-Kommission teilte mit, dass sie ein Vermittlungsverfahren einberufen wolle.

Live-Diskussion: Genchirurgie: Auf dem Weg zur Superpflanze?

24.10.2017 | 6

Die Debatte zu Genchirurgie am 1. November 19:00 Uhr live in Hannover,Schloss Herrenhausen, Herrenhäuser Straße 5, 30419 Hannover und im Livestream. Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu aufgerufen, mitzudiskutieren und ihre eigenen Fragen mit einzubringen.

Landwirtschaft in Illinois: Abhängig von Glyphosat

24.10.2017 | 5

In den USA bauen bereits viele Farmer mit Hilfe von Glyphosat Mais und Soja an. Nachteile sehen sie nicht. Nun beginnt das Unkraut Resistenzen auszubilden. Doch Monsanto hält schon wieder neue Lösungen bereit.

Ändert Italiens Regierung die Haltung zu Glyphosat?

24.10.2017 | 2

Die italienische Regierung ist weiterhin gegen eine erneute Zulassung des Pestizids Glyphosat. Anscheinend kann sich Rom aber inzwischen eine fünfjährige Verlängerung vorstellen.

EU-Abstimmung am Mittwoch: Bundesregierung uneins über Glyphosat-Zulassung

24.10.2017 | 1

Am Mittwoch stimmen die EU-Mitgliedstaaten über eine Verlängerung der Glyphosat-Zulassung ab. Deutschland wird sich wahrscheinlich enthalten. Der Grund: Umwelt- und Agrarministerium können sich nicht einigen.

Alternativlos oder zu gefährlich? - Um Glyphosat wird hitzig gerungen

22.10.2017 | 1

Soll Glyphosat auch in den kommenden zehn Jahren in der EU eingesetzt werden dürfen oder nicht? Darum toben derzeit heftige Debatten, oft wenig sachlich, dafür mit viel Polemik und gegenseitigen Anschuldigungen. Die EU berät am 25. Oktober erneut über eine weitere Zulassung.

De Castro MEP: New plant breeding techniques are nothing like ‘Frankenstein’ GMOs

19.10.2017 | 2

Der stellvertretende Vorsitzende des Landwirtschaftsausschusses des Europäischen Parlaments hat argumentiert, dass Europa innovative Biotechnologien einführen sollte, um die Nahrungsmittelproduktion anzukurbeln und gleichzeitig die Umweltauswirkungen der Landwirtschaft zu verringern.

Der dramatische Kampf um die Deutungshoheit von Glyphosat

17.10.2017 | 2

In diesem komplizierten Fall, ist es selbst für Kenner des Themas fast unmöglich, sich ein Urteil zu bilden. Die Fachleute „beider Seiten“ scheinen diskreditiert und auf irgendeine Weise „gekauft“, und es scheint fraglich, wem man noch glauben soll.

„Berliner Abend“ über neue Züchtungstechnologien

17.10.2017 | 1

Welche Chancen stecken in den neuen Züchtungstechnologien – wie wird vor allem das Genome Editing die moderne Landwirtschaft verändern? Dieses Thema diskutierte das Forum Moderne Landwirtschaft mit rund 180 Gästen aus Landwirtschaft, Politik und Medien in Berlin.

Unter Konkurrenten

15.10.2017 | 1

BASF kauft für fast sechs Milliarden Euro von Bayer Teile des Geschäfts mit Pflanzenschutzmitteln und Saatgut.Für BASF ist es die größte Übernahme seiner Geschichte und der Einstieg in den Markt für Saatgut.

ITIF, Independent Scientists Call on Interior to Reverse Policy Against GM Seeds

04.10.2017 | 3

In einem Brief an US-Innenminister Ryan Zinke fordern unabhängige Wissenschaftler zusammen mit der Informationstechnologie- und Innovationsstiftung (ITIF), eine Änderung der restriktiven Politik gegenüber der Verwendung von gv-Saatgut.

USA: Gentechnisch veränderte Äpfel kommen auf den Markt

04.10.2017 | 2

Das Unternehmen Okanagan Specialty Fruits (OSF) hat im Magazin America Fruit mitgeteilt, dass es rund 9.000 Tonnen seiner ‚Arctic Apples’ ernten werde. Sie wurden gentechnisch so verändert, dass ihr Fruchtfleisch nach dem Aufschneiden nicht braun wird.

Facts Series: Cotton in Africa

04.10.2017 | 1

Baumwolle stellt eine wichtige Einnahmequelle für Millionen Kleinbauern in mehr als 20 Ländern in allen Regionen Afrikas südlich der Sahara dar. Die Studie "Baumwolle in Afrika" betrachtet die Auswirkung von Bt-Baumwolle auf afrikanische landwirtschaftliche Systeme.

Bayer: Mikroben für nachhaltigen Ackerbau nutzen

28.09.2017 | 1

Bayer und der US-Spezialist für synthetische Biologie, Gingko Bioworks, werden sich mit Technologien zur Verbesserung von pflanzenassoziierten Mikroorganismen befassen, wobei die Stickstofffixierung von besonderem Interesse sein wird.

BASF-Chef über Politik, Diesel und Glyphosat

24.09.2017 | 1

Der Chef des Chemieriesen BASF, Kurt Bock, erklärt, warum es Verbrennungsmotoren noch lange geben wird und warnt vor der Ablehnung von grüner Gentechnik

Internationaler Workshop: "Assessing the Security Implications of Genome Editing Technology", 11. bis 13. Oktober in Hannover

23.09.2017 | 1

Bei dem Workshop in Herrenhausen werden führende Vertreter wissenschaftlicher Organisationen, regulatorischer Institutionen sowie aus der Wissenschaft experimentelle, ethische, rechtliche und auch kommunikative Aspekte der Genomchirurgie analysieren.

Warten auf Godot

18.09.2017 | 1

Die EKD sowie der Kirche angeschlossene Einrichtungen wie Brot für die Welt entziehen sich seit Jahren einer ergebnisoffenen Debatte über die Grüne Gentechnik. Diese Vermeidungstaktik ist symptomatisch für die gesamte Haltung der EKD der modernen Landwirtschaft gegenüber.

Abstimmung im Berufungsausschuss am 14.09.2017 über Importzulassung von gv- Sojabohnen erbrachte wiederum keine qualifizierte Mehrheit.

14.09.2017 | 1

Die EU-Mitgliedsstaaten entzogen sich ihrer Verantwortung. Entsprechend dem Komitologieverfahren muss nun die EU-Kommission eine Entscheidung treffen.

Syngenta und Bayer gegen Pestizidverbot in der EU

13.09.2017 | 5

In der Landwirtschaft spielen Neonikotinoide als Schädlingsbekämpfungsmittel eine wichtige Rolle.Eine Studie kam zum Schluss, dass durch das geltende Teilverbot jährlich Verluste in Höhe von fast 900 Millionen Euro entstehen.

16. InnoPlanta Forum: Mahlzeit! - Gibt es morgen noch genug zu essen?

13.09.2017 | 2

Das InnoPlanta-Forum 2017 fand am Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) in Gatersleben statt und führte über 80 Wissenschaftler, Unternehmer, Landwirte und Interessierte aus dem In- und Ausland zusammen.

Schöne neue Landwirtschaft Crispr-Cas-Methode soll Pflanzen fit für die Zukunft machen

04.09.2017 | 2

Es ist das neue Zauberwort in der Pflanzenzucht. Crispr / Cas - denn mit dieser präzisen Genschere scheint alles möglich. Die Methode erlaubt, sehr gezielt einzelne Gene ein- oder auszuschalten.

Offener Brief an den EKD-Ratsvorsitzenden Bedford-Strohm: Rehberger kündigt Hungerstreik vor EKD-Zentrale in Hannover an

01.09.2017 | 1

Sehr geehrter Herr Ratsvorsitzender Bedford-Strohm,nehmen Sie bitte zur Kenntnis: Die Zeit des Totschweigens ist vorbei!

Bioland stellt langen Forderungskatalog für eine neue Agrarpolitik vor

29.08.2017 | 4

Bioland fordert von der Bundesregierung eine Neuausrichtung auf eine gesellschaftlich akzeptierte Landwirtschaft.

Der Agrar-Wahl-Check zur Bundestagswahl 2017 - Die Parteien im direkten Vergleich

24.08.2017 | 3

Mit dem "Agrar-Wahl-Check" ermöglicht der Deutsche Bauernverband einen kompakten und schnellen Einblick in die teilweise sehr umfangreichen programmatischen Aussagen der Parteien.

Der Zitrusblattfloh - Bayer will Floridas Orangen retten

17.08.2017 | 4

Eine bakterielle Krankheit bedroht die Zitrusindustrie im amerikanischen „Sunshine State“. Bayers Agrosparte will mit einer Forschungsallianz helfen, dass es auch in Zukunft Orangensaft zum Frühstück gibt.

Bio – alles andere als logisch

14.08.2017 | 2

«Der Konsument in der Schweiz kann von aussen nicht mehr unterscheiden zwischen einem wirklichen Qualitätslabel und einer Pseudo-Auszeichnung, die einen reinen Marketingzweck erfüllt.»

Syngenta hat noch eine alte Rechnung offen

12.08.2017 | 5

Streitfall ist das Syngenta-GVO Maissaatgut Viptera Agrisure.

Kanada: Erstmals Gentech-Lachs im Handel

12.08.2017 | 4

„Der Lachs-Verkauf und die Gespräche mit potentiellen Abnehmern haben uns deutlich gezeigt, dass die Verbraucher unseren Fisch wollen“, sagte Ronald Stotish, der Geschäftsführer von Aquabounty.

Düsseldorf: Gates-Stiftung fördert Reisprojekt

12.08.2017 | 3

Ein internationales Team will Reis gegen die Weißblättrigkeit wappnen, die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung gibt 6 Mio. US-Dollar. Koordiniert wird das Projekt von der Uni Düsseldorf.

Advancement in Drought Tolerant Cotton Announced by Performance Plants

12.08.2017 | 1

Performance Plants Inc. (PPI) kündigt Fortschritte bei der Entwicklung trockenheitstoleranter Baumwolle an.

Syngenta schliesst Lizenzvereinbarungen mit Dow AgroSciences und M.S. Technologies.

08.08.2017 | 2

Mit den Rechten kann Syngenta gentechnisch veränderte Soja- und Weizensorten auf den Markt bringen, die gegen die Herbizide der Unternehmen resistent sind.

Hightech-Landwirtschaft «Saatgut ist wie ein Rennwagen»

07.08.2017 | 3

Syngenta sucht im Research Triangle Park in North Carolina mit Hilfe der Gentechnik und Hightech in der Ausstattung nach der nächsten Superpflanze. Doch die Gentechnologie ist auch in den USA nicht unumstritten.

Grey market corners new GM hybrids as farmers look beyond Bt cotton

25.07.2017 | 1

Der Anbau von gv-Baumwolle mit neuen transgenen Merkmalen breitet sich schnell in allen großen Baumwollanbaugebieten Indiens aus, obwohl keine Genehmigung von Behörden in Indien dafür gewährt wurde.

Innoplanta Forum 2017 Mahlzeit! - Gibt es morgen noch genug zu essen?

24.07.2017 | 5

Jeder neunte Mensch weltweit hungert. Die unterschiedlichen Ausprägungen von Unter-, Mangel-, Fehl-, aber auch Überernährung haben nicht nur Auswirkungen auf den einzelnen Menschen, sondern auf die gesamte Gesellschaft.

From the Monsanto Papers to IARC-gate: A glyphosate story

20.07.2017 | 3

Die Erneuerung der Glyphosat-Zulassung ist nach wie vor eines der umstrittensten Fragen in der EU. Die Monsanto Papers-Saga geht weiter. André Heitz zeigt die Geschichte hinter dem Skandal.

BASF und Kaiima geben Zusammenarbeit zur Entdeckung neuer herbizidresistenter Pflanzeneigenschaften unter Verwendung der EP™ Technologieplattform bekannt

18.07.2017 | 3

Die Möglichkeit, spezifische Änderungen an bestimmten Genen zu machen, hat branchenweit das Interesse daran geweckt, Modifikationstechniken anzuwenden, um neue Pflanzeneigenschaften zu erstellen.

Syngenta erhält chinesische Importzulassung für Mais-Saatgut Agrisure Duracade

17.07.2017 | 3

US-Farmer erhalten damit grössere Rechtssicherheit beim Export ihrer mit diesem Saatgut erzielten Ernten in die Volksrepublik. Die Sorte ist resistent gegen den Befall durch den Maiswurzelbohrer.

Interview: Petunienkrise - Gen over?

12.07.2017 | 2

Die Petunienkrise sollte als Weckruf verstanden werden. Eingefahrene Prozesse und Abläufe sollten regelmäßig auf den Prüfstand gestellt werden.

Neue Marker für Tomatenzüchter

11.07.2017 | 1

Tomaten faszinieren mit ihrer Vielfalt an Formen, Farben und Aromen. Die Gaterslebener Firma TraitGenetics spürt molekulare Marker im Erbgut der Pflanzen auf, um die Züchtung neuer Sorten zu beschleunigen.

Bayer beantragt bei EU-Kommission Zulassung der Fusion mit Monsanto

30.06.2017 | 3

Der deutsche Chemieriese Bayer will die Übernahme von dem US-Saatguthersteller Monsanto bis Ende 2017 abschließen. Dabei geht es um 66 Milliarden Dollar (58 Milliarden Euro).

Ausschreibung für den InnoPlanta-Preis 2017 - E R I N N E R U N G -

20.06.2017 | 3

Teilnahmeberechtigt sind alle Journalistinnen und Journalisten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der EU, die im Jahr 2016 und im ersten Quartal 2017 einen deutsch– oder englischsprachigen Beitrag in den Printmedien, im Rundfunk, Fernsehen oder Internet publiziert haben.

Special Report: Cancer agency left in the dark over glyphosate evidence

19.06.2017 | 3

Wurden wissenschaftliche Arbeiten absichtlich zurückgehalten, die Glyphosat vom Krebsverdacht klar entlasten?

Forget GMOs. The next big battle is over genetically ‘edited’ foods

14.06.2017 | 1

DuPont Pioneer startet eine große Kampagne, um das Vertrauen der Verbraucher für die CRISPR-Cas Technologie zu gewinnen, schon bevor die Produkte auf dem Markt sind.

Ausschreibung für den InnoPlanta-Preis 2017

31.05.2017 | 1

Der Verein InnoPlanta e.V. aus Gatersleben hat einen jährlich zu vergebenden Preis für Journalisten und Wissenschaftler gestiftet, die sich durch eine objektive, zugleich aber auch allgemein verständliche Berichterstattung über Fragen der Grünen Gentechnik ausgezeichnet haben.

BDP-Mitgliederversammlung: Neue Zuchtmethoden für nachhaltige Landwirtschaft unerlässlich

22.05.2017 | 6

Verbandsvorsitzende Stephanie Franck warb für einen pragmatischen Ansatz beim Umgang mit neuen Zuchtmethoden. Sie betonte, dass eine nachhaltige Landwirtschaft und der Schutz natürlicher Ressourcen in einem hohen Maß vom Züchtungsfortschritt abhängig seien.

Bayers Pharmasparte will von Monsanto lernen

22.05.2017 | 3

Die Rekordübernahme des Saatgutkonzerns Monsanto durch Bayer soll sich auch auf die Pharmasparte des deutschen Konzerns auswirken. So könnte man beispielsweise von Monsantos Expertise in der Gentechnik profitieren, sagte Pharmachef Dieter Weinand.

Merck entwickelt verbesserte Gen-Scheren

17.05.2017 | 4

Der Merck-Konzern will die Crispr-Technik verbessern und damit die Editierung von Genen noch einfacher machen. Die neuen Gen-Scheren sollen den Zugriff auf bisher nicht erreichbare Regionen des Genoms erlauben.

Testbiotech klagt gegen EU-Zulassung von GVO-Soja von Bayer/Monsanto

17.05.2017 | 2

Ein von Testbiotech vorgelegtes Gutachten soll zeigen, dass die Kombination der Spritzmittel ein höheres Risiko für Vergiftungen der Leber, Tumorbildungen und Erbgutveränderungen birgt als die einzelnen Wirkstoffe.

Jahresbilanz der Pestizid- und Düngeproduzenten: Weiter auf Glyphosat setzen

09.05.2017 | 4

Der Industrieverband Agrar (IVA) blickt in seiner Jahresbilanz auf rückläufige Umsatzzahlen - und klagt über große Defizite bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln.

Rede von Amardeo Sarma an der HU Berlin, March for Science

01.05.2017 | 1

Auch die Grüne Gentechnik und Golden Rice waren ein Thema

Verbändebrief zu neuen gentechnischen Verfahren

28.04.2017 | 3

Offener Brief von NGO und andere Aktivitäten gegen den Einsatz neuer Züchtungstechnologien

Weiterentwicklung der "Nationalen Forschungsstrategie Bioökonomie 2030“

28.04.2017 | 2

Es geht in den Fragen und Antworten darum, wie "Akteure organisierter Zivilgesellschaft in das Agendasetting bzw. die Formulierung von Forschungszielen zur Weiterentwicklung der Forschungsstrategie Bioökonomie eingebunden werden."

Gutachten mahnt Umweltschutz an

28.04.2017 | 1

Die Grünen machen weiterhin mobil gegen die Fusion von Bayer und Monsanto - auch mit Hilfe eines Gutachtens.

The Broad Institute is testing the limits of what ‘nonprofit’ means

26.04.2017 | 5

Kommentar zum aktuellen Stand des Patentstreits über die CRISPR-Technologie

Wie weiter nach dem March for Science?

26.04.2017 | 4

Die GWUP tritt ein für eine an Wissenschaft orientierte Medizin, will Interesse für Wissenschaft ab der Grundschule wecken und fordert das Ende der anti-wissenschaftlichen Verteufelung der Gentechnik.

Binnenmarkt der Interessen

26.04.2017 | 3

Umwelt- und Konsumentenschutz laufen in der EU Wirtschaftsinteressen den Rang ab. Zu diesem Schluss kommt eine internationale Untersuchung mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF. Der Grund dafür liegt in der Legitimationssuche der europäischen Institutionen.

Monopolbildung bei Saatgut: "Wir versuchen, dieses Geschäftsmodell zu stören"

26.04.2017 | 2

Pflanzenzüchter, Agrarwissenschaftler und Juristen haben eine neue Lizenz für Open-Source Saatgut entwickelt. Damit wolle man versuchen, das Geschäftsmodell der großen Konzerne zu stören.

March for Science in Deutschland - ein Presseüberblick

24.04.2017 | 2

Das Eintreten für wissenschaftliche Freiheit hat große Presseresonanz gefunden.

Für die Freiheit der Wissenschaft demonstrierten in Tübingen knapp 3000 Menschen

24.04.2017 | 1

Detlef Weigel ließ durchblicken, dass die grüne Gentechnik in den Medien so sehr als kontrovers dargestellt wird, dass das Einflüsse auf politische Entscheidungen habe. Für Weigel ein Beispiel dafür, dass es auch in Deutschland nicht immer wissenschaftsfreundlich zugehe.

Tribunal: "Monsanto ist wirklich böse"

20.04.2017 | 2

Viel PR-Tam-Tam, wenig Resonanz in den Medien - das "Monsanto-Tribunal"

KWS im Dialog: Innovation und Vorsorge im Gleichgewicht halten

18.04.2017 | 6

KWS über die Herausforderungen der modernen Pflanzenzüchtung: Die Pflanzenzüchtung steht vor einer revolutionären Veränderung. Neue Methoden wie CRISPR/Cas haben das Potenzial, einen wichtigen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung der Landwirtschaft zu leisten.

Bioökonomie: Chancen, Herausforderungen und Konfliktpotentiale

18.04.2017 | 5

Bioökonomiestrategie: Notwendig sind für die nächste Zeit nach Auffassung des Autors Rahmenbedingungen, die der Wirtschaft Planungssicherheit geben, Prioritäten setzen, Technologiekompetenz gewährleisten, Innovation fördern und gesellschaftlich akzeptiert werden.

Innovationspotenziale der Biotechnologie

18.04.2017 | 2

Der acatech IMPULS zu den Innovationspotenzialen der Biotechnologie basiert auf der Auswertung der aktuellen Fachliteratur sowie Experteninterviews mit 76 Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Viel biobasierte Zukunft beim Branchentreff

12.04.2017 | 2

Die Deutschen Biotechnologietage 2017 in Hannover haben mehr als 800 Teilnehmer angelockt. Die Bioökonomie zog sich bei dem Branchentreff als roter Faden durch das Programm.

Weinbau ohne Gift - unvorstellbar, aber möglich

05.04.2017 | 1

Weinreben werden häufiger gespritzt als jede andere Kulturpflanze. Doch der Trend ist ein anderer: weg vom Gift hin zu einem nachhaltigen Weinbau - mit Hilfe wilder Reben.

Genome Editing an humanen Zellen

29.03.2017 | 4

Die unter den Begriffen Genome Editing und Genomchirurgie bekannten Verfahren eröffnen große Chancen, machen aber auch eine gesamtgesellschaftliche Diskussion über ethische und rechtliche Fragen notwendig. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf die Forschung an humanen Zellen.

Speiseplan der Tiere: heimische Kost nicht ohne Importe

29.03.2017 | 3

DVT warnt im Vorfeld der Bundestagswahl vor ordnungspolitischen Eingriffen in Rohwarenmärkte.

Futtermittelhersteller und Agrarhandel wollen weniger politische Regulierung

29.03.2017 | 1

Die Futtermittelhersteller und der Agrarhandel fordern im Vorfeld der Bundestagswahl mehr politische Unterstützung für den internationalen Handel. Außerdem plädieren sie für mehr Offenheit für neue Züchtungstechnologien und gentechnisch veränderte Organismen (GVO).

BASF licenses CRISPR-Cas9 genome-editing technology from the Broad Institute

28.03.2017 | 5

Die CRISPR-Cas9-Technologie ist ein "game changer", so Peter Eckes, President of BASF Bioscience Research.

Lebensmittel, Landwirtschaft & Grüne Gentechnik

28.03.2017 | 3

Veranstaltungen und Fachartikel zur Grünen Gentechnik (in der Schweiz)

Reaktionen auf das Glyphosat-Gutachten

16.03.2017 | 2

Geteilte Reaktion in der Bundesregierung und in der politischen Öffentlichkeit

Wissenschaftsjournalist Lucian Haas im DLF über das EU-Gutachten zu Glyphosat

16.03.2017 | 1

"Die EU-Länder werden erneut darüber abstimmen müssen, ob sie Glyphosat nun zulassen wollen oder nicht. Sollten die Länder dabei wieder zu keiner Einigung bzw. qualifizierten Mehrheit kommen, fällt die Entscheidung letztendlich an die EU-Kommission zurück."

Aldi Süd verlangt Glyphosatreduktion von Lieferanten

14.03.2017 | 3

Aldi Süd hat offenbar die Hersteller seiner Eigenmarken in einem Schreiben angewiesen, "Maßnahmen zur Reduzierung der Glyphosatgehalte in den an Aldi Süd gelieferten Eigenmarken zu ergreifen".

Nestlé Stands Strong Despite GMO Labeling Bullies' Latest Tactic

10.03.2017 | 4

Eine neue Strategie in der Kennzeichnungsdebatte

"Du wirst wohl von Monsanto bezahlt?!"

10.03.2017 | 2

Ein schönes Stück über "Stolz und Vorurteil"

Nationalrat verlängert Gentech-Moratorium bis 2021

07.03.2017 | 3

In der Schweiz bleibt der Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen zunächst bis 2021 verboten. Das haben der Schweizer National- und Ständerat so bestimmt. Die Forschung im Freiland bleibt aber erlaubt.

Landwirtschaft – der Kampf des Menschen gegen die Natur

07.03.2017 | 2

Ein Text mit ***!

Landwirte bleiben beim Pflanzenschutz häufig unter empfohlener Aufwandsmenge

28.02.2017 | 6

Studien belegten, dass die Landwirte den Pflanzenschutzmitteleinsatz auf das nötige Maß beschränken, so wie es die gute fachliche Praxis vorsieht.

 "CETA berücksichtigt die Interessen der deutschen Landwirtschaft"

24.02.2017 | 1

Das Freihandelsabkommen zwischen Kanada und den USA ermöglicht aus der Sicht des DBV neue Vermarktungschancen für die deutsche und europäische Land- und Ernährungswirtschaft und schützt die Interessen der europäischen Verbraucher.

Was hinter den Kulissen von Monsanto passiert

21.02.2017 | 3

Eine Bildergalerie, die zeigt, dass Monsanto seine Türen öffnet – und Einblicke in die bislang geheimen Pflanzen-Labore ermöglicht.

Kampagneninstitut Testbiotech will "Gentechnik Grenzen setzen!“

04.02.2017 | 2

Anspruch: "Testbiotech will der Gentechnik-Debatte unter dem Titel „Der Gentechnik Grenzen setzen!“ neue Impulse verleihen." - Wirklichkeit: Wahlkampfarbeit mit dem Anschein von Wissenschaftlichkeit

2017 And Beyond: Experts Weigh In On GMOs & What Lies Ahead

27.01.2017 | 1

GVO-Aussichten 2017: technologische Entwicklung - Ernährungssicherheit - Kommunikation zu allen Fragen rund um gentechnisch veränderte Kulturpflanzen

"Bio ist Luxus, so wie ein Mercedes"

26.01.2017 | 1

Dass Monsanto in Deutschland so unbeliebt ist, kann Forschungschef Robert Fraley nachvollziehen. Doch er findet: Um die Ernährung zu sichern, sei die Gentechnik unverzichtbar. (Testzugang zur SZ-Onlineausgabe erforderlich)

Ein Streitgespräch zwischen Pflanzenzüchterin Stephanie Franck mit dem grünen Bundestagsabgeordneten Harald Ebner

23.01.2017 | 3

"Deine Einschätzung des Genome Editing halte ich für eine krasse Unterschätzung."

Monsanto erwirbt Lizenz für Crispr-Cpf1

18.01.2017 | 2

Crispr-Cpf1 bietet "gegenüber dem bekannten Verfahren Crispr-Cas9 die Vorteile einer leichteren Anwendbarkeit sowie gezielterer Veränderungen in der Zell-DNA".

"Wir machen Euch satt! - Dialog statt Protest"

17.01.2017 | 3

Landwirte suchen den Dialog mit Verbrauchern und treffen sich dazu am 21. Januar um 9.00 Uhr in Berlin zu einer zentralen Kundgebung auf dem Washingtonplatz. Parallele Informationsveranstaltungen sind für ganz Deutschland in Vorbereitung.

Agrotopia

12.01.2017 | 2

Greenpeace hat ein “Kursbuch Agrarwende 2050” vorgelegt, in dem die Organisation beschreibt, wie sie sich die Landwirtschaft der Zukunft vorstellt. Susanne Günther beschreibt Anspruch und Wirklichkeit dessen, was das "Kursbuch" als Orientierung ausgibt.

Koch-Achelpöhler verlässt Industrieverband Agrar

10.01.2017 | 5

Volker Koch-Achelpöhler, Hauptgeschäftsführer des Industrieverbands Agrar e. V. (IVA), leitet ab dem 1. Februar 2017 das EU-Verbindungsbüro der Bayer AG in Brüssel.

Der Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen reduziert Treibhausgasemissionen

10.01.2017 | 1

Guter Überblick zu den Studien der Agrarökonomen Graham Brookes und Peter Barfoot, die jährlich die globalen Auswirkungen des Anbaus von gentechnisch veränderten Nutzpflanzen publizieren.

Lebensmittel und Landwirtschaft: Wer wirklich den Wandel diktiert

01.01.2017 | 7

Das neue Grünbuch im Spiegel der Presse

Schramm erwartet hocheffizienten Ackerbau mit Gentechnik und Digitalisierung

01.01.2017 | 2

Wie Bayer die Zukunft des Ackerbaus sieht und wie das Unternehmen den Kontakt zu Bürgern und Verbrauchern verbessern will, erläuterte Dr. Helmut Schramm, Geschäftsführer der Bayer CropScience Deutschland GmbH

Agriculture Industry Comes Together to Address Climate Change

06.12.2016 | 5

Neue Koalition reagiert auf den Klimawandel

Bayer für leichtere Zulassung von Pflanzen der neuen Gentechnik

30.11.2016 | 1

„Wir sehen Crispr/Cas-Pflanzen nicht als gentechnisch veränderte Organismen (GVO), wenn dadurch keine fremden Gene eingebracht werden“, sagte der für die Agrarsparte zuständige Vorstand, Liam Condon, der taz.

Bayer unterstützt öffentlichen Zugang zu sicherheitsrelevanten Pflanzenschutzmittel-Studien

29.11.2016 | 3

Der EuGH hat europaweit Regeln vorgegeben, die für mehr Transparenz sorgen. Bayer unterstützt diese Entwicklung, weist aber darauf hin, dass der Schutz vertraulicher Daten wie die Herstellungsprozesse von Produkten bei öffentlichen Zugangsanforderungen gewahrt werden muss.

Öffentliche Liste über die Registrierung von Verbänden und deren Vertretern beim Deutschen Bundestag

23.11.2016 | 3

Die öffentliche Liste über die Registrierung von Verbänden und deren Vertretern wird laufend aktualisiert und steht im Internet auf der Homepage des Deutschen Bundestages unter der URL http://www.bundestag.de/dokumente/lobbyliste zur Verfügung.

Vorsicht: Bauernlobby

23.11.2016 | 2

Wie die Presse mit zweierlei Maß misst

Kampf gegen den Welthunger: Zwischen Gentechnik und Ökozucht

15.11.2016 | 2

Die Autorin konstruiert einen Konflikt zwischen den Interessen von Kleinbauern dem größten Agrochemiekonzern der Welt.

NGOs erheben schwere Vorwürfe gegen Monsanto, Bayer und Co. - Ihr Verband nennt das erfunden

14.11.2016 | 4

European Crop Protection Association (ECPA) unter NGO-Feuer

Wenn ein Öko-Verband dem Magazin Öko-Test Öko-Skandalisierung vorwirft

07.11.2016 | 4

Stellungnahme zum ÖKO-TEST-Magazin von November 2016, das mit der Titelgeschichte "Honig - Mit im Glas: Glyphosat und Gentechnik" erschienen ist

Don't Like Monsanto? Then You Should Be Pro-GMO, Not Anti. Here's Why.

28.10.2016 | 3

Die Chancen von gentechnisch verbesserten Kulturpflanzen im Zeichen komplizierter und teurer Regulierungsprozesse und ideologisierter Desinformationskampagnen

Monsanto-Tribunal: Den Haag ruft auf zu Protesten bei BAYER-Hauptversammlung auf

24.10.2016 | 2

Massive linke Propaganda gegen die BAYER AG auf dem Monsanto-Tribunal

Und dann schuf Gott Mosanto

21.10.2016 | 2

Die Farmer in Amerika bauen fast nur noch gentechnisch veränderte Pflanzen an. Das finden viele Menschen furchtbar. Um zu verstehen, warum sich Genmais und Soja trotzdem so schnell verbreiten, fragt man am besten die Bauern, die sie säen.

Der Monsanto-Wahn

18.10.2016 | 5

Der Agrarkonzern Monsanto gilt vielen Kritikern der modernen Landwirtschaft und der Gentechnologie als die Inkarnation des Bösen, doch ist dieses Bild wirklich gerechtfertigt?

How Norway Became an Anti-GMO Powerhouse

17.10.2016 | 3

Ein Blick vor und hinter die Kulissen von "The Norwegian Institute of Gene Ecology" (GenØk)

Schauprozess gegen Monsanto

14.10.2016 | 4

Öko-Kampagne in neuem Kleid: Altbekannte Gegner wollen in einem «Tribunal» vom Unternehmen verursachte Schäden an Menschen und der Umwelt präsentieren.

Bayer-Chef Baumann: Dialog mit Kritikern suchen

12.10.2016 | 3

Baumann im SZ-Interview: "Wir wollen Monsanto nicht übernehmen, um genveränderte Pflanzen in Europa zu etablieren".

BÖLW kommentiert: Gesetzentwurf für Gentechnik-Verbot - Flickenteppich vorprogrammiert

10.10.2016 | 2

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft erwartet von den Ministern Schmidt und Hendricks, "dass wasserdichte und bundesweite Gentechnik-Anbauverbote die gentechnikfreie Lebensmittelwirtschaft sichern und so die Versprechen aus dem Koalitionsvertrag einlösen."

Deutsches Teufelszeug

23.09.2016 | 2

Ein Essay zur geplanten Übernahme von Monsanto durch die Bayer AG

Aktuelle Debatte im Deutschen Bundestag am 21.09.2016 zur geplanten Fusion der Bayer AG und Monsanto

22.09.2016 | 1

Argumente, die in den kommenden Monaten so oder verkürzt in verschiedenen Formaten wiederholt werden - und eine bemerkenswerte Rede von Ex-Ministerin Kristina Schröder (CDU) ab Min. 20:20

Harald Ebner bezeichnet Glyphosat als "Merkelgift"

20.09.2016 | 3

Nominierung für die Bundestagswahl gesichert, Großdemo in Sicht, Wahlkampf in Planung: Die politische Rhetorik nimmt an Schärfe zu.

"unter Krebsverdacht"

20.09.2016 | 1

Feiner Verriss medialer Darstellungen

Lässt sich mit Gentechnik der Welthunger stillen?

16.09.2016 | 2

Gutes Pro und Kontra im Tagesspiegel zum Streit über den Anbau von gentechnisch veränderten Nahrungsmitteln

Aktivisten und Agrarindustrie: die Mär von der Vergiftung der Welt

15.09.2016 | 4

Umweltaktivisten und die Grünen in der politischen Arena werfen Agrarkonzernen einen „Ökozid“ vor. Renate Künast beteiligt sich an einem Schauprozess gegen Monsanto. Doch statt Lösungen bieten sie nur irrationale, platte Schuldzuweisungen an. Über eine sprachliche Eskalation.

Bauernjunge in Washington

15.09.2016 | 3

Widerstand bei einigen Famern in den USA gegen die Übernahme von Monsanto durch Bayer

Monsanto und die deutsche Moral

15.09.2016 | 2

Der Atomausstieg hat die Technikskepsis der Deutschen nicht gestoppt. Vielmehr steht nun die Gentechnik im Fokus. Dabei dient Monsanto als Projektionsfläche für Antiamerikanismus und Antikapitalismus.

Ausgewählte Kommentare zur angekündigten Übernahme von Monsanto durch Bayer

15.09.2016 | 1

Kleiner Pressespiegel zur wichtigsten Wirtschaftsmeldung des gestrigen Tages

Genome Editing bei Pflanzen: Biologenverband für pragmatischen Umgang im geltenden Rechtsrahmen

14.09.2016 | 5

Impulspapier des Verbandes Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e. V.), vorgelegt gemeinsam mit Mitgliedsgesellschaften aus den Bereichen Botanik, Molekularbiologie und Biotechnologie

Das schlechte Image der Gentechnik

14.09.2016 | 5

"In gewisser Weise ... haben die Gentechnik-Gegner Monsanto also erst stark gemacht. Und damit auch deren Modell von Gentechnik."

Grüne schreiben zur Monsanto-Übernahme einen Offenen Brief an Bayer

14.09.2016 | 3

Grüne meinen besser als die Unternehmensleitung zu wissen, was im Interesse des Unternehmens ist.

Farm Babe: The fat lies and fatter wallets of anti-GMO lobbyists

14.09.2016 | 2

Die Spur des Geldes beim Kampf gegen gentechnisch veränderte Nutzpflanzen

Bayer kauft US-Saatgutfirma Monsanto für 58,7 Milliarden Euro

14.09.2016 | 1

Es handelt sich um die bislang größte Übernahme durch einen deutschen Konzern. Dies macht Bayer zur weltweiten Nummer eins im Geschäft mit Agrarchemie.

Die Genbank von Gatersleben

09.09.2016 | 3

Die Genbank am IPK Gatersleben kümmert sich um eine einzigartige Sammlung pflanzengenetischer Ressourcen mit etwa 3.200 Arten und knapp 800 verschiedenen Gattungen.

BASF fühlt sich allein stark genug

07.09.2016 | 1

Aktuelle Unternehmensentwicklung und Perspektiven des Ludwigshafener Chemiekonzerns, der sich mit Investitionen und Innovationen für den härteren Wettbewerb rüstet

Das Gift im Leseraum

05.09.2016 | 5

"Streng reglementierte Leseräume verstärken nur die Zweifel - das war bei den TTIP-Dokumenten so und wird bei Glyphosat nicht anders sein. Wer Vertrauen gewinnen möchte, der muss vielleicht auch mal auf manche seiner Rechte verzichten und zur Not auch auf ein paar Prozent vom Umsatz."

Bauernverband von Mecklenburg-Vorpommern kommentiert Argumente von Glyphosat-Gegnern

05.09.2016 | 4

Der Bauernverband von Mecklenburg-Vorpommern wirft Glyphosatgegnern vor, Pressemeldungen so lancieren, als würden Landwirte oder das Landwirtschaftsministerium falsche Angaben zum Glyphosat-Einsatz auf dem Acker machen. Der Bauernverband hat die Behauptungen überprüft und kommentiert.

Bauernverband von Mecklenburg-Vorpommern kommentiert Argumente von Glyphosat Gegnern

05.09.2016 | 4

Der Bauernverband von Mecklenburg-Vorpommern wirft Glyphosatgegnern vor, Pressemeldungen so lancieren, als würden Landwirte oder das Landwirtschaftsministerium falsche Angaben zum Glyphosat-Einsatz auf dem Acker machen. Der Bauernverband hat die Behauptungen überprüft und kommentiert.

Mit Gentechnik auf dem Weg zum perfekten Bier

05.09.2016 | 1

Das Reinheitsgebot sagt: Hopfen, Malz, Hefe und Wasser - mehr braucht ein gutes Bier eigentlich nicht. Doch die einzelnen Zutaten lassen sich noch perfektionieren. Die Hightech-Züchtungen und die Gentechnik sollen dabei helfen.

Indien legt sich mit Monsanto an

29.08.2016 | 2

Monsanto stoppt vorläufig Pläne zum Verkauf eines neuartigen gv-Saatguts in Indien. Der Konzern streitet mit der Regierung über den Preis. Ein Lehrstück über die schwierige Vermarktung von Hightech-Pflanzen.

Joint Venture von Bayer und CRISPR Therapeutics nimmt als Casebia Therapeutics seine Arbeit in Cambridge, MA, USA auf

19.08.2016 | 1

2015 vereinbarten Bayer und CRISPR Therapeutics die Gründung eines Joint Ventures, das Therapeutika gegen Blutkrankheiten, Blindheit und angeborene Herzerkrankungen entwickeln und vermarkten soll. Beide Seiten haben die Transaktion jetzt formell vollzogen.

So nicht, LIDL!

16.08.2016 | 4

Greenwashing mit großem Aufwand - aber mit einem Produkt ohne Mehrwert für den Verbraucher

29.9.2016, 10 bis 16 Uhr: Moderne Pflanzenzüchtung - Quo vadis?

08.08.2016 | 3

Diese aktuelle Veranstaltung findet im Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) statt.

chemie report 07+08/2016

29.07.2016 | 1

Aktuelle Probleme und langfristige Perspektiven der chemischen Industrie, ferner Riccardo Gent über die "Bedeutung von Genome Editing für die Biotechnologie"

Monsanto liefert sich einen Nervenkrieg mit Bayer

26.07.2016 | 1

Stand und Perspektiven des Übernahmekampfes

Genehmigung für Anbauversuche mit gentechnisch veränderter Baumwolle in Malawi

25.07.2016 | 3

Das Landwirtschaftsministerium soll nach den Feldversuchen entscheiden, ob die gv- Baumwollpflanzen zum kommerziellem Anbau zugelassen werden.

EU approves Monsanto, Bayer genetically modified soybeans

25.07.2016 | 1

Ein kleiner Sieg für Monsanto nach vielen Monaten "Genehmigungsverzug" und in einer Zeit intensiver Kontroversen über GVO und Glyphosat

Lidls Gentechnik-Verzicht bejubelt sogar Greenpeace - doch es gibt andere Kritiker

07.07.2016 | 9

Der Discounter Lidl stellt sein Milchprodukte-Sortiment um - dazu die Hintergründe und Hinweise zur Entwicklung des Marktes.

Protestplakate gegen Bayer und Monsanto - Mach die Welt, wie sie dir gefällt

07.07.2016 | 2

Kurz nachdem die Protestorganisation Campact Protestplakate gegen die Bayer-Monsanto-Fusion aufhängen ließ, waren sie wieder weg. Warum?

Vor dem Bauerntag: Verbände fordern neue Agrarpolitik

29.06.2016 | 2

Die AG bäuerliche Landwirtschaft (AbL), der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Deutsche Tierschutzbund fordern im Vorfeld des DBV-Bauerntages einen 5-Punkte-Plan für eine neue Landwirtschaftspolitik. Sie kritisieren Bundesregierung und DBV scharf.

Jahrestagung des Ethikrates zu Genom-Editierung findet starke öffentliche Resonanz

27.06.2016 | 3

„Zugriff auf das menschliche Erbgut. Neue Möglichkeiten und ihre ethische Bewertung“ - so lautete das Thema der Jahrestagung des Deutschen Ethikrates, zu der über 500 Teilnehmer in Berlin zusammenkamen.

Glyphosat - Feld des giftigen Streits

24.06.2016 | 5

In Institutionengeflecht der EU liefern sich Umweltverbände und Industrie einen zähen Kampf um das umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat.

Glyphosat-Zulassung: Bauernverband fordert Verlängerung

23.06.2016 | 1

Den Kritikern des Pflanzenschutzmittels Glyphosat warf Rukwied vor, die Existenz von Landwirten aufs Spiel zu setzen. „Ein Verbot hätte massivste Auswirkungen auf eine ressourcenschonende und erosionsmindernde Bewirtschaftung der Böden“, sagte der Bauernpräsident.

Ethikrat trifft sich zur Jahrestagung - (Gen-)Schere im Kopf

22.06.2016 | 2

Eine Tagung des Ethikrates zu den Potenzialen und Risiken der neuen Technik Crispr/Cas nutzt tagesschau.de und erklärt, wie Genome Editing funktioniert und welche ethischen Herausforderungen sich daraus ergeben.

DLG-Präsident Bartmer plädierte auf den Feldtagen für eine "fortschrittszugewandte Landwirtschaft"

21.06.2016 | 3

Bartmer appellierte an dieLandwirte, das Gespräch mit den Nachbarn und den gesellschaftlichen Akteuren zu suchen: "Wir müssen offen über moderne Technologien von neuen Pflanzenschutzmittel bis zur CRISP/CAS-Züchtungsmethode sprechen und für die Akzeptanz moderner Landwirtschaft werben."

Debatte um Glyphosat ist beherrschendes Thema bei den DLG-Feldtagen

21.06.2016 | 2

Ende Juni läuft die EU-Zulassung für das Pflanzenschutzmittel Glyphosat aus. Derzeit wird heftig über seine Wiederzulassung gestritten. Eine Diskussion, die die meisten Landwirte nicht verstehen können, denn sie gehen verantwortungsbewusst damit um.

Sicherer Betrieb gentechnischer Anlagen

16.06.2016 | 1

Die Richtlinie VDI 6300 dient als Hilfestellung für Betreiber, Projektleiter, BBS, Planer, Servicefirmen und Prüflaboratorien für die Überprüfung relevanter Sicherheitsmaßnahmen in Laboratorien.

Bauernverband Sachsen-Anhalt kritisiert grüne Agrarministerin Dalbert für Glyphosat-Ablehnung

07.06.2016 | 2

Der Verband äußert sein Unverständnis, dass die grüne Agrarministerin Dalbert als Wissenschaftlerin die Wiederzulassung des Totalherbizids Glyphosat rundheraus ablehne und dabei die medial suggerierte Volksmeinung über sachliche Erkenntnisse stelle.

"Einzelinteressen und Volksverdummung"

07.06.2016 | 1

In Sachen Glyphosat: Offener Brief von Carl-Christian von Plate, Lamdwirt und DLG-Aufsichtsratsmiglied, an Dr. Wilhelm Priesmeier, Sprecher der Arbeitsgruppe „Ernährung und Landwirtschaft“ der SPD-Bundestagsfraktion

The EPA vs Science

01.06.2016 | 3

Glyphosat - "gefangen" zwischen Zuständigkeiten und Expertisen - erweist sich auch in den USA als Teil eines immer intensiver werdenden politischen Kampfes.

Bayer und ERS Genomics vereinbaren Lizenz für Patente zur Genom-Editierung

31.05.2016 | 3

Vereinbarung zur Lizenzierung von Patenten, die Bayer Zugang zu den CRISPR-Cas9 Genome-Editierungs-Patenten von ERS erlaubt

Verschwörungstheorien zu Glyphosat: Eine geht noch!

31.05.2016 | 1

Warum so viel "öffentlich zelebrierte Ignoranz und Peinlichkeit" in der Glyphosat-Debatte? - Ein amüsanter Kommentar

Ablehnung der Gentechnik: Monsanto und die deutsche Moral

30.05.2016 | 5

Der Atomausstieg hat die Technikskepsis der Deutschen nicht gestoppt. Vielmehr steht nun die Gentechnik im Fokus öffentlicher Debatten. Dabei dient Monsanto als Projektionsfläche für Antiamerikanismus und Antikapitalismus.

Bayer-Chef verteidigt Übernahmepläne für Monsanto

30.05.2016 | 1

Aktivisten protestieren dagegen, dass Bayer den Saatgutkonzern Monsanto kaufen will. Jetzt geht der Bayer-Chef in die publizistische Offensive.

Ausschreibung für den InnoPlanta-Preis 2016

26.05.2016 | 1

Journalistinnen und Journalisten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der EU, die im Jahr 2015 und im ersten Quartal 2016 einen deutsch– oder englischsprachigen Beitrag in den Printmedien, im Rundfunk, Fernsehen oder Internet publiziert haben, können sich bewerben.

BAYER AG bietet 62 Mrd. Euro für Monsanto

23.05.2016 | 2

Mit der Übernahme entstünde der weltweit größte Agrarchemie-Hersteller.

Glyphosatverbot: Einbußen von 6 bis 39 Prozent

23.05.2016 | 1

Der Wegfall von Glyphosat würde sich im Vergleich zur derzeitigen Erlössituation nach dlz-Berechnungen deutlich auf die Produktionskosten auswirken.

Bayer bestätigt vorläufige Gespräche über eine Übernahme von Monsanto

19.05.2016 | 5

"Vertreter von Bayer haben vor kurzem Mitglieder der Geschäftsführung von Monsanto Company getroffen, um vertraulich über eine einvernehmliche Übernahme von Monsanto zu sprechen."

Programm der DLG-Feldtage 2016

17.05.2016 | 8

Die DLG-Feldtage vom 14. bis 16. Juni 2016 auf dem Gut Mariaburghausen in Haßfurt (Unterfranken) bieten u.a. auch das Forum „Anspruch und Wirklichkeit vom Glyphosateinsatz – wie macht man’s richtig?“

Ausgewählte Verbände zur Bewertung von Glyphosat durch die WHO/FAO-Fachgruppe

17.05.2016 | 7

Die Glyphosat-Debatte wurde zuletzt "hysterisch, überdreht und in Teilen unredlich geführt ... Kurz vor der Entscheidung über die Verlängerung der EU-Genehmigung des Wirkstoffs ist es höchste Zeit, sie wieder zu versachlichen."

Aktienhoch: BASF und Bayer wollen angeblich Monsanto kaufen

12.05.2016 | 3

Übernahmespekulationen haben die Aktien des Agrarchemie-Konzerns Monsanto am Donnerstag vorbörslich in die Höhe schnellen lassen.

Syngenta Within Reach, China Signals Speed on GMOs

18.04.2016 | 6

Chinas Strategie für die Nutzung von gv-Nutzpflanzen im Rahmen des neuen Fünfjahresplans

Syngenta Within Reach, China Signals Speed on GMOs

18.04.2016 | 5

Chinas Strategie für die Nutzung von gv-Nutzpflanzen im Rahmen des neuen Fünfjahresplans

Bayer und Trendlines gründen neuen Agrar-Innovationsfonds

18.04.2016 | 1

"Kern der auf fünf Jahre angelegten Vereinbarung ist eine Investition von Bayer in Höhe von 10 Millionen US-Dollar, die von Trendlines verwaltet wird." Trendlines ist auf Investitionen in hochmoderne medizinische und landwirtschaftliche Technologien spezialisiert.

Anbauflächen erstmals rückläufig - Dürreperiode für die grüne Gentechnik?

15.04.2016 | 1

Die neuen Zahlen über den Anbau zeigen eins: Der Markt beherrscht auch die Agrogentechnik. Und China bekommt offenbar Hunger auf gentechnisch veränderte Sorten.

Streit über neue Gentech-Methode: Ökobranche greift Bioforscher an

12.04.2016 | 2

Wir gegenüber der taz sät, dass „CRISPR großes Potenzial hat“, muss mit Sturm rechnen - so unberechtigt dieser auch sein mag ...

Industrie bietet Leseraum für Glyphosat-Studien an

11.04.2016 | 5

Die EU-Kommission verlangt von der Pflanzenschutzindustrie die Veröffentlichung aller Studien, die sie bei der EFSA über Glyphosat eingereicht hat. Die Industrie bietet - dem Vorbild TTIP folgend - einen Leseraum für die Einsicht in die Studien an.

Farmers must lobby MEPs to keep glyphosate, says NFU

11.04.2016 | 4

Der britische Verband National Farmers' Union (NFU) und der Dachverband Copa-Cogeca machen Druck in Sachen Glyphosat.

Maladministration on GMOs by the EU Commission Distorting Markets

08.04.2016 | 4

Ein neues Beispiel, wie die Europäische Kommission aus einem Genehmigungs- einen Verzögerungsvorgang macht, der für alle Beteiligten schädlich ist.

Offener Brief an den Stiftungsrat des "Forschungsinstituts für den Ökolandbau, Fibl Schweiz“ und den Vorstand des "Fibl Deutschland“

08.04.2016 | 3

Bio-Züchter fordern Maulkorb für Prof. Dr. Niggli wegen Äußerungen zur CRISPR-Technnologie.

20 Jahre grüne Biotechnologie

04.04.2016 | 5

Zwischenbilanz und Ausblick zum kommerziellen Anbau von gv-Pflanzen: "Der weltweit steigende Bedarf an Lebens- und Futtermitteln sowie nachwachsenden Rohstoffen für die stoffliche und energetische Nutzung lässt sich mit konventionellen Verfahren der Pflanzenzüchtung nicht decken."

Kelloggs, General Mills, Mars and ConAgra announce national GM labeling of their food products

31.03.2016 | 1

Wie das Kennzeichnungsgesetz des US-Bundesstaates Vermont, das am 1.7.2016 in Kraft tritt, die Markteintrittsbedingungen verändert und Unternehmen zum Handeln zwingt

GM crops: Government should set up an independent regulator at the earliest

29.03.2016 | 4

Hintergründe des Konflikts zwischen Monsanto und der indischen Regierung

Precise methods - Nature-identical results

11.02.2016 | 1

Präziser Überblick über die Entstehung und die aktuellen Fragen der modernen Pflanzenzüchtung

BIG GREEN: der politisch-ökologische Komplex

29.01.2016 | 4

Woher rührt der Glaube, dass Menschen, die sich z.B. den Umwelt- und Naturschutz auf die Fahne geschrieben haben und die sich gemeinschaftlich organisieren, oft in Protest- oder Kampagnenform handeln, als selbstlos gelten?

Streit um "Genschere"-Patent eskaliert

29.01.2016 | 1

Seit Monaten streiten sich Anwälte zweier amerikanischer Elite-Universitäten darum, wem das Patent für das Crispr-Cas 9 genannte Verfahren zusteht.

"Wir machen Euch satt!" - "Wir haben es satt!" - Grüne Woche. Ausgewählte Presseartikel

18.01.2016 | 3

Ein kleiner Wegweiser zu ausgewählten Artikeln

Wir machen Euch satt: "Kritik an der Landwirtschaft völlig außer Kontrolle geraten"

18.01.2016 | 1

Die mediale und gesellschaftliche Auseinandersetzung teilt die Landwirtschaft in „böse“ und „gut“. Die Leistungen der konventionellen Landwirtschaft werden verkannt. Dagegen protestierte die Aktion "Wir machen Euch satt" in Berlin mit über 1500 Bauern und Bäuerinnen.

Campbell Soup: US-Lebensmittelkonzern kennzeichnet gentechnisch veränderte Zutaten

08.01.2016 | 1

Campbell reagiert mit der freiwilligen landesweiten Kennzeichnung auf Gesetzesänderungen im US-Bundesstaat Vermont.

Wir machen Euch satt! - Wir haben es satt! - Zwei Demonstrationen am 16.01.2016

05.01.2016 | 1

Bernhard Barkmann erklärt, warum er die Bauerndemo "Wir machen Euch satt" am 16.1.2016 von 9:15-11 Uhr am Hauptbahnhof Berlin unterstützt. Sein Antrieb kommt dabei v.a. aus Verärgerung über die Demonstration "Wir haben es satt", die am 16.01. am Potsdamer Platz stattfinden wird.

Soja: Die Neue auf dem Acker

31.12.2015 | 2

Um gentechnikfreies Soja zu bekommen, wollen einige deutsche Landwirte die Pflanze nun selbst anbauen. Doch dieser Weg wird kein leichter sein ...

Biotech-Sektor: Technologischer Fortschritt sorgt für viel Aufwind

08.12.2015 | 2

Weshalb wächst die Biotech-Branche nachhaltig und welche medizinischen Durchbrüche werden diesen Aufwärtstrend unterstützen?

Diskussion zur Grünen Gentechnik – kann man darüber überhaupt rational reden?

08.12.2015 | 1

Die Diskussion über die Grüne Gentechnik als Theaterstück (mit interessanten Links)

Interview mit dem Biochemiker Ralf Kölling

30.11.2015 | 8

Die Debatte über Lebensmittel-Gentechnik hält der Hohenheimer Biochemiker Ralf Kölling für "emotional überfrachtet". Deswegen traue sich kein deutscher Wissenschaftler mehr, auf diesem Gebiet zu forschen.

Diese Lobbyisten haben mit Hausausweis Zugang zum Bundestag

30.11.2015 | 1

Nach einer erfolgreichen Tagesspiegel-Klage hat der Bundestag eine vollständige Liste veröffentlicht, aus der hervorgeht, welche Organisationen über wie viele Hausausweise für den Bundestag verfügen.

Werner Schwarz: Sind wir zu gut für die Grüne Gentechnik?

23.11.2015 | 4

"Wir sind zu grün für die Grüne Gentechnik. Im Moment können wir uns das leisten, dauerhaft wahrscheinlich nicht. ... Die GVO-Forschung erfolgt außerhalb Deutschlands. Bei weiteren Züchtungstechnologien darf uns dies nicht wieder passieren!"

Warum wir die moderne Landwirtschaft nicht schätzen, sie aber schätzen sollten

16.11.2015 | 4

"Es geht um nichts weniger als eine wesentliche Grundlage unserer Zivilisation und zugleich ein Grundrecht, das auf gesicherte Ernährung. Allein die Wiedererlangung der Fähigkeit einer sachgemäßen Bewertung von Nutzen und Risiko kann eine Gesellschaft zukunftsfähig machen."

Gentechnik: Unternehmen akzeptieren deutsches Opt-out

05.11.2015 | 3

EU-weit zugelassene oder derzeit in der "EU-Warteschleife" befindliche gentechnisch veränderte Nutzpflanzen sollen nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministers nicht mehr kommerziell angebaut werden. Die entsprechenden Unternehmen akzeptierten ein Opt-out.

InnoPlanta-Forum 2015: Grüne Biotechnologie - deutsche, europäische und globale Perspektiven

05.11.2015 | 2

Das InnoPlanta-Forum ist eine wichtige nationale Diskussionsplattform zur Grünen Biotechnologie. Es will zur Versachlichung der emotional geführten Diskussion über die Grüne Gentechnik beitragen und mithelfen, dass die Grüne Gentechnik auch in Deutschland wieder eine Chance bekommt.

Glyphosat: Mehr Wirkung mit weniger Menge

03.11.2015 | 2

Glyphosat steht unter Dauerfeuer. Die Kritik fokussiert sich auf die hohen ausgebrachten Mengen. Daher strebt die Landwirtschaft an, den Verbrauch künftig zu senken und die Wirkung zu optimieren. Wie das gelingt, hat die Landwirtschaftskammer NRW in Feldversuchen untersucht.

Offener Brief von Prof. Dr. Klaus-Dieter Jany zur ZDF-Frontal 21 Sendung „Gentechnik im Tierfutter –TTIP durch die Hintertür“

26.10.2015 | 4

Journalismus im Dienst der Panikmache (Brief: siehe Anlage)

Offener Brief über "Neue Techniken in Pflanzen- und Tierzucht“

26.10.2015 | 3

Aufforderung, die neuen Methoden der Pflanzen- und Tierzucht als Gentechnik im Sinne der RICHTLINIE 2001/18/EG einzuordnen

Bauernverband prangert verzerrende Berichterstattung der Süddeutschen Zeitung an

20.10.2015 | 4

„In letzter Zeit fällt uns zunehmend auf, dass Ihre Berichterstattung und Kommentierungen zur deutschen Landwirtschaft, zu den Agrarmärkten und zur Tierhaltung nicht nur einseitig ausfallen, sondern auf verzerrenden, unvollständigen und zum Teil unrichtigen Darstellungen beruhen.“

'Failing to support GM crops single most damaging element for growth'

20.10.2015 | 3

Beath Späth (EuropaBio) bezieht Stellung zu den Folgen der neuen GVO-Regulierung.

Washington State Professor Allies With Organics Industry

06.10.2015 | 7

Dokumentation zum "Einsatz" von Prof. Dr. Charles M. Benbrook für die Öko-Industrie

"Nachhaltigkeit erreicht man nicht mit neuen Steuern und Verboten"

06.10.2015 | 1

Der Industrieverband Agrar kritisiert die Pläne des schleswig-holsteinischen Umweltministers zur Einführung einer Pflanzenschutzsteuer und befürchtet weitere Belastung für landwirtschaftliche Betriebe.

Perspektiven - Berufsbilder von und für Biowissenschaftler

24.09.2015 | 3

70 Biowissenschaftler und Biowissenschaftlerinnen berichten darin von ihrem ganz individuellen Karriereweg. Die Darstellung der unterschiedlichsten Berufsbilder wird ergänzt durch Hinweise auf Weiterbildungsmöglichkeiten, Tipps und Tricks sowie Internetverweise.

Innovation? No, Thanks!

17.09.2015 | 2

Stellungnahme zur Unternehmenspolitik von Monsanto in Bezug auf die neue EU-Regulierung und die Opt-Out-Vorentscheidungen einzelner EU-Staaten

Kevin Folta - Monsanto Outreach Support, FOIA, Transparency

31.08.2015 | 4

Über die Zusammenarbeit von Unternehmen und Wissenschaftlern - und die Skandalisierung derselben

FEFAC verlangt Debatte um Nachhaltigkeit statt um Gentechnik

11.08.2015 | 2

Der EU-Dachverband der Mischfutterhersteller (FEFAC) sieht die EU und insbesondere Deutschland in einer leidigen Debatte über die Grüne Gentechnik gefangen, die den Blick auf das Thema Nachhaltigkeit verstellt.

Wer ist David, wer Goliath?

22.07.2015 | 1

Während die Wirtschaftslobby hierzulande ein Vertrauensproblem hat, werden NGOs und zivilgesellschaftliche Akteure in der öffentlichen Debatte oft reflexartig als "die Guten" beurteilt. Woher kommen diese Automatismen?

Verzicht auf Sojaimporte würde Milliarden kosten

29.06.2015 | 4

Eine Studie des Instituts für Agribusiness (IAB) zufolge würde der Verzicht auf GVO-Sojaimporte allein für die Bundesrepublik volkswirtschaftlichen Einbußen von rund 10 Mrd Euro pro Jahr nach sich ziehen.

EU: Cibus-Raps darf (noch) nicht angebaut werden

26.06.2015 | 1

Die EU-Kommission hat die Mitgliedsstaaten gebeten, Feldversuche von Pflanzen, die mittels der neuen Pflanzenzüchtungstechniken produziert wurden, erst dann zu genehmigen, wenn die Kommission eine Stellungnahme zum rechtlichen Status dieser Pflanzen abgegeben hat.

Welternährung - Mit weniger mehr produzieren

20.06.2015 | 1

Gastkommentar von Christoph Mäder, Mitglied der Geschäftsleitung der Syngenta AG

No GM approvals in foreseeable future, despite changing attitudes - Temple

16.06.2015 | 5

ADHB-Verbandschef Temple kritisiert massiv das GVO-Regulierungssystem in der EU.

Cibus-Raps: Gentechnik-Gegner fordern Anbauverbot

16.06.2015 | 2

Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft befürchtet durch die Zulassung einer Rapssorte des Unternehmens Cibus „die Einführung der Gentechnik durch die Hintertür".

Biologenverband begrüßt Pläne zur unabhängigen wissenschaftlichen Beratung der EU-Kommission

05.06.2015 | 1

Der VBio begrüßt die Pläne von EU-Kommissionspräsident Juncker, bis zum Herbst 2015 eine „High-Level Group“ unabhängiger Wissenschaftler einzurichten, die die Interaktion der EU-Kommission mit der wissenschaftlichen Community verbessern soll.

Benzin aus Bakterien

04.06.2015 | 1

Mit Hilfe eines Darmbakteriums stellt ein französisches Unternehmen einen Bestandteil vieler Treib- und Kunststoffe her.

Bayer CropScience und GRDC entwickeln künftig gemeinsam innovative Herbizidlösungen

02.06.2015 | 4

Unkrautresistenzen gefährden Ertragskraft und Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft - Kooperation will Landwirten weltweit neue Mittel zur Bekämpfung hartnäckiger Unkräuter an die Hand geben.

BIOTECHNICA und LABVOLUTION: Neue Formate und große Trends

28.05.2015 | 1

6.-8.10.2015 in Hannover: Top-Themen auf BIOTECHNICA und LABVOLUTION sind Biologisierung und Digitalisierung

Biotech-Industrie erwartet weiteres Wachstum

27.05.2015 | 2

DIB-Trendumfrage 2015

vzbv fordert: Europäische Verbraucherinteressen bei TTIP vertreten

27.05.2015 | 1

Der Verbraucherzentrale Bundesverband wehrt sich gegen eine Lockerung der GVO-Kennzeichnungspflichten.

MAMyths: Standing Up for Science

25.05.2015 | 3

Aufstehen - Demonstration für Wissenschaft

If you don’t want your food genetically modified, tell nature to stop it

25.05.2015 | 2

Chipotles Marketinggag

Gentechnik: "Verbraucher lebt in einer Scheinwelt"

22.05.2015 | 3

DLG-Präsident Bartmer: "Die aktuelle Kennzeichnungsregelung führt dazu, dass der Verbraucher ganz legal fehlinformiert wird, dass er glaubt, er konsumiere in seinem Alltag gentechnikfrei. Das ist eine Zumutung."

Offener Brief an die Pressestelle der REWE-Gruppe

12.05.2015 | 5

Zur angekündigten Glyphosat-Auslistung bei Toom-Baumärkten: "Bitte unterstützen Sie die Meinungsmache der Grünen sowie der damit sympathisierenden Gruppen nicht. Die Argumentation ist populistisch und unlauter. Wenn Sie der Forderung jetzt nachgeben, geben Sie denen Recht."

Rewe nimmt Glyphosat aus dem Sortiment

12.05.2015 | 4

Die Rewe-Gruppe verbannt spätestens zum 30.09. Unkrautvernichter mit dem Wirkstoff Glyphosat aus den Regalen der bundesweit 350 Toom-Baumärkte.

Syngenta rejects unsolicited Monsanto takeover offer valued at about $45 Billion

12.05.2015 | 3

Ausführlicher Hintergrundartikel zu einem "unfreundlichen" Übernahmeangebot

The Science Of Why People Prefer Organic, Natural, And Non-GMO Foods

07.05.2015 | 2

Verbraucherempfinden - was hinter "Bio", "natürlich", "gentechnikfrei" steckt

Facts and figures relative to the import of GM products

04.05.2015 | 4

Wie die Europäische Union ihr Proteindefizit ausgleicht

Monsanto-Syngenta Mega-Merger Would Drive More Deals: Real M&A

03.05.2015 | 1

Bewegung im Wettstreit multinationaler Unternehmen rund um das Agrarbusiness

Call for action: It’s time to March Against the March Against Monsanto

02.05.2015 | 2

"Aufstellung", Motivation und Argumente für eine notwendige Gegendemonstration

Chipotle’s GMO gimmick is hard to swallow

02.05.2015 | 1

Was von Anti-GVO-Kampagnen einzelner Unternehmen in den USA zu halten ist

New Rules on GMO Trade Would End EU Internal Market

22.04.2015 | 3

Jeff Rowe von EuropaBio fordert die Europäische Kommission auf, ihren Vorschlag für eine neue GVO-Regulierung zurückzunehmen. Er sieht die Prinzipien des Gemeinsamen Marktes verletzt, die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit, damit Wachstum und Arbeitsplätze gefährdet.

EU GMO policy undermining single market

20.04.2015 | 4

Der Generalsekretär der European Seed Association (ESA) kritisiert die Renationalisierung der GVO-Politik als Verstoß gegen die Grundsätze des gemeinsamen Marktes in der Europäischen Union.

DIE ZEIT im Gespräch mit Robert Fraley (Monsanto)

10.04.2015 | 1

Ein global operierendes Unternehmen stellt sich neu auf.

'New wave' of GMOs: pink pineapples, purple tomatoes on horizon?

03.04.2015 | 2

Rahmenbedingungen für die Einführung neuer gentechnisch veränderter Nutzpflanzen

EU-Saatgutverordnung endgültig zurückgezogen

12.03.2015 | 2

Der Deutsche Bauernverband begrüßt die Entscheidung der EU-Kommission.

Global Alliance for Ag Biotech Trade

10.03.2015 | 6

Die Website GAABT.org bietet Untersuchungen, Daten und Positionen, die den möglichst reibungslosen Handel mit Biotech-Pflanzen erleichtern.

GMO Agreement: A Stop Sign for Innovation

02.03.2015 | 6

Gegen die Blockadepolitik der EU im Großen (auf dem Gesetzgebungswege) und im Kleinen (bei der Genehmigung von GVO-Produkten)

Is Monsanto evil?

19.02.2015 | 3

Vom Vorurteil zum Urteil

Herbizide: Umweltrisiko Glyphosat?

13.02.2015 | 2

Der NABU betreibt Alarmismus im Gewand der Wissenschaft: "Panikmache ist aber das Gegenteil einer ernsthaften Auseinandersetzung mit möglichen Gefahren und Risiken eines Pflanzenschutzmittels."

Gentechnik: Industrievertreter rufen EU-Kommission zum Handeln auf

09.02.2015 | 2

Vertreter der Getreide-, Ölsaaten- Biotechnologie- und Futtermittelbranchen fordern die Europäische Kommission auf, die Zulassung einer Reihe von gentechnisch veränderten Organismen endlich abzusegnen und so die Rechtssicherheit von Importen der betreffenden Agrarprodukte zu erhöhen.

NFU campaigns in Brussels for science-based regulation of plant protection products

04.02.2015 | 4

Kampagne der britischen Bauernverbände für wissenschaftsbasierte Regulierung von Pflanzenschutzprodukten; ein Teil der Kampagne ist die Forderung, die Position des wissenschaftlichen Chefberaters wieder zu besetzen.

Europe has just taken a big step backwards: the FORBIDDEN products that we don’t plant, but do import and EAT

28.01.2015 | 2

EuropaBio kritisiert die Schizophrenie des Umgangs mit gentechnisch veränderten Nutzpflanzen in der Europäischen Union - Anbau verhindern, Import erlauben.

vzbv stellt internationale Studie zu Verbraucherwünschen bei Lebensmitteln vor

22.01.2015 | 3

In vier Ländern auf vier Kontinenten wurden über 2.000 Verbraucher nach Anforderungen an Lebensmittel und den globalen Handel gefragt: Zu relevanten Verbraucherinteressen zählt neben der Ablehnung von bestimmten Produktionsmethoden auch das Recht auf eine informierte Kaufentscheidung.

Agrardemos satt

19.01.2015 | 2

Umfassende Informationen in Text und Bild rund um die beiden Demonstrationen "WIR machen Euch satt" und "Wir haben es satt" in Berlin

Vieh- und Fleischwirtschaft unterstützt am 17.01.2015 in Berlin die Aktion „Wir machen Euch satt!“

15.01.2015 | 2

Am 17.1. wird in Berlin öffentlich gemacht, dass die Bauern mit Verantwortung, Können und unternehmerischem Engagement zum Wohl der Gesellschaft beitragen. Statt dies anzuerkennen wird die moderne Landwirtschaft angeprangert und mit unseriösen Argumenten konfrontiert.

Status and market potential of transgenic biofortified crops

14.01.2015 | 7

Studie zeigt große Verbraucherakzeptanz für GVO mit gesundheitlichen Vorteilen

Time for the Commission to Authorize Safe GMO Imports

14.01.2015 | 5

Die enorme Verzögerung bei der Genehmigung von GVO-Importen durch die Europäische Kommission schadet der Wirtschaft, behindert Innovationen und widerspricht rechtsstaatlichen Normen.

EuropaBio: "Licence to Ban Safe GM Crops Undermines Innovation and the Single Market"

13.01.2015 | 5

Das Votum des Europäischen Parlaments zur GVO-Regulierung ist nach Auffassung des Biotech-Interessenverbands EuropaBio ein Stoppsignal für Innovation und eine Abkehr von wissenschaftsbasierter Politik.

Biotech 2014: DNA, Hirnforschung und ein Paradox

09.01.2015 | 2

Ein kurzer Rückblick auf z.T. spektakuläre Fortschritte in der Biotechnologie 2014.

PENNY führt "Ohne Gentechnik" Siegel bei Hähnchenfleisch ein

09.01.2015 | 1

PENNY kennzeichnet erstmals Eigenmarkenartikel mit dem Siegel des Verbandes Lebensmittel ohne Gentechnik e.V. (VLOG).

Consumer care is a new priority for food science

07.01.2015 | 4

Die Lebensmittelindustrie muss sich mehr mit den Verbrauchern auseinandersetzen und erklären, was sie tut und anbietet.

COPA und COGECA für TTIP

07.01.2015 | 5

Die EU-Ausschüsse der Bauernverbände (COPA) und ländlichen Genossenschaften (COGECA)versprechen sich vom Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU mehr Planungssicherheit für Investoren, gerade auch vor dem Hintergrund der Finanz- und Wirtschaftskrise von 2008.

Zehn Jahre Grain Club

05.01.2015 | 7

Die Allianz von acht deutschen Agrarverbänden repräsentiert die verschiedenen Stufen der Getreide-, Futtermittel- und Ölsaatenwirtschaft. Der Text beschreibt aus Anlass des Jubiläums kurz die Schwerpunkte der gemeinsamen Arbeit.

KWS SAAT AG – Hauptversammlung stimmt Umwandlung in Europäische Gesellschaft (SE) zu

31.12.2014 | 4

Mit der Umwandlung der KWS SAAT AG in eine Europäische Gesellschaft soll der wachsenden Bedeutung der europaweiten und internationalen Geschäftsaktivitäten im KWS Konzern Rechnung getragen werden.

Syngenta-Maissaatgut «Viptera» soll Zulassung in China erhalten haben

17.12.2014 | 3

Die fehlende Genehmigung hatte Syngenta in den USA vor Probleme gestellt, denn chinesische Behörden hatten im Frühjahr mehrere Mais-Lieferungen aus den USA zurückgewiesen, weil sie mit Viptera verunreinigt waren. Syngenta wurde deshalb von einer Klagewelle überrollt.

Wiesenhof verzichtet auf gentechnisch verändertes Futter

08.12.2014 | 3

Die PHW-Gruppe beugt sich dem Druck von Greenpeace und will ab 2015 alle Hähnchen wieder mit Tierfutter mästen, das nicht gentechnisch verändert ist.

Genetic research could offer alternatives to GM crops

04.12.2014 | 2

Marktentwicklung aus der Perspektive von Limagrain

Arbeitsgemeinschaft Glyphosat begrüßt wichtigen Schritt in der EU-Bewertung von Glyphosat

24.11.2014 | 7

Glyphosat schädigt weder das Erbgut noch das Nervengewebe, ist nicht krebserregend und beeinträchtigt nicht die Fruchtbarkeit und Embryonalentwicklung, verursacht keine Störungen des Hormonhaushalts, reichert sich nicht im Körper an und ist für Bienen nur gering toxisch.

Who Benefits from IP Rights for Agricultural Innovation: The Case of Ogura Oilseed Rape in France

19.11.2014 | 4

Ohne den Schutz des geistigen Eigentum keine Amortisation der Kosten für die Innovation, also kaum Investitionen in neue Produkte!

Ein Unternehmen im politischen Raum - Kampagne gegen die Grüne Gentechnik

19.11.2014 | 3

Online-Petition als Teil einer Kampagne der Ludwig Stocker Hofpfisterei gegen die Grüne Gentechnik

McDonald's rejects Simplot's genetically modified potato

17.11.2014 | 2

Rückschlag für die Innate-Kartoffel (engl.)

Neil Young vs Starbucks

17.11.2014 | 1

Rockstar macht Front gegen eine Kaffeehauskette. Starbucks sieht sich zu Unrecht an den Pranger gestellt.

Hunger ist mehr als ein Verteilungsproblem

13.11.2014 | 1

Grain Club: Nachhaltige Produktionssteigerung zur Sicherung der Welternährung unverzichtbar

Agroscope: Feldversuch mit GV-Kartoffeln

12.11.2014 | 1

Die Forschungsanstalt Agroscope hat im Oktober 2014 beim Schweizer Bundesamt für Umwelt einen Feldversuch mit einer gegen die Kraut- und Knollenfäule resistenten gv-Kartoffel beantragt, der auf der geschützten Versuchsanlage (Protected Site) am Standort Reckenholz stattfinden soll.

U.S. hopes for GMO crop cultivation in China still alive, barely

11.11.2014 | 3

Perspektiven für die grüne Gentechnik in China - insbesondere aus dem Blickwinkel der großen Biotech-Unternehmen aus den westlichen Industrieländern

Verbraucher nutzen bestehendes Transparenz-Angebot bei Lebensmitteln kaum

07.11.2014 | 2

„Generell gilt: Verbraucher wollen nicht mehr Informationen, sondern ein besseres Verständnis komplexer Prozesse und Vorgänge, das zu einem tatsächlichen Wissenszuwachs führt. Eine Flut an Details verwirrt und führt nicht zu mehr Verständnis".

Bayerischer Mittelstandpreis für Hofpfisterei

07.11.2014 | 1

"Anfang des Jahres hatte die Hofpfisterei eine Aufklärungskampagne gegen Grüne Gentechnik gestartet. Ihre unmissverständliche Forderung ...: Verhindert die kommerzielle Nutzung Grüner Gentechnik und die Freisetzung von gentechnisch veränderten Pflanzen."

Prof. Dr. Klaus-Dieter Jany: Offener Brief zum "Magazin für ein Gentechnik-freies Bayern“

05.11.2014 | 3

Wie das „Magazin für ein Gentechnik-freies Bayern“ der Ludwig Stocker Hofpfisterei GmbH einen Beitrag zur Verunsicherung durch falsche oder unvollständige Informationen leistet

EDEKA führt erste Eigenmarken mit Siegel "Ohne Gentechnik“ ein

03.11.2014 | 4

"EDEKA hat erste Eigenmarkenartikel mit dem Siegel „Ohne Gentechnik“ eingeführt. Verschiedene Hähnchenprodukte der Eigenmarke GUT&GÜNSTIG sind seit Oktober in zahlreichen Märkten im Südwesten und Südosten Deutschlands erhältlich."

Govt 'gutless' on GM: ABCA

01.11.2014 | 2

Ken Matthews (Agricultural Biotechnology Council of Australia) über die Einstellungen zur Biotechnologie in einem Vortrag vor dem National Farmers' Federation Congress in Canberra Ende Oktober.

InterNutrition POINT-Newsletter Nr. 154/Oktober 2014

31.10.2014 | 2

Jan Lucht behandelt u.a. folgende Themen: Weitere Steigerung des Anteils gentechnisch veränderter Sorten von Bt-Mais in Spanien - Umfangreiche Fütterungsversuche mit GVO-Pflanzen, Mehrwert fraglich Neue 2,4-D tolerante Nutzpflanzen - Bericht über GVO-Kontrollen in der Schweiz

5.11.2014, ab 14 Uhr: Teuer, riskant, verbannt? Agro-Gentechnik im Spannungsfeld von Anbau, Freihandelsabkommen und nationalem Ausstieg

28.10.2014 | 5

Programm der BOELW-Herbsttagung 2014

Britain leads Europe in biotech fundraising

24.10.2014 | 3

Der Kurs der britischen Regierung, auf Life Science zu setzen, zahlt sich aus. (engl.)

Essay zur Grünen Gentechnik Einstiegsaufgabe beim "CEO of the Future" 2014/15

23.10.2014 | 3

Wettbewerb für Young Professionals (mit bis zu vier Jahren Berufserfahrung) sowie examensnahe Studenten und Doktoranden, der Bertelsmann, E.on, McKinsey, Porsche und SAP gemeinsam mit manager magazin, SPIEGEL ONLINE und n-tv organisiert wird.

Fachverbände der Agrarindustrie fordern Zulassung gentechnisch verbesserter Nutzpflanzen durch die EU-Kommission

22.10.2014 | 1

Gefordert wird die Genehmigung von acht neuen Sorten gentechnisch verbesserten Getreides für den Import, die Lebensmittel- und Futtermittelverarbeitung.

Offener Brief von Dr. Christel Happach-Kasan an die Ludwig Stocker Hofpfisterei GmbH

21.10.2014 | 3

Das „Magazin für ein gentechnikfreies Bayern“ - "ein übles Pamphlet geprägt von Fehlinformation und Verleumdung"!

KWS forscht weiterhin beiderseits des Atlantiks an GVO

21.10.2014 | 1

KWS plant die Fortsetzung der Forschungen an beiden Forschungszentren (Einbeck und St. Louis), wobei weiterhin sämtliche Forschungsrichtungen und -verfahren in Frage kämen. Der Stab in St. Louis wird von 25 Mitarbeitern auf bis zu 80 in den kommenden 3-5 Jahren ausgebaut.

'Spiegel': Einzelhandel will keine Gentechnik im Hühnerfutter

20.10.2014 | 1

"Wenn die großen Tierhalter nicht mitziehen, werden wir auf kleine, regionale zurückgreifen, die einfach auf gentechnikfreie Produktion umschalten können", sagte Rewe-Manager Lutz Breloh.

Deutschland verliert grüne Gentechnik

18.10.2014 | 1

Als letztes großes deutsches Unternehmen verlagert KWS die Forschung an genetisch verbesserten Pflanzen nach Amerika. Die Politik weint dem kaum eine Träne nach.

Hofpfisterei startet Unterschriftenaktion gegen Grüne Gentechnik

14.10.2014 | 1

Kampagne einer Münchener Großbäckerei u.a. mit "Anti-Gentechnik-Magazin" als Beilage der Samstagsausgabe bayerischer Zeitungen

Umweltschützer wettern gegen Palmöl-Alternative

26.09.2014 | 2

Wie eine gentechnisch hergestellte Alternative zum Palmöl Gentechnikgegner aufschreckt, was wiederum den Hersteller erschreckt

USDA Allows Commercialisation of DOW AGROSCIENCE’S Enlist™ Corn, Soybean Traits

25.09.2014 | 2

Antwort des Unternehmens auf die Ausbreitung von sog. "Superunkräutern", die auf dem Wirkstoff 2,4 D beruht; die Zulassung für das dazugehörige Spritzmittel ist noch nicht erfolgt.

Deutscher Raiffeisenverband (DRV) zur Verwendung nicht gentechnisch veränderter Futtermittel

19.09.2014 | 2

DRV-Generalsekretär Ehlers weist branchenweite Verpflichtung zurück

TTIP – Mehr als Handelsliberalisierung

19.09.2014 | 1

Die aktuelle IW-Studie zeigt, dass es durch die Partnerschaft gerade für Deutschland deutlich mehr Vor- als Nachteile ergäben. Zudem könnte sich TTIP – richtig genutzt – positiv auf die Zukunft der Welthandelsordnung auswirken.

#McGen – Greenpeace startet Designwettbewerb gegen Gentechnik bei McDonald's

12.09.2014 | 4

Wieder eine Kampagne gegen ein Unternehmen und seine Produkte

Europäische Metropolregion München ist Topstandort für die Biotechnologie- und Pharmaindustrie

12.09.2014 | 1

Ausschlaggebend für die Stärke des Biotech-Standorts München sind der qualifizierte Personalpool sowie eine exzellente Wissenschaft, die beständig Nachschub an neuen Technologieanwendungen und Produktideen generiert.

Dr. Horst Rehberger über "Gentechnik - (k)ein Teufelszeug"

11.09.2014 | 6

Liberales Stadtgespräch am 25.9.2014, 19.30 Uhr im Palais S, Ankerstraße 3c in Halle/Saale

Court overturns law limiting GM crops on Kauai

10.09.2014 | 3

Biotech-Unternehmen setzen sich erfolgreich gegen ein Gesetz zur Wehr, das im vergangenen Jahr die Verwendung von gentechnisch verbesserten Pflanzen und Pflanzenschutzmitteln auf der Hawaii-Insel Kauai eingeschränkt hatte. (engl.)

Monsanto, Under Attack for GMOs, Has a New Defender

10.09.2014 | 2

David Friedberg und die neue Kommunikationsstrategie von Monsanto (engl.)

Die Grüne Gentechnik und die Zukunftsfähigkeit des Standorts Deutschland

10.09.2014 | 1

Der IG BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis im Interview zu Fragen der Humanisierung der Arbeitswelt und den Folgen für den Wirtschaftsstandort Deutschland

Bayer steckt in USA eine Milliarde Dollar in Agrarchemie

04.09.2014 | 1

Zwei Drittel der geplanten BAYER-Investitionen sollen dazu verwendet werden, die Produktionskapazitäten für Pflanzenschutzmittel auszuweiten. Außerdem soll Geld in Forschung und Entwicklung gesteckt werden.

ASA Urges Action on Pending Biotech Approvals in Letters to USTR, EU Commission

27.08.2014 | 5

Die American Soybean Association warnt vor Engpässen bei Soja und fordert die zügige EU-Zulassung von neun gentechnisch veränderten Organismen (engl.).

Meet Mr. Frankenfood

26.08.2014 | 4

Interview mit Monsantos Chief Operating Officer Brett Begemann über gentechnisch verbesserte Nahrungsmittel (Subskription erforderlich)

Monsanto reagiert auf öffentliche Kritik mit Infobroschüre

20.08.2014 | 3

"Monsanto: Mythen und Fakten“ - das Unternehmen setzt sich mit zehn Vorurteile gegenüber dem Unternehmen auseinander.

Anhörung zum Thema "Chancen und Risiken von TTIP unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit"

01.08.2014 | 5

Öffentliche Anhörung des Parlamentarischen Beirates für nachhaltige Entwicklung mit Vertretern von DGB und Deutschem Industrie- und Handelskammertag, einer Interessengruppe und Rupert Schlegelmilch von der EU-Kommission

Handelsabkommen wird zu einem Fall ohne Hoffnung

23.07.2014 | 1

Rückblick und Ausblick auf den Meinungskampf parallel zu den Verhandlungen um ein transatlantisches Freihandelsabkommen

Edeka führt 'Ohne-Gentechnik'-Hinweis ein

21.07.2014 | 2

Die Supermarktkette ist dem Verband "Lebensmittel ohne Gentechnik" beigetreten und will ab September einen Hinweis auf Produkten platzieren, die gentechnikfrei sind.

Anbau transgener Pflanzen in der Europäischen Union - Nüssel: Flickenteppich gefährdet Saatguthandel

15.07.2014 | 6

Schreiben von DRV-Präsident Manfred Nüssel an die Vorsitzende der CDU Deutschlands, Dr. Angela Merkel

Debatte um Gentechnik geht weiter

15.07.2014 | 3

Die bevorstehende EU-Zulassung der gv-Maissorte 1507 hat die Debatte über die Grüne Gentechnik neu entfacht - ein Gespräch mit Bettina Sanchez-Bergmann vom Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter (BDP) e.V.

Gentechnisch verbesserter Mais NK603 von Monsanto vor der Wiederzulassung

14.07.2014 | 5

Europäische Kommission wird voraussichtlich die Zulassung für den gv-Mais NK603 erteilen.

War of the Seeds, or War on the French Public?

14.07.2014 | 3

Wie öffentlich-rechtliche Sender Propaganda für Bio-Lebensmittel machen (engl./frz.)

Insecticide industry and Greenpeace zap Filipinos

14.07.2014 | 2

Die Auseinandersetzung um gentechnisch verbesserte Auberginen wird auf den Philippinen auch vor Gericht ausgetragen.

Bioökonomierat fordert innovative Konzepte der Pflanzenforschung

05.07.2014 | 2

Prof. Dr. Braun: „Eine Förderstrategie sollte sowohl die Chancen für den deutschen Standort, als auch die internationalen Erfordernisse für einen bestmöglichen Beitrag zur Deckung des Bedarfs an biobasierten Rohstoffen und Nahrungsmitteln im Blick haben."

Gentechnisch veränderte Pflanzen: DIB kritisiert EU-Umweltminister

28.06.2014 | 1

Die EU-Mitglieder sollen künftig den Anbau von GVO in ihrem Staat leichter verbieten können. Die Deutsche Industrievereinigung Biotechnologie sieht in dieser Entscheidung zur GVO-Regulierung einen Nachteil für den Wissenschafts- und Innovationsstandort Europa.

Madagascar student prank shows March Against Monsanto has heartless agenda

27.06.2014 | 1

Ein Weckruf, der aufzeigt, wie extremistisch und unwissenschaftlich ein Teil der Anti-Biotech-Bewegung agiert

As NGOs cry foul, seed industry body defends IB report

24.06.2014 | 3

Die "Association of Biotech Led Enterprises - Agriculture Group" (ABLE-AG) unterstützt die massive Kritik der Regierungsstellen an NGO-Arbeit in Indien.

"Macht sie euch untertan!“

24.06.2014 | 1

Eine Polemik gegen die Verachtung der Moderne durch Greenpeace & Co.

Kunden greifen kaum zu gentechnikfreier Milch

23.06.2014 | 4

Eine FAZ-Recherche in hessischen Supermärkten

DLG betont Bedeutung der grünen Gentechnik

17.06.2014 | 1

DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer zur Eröffnung der DLG-Feldtage mit Blick auf die Politik: "Statt fachlich, statt rational zu begründen, orientiert man sich an Befindlichkeiten, an Ängsten und Sorgen einer Gesellschaft."

Raiffeisenpräsident Manfred Nüssel wirbt für Freihandelsabkommen

16.06.2014 | 6

Die Genossenschaften zeigten sich auf der DRV-Mitgliederversammlung aufgeschlossen für die Chancen des Handelsabkommen zwischen den USA und der EU für die europäische und deutsche Agrar- und Ernährungswirtschaft.

DRV hält Gentechnik in der tierischen Veredelung für unverzichtbar

16.06.2014 | 2

DRV-Generalsekretär Ehlers kritisiert, dass die gesellschaftspolitische Diskussion in Deutschland um den Einsatz Grüner Gentechnik die Marktrealitäten im Agribusiness komplett ausblende. Er kritisiert politische Alleingänge und zunehmende Rechtsrisiken.

Synthetische Biologie: Angst vor „extremer Gentechnik“?

14.06.2014 | 3

Gentechnik-Gegner protestieren (natürlich) auch gegen Pläne des Öko-Waschmittel-Herstellers Ecover, der statt Palmöl in Zukunft Öl von künstlich synthetisierten Mikroalgen nutzen und dadurch die Umwelt schützen will.

Biotech Industry disappointed with ministers’ agreement to renationalise decisions on GM crops cultivation

12.06.2014 | 2

Die absehbare Neuordnung des GVO-Zulassungsverfahrens mit einem "Nationalisierungsbaustein" via Opt-Out-Klausel widerspricht dem Geist, mit dem seit den Römischen Verträgen der gemeinsame europäische Markt aufgebaut wurde.

Tagung zur nachhaltigen Landwirtschaft

10.06.2014 | 3

An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt diskutierten rund 150 Teilnehmer die Vorträge der Referenten, darunter Bauernpräsident Joachim Rukwied, der forderte, dass neue Technologien unter Abwägung von Chancen und Risiken marktorientiert genutzt werden sollten.

Bundesverband Naturkost Naturwaren lehnt Opt-out-Verschlag zur Gentechnik ab

10.06.2014 | 2

BNN will erreichen, dass die "Gentechniktür, welche die Regierung durch ihre Enthaltung im Februar zu GVO-Mais der Linie 1507 aufgestoßen" habe, durch die EU-Opt-out-Regelungen „rechtssicher und pollendicht“ verschlossen wird.

Beyond Promises: Top 10 Facts about Biotech/Gm Crops in 2013

06.06.2014 | 1

Weltweiter Anbau gentechnisch verbesserter Nutzpflanzen - die Fakten!

17.-19. Juni 2014: Treffpunkt Pflanzenzüchtung lädt Besucher der DLG-Feldtage ein

04.06.2014 | 2

Auf den DLG-Feldtagen in Bernburg-Strenzfeld informiert der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter im Treffpunkt Pflanzenzüchtung (Stand GJ02) umfassend über die Leistungen der Pflanzenzüchtung bis heute und Strategien zur Bewältigung der Herausforderungen von morgen.

Gibt es ausreichend gvo-freies Soja oder nicht?

04.06.2014 | 1

Der Verband Lebensmittel ohne Gentechnik (VLOG) beharrt darauf, dass es genügend gentechnikfreies Sojaschrot gebe.

100 Years of Innovation in Seed Treatment

28.05.2014 | 5

100 Jahre Innovationen in der Saatgutbehandlung in Bild und Text

Nicht nur bei McDonald’s: Supermarkt-Regale sind längst voller Gentechnik

22.05.2014 | 1

Die Realität hinter der Fassade grüner Antigentechnikpolitik mit „Sauberhaftes Hessen“ und „Ab in die Mitte“

Hessen will weiter auf Gentechnik verzichten

21.05.2014 | 5

Signale aus Hessen: Gentechnik-Antrag der schwarz-grünen Koalition im hessischen Landtag - Aufkündigung von Sponsorenverträgen mit McDonald's - Druck auf Geflügelwirtschaft - Eiweißstrategie - Beitritt zum Netzwerk gentechnikfreier Regionen

Furcht vor der Rückkehr des Genmaises

18.05.2014 | 1

Konfliktlinien und unterschiedliche Perspektiven zur Grünen Gentechnik in Deutschland

Wettbewerb bei Milchprodukten im Süden Afrikas

14.05.2014 | 2

Presseerklärung des Geschäftsführers von Ohlthaver & List und Namibia Dairies, Peter Grüttemeyer.

Europe’s Agri‐Food Businesses call for an EU policy shift towards innovation

08.05.2014 | 3

Anforderungen an die Politik für eine nachhaltig wettbewerbsfähige Landwirtschafts- und Ernährungsindustrie

Die Märchenfassade vom Reinheitsgebot

04.05.2014 | 1

Gentechnik ist Alltag ... oder: Brautechnologie "ohne Gentechnik" als Tarnbezeichnung für Gentechnik auf hohem Niveau

Die deutsche Biotechnologie-Branche 2014

01.05.2014 | 1

Ein durchwachsenes Jahr - die Ergebnisse der Biotechnologie-Firmenumfrage im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Oxitec’s solution for controlling the dengue mosquito is approved by CTNBio

30.04.2014 | 3

Gegen die Verbreitung des Dengue-Virus: Die brasilianischen Genehmigungsbehörde hat einen Antrag der britischen Firma Oxitec auf kommerzielle Freisetzung von gentechnisch veränderten Moskitos genehmigt. (engl.)

McDonald's erlaubt Gentechnik-Burger

28.04.2014 | 1

McDonald's Europe hat in 27 europäischen Märkten die Beschränkung für Lieferanten aufgehoben, wonach diese ausschließlich nicht gentechnisch verändertes Hühnerfutter verwenden durften.

French maize growers, seedmakers to appeal GMO ban again

18.04.2014 | 1

Erneut wird über den gentechnisch verbesserten Mais MON 810 vor Gericht entschieden: Der Verband der französischen Saatgutindustrie (UFS) klagt gegen das Verbot in Frankreich.

Greenpeace-Gründer kritisiert Gentechnikgegner

15.04.2014 | 1

Dr. Patrick Moore wirft Greenpeace vor, durch ihre Anti-Gentechnikkampagne gegen den gentechnisch verbesserten Goldenen Reis, der Betacarotin enthält, eine Mitschuld am Tod von Millionen Kindern durch Vitamin-A-Mangel zu haben.

Stine Seed flies under media radar but is patent backbone of biotech industry

14.04.2014 | 1

Pflanzenzüchtung und Biotech: Stine Seed Company

HiPP stellt klar: „Greenpeace wird von uns nicht unterstützt“

11.04.2014 | 1

Dr. Patrick Moore dankt HiPP

HiPP und Greenpeace in einem Boot

10.04.2014 | 1

Pressegespräch und Mahnwache in Pfaffenhofen

Biotech in Europe: the tax, finance, and regulatory framework and global policy comparisons

31.03.2014 | 6

Wie die staatliche Regulierung die Biotech-Branche ausbremst

Govt regulator paves way for field trials of GM food crops including wheat, rice and maize

25.03.2014 | 3

Nach jahrelangen Auseinandersetzungen endlich grünes Licht für Feldversuche in Indien!

Grüne Agrarminister kritisieren Rückzug der Geflügelwirtschaft

23.03.2014 | 3

Schreiben der Minister Meyer und Remmel an den Präsidenten des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG), Leo Graf von Drechsel

Freilandversuche der Uni Zürich mit gentechnisch verändertem Weizen

19.03.2014 | 1

Am 13. März erfolgte die Aussaat von gentechnisch verbessertem, gegen Mehltau resistentem Weizen.

Research shows GM crops safe, no special labeling needed

11.03.2014 | 5

Die Crop Science Society of America (CSSA), eine bedeutende internationale wissenschaftliche Gesellschaft, die mehr als 6.000 Pflanzenwissenschaftler repräsentiert, hat eine Erklärung herausgegeben, die auf den forcierten Einsatz der Pflanzenbiotechnologie abzielt. (engl.)

COCERAL views on the EU-US Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP)

11.03.2014 | 3

Aktuelles Positionspapier von zahlreichen Verbänden aus europäischen Ländern zum geplanten Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU. Darin wird u.a. die restriktive und zögerliche EU-Gentechnik-Regulierung kritisiert. (engl.)

Genetically Engineered Crops in the United States

04.03.2014 | 1

Das Update der Studie "The First Decade of Genetically Engineered Crops in the United States" enthält eine detaillierte Analyse der Leistungen von gv-Nutzpflanzen aus der Sicht der Saatgutunternehmen, der Bauern und der Konsumenten in den USA.

Report on plant breeding: what options to increase quality and yields?

24.02.2014 | 8

Europa braucht mehr Qualität und höhere Erträge durch mehr genetische Vielfalt und mehr öffentliche Investitionen in die Züchtung von Pflanzen.

A Critique of the Soil Association’s Opposition to Golden Rice

24.02.2014 | 6

Patrick Moore zerlegt die Argumentation der Soil Association gegen den Goldenen Reis Punkt für Punkt (engl.)

Deutsche Eierwirtschaft sieht GVO-Freiheit in Legehennenfutter nicht mehr gewährleistet

24.02.2014 | 2

Breite Teile der Erzeuger können Zusage GVO-freier Fütterung nicht mehr aufrecht erhalten.

Deutsche Geflügelwirtschaft sucht neue Alternativen in der Futtermittelproduktion

18.02.2014 | 8

Versorgung mit GVO-freiem Soja nicht mehr sichergestellt!

Innovative Landwirte fordern nach Patt-Entscheidung des Rates schnelle Anbauzulassung von Mais 1507 durch die Europäische Kommission

11.02.2014 | 3

Landwirte in Deutschland haben bereits mehrjährige Erfahrungen mit Bt-Mais und sind vom Nutzen überzeugt

EU-Zulassung von Mais 1507 mehr als überfällig!

11.02.2014 | 1

FGV-Vorsitzender Dr. Horst Rehberger äußert scharfe Kritik an der Anti-Gentechnik-Lobby

Eine Kampagne für den Golden Rice

10.02.2014 | 4

Pro und Kontra Golden Rice - eine Schweizer Sicht auf die Kontroverse und den Besuch von Dr. Patrick Moore in Bern

What do the eco heretics mean for GM golden rice?

10.02.2014 | 2

Warum die Neupositionierung von Mark Lynas und die Kampagne von Dr. Patrick Moore Eindruck hinterlassen

Deutschland räumt Weg für Genmais frei

10.02.2014 | 1

Hintergründe zu einer Abstimmung mit Folgen

Genmais 1507: Zulassung immer wahrscheinlicher

07.02.2014 | 4

Das Ergebnis der Probeabstimmung zum gv-Mais 1507 im Ausschuss der Ständigen Vertreter (AStV) in Brüssel

The Sock Doctrine - What can be done about state-funded political activism?

05.02.2014 | 2

Nicht Regierungsorganisationen, die direkt oder indirekt aus Steuergeldern finanziert werden, sollten ähnlich transparent sein und Rechenschaft ablegen wie die Regierungsbehörden, mit denen sie interagieren.(engl.)

How useful are animal feeding studies in plant research?

03.02.2014 | 7

Q&A mit Prof. Joachim Schiemann, Prof. Pablo Steinberg und Dr. Wendy Harwood.

Demeter führt Orientierungswert bei CMS ein

03.02.2014 | 4

Wie die CMS-Diskussion die Bio-Branche in die Bredouille bringt

Genetically modified Golden Rice variety stirs up controversy

03.02.2014 | 2

Ausführlicher Bericht der Deutschen Welle mit Statements von Peter Beyer, Mark Lynas und Thilo Bode zum Goldenen Reis (engl.)

Is there a need for Golden Rice? - A Friends of John Innes Centre event

03.02.2014 | 4

Präsentationen von Professor Klaus Ammann, Sally Brooks, Dr. Patrick Moore und Patrick Mulvany

Gentechnik realistisch betrachten

02.02.2014 | 3

Statement des Vorstandssprechers der KWS Saat AG, Philipp Frhr. von dem Bussche, auf der DLG-Wintertagung.

Owen Paterson speech at EuropaBio

26.01.2014 | 1

"We need to act now otherwise Europe is at serious risk of becoming the Museum of World Farming." - eindrucksvolles Plädoyer für die Grüne Gentechnik des britischen Landwirtschaftsministers, der dabei auch auf die Entwicklung der Debatte in den vergangenen Monaten zurückblickt

General Mills Has a Soggy Idea for Cheerios

22.01.2014 | 4

General Mills hat mit der gv-Kennzeichnung von Frühstückscerealien seine Kritiker ermuntert.

Abschied von der grünen Biotechnik

21.01.2014 | 2

Annäherung an die Ursachen des (vorläufigen) Abschieds von der Grünen Gentechnik in Deutschland

Bill Gates über gentechnisch verbesserte Nutzpflanzen

16.01.2014 | 3

Ausschnitt aus einem Gespräch mit Bill Gates, in dem er ausführlich auf die Bedeutung von gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen eingeht (engl.).

Are private companies involved in the Golden Rice project?

16.01.2014 | 2

Der Goldene Reis ist ein humanitäres Projekt.

European Union funding £90m green lobbying con

15.01.2014 | 4

Alimentiertes grünes Lobbying in der EU - Wer bekommt was warum wofür?

Kampagne gegen Greenpeace - Machtkampf um den Goldenen Reis

15.01.2014 | 1

FAZ-Interview mit Dr. Patrick Moore

The Allow Golden Rice Now! Campaign announces forums and public demonstrations against Greenpeace in nine European cities

10.01.2014 | 1

Pressemitteilung: Patrick Moores Kampagne für Golden Rice in Europa (engl.)

Veranstaltung mit Patrick Moore und Prof. Dr. Klaus Ammann in Gatersleben

08.01.2014 | 3

Präsentation, Diskussion und Pressekonferenz am IPK Gatersleben am 14.1.2014

Food labelling should be priority for Greek presidency

07.01.2014 | 3

Forderungen der europäischen Ernährungsindustrie an die griechische EU-Präsidentschaft legen Schwerpunkt auf Kennzeichnung und Konsultation.

General Mills: On GMO

04.01.2014 | 3

Bekenntnis des weltweit sechstgrößten Lebensmittelherstellers zu gentechnisch verbesserten Lebensmitteln

GMO apple only a slice of the bigger issue

02.01.2014 | 2

"Arctic Apple" und der Kampf gegen gv-Nutzpflanzen - insbesondere im US-Bundesstaat Oregon (engl.)

‘Exercise caution while promoting GM food crops’

02.01.2014 | 1

Der indische Agrarwissenschaftler M.S. Swaminathan über den Einsatz von gv-Nutzpflanzen und die Notwendigkeit einer "immergrünen Revolution" (engl.)

BAYER-Chef fordert mehr Mut von den Deutschen

29.12.2013 | 1

Marijn Dekkers im Bunte-Interview zum Thema "Gentechnik"

Rede von Dr. Hagen Duenbostel anlässlich der Hauptversammlung der KWS SAAT AG am 19. Dezember 2013.

21.12.2013 | 1

KWS-Vorstandsmitglied Dr. Duenbostel (Ressorts: Mais, Marketing, Investor Relations) äußert sich u.a. über den Züchtungsfortschritt und wie er wirtschaftlich und Ressourcen schonend gestaltet wird.

Der Projektträger Jülich wird Koordinator eines der ersten ERA-Net COFUND

20.12.2013 | 2

Im ERA-Net COFUND „Sustainable and resilient agriculture for food and non-food systems“ sollen nachhaltige Agrarsysteme entwickelt und Grundlagen für eine bessere Verwertung der Primär- und Nebenprodukte für Lebensmittel- und Nichtlebensmittelproduktion geschaffen werden.

The GMO Apple the Industry Hates

18.12.2013 | 7

Arctic apple - die Geschichte hinter einem Produkt und die Hoffnung auf ein "non-event" ... (engl.)

Frühere Abstimmung über Mais 1507?

12.12.2013 | 2

Kommt es zu einer schriftlichen Abstimmung der EU-Landwirtschaftsminister über den gentechnisch verbesserten Mais 1507 von Dupont Pioneer?

taz-Interview mit Karl-Friedrich Kaufmann, InnoPlanta e.V.

06.12.2013 | 1

Die Séralini-Studie im Interview-Verriss

Why did Monsanto pressure Elsevier to hire Monsanto employee Richard Goodman to review all GMO related research following the Seralini study?

03.12.2013 | 5

Ein Beispiel, wie man dem Versuch der persönlichen Diskreditierung begegnen kann

Prof. Dr. Jany weist GVO-Kritik der Wiener Ärztekammer zurück

29.11.2013 | 1

Diskussion anlässlich der Entscheidung über den transgenen Mais 1507

BDP: "Koalitionsvertrag wird Schlüsselrolle der Pflanzenzüchtung nicht gerecht"

28.11.2013 | 3

Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V. (BDP) reagiert mit Kritik auf den Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD.

Koalitionsvertrag: Biotech-Industrie begrüßt Aussagen zur Bioökonomie

27.11.2013 | 3

Der DIB-Vorsitzende Dr. Matthias Braun fordert, dass forschungsintensive biotechnische Produkte und Verfahren hierzulande entwickelt und hier auch produziert werden und schnell ihren Nutzen zeigen können.

Wieder großes Ausstellerinteresse an den DLG-Feldtagen

25.11.2013 | 3

Die „Neuheitenbörse im modernen Pflanzenbau" bietet auch 2014 ein attraktives Angebot: z.B. europäische Anbauvergleiche für Raps und Weizen. Eingerichtet werden u.a. Themenzentren zu aktuellen Fragen der Pflanzenzüchtung und zur Beizung (BDP) sowie zum Pflanzenschutz (IVA).

Papst-Segen zum „Golden Rice“: „Now it is blessed!“

21.11.2013 | 3

Vom Gegenwind zum Rückenwind: über die Mobilisierung der Wissenschaft und den Segen des Papst für den Goldenen Reis

Biotechnologie in Indien

20.11.2013 | 4

Aktualisierung des Länderprofils (Fassung Nov. 2013)

Scientists: Apprehension over GM crops misleading

20.11.2013 | 3

Bericht über die Konferenz in Addis Ababa: ‘The Role of Biotechnology for Africa’s Development’ (engl.)

Pharmamanager über Biotechnologie: "Grüne Gentechnik wird gebraucht“

20.11.2013 | 2

Der Vorsitzende der Deutschen Industrievereinigung Biotechnologie im Interview mit der taz.

Interview mit Prof. Dr. Reinhard Szibor zur EKD-Synode 2013

20.11.2013 | 1

Welternährung und nachhaltige Landwirtschaft waren Schwerpunktthema der Jahrestagung des evangelischen Kirchenparlamentes.

Online Chat: Are genetic crops the answer to the world food crisis?

14.11.2013 | 1

Ein Gespräch mit dem indischen Agrarwissenschaftler M. S. Swaminathan, dem Vater der Grünen Revolution in Indien und Träger des World Food Prize 1988

TTIP-Abkommen zwischen EU und USA

14.11.2013 | 2

Stand und Einflüsse auf den Verhandlungsprozess zu einem transaltlantischen Freihandelsabkommen zwischen EU und USA

Monsanto gibt Deutschland als Markt für Gen-Saatgut vorerst auf

13.11.2013 | 1

Interview mit Ursula Lüttmer-Ouazane, Monsanto-Geschäftsführerin in Deutschland

EU-Kommission erlaubt Genmais Smartstax

09.11.2013 | 1

Eine Kreuzung zugelassener gentechnisch verbesserter Maissorten darf in die EU importiert werden.

Initative I-522 fails to pass, what’s next?

08.11.2013 | 3

Hintergründe und Folgen der zweiten Volksabstimmung über GVO-Kennzeichnung in den USA (engl.)

Why the Climate Corporation sold itself to Monsanto

06.11.2013 | 5

Monsanto kauft Spezialisten für Wetter-Daten - und was dahinter steckt (engl.)

BASF erhebt Klage gegen die Einschränkung des Insektizideinsatzes durch die EU-Kommission

05.11.2013 | 1

BASF klagt vor dem Europäischen Gerichtshof gegen die Entscheidung der EU-Kommission, den Einsatz des Insektizids Fipronil zur Saatgutbehandlung in wichtigen Kulturen in der EU einzuschränken.

Washington could be the first state to require labels on GMOs. Here are the stakes.

04.11.2013 | 7

Rahmenbedingungen und Meinungsbildung kurz vor der Abstimmung über I-522 (GVO-Kennzeichnung) im US-Bundesstaat Washington (engl.)

Offener Brief des Forums Grüne Vernunft an die Kommissionen von CDU, CSU und SPD zur Bildung einer Regierungskoalition für Deutschland

04.11.2013 | 1

Aufklärung der Bevölkerung über die wichtige Rolle der Gentechnik im Alltag - grünes Licht für den unverzichtbaren Beitrag der Biotechnologie zur Lösung der Menschheitsprobleme des 21. Jahrhunderts - Selbstbestimmung der Landwirte bei der Auswahl des Saatguts

EFSA denies conflict of interest allegations

29.10.2013 | 3

Die EFSA antwortet auf Vorwürfe der Interessenkollision mit einer differenzierten Stellungnahme.

Themen der Grünen Gentechnik auf der Agenda der Europäischen Kommission

28.10.2013 | 6

Genehmigungsprozess von MON87640 und Schreiben europäischer Agrarorganisationen, die dazu auffordern ein gentechnikfreundlicheres Politikumfeld zu schaffen

The Irrational Fear of GM Food

28.10.2013 | 4

Rede anlässlich der Verleihung des World Food Prize an Prof. Marc Van Montagu (engl.)

PRRI and farmers organisations express concerns about EU GMO policies and regulations

23.10.2013 | 3

Offener Brief von Interessenvertretern aus sieben EU-Ländern an die EU-Kommission (engl.)

Vegan GMO: why are we pro-GMO?

21.10.2013 | 8

Editorial definiert das Selbstverständnis einer neuen Internetplattform, die sich aus der Perspektive von Veganern für gentechnisch verbesserte Lebensmittel einsetzt

GMO supporter tells food industry meeting in Chicago to stop opposing GMO labeling

21.10.2013 | 5

Reaktionen auf das Plädoyer von Mark Lynas für die Kennzeichnung gentechnisch verbesserter Lebensmittel (engl.)

Scientists requested central gov't to plant GM crops

21.10.2013 | 3

Wissenschaftler machen Druck auf die chinesische Regierung, damit diese die Vermarktung gentechnisch verbesserter Pflanzen forciert. (engl.)

Genveränderte Pflanzen: Und dann schuf Gott Monsanto

21.10.2013 | 1

In den USA haben sich gentechnisch verbesserte Pflanzen durchgesetzt. Um die Gründe zu verstehen, fragt man am besten die Bauern, die sie säen.

BASF eröffnet neue Forschungsanlagen für Pflanzenbiotechnologie im belgischen Gent

18.10.2013 | 5

BASF hat neue Forschungsanlagen in Gent eingeweiht. Die Räumlichkeiten umfassen rund 4000 m2 mit neuen Büros, Laboratorien und hochmodernem Gewächshaus auf dem Gebäudedach.

Gentechniker erhalten Welternährungspreis

18.10.2013 | 3

Mit Mary-Dell Chilton, Marc Van Montagu und Robert T. Fraley wurde drei "Pioniere in Sachen Welternährung" ausgezeichnet.

Gentechnikfreunde fordern Forschungsfreiheit

18.10.2013 | 2

Weiterer Rückblick auf das InnoPlanta-Forum

Spot on Science - Biotechnology Universities and Research Facilities in North Rhine-Westphalia

16.10.2013 | 6

Überblick über Life Science in NRW: 26 Hochschulen, je vier Einrichtungen der Fraunhofer-und Helmholtz Gesellschaft, sechs Max-Planck-Institute, sechs Leibniz-Einrichtungen und sieben weitere Forschungseinrichtungen (engl.)

Biotechnology: How intellectual property rights promote innovation and create economic and societal value

10.10.2013 | 4

Grundlegendes zum Thema "Biotechnologie und geistiges Eigentum"

Is Greenpeace completely nuts?

10.10.2013 | 3

Eine Abrechnung (engl.)

30 Jahre Grüne Gentechnik in Köln

10.10.2013 | 2

Die Vorträge zur Veranstaltung am 19. September 2013 in der IHK Köln stehen jetzt online (Dropbox) zur Verfügung.

Afraid and hungry

08.10.2013 | 7

Greenpeace und Grüne Gentechnik auf den Philippinen - ein Lehrstück

2013 Borlaug Dialogue: Biotechnology, Sustainability and Climate Volatility

08.10.2013 | 5

Hochkarätige Veranstaltungen anlässlich der World Food Price-Verleihung mit dem früheren britischen Premierminister Tony Blair, dem isländischen Präsidenten Ólafur Ragnar Grímsson und Kardinal Peter K.A. Turkson, Präsident des Päpstlichen Rates für Gerechtigkeit und Frieden (engl.)

GMO issue: 'prohibition based on superstition' - Mark Lynas

07.10.2013 | 6

Im Gespräch mit "The Voice of Russia" über Pro und Kontra GMO: Mark Lynas, Suman Sahai, Dr. Maria Weimer, Nina Holland (engl.)

Activists Regroup After Ore. Lawmakers’ Trump Local Push To Restrict GM Crops

07.10.2013 | 4

Über die Strategie und Richtung der Debatte über die GMO-Kennzeichnung in den USA (engl.)

Tester finden gentechnisch verändertes Gemüse in Bio-Babynahrung von Hipp und Demeter

07.10.2013 | 2

Recherchen des ZDF-Magazins „WISO“

Offenere Diskussion in der Gentechnik notwendig

07.10.2013 | 1

Die Auseinandersetzung um die Grüne Gentechnik "als Stellvertreterkonflikt für gesellschaftliche Debatten über die Zukunft der Landwirtschaft und Ernährung, eine gerechte Art des Wirtschaftens, über den Umgang mit der Natur sowie als Ventil für Unbehagen in einer immer komplexeren Welt“

Antrag für „gentechnikfreie“ Regionalmarke findet keine Mehrheit

03.10.2013 | 1

Antrag der Grünen, die Regionalmarke „Echt Odenwald“ um das Kriterium „gentechnikfrei“ aufzuwerten, findet keine Mehrheit.

POINT Newsletter Nr. 141 - September 2013: Aktuelles zur grünen Biotechnologie

30.09.2013 | 2

Themen von Jan Lucht sind u.a. Cisgenetik, GVO-Sicherheitsforschung und eine neue allgemein verständliche Broschüre zu den Resultaten des NFB59.

Gentechnik: Weniger Stress im Blumentopf

29.09.2013 | 6

Haben transgene Blumen eine höhere Akzeptanz als transgene Nahrungsmittel?

Engaging public and community support for Golden Rice

29.09.2013 | 5

Der Kampf um die öffentliche Meinung über Goldenen Reis (engl.)

US biotech expert to hold lectures on GM crops

29.09.2013 | 3

US-Botschaft auf den Philippinen unterstützt Vortragsreise von Dr. Wayne Parrott (University of Georgia) zu GVO.

European Court of Justice provided a judgment on the 2nd legal case DuPont Pioneer brought against the Europe Commission (T‑164/10)

29.09.2013 | 2

Der lange und komplizierte Prüfungs- und Genehmigungsprozess in der EU bei GMO wurde bei Mais 1507 jetzt erfolgreich beklagt: Der Europäische Gerichtshof stellte Pflichtverletzungen der Kommission fest. (engl.)

A Look at Product Development with Genetically Modified Crops: Examples from Maize

24.09.2013 | 4

Ein Blick in die Produkt-Pipeline für GV-Pflanzen (engl.)

Syngenta and Evogene Extend Soybean Nematode Resistance Collaboration

24.09.2013 | 2

Intensivierung der seit 2009 gepflegten Zusammenarbeit

Offenere Diskussion in der Gentechnik notwendig

23.09.2013 | 7

Statements anlässlich der Tagung „30 Jahre Grüne Gentechnik in Köln - Rückblick, Lehren und Ausblick auf Projekte der Wertschöpfungskette für nachwachsende Rohstoffe“

National Academy of Science and Technology Philippines Statement on the Sabotage of the Golden Rice Multilocational Trial

23.09.2013 | 3

Statement der wichtigsten Wissenschaftsorganisation auf den Philippinen gegen die gewaltsame Zerstörung eines Golden-Rice-Versuchsfeldes (engl.)

EU-U.S. High Level Working Group on Jobs and Growth

23.09.2013 | 1

Positionspapier von Interessenvertretern der Biotech-Branche zu den Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und der Europäischen Union (engl.)

Labels for GMO Foods Are a Bad Idea

12.09.2013 | 1

Wem nützt die die Kennzeichnung von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln? - Ein aktueller Meinungsbeitrag

BASF eröffnet 33 Millionen US$-Erweiterung im Research Triangle Park, North Carolina, USA

09.09.2013 | 6

Die BASF hat erweiterte Forschungseinrichtungen im Research Triangle Park (RTP), North Carolina, eingeweiht. Das Unternehmen hat für knapp 7.500 m² an neuen Büroräumen, Laboratorien und Gewächshäusern insgesamt 33 Millionen US$ investiert.

Öko-Geflügelwirtschaft: Das Leiden der Bio-Puten

09.09.2013 | 3

SPIEGEL online und FAKT mit Material von Animal Rights Watch

Bayer CropScience: Steigende Nachfrage nach innovativen und nachhaltigen Agrarlösungen

09.09.2013 | 2

Die Produktion wichtiger Wirkstoffe wird deutlich ausgeweitet: Bayer CropScience sieht sich hinsichtlich der Planungen für eine Umsatzsteigerung Richtung 10 Milliarden Euro im Jahr 2015 im Plan.

Biotechnologie im Alltag: Wenn Forschung zum Erlebnis wird

05.09.2013 | 2

Das "Bio-Technikum" macht am 11./12.9.2013 Station in Berleburg.

Besuch beim VDI auf der BIOTECHNICA 2013

05.09.2013 | 1

Schwerpunktthemen der BIOTECHNICA (8.-10.10. in Hannover) u.a.: Wie kann die weltweite Ernährung gesichert werden? Wie sieht die Energieversorgung von morgen aus? Wie lassen sich biogene Rohstoffe mit modernen Technologien industriell nutzen?

Wettbewerb auf dem Acker - Konventionelle Züchtung oder Gentechnik?

02.09.2013 | 2

Hintergrundbericht im Deutschlandradio, das dazu Gespräche mit Pflanzenzüchtern geführt hat

Umstritten: Über 30 Gentechnik-Anlagen in Brandenburg

30.08.2013 | 1

In Brandenburg wird an vielen Standorten zu den Einsatzmöglichkeiten moderner Gentechnik geforscht. Dagegen gibt sich Protest.

Pestizid-Verbot zum Schutz von Bienen: Syngenta und Bayer klagen

28.08.2013 | 4

Die EU hat festgelegt, dass die Wirkstoffe Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam nicht mehr für den Anbau von Mais, Sonnenblumen, Raps und Baumwolle verwendet werden dürfen.

Biotech sQuizbox (not just for kids)

22.08.2013 | 3

Zielgruppenorientierte PR für die Grüne Gentechnik (engl.)

Pro-GM crops groups to pitch for use of biotech in farming

22.08.2013 | 2

Gesicht zeigen für die Grüne Gentechnik

Suite à la decision du conseil d'etat en aout 2013

16.08.2013 | 5

Eindringlicher Appell an den französischen Präsidenten zur Abkehr von einer politisch motivierten hin einer wissenschaftsbasierten Politik bezüglich gentechnisch verbesserter Lebensmittel (engl./frz.)

AG Industrielle Bioökonomie begrüßt Politikstrategie Bioökonomie des Bundeskabinetts

06.08.2013 | 4

Ein "Beitrag für die Schaffung einer wissensbasierten Bioökonomie ‚made in Germany'"

Time to shed our prejudices against GM

05.08.2013 | 1

Meinungsbeitrag des Vizepräsidenten von Syngenta in Südostasien (engl.)

Hybridzüchtung: Weizen genetisch kastrieren

31.07.2013 | 3

Im BMBF-Verbundprojekt GABI-Hybwheat arbeiten Forscher des Leibniz-Instituts für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung in Gatersleben mit dem Industriepartner Nordsaat zusammen.

A Race to Save the Orange by Altering Its DNA

31.07.2013 | 2

Wie man den "grünen Tod" durch Liberobacter-Bakterien überwinden kann (engl.)

Seeking Support, Biotech Food Companies Pledge Transparency

29.07.2013 | 3

Nach positiven Erfahrungen mit vergleichbaren Portalen starten fünf Global Player mit der Website http://gmoanswers.com/ eine gemeinsame Initiative für mehr Transparenz, um Vorbehalten und Fragen rund um das Thema GVO zu begegnen.

Multinational firms eye Pakistan for genetically-modified products

28.07.2013 | 3

Über unterschiedliche Wege zu gentechnisch verbesserten Lebensmitteln in Pakistan - und Hindernisse auf diesem Weg

Rothamsted and Syngenta announce a multi-million pound scientific partnership to develop high yielding, environmentally sustainable wheat

25.07.2013 | 2

Eine Chance für die Wissenschaftler in Rothamsted, ihre Forschungsergebnisse in marktreife Produkte zu überführen (engl.)

Syngenta wirbt für Sachlichkeit

25.07.2013 | 1

Syngenta-Chef Michael Mack äußert sich anlässlich der Vorlage der Halbjahreszahlen zur Grünen Gentechnik

USDA Finds More Acres Planted In GE Crops

23.07.2013 | 2

Der Anbau gentechnisch verbesserter Lebensmittel in den USA - die Entwicklung seit 1996

Europe’s GM crops policy is condemned by farmers

22.07.2013 | 8

Deutliche Kritik an der EU-GVO-Regulierungspraxis (engl.)

Schulprojekt "HannoverGEN“ wird nicht wiederbelebt

22.07.2013 | 4

Das Ende einer Kampagne gegen ein starkes Projekt?

GMOs in Italian Artisan Foods: Traditions Impacted by Biotech?

22.07.2013 | 2

Unterschiedliche Wege für (und gegen) gentechnisch verbesserte Lebensmittel in Italien

Monsanto’s Business in Europe

20.07.2013 | 1

Ausführliches Statement zu den Presseberichten über Monsatos Strategie auf dem europäischen Markt

Gentechnik gegen das Bienensterben

19.07.2013 | 2

Monsanto will die Varroa-Milbe, den gefährlichsten Parasiten der Honigbiene, mit Hilfe der RNA-Interferenz bekämpfen.

Monsanto to withdraw EU approval requests for new GMO crops

18.07.2013 | 4

Fehlende kommerzielle Perspektive Grund für die Rücknahme der Zulassungsanträge (engl.)

KWS: Zur Grünen Gentechnik in Europa

18.07.2013 | 3

Reaktion auf die Ankündigung von Monsanto, in der EU alle Zulassungsanträge für den Anbau gentechnisch verbesserter Pflanzen in der landwirtschaftlichen Praxis zurückzuziehen

Zukunftstechnologie Grüne Gentechnik?

18.07.2013 | 2

Eigentums- und Patentrechtsfragen als Schlüssel in der neuen Debatte über die Grüne Gentechnik

Grüne Gentechnik - Siegt die Vernunft?

17.07.2013 | 1

InnoPlanta Forum 2013 mit Vorträgen u.a. zu den neuesten Entwicklungen und Perspektiven der Pflanzenbiotechnologie, zur Rolle der modernen Pflanzenzüchtung für die Landwirtschaft und den ökonomischen und ökologischen Folgen des Anbaus von gentechnisch verbesserten Pflanzen

Italy moves to ban growing of genetically modified maize type

15.07.2013 | 4

Italien bereitet Anbauverbot von MON810 vor.

Gentechnikgegner in Italien fordern Anbauverbot von Genmais

13.07.2013 | 1

Reaktion auf den Anbau von Mais der Linie MON810 auf einer Fläche von 6.000 qm in der Region Friaul-Julisch Venetien

Pharmaforschung: Volle Pipeline dank Biotechnologie

09.07.2013 | 5

Machten gentechnisch hergestellte Wirkstoffe 2005 nur 12 Prozent aller neuen Pharmazeutika aus, sind es heute schon 31 Prozent.

Biotechnology and new sustainable bioenergy crops crucial for the future

09.07.2013 | 4

Zusammenfassung der AAAS Riley Lecture von Stephen P. Long: "Food, Feed and Fuel from Crops under Global Atmospheric Change: Could we have it all in 2030?"

The great GM food hysteria

07.07.2013 | 3

Ein Gespräch mit Professor Maurice Moloney, Direktor von Rothamsted Research, über die aktuelle Diskussion über gentechnisch verbesserte Lebensmittel in der politischen Öffentlichkeit (engl.)

"Klare Irreführung"

07.07.2013 | 2

KWS Saat-Chef Philip von dem Bussche im WELT-Interview u.a. über die Grüne Gentechnik

InterNutrition POINT - Aktuelles zur grünen Biotechnologie - Ausgabe Juni 2013

01.07.2013 | 5

Jan Lucht informiert zu den Themen: "Gentechnik verbessert Ernährungssituation für Kleinbauern in Indien - Pilzresistenz - World Food Prize 2013 - Ankündigung der Tagung: Gentechnikfreie Schweiz – (k)ein Scenario für die Zukunft"

"NAWIlino“-Schüler-Labor begeistert Kinder für die Naturwissenschaften

01.07.2013 | 4

Mit Experimentierboxen, die praxisorientierte und alltagsnahe Chemie-Experimente zu den Themen Luft, Wasser oder auch Feuer unterstützen, werden Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter an naturwissenschaftliche Zusammenhänge herangeführt.

Europe should rethink its stance on GM crops

28.06.2013 | 3

Die nächste Generation gentechnisch veränderter Pflanzen könnte alte Vorurteile und Widerstände gegen GVO überwinden. (engl.)

KWS und Vilmorin & Cie intensivieren Zusammenarbeit in der Gentechnik-Forschung bei Mais

28.06.2013 | 2

Die EU-Wettbewerbshüten haben Genective, ein 50/50 Joint Venture der KWS SAAT AG und des französischen Saatgutunternehmen Vilmorin & Cie, genehmigt.

Happach-Kasan: Diesjähriger Welternährungspreis sendet wichtiges und richtiges Signal

27.06.2013 | 3

Statement zur Verleihung des diesjährigen Welternährungspreises an die Wissenschaftler Dr. Mary-Dell Chilton, Marc Van Montagu und Robert T. Fraley

Planting the future: opportunities and challenges for using crop genetic improvement technologies for sustainable agriculture

27.06.2013 | 1

Hochrangige Empfehlungen des European Academies Science Advisory Council (EASAC) zu den Voraussetzungen einer nachhaltigen Ernährungssicherung, insbesondere auch zum Beitrag von gentechnisch verbesserten Pflanzen

Watch the Cato GMO Forum!

25.06.2013 | 3

Beim Forum "Biotechnology: Feeding the World, or a Brave New World of Agriculture?" blieb die große Kontroverse aus, denn die "Gegenseite" sagte ab. Das tut der Qualität der Präsentationen, den Fragen und Antworten, live vor Ort und via Twitter gestellt, keinen Abbruch. (engl.)

Grüne Gentechnik: Das Vokabular des Schreckens

25.06.2013 | 1

Prof. Dr. Reinhard Szibor über den "Sieg von Greenpeace & Co. gegen die Naturwissenschaft in Europa" - Broschüre als PDF-Download verfügbar

Etikettenwahnsinn im Supermarkt - Was "ohne" Zucker, Gentechnik, Zusatzstoffe wirklich bedeutet

22.06.2013 | 5

Wenn bei einem Produkt etwas fehlt, dann hat das mehr mit Marketing zu tun, weniger mit Gesundheit.

Unzureichende Daten verhindern abschließende Bewertung der Sicherheit von GV-Mais 3272 durch EFSA

22.06.2013 | 2

Der Antragsteller Syngenta habe erst wesentliche Daten vorzulegen, die eine vollständige Risikobewertung des GV-Mais 3272 gestatten. Der Antrag erfülle eine Reihe der in den Leitlinien der EFSA dargelegten Mindeststandards nicht.

Neues zu HannoverGEN: CDU-Antrag auf Anhörung abgelehnt - CDU-Entschließungsantrag eingebracht

20.06.2013 | 3

CDU-Landtagsfraktion fordert: "HannoverGEN muss bestehen bleiben." - Landesregierung prüft, das Projekt unter anderen Vorzeichen fortzuführen

GMO Pioneers Win World Food Prize

20.06.2013 | 2

Hohe Auszeichnung für Vertreter der modernen Biotechnologie (engl.)

Genetically Engineered Food Labeling Laws

18.06.2013 | 7

Karte, die die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Import und Anbau gentechnisch verbesserter Lebensmittel weltweit zeigt (engl.)

Antigentechnikbewegung: Sich im Schatten des Bösen sonnen

18.06.2013 | 6

Kritik der Medienarbeit der publizistischen Anti-Gentechnik-Front

Gescheitert. Petition für unabhängige Risikoforschung im Bereich Bio- und Gentechnik

18.06.2013 | 5

Eine Bundestagspetition für „Unabhängige Risikoforschung zu gv-Pflanzen“ verfehlt die erforderliche Zahl von Unterzeichnern deutlich.

Conclusions from new GMO feeding study by Carman et al. (2013) are not reliable

14.06.2013 | 1

Neue Gentechnik-Studie zu Schweinen ohne Substanz für Kritik an GVO. (engl.)

On genetically engineered food, let the market decide

13.06.2013 | 1

Der mündige Konsument und gentechnisch verbesserte Lebensmittel (engl.)

Monsanto gibt die Gentechnik in Europa auf: Das Gute hat gesiegt – und nun?

12.06.2013 | 3

Liegt im "Verschwinden des Feindbilds Monsanto" die Chance für einen Perspektivwechsel: "Weg von der blinden, verkrampften Fixierung auf die Gentechnik, hin zu den großen Herausforderungen einer nachhaltigen Landwirtschaft: Wie kann eine weiter wachsende Weltbevölkerung ernährt werden?"

Ukraine: Monsanto to invest in non-GM corn seed plant

11.06.2013 | 1

Ein 140-Millionen-Dollar-Investment

Quiet Pioneers

10.06.2013 | 3

Über Innovationen in der Pflanzenforschung, über die Ignoranz derselben und über die Art und Weise, wie Grenzen zwischen Disziplinen sich auflösen, weil die Herausforderungen der Zukunft es erfordern (engl.)

As health fears ebb, Africa looks at easing GM crop bans

07.06.2013 | 3

Bericht zum Wandel im politischen und gesellschaftlichen Meinungsbildungsprozess über gentechnisch verbesserte Pflanzen im Vergleich zwischen Afrika und Europa (engl.)

Biotechnologie kann mehr, als sie darf

06.06.2013 | 4

Matthias Braun, der Vorsitzende der Deutschen Industrievereinigung Biotechnologie (DIB), äußert sich auf der Jahrespressekonferenz des Verbandes in Frankfurt zu aktuellen Problemen und Perspektiven der Branche.

Anbau von Genbaumwolle in Indien verbessert Ernährungssituation von Kleinbauern

06.06.2013 | 3

Prof. Dr. Matin Qaim: „Der zunehmende Anbau gentechnisch veränderter Baumwolle in Indien hat sich positiv auf Erträge und Einkommen der Kleinbauern ausgewirkt. Dadurch sind die Menschen in der Lage, sich besser mit Nahrungsmitteln zu versorgen.“

Stellungnahme zur Vermarktung von gentechnisch verbessertem Saatgut in Europa

06.06.2013 | 1

Stellungnahme von Monsanto zu verschiedenen Pressemitteilungen

Pro and anti-GM groups slug it out over expert panel

05.06.2013 | 6

Auseinandersetzungen über die Zusammensetzung des Expertenkomitees, das mit seiner Expertise Entscheidungen des Obersten Gerichtshofes in Indien zu GVO vorbereiten soll (engl.)

Debate rages over merits of GM food

05.06.2013 | 4

Überblick über wichtige Argumente in der Debatte über GVO in Afrika, insbesondere in Südafrika

Gentechnik-Politik zum Davonlaufen

05.06.2013 | 2

Treffender Kommentar zur Entscheidung von Monsanto, sich vorerst aus Europa zurückzuziehen

The Cartoonish March Against Monsanto

01.06.2013 | 3

Über die Rhetorik und Zielrichtung eines Kampagnentages

Monsanto gibt Kampf für Gentechnik in Europa auf

01.06.2013 | 1

Das Unternehmen will derzeit in Europa keine Zulassung neuer gentechnisch verbesserter Pflanzen beantragen.

Wir brauchen einen wissensbasierten Umgang mit der Züchtungsmethode Gentechnik

31.05.2013 | 2

Die Sprecherin für Ernährung und Landwirtschaft der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Christel Happach-Kasan, kommentiert die Entscheidung von Monsanto, sich in Europa auf die Vermarktung herkömmlich gezüchteter Sorten zu konzentrieren.

CIMMYT: Bill Gates Invests $25 Million

31.05.2013 | 1

Am International Maize and Wheat Improvement Center (Mexico) entsteht ein neues Biotech-Cluster.

Significant action already taken to combat conflicts of interest, says EFSA

30.05.2013 | 1

Ausführliche Stellungnahme zum Thema "Interessenkonflikte" nach Intervention des EU-Ombudsmannes

Biowissenschaftliche Bildung – ja bitte!

27.05.2013 | 5

Vorbild HannoverGEN: wie und warum man nachhaltig die Biowissenschaften in unseren Schulen verankern muss

GMOs: How do I hate thee?

27.05.2013 | 4

Ein Schema für die Kritik an gentechnisch verbesserten Pflanzen

Protest gegen Monsanto und Gentechnik

27.05.2013 | 2

Unterschiedliche Protestformen und mäßige Resonanz

Navigating the agricultural biotech minefield: When an MIT study is not an MIT study

25.05.2013 | 1

Ein Beispiel und die Hintergründe, wie "Alarmismus" gegen GVO in der Wissenschaftscommunity zum Einsatz gebracht wird

HannoverGEN: Stephan Weil kommt zum Nachbarschaftsbesuch

25.05.2013 | 2

Ministerpräsident Weil räumte ein, "nicht alles, was sich in so einer Koalitionsvereinbarung finde, müsse da stehen", bleibt aber offenbar beim politisch verordneten Aus für HannoverGEN.

Neonicotinoide: Ab 1. Dezember verboten

24.05.2013 | 8

Die EU-Kommission hat im Alleingang das Verbot von Neonicotinoiden beschlossen, das ab 1. Dezember 2013 gilt. Ab dann dürfen die Wirkstoffe Clothianidin, Imidacloprid und Thiametoxam nicht mehr eingesetzt werden.

Organic Lobby Attacks Biotech Advances, Obscures Own Sustainability And Nutrition Doubletalk

24.05.2013 | 7

Welche kommerziellen Interessen hinter dem Protest gegen gentechnisch verbesserte Lebensmittel stehen und wie dieser organisiert wird

Politische Meinungsbildung zu einem neuen Gentechnikgesetz in der Schweiz

24.05.2013 | 6

Überblick über die Positionen von Parteien und Interessenverbänden - Referendum ante portas?

Debunking 'The Big Lie' About Genetically Engineered Crops

24.05.2013 | 3

Mythos und Wahrheit zu gentechnisch verbesserten Pflanzen - unmittelbar vor dem an einigen Orten organisierten "March Against Monsanto"

10.6.2013: Grüne Gentechnologie: Trends und Kontroversen

24.05.2013 | 2

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung u.a. zu neuen Methoden und Züchtungszielen der Pflanzenforschung und zur Debatte über die grüne Gentechnnik

Die nächste Generation

22.05.2013 | 4

Übersicht, welche neuen gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen in der Pipeline sind

Biotech apples may be harbinger for Simplot spud

22.05.2013 | 3

Ganz unterschiedliche Unternehmen engagieren sich für neue GVO.

Farmers flocking to GM crops

21.05.2013 | 4

Daten und Fakten zum Erfolg gentechnisch verbesserter Pflanzen - insbesondere in Asien

Petition 41657 - Behördenaufbau und -organisation - Stärkung der Unabhängigkeit der Forschungsinstitute

21.05.2013 | 1

Die "richtige" Unabhängigkeit im Blick - Interessenpolitik via Online-Petition

GM crops aid farmers, citizens and the environment, study says

13.05.2013 | 1

Präzise Zusammenfassung der Studie von Graham Brookes und Peter Barfoot "GM crops: global socio-economic and environmental impacts 1996-2011"

Environmental Review to Delay Two Engineered Crops

11.05.2013 | 8

Zwei neue gentechnisch veränderte Pflanzen werden von der FDA einer strengeren Prüfung unterzogen.

Einzelhandel setzt auf gentechnikfreies Soja

11.05.2013 | 5

Während in Großbritannien Supermarktketten den Verzicht auf gentechnikfreie Futtermittel bekannt geben ...

Many benefits from GM technology

11.05.2013 | 3

Ökonomische und ökologische Folgen des Einsatzes von gentechnisch verbesserten Pflanzen in Australien

Bundesministerin Aigner eröffnet Weiterbildungszentrum für Landwirtschaft in Äthiopien

11.05.2013 | 2

In dem internationalen Kooperationsprgramm engagieren sich die Unternehmen AGCO, Bayer CropScience, Beinlich, Europlant, Grimme, Lemken und Rauch. Die Unternehmen stellen Saatgut, Technik und Ausbilder zur Verfügung.

Grüne sehen EU-Saatgut-Verordnung als verpasste Chance

07.05.2013 | 4

Der Bundestagsabgeordnete Ebener kritisiert sowohl Bundesagrarministerin Aigner wie auch EU-Landwirtschaftskommissar Ciolos.

Europe must change policy on GM crops, warn experts

02.05.2013 | 5

Spanische und englische Experten plädieren für einen Wandel der EU-Regulierungspraxis zu gentechnisch verbesserten Pflanzen.

Neal Carter on Ag Biotech: It’s Not An Experiment Anymore

02.05.2013 | 1

Interview zur Bedeutung der Biotechnologie in der Landwirtschaft am Beispiel des "Arctic Apple"

Time to call out the anti-GMO conspiracy theory

30.04.2013 | 1

Die Auseinandersetzung über gentechnisch veränderte Pflanzen als Kommunikationsstörung infolge von Kampagnen

Biotech-Branche mit Rekordumsatz und Mitarbeiterplus

24.04.2013 | 7

Die deutsche Biotechnologie-Branche hat sich im Jahr 2012 gut entwickelt. Das gilt auch für ihr Finanzierungsumfeld; allerdings sind die Ausgaben für Forschung und Entwicklung erneut deutlich unter der Milliardengrenze geblieben.

Prof. Dr. Jany: Präsentation und kritische Replik zur Langzeitfütterungsstudie von Séralini et al.(2012)

24.04.2013 | 6

"Die publizierten Daten lassen sich nicht oder nur sehr eingeschränkt mit den Aussagen der Autoren über die gesundheitliche Gefährdungen ... vom Mais NK603 und Roundup korrelieren. Die Publikation erlaubt keine Aussagen zur „Gefährlichkeit“ von Mais NK603 und Roundup."

HannoverGEN: Was Lobbyismus alles bewirken kann

24.04.2013 | 5

Prof. Dr. Wolfgang Nellen, Präsident des VBIO, über erfolgreiche Interessenvertretung für Wissenschaft und naturwissenschaftliche Bildung

Bayer CropScience und KeyGene schließen Forschungsvertrag zur Verbesserung von Nutzpflanzen - Fokus zunächst auf Weizen

24.04.2013 | 2

Bayer CropScience und das niederländische Unternehmen KeyGene, Wageningen, haben eine mehrjährige Kooperation zur Verbesserung von Pflanzeneigenschaften (Traits) von mehreren wichtigen landwirtschaftlichen Nutzpflanzen geschlossen.

Mitschnitt: "Farbe der Hoffnung? Grüne Gentechnik und ihre Versprechen"

22.04.2013 | 1

Audiomitschnitt einer sehr gut besuchten Veranstaltung des "Herrenhäuser Forums Mensch-Natur-Technik" zu den Chancen der Grünen Gentechnik beispielsweise für die Landwirtschaft in Entwicklungsländern

Chicorée-Scholastik

19.04.2013 | 5

"Vielleicht hat der (Chicorée-)Glaubenskrieg ja etwas Gutes: Er zeigt den religiösen Charakter des Biokults so überdeutlich, dass einige Anhänger vielleicht beginnen, an der Kirche und ihrem Anspruch auf die eine, wahre Lehre zu zweifeln."

Happach-Kasan: Richtige Tesco-Entscheidung zu gv-Futtermitteln

19.04.2013 | 1

Zur Entscheidung des britischen Einzelhandelsunternehmens Tesco, zur Erstellung der vermarkteten Geflügelprodukte die Fütterung mit gv-Soja zuzulassen

Biotechnology for the Environment in the Future: Science, Technology and Policy

18.04.2013 | 2

Der Report enthält u.a. einen Abschnitt "Genetic modification issues in environmental and industrial biotechnology" (S. 45ff.)

Monsanto übernimmt Geschäftsbereiche von Dieckmann Seeds

18.04.2013 | 1

Eine "langfristige strategische Investition für Monsanto in Deutschland und Osteuropa"

Bayer CropScience and Monsanto Enter into Cross-Licensing Agreements for Next-Generation and Enabling Technologies

16.04.2013 | 4

Intensivierung der Zusammenarbeit zweier Global Player in der Pflanzenbiotechnologie

The World Needs Genetically Modified Foods

16.04.2013 | 3

Kampagnen gegen die Grüne Gentechnik werden auf dem Rücken der Armen ausgefochten

GMO fears do not 'translate to the average consumer'

15.04.2013 | 5

Andreas Boecker zeigt auf, dass die Kampagnen gegen GMO in Kanada beim durchschnittlichen Verbraucher nicht verfangen.

Video Guest: Nathalie Moll, Europabio. GM crops in Europe

15.04.2013 | 4

Ein Gespräch u.a. über das Zulassungsprozedere für gentechnisch verbesserte Pflanzen in Europa und dessen Auswirkungen auf den Welthandel

Insights: Africa’s future … can biosciences contribute?

15.04.2013 | 2

18 Essays zur Bedeutung der Biowissenschaften für die landwirtschaftliche Entwicklung in Afrika

ITIF Report: Feeding the Planet in a Warming World

12.04.2013 | 8

Den Herausforderungen des Klimawandels begegnen - v.a. durch mehr Forschung und Innovation in der Landwirtschaft

An update on poultry feed

12.04.2013 | 7

Eine bemerkenswerte Klarstellung zu Geflügel, Eiern und GVO: "We could not continue with a promise (i.e. "own-label fresh and frozen poultry and eggs are only fed non-GM feed") we cannot be sure it is possible to keep and we want to be upfront about the changes we are making."

Öko wird sich nicht durchsetzen, wenn es eine Nische bleibt

12.04.2013 | 5

Durchaus selbstkritische Diskussion über die Schwierigkeiten, Tiere in Deutschland artgerecht zu halten (und das eigene Weltbild aufrecht zu erhalten)

Fohlen werden mit genveränderten Bakterien geimpft

12.04.2013 | 2

Ein umstrittenes Impfprogramm wird seit Montag in Mecklenburg auf dem Lewitz-Gestüt von Paul Schockemöhle durchgeführt. Das Ziel: Es sollen weniger Antibiotika bei Pferden eingesetzt werden. Doch Gegner machen Front und demonstrieren vor dem Fohlen-Stall.

Gentechnik im Bio-Chicorée

08.04.2013 | 8

CMS-Chicorée führt zu Aufruhr bei den Bio-Verbänden

Wer Anti-Gentechnik-Propaganda für Lehrer und Schüler finanziert

08.04.2013 | 1

Flyer zu einem Portal, das vorgibt, über Gentechnik zu "informieren"

Der “Goldene Reis” vor der Aussaat: Ein Feindbild mehr

04.04.2013 | 3

Grüne Gentechnik und aktuelle Wissenschaftspolitik

Pflanzenschutzunternehmen schlagen Aktionsplan zum Bienenschutz vor

02.04.2013 | 4

Das von der EU-Kommission geplante Teilverbot neonikotinoider Pflanzenschutzmittelwirkstoffe ist umstritten. Die Hersteller Bayer CropScience und Syngenta haben dazu gemeinsam einen Fünf-Punkte-Aktionsplan zum Bienenschutz vorgeschlagen.

11.4.2013: Diskussion um Grüne Gentechnik: Erfinder des Vitamin-A-Reises hält Vortrag an der FU

31.03.2013 | 1

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ingo Potrykus hält am Donnerstag, 11. April, um 17.15 Uhr im Institut für Biologie der FU Berlin, Königin-Luise-Straße 12-16, einen Vortrag im Rahmen der alljährlichen Haberlandt-Vorlesungen.

Hawaiis Generalbundesanwalt: Gesetzentwurf zur GVO-Kennzeichnung nicht verfassungsgemäß

25.03.2013 | 4

Schreiben an Senatorin Rosalyn H. Baker

Forschung schlägt hohe Wellen

25.03.2013 | 2

Die Kritik an der Séralini-Studie hat auch dessen Sympathisanten erreicht. Sie versuchen, eine "Verteidigungslinie" einzunehmen.

Die Debatte über HannoverGEN im niedersächsischen Landtag

24.03.2013 | 4

Diskussion über den CDU-Antrag "Ideologie statt Aufklärung - Aus für HannoverGEN blamiert Innovationsland Niedersachsen" (Drs. 17/38) in der 3. Sitzung des niedersächsischen Landtages am 13.3.2013

Why Rich Americans Should Drop Their War on Genetically Modified Foods

23.03.2013 | 3

Warum ein moralischer Standpunkt in der Debatte um gentechnisch verbesserten Lachs nicht weiterhilft

Environmental Working Group, Organic Voices form GMO labeling coalition

23.03.2013 | 2

Eine neue Koalition und Strategie in der GVO-Kennzeichnungsdebatte in den USA

Happach-Kasan: Grüne Gentechnik kann einen wichtigen Beitrag für die Welternährung leisten

22.03.2013 | 1

Pressemitteilung der ernährungs- und agrarpolitischen Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion Christel Happach-Kasan anlässlich einer Pressekonferenz des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V. (BÖLW) zum Thema Gentechnik

Whole Foods, Trader Joe's ban GMO salmon

21.03.2013 | 6

Gentechnisch verbesserter Lachs, nach 17 Jahren Entwicklungszeit kurz vor der Marktreife, wird von einzelnen Handelsketten boykottiert.

Klage gegen EU-Zulassung von gentechnisch veränderter Soja

21.03.2013 | 5

Klage vor dem EU-Gerichtshof gegen die EU-Zulassung von gentechnisch verbesserter Soja der Firma Monsanto

Forscher: Agrarwende bremst Energiewende - Studie zeigt: Pflanzenschutz ist ein Energiesparer - Zugewinn aus moderner Landwirtschaft entspricht Drittel deutscher Steinkohleimporte

21.03.2013 | 4

Zusammenfassung der Studie "Energieeffizienz durch den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in Deutschland" der Agrarwissenschaftler Dr. Steffen Noleppa und Professor Harald von Witzke

Dr. Akinwumi Adesina: Building resilience in Nigeria

21.03.2013 | 3

Leistungsfähige Ernährungswirtschaft und nachhaltige Nahrungsmittelsicherheit in Nigeria

Q&A – The Lowdown on GMOs with Kevin Folta

20.03.2013 | 4

Brilliantes Interview (u.a.) über die Besonderheiten der Debatte über gentechnisch verbesserte Pflanzen

Offener Brief der Akademien der Wissenschaften: Kein schleichendes Gentechnikverbot in der Schweizer Landwirtschaft

20.03.2013 | 2

Die Präsidenten der Schweizer Akademien der Wissenschaften kritisieren den Umgang des Parlaments mit den Forschungserkenntnissen, die im Nationalen Forschungsprogramm 59 "Nutzen und Risiken der Freisetzung gentechnisch veränderter Pflanzen" gewonnenen wurden.

Akademien der Wissenschaften: Bericht "Gentechnisch veränderte Nutzpflanzen und ihre Bedeutung für eine nachhaltige Landwirtschaft in der Schweiz" vorgelegt

20.03.2013 | 1

Verschiedene gentechnisch verbesserte Pflanzen könnten auch in der Schweiz zu einer umweltschonenden und ertragreichen Landwirtschaft beitragen, weil dadurch weniger Chemikalien gegen Krankheitserreger gespritzt werden.

Golden Rice 'Restrictions' Are Reasonable

19.03.2013 | 2

Entgegnung zu Einwänden aus einem Artikel von Food & Water Watch gegen das Golden Rice-Projekt

Why is Europe so critical of GMO crops?

18.03.2013 | 9

Fragen an Cris Kuhlemeier, Universität Bern

27.3.2013: Grüne Gentechnik für eine nachhaltige Landwirtschaft

18.03.2013 | 8

Die Tagung dient dazu, anknüpfend an die Resultate des NFP 59 ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Aspekte zur Verwendung gentechnisch verbesserter Pflanzen in der Schweizer Landwirtschaft vorzustellen.

Genetic Changes to Food May Get Uniform Labeling

18.03.2013 | 6

Gespräche zwischen Lebensmittelindustrie und US-Regierung über die Kennzeichnung von GVO

Brookings Institution: A European Union-United States Free Trade Agreement

18.03.2013 | 5

Podcast einer Diskussion mit Simon Smits, András Simonyi und Koen Berden über die Herausforderungen und Vorteile einer transatlantischen Freihandelszone von USA und EU.

Pflanzenbauberater

18.03.2013 | 4

Neben dem gesamten zugelassenen Sorten- und Mittelspektrum stehen hier u.a. Sorteneigenschaften, Züchter, Auflagen, Wirkungsbereiche und Infos zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln, Neuzulassungen, Ablauf- und Aufbrauchfristen sowie die Kosten für die Ausbringung zur Verfügung.

Lästiges Labor

18.03.2013 | 3

Selbst die zuletzt gegenüber der Grünen Gentechnik sehr kritische Süddeutsche Zeitung berichtet ausführlich über das politisch verordnete Aus für HannoverGEN

Debatte im Landtag von Sachsen-Anhalt über den Antrag der Grünen "Ausstiegsprogramm "Agro-Gentechnik“ für Sachsen-Anhalt"

18.03.2013 | 2

Plenarprotokoll 6/40, 22.02.2013, S. 3342-3353: Der Antrag der Grünen wurde nicht in die Ausschüsse überwiesen, sondern mit den Stimmen der Koalition von CDU und SPD sowie Teilen der Linken abgelehnt.

Bayer CropScience baut Sojazüchtung aus

15.03.2013 | 3

Bayer CropScience und das US-Forschungsunternehmen Nature Source Genetics vereinbarten eine Zusammenarbeit in der Vorzüchtung und Verbesserung von Zuchtmaterial für Soja.

Successful Agricultural Innovation in Emerging Economies. New Genetic Technologies for Global Food production.

15.03.2013 | 2

Wichtige Neuerscheinung, die u.a. den Beitrag von gentechnisch verbesserten Pflanzen zur weltweiten Ernährungssicherung und zum sozioökonomischen Fortschritt verdeutlicht.

NGOs fordern Rücktritt von Patentamts-Präsident

14.03.2013 | 6

Die NGO "Keine Patente auf Saatgut" wirft dem Europäischen Patentamt (EPA) vor, "reihenweise Patente auf Pflanzen aus konventioneller Zucht zu erteilen", obwohl ein entsprechendes Grundsatzurteil noch aussteht.

Report München kritisiert Lobbyeinfluss der Gentechnikbranche

14.03.2013 | 5

Wie man Meinung macht - ein Beispiel für den Einfluss der Anti-Gentechnik-Lobby auf Sendungen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk und Fernsehen.

Interview mit Wiebke Rathje: Der Konflikt um HannoverGen: “Eine einseitige Ausrichtung hätten die Lehrer niemals hingenommen.”

14.03.2013 | 4

Die wissenschaftliche Koordinatorin des Projekts HannoverGEN steht Rede und Antwort zum aktuellen Stand des politischen Konflikts um HannoverGEN.

HannoverGEN im niedersächsischen Landtag

14.03.2013 | 1

Redetexte und Pressemitteilungen zur von der CDU beantragten Aktuellen Debatte im niedersächsischen Landtag über "Ideologie statt Aufklärung - Aus für HannoverGEN blamiert Innovationsland Niedersachsen"

Schulprojekt HannoverGen: Meyer bleibt hart

13.03.2013 | 1

Trotz massiver Proteste: Der niedersächsische Agrarminister Christian Meyer kündigt an, das "HannoverGen"-Projekt zu beenden.

Schluss mit dem Etikettenschwindel!

12.03.2013 | 3

Sachsen-Anhalt ist das Land der Gentechnik – aber nicht mehr lange, wenn es nach den Grünen geht, die seit 2011 wieder im Landtag vertreten sind. Deren Fraktion möchte die Gentechnik-Forschung am liebsten verbieten. Damit würden wir uns Afrika nähern. Und der DDR.

Brauer polarisiert, Branche kritisiert - Oettinger-Bier "Ohne Gentechnik"

12.03.2013 | 2

Die Oettinger Brauerei wirbt mit dem entsprechenden Siegel des Verbraucherschutzministeriums - und sorgt so für reichlich Ärger in der Branche.

Major Grocer to Label Foods With Gene-Modified Content

09.03.2013 | 2

US-Einzelhandelskonzern mit neuer Initiative zur GMO-Kennzeichnung

In A Grain Of Golden Rice, A World Of Controversy Over GMO Foods

08.03.2013 | 1

Die Geschichte des Golden Rice - und ein Ausblick auf die Zukunft (mit kontroverser Diskussion)

GM crops and carbon emissions

07.03.2013 | 5

Der Beitrag von gentechnisch verbesserten Pflanzen zur Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen

Science and the Left

06.03.2013 | 4

Mark Lynas interviewed von Chris Mooney

Maiswurzelbohrer-Trait von Syngenta in USA zugelassen

05.03.2013 | 2

Das neue Produkt soll in der Anbausaison 2014 in den USA eingeführt werden.

Schülerlabore von HannoverGEN ringen um Existenz

05.03.2013 | 1

Die Auseinandersetzung um das Schülerlabor-Modellprojekt HannoverGEN

Neuer Wirkmechanismus zur effektiven Unkrautbekämpfung im Sojaanbau

04.03.2013 | 6

Bayer CropScience und Syngenta beantragen in mehreren Ländern die Zulassung neuer Herbizidtoleranz für Soja. Die Markteinführung ist für den Zeitraum zwischen 2015 und 2020 geplant.

Plant biotechnology: research behind fences

04.03.2013 | 4

Ein Schutzraum für Wissenschaft

Prof. Dr. Jany: Einige kritische Anmerkungen zu der Fütterungsstudie von Seralini et al. (2012)

04.03.2013 | 1

Skizze der populistischen Stimmungsmache durch eine Studie und Auseinandersetzung mit deren wissenschaftlicher Substanz

Bist Du für oder gegen Gentechnik? Falsche Frage, falsche Politik

01.03.2013 | 3

Über politische Implikationen der Debatte über HannoverGEN

Intensive Debatte über das politische Aus von HannoverGEN

27.02.2013 | 6

Ausführliche Kommentare von Projektgegnern, Projektbefürwortern und Projektbeteiligten

Stellungnahme der Gesellschaft für Pflanzenzüchtung (GPZ) zum Koalitionsvertrag zwischen den niedersächsischen Landesverbänden der SPD und der Partei Bündnis 90/Die Grünen

27.02.2013 | 5

"Es bleibt zu hoffen, dass die Regierungsparteien nicht alle Türen zu einer der wichtigsten Zukunftstechnologien verschließen wollen und auch in Niedersachsen eine ... auf wissenschaftlichen Fakten basierende und ergebnisoffene Diskussion möglich sein kann."

Bayer CropScience will in Spanien gentechnisch verbesserte Baumwolle freisetzen

27.02.2013 | 1

Die Freilandversuche in den Provinzen Sevilla und Tarragona finden an Standorten mit ca. 3.000 Quadratmetern statt. Eine spanische Behörde muss dem Vorhaben noch zustimmen.

Grüne Gentechnik - Werkzeug oder Ideologie?

26.02.2013 | 4

Vortrag von Uwe Schrader beim Naturwissenschaftlichen Verein zu Magdeburg

Lernen Sie das Schulprojekt HannoverGen kennen, bevor Sie es beenden, Herr Weil!

25.02.2013 | 5

Ein Mitmach-Tipp!

Western monopoly hinders sound policies on GM foods across Africa: Eyman Osman

25.02.2013 | 4

Diskussion über den Weg, den Afrika in Bezug auf gentechnisch verbesserte Lebensmittel gehen sollte

Mark Lynas: Erkenntnisse eines Feldzerstörers

25.02.2013 | 1

Deutsche Übersetzung des Vortrages auf der Oxford Farming Conference im Januar 2013 als Broschüre verfügbar

Greenpeace und die Angst vor Gentechik

24.02.2013 | 2

Wie und warum Greenpeace das Thema "Gentechnik" aufbereitet

Schülerlabor HannoverGEN soll sterben, für ein gentechnikfreies Niedersachsen

22.02.2013 | 4

Sehr gute Zusammenstellung der Reaktionen auf das politische Aus für das vorbildliche Projekt HannoverGEN und dessen Hintergründe

Innovationen statt ideologischer Barrieren notwendig - Konstantes Wachstum der Pflanzenbiotechnologie außerhalb von Europa

21.02.2013 | 5

Eine echte Bioökonomie benötigt nach Ansicht der Deutschen Industrievereinigung Biotechnologie große Mengen Biomasse in hoher Qualität. Die DIB kritisiert: Ignoriert Europa den Nutzen der Pflanzenbiotechnologie, bleibt eine biobasierten Wirtschaft nur ein Traum.

Weltweiter Siegeszug der Grünen Gentechnik setzt sich fort

21.02.2013 | 4

Anbaufläche biotechnologischer Nutzpflanzen steigt 2012 auf 170 Mio Hektar

Developing and emerging countries lead in the global adoption of GM crops

21.02.2013 | 3

Gute Aufbereitung des ISAAA-Reports

HannoverGEN - Schullabore in Kooperation mit der Wissenschaft zum Thema Gentechnik

19.02.2013 | 2

Stellungnahme zu einer als „Hintergrundstudie“ deklarierten Auftragsarbeit des Bündnisses für Gentechnikfreie Landwirtschaft, Niedersachsen, die in der Kampagne gegen HannoverGEN auch von Greenpeace und Grünen eingesetzt wurde.

Gentechnik ist Alltag!

19.02.2013 | 1

Fragen und Antworten zur Gentechnik

Do GM Crops Increase Yield?

18.02.2013 | 10

Mythos und Realität zum Thema Ertragssteigerung durch Anbau von GVO

Zimbabwe: Poultry Producers Appeal to Have GMO Maize Allowed

18.02.2013 | 9

Deutlicher Appell, das GVO-Moratorium zu überwinden

Gen erhöht Stärkeverdaulichkeit von Sorghumhirse

18.02.2013 | 8

Nach Auffassung der Universität Göttingen kann ein bestimmtes Gen, das den Energiegehalt und die Stärkeverdaulichkeit des Getreides Sorghumhirse positiv beeinflusst, einen Beitrag zur globalen Nahrungsmittelsicherheit liefern.

Besser nichts wissen

18.02.2013 | 6

Kommentar zum per Koalitionsvertrag von SPD und Bündnisgrünen angekündigten Aus von HannoverGEN

Op-Ed: Hawaii to pass GMO labeling bill, but with amendment

13.02.2013 | 6

Wirkungen und Nebenwirkungen der Kennzeichnung von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln in einem US-Bundesstaat

Obama to Open Trade Talks With E.U.

13.02.2013 | 5

Gentechnisch verbesserte Lebensmittel als Streitthema bei den Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU

6.3.2013: Wie die Kennzeichnung "Ohne Gentechnik " bei Lebensmitteln dazu beitragen kann das Angebot für GVO-freie Futtermittel zu steigern

13.02.2013 | 4

Programm einer öffentlichen Konferenz im Europäischen Parlament in Brüssel

Seid nicht so neugierig. Niedersachsens Schulen sind jetzt gentechnik-frei

13.02.2013 | 3

Wie eine Kampagne im "Land der Ideen" mit einem guten Projekt umgeht - oder: Ist der "unmündige, folgsame grüne Spießbürger" das neue Leitbild?

What do you want to know about AquAdvantage Salmon?

13.02.2013 | 2

Fragen, Antworten und Links zu gentechnisch verbessertem Lachs

What You Need to Know About Genetically Engineered Food

08.02.2013 | 3

Mythen rund um bzw. Pro und Kontra zu GVO

Szenen einer Feindschaft: Wie verfüttert man Gentechnik?

08.02.2013 | 1

Wissenschaft, Kulturkampf, Karneval ... in einer Diskussion über das Zulassungsprozedere und die Genehmigungskriterien für GVO.

Government to reconstitute body to regulate GM crops soon

07.02.2013 | 2

Aktuelle Probleme der Regulierung von GMO in Indien

Brian Scott: "My family farm isn't under "corporate control""

05.02.2013 | 3

Transparenz durch einen Praktiker

Wie eine NGO vor den Wahlen und dann vor und während der Koalitionsverhandlungen Druck aufbaut

05.02.2013 | 2

Greenpeace formuliert eine eigene Politik-Agenda zur Niedersachsen-Wahl und gibt einen Überblick über die eigenen Aktionen und Forderungen anlässlich der Koalitionsverhandlungen.

Mark Lynas Responds to His Detractors

04.02.2013 | 3

E-Mail-Interview, das auf einen Monat Debatte über GVO nach der Oxford-Lecture von Mark Lynas und seine Rolle in der Anti-GMO-Bewegung zurückblickt

Wie unabhängig sind eigentlich die Kritiker der grünen Gentechnik?

02.02.2013 | 1

In regelmäßigen Abständen wird die Öffentlichkeit kampagnenmäßig mit Studien konfrontiert, mit denen eine angebliche Gefährdung von Verbrauchern und Umwelt durch grüne Gentechnik belegen sollen.

Testbiotech: 30 Jahre gentechnisch veränderte Pflanzen – die Folgen des kommerziellen Anbaus in den USA

01.02.2013 | 4

Kritischer Rückblick auf 20 Jahre Anbau gentechnisch verbesserter Pflanzen

Goals for nutrition

01.02.2013 | 2

Perspektiven gentechnisch verbesserter Lebensmittel

The state of play: genetically modified rice

01.02.2013 | 1

Umfassende Bestandsaufnahme zum gentechnisch verbesserten Reis

Green lies about Bt-cotton - Higher yields & farmer preferences show, Bt cotton detractors spreading patent falsehoods

30.01.2013 | 3

Auseinandersetzung mit der Greenpeace-Propaganda zu Bt-Baumwolle in Indien

Canadians Have a Right to Know: Technology is a vital part of our food security

30.01.2013 | 2

Pro und Kontra Kennzeichnung von GVO aus der Perspektive einer Getreidefarm in Kanada

BASF erweitert Forschung im Bereich Pflanzenbiotechnologie auf Pilzresistenz bei Mais

29.01.2013 | 5

Mais wird neue Zielpflanze der Forschungsplattform für Pilz­resistenzen - Aktivitäten für Futtermais mit verbesserten Nährstoffen werden eingestellt - Zulassungsprozesse für Kartoffelprojekte in Europa werden gestoppt

Keine EBRD-Kreditgarantien für Monsanto

29.01.2013 | 4

EBRD und Monsanto hatten darüber verhandelt, Landwirten und ausgewählten Händlern in EBRD-Partnerschaftsländern Finanzierungen zum Kauf von hochwertigem Saatgut und Pflanzenschutzmitteln anbieten zu können.

Vorerst keine Zulassung für neuen Genmais in den USA

29.01.2013 | 3

In den USA ist die Markteinführung des von Dow AgroScience entwickelten Enlist-Systems zur Unkrautbekämpfung erneut verschoben worden.

‘US firms to blame for opposition to GM crops’

28.01.2013 | 2

Vorwürfe des indischen Landwirtschaftsministers

Linke-MdB fordert: Von Polen lernen: Gentech-Kartoffel auch in Deutschland verbieten!

25.01.2013 | 1

Die Bundesregierung sieht "keine neuen ode zusätzlichen wissenschaftlichen Informationen oder Erkenntnisse" für die Risikobewertung der Kartoffel Amflora und "keinen Anlass, ... den Anbau zu untersagen".

Gipfeltreffen für Afrikas Landwirtschaft

23.01.2013 | 4

Anlässlich der Grünen Woche veranstaltete AGCO, weltweit tätig in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Traktoren und Landmaschinen, den zweiten AGCO Africa Summit in Berlin.

Europe 'has failed to learn from environmental disasters'

23.01.2013 | 3

Einführung in den 750 Seiten-Report der Europäischen Umweltagentur über "Late lessons from early warnings", der u.a. eine (begrenzt) kritische Auseinandersetzung mit der Grünen Gentechnik enthält

EU seeks to revive talks on GMO crop cultivation

23.01.2013 | 2

Die Europäische Kommission will bis 2014 (Wahlen zum Europäischen Parlament) einen Konsens zwischen den Mitgliedstaaten über das GVO-Genehmigungsverfahren herstellen.

Grüne Biotechnologie im Kontext

22.01.2013 | 5

Einführung in das neue Portal www.pflanzen-forschung-ethik.de, mit dessen Hilfe man sich über die moderne Pflanzenforschung und das Streitthema “Grüne Gentechnik“ informieren kann.

Rethinking GMOs, biotech industry encourages Europeans to engage

22.01.2013 | 3

Vorstellung einer neueb Broschüre von EuropaBio zur Grünen Gentechnik

Bayer: Committed to help raise agricultural productivity in Africa

22.01.2013 | 2

Steigerung der landwirtschaftlichen Produktivität in Afrika muss bei den Kleinbauern ansetzen.

Branchenausblick der deutschen Biotechnunternehmen 2013: Mehr Forschung, weniger Forscher

16.01.2013 | 7

Jährliche Branchenumfrage der BIO Deutschland gemeinsam mit dem Branchenmagazin transkript

Do European Union Farmers Reject Genetically Modified Maize? Farmer Preferences for Genetically Modified Maize in Greece

16.01.2013 | 3

Die meisten der befragten Landwirte sind gegenüber dem Anbau von Bt-Mais positiv eingestellt, sollte Griechenland das derzeitige Verbot aufheben.

Monsanto GM Maize data released by EFSA

15.01.2013 | 3

Mehr Transparenz für die Debatte über GVO - Zieht Séralini nach?

Grüne Biotechnologie im Fokus

15.01.2013 | 2

Konzeptionelle Ausrichtung des Portals "Pflanzen.Forschung.Ethik", das das TTN Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München verantwortet.

BASF hat Freisetzung von zwei Gen-Kartoffelsorten beantragt

15.01.2013 | 1

Die Feldversuche sollen 2013 starten und bis 2017 andauern.

Happach-Kasan: Krautfäuleresistente Kartoffelsorten wichtig für die Landwirtschaft

14.01.2013 | 8

Zum geplanten Freisetzungsversuch von gentechnisch veränderten Kartoffeln durch BASF Plant Science

Objektive Sicherheitsforschung im Agrarbereich: Fallbeispiel Glyphosat und die Séralini-Studie

14.01.2013 | 7

Kontroverses Thema einseitig beleuchtet

Do GM Crops Increase Yield?

14.01.2013 | 5

Eine Auflösung beliebter Vorurteile ...

KWS Saat AG plant in Spanien gentechnisch verbesserte Rüben anzubauen

14.01.2013 | 2

Im Frühjahr 2013 will das Unternehmen die gv-Pflanzen in der Region Castilla y Léon auf ca. 9.000 Quadratmetern Land anbauen.

Entschuldigung eines Umweltschützers - Tagesspiegel publiziert Übersetzung des Vortrages von Marc Lynas auf der Oxford Farming Conference

13.01.2013 | 2

Einer der größten Gegner der Grünen Gentechnik hält sie heute für dringend erforderlich.

Rothamsted Research - where knowledge grows

11.01.2013 | 1

Forschungsstrategie 2012-2017

Monsanto verkauft mehr Saatgut und Herbizide in den USA

09.01.2013 | 1

Umsatz- und Gewinnsteigerungen beim weltgrößten Agrar- und Biotechnikkonzern

Greens on the Run in Debate Over Genetically Modified Food

08.01.2013 | 3

Rothamsted - Kalifornien - Séralini - Lynas

Ein Gentechnik-Aktivist entschuldigt sich!

07.01.2013 | 2

Einordnung des Vortrags von Mark Lynas auf der Oxford Farming Conference

Grüne Gentechnik: Zum Wohl der Menschheit und des Planeten

07.01.2013 | 1

Der eindrucksvolle Vortrag von Mark Lynas auf der Oxford Farming Conference am 3. Januar 2013 ist von Enno Dittmar übersetzt worden.

The income and production effects of biotech crops globally 1996–2010

04.01.2013 | 3

Aktualisierung der Studien der Verfasser zu den wirtschaftlichen Auswirkungen des Anbaus von gentechnisch verbesserten Pflanzen (Sojabohnen, Mais, Raps, Baumwolle)

Mark Lynas: Lecture to Oxford Farming Conference, 3 January 2013

04.01.2013 | 1

"So my message to the anti-GM lobby, from the ranks of the British aristocrats and celebrity chefs to the US foodies to the peasant groups of India is this. You are entitled to your views. But you must know by now that they are not supported by science."

Europe in a ‘race for second place’ on GM food

02.01.2013 | 5

Anne Glover plädiert für die Grüne Gentechnik und fordert eine wissenschaftsbasierte Debatte

Sieger auf der Durststrecke

02.01.2013 | 3

Saatguthersteller in aller Welt arbeiten an dürretoleranten Pflanzen, die dem Wassermangel in der Landwirtschaft infolge des Klimawandels trotzen können.

The cost and time involved in the discovery, development and authorisation of a new plant biotechnology derived trait

02.01.2013 | 2

Die Kosten der Regulierung: Studie über die Entwicklung der Kosten eines Produkts der Grünen Gentechnik von der Entwicklung im Labor bis zur Vermarktung (mit Informationen zur durchnittlichen Dauer des Genehmigungsprozesses)

Bundeslandwirtschaftsministerium und NABU im Clinch

01.01.2013 | 1

"Dinosaurier des Jahres 2012" und "blinde Nuss des Jahres" - PR-Krieg zwischen einem Ministerium und einer NGO

The GM Reactionaries

31.12.2012 | 3

Eine Abrechnung mit der Kritik an der Grünen Gentechnik

Keine Gentechnik-Freisetzungsversuche in Mecklenburg-Vorpommern

31.12.2012 | 2

Prof. Dr. Inge Broer im Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa

Großdemo gegen Agrarindustrie angekündigt

31.12.2012 | 1

Grüne Woche ist auch "Demo-Zeit".

Konferenzprogramm der Grünen Woche 2013

29.12.2012 | 5

Aktuelle Entwicklungen und Problemlösungen der Agrar- und Ernährungsbranche sind Gegenstand der weltgrößten Ausstellung für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau.

Wie gegen gentechnisch verbesserten Lachs mobilisiert wird

29.12.2012 | 4

GMO-Diskreditierung ("Frankenfish") und Mobilisierung via Mail-Kampagne

New Mexico next in line to try for GMO labeling

29.12.2012 | 3

Debatten und politische Initiativen für eine GVO-Kennzeichnung in den USA, diesmal in New Mexico

GMOs in the pipeline: Looking to the next five years in the crop, forestry, livestock, aquaculture and agro-industry sectors in developing countries

29.12.2012 | 2

GMO: Bestandsaufnahme und Perspektiven (mit weiterführenden Links) - Material für eine E-Mail-Konferenz des FAO Biotechologie-Forums (5.11.-2.12.2012)

Hamstrung by Ideology

27.12.2012 | 2

Diskussion, die über die traditionelle "rote Linie" zwischen einer Landwirtschaft mit und ohne GVO hinausweist

EU-Patentrecht stärkt Saatgutindustrie

22.12.2012 | 4

Der "Fall Percy Schmeiser" wird immer dann angesprochen, wenn es um patentrechtliche Fragen bei GVO geht.

Runder Tisch „Gentechnikfreie Regionen“ in Brandenburg

21.12.2012 | 3

Das Verbraucherschutzministerium hatte Vertreter der Gentechnikfreien Regionen eingeladen, um mit Vertretern der Ministerialverwaltung und den im Landtag vertretenen Fraktionen zu diskutieren.

Offener Brief: Wissenschaftler widerprechen Gauck

21.12.2012 | 1

Bundespräsident Joachim Gauck hatte in einer Rede zum 50-jährigen Jubiläum der Welthungerhilfe die Spekulation mit Agrarrohstoffen kritisiert. Dagegen beziehen Agrarökonomen, Volks- und Betriebswirte, Wirtschaftsethiker und Juristen Stellung.

Verlässliche Rahmenbedingungen für Züchtungsfortschritt schaffen

20.12.2012 | 3

Pflanzenzüchter ziehen Bilanz für das Jahr 2012

Norwegen verbietet Gentechnik-Raps

19.12.2012 | 4

Die norwegische Regierung hat den Import von Glyphosat-resistentem Raps GT 73 verboten.

NGOs challenge Spanish government secrecy on location of GMO crops as a violation of European Union law

18.12.2012 | 6

Der Druck der NGO auf die spanische Regierung in Sachen GVO nimmt zu.

ErlebnisBauernhof: Brennpunkt Tierhaltung

18.12.2012 | 3

Der ErlebnisBauernhof entwickelt den Ausstellungsbereich Tierproduktion weiter, greift weiterhin kontroverse Themen auf und lädt den Besucher zum konststruktiven Dialog ein.

Farmers' leaders call for right to choose GM crops

15.12.2012 | 3

Landwirte fordern von der indischen Regierung, dem Anbau von gentechnisch verbesserten Pflanzen keine Hindernisse in den Weg zu legen.

Gen 1.28

11.12.2012 | 2

Die Grüne Gentechnik ist eine der wichtigsten Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Eine Reihe von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) bekämpft sie. Auch in kirchlichen Kreisen wird die Grüne Gentechnik kontrovers diskutiert. Darüber informiert diese Seite.

Der Teufel sitzt im Gendetail - Grüne Gentechnik in Deutschland

09.12.2012 | 1

Podiumsdiskussion unter anderem mit Herr Prof. Dr. Dr Hacker, Präsident der Leopoldina, und Frau Prof. Dr. Ulla Bonas, Leibniz-Preisträgerin 2011

Bayer: Anti-GM views unscientific

05.12.2012 | 6

Interview der Financial Times mit Dr. Marijn Dekkers, Bayer AG

Situationsbericht 2012/13 Trends und Fakten zur Landwirtschaft

05.12.2012 | 5

Ein Überblick mit Informationen u.a. zur Lage der Landwirtschaft und Gesamtwirtschaft, zum Ressourcenschutz in Land- und Forstwirtschaft, zur Agrarstruktur, zur Agrarpolitik und Agrarförderung.

GM Approval Database

05.12.2012 | 3

ISAAA-Datenbank zugelassener Biotech-Pflanzen

"Biologische Ursprungsgarantie” bei SPAR

05.12.2012 | 2

Die Tücken der Kennzeichnung

Neal Carter: Biotech and the Hungry Planet

04.12.2012 | 6

Graswurzelarbeit für die Nutzung von Biotech-Pflanzen

Miami Mice Research: An Ontario biotech company battles cancer with genetically modified mice

04.12.2012 | 5

Ein neuer Weg, Lungenkrebs und Leukämie frühzeitig zu erkennen

Experts stress biotechnology for agricultural development

04.12.2012 | 3

Diskussion beim Kongress der Seed Traders Association of Kenya (STAK) über die Leistungen der Grünen Gentechnik

Die Resonanz in den Medien auf die abschließende Bewertung der Séralini-Studie durch die EFSA und sechs EU-Mitgliedstaaten (2)

03.12.2012 | 2

Berichterstattung über die abschließende Bewertung der Séraline-Studie durch die Europäische Behörde für Lebenmittelsicherheit

Happach-Kasan: Kein Verbot von Freisetzungsversuchen

28.11.2012 | 6

Pressemitteilung zur Forderung nach einem Verbot eines Freisetzungsversuchs mit gv-Weizen in Üplingen

Beschluss des Bundesrates zum "Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2001/110/EG des Rates über Honig"

28.11.2012 | 5

Stellungnahme zum Entwurf der Kommission zur Änderung der Honig-Richtlinie

Communication Challenges and Convergence in Crop Biotechnology

28.11.2012 | 4

Das Buch zeigt an Fallstudien, wie Länder die kommunikativen Herausforderungen in der Forschung, Entwicklung und Vermarktung von Biotech-Pflanzen bewältigt haben.

India's GM Food Hypocrisy

28.11.2012 | 3

Kritischer Kommentar zur Debatte über die Grüne Gentechnik in Indien

Grüne Gentechnik: Die Argumente der Gegner

28.11.2012 | 1

Technikfeindschaft als Grundkonstante der Kritik an der Grünen Gentechnik

Séralini und die Folgen: "African Civil Society calls on the African Union to ban genetically modified crops"

27.11.2012 | 2

Die Afrikanische Union wird aufgefordert, auf ihrer Tagung im Januar 2013 über ein Verbot des Anbaus, der Einfuhr und Ausfuhr von GVO zu sprechen.

Pocket guide to GM crops and policies

26.11.2012 | 9

Informative Broschüre zu gentechnisch verbesserten Pflanzen

Poland failing to comply with EU GMO monitoring rules

26.11.2012 | 5

Die Europäische Kommission dringt darauf, dass Polen EU-Recht zu GVO in nationales Recht überführt. Gleichzeitig wird der Protest gegen GVO in Polen im Zeichen einer neuen Gesetzgebung mobilisiert.

Schweiz wehrt sich weiterhin gegen den Einsatz grüner Gentechnik

26.11.2012 | 3

Fortschreibung des Moratoriums für gv-Pflanzen in der Schweiz wohl noch bis Ende 2017

Pro und Kontra GMO - eine Diskussion in Südafrika

23.11.2012 | 3

Reaktionen auf die Aufforderung des African Centre for Biosafety, den Anbau, die Einfuhr und die Ausfuhr von genetisch verbessertem Mais zu verbieten.

Kenia: GMOs banned as cancer fears grow

23.11.2012 | 1

Kenia hat den Import von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln untersagt, will die Sicherheit von GVO durch eine Studie des Medizinischen Forschungsinstituts neu bewerten. Zu diesem Zweck gab das die Regierung beim Kenya Medical Research Institute eine Studie in Auftrag.

Neue Freunde für die Fabriken

22.11.2012 | 3

Bundestagswahlkampf 2013 ante portas - Ändert sich die Industriepolitik?

Biotechnology won’t survive ignorance

22.11.2012 | 1

Die öffentliche Wahrnehmung und ein Mangel an Verständnis für Biotechnologie in Europa hat einen großen Einfluss auf die Forschung und Entwicklung neuer Technologien auch in Afrika.

EFSA hält trockentoleranten Mais für unbedenklich

19.11.2012 | 5

Die gentechnisch verbesserte Maislinie MON87460, die mit Wassermangel besser zurechtkommt als ihre herkömmliche Schwester, wird von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit als unbedenklich bewertet.

Activists get suspended sentences for wrecking crop

19.11.2012 | 3

Greenpeace beharrt auf Aktionen des zivilen Ungehorsams

Kampagne des Umweltinstitut München zum Verbot von Roundup und Glyphosat

19.11.2012 | 2

Offener Brief, Unterschriftenliste, Videos u.a.

Monsanto verzichtet auf Patentgebühren für Gensoja in Brasilien

19.11.2012 | 1

Zeitweilige Aussetzung der Patentgebühren für die transgene Sojabohne Roundup Ready (Roundup-Ready-Soja)

Gerd Spelsberg: Ökolandbau und Gentechnik: Auf immer natürliche Feinde?

18.11.2012 | 4

Wie man den großen Herausforderungen der Landwirtschaft begegnen kann

Bayer gibt bei Produktentwicklung Vollgas; neue Weizensorte angekündigt

18.11.2012 | 2

Bericht vom Presseforum „Bayer Innovations-Perspektive 2012“

«Gentech-Insekten wären im Obstbau interessant»

16.11.2012 | 3

Der Ökologe Wolfgang Nentwig von der Uni Bern im Interview zum Nutzen und zu potentiellen Gefahren von gentechnisch veränderten Insekten

Heute: Live Chat: The Genes We Eat - u.a. mit Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen

15.11.2012 | 1

Spannender Live-Chat zu GVO

Coming a cropper

13.11.2012 | 5

Was das Beispiel Brasilien für Indien bedeutet

Gentechnik - Ein Spagat zwischen Lebensmittelsicherheit und Ernährungssicherung

13.11.2012 | 4

15.11.2012: Veranstaltung mit Prof. Jany im Rahmen des "Studium Generale" an der Universität Hohenheim

Gentech-Baumwolle: Paraguay schließt Vertrag mit Monsanto

13.11.2012 | 3

Auswirkungen des politischen Machtwechsels in Paraguay auf die Landwirtschaft?

Petition: Bring Mandatory GMO Labeling To Canada

13.11.2012 | 2

Nach der Niederlage der Initiatoren von Prop. 37 in Kalifornien ein weiterer Versuch, die Kennzeichnungspflicht von GVO in Nordamerika durchzusetzen

Tansanisches Parlament verabschiedet Pflanzenschutzgesetz

13.11.2012 | 1

Mögliche Folgen des "Plant Bree­ders' Rights Act" für ein Land, das drei Viertel seines Getreidebedarfs nur über Importe decken kann

Christel Happach-Kasan: Änderung der Honigrichtlinie schafft Rechtssicherheit

12.11.2012 | 9

Statement zum Bericht über den EU-Kommissionsvorschlag zur Änderung der europäischen Honig-Richtlinie (KOM(2012)530) im Bundestagsausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Indien: SC seeks new report on ban on field tests of GM crops

12.11.2012 | 6

Ein neuer Bericht und eine erneute Anhörung des Supreme Courts in Indien zum beantragten landesweiten Verbot von Feldversuchen genetisch verbesserter Nutzpflanzen

From Darwinius to GMOs: Journalists Should Not Let Themselves Be Played

12.11.2012 | 4

Über Journalisten, die als Werkzeug dienen

Die nächste Greenpeace-Kampagne gegen die Grüne Gentechnik

12.11.2012 | 3

Ein Referenzpapier und ein Experte, den man durch die Lande schickt, um Öffentlichkeitswirkung zu entfalten

Indien: Scientists pushing Genetic engineering ahead despite strong opposition to GM crops

12.11.2012 | 2

Perspektiven für die Grüne Gentechnik in Indien vor dem Hintergrund einer aktuellen Auseinandersetzung um GVO vor dem indischen Supreme Court

Darstellung der Agro-Gentechnik auf den Portalen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

09.11.2012 | 1

Eine Kleine Anfrage mit großer Absicht

EFSA hält GV-Sojabohne mit weniger gesättigten Fettsäuren für sicher

08.11.2012 | 2

Die EFSA hält Import und Vermarktung der gentechnisch verbesserten Sojabohne MON87705 als Futter- und Lebensmittel für unbedenklich.

Journal Statement: Long term toxicity of a Roundup herbicide and a Roundup-tolerant genetically modified maize

07.11.2012 | 3

Statement der Herausgeber zur Resonanz auf die Séralini-Studie

Abstimmung in Kalifornien: Keine Mehrheit für Kennzeichnung von Gentechnik-Lebensmittel

07.11.2012 | 1

Klare Mehrheit gegen die Kennzeichnung gentechnisch verbesserter Lebensmittel in der Volksabstimmung in Kalifornien über Proposition 37

Kalifornier stimmen über GVO-Kennzeichnung ab

06.11.2012 | 5

Infos zur Abstimmung über GVO-Kennzeichnung in Kalifornien und zu einem Programm der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD), das es Monsanto ermöglicht konventionelles Saatgut und Pflanzenschutzmittel in Osteuropa zu vermarkten

Gates Foundation should step away from funding genetically modified crops in Africa

06.11.2012 | 4

Argumente gegen das Engagement für gentechnisch verbesserte Pflanzen der in Seattle beheimateten Gates-Stiftung

Delusions of Danger

06.11.2012 | 3

Die Bedeutung der Volksabstimmung über GVO-Kennzeichnung in Kalifornien für "Ja-" und "Nein-Sager"

Prop. 37: Die letzten Umfragewerte vor der Abstimmung über die GVO-Kennzeichnung in Kalifornien

06.11.2012 | 1

Ein Stimmungswandel kurz vor der Abstimmung

California Proposition 37, Mandatory Labeling of Genetically Engineered Food (2012)

02.11.2012 | 7

Argumente in der politischen Auseinandersetzung und die Arbeit der Pressure Groups - Hintergrundmaterial zur Auseinandersetzung um Prop. 37 in Kalifornien (und darüber hinaus)

Labels on GM foods unnecessary; biotech crops are "safe"

02.11.2012 | 6

Position des Board of Directors, American Assn. for the Advancement of Science, zur Volksabstimmung über Prop. 37 in Kalifornien

Is there a place for GM crops in a sustainable future?

02.11.2012 | 5

Streitgespräch über gentechnisch verbesserte Pflanzen

Aktuelle Debatte im Landtag von Baden-Württemberg: "Landschaft und Lebensmittel ohne Gentechnik – Chance für Mensch und Natur"

02.11.2012 | 2

Eine Debatte, gelegentlich inhaltsfrei (bedingt dadurch, dass Baden-Württemberg an diesem Tag dem Europäischen Netzwerk gentechnikfreier Region beitrat)

Supreme Court allows open field trials of GM crops

30.10.2012 | 4

Kein Stopp von Feldversuchen durch das höchste Gericht in Indien

Adoption of new technologies to ensure farm growth: Experts

26.10.2012 | 3

Beiträge zur Diskussion über GMO in Indien

Scientists, Journalists Challenge Claim That GM Crops Harm The Environment

26.10.2012 | 2

Zur Debatte über Charles M. Benbrooks Studie: “Impacts of genetically engineered crops on pesticide use in the U.S. – the first sixteen years”

Ban on GM crops' field trials not the solution, adequate regulation needed

25.10.2012 | 6

Abgewogener Kommentar zu den Empfehlungen des vom indischen Supreme Court eingesetzten Expertenkommitees zum Umgang mit GMO

App gegen Gentechnik

25.10.2012 | 5

Barcode-Scan im Einsatz, weil das Siegel für Produkte ohne gentechnisch veränderte Bestandteile "bei Händlern unbeliebt ist"

Parliamentary Panel Report on GM Crops not Objective

25.10.2012 | 2

65 Agrarökonomen und Sozialwissenschaftler zu Berichten, die die indische Regierung in Auftrag gegeben hat, über die Auswirkungen von GMOs und den zukünftigen Perspektiven für die Gentechnik in der indischen Landwirtschaft.

Bundesinstitut für Risikobewertung sieht keine Anzeichen für gesundheitliche Gefährdung durch Glyphosat

25.10.2012 | 1

Mehrere gentechnisch verbesserte Pflanzen stehen kurz vor der Zulassung. Das mobilisiert den Protest, auch gegen das Pflanzenschutzmittel Glyphosat.

EU-Kommission hebt Importverbot für GVO-Mais auf

24.10.2012 | 1

Massive Kritik der Grünen an der EU-Kommission und an Landwirtschaftsministerin Aigner

Replik zu den Veröffentlichungen der deutschen Imkerverbände zum Vorschlag der Europäischen Kommission zur Änderung der Richtlinie 2001/110/EG über Honig

23.10.2012 | 1

Detaillierte Auseinandersetzung mit dem Entwurf zur Änderung der Honigrichtlinie 2001/11/EG der EU-Kommission und den darauf bezogenen Stellungnahmen der deutschen Imkerverbände und der unterstützenden Bündnisse

EU genehmigt Import von Syngenta-Genmais

22.10.2012 | 3

MIR 162 darf in der EU künftig in Lebensmitteln und als Tierfutter verwendet werden.

Prozess: Imker setzt sich gegen Zulassungsbehörde durch

19.10.2012 | 1

Urteil des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts im Berufungsverfahren eines Imkers gegen die Bundesrepublik Deutschland und den Agrarkonzern Pioneer

Hundreds of scientists urge Séralini to release full GM maize study data

18.10.2012 | 1

Mehr als 700 Wissenschaftler haben eine Petition unterzeichnet, die Gilles-Eric Séralini dazu auffordert, Transparenz herzustellen, indem er die Daten seiner aktuellen Studie mitteilt.

Nahrungsmittelspekulationen: Die falsche Moral der Antihungerkämpfer

17.10.2012 | 7

Kampagnen gegen die Nahrungsmittelspekulation von Foodwatch & Co. helfen nicht bei der Bekämpfung des Welthungers

Anwendung fundierter wissenschaftlicher Erkenntnisse zum langfristigen Wohl der Menschen und ihrer natürlichen Umwelt

17.10.2012 | 6

Prof. Werner Arber, Präsident der Päpstlichen Akademie für die Wissenschaften, vor der XIII. Ordentlichen Generalversammlung der Bischopfssynode

Experts Question Validity of GMO Cancer Study

17.10.2012 | 5

Die Seralini-Studie im amerikanischen Fokus vor dem Hintergrund des November-Referendums über die GVO-Kennzeichnung

EU food safety agency denies ties to biotech industry

17.10.2012 | 4

EFSA-Executivdirektorin Catherine Geslain-Lanéelle betont im Gespräch mit Journalisten die Unabhängigkeit der EFSA.

Europäischer Rechnungshof rügt EFSA wegen Interessenskonflikten

17.10.2012 | 3

Der Europäische Rechnungshof hat der EU-Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) vorgeworfen, nicht angemessen mit Interessenkonflikten umzugehen.

Pflanzenzüchtung und ihr Beitrag zur Welternährung - Tag der Welternährung am 16. Oktober

16.10.2012 | 3

Herausforderungen für die moderne Pflanzenzüchtung im Zeichen der wachsenden Weltbevölkerung und des Klimawandels

Grüne Gentechnik: Chancen überwiegen Risiken

12.10.2012 | 2

Rückblick auf die Ergebnisse des Schweizer Forschungsprogramms NFP 59 und weitere Meldungen zur Grünen Gentechnik

Natur verbessern? Der Konflikt um die Grüne Gentechnik

08.10.2012 | 5

Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Inge Broer (Universität Rostock), Dr. Stephan Schleissing (LMU München), Gerd Spelsberg (transGEN.de), Prof. Dr. Friedhelm Taube (CAU Kiel) und Prof. Dr. Wolfgang van den Daele (FU Berlin)

Risiko Genmais? Den Doppelbeleg, bitte!

05.10.2012 | 1

Wie Wissenschaft zum Reparaturbetrieb mutiert und welchen Ausweg es dafür geben könnte

Do genetically engineered crops really increase herbicide use?

04.10.2012 | 4

(Noch) einem Wissenschaftler auf die Finger geschaut ...

EFSA veröffentlicht erste Auswertung zu GV-Mais- und Herbizid-Studie

04.10.2012 | 2

Die EFSA urteilt, dass die neueste Séralini-Studie nicht den wissenschaftlichen Ansprüchen genügt, um für eine Risikobewertung in Betracht gezogen zu werden.

GMO Opponents Are the Climate Skeptics of the Left

02.10.2012 | 7

Wie die Kampagne gegen GVO orchestriert wird

Der Glaubenskrieg

02.10.2012 | 4

Pointierter Überblick über Interessenlagen rund um das Thema Grüne Gentechnik

Interview mit Boehringer-Chef Andreas Barner u.a. zur Grünen Gentechnik

02.10.2012 | 3

Deutliches Plädoyer für die Grüne Gentechnik

Wann verlassen mit Genmais gefütterte Ratten das sinkende Schiff?

02.10.2012 | 2

Guter Wegweiser zur Auseinandersetzung um die neueste Séralini-Studie

Christel Happach-Kasan: Wissenschaftlichkeit statt Ideologie bei EU-Zulassungen

27.09.2012 | 6

Stellungnahme der agrarpolitischen Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion zur aktuellen Diskussion auf EU-Ebene um die Zulassung der gv-Maissorte MIR 162

„Alarmierende“ Rattenstudie: French Connection

27.09.2012 | 5

Protokoll einer Kampagne

EFSA schmettert Gentechnikbedenken ab

27.09.2012 | 4

Ergebnisse der EFSA-Prüfung für die herbizidtoleranten GV-Rapslinien MS8, RF3, deren Kreuzung MS8xRF3 sowie GT73

Methodische Mängel: Forscher kritisieren Genmais-Studie

27.09.2012 | 2

Die Langzeitstudie französischer Forscher um Gilles-Eric Séralini zum gv-Mais ist Gegenstand intensiver Diskussionen.

„Grüne Gentechnik - ein unerlaubter Eingriff in die Schöpfung oder ethisches Gebot?“

25.09.2012 | 1

Vortrag von Prof. Reinhard Szibor am 17.10.2012 um 19 Uhr im Roncallihaus zu Magdeburg

"Statistiken schlecht gemacht"

21.09.2012 | 3

Wie Medien arbeiten - und wie Wissenschaftler arbeiten sollten ... - ein Interview mit Michelle Epstein (MedUni Wien)

Rattenstudie mit genmodifiziertem Mais - Biologenverband sieht schwere Mängel

21.09.2012 | 1

Auflistung der Mängel der Séralini-Studie durch den VBIO, der vor "aktionistischen Schlussfolgerungen" warnt.

Genmais verursacht Krebs bei Ratten?

20.09.2012 | 1

Zusammenfassung der Ergebnisse einer (weiteren, höchst umstrittenen) Séralini-Studie

France to maintain ban on GMO crops: PM

19.09.2012 | 6

Die französische Regierung ist offenbar gewillt, das MON 810-Moratorium fortzuschreiben.

Bioökonomierat: Neue Experten

19.09.2012 | 1

Mit vielen neuen Mitgliedern startet der Bioökonomierat in die zweite Arbeitsphase. Noch vor der konstituierenden Sitzung wurde Kritik seitens des Bundesverbandes Deutscher Pflanzenzüchter (BDP) laut.

Platz 1: Die Rübenkönige von Einbeck

14.09.2012 | 2

Zu Besuch bei der KWS Saat AG

InnoPlanta-Forum 2012 - Vorträge und Präsentationen

14.09.2012 | 1

Beiträge u.a. von Fabio Niespolo, FuturAgra, Prof. Dr. Matin Qaim, Universität Göttingen, Dr. Henning von der Ohe, KWS SAAT AG, Prof. em. Dr. Dr. Ingo Potrykus, Pflanzenwissenschaften ETH Zürich

Greenpeace’s Golden Rice stand should appall us all

13.09.2012 | 3

Kritik der Greenpeace-Kampagne gegen den "Golden Rice"

Diskussion um das Auftreten der Grünen beim InnoPlanta-Forum 2012

13.09.2012 | 1

Landesvorstandsmitglied und Vertreter auf dem Podium, Stephan Bischoff, und Landesvorsitzender Sebastian Lüdecke hatten das InnoPlanta-Forum besucht (genauer: nur die Podiumsdiskussion) und schildern ihre Eindrücke. Diese bleiben (in den Kommentaren) nicht ohne Widerspruch.

Protest gegen BASF: Kartoffelschälen vor Tor 2

11.09.2012 | 4

20 Unentwegte: "Good Food March" fast ohne Resonanz

Kiel: Kochen gegen Gentechnik

11.09.2012 | 3

Mit Finissage, Flyer und Plakat ...

Gentechnik: Aigner spielt die Ahnungslose

11.09.2012 | 2

Vor der Importzulassung der gentechnisch verbesserten Maislinie MIR162

Gentechnik-Kennzeichnung: Bis zum letzten Molekül?

11.09.2012 | 1

Auseinandersetzung mit der "Erfurter Erklärung" des Netzwerkes gentechnikfreier Regionen mit der Quintessenz: "Wie weit soll die Gentechnik-Kennzeichnung reichen? Und wie viel darf sie kosten?"

Genial daneben

10.09.2012 | 8

Eine einfache Frage: Was bedeutet "ohne Gentechnik"? - Komplizierte Antworten ...

Mehr Transparenz für Verbraucher

10.09.2012 | 7

Gentechnikfreier Brunch ... aber manch einer winkt ab

InnoPlanta zeigt Gentechnik-Gegner an

10.09.2012 | 6

Facetten des Protests gegen die Grüne Gentechnik in Deutschland

Was drin ist, was drauf steht

10.09.2012 | 5

Thema "Kennzeichnung" als Konfliktstoff beim Treffen der gentechnikfreien Regionen in Erfurt

GVO-Anbau: Behörden dürfen nicht ausbremsen

10.09.2012 | 3

EU-Mitgliedstaaten dürfen den Anbau EU-weit zugelassener gentechnisch verbesserter Pflanzen keinem nationalen Genehmigungsverfahren unterwerfen oder diesen Anbau unter Verweis auf ungeklärte Koexistenzfragen hinauszögern.

Rede zur "grünen" Gentechnik

10.09.2012 | 2

Die BUND-Kampagne gegen die Grüne Gentechnik in propagandistischer Zuspitzung

The truth about GM rice experiment?

06.09.2012 | 4

Neueste Forschungsergebnisse zum "Golden Rice" und eine Kontroverse über die Rahmenbedigungen dieser wissenschaftlichen Arbeit

Mehrkosten für Schweinefleisch, das mit gentechnikfreiem Futter produziert wird

06.09.2012 | 3

Der österreichische Agrarlandesrat Hiegelsberger schätzt die Mehrkosten auf bis zu 1,35 Euro/kg.

Weniger als ein Fünftel der landwirtschaftlichen Betriebe hat die Selbstverpflichtungserklärung für einen „gentechnikanbaufreien“ Odenwaldkreis unterschrieben

06.09.2012 | 2

Ein Lehrstück über "Fensteranträge" in der Kommunalpolitik

Kritisches Unterrichtsmaterial zur Gentechnik vorgestellt

06.09.2012 | 1

Mit einem neuen Internetportal soll Schülerinnen und Schülern eine kritische Sicht auf das Thema Gentechnik in Landwirtschaft und Ernährung beigebracht werden.

InnoPlanta- Forum 2012: „Grüne Gentechnik? Natürlich!“

05.09.2012 | 1

Das 11. InnoPlanta-Forum fand auf dem Biotech-Campus Gatersleben statt und führte prominente Wissenschaftler, Unternehmer, Politiker und Interessierte zusammen.

GM conference met with angry protests

03.09.2012 | 8

Proteste gegen die hochkarätig besetzte Konferenz ABIC 2012 in Neuseeland

Grüne Gentechnik: Hoffnung oder Gefahr?

03.09.2012 | 6

Rundfunkspecial mit Pflanzengenetiker Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen von der Universität Hannover und Klaus-Peter Wilbois vom Forschungsinstitut für Ökologischen Landbau

Angst vor grüner Gentechnik?

03.09.2012 | 4

Vor dem InnoPlanta-Forum am 4. September auf den Biotech-Campus in Gatersleben

Keine Gesundheits- und Umweltrisiken durch Grüne Gentechnik - Resonanz auf die Ergebnisse des Schweizer Nationalen Forschungsprogramms (NFP 59) - II

03.09.2012 | 3

Gute Zusammenfassung der Ergebnisse und weiterführende Links

Untersuchung von Winterraps auf GVO-Anteile abgeschlossen - Züchter informieren über Ergebnis der behördlichen Saatgutüberwachung

03.09.2012 | 2

Bundesweit wurden insgesamt 324 Rapssaatgutpartien auf GVO-Bestandteile untersucht; nur in Baden-Württemberg wurden in fünf Partien eines Züchters geringste GVO-Spuren gefunden.

Resonanz auf die Ergebnisse des Schweizer Nationalen Forschungsprogramms „Nutzen und Risiken der Freisetzung von gentechnisch veränderten Pflanzen“ (NFP 59)

28.08.2012 | 6

Berichterstattung in den Medien über das fünfjährige Forschungsprogramm zu den ökologischen, ökonomischen und sozialen Auswirkungen von gentechnisch verbesserten Pflanzen

FGV vor Ort: Erlebnisbauernhof mobil in Köln

28.08.2012 | 4

FGV auf dem Erlebnisbauernhof mobil

'Moderne Sorten bringen im Öko-Landbau oft nicht die gewünschte Leistung'

28.08.2012 | 3

Interview mit Dr. Klaus-Peter Wilbois vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL Deutschland e.V.)

Grüne Gentechnik in der Schweiz: Risiken gering, Potenzial nicht genutzt

28.08.2012 | 1

"Das Nationale Forschungsprogramm «Nutzen und Risiken der Freisetzung gentechnisch veränderter Pflanzen» (NFP 59) hat keine Gesundheits- oder Umweltrisiken der grünen Gentechnik festgestellt."

Donau Soja-Symposium: Hochkarätig besetzter Kongress diskutiert ambitioniertes Anbauprogramm

24.08.2012 | 3

Die Initiative "Donau Soja" will den Anbau von Soja in der Donauregion fördern.

EFSA erlaubt Anbau von Gen-Soja - Monsanto drängt auf europäischen Markt

24.08.2012 | 1

Monsantos gv-Soja als Konfliktfall

Nachgefragt: Zur WWF-Studie – wie viel Gentechnik ist „auf dem Teller“?

23.08.2012 | 4

Hintergrundinformationen zur WWF-Studie "Sojaboom in deutschen Ställen"

Nestlé-Boss plädiert für Gentechnik

23.08.2012 | 3

Interview mit Peter Brabeck-Letmathe, jahrelang Chef bei Nestlé, jetzt Verwaltungsrats-Präsident

Buenos Aires erteilt Zulassung für Sojasorte Intacta RR2 Pro

23.08.2012 | 1

Das in der EU seit Juni 2011 für den Import als Futter- und Lebensmittel zugelassene Intacta RR2 Pro kombiniert Herbizidtoleranz und Insektenresistenz.

„Massive Zweifel“ an WWF-Studie scheinen berechtigt

22.08.2012 | 3

Zu den (zweifelhaften) Konsequenzen aus der WWF-Studie

Grüne Gentechnik bleibt umstritten

22.08.2012 | 2

Uwe Schrader (InnoPlanta e.V.) und Dirk Zimmermann (Greenpeace) zur Grünen Gentechnik

Presseberichte und Reaktionen auf die WWF-Studie "Sojaboom in deutschen Ställen"

22.08.2012 | 1

Die WWF-Studie hat zu mehr als 80 Presseartikeln geführt. Hier eine Auswahl, davor Reaktionen von Politikern.

Companies set to fight food-label plan

21.08.2012 | 5

Der Wahlkampf rund um "Proposition 37"

Christel Happach-Kasan: Prozesskennzeichnung für Gentechnik in Lebensmitteln überfällig

21.08.2012 | 3

Zur heutigen von der Umweltorganisation WWF vorgestellten Studie zu Gentechnik in Lebensmitteln äußerte sich die agrar- und ernährungspolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion.

WWF-Studie: Gentechnisch-verändertes Soja dominiert deutschen Markt

21.08.2012 | 2

Neue WWF-Studie ohne neue Erkenntnisse.

Das Dilemma der Kennzeichnung - Warum das “Recht zu wissen” zur Dämonisierung der Gentechnik führt

21.08.2012 | 1

Die Diskussion rund um "Prop37"

Miersch Mythenlese: Weltrettung mit Nebenwirkungen

20.08.2012 | 5

Eine Polemik über "Weltretter"

Grüne Gentechnik: Zwischen Forschungsfreiheit und Anwendungsrisiko

20.08.2012 | 4

Aus dem Klappentext: "Interessens-, Wissens- und Wertkonflikte beim Thema "Grüne Gentechnik" fordern nicht nur die Politik, sondern auch die Wissenschaft heraus."

Revision im Amflora-Prozess zurückgezogen

20.08.2012 | 3

Ein Amtsgericht hatte Feldzerstörer zunächst wegen Nötigung zu Geldstrafen verurteilt. Das hatte das Landgericht wieder aufgehoben, da „keine Gewalt gegen Personen angewandt worden sei“. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft die Revision gegen dieses Urteil zurückgezogen.

Forschungsfreiheit in der Pflanzenbiotechnologie?

20.08.2012 | 2

Hans-Jörg Jacobsen, Professor für Pflanzenbiotechnologie an der Leibniz Universität Hannover, zum Thema Forschungsfreiheit und Grüne Gentechnik

Rewe will bei eigener Milch auf GVO-Soja verzichten

12.08.2012 | 1

Milchprodukte mit dem PRO PLANET-Label kommen aus Betrieben, die sich dazu verpflichten, in Zukunft nur noch Futtermittel einzusetzen, die nicht gentechnisch verändert sind.

Grüne Gentechnik - ein Special der Deutschen Welle

10.08.2012 | 2

Chancen und Risiken in Bild und Text

Maharashtra bans Bt cotton seeds

10.08.2012 | 1

Vorbild EU?

Baumwoll-Initiativen schließen Partnerschaft

09.08.2012 | 3

Die Aid by Trade Foundation und die Better Cotton Initiative haben ein Partnerschafts-Abkommen unterzeichnet, um die Nachhaltigkeit von Baumwolle afrikanischer Kleinbauern effektiver und effizienter voranzutreiben.

Unterstützung der freien Wahl

07.08.2012 | 1

Statements von Prominenten zum Thema GVO

We`re eating GM food, Hon Zitto, and we aren`t dying – bon apetit!

06.08.2012 | 3

Rahmenbedingungen und Perspektiven des Water Efficient Maize for Africa (WEMA)-Projekts in Tansania

Ploughing a lonely furrow for GM crops

06.08.2012 | 2

Der "Kopf" von Rothamsted Research in Hertfordshire im Gespräch mit der Irish Times

Wal-Mart OK with selling genetically modified sweet corn

06.08.2012 | 1

Ein Unternehmen wägt ab und entscheidet, jetzt entscheiden Konsumenten

Erneut Felder mit gentechnisch verbesserten Pflanzen zerstört

03.08.2012 | 7

Eine Fortsetzungsgeschichte

Pflanzenforschung als Thema der Akademievorträge an brandenburgischen Schulen 2013/14

03.08.2012 | 4

Wissenschaftler unterwegs in Schulen, eine lobenswerte Initiative (nicht nur in der Zeit vor den Ferien)

Grüne Gentechnik: Bayer erforscht neue Weizensorte

03.08.2012 | 1

Bayer Cropscience hat eine neue Forschungspartnerschaft in Australien geschlossen.

More questions on GM

02.08.2012 | 6

Aktuelle Fragen und kompetente Antworten rund um GVO.

Drought-Tolerant Corn Efforts Show Positive Early Results

02.08.2012 | 5

Die Chancen von trockentolerantem gv-Mais werden im Zeichen der aktuellen Dürreperiode in den USA diskutiert.

Glyphosate-resistant 'superweeds' may be less susceptible to diseases

02.08.2012 | 4

For­scher haben eine Stu­die vorgelegt, nach der Rag­weed (Am­bro­sie), das auf einem mit Gam­ma­strah­len ste­ri­li­sier­ten Boden her­an­ge­zo­gen wird, eher Re­sis­ten­zen gegen das Un­kraut­ver­nich­tungs­mit­tel Gly­pho­sat ent­wickelt als Rag­weed auf na­tür­li­chem Boden.

Licht und Schatten in einer Feldsaison

02.08.2012 | 3

Dr. Irina Wenderoth berichtet u.a. von erneuten Übergriffe von Gentechnikgegnern in Deutschland.

US-Farmer setzen voll auf Gentechnik

30.07.2012 | 4

Aktuelle Zahlen zum Anbau von GVO in den USA

Plant Biology Congress – Freiburg 30.7.-3.8.2012

30.07.2012 | 3

Eine Woche Wissenschaft zum Anfassen an der Universität Freiburg

InnoPlanta Forum 2012 im Biotech-Campus Gatersleben

30.07.2012 | 2

Grüne Gentechnik? - Natürlich! - Das InnoPlanta-Forum findet am 4.9.2012 statt.

The design and implementation of insect resistance management programs for Bt crops

27.07.2012 | 3

Überblick und Perspektiven der BT-Biotechnologie für Baumwolle und Mais

Biotech Facts & Trends 2012: Argentinia

26.07.2012 | 2

Fakten zum Anbau von gv-Pflanzen in Argentinien

Swine feed project seeks new crops for North Carolina

25.07.2012 | 5

Aufgaben des neu etablierten Biotechnology Crops Commercialization Centre

Biotech Facts & Trends 2012: Brazil

25.07.2012 | 3

Fakten zum Anbau von gv-Pflanzen in Brasilien

Need to give farmers an alternative to Bt Cotton: Maharashtra

24.07.2012 | 6

In einer Region Indiens will man Alternativen zur bt-Baumwolle forcieren.

Warum eigentlich nicht?: Eine Analyse des Diskurses zur Grünen Gentechnik (in Deutschland)

24.07.2012 | 5

28-seitige politikwissenschaftliche Studienarbeit aus dem Jahr 2012 an der Technischen Universität Darmstadt: Diskursanalyse zur Grünen Gentechnik in Deutschland

Strategies and Priorities for African Agriculture - Economywide Perspectives from Country Studies

24.07.2012 | 4

Länderstudien zur landwirtschaftlichen Entwicklung

Battle over genetically engineered food heading to voters

24.07.2012 | 2

Der Wahlkampf vor der Abstimmung über die GVO-Kennzeichnung in Kalifornien

Video: Educating the European market on GMOs

24.07.2012 | 1

Das GVO-Themenzentrum auf den DLG-Feldtagen: Experten im Gespräch mit Interessierten über GVO

Werkstatt-Besitzerin klagt gegen Pferde-Impfversuch

23.07.2012 | 7

Eine Nachbarin des Versuchsstalls hat beim zuständigen Verwaltungsgericht Braunschweig Klage gegen das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) eingereicht und beantragt, die Genehmigung für den Impfversuch aufzuheben.

WLV: Es gibt keine Rückstände von Glyphosat in Getreide!

23.07.2012 | 6

Es liegen dem nordrhein-westfälischen Landwirtschaftsministerium keine Erkenntnisse darüber vor, dass über behandeltes Getreide unzulässig hohe Rückstände von Glyphosat in die Nahrungskette gelangt sind.

EuGH-Saatguturteil im Spiegel der Presse (3)

23.07.2012 | 5

Gute Zusammenstellung der Fakten und Kommentierung unter dem Meldungstext.

Die Industrie soll stärker an die EU-Forschung gebunden werden

23.07.2012 | 3

Mit dem Forschungsprogramm "Horizon 2020" will die EU (auch) in der grünen Gentechnologie und Nanotechnologien sowie in der Materialforschung und bei der Erforschung neuer Werkstoffe bis hin zu den Informations- und Kommunikationstechnologien neue Schwerpunkte setzen.

The benefits of GM Crops: the studies pile up

23.07.2012 | 1

Aktuelle Studien weisen nach, dass gv-Pflanzen erhebliche Vorteile für Landwirte und Verbraucher bieten.

USA: Anbau herbizidtoleranter Zuckerrüben überprüft

22.07.2012 | 5

In den USA ist der Anbau herbizidtoleranter Zuckerrüben wieder uneingeschränkt möglich. Das US-Landwirtschaftsministerium hat den uneingeschränkten Anbau bestätigt.

Thüringer Sozialministerium veranstaltet Konferenz des Europäischen Netzwerkes gentechnikfreier Regionen

22.07.2012 | 4

Titel der Veranstaltung: "Label „gentechnikfrei“ – Was steckt drin?"

Bauernpräsident Joachim Rukwied kritisiert EU-Öko-Vorgaben und idealisiertes Bauernbild

22.07.2012 | 3

Interview mit dem neuen Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes, u.a. auch zur Grünen Gentechnik

Protest vor dem Freiburger Münster - Horst Rehberger: Das Gespräch über Grüne Gentechnik ist nötig

21.07.2012 | 1

Bei einer Protestaktion vor dem Freiburger Münster kam es zu zu vielen interessanten Gespräch pro und kontra Grüne Gentechnik und "zu einer unübersichtlichen Situation".

USDA to speed up nine biotech crop reviews

19.07.2012 | 6

"Entschleunigung" hüben, Beschleunigung drüben ...

Bt-Mais MON810: EFSA sieht keinen Grund für Anbauverbote

19.07.2012 | 3

In Europa bleiben gv-Pflanzen in der Diskussion, man findet sie aber kaum im Anbau. In vielen europäischen Ländern ist der Anbau im Wesentlichen verboten. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) sieht dafür keinen Grund.

EuGH-Saatguturteil im Spiegel der Presse (2)

19.07.2012 | 2

EuGH: "Die Richtlinien über den Verkehr mit Gemüsesaatgut sind gültig. Diese Richtlinien berücksichtigen nämlich die wirtschaftlichen Interessen der Verkäufer „alter Sorten“, da sie deren Inverkehrbringen unter bestimmten Voraussetzungen erlauben."

Zollitsch bekommt unerwünschten Besuch

18.07.2012 | 7

Eine Einladung zu einem Gespräch - persönlich überbracht

International workshop on socio-economic impacts of genetically modified crops co-organised by JRC-IPTS and FAO - Workshop proceedings

18.07.2012 | 6

Themen u.a. Einführung gv-Sorten, Auswirkungen der Gentechnik auf die Landwirtschaft, Koexistenz, Entscheidungsprozesse, Haftungsfragen, institutionelle Rahmenbedingungen, Einstellung der Verbraucher, neue gv-Pflanzen in der Pipeline und wirtschaftliche und soziale Auswirkungen

EU Kommission stoppt (vorerst) Anbauzulassungen für drei gentechnisch veränderte Pflanzen

18.07.2012 | 3

Die Europäische Kommission hat Dossiers für drei gv-Mais-Varianten an die EFSA zurückgeschickt.

Gentechnik steht bereits im Supermarkt-Regal - Verbraucher können Gentechprodukte erkennen

15.07.2012 | 1

Produkte mit gv-Pflanzen gibt es in der EU schon längst - etwa mit Mais, Soja oder Zucker aus anderen Ländern.

taz-Interview zu gv-Sojabohnen

10.07.2012 | 4

Christoph Then (Testbiotech) kündigt Beschwerde an die EU-Kommission und ggf. Klage vor dem Europäischen Gerichtshof an.

Kontra Grüne Gentechnik: Grüne Gentechnik setzt auf industrielle Landwirtschaft

10.07.2012 | 2

Angelika Hilbeck ist skeptisch, dass grüne Gentechnik hilft, den Hunger in der Welt zu bekämpfen, und zum Aufbau einer nachhaltigen und ökologischen Landwirtschaft beiträgt.

Grain Club zur "Nulltoleranz"

09.07.2012 | 4

Positionspapier und Schreiben des Grain Clubs an Bundeswirtschaftsminister Rösler zur "Nulltoleranz"

Herbizide in der Landwirtschaft

09.07.2012 | 3

Neue Variante einer längeren Auseinandersetzung über Glyphosat.

Pressure groups intensify campaign to derail GM guidance

09.07.2012 | 2

Friends of the Earth und GM Freeze kritisieren GMO-Politik der Europäischen Kommission.

EU-Kommission erteilt Importzulassung für Gensoja

09.07.2012 | 1

Mit der Intacta-Bohne hat die EU erstmals gv-Soja zugelassen. Dies soll gegen bestimmte Spritzmittel resistent sein und ein eigenes Gift zur Abwehr von Insekten produzieren.

Ten Green Tests for the Cyprus Presidency

05.07.2012 | 7

Grüne Gentechnik ist Teil des Forderungskatalogs des Europäischen Umweltbüros, einer Nichtregierungsorganisation, die 1974 gegründet wurde, und zurzeit als Dachverband von über 140 Umweltorganisationen arbeitet.

Podiumsdiskussion über sozioökonomische Kriterien bei der Regulierung von Grüner Gentechnik

03.07.2012 | 5

Videobericht zur Podiumsdiskussion, veranstaltet vom Center for Advanced Studies (CAS) der LMU München und dem Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaften (TTN)

Grüne Gentechnik - ein Überblick

03.07.2012 | 4

Aktualisierter und verständlich geschriebener Überblick über verschiedene Aspekte des Themas

Konzerne auf Mission Gentechnik

03.07.2012 | 2

Die FR will verständlich machen, wie Lobbyismus in Sachsen Grüne Gentechnik weltweit funktioniert.

Die Aktivistin Ihres Vertrauens

30.06.2012 | 3

Gegen Atomkraft, Bankenmacht oder Gentechnik - der eine oder andere protestiert im Hauptberuf.

Bt Cotton in Burkina Faso

30.06.2012 | 2

Burkina Faso, Referenz für gv-Baumwolle für Benin, Elfenbeinküste, Mali, Senegal and Togo?

Bauerntag sucht Positionen zu Tierschutz, Gen-Food und Bioenergie

28.06.2012 | 4

Auf dem Deutschen Bauerntag flammt die Debatte um den Einsatz der Gentechnik wieder auf.

EU-Behörde beurteilt Gentech-Soja als sicher

27.06.2012 | 3

Über den Entscheidungsprozess in der EU über gv-Pflanzen am Beispiel von gv-Soja

„Man darf Äpfel nicht mit Birnen vergleichen“

27.06.2012 | 2

Greenpeace-Propagandist antwortet auf die Kritik von Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen

Die Wahrheit liegt auf dem Feld

27.06.2012 | 1

Was Grüne Gentechnik mit Fußball zu tun hat ...

I'm a Scientist, Get me out of here!