Das Forum Grüne Vernunft


FGV Online Petition

Rettet die Kinder! Jetzt unterzeichnen!


Gentechnik ist Alltag

Hier erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten.


Über uns

Das Forum Grüne Vernunft
Ist eine Initiative von Privatpersonen, die offensiv über die Grüne Gentechnik informieren will. Unser Ziel ist es, ...


Mitmachen

Wir wollen mithelfen, dass die Chancen dieser Technologie auch in Deutschland genutzt werden können. Auch sie können mithelfen. Machen Sie mit bei unserem offensiven Netzwerk „Aktiv für die Gentechnik“.

Spenden

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns mit einer Spende zu unterstützen.

Rubriken

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/views.module on line 842.
  • strict warning: Declaration of content_handler_field::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/cck/includes/views/handlers/content_handler_field.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.

Im Streit um Glyphosat zeigt sich eine Umweltpolitik, die falsche Fragen stellt

28.11.2017 | 6

Wie bringen wir wieder mehr Vielfalt auf unsere Felder? Eine solche Landwirtschaft könnte dann auch vom Verbraucher verlangen, dass er mehr Respekt für die Sicht der Produzenten aufbringt. Pflanzenschutz ist für Agrarproduktion jedoch unverzichtbar.

STREIT UM GLYPHOSAT : Zustimmung erfolgte gegen den Willen von Bundesministerin Hendricks

27.11.2017 | 4

Ein EU-Ausschuss hat der Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels für weitere fünf Jahre zugestimmt. Damit endet ein monatelanger Streit – ganz anders für zwei deutsche Bundesminister.

NORMA: Mit gentechnikfreier Milch wieder Meilenstein gesetzt

14.11.2017 | 5

Der Discounter aus Nürnberg hat auch die frische und haltbare Milch der Eigenmarke Landfein bundesweit auf das grüne Label "Ohne Gentechnik" umgestellt. Auf Wunsch der Kunden messen die NORMA-Discounter den gentechnikfreien Lebensmitteln eine besonders hohe Bedeutung zu.

Schriftsteller Elsberg über CRISPR/Cas9: Was, wenn Gott sich geirrt hat?

14.11.2017 | 2

"Wer argumentiert, Gentechnologie sei "nicht natürlich", müsste konsequenterweise auf sämtliche Entwicklungen der Zivilisation verzichten." Marc Elsberg

Glyphosat: Wenn Wissenschaft politisch ist

13.11.2017 | 2

Wer Glyphosat bekämpft, zieht damit meist auch gegen Monsanto, industrielle Landwirtschaft und Gentechnik ins Feld. Ob Glyphosat gefährlich ist oder nicht, ist deshalb schon lange keine wissenschaftliche Frage mehr, sondern eine politische.

Jamaika: Spekulationen über Kompromisslinien in der Agrarpolitik

07.11.2017 | 1

Für klare Linien in der Agrarpolitik müssen Union, FDP und Grüne noch viele Kompromisse eingehen.

Der Nabu bastelt sich eine Glyphosat-Umfrage

06.11.2017 | 3

Der Zweck heiligt die Umfrage, auf Biegen und Brechen. Alles nach der Devise: Macht doch nichts, wenn dieser Schuss ersichtlich nach hinten losgeht – irgendwas bleibt immer hängen.

DIE DEBATTE: GENCHIRURGIE - Auf dem Weg zur Superpflanze?

01.11.2017 | 1

Die heute abend in Schloss Herrenhausen stattfindende Live-Debatte mit drei Fachleuten dreht sich um die neue Grüne Gentechnik.

Insektensterben und Polit-Heuschrecken

31.10.2017 | 1

Die immer emotionaler geführte Debatte um das Pflanzenschutzmittel Glyphosat hat eine weitere Dimension bekommen: Das Insektensterben.

Italian farmer wages lonely battle against a continental tide of superstition

30.10.2017 | 2

In der Nähe des nordostitalienischen Städtchens Pordenone, führt ein Kleinbauer einen einsamen Kampf gegen den Aberglauben. Giorgio Fidenato setzt sich als Vorsitzender des örtlichen Bauernverbandes für eine nachhaltigere Landwirtschaft und einen geringeren Pestizideinsatz ein.

Wie die SPD ein Gentechnik-Verbot ertricksen will

28.10.2017 | 1

Die SPD möchte den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen bundesweit unterbinden. Mit einem schon einmal erfolgreichen Schachzug will die SPD ein Verbot der grünen Gentechnik auf deutschen Feldern durchsetzen.

Der dramatische Kampf um die Deutungshoheit von Glyphosat

17.10.2017 | 2

In diesem komplizierten Fall, ist es selbst für Kenner des Themas fast unmöglich, sich ein Urteil zu bilden. Die Fachleute „beider Seiten“ scheinen diskreditiert und auf irgendeine Weise „gekauft“, und es scheint fraglich, wem man noch glauben soll.

OHNE GLAUBWÜRDIGKEIT

15.10.2017 | 2

Die Lobby der Gegner grüner Gentechnik hat in diesem Jahr durch ihr Verhalten gezeigt, dass sie nicht an ihre eigenen Argumente glaubt. Schade, dass deutsche Medien noch immer auf diese Lobby hereinfallen.

How science can help to ease up the harsh GMO dispute

20.09.2017 | 2

Vortrag von Prof. Dr. Klaus Ammann auf der "Global Conference on Plant Science and Molecular Biology", September 11-13.2017, Valencia; Spain

Angst spült Millionen in Kassen von Greenpeace & Co.

31.07.2017 | 1

Umweltschutz-Riesen wehren sich gegen die Kennzeichnung aller mit Gentechnik behandelter Produkte. Welch Heuchelei! Verbraucher sollen sehen, wo Gentechnik bereits erfolgreich eingesetzt wird.

Der ewige Streit um Gentechnik-Pflanzen in der EU: Zwischen Blockade und Routine

26.07.2017 | 3

In Sachen Grüner Gentechnik verhält sich die EU wie eine gespaltene Persönlichkeit. Die große Diskrepanz zwischen Import von gv-Pflanzen und Anbauzulassung für die landwirtschaftliche Nutzung.

Sind Sie auch … gegen Genfood?

18.07.2017 | 4

Und wissen Sie eigentlich noch genau, warum? Folgen Sie Max Rauner auf der Suche nach ein paar Körnchen Wahrheit im absurden Kampf um den Goldenen Reis.

Glyphosat: 10 Jahre Verlängerung stehen im offiziellen Entwurf

17.07.2017 | 2

Die Zulassung des Herbizidwirkstoffes Glyphosat soll um zehn Jahre verlängert werden. Das geht aus dem Entwurf des EU-Gesundheitskommissars Vytenis Andriukaitis hervor, der den Mitgliedsstaaten zuletzt vorgelegt wurde.

Grüne Gentechnik

13.07.2017 | 1

Ein hörenswerter Vortrag von Prof. Jacobsen rund um die Grüne Gentechnik.

Gentechnik: Nötig im Kampf gegen den Welthunger?

06.07.2017 | 2

Pro: Dr. Ricardo Gent, Geschäftsführer der Deutschen Indus­trievereinigung Biotechnologie im VCI Kontra: Dr. Christoph Then, Geschäftsführer, Testbiotech e.V., München

NUR ANGST IST KAMPAGNENFÄHIG

03.07.2017 | 2

Obwohl unsere Nahrung noch nie so reichhaltig und hochwertig war, ist die Furcht vor falscher Ernährung so groß wie nie zuvor.

Jessel für vorsorgliche Behandlung von Genome Editing-Verfahren als Gentechnik

12.06.2017 | 4

Bundesamt für Naturschutz (BfN) bekräftigt seine Forderung nach einer risikoorientierten Regulierung des „Genome Editing“ .

Tackmann kritisiert Desinteresse an Risikoeinschätzung für Glyphosat

08.06.2017 | 4

Die Bundesregierung bleibt zurückhaltend, was ihre Einschätzung zu einer möglichen Kanzeroginität von Glyphosat angeht.Die agrarpolitische Sprecherin der Linken, Dr. Kirsten Tackmann, warf der Bundesregierung deshalb vor, „demonstratives Desinteresse“ zu zeigen.

Gentech-Petunien: Ein Maisgen führt nach Köln

08.06.2017 | 3

Europa, Amerika, Afrika, Asien und Australien – Millionen gentechnisch veränderter Petunien wurden trotz Verbots jahrelang weltweit gehandelt und angepflanzt.

Klage auf Herausgabe von Glyphosat-Studien

08.06.2017 | 1

Die Risiken von Glyphosat sind umstritten. Wissenschaftler sind sich nicht einig. Prüfen lässt sich das von außen schwer, denn viele Studien sind öffentlich nicht zugänglich. Die Grünen wollen das mit einer Klage ändern.

Microbiologist, former Greenpeace supporter: Opposition to GMOs ‘responsible for death of poor people’

27.05.2017 | 3

Ein Abgesang.

NGOs und Populismus: Eine Welt in düsteren Farben

27.05.2017 | 1

Wie man mit Wissenschaftsverachtung und Populismus Politik macht

“Das mit der Angst funktioniert immer”

19.05.2017 | 9

"Die Gesellschaft sollte sich hingegen fragen, wie sie mit solchen konstruierten Inszenierungen wie der Initiative gegen Glyphosat umgehen will. Was ist eine Campact-Petition mit rund 250.000 Unterschriften wert im Wettbewerb der Meinungen?"

Die Glyphosat-Panik der Öko-Lobby ist lächerlich

19.05.2017 | 3

"Dass es Sinn ergibt, Glyphosat so sparsam wie möglich einzusetzen, im Sinne von Mensch und Natur, muss den europäische Bauern niemand sagen. Sie tun dies schon allein aus Kostengründen. Und dabei ist noch kein Verbraucher zu Schaden gekommen."

Gericht begründet Gemeinnützigkeit von Attac

17.05.2017 | 3

Der 4. Senat des Hessischen Finanzgerichts in Kassel hatte am 10. November 2016 entschieden, dass Attac gemeinnützig ist.

Testbiotech klagt gegen EU-Zulassung von GVO-Soja von Bayer/Monsanto

17.05.2017 | 2

Ein von Testbiotech vorgelegtes Gutachten soll zeigen, dass die Kombination der Spritzmittel ein höheres Risiko für Vergiftungen der Leber, Tumorbildungen und Erbgutveränderungen birgt als die einzelnen Wirkstoffe.

Vorsicht, Gene!

05.05.2017 | 2

Die Gen-Angst geht um in Deutschland. Im Münsterland führten orange blühende Petunien am Donnerstag zu Durchsuchungen von drei Gartenbaubetrieben. Der schreckliche Verdacht der Behörden: Es könnte Gentechnik im Spiel gewesen sein.

‘Follow the money’: Why the organic industry funds anti-GMO campaigns

05.05.2017 | 1

Wie die Anti-GVO-Kampagne finanziert wird

Verbändebrief zu neuen gentechnischen Verfahren

28.04.2017 | 3

Offener Brief von NGO und andere Aktivitäten gegen den Einsatz neuer Züchtungstechnologien

Gentechnik, Glyphosat und die Geldgeber der Ökobewegung

26.04.2017 | 4

Sehens- und hörenswerter Vortrags"krimi" bei den "Sceptics in the Pub" in Wien

Binnenmarkt der Interessen

26.04.2017 | 3

Umwelt- und Konsumentenschutz laufen in der EU Wirtschaftsinteressen den Rang ab. Zu diesem Schluss kommt eine internationale Untersuchung mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF. Der Grund dafür liegt in der Legitimationssuche der europäischen Institutionen.

Ökologisch umgebaute Fakten

25.04.2017 | 1

Donald Trump hat eine klare Agenda: Deregulierung. Um die durchzusetzen, setzt er auf alternative Fakten, Desinformation, extreme Industriefreundlichkeit und Wissenschaftsferne. Ein Blick auf sein deutsches Pendant.

Umerziehung vorerst gescheitert

24.04.2017 | 3

Jüngere Menschen (18- bis 29-Jährige) sind der Gentechnik gegenüber weniger skeptisch eingestellt als ältere Bevölkerungsgruppen.

March for Superstition

23.04.2017 | 2

Nanu, was ist denn da los? Die Grünen sind plötzliche für freie Wissenschaft.

Wie der Nabu Stimmung macht

20.04.2017 | 4

Wie man mit Massen-Mails politischen Druck entwickeln kann.

Tribunal: "Monsanto ist wirklich böse"

20.04.2017 | 2

Viel PR-Tam-Tam, wenig Resonanz in den Medien - das "Monsanto-Tribunal"

Fear & Loathing in GMOs: How do you change concerned minds?

12.04.2017 | 7

Joyce Tait und Mark Lynas im Gespräch über GVO-Regulierung und den organisierten Widerstand gegen neue Technologien

Mystic money man behind Brussels activists

07.04.2017 | 2

Kritischer Blick auf die von der EU alimentierten NGO

Warum die Inhalte des Anti-Gentechnik-Volksbegehrens überholt sind

07.04.2017 | 1

Ob nun Insulin, Impfstoffe, schädlingsresistente Baumwolle oder trockenresistenter Mais: Gentechnisch veränderte Produkte gehören zum Alltag.

Transparenz ist alles (vor allem dann, wenn man stets der Gegenseite Intransparenz und allerlei böse Machenschaften vorwirft)

04.04.2017 | 3

Welche Nichtregierungsorganisationen bekommen eigentlich die üppigen Gelder aus Brüssel? Der CDU-Politiker Dr. Markus Pieper MdEP ist dem nachgegangen.

Gentechnik und Glyphosat: Es geht nicht um Studien

23.03.2017 | 2

Wissenschaftliche Studien und Bewertungen spielen für Grüne und Umweltschutzbewegungen nur eine untergeordnete Rolle. Ihnen geht es nicht um Gesundheit und Umwelt, sondern um eine antimodernistische Agenda und die Subventionierung des eigenen Milieus.

Können Superpflanzen den Hunger besiegen?

21.03.2017 | 1

Neue Methoden in der Gentechnik geben Forschern Hoffnung. Kritiker sprechen von unkalkulierbaren Risiken.

Reaktionen auf das Glyphosat-Gutachten

16.03.2017 | 2

Geteilte Reaktion in der Bundesregierung und in der politischen Öffentlichkeit

Greenpeace muss sich verantworten

15.03.2017 | 1

Bislang sind Nichtregierungsorganisationen niemandem Rechenschaft darüber schuldig, ob ihre Aussagen stimmen und das, was sie tun, wirklich sinnvoll ist. Es wird Zeit, dass sich das ändert. Ludger Weß rechnet mit Greenpeace ab.

Nestlé Stands Strong Despite GMO Labeling Bullies' Latest Tactic

10.03.2017 | 4

Eine neue Strategie in der Kennzeichnungsdebatte

Was wahr ist, bestimmt immer noch das Amt

08.03.2017 | 1

Als Verfechter der Wahrheit in Sachen Klima diskreditiert das Umweltbundesamt Journalisten, die entgegen der behördlichen Leitlinie berichten. Auf der Liste der Verfemten steht auch Michael Miersch. Und das soll so bleiben, legt nun ein Gerichtsurteil fest.

Nationalrat verlängert Gentech-Moratorium bis 2021

07.03.2017 | 3

In der Schweiz bleibt der Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen zunächst bis 2021 verboten. Das haben der Schweizer National- und Ständerat so bestimmt. Die Forschung im Freiland bleibt aber erlaubt.

#Hormongifte

28.02.2017 | 2

Wahlkampf 2017 in grün: "Angst machen vor diesen endo-dings, ach was, vor den Hormongiften halt, die von Monsanto und Co in die Welt gesetzt werden."

Niggli: „Ich bin gegen eine generelle Verteufelung der neuen Gentechnik“

28.02.2017 | 1

Der Direktor des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL), Urs Niggli, wirbt für einen differenzierten Blick auf Crispr/Cas.

Warum der heutige Naturschutz scheitern wird

21.02.2017 | 1

"Während heutige Naturschutzverbände die traditionellen Züchtungsmethoden durch Kreuzungen akzeptieren ..., verachten sie den transhumanistischen und naturogenen Fortschritt unserer eigenen Art."

Digitale Pressemappe zur Europäischen Bürgerinitiative (EBI) zum Verbot von Glyphosat

08.02.2017 | 2

Die Europäische Bürgerinitiative (EBI) zum Verbot von Glyphosat beginnt am 8. Februar. Europaweit sollen in 13 Ländern mehr als 1 Mio. Unterschriften für den Ausstieg aus dem Einsatz des Pestizids gesammelt werden.

Gentechnik durch die Hintertür

08.02.2017 | 1

Anspruch: "Was nicht passt, wird passend gemacht. Gentechnik macht es möglich, dass die Agrarkonzerne ihre Geschäftsmodelle lukatriv erweitern können. Peter Kreysler über die politischen Macher und Gegner der schönen, neuen Landwirtschaft."

I Am a Struggling Farmer And Anti-GM Activists Do Not Speak For Me

07.02.2017 | 1

"GM technology enables Indian farmers to be globally competitive. Given our rich experience in agriculture, it is high time for decision-makers to have a long-term view of agriculture’s progress in the interest of farmers and the economy."

Kampagneninstitut Testbiotech will "Gentechnik Grenzen setzen!“

04.02.2017 | 2

Anspruch: "Testbiotech will der Gentechnik-Debatte unter dem Titel „Der Gentechnik Grenzen setzen!“ neue Impulse verleihen." - Wirklichkeit: Wahlkampfarbeit mit dem Anschein von Wissenschaftlichkeit

Nach taz-Äußerungen von Phil Hogan: Wenn Ideologen anderen "ideologische Angriffe" vorwerfen

22.01.2017 | 1

EU-Agrarkommissar Phil Hogan stößt mit seinen Äußerungen über die tödliche Ehec-Epidemie und Ökolebensmittel auf Kritik – in der Biobranche, bei der CSU und (natürlich) beim grünen Minister Meyer.

"Kritischer Agrarbericht" und "Wir haben es satt!"

17.01.2017 | 2

Kernforderungen der Demonstration am 21.01.2017 und Inhaltsverzeichnis des "Kritischen Agrarberichts", der - abgestellt auf die Demonstration - am 19.01.2017 vorgestellt wird

Agrotopia

12.01.2017 | 2

Greenpeace hat ein “Kursbuch Agrarwende 2050” vorgelegt, in dem die Organisation beschreibt, wie sie sich die Landwirtschaft der Zukunft vorstellt. Susanne Günther beschreibt Anspruch und Wirklichkeit dessen, was das "Kursbuch" als Orientierung ausgibt.

Ich esse kein Bio mehr (1)

12.01.2017 | 1

"Das vom Biolandbau geforderte Anbauverbot von Pflanzen, bei deren Zucht Gentechnik genutzt wurde, würde global zu einem deutlichen Anstieg der Lebensmittelpreise führen und pro Jahr den CO2-Ausstoß der Landwirtschaft um das Äquivalent von fast 1 Mrd. Tonnen erhöhen ..."

Greenpeace hui, Agrarindustrie pfui: Spiegel rechnet mal wieder ab

10.01.2017 | 6

Wie man die moderne Landwirtschaft "vors Rohr schiebt" und was davon zu halten ist

Postfaktischer Adventskalender, Teil 23: Die Schweigespirale

01.01.2017 | 8

Ausklang einer lesenswerten Artikelreihe, die vermutlich auch im nächsten Advent Aktualität beanspruchen darf

Kritik an NGOs: "Kein einziger Cent der europäischen Steuerzahler“

19.12.2016 | 1

Nachdem eine "Plusminus"-Sendung hinter deren Kulissen geschaut hatte, werden jetzt Forderungen laut, die Finanzierung unabhängiger Interessenverbände kritisch zu prüfen. Manche handelten gegen Regierungsinteressen, etwa bei Freihandelsabkommen, so CDU-Politiker.

Freihandel: So schüren Gegner Ängste

16.12.2016 | 2

Überraschend: In der ARD, die ansonsten NGO bei vielen Kampagnen breiten Raum gibt, schaut jetzt mal hinter deren Fassade und entdeckt, wie Gegner von Freihandelsabkommen gezielt Ängste schüren, um Menschen für ihre Zwecke (insb. zur Spendensammlung) zu mobilisieren.

Spenden kann tödlich sein

08.12.2016 | 1

Eine kritische Auseinandersetzung mit „Brot für die Welt“, Misereor und der EKD hinsichtlich deren Kampf gegen die Grüne Gentechnik

Demokratie exclusive – Wie einflussreich und demokratisch sind NGOs wirklich?

01.12.2016 | 6

Auf dem Bürgerforum diskutierten international erfahrene und streitlustige Experten und Expertinnen Lösungskonzepte und praktische Formeln, ob und wie man NGOs transparenter und demokratischer machen kann.

Vorträge und Präsentationen des InnoPlanta-Forums 2016 in Gatersleben

29.11.2016 | 1

Wissenschaftlicher Fortschritt, die Entwicklung und Regulierung neuer Züchtungstechnologien - und der organisierte gesellschaftliche und politische Widerstand dagegen

Einstufung von und Umgang mit neuen Gentechnikverfahren

28.11.2016 | 4

Antwort der Bundesregierung auf die entsprechende Kleine Anfrage von Abgeordneten der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache des Deutschen Bundestages 18/10138

30 Jahre postfaktischer Öko-Populismus

23.11.2016 | 1

"I henn mei‘ Meinung, I brauch kei´ Informatione."

Geht Genome-Editing den gleichen Weg wie die grüne Gentechnik?

20.11.2016 | 1

Mit den neuen, mächtigen Genome-Editing-Methoden wie CRISPR-Cas9 kündigt sich eine neue Revolution in den Laboren an. Können die Möglichkeiten des Internets verhindern, dass auch dieses Forschungsthema wieder so stark polarisiert wird?

NGOs erheben schwere Vorwürfe gegen Monsanto, Bayer und Co. - Ihr Verband nennt das erfunden

14.11.2016 | 4

European Crop Protection Association (ECPA) unter NGO-Feuer

Wenn ein Öko-Verband dem Magazin Öko-Test Öko-Skandalisierung vorwirft

07.11.2016 | 4

Stellungnahme zum ÖKO-TEST-Magazin von November 2016, das mit der Titelgeschichte "Honig - Mit im Glas: Glyphosat und Gentechnik" erschienen ist

"Die Natur ist alles andere als gut"

07.11.2016 | 2

Interview mit Prof. Dr. Ingo Potrykus, der verschiedene Urteile über Gentechnik und Biolandwirtschaft als Vorurteile entlarvt

Demokratie-Forum Hambacher Schloss: Wie einflussreich und demokratisch sind NGOs wirklich?

04.11.2016 | 1

Mittwoch, 23.11.2016, 19.00 Uhr: Kann man NGOs transparenter und demokratischer machen? Wenn ja, wie geht das? Wie kann "Politik von unten" richtig gestaltet werden? Wo endet die Macht privater Lobbyisten und beginnt der gerechte Kampf um Menschenrechte und eine bessere Welt?

Wie Campact gegen angebliche "Gentechnik-Schummelei" polemisiert

01.11.2016 | 3

Propaganda-Bilder und -Text nehmen jetzt die Regierungspartei SPD "unter Feuer"

Offener Brief an Bundesministerin Hendricks anlässlich Biodiversitätskonferenz

28.10.2016 | 4

Stellungsnahme gegen Gene Drives, Synthetische Biologie und Gene-Editing

How Activists Outfoxed the Establishment

28.10.2016 | 2

Warum eine der führenden Handelsnationen, deren Wohlstand wesentlich auf dem Freihandel beruht, zum Leader im TTIP-Widerstand wird

Kampagnenindustrie: Deutsche Angsthasen

28.10.2016 | 1

Angst als Mittel einer erfolgreichen Kampagne - z.B. gegen Glyphosat (oder Atomkraft, TTIP, Fracking, genveränderte Pflanzen, Braunkohle)

Govt Accuses Activists Opposing GM Mustard of Blatantly Lying in Supreme Court Affidavit

27.10.2016 | 1

Indische Regierung zeigt klare Kante gegen eine Anti-GVO-Petition an das Verfassungsgericht

Monsanto Tribunal: How Obsessive Compulsive Activists Try to Control the Message

26.10.2016 | 2

Ein teils amüsanter, teils verstörender Blick auf ein Tribunal, um das herum Kommunikation verweigert oder blockiert wird, wenn man nicht die "richtige" Meinung zu GVO hat.

DFHV-Kommentar: Das verstehe, wer will – oder was will Greenpeace eigentlich?

26.10.2016 | 1

Greenpeace und der Nachweis von Pflanzenschutzmitteln: "Vor allem das ist für Greenpeace unvorstellbar: Worüber rege ich mich denn eigentlich auf, wenn nichts mehr nachgewiesen werden kann? Und wie konstruiere ich dann eine Gefahr für den Verbraucher, wenn nichts mehr da ist?“

Monsanto-Tribunal: Den Haag ruft auf zu Protesten bei BAYER-Hauptversammlung auf

24.10.2016 | 2

Massive linke Propaganda gegen die BAYER AG auf dem Monsanto-Tribunal

Regional harmonisierte Standards für "Ohne Gentechnik (OGT)“ für den Donauraum

21.10.2016 | 5

Die Standards gelten für die Herstellung pflanzlicher Lebensmittel, aber auch für Produkte tierischer Herkunft. Allerdings werden viele Millionen Tonnen Soja jährlich nach Europa importiert – der Großteil gentechnisch verändert.

Ein Komödienstadel für Gentechnik-Paranoiker

21.10.2016 | 1

DER Kommentar zum Monsanto-Tribunal

Monsanto-Tribunal in Den Haag: "Wenig hilfreiches Kesseltreiben"

18.10.2016 | 2

"Die Welt steht vor großen ernährungspolitischen Herausforderungen. Zu deren Bewältigung braucht es Leute, die offen sind für neue Technologien, nicht Maschinenstürmer."

How Norway Became an Anti-GMO Powerhouse

17.10.2016 | 3

Ein Blick vor und hinter die Kulissen von "The Norwegian Institute of Gene Ecology" (GenØk)

Die Wahrheit: Wasser geht baden

17.10.2016 | 2

Mit Augenzwinkern ...

Die Blockade der Gentechnik ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit!

17.10.2016 | 1

Information zur Pressekonferenz in Berlin mit Prof. Dr. Nüsslein-Volhard, Prof. Dr. Arber, Prof. Dr. Hacker und Dr. Horst Rehberger

Schauprozess gegen Monsanto

14.10.2016 | 4

Öko-Kampagne in neuem Kleid: Altbekannte Gegner wollen in einem «Tribunal» vom Unternehmen verursachte Schäden an Menschen und der Umwelt präsentieren.

Vorsicht Gentechnik? - "Politthriller"

12.10.2016 | 2

Mit Wegweiser zu anderen ARTE-"Annäherungen" an das Thema Gentechnik

BÖLW kommentiert: Gesetzentwurf für Gentechnik-Verbot - Flickenteppich vorprogrammiert

10.10.2016 | 2

Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft erwartet von den Ministern Schmidt und Hendricks, "dass wasserdichte und bundesweite Gentechnik-Anbauverbote die gentechnikfreie Lebensmittelwirtschaft sichern und so die Versprechen aus dem Koalitionsvertrag einlösen."

Nobel laureate Richard Roberts: Opposition to GMOs is an ‘indulgence of the affluent’

07.10.2016 | 5

Rückblick auf die harsche Kritik der Nobelpreisträger zur Haltung von Greenpeace bezüglich gentechnisch veränderter Nutzpflanzen

Rückblick auf das 15. InnoPlanta-Forum

07.10.2016 | 1

"Moderne Pflanzenzüchtung - Quo vadis?" war das Leitthema des 15. InnoPlanta-Forums, das sehr gut besucht war und mit exzellenten Vorträgen aufwarten konnte.

Bleib sauber

28.09.2016 | 3

Greenpeace dreht weiter am Propagandarad: Ziele der Polemik sind jetzt die angekündigte Fusion von Bayer AG und Monsanto sowie die neuen Züchtungstechniken

Ex-Greenpeace director Steven Tindale denounces 'immoral' groups that campaign against GM foods

22.09.2016 | 4

Bemerkenswertes Statement eines Insiders: Greenpeace ist Ideologie wichtiger als die Bedürfnisse der Armen

Zwei-Klassen-Chemie

21.09.2016 | 2

Umweltschützer gehen gegen Glyphosat auf die Straße kritisieren all diejenigen, die für die Verlängerung der Zulassung von Glyphosat eintreten. Gleichzeitig fordern sie die Zulassung von Kaliumphosphonat als Mittel gegen Pilzerkrankungen im Ökolandbau.

TTIP-Proteste: organisiert von einem kleinen Netzwerk

20.09.2016 | 5

Ergebnisse einer Studie von Matthias Bauer über „Pferde und Reiter in den Protest-Kampagnen um TTIP“.

Protest gegen Freihandelsabkommen: Es gibt bessere Argumente gegen Ceta

20.09.2016 | 2

"Auf keiner der rund 2.300 Ceta-Seiten steht, dass die EU mehr gv-Pflanzen zulassen oder ihre Regeln dafür ändern muss. Es heißt auch nirgendwo, dass die Europäer ihre Gesetze aufgeben müssten, denen zufolge Lebensmittel mit Gentechpflanzen entsprechend gekennzeichnet werden müssen."

Aktivisten und Agrarindustrie: die Mär von der Vergiftung der Welt

15.09.2016 | 4

Umweltaktivisten und die Grünen in der politischen Arena werfen Agrarkonzernen einen „Ökozid“ vor. Renate Künast beteiligt sich an einem Schauprozess gegen Monsanto. Doch statt Lösungen bieten sie nur irrationale, platte Schuldzuweisungen an. Über eine sprachliche Eskalation.

Farm Babe: The fat lies and fatter wallets of anti-GMO lobbyists

14.09.2016 | 2

Die Spur des Geldes beim Kampf gegen gentechnisch veränderte Nutzpflanzen

Bio hilft doch nicht beim Klimaschutz

13.09.2016 | 1

Öko-Bauern verzichten zwar (weitgehend) auf klimaschädlichen Dünger. Da sie aber pro Fläche weniger ernten, ist ihre Bilanz auch nicht toll

Perfekte PR-Schlacht: So erfolgreich arbeitet das Netzwerk der TTIP-Gegner

11.09.2016 | 1

Die Ablehnung von TTIP in Deutschland ist aus Sicht einer neuen Studie kein Zufall. Vor allem Anti-Freihandels-Experten bestimmten die Debatte. In anderen Ländern sieht die Lage differenzierter aus.

Kooperation von Bayer CropScience und der GIZ im Rahmen der BMZSonderinitiative eine Welt ohne Hunger in Indien

09.09.2016 | 1

Kleine Anfrage zur Sonderinitiative „Eine Welt ohne Hunger“ - damit soll in „Grünen Innovationszentren“ in insgesamt 14 Ländern die Kooperation mit Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft forciert werden

Bedenkliche Gesprächsverweigerung

05.09.2016 | 2

ETH-Präsident verurteilt die Attacke auf eine Pflanzenzüchtungskongress an der ETH Zürich.

Greenpeace argumentiert sich in die Sackgasse

31.08.2016 | 2

Über "die tapferen 300" (die den wissenschaftlichen Konsens über gentechnisch veränderte Kulturpflanzen bestreiten)

Skeptics in the Profil, oder: Vom Ende einer Spende

31.08.2016 | 1

In einem Offenen Brief begründet Dr. Stefan Uttenthaler, weshalb er seine Spenden an Greenpeace einstellt.

Adrian Dubock, Golden Rice scientist: Greenpeace, GMO critics misrepresent humanitarian project

22.08.2016 | 4

Auseinandersetzung mit Glenn Davis Stone / Dominic Glover: Disembedding grain: Golden Rice, the Green Revolution, and heirloom seeds in the Philippines

So nicht, LIDL!

16.08.2016 | 4

Greenwashing mit großem Aufwand - aber mit einem Produkt ohne Mehrwert für den Verbraucher

Crop Busters: Greenpeace Mocks Nobel Laureates in Fool's Crusade Against GM Rice

16.08.2016 | 3

Der Kampf von Greenpeace gegen Golden Rice wird mit unterschiedlichen Mitteln fortgesetzt.

Vandana Shiva: Globalisierungs und GMO Schwurbelei

15.08.2016 | 1

Vor kurzem hatten sich mehr als 100 Nobelpreisträger gegen Greenpeace und für GVO in der Landwirtschaft ausgesprochen. Eine weitere Gegnerin der Grünen Gentechnik, gegen die sich dieser Aufruf indirekt auch richtet, ist die “Nuklearphysikerin” Vandana Shiva.

29.9.2016, 10 bis 16 Uhr: Moderne Pflanzenzüchtung - Quo vadis?

08.08.2016 | 3

Diese aktuelle Veranstaltung findet im Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) statt.

Organic Farming Can Feed the World?

02.08.2016 | 2

Auseinandersetzung mit den Mythen bezüglich des Ökologischen Landbaus

Greenpeace veröffentlicht eine schwarze Liste für Pflanzenschutzmittel

28.07.2016 | 2

Greenpeace setzt 209 Wirkstoffe von Pflanzenschutzmitteln auf eine sogenannte „schwarze Liste der Pestizide“. Sie fordert ein Verbot für mehr als ein Drittel der in Europa verwendeten Pflanzenschutzmittel

Gentech-Kritiker zu Handelsvertrag Ceta

20.07.2016 | 3

taz-Interview mit Dr. Christoph Then

"Monsanto ist mitverantwortlich" - Das schlechte Image der Gentechnik

07.07.2016 | 7

SWR2-Forum am 23.06.2016 über "Die Saat des Bösen? - Warum Bayer Monsanto kaufen will"

110 Nobelpreisträger fordern von Greenpeace ein Ende der GMO-Ablehnung

07.07.2016 | 3

Dokumentation des offenen Briefes von mittlerweile 110 Nobelpreisträgern gegen die Haltung von Greenpeace zu gentechnisch veränderten Pflanzen und im Speziellen zu Goldenem Reis und der Hintergründe dazu

Protestplakate gegen Bayer und Monsanto - Mach die Welt, wie sie dir gefällt

07.07.2016 | 2

Kurz nachdem die Protestorganisation Campact Protestplakate gegen die Bayer-Monsanto-Fusion aufhängen ließ, waren sie wieder weg. Warum?

The Door is Cracked Open, Jump Through Greenpeace!

04.07.2016 | 3

Nach dem Offenen Brief der 107 Nobelpreisträger formuliert Kevin Folta ein Greenpeace-Statement zu GVO (das so nicht Wirklichkeit wurde, weil es die jahrzehntelange und weltweite Anti-GVO-Kampagne von Greepeace konterkariert hätte)

GM food: What's in a label? Plenty, says Vermont

04.07.2016 | 2

BBC-Reporterin berichtet darüber, wie das Gesetz zur GMO-Kennzeichnung in Vermont die Lebensmittelindustrie in der USA beinflusst.

Greenpeace, Grüne Gentechnik und die Nobelpreisträger

04.07.2016 | 1

Greenpeace und der (fehlende) Respekt vor den Debattenbeiträgen der Gegenseite

Greenpeace beharrt auf Ignoranz und Arroganz

02.07.2016 | 1

Mehr als ein Drittel aller lebenden Nobelpreisträger werfen der Umweltorganisation Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor. Doch Greenpeace will an seinem Geschäftsmodell festhalten.

My plea to Greenpeace following the letter by 107 Nobel laureates on GMOs

30.06.2016 | 4

Mark Lynas ergänzt den Offenen Brief der 107 Nobelpreisträger gegen die GVO-Kampagnen von Greenpeace, variiert den Appell im Namen der Wissenschaft.

Nobelpreisträger fordern Gentechnik in der Landwirtschaft

30.06.2016 | 3

Starke Resonanz auf den Offenen Brief der 107 Nobelpreisträger

Speaking of Science: 107 Nobel laureates sign letter blasting Greenpeace over GMOs

30.06.2016 | 1

“We’re scientists. We understand the logic of science. It's easy to see what Greenpeace is doing is damaging and is anti-science."

"Die Grünen müssen verbal abrüsten“

29.06.2016 | 3

Die nächste Landtagswahl in Niedersachsen ist nicht mehr weit: Niedersachsens Agrarminister Meyer (Grüne) räumt Fehler beim Umgang mit den Landwirten ein.

Glyphosat - Feld des giftigen Streits

24.06.2016 | 5

In Institutionengeflecht der EU liefern sich Umweltverbände und Industrie einen zähen Kampf um das umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat.

Glyphosat: Der Verrat am Vorsorgeprinzip

24.06.2016 | 1

Starker Kommentar: "Vor 30 Jahren war die Einführung des Vorsorgeprinzips ein Durchbruch für Umwelt- und Verbraucherschutz. Doch im Glyphosatstreit zeigt sich, wie grüner Populismus die ursprünglich gute Idee bis zur Unkenntlichkeit verändern kann."

Heute, 18.30 Uhr: Podiumsdiskussion "Gentechnik in Lebensmitteln - Wer braucht denn sowas?!"

22.06.2016 | 3

Podiumsdiskussion im Kármán-Auditorium Fo 2, RWTH Aachen, Eilfschornsteinstr. 15 mit den Herren Markert (Grüne), Prof. Dr. Boelhauve (Leiter Fachbereich Agrarwirtschaft, FH Südwestfalen), Prof. Dr. Kogel (Leiter Fachbereich Phytopathologie, Uni Gießen), Spelsberg (transGEN)

Die Glyphosat-Kampagne

22.06.2016 | 1

Wie der BUND an einem "Entscheidungstag" soziale Medien zur Mobilisierung nutzt

Wenn Umweltschutz nicht mehr zieht, muss es eben Krebs sein

21.06.2016 | 6

Mit modernen Analysemethoden lassen sich winzige Rückstände von Glyphosat in Lebensmitteln aufspüren. Das klingt nach Wissenschaft, schürt aber immer häufiger Verbraucherängste - und wird zum Fundament politischer Kampagnen.

"Ich will mir keine ‚herrschende Meinung‘ aufzwingen lassen“ – PR-Experte Hasso Mansfeld über das Spannungsfeld Lobbyismus und Medien

21.06.2016 | 5

Starkes Interview über den Lobbyismus der Öko-NGO und dessen journalistischen Widerhall

Verschwörungstheorien zu Glyphosat: Eine geht noch!

31.05.2016 | 1

Warum so viel "öffentlich zelebrierte Ignoranz und Peinlichkeit" in der Glyphosat-Debatte? - Ein amüsanter Kommentar

Why Many GMO Opponents Will Never Be Convinced Otherwise

30.05.2016 | 7

Warum es einer Vielzahl von US-Amerikanern schwer fällt, ein rationales Urteil über gentechnisch veränderte Kulturpflanzen zu fällen

Giftige Gene? Grüne Gentechnik vs. hartnäckige Gerüchte (Martin Moder - Skepkon 2016)

23.05.2016 | 4

Seralini und die Folgen - Martin Moders Präsentation bei der SkepKon 2016

Gentechnik-Gegnerschaft zum Schaden von Entwicklungsländern (Dr. Matan Shelomi - Skepkon 2016)

23.05.2016 | 3

Zwei Probleme behindern die Verbreitung von GV-Technologie in den Entwicklungsländern. Zum einen die Anti-Gentechnik-Ideologie der EU, die auf eingebildeten Gesundheitsgefahren beruht; zum anderen beeinflussen externe Interessen die Handelspolitik zwischen den Ländern.

BUND macht Stimmung gegen Glyphosat

11.05.2016 | 2

Bundesagrarminister Schmidt erläuterte beim Zukunftsdialog Agrar & Ernährung, unter welchen Bedingungen die Bundesregierung in der kommenden Woche der erneuten Zulassung zustimmen wird.

Weniger Hunger durch vegane Ernährung?

02.05.2016 | 7

Die Vorstellung, mit rein veganer Ernährung den Welthunger besiegen zu können, ist Gegenstand einer neuen Studie - und eine Schnapsidee. Das zeigt Georg Keckls kritischer Blick darauf. Denn die Folgen wären verheerend.

Böse Saat

02.05.2016 | 6

Ein Kampagnen-Gutachter will zeigen, wie die Handelsabkommen TTIP und CETA zum Türöffner "für die in Europa ungeliebte Technologie" werden könnten.

Friends of the Earth: Gefahren für die europäische Landwirtschaft durch TTIP

02.05.2016 | 5

Factsheets mit Kernargumenten der Anti-TTIP-Kampagne der NGO

Präsentationen bei der "International GMO-free Labeling Conference"

29.04.2016 | 2

Die "International GMO-free Labeling Conference" fand am 25. April 2016 in Wien statt.

Szene-Streit um Gentechnikaussagen: Demeter lässt Fünfe gerade sein

25.04.2016 | 1

Nach anfänglichem Zögern hat der Ökobauernverband Demeter Rücktrittsforderungen aufgrund gentechnikfreundlicher Aussagen gegen den Direktor des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (Fibl), Urs Niggli, zurückgewiesen.

TTIP: Im Empörungswahn

22.04.2016 | 3

Beim Thema TTIP gehen Politikverdruss und Antiamerikanismus Hand in Hand. Der Protest ist blind für Argumente, basiert auf Vorteilen, die geschickt von der Empörungsindustrie geschürt werden. Das Handelsabkommen ist aber eine Chance für Europa.

NGOs stellen Strafanzeige gegen Monsanto, BfR und Efsa

22.04.2016 | 2

Acht Umweltorganisationen haben Anzeige gegen Monsanto, das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) erstattet. Sie unterstellen ihnen Betrug bei der Bewertung von Studien über die Krebsgefahr von Glyphosat.

Einige Bio-Funktionäre wollen keine Zensur - andere wollen Urs Niggli bestrafen

21.04.2016 | 3

Die Folgen des taz-Interviews von Urs Niggli, aufbereitet in der taz.

Die Bio-Gesinnungspolizei

21.04.2016 | 2

Jost Maurin in der taz: "Mit freier Debatte haben manche in der Bio- und Anti-Gentechnik-Bewegung ein Problem."

Sachsen-Anhalt verbannt Gentechnik vom Acker

21.04.2016 | 1

Sachsen-Anhalt galt bisher als das gentechnikfreundlichste Bundesland. Im neuen Koalitionsvertrag von CDU, SPD und Grünen spricht sich die neue Landesregierung ("Kenia-Koalition") gegen den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen aus.

Bioland und Greenpeace zum Saatgutmonitoring der Bundesländer und zu neuen Züchtungstechnologien

20.04.2016 | 1

Bioland und Greenpeace warnen vor CRISPR/Cas.

Diskussion um CRISPR/Cas aus der Sicht der Öko-Industrie

19.04.2016 | 2

Die Diskussion um neue Züchtungstechnologien, insbesondere Crispr/Cas, nimmt Fahrt auf, überschreitet klassische Konfliktgrenzen. Die Stiftung Ökologie & Landbau hat die Beiträge in deutscher Sprache zusammengestellt, die die Biobranche für besonders wichtig hält.

Ärger auf dem Biohof

18.04.2016 | 3

Über Urs Niggli, die neuen Züchtungstechnologien und die Chancen, die festgefahrenen Traditionen der Gentechnikablehnung zu erschüttern.

Öko pur

18.04.2016 | 1

Urs Niggli, ein Wegbereiter des Biolandbaus, wägt Chancen einer modernen Technologie bei der Pflanzenzüchtung ab - und erntet Entrüstung einstiger Mitstreiter. Ist ihnen das Geschäftsmodell wichtiger als globaler Umweltschutz?

BBC dismisses anti-GMO activist complaints over Panorama film’s portrayal of Bangladesh Bt brinjal project

15.04.2016 | 5

Der Kampf durch den journalistischen "Instanzenweg" der BBC gegen die filmische Aufarbeitung der Anti-GVO-Kampagne gegen die Bt-Aubergine in Bangladesh ‘GM Food: Cultivating Fear‘ erweist sich als Eigentor für die GVO-Kritiker.

Klage gegen Feldbefreier wegen Zerstörung abgewiesen

15.04.2016 | 4

Acht Jahre nach einer Feldzerstörung in Sachsen-Anhalt ist die Schadenersatz-Klage gegen sechs Umweltaktivisten abgewiesen worden. Es dem Kläger nicht gelungen, einen ersatzfähigen Schaden zu beweisen, sagte ein Gerichtssprecher.

Streit über neue Gentech-Methode: Ökobranche greift Bioforscher an

12.04.2016 | 2

Wir gegenüber der taz sät, dass „CRISPR großes Potenzial hat“, muss mit Sturm rechnen - so unberechtigt dieser auch sein mag ...

BUND mobilisiert gegen Glyphosat-Wiederzulassung

11.04.2016 | 2

Kampagne im Vorfeld der Agrarministerkonferenz, die das Thema "Glyphosat" auf der Tagesordnung hat

Offener Brief an den Stiftungsrat des "Forschungsinstituts für den Ökolandbau, Fibl Schweiz“ und den Vorstand des "Fibl Deutschland“

08.04.2016 | 3

Bio-Züchter fordern Maulkorb für Prof. Dr. Niggli wegen Äußerungen zur CRISPR-Technnologie.

Ökoforscher über neue Gentech-Methode: "CRISPR hat großes Potenzial“

07.04.2016 | 4

Ein bemerkenswertes Interview: "CRISPR/Cas hat großes Potenzial. Sie hat aber wie jede Technologie auch Risiken und kann falsch verwendet werden. Das sollte man für jede Anwendung einzeln bewerten, statt diese Technik generell abzulehnen."

Label Thumpers - The GMO movement is about faith, not facts

30.03.2016 | 3

Warum die Kennzeichnung von GVO Sinn machen könnte, obwohl es dabei nicht um Fakten geht

Anti-GMO and anti-vaccination campaigns – two faces of the same movement?

30.03.2016 | 1

Über zunehmend extreme Positionen in der Debatte zu GVO (vor allem in den USA) und die Gründe dafür

BNN warnt vor neuen gentechnischen Verfahren

16.03.2016 | 5

BNN warnt vor neuen Züchtungstechnologien: „Sollte Brüssel die neuen Züchtungstechnologien nicht als Gentechnik einstufen, wird eine Grenze überschritten. Verbraucher, Landwirte, Verarbeiter und Händler würden ihrer Wahlfreiheit beraubt."

Gespräch über Gentechnik

09.03.2016 | 7

Gespräch zwischen Prof. Dr. Claudia Dalbert (Vorsitzende der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Sachsen-Anhalt) und Prof. Dr. Andreas Graner (Geschäftsführender Direktor und Leiter der Abteilung Genbank am IPK Gatersleben

Panikmache auf Verbraucherkosten

09.03.2016 | 2

Warum die Protestkultur wissenschaftlichen Werte braucht und wie damit umgegangen wird

Unseren täglichen Glyphosat-Skandal gib uns heute – Pflanzenschutzmittel im Bier als Lobby-Waffe

26.02.2016 | 1

Eine Kampagne wird zerlegt. Und die Interessen der Ökolobby werden deutlich, die heute von den Medien immerhin besser durchschaut werden als noch beim angeblichen Glyphosat-Muttermilch-"Skandal" noch vor einem Jahr.

Die Medienmaschinerie der Guten

25.02.2016 | 8

Eine wissenschaftliche Studie, die keine ist, und trotzdem springen viele deutsche Medien auf. Kritischer Wissenschaftsjournalismus hat einmal mehr versagt, weil er bei allem, was grün scheint, gern auf einem Auge blind bleibt.

Bungling Brazilians fail to understand basics of Zika GM mosquito control technology they want to regulate

25.02.2016 | 7

Warum wissenschaftliche Expertise manchmal auch in gesundheitlichen Notlagen nicht durchschlägt

Umweltinstitut München und Öko-Verbände mobilisieren gegen neue Züchtungstechnologien

25.02.2016 | 4

Unterschriftenaktion gegen den Einsatz neuer Züchtungstechnologien

FEB Grüne Gentechnik - Fluch oder Segen?

25.02.2016 | 3

Die Grüne Gentechnik - viele verfluchen sie, einige erkennen in ihr den Heilsbringer. Doch wer hat Recht? Maßt sich der Mensch an, Gott zu spielen, oder haben wir die Chance, die Hungerprobleme der Welt zu lösen? - Veranstaltung mit Oliver Wendenkampf (BUND) und Dr. Horst Rehberger (FGV)

Mit Gen-Tech das Zika-Virus stoppen?

25.02.2016 | 1

Pro- und Kontra-Diskussion: Für den Kampf gegen das Zika könnten Mücken gentechnisch verändert werden. Doch Nutzen und Risiken sind umstritten - auch in der taz.

Finanzamt Frankfurt - Attac klagt gegen Entzug der Gemeinnützigkeit

18.02.2016 | 1

Das Finanzamt Frankfurt hatte Attac vor fast zwei Jahren die Gemeinnützigkeit entzogen, weil politische Interessenvertretung nach der Abgabenordnung nicht gemeinnützig ist. Einen Einspruch dagegen hat die Finanzbehörde nun abgewiesen.

Innovation and Its Enemies: Why People Resist New Technologies

16.02.2016 | 6

Wo liegen die Wurzeln des Widerstands gegen neue Technologien? Was sind geeignete politische Strategien, die die Risiken moderner Technologien reduzieren und die Vorteile der neuen Technologien maximieren helfen?

AbL-Position & Hintergründe zu neuen Gentechnik-Verfahren

16.02.2016 | 4

In ihrem aktuellen Positions- und Hintergrundpapier vertritt die AbL die Auffassung, dass die neuen Züchtungstechniken sowohl rechtlich als auch naturwissenschaftlich als Gen­technik einzustufen sind.

Die Grünen in der Pestizid-Sackgasse: Kein Glyphosat in Muttermilch nachweisbar

16.02.2016 | 3

Bestätigt die Wissenschaft nicht die eigenen, "richtigen" Ergebnisse, zweifeln manche politischen Akteure an der Wissenschaft, nicht an den eigenen Ergebnissen und Schlussfolgerungen.

Alert! There's a dangerous new viral outbreak: Zika conspiracy theories

11.02.2016 | 3

Zika: Verschwörungstheorie vs Wissenschaft

Suppressing Growth: How GMO Opposition Hurts Developing Nations

11.02.2016 | 2

Wie der Kampf gegen GVO die wirtschaftliche Entwicklung in Entwicklungsländern behindert

Hexenjagd in Den Haag – Das Monsanto-Tribunal

09.02.2016 | 1

"Das Tribunal ist rechtlich gesehen wertlos, den Straftatbestand gibt es nicht, der Prozess weder vom Internationalen Strafgerichtshof noch von der UN legitimiert, einzig durch den Ort versucht man etwas Legitimation zu erhaschen."

NABU: Unschuld vom Lande mit nachhaltiger Gedächtnislücke

03.02.2016 | 1

Ein Negativpreis und ein kritischer Blick auf die Geschichte und aktuelle Ausrichtung eines Verbandes

BIG GREEN: der politisch-ökologische Komplex

29.01.2016 | 4

Woher rührt der Glaube, dass Menschen, die sich z.B. den Umwelt- und Naturschutz auf die Fahne geschrieben haben und die sich gemeinschaftlich organisieren, oft in Protest- oder Kampagnenform handeln, als selbstlos gelten?

"Wir haben es satt!" vs "Wir machen Euch satt!"

25.01.2016 | 1

Gelungenes Video mit Eindrücken von zwei Demonstrationen am 16.1.2016 in Berlin

Anti-Agrardemo: Gegen Mensch und Umwelt

13.01.2016 | 1

In Berlin wird parallel zur Grünen Woche gegen die moderne Landwirtschaft demonstriert. Die ritualisierte Angst-Propaganda schadet den Verbrauchern.

Protest macht Kasse

12.01.2016 | 1

Geld, Macht und Organisation einiger Spendensammelunternehmen

Lies, Lies And More Lies

05.01.2016 | 4

Argumente, Lügen und Propaganda der indischen Anti-GVO-Bewegung um Vandana Shiva

Greens mull rethink on GM crop policy

05.01.2016 | 3

Prominente Stimme für eine Neuorientierung der Grünen in Australien zu GVO

GMO labeling arguments are not exclusive to GMOs

05.01.2016 | 2

Tücken der Kennzeichnung von GVO (und anderen Lebensmitteln) - was, wie, warum?

Wir machen Euch satt! - Wir haben es satt! - Zwei Demonstrationen am 16.01.2016

05.01.2016 | 1

Bernhard Barkmann erklärt, warum er die Bauerndemo "Wir machen Euch satt" am 16.1.2016 von 9:15-11 Uhr am Hauptbahnhof Berlin unterstützt. Sein Antrieb kommt dabei v.a. aus Verärgerung über die Demonstration "Wir haben es satt", die am 16.01. am Potsdamer Platz stattfinden wird.

Soja: Die Neue auf dem Acker

31.12.2015 | 2

Um gentechnikfreies Soja zu bekommen, wollen einige deutsche Landwirte die Pflanze nun selbst anbauen. Doch dieser Weg wird kein leichter sein ...

The March of Genetic Food Progress

31.12.2015 | 1

Der Fortschritt ist eine Schnecke, doch diese lässt sich auch durch Angstkampagnen nicht aufhalten

Noble laureate slams green activists on Golden Rice

18.12.2015 | 1

Sir Richard J. Roberts kritisiert den grünen Aktivismus gegen Golden Rice anlässlich der Nobel Laureate Centenary Lecture Series an der Mysore University

Dark day for science

16.12.2015 | 6

Mark Lynas kommentiert die Entscheidung des obersten Gerichts der Philippinen über den Stopp von Freilandversuchen von gv-Auberginen.

Opponents of GMOs might learn from the disastrous legacy of Soviet era Lysenkoism

11.12.2015 | 4

Über die Aktualität des Lyssenkoismus, d.h. Scharlatanerie und Unterordnung wissenschaftlicher Fakten unter die Wunschvorstellungen einer Staatsideologie

Eine Erwiderung auf die These von Brot für die Welt: Die Welternährung braucht keine Gentechnik

11.12.2015 | 1

Auseinandersetzung mit der folgenden Broschüre: Carolin Callenius, Stig Tanzmann: Die Welternährung braucht keine Gentechnik

Greenpeace: Application of the EU and Cartagena definitions of a GMO to the classification of plants developed by cisgenesis and gene-editing techniques

04.12.2015 | 6

Greenpeace attackiert die neuen gentechnischen Verfahren und will sie in das Prokrustes-Bett der EU- bzw. der nationalen Gentechnik-Regulierung (nach den Cartagena-Prinzipien) zwingen.

Das Bio-Glyphosat

23.11.2015 | 7

Joachim Müller-Jung unterwegs im "alternativen Minenfeld"

Glyphosat: Bewertung löst Forderungen aus

16.11.2015 | 1

Zusammenfassung der Reaktionen auf die Expertise der Europäischen Lebensmittelbehörde (EFSA), die Entwarnung für den Wirkstoff Glyphosat gegeben hat.

Zipfelmütze Deutscher Agrarmichel 2015

13.11.2015 | 1

Video von der Preisverleihung an den nordrhein-westfälischen Agrar- und Umweltminister Johannes Remmel (Bündnis 90/Grüne)

Steht Gentechnik drauf, wo Gentechnik drin ist?

06.11.2015 | 2

Moderne Züchtungstechnologie und Kennzeichnung - Gentechnikgegner und "Grünen-Chefgutachter" Christoph Then im Interview des Bayerischen Rundfunks

Greenpeace zieht Bilanz: Zwei Jahrzehnte Gentechnik

05.11.2015 | 4

NGO-Ideologie akzeptiert moderne Pflanzenzüchtung: "Konventionelle und Präzisions-Züchtungsverfahren („Smart Breeding“)" hätten zahlreiche Pflanzen hervorgebracht, "die die Gentechnik nicht liefern kann – etwa Sorten, die widerstandsfähig sind gegen Dürren, Salz oder Krankheiten."

Foodwatch will "transparente Kennzeichnung von Agrar-Gentechnik"

05.11.2015 | 1

Foodwatch und Umweltinstitut wollen eine ehrliche Kennzeichnung - sie hätten sich der "Petition zur Kennzeichnung von Gentechnik-Produkten" anschließen sollen, die von Dr. Horst Rehberger und vielen Unterstützern beim Deutschen Bundestag eingereicht wurde.

Glyphosat - die Kampagne geht weiter

03.11.2015 | 1

WDR-Beitrag über "Gift im Acker" und die politische "Begleitmusik"

Nabu empfiehlt Glyphosat im Naturschutz

30.10.2015 | 2

Offensichtlich verfährt der BUND beim Thema Glyphosat nach dem Motto: 'Was schert mich mein oder das Geschwätz anderer Öko-Institutionen an anderer Stelle`"

Gemeinwohl-Atlas - Der gesellschaftliche Nutzen von deutschen sowie internationalen Organisationen und Institutionen

30.10.2015 | 1

Ranking auf der Basis von Umfragedaten zur Gemeindwohlorientierung von Institutionen sieht Greenpeace sieht den BUND auf Platz 13, Greenpeace auf Platz 18 und die Bundesregierung (erst) auf Platz 42.

Offener Brief über "Neue Techniken in Pflanzen- und Tierzucht“

26.10.2015 | 3

Aufforderung, die neuen Methoden der Pflanzen- und Tierzucht als Gentechnik im Sinne der RICHTLINIE 2001/18/EG einzuordnen

Gentechnik: Deutschland steigt aus

19.10.2015 | 1

Populismus als Basis für einen Entscheidungsprozess

Greenpeace macht gegen Pestizide mobil

13.10.2015 | 7

Vorstellung der Studie "Europas Abhängigkeit von Pestiziden"

Standing up for science

09.10.2015 | 5

Ein starkes Stück für die Freiheit der Wissenschaft und in Bezug auf die Bedeutung der wichtigen Publikationen

Ärgerliche Wähler - Aufstand der bösen Männer

09.10.2015 | 3

Zur Protestkultur in Deutschland: "Die Protestierenden sind oft Vorruheständler, viele haben keine Kinder. ... Ihr Misstrauen richtet sich nicht nur gegen Politik, Parteien und Medien, sondern auch gegen wissenschaftliche Einrichtungen ..."

Die grüne Hysterie

07.10.2015 | 1

"Eine grüne Gesinnung ist zum Bestandteil des gehobenen Lebensstils geworden, ein geistiges Statussymbol, ähnlich wie Weinkennerschaft oder Opernabonnement. Es scheint, als wäre das wichtiger geworden, als die Lebensqualität für alle Menschen zu verbessern."

Washington State Professor Allies With Organics Industry

06.10.2015 | 7

Dokumentation zum "Einsatz" von Prof. Dr. Charles M. Benbrook für die Öko-Industrie

Gentechnik: Anti-GVO Aktivismus nach Gutsherrenart

06.10.2015 | 1

"Die Absicht ist klar: Die Gentechnik soll mit der Hilfe reicher NGOs als Teufelszeug gebrandmarkt werden. In Teilen von Europa sind sie schon am Ziel."

Protest-Organisation Campact: Die Empörungsmaschine

30.09.2015 | 4

Das Geschäftsmodell eines Kampagnenunternehmens wird brilliant entblättert.

Whistleblower-Preis: Die falschen Helden

24.09.2015 | 1

Wie in Sachen Grüner Gentechnik im Allgemeinen, zeigt sich gerade bei einer Preisverleihung im Besonderen: Hauptsache, die Gesinnung stimmt. Der Whistleblower-Preis geht an einen Anti-Gentechnikaktivisten. Noch grotesker ist nur die Begründung.

Activists hold anti-GMO demo in Nairobi

22.09.2015 | 7

Demonstration gegen GVO in Kenia mit Fotos aus der Séralini-Rattenstudie

When Greenpeace hires journalists, it’s a double-edged sword

22.09.2015 | 5

NGO-Journalismus neuen Stils

Gentechkritiker Séralini: Aktivist statt Whistleblower

22.09.2015 | 1

Kommentar zur Vergabe des Whistleblower-Preises 2015 (u.a.) durch die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW)

Verbraucherwünsche: Der verwirrte Bürger

15.09.2015 | 4

"Er weiß genau, dass er einfach alles will, was sich gut anfühlt, auch wenn die Wünsche fundamental widersprüchlich sind." - Emotionalisierung als Basis für die Glaubwürdigkeitszuschreibung von NGO

FOIA Attacks Get Personal

15.09.2015 | 3

Warum man als Wissenschaftler manchmal in der 1. Person Singular schreiben und sich öffentlich positionieren muss.

Aufstieg von Greenpeace: Zwölf Hippies gegen die Weltmächte

10.09.2015 | 3

Die Bilder der ersten Greenpeace-Expeditionen gingen um die Welt. Der Film "How to Change the World" dokumentiert die Anfänge der Organisation - mit beeindruckenden Originalaufnahmen. - Eine Filmkritik

Datenschutz: TTIP-Gegner müssen Verstöße im Netz abstellen

10.09.2015 | 2

Die Anti-TTIP-Aktivisten von Campact müssen ihr Geschäftsmodell im Netz ändern. Nach Informationen der Stuttgarter Nachrichten wirft die niedersächsische Beauftragte für den Datenschutz Campact Verstöße gegen das Bundesdatenschutzgesetz vor.

Wider den grünen Wahn

03.09.2015 | 1

Rezension des Buches von Horst Demmler: Wider den grünen Wahn, Münster 2015

Activists misuse open records requests to harass researchers

31.08.2015 | 6

Wie das Transparenzgebot ausgenutzt und zur Diskreditierung von Wissenschaftlern genutzt wird

Warum diese Angst vor Gentechnik - trotz ihrer Unbedenklichkeit?

24.08.2015 | 1

Der schlechte Ruf der Genmanipulation ist nach einer neuen Studie deshalb weit verbreitet, weil er intuitiv einleuchtet: Er zapft direkt emotionale und intuitive Prozesse an, die in unser aller Köpfen unter dem Radar des Bewusstseins ständig ablaufen, mithin "leicht zu denken" sind.

Transparency Weaponized Against Scientists

17.08.2015 | 5

Wie eine Kampagne zur Diskreditierung eines Wissenschaftlers durch die "Anti-GVO-Industrie" abläuft

Glyphosat: Ein Exempel statuieren

11.08.2015 | 4

Ulli Kulke zerlegt die Kampagne der Grünen und der Umweltverbände gegen das Herbizid Glyphosat

Folgen der Anti-Gentechnik-Protest in Gatersleben

10.08.2015 | 4

Die Zerstörung der Feldversuche in Gatersleben und die Folgen - aus zwei Perspektiven

Food for Thought

10.08.2015 | 3

Ein Lehrstück zum Umgang mit den Strategien und Argumenten der Gentechnik-Kritik

Nicht kampagnenfähig

27.07.2015 | 2

"Um die (von Grünen & Greenpeace geschürte) Maschinerie aus Angst und Erlösungsangebot am Laufen zu halten, liegt es nahe, die alten Argumente zu recyceln, mit denen schon gegen Gentechnik-Insulin und andere Gen-Medikamente gekämpft wurde."

Wer ist David, wer Goliath?

22.07.2015 | 1

Während die Wirtschaftslobby hierzulande ein Vertrauensproblem hat, werden NGOs und zivilgesellschaftliche Akteure in der öffentlichen Debatte oft reflexartig als "die Guten" beurteilt. Woher kommen diese Automatismen?

Unhealthy Fixation

21.07.2015 | 4

Lesenswerte Kapitel zur Anti-Gentechnik-Kampagne insbesondere in den USA und einem "Gegenmittel": "make it clear to everyone ... that we’re ready, as voters and consumers, to embrace nutritious, environmentally friendly food, no matter where it got its genes."

Bioland fordert nationale GVO-Anbauverbote

09.07.2015 | 2

Landesregierungen mit Beteiligung von Bündnis 90/Grüne und grüne NGO forcieren den Druck für nationale Opt-Out-Regelungen.

Gentechnik: Abschied von der Aufklärung

03.07.2015 | 2

Die Bevölkerung wird über Gentechnik fehlinformiert. Das ist politisch gewollt, arbeitet Reinhard Szibor heraus. Europa und vor allem Deutschland verabschieden sich von der Aufklärung.

Gentechnik: NGOs verbreiten Angst statt Informationen

22.06.2015 | 4

Mythos und Wahrheit in der Gentechnikkritik am Beispiel der gentechnisch verbesserten Aubergine in Bangladesh

Grüne Agrarminister kämpfen für bundesweites GVO-Verbot - BMEL nennt Vorstoß oberflächlich und nicht durchdacht

22.06.2015 | 1

Noch keine klare Linie bei der Umsetzung des neuen EU-Rahmens für die GVO-Regulierung in nationales Recht

New revelations, multiple complaints: Greenpeace India mired in sexual harassment charges

18.06.2015 | 1

Greenpeace in Indien unter massivem Druck

Gentechnik: Die Gentechnik und ihre Feinde

18.06.2015 | 1

"In Deutschland findet inzwischen nicht einmal mehr Versuchsanbau statt. Das Einzige, was hier floriert, sind Angstkampagnen. Die Gegnerschaft ist so umfangreich, wie ihre Argumente schlecht sind."

GM Food – Cultivating Fear | Full Epsiode BBC-Panorama

16.06.2015 | 4

30 Minuten-Reportage über gentechnisch verbesserte Nutzpflanzen, die in Großbritannien (Kartoffel) und Bangladesh (Auberginen) entwickelt wurden, und zum Widerstand gegen GVO

BBC Panorama blasts anti-GMO activists for ignoring science underscoring turning point on biotech reporting

14.06.2015 | 4

Größere Chancen für wissenschaftliche Argumente im journalistischen Diskurs über gentechnisch veränderte Nutzpflanzen?

Forscher fürchten Gentechnik-Verbot

11.06.2015 | 1

Interview im Vorfeld einer Podiumsdiskussion zur grünen Gentechnik in Regensburg am 12.06.2015 um 17.30 Uhr im Herzogssaal (Domplatz 3) - eine Veranstaltung der Universität Regensburg und der Bayerischen Akademie der Wissenschaften zum Thema „Ohne Gentechnik keine biologische Forschung“

Is Opposition to GM Crops Irrational?

09.06.2015 | 2

BBC-Reportage zum wissenschaftlicher Konsens über gentechnisch veränderte Nutzpflanzen, über NGO-Kritik an GVO, den Nutzen für Kleinbauern und Großbetriebe und die zukünftige Entwicklung der Landwirtschaft

Campaigning against GM crops is 'morally unacceptable', says former Greenpeace chief

09.06.2015 | 1

Stephen Tindale kritisiert Greenpeace und andere NGO, weil sie ihre Anti-GVO-Ideologie über humanitäres Handeln stellten

Das Ende eines Mythos: Pflanzen – und Menschen! – besitzen artfremde Gene

08.06.2015 | 3

Schöne Lektion über horizontalen Gentransfer und ausgewählte Mythen der Gentechnik-Kritiker

"Wo Gentechnik drinsteckt, muss es draufstehen"

02.06.2015 | 2

Eine Kampagne fordert größtmögliche Transparenz

Grüne Gentechnik & Landwirtschaft - Dossier

01.06.2015 | 2

Ein Service von Novo Argumente - immer wieder lesenswert

Angst spült Millionen in Kassen von Greenpeace & Co.

01.06.2015 | 1

Umweltschutz-Riesen wehren sich gegen die Kennzeichnung aller mit Gentechnik behandelter Produkte. Welch Heuchelei! Verbraucher sollen sehen, wo Gentechnik bereits erfolgreich eingesetzt wird.

Harald Ebner (Grüne) selber betrügt die Bevölkerung!

22.05.2015 | 1

Pressemitteilung zur Entscheidung der Bundesregierung, entgegen dem Koalitionsvertrag doch nicht für eine Kennzeichnung der Milch- und Fleischprodukte von Tieren einzutreten, die mit gentechnisch verändertem Futter ernährt worden sind, und zur Kommentierung dieser Entscheidung

Greenpeace hat seinen 340 Mitarbeitern in Indien mitgeteilt, dass sie ihre Aktivitäten womöglich innerhalb eines Monats einstellen müssen

20.05.2015 | 1

Die indischen Regierung sieht durch die Aktivitäten verschiedener NGO die Interessen Indiens bedroht; Blockadeaktivitäten der Organisationen - etwa bei Protesten gegen Atomkraft und Gentechnik - kosteten das Land im Jahr drei bis vier Prozent Wachstum.

Greenpeace, die Propagandafabrik

16.05.2015 | 1

Ein kleines Lehrstück über NGO-Medienarbeit

Berliner Erklärung der Konferenz „Gentechnikfreies Europa - Zukunftsaussichten und Chancen“

12.05.2015 | 6

Forderungen zu Opt-Out, Eiweißstrategie, TTIP, Low Level Presence, Kennzeichnung und neuen Züchtungstechniken

Could humor be the secret weapon in the GMO debate?

06.05.2015 | 3

Drei Beispiele dafür, warum ein neuer "Zugang" zur GVO-Debatte manchmal hilfreich ist

GMO transparency through labelling - mandatory GMO labelling vs voluntary GMO-free labelling

05.05.2015 | 1

Workshop der Konferenz "GMO-FREE EUROPE - Future Opportunities and Challenges" in Berlin (6.-8.5.2015)

Gold vs. Green

04.05.2015 | 3

Die Geschichte eines globalen Spendensammelkonzerns und dessen aktuelle Kampagne gegen Golden Rice - ein "Verbrechen gegen die Menschlichkeit"

Call for action: It’s time to March Against the March Against Monsanto

02.05.2015 | 2

"Aufstellung", Motivation und Argumente für eine notwendige Gegendemonstration

Das grüne Gespenst von der grünen Gentechnik

30.04.2015 | 5

Gentechnikphobie: Europa befindet sich im Würgegriff einer epidemischen Paranoia

EU-Kommission lässt 19 Gentechnik-Pflanzen auf einmal zu

27.04.2015 | 5

Zur Strategie der Grünen und der NGO gegen GVO gehört auch die "Beschwerdetaktik" mit Hilfe von "testbiotech".

Did green groups learn anti-GMO tactics from climate sceptics?

27.04.2015 | 3

Strategie und Taktik von NGO im Meinungsstreit über GVO am ausgewählten Beispiel "wissenschaftlicher Konsens"

How I Got Converted to G.M.O. Food

24.04.2015 | 2

Mark Lynas über die globale Bedeutung der Farm von Mohammed Rahman

Vandana Shivas Traum vom gesunden Essen…

21.04.2015 | 2

Rückblick auf ein Streitgespräch zwischen Vandana Shiva und Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen: Die Verhinderung der Anwendung von Golden Rice durch Greenpeace, Vendana Shiva, MASIPAG, Brot für die Welt, Misereor etc… ist ein "Verbrechen gegen die Menschlichkeit".

Umweltverbände wollen "neue Gentechnik-Verfahren regulieren“

10.04.2015 | 2

Die Einordnung von RTDS-Raps durch das BVL („nicht als Gentechnik im Sinne des Gentechnikgesetzes“) sehen Umweltverbände als Menetekel und fordern die Regulierung neuer Züchtungstechnologien im Rahmen des rigiden Gentechnikrechts.

India freezes Greenpeace bank accounts over 'tax violation'

10.04.2015 | 1

In einem mittlerweile schon jahrelangen Streit wirft die indische Regierung Greenpeace vor, Indiens Entwicklungsziele und Infrastrukturpläne zu boykottieren.

Grüne Gentechnik: Eine verhängnisvolle Hysterie

08.04.2015 | 1

Europa hat kein Monopol auf Anti-Gentechnik-Hysterie; sie wird gelegentlich exportiert, schlägt auch in Süd- und Südostasien Wellen.

The GM crops debate: Campaigners for and against go head-to-head

02.04.2015 | 4

Ein öffentlicher Briefwechsel zum Pro und Kontra von gv-Nutzpflanzen

Gentechnik: Golden Rice Report 3 – Indien

30.03.2015 | 2

Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen berichtet zum Abschluss der „Allow Golden Rice Now!“-Tour aus Indien. Die Kampagne setzt sich für die Einführung des "Golden Rice" ein, der Vitamin-A-Mangel bekämpfen soll. Indien emanzipiert sich gerade von westlichen „Ökoimperialisten“.

Green activist alleges NGOs 'blindly' opposing Golden Rice

27.03.2015 | 1

"Blinde Gegnerschaft zum Goldenen Reis ist unmoralisch und nicht rechtschaffen."

When environmentalism becomes a crime against humanity

18.03.2015 | 4

Wie Greenpeace und andere ihre Glaubwürdigkeit verlieren

Activist Alleges NGOs 'Blindly' Opposing Golden Rice

18.03.2015 | 3

"Allow Golden Rice!" - Fortsetzung der Kampagne in Indien

Stand with public sector scientists and show them your support against agenda driven bullying!

10.03.2015 | 4

Aufstehen gegen die Feinde der Wissenschaft!

The anti-GM lobby appears to be taking a page out of the Climategate playbook

10.03.2015 | 3

Wenn wir zulassen, dass ideologisch motivierte Aktivisten Wissenschaftler und deren Institutionen schikanieren und bedrohen, wird es weniger wissenschaftlichen Fortschritt geben.

Why This Farmer Changed His Mind on GM Crops

06.03.2015 | 2

Gentechnisch veränderte Nutzpflanzen in Europa - ja oder nein? - Oder: Warum wirkliche Wahlfreiheit wichtig ist

'Allergic To All Known Chemicals?'

03.03.2015 | 4

Wer profitiert von der Kampagne gegen Glyphosat?

Gentechnik: Mythos Giftgasgras

02.03.2015 | 2

Ein Skandal löst sich in Luft auf - und wabert doch weiter durch die Welten des Internet

Silencing Public Scientists

12.02.2015 | 3

Kriminelle Methoden, Wissenschaftler mundtot zu machen, die für GVO Position beziehen

Mark Lynas: Why I Changed My Mind

04.02.2015 | 5

Interview in BBC Radio 4

Green groups lied to oust me, says former EC science chief

04.02.2015 | 4

Prof. Dr. Anne Glover, bis 2014 wissenschaftliche Chefberaterin der EU-Kommission, blickt zurück auf die NGO-Bestrebungen, sie von ihrem Job zu entfernen

Peter Foster: "The child killers"

28.01.2015 | 6

Eine Abrechnung mit dem Greenpeace-Widerstand gegen den Goldenen Reis.

Pushing Boundaries in Agriculture

26.01.2015 | 5

Pointierte TEDx-Präsentation zur Entwicklung, Bedeutung und Zukunft von gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen und zur ökonomischen Motivation des Widerstands gegen GMO.

Paternalismus: NGOs Hand in Hand mit dem Verbotsstaat

12.01.2015 | 2

NGOs paktieren mit dem Staat, schützen nicht mehr den Bürger vorm Staat, sondern unterstützen dessen Bevormundungspolitik. Statt aufklärerisch zu informieren, betreiben sie Panikmache.

Green Group's GM War Costing Millions Of Lives

08.01.2015 | 1

Dr. Patrick Moore attackiert die Soil Association wegen ihrer Kampagne gegen Golden Rice.

Grüne Gentechnik: Großes Potenzial oder Gefahr für Vielfalt

23.12.2014 | 3

Diskussionsveranstaltung der Oberhessischen Gesellschaft für Natur- und Heilkunde mit Prof. Karl-Heinz Kogel (Pro) und Dr. Klaus-Peter Wilbois (Kontra) zur Grünen Gentechnik

Schuldig, im Sinne der Anklagenden

15.12.2014 | 4

InnoPlanta-Preisträger Sebastian Moll rechnet mit dem Kommunikationsdesaster von Greenpeace anlässlich der Weltklimakonferenz in Peru ab.

Nieder mit Forschung & Technik!

15.12.2014 | 2

"Bei wichtigen Zukunftsthemen wurde die freie Wissensgesellschaft demontiert und ein fortschritts-feindliches Gesinnungsdiktat erfolgreich etabliert. Fast respektvoll muss man attestieren: Diesmal geht der Plan auf."

Seeds of Change?

12.12.2014 | 1

Ein Offener Brief führender Wissenschaftler - und eine eingehende Analyse zum Widerstand gegen GVO und zur Rolle der Wissenschaftler

Die außerparlamentarische Regierung

11.12.2014 | 1

Wie den NGO das "N" abhanden kommt: NGO machen gemeinsame Sache mit dem bevormundenden Staat - die Freiheit verliert

IUCN’s Anti-Neonic Pesticide Task Force: An exposé into activist science

09.12.2014 | 2

Der Kampf der NGO gegen Neonicotinuide: böse Folgen von "gutem" Lobbying mit der Arbeit "aktiver" Wissenschaftler - Beispiel für Strategie und Durchführung einer Kampagne

Wiesenhof verzichtet auf gentechnisch verändertes Futter

08.12.2014 | 3

Die PHW-Gruppe beugt sich dem Druck von Greenpeace und will ab 2015 alle Hähnchen wieder mit Tierfutter mästen, das nicht gentechnisch verändert ist.

Government to study genetically modified crops, despite opposition

30.11.2014 | 1

Perspektiven für die Entwicklung und Vermarktung gentechnisch verbesserter Nutzpflanzen in Thailand und in Thailands Nachbarstaaten

European Science’s Great Leap Backward

28.11.2014 | 2

"(Anne) Glover has been dismissed at a time when there has never been a broader scientific consensus about the safety of agricultural biotechnology or better data to support that consensus."

Greenpeace et al.: "Principles for transparency, excellence and independence in scientific advice to the European Commission"

25.11.2014 | 4

Anforderungen an eine (politisch beeinflussbare) Wissenschaft durch die, die eine unabhängige wissenschaftliche Expertise der Europäischen Union seit vielen Jahren zu unterminieren suchen

Die Umweltverbände verraten ihre Kernthemen

16.11.2014 | 1

Die Kämpfer gegen Grüne Gentechnik "sabotieren Schule und Bildung, greifen Forschungseinrichtungen an und tun auch sonst alles, eine sachliche Diskussion über Biotechnologie in der Landwirtschaft zu verhindern. Um jeden Preis."

Juncker axes Europe's chief scientific adviser

13.11.2014 | 4

Neue Behördenstruktur, neue Namen: Prof. Dr. Anne Glover, wissenschaftliche Chefberaterin, verlässt die Europäische Kommission. Eine wissenschaftsbasierte Politik der Kommission steht in Frage. Kapitulation vor dem Druck der NGO?

Reaktionen auf die Entscheidung des EP-Umweltausschusses zu nationalen GVO-Anbauverboten

13.11.2014 | 2

Europäische Kommission und Europäisches Parlament sind recht weit auseinander - die Phase der Kompromissfindung zur neuen GVO-Regulierung wird spannend.

Bericht über die BÖLW-Herbsttagung

10.11.2014 | 4

Erwartbare Antworten auf die Frage: Wer zahlt für die Kosten der Gentechnik?

Zucht – und Ordnung?

07.11.2014 | 4

Greenpeace "sortiert" sich neu und bezieht Position zu den unterschiedlichen Wegen der Pflanzenzüchtung.

Bayerischer Mittelstandpreis für Hofpfisterei

07.11.2014 | 1

"Anfang des Jahres hatte die Hofpfisterei eine Aufklärungskampagne gegen Grüne Gentechnik gestartet. Ihre unmissverständliche Forderung ...: Verhindert die kommerzielle Nutzung Grüner Gentechnik und die Freisetzung von gentechnisch veränderten Pflanzen."

No Love in Boulder for Colorado’s GMO Labeling Proposition

06.11.2014 | 3

Hintergründe zur Abstimmung über GVO-Kennzeichnung in Boulder im US-Bundesstaat Colorado

Measure 92, GMO-labeling initiative, fails narrowly: Oregon election results 2014

06.11.2014 | 2

Details, Rahmenbedingungen und Hintergründe der Abstimmung über GVO-Kennzeichnung im US-Bundesstaat Oregon

Der Fall Séralini

05.11.2014 | 6

Teil 2 eines Dossiers der "Krautreporter" zur Grünen Gentechnik

Knappe Mehrheit für GVO-Moratorium in Maui County

05.11.2014 | 4

In einem County des US-Bundesstaates Hawaii hat sich eine knappe Mehrheit für ein Moratorium bezüglich des Anbaus von GVO auf Maui, Molokai und Lanai ausgesprochen, bis Bedenken gegen diese durch Umwelt- und Sicherheitsstudien ausgeräumt sind.

Abstimmungsergebnisse zur GVO-Kennzeichnung in zwei US-Bundesstaaten

05.11.2014 | 1

Deutliche Mehrheit in Colorado (67%) und knappe Mehrheit in Oregon (51% - nachdem mehr als drei Viertel der Stimmen ausgezählt sind) gegen GVO-Kennzeichnung

Nation’s GMO eyes on Oregon & Colorado

03.11.2014 | 3

Vor der Abstimmung über GVO-Kennzeichnung zieht das Wall Street Journal eine Bilanz des "Wahlkampfes". (engl.)

Die Reisfrage

31.10.2014 | 1

Der Goldene Reis und das Greenpeace-Dilemma

The Warped World of Parallel Science

30.10.2014 | 2

NGO-Politik gegen gentechnisch verbesserte Nutzpflanzen basiert (und finanziert sich zum Teil) auf der Grundlage einer "Parallel-Wissenschaft" (engl.)

Greenpeace polemisiert gegen Grüne Gentechnik, findet aber Smart Breeding gut

29.10.2014 | 1

Interview und achtseitige Broschüre zum Thema

5.11.2014, ab 14 Uhr: Teuer, riskant, verbannt? Agro-Gentechnik im Spannungsfeld von Anbau, Freihandelsabkommen und nationalem Ausstieg

28.10.2014 | 5

Programm der BOELW-Herbsttagung 2014

Climate sceptics exploit double standards of eco-warriors

24.10.2014 | 1

Scharfe Debatte über die Greenpeace Anti-Gentechnik-Propaganda

Biotech crops in Europe could be ‘dead and buried’ if anti-GM groups succeed

22.10.2014 | 4

Mark Lynas mit einem viel diskutierten Beitrag über die möglichen Folgen einer restriktiveren EU-Regulierung von gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen

Attac verliert Status der Gemeinnützigkeit

17.10.2014 | 2

Die Globalisierungskritiker verfolgen nach Auffassung des Finanzamtes Frankfurt "allgemeinpolitische" Ziele. Die Entscheidung gilt rückwirkend ab 2010. Attac legt Einspruch gegen die Entscheidung ein.

Kartoffeldreck weg!

13.10.2014 | 7

Das Argumentationsmuster vieler Gegner moderner Technologie - erläutert am Beispiel der Kartoffel und mit der logischen Konsequenz: Die Kartoffel muss weg!

Aufstand der bösen Männer

13.10.2014 | 1

Eine Kritik der besonderen Protestkultur gegen Fracking, TTIP und Grüne Gentechnik

Entwicklungshilfe: Misereor als Wachstumsbremser

09.10.2014 | 3

Politische Kampagnen unter dem Deckmantel der Nächstenliebe schaden der wirtschaftlichen Entwicklung. Georg Keckl zeigt am Beispiel Misereor, wie der ideologische Kampf gegen Gentechnik nach Indien exportiert wurde.

Greenpeace, die Justiz und Feldversuche mit Bt-Auberginen

08.10.2014 | 7

"Bedenklich ... ist, dass es ... ideologisch vorgeprägten Gruppen wie Greenpeace gelingt, auch in einem Entwicklungsland ... nicht nur die Zulassung von gv-Pflanzen wenigstens zeitweise mit Hilfe der Justiz zu verzögern, sondern auch ein temporäres Verbot von Feldversuchen durchzusetzen."

The day I unwittingly became a pro-science activist

08.10.2014 | 1

Ein "I love GMOs’ t-shirt" und eine Diskussion über die Grüne Gentechnik ... (engl.)

The Debate on the Golden Rice and its Background, a Literature Review

25.09.2014 | 5

Der Hintergrund der Golden-Rice-Debatte - eine umfassende Darstellung zu den Motiven der Beteiligten (v.a. in den westlichen Industrieländern) und der weltweiten Herausforderung von Armut, Hunger und Tod

#McGen – Greenpeace startet Designwettbewerb gegen Gentechnik bei McDonald's

12.09.2014 | 4

Wieder eine Kampagne gegen ein Unternehmen und seine Produkte

"Schlachtet Idole …"

11.09.2014 | 2

Ein amüsanter und im Kern ganz ernster Blick auf die aktuelle Vandana-Shiva-Debatte (vor allem) in den USA

Grüne Gentechnik: "Nicht ich verharmlose Diskriminierung, sondern die Sympathisanten grünen Hasses"

11.09.2014 | 1

Über Populismus und Diskriminierung: Wie Produkte durch den Druck einer Minderheit verschwinden

Vermont vs Science

08.09.2014 | 4

Abstimmungen, Angstkampagnen, Argumente - der Meinungskampf in der Kennzeichnungsdebatte, wie er aktuell im US-Bundesstaat Vermont geführt wird (Registrierung vor kostenfreier Lektüre erforderlich).

Die Nichtregierungs-Organisationen sind immer die Guten

27.08.2014 | 3

Siehe dazu: Sönke Hauschild, Bauern unter Beobachtung, hrsg. vom Schleswig-Holsteinischen Bauernverband, Rendsburg 2014, Download: https://www.topagrar.com/dl/4/8/8/0/6/3/Bauern_unter_Beobachtung_red.pdf

Wissenschaftlicher Berater? Igitt! Schafft das ab!

26.08.2014 | 5

Der frontale Angriff auf die Wissenschaft erntet nicht Applaus, sondern Gegenwind - und das ist auch gut so!

Who is Vandana Shiva and why is she saying such awful things about GMOs?

25.08.2014 | 6

"At best, Vandana Shiva is a provocative lay observer. She deserves to be judged and listened to based upon the quality of her arguments and the evidence."

Why Vandana Shiva is so right and yet so wrong

25.08.2014 | 5

Auseinandersetzung mit Vandana Shivas Zielsetzungen, Argumenten und deren Wirkung (engl.)

PM Narendra Modi’s push for GM crops faces tough opposition from Swadeshi Jagaran Manch

20.08.2014 | 5

Der politische Meinungskampf um GVO in Indien - aktueller Stand

Environmental Heresies

20.08.2014 | 4

Steht in wesentlichen Kernfragen ein umfassender Meinungswandel in der Umweltschutzbewegung bevor?

Seeds of Doubt - An activist’s controversial crusade against genetically modified crops.

18.08.2014 | 6

Scharfsinnige Auseinandersetzung mit dem Kreuzzug von Vandana Shiva gegen gentechnisch verbesserte Nutzplanzen

Von Ideologie korrumpiert – wenn Naturschutz und Transparenz die falschen Anwälte haben

18.08.2014 | 4

Realitätsverzerrung und Populismus linksgrüner Anti-Gentechnik-Politik dient nur dem Gruppenzusammenhalt und der Pflege gemeinsamer Feindbilder, ja führt letztlich zu Zerstörung, Hass und Gewalt gegenüber Andersdenkenden.

Offener Brief von NGO an Abgeordnete des Europäischen Parlaments: "Gentech-Verbote müssen stärker werden"

11.08.2014 | 1

Grüne NGO fordern, dass die Mitgliedstaaten der EU "Verbote erlassen können, die diesen Namen auch verdienen"

Green Groups Go To War On Scientific Reform In Europe

05.08.2014 | 3

Politischer Hintergrund zur Kampagne von NGO gegen die wissenschaftliche Chefberaterin der EU-Kommission (engl.)

Don't scrap Europe's chief scientific adviser

30.07.2014 | 2

Weil nicht sein darf, was nicht ins vorurteilsbeladene Weltbild passt, versucht Greenpeace, Einfluss auf die Personalpolitik in der neuen EU-Kommission zu nehmen. Wissenschaftler, die den Ansichten von Greenpeace in Sachen Gentechnik im Weg stehen, sollen entlassen werden.

A Current Example of Frightening Extremism in the Name of Our Beliefs

30.07.2014 | 1

Anti-Gentechnik-Protest in den USA als politischer Extremismus (engl.)

Greenpeace staff call on top executive to quit for commuting by plane

25.07.2014 | 2

Interne Revolte bei Greenpeace findet beachtliche Außenwirkung (engl.)

Why NGOs can’t be trusted on GMOs

24.07.2014 | 2

Argumente der Gentechnikgegner Punkt für Punkt zerlegt

Owen Paterson: I’m proud of standing up to the green lobby

21.07.2014 | 4

Ein Rückblick auf die Amtszeit als Minister für Umwelt, Ernährung und ländliche Räume 2012-2014 - im Fokus steht die Abrechnung mit der auf sich selbst bezogenen Umweltbewegung.

Stellungnahme des Bundestages zur Petition des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) von 2011, die einen Zulassungsstopp von Gentech-Pflanzen forderte

21.07.2014 | 3

Den in der Petition geforderten Zulassungsstopp von Gentech-Pflanzen lehnt der Bundestag ab.

Vandana Shiva, Anti-GMO Celebrity: 'Eco Goddess' Or Dangerous Fabulist?

17.07.2014 | 2

Argumentative Abrechnung mit den Polemiken einer Kultfigur

Wie bekämpft man Populisten?

16.07.2014 | 2

Analyse des Erfolgsrezepts von Populisten und eine mögliche Gegenstrategie (hilfreich auch zum Verständnis einiger Gentechnik-Gegner)

“Parallel science” of NGO advocacy groups: How post-modernism encourages pseudo-science

15.07.2014 | 7

Pseudowissenschaft als Mittel der Anti-Gentechnik-Propaganda

Insecticide industry and Greenpeace zap Filipinos

14.07.2014 | 2

Die Auseinandersetzung um gentechnisch verbesserte Auberginen wird auf den Philippinen auch vor Gericht ausgetragen.

Why Greenpeace is feeling a little down

05.07.2014 | 3

Ein Blick auf aktuelle Skandale und Probleme einer Umweltschutzorganisation (engl.)

Dämonisierte Gentechnik

01.07.2014 | 1

Über die Folgen einer "haltlosen Angstmache" und die dennoch "bröckelnde Front gegen die Gentechnik beim Goldenen Reis"

Nabu, BUND und Peta – ein verlogenes Bündnis

28.06.2014 | 5

Kommentar zur anstehenden Novellierung des nordrhein-westfälischen Jagdgesetzes (und zum Widerstand dagegen)

Madagascar student prank shows March Against Monsanto has heartless agenda

27.06.2014 | 1

Ein Weckruf, der aufzeigt, wie extremistisch und unwissenschaftlich ein Teil der Anti-Biotech-Bewegung agiert

Greenpeace und die Agenda der indischen Regierung

25.06.2014 | 7

Kopie des indischen IB-Reports über NGOs von Juni 2014 - zum Thema GVO siehe S. 9-11.

The double-edged metaphor of Frankenstein. Fear GMOs, but Fear decisions driven by The Angry Mob more

25.06.2014 | 5

Die Bedeutung der "Frankenstein"-Methapher in der GVO-Debatte

India takes action against Greenpeace, may outlaw foreign funding

16.06.2014 | 4

Die indische Regierung verschärft den Druck auf Greenpeace massiv.

Umweltschützer als Spekulant

14.06.2014 | 1

Greenpeace muss sich mit einem Finanzskandal und massiver Kritik der indischen Regierung auseinandersetzen.

Reaktionen auf EU-Beschlüsse zur Regulierung gentechnisch verbesserter Nutzpflanzen

13.06.2014 | 1

Mehr Spielraum für Verbote oder mehr Spielraum für neuen Anbau? - Mehr "Opt-In" durch Opt-Out-Klausel?

The Debate on the Golden Rice and its Background

12.06.2014 | 1

Innovation für ein menschenwürdiges Leben und Überleben - Protest - Argumente - Debatte - Ausblick

Third World children pay a heavy price for urban environmentalists banning GMO foods

10.06.2014 | 6

Wie viele Menschen werden in der sog. "Dritten Welt" an Unterernährung sterben, weil einige Aktivisten in den Industrieländern meinen, gentechnisch verbesserte Nutzpflanzen würden dem Ökolandbau schaden?

The problems with the arguments against GM crops

09.06.2014 | 1

Die verborgene Agenda und doppelte Standards beim Widerstand gegen gentechnisch verbesserte Nutzpflanzen

SPD-Agrarpolitiker fordern "Nein der Bundesregierung zur grünen Gentechnik und auch zur Genforschung"

02.06.2014 | 1

Im Überbietungswettbewerb der "Anti-Gentechnik"-Parteien wird jetzt sogar die Forschung ins Visier genommen.

"ZIPFELMÜTZE DEUTSCHER AGRAR-MICHEL" Thema im Niedersächsischen Landtag

28.05.2014 | 3

Minister Meyer weicht der Verleihung aus - dies greift MdL Dammann-Tamke in der Aktuellen Stunde des Landtages auf (Antrag der CDU-Landtagsfraktion: "Landwirtschaftsminister Meyer stellt persönliche Profilierung über sachgerechte Problemlösung beim Trinkwasserschutz")

Feeding Africa: why biotechnology sceptics are wrong to dismiss GM

28.05.2014 | 1

Reden und Handeln bei der Grünen Gentechnik: Calestous Juma für wissenschaftsbasierten, nicht ideologisch geführten Diskurs! (engl.)

EU: NGO-Förderung geht am Bürger vorbei

23.05.2014 | 1

Gut begründeter Vorschlag, wie die EU jährlich 10 bis 35% ihres Budgets für direkte Zuwendungen an NGOs einsparen und die bislang mangelhafte Transparenz des Vergabewesens verbessern kann

Enviro journalist Lynas provides video evidence on Bangladesh Bt eggplant failure claim: GM crops thriving

21.05.2014 | 3

Anti-Gentechnik-Propaganda: Mark Lynas zeigt Dichtung und Wahrheit am Beispiel der gentechnisch verbesserten Auberginen in Bangladesh (engl.)

Offener Brief von Verbänden und Unternehmen der Ökoindustrie an Mitglieder des Deutschen Bundestages

20.05.2014 | 3

Intervention gegen den "EU-Vorschlag zu Gentechnik-Anbauverboten!"

Furcht vor der Rückkehr des Genmaises

18.05.2014 | 1

Konfliktlinien und unterschiedliche Perspektiven zur Grünen Gentechnik in Deutschland

Die deutsche Imkerschaft und die Grüne Gentechnik (2)

16.05.2014 | 4

Kommentare zum Honig-Urteil des EuGH und zur Änderung der Honigrichtlinie

Choking the Black Swan: GM Crops and Flawed Safety Concerns

07.05.2014 | 3

Auseinandersetzung mit den Q&A im Aufsatz "The Precautionary Principle"

Nanotech: Klein, kleiner, gekennzeichnet

05.05.2014 | 1

Geschichte kann sih wiederholen Der BUND kopiert das "Kampagnenrezept" zur Grünen Gentechnik, möchte Nanoprodukte kennzeichnen und in einem zentralen Register erfassen lassen. Letztlich geht es der grünen NGO wohl vor allem darum, "Nanoangst" zu schüren und dagegen zu polemisieren.

Bayern tritt europäischem Netz gentechnikfreier Regionen bei

24.04.2014 | 2

"Politisches Bekenntnis mit hohem Symbolgehalt für die Menschen in Bayern ..."

Greenpeace: „Der humanitäre Anspruch war weg, also ging ich“

23.04.2014 | 5

Interview von Thilo Spahl mit Patrick Moore

The GMO Mass Suicides Are a Myth

23.04.2014 | 2

Beispiel, wie ein Mythos rund um GMO kreiert und benutzt wird

Biotech Gallery: Henry Rowlands, organic movement’s cyber mastermind behind anti-GMO websites

19.04.2014 | 1

Ein Blick hinter die Kulissen der Anti-Gentechnik-"Bewegung" im Internet

The Green Chain: Golden Rice now, everything else is noise

18.04.2014 | 1

Auseinandersetzung mit der Debatte über den Artikel "Golden rice, golden opportunity"

India: The GM Crop Debate

17.04.2014 | 5

Video zur Debatte über gentechnisch verbesserte Nutzpflanzen in Indien mit Fakten, wissenschaftsbasierten Statements, Meinungen und Vorurteilen

Greenpeace-Gründer kritisiert Gentechnikgegner

15.04.2014 | 1

Dr. Patrick Moore wirft Greenpeace vor, durch ihre Anti-Gentechnikkampagne gegen den gentechnisch verbesserten Goldenen Reis, der Betacarotin enthält, eine Mitschuld am Tod von Millionen Kindern durch Vitamin-A-Mangel zu haben.

Wahljahr 2014 - Kampagne der Grünen gegen Gentechnik

11.04.2014 | 3

Bausteine einer Kampagne, die anlässlich der Einbringung von drei Anträgen gegen gv-Nutzpflanzen in den Bundesrat startete

HiPP stellt klar: „Greenpeace wird von uns nicht unterstützt“

11.04.2014 | 1

Dr. Patrick Moore dankt HiPP

HiPP und Greenpeace in einem Boot

10.04.2014 | 1

Pressegespräch und Mahnwache in Pfaffenhofen

Asset 2014 GM Debate - Food Integrity and Traceabilty Conference

09.04.2014 | 2

Debatte über gentechnisch verbesserte Nutzpflanzen mit Ella McSweeney (BBC), Owen Brennan (Devenish Group), Prof. Dr. Klaus Ammann (Universität Bern), Dr. John Fagan (Annapurna Global), Dr. Michael Antoniou (Kings College London)

Die Tabu-Forscher

08.04.2014 | 1

Starker Artikel im UniSPIEGEL über den Widerstand gegen die Grüne Gentechnik - und wie Wissenschaftler wie Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen damit umgehen

This Food Could Help Save 2 Million Lives, But Now People Are Fighting to Block It

31.03.2014 | 6

Knappe Zusammenfassung der Debatte über den Goldenen Reis mit grafischen Darstellungen

“Genetically Modified Lite” placates public but not activists

17.03.2014 | 9

Gentechnik im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft, Produktentwicklung und NGO-Public Relations

Golden Rice Opponents Should Be Held Accountable for Health Problems Linked to Vitamain A Deficiency

17.03.2014 | 2

Ein Lehrstück über die Verantwortung derjenigen, die den Goldenen Reis mit allen Mitteln bekämpfen (engl.)

Australian Tax Office eyes anti-GM groups

11.03.2014 | 7

Die australische Steuerbehörde untersucht die Gemeinnützigkeit der Lobby-Arbeit von zwei Anti-Biotech-Gruppen.

Neue Runde um Gentechnik. Die Angstmaschine arbeitet wieder

07.03.2014 | 6

Kritik der Debatte über gv-Mais 1507

Umweltminister beraten über Gentechnik-Ausstiegsklausel

03.03.2014 | 1

EU-Umweltminister diskutieren erneut über den Opt-out-Vorschlag der Europäischen Kommission.

Auf der Seite der Guten™

25.02.2014 | 1

Der PR-Manager und Publizist Hasso von Mansfeld entzaubert den NGO-Lobbyismus als "modernen Ablassbrief".

Segmentation studies provide insights to better understanding attitudes towards science and technology

24.02.2014 | 7

Typologie der Einstellungen der Bevölkerung gegenüber der modernen Biotechnologie (engl.)

A Critique of the Soil Association’s Opposition to Golden Rice

24.02.2014 | 6

Patrick Moore zerlegt die Argumentation der Soil Association gegen den Goldenen Reis Punkt für Punkt (engl.)

Sorry Greenpeace, Golden Rice is a Win for Nutrition and Health

24.02.2014 | 5

Rund um Golden Rice: Wissenschaft, PR, Patent-, Gesundheits- und Moralfragen (engl.)

Der Gen-Tech-Glaubenskrieg

24.02.2014 | 3

Wie und warum einige Angst produzieren und dies zum Fundament der Gentechnik-Debatte machen wollen

Grüne wollen keine Gentechnik in der Stadt

19.02.2014 | 2

Kommunale Initiative, mit der sich die Grünen wohl auch in anderen Städten und Gemeinden im Kommunal- und Europawahlkampf profilieren wollen

WA’s canola case shows GM crops are still being demonised

18.02.2014 | 2

Überblick über aktuelle Kontroversen rund um gv-Nutzpflanzen mit kritischen Anfragen an die Anti-Gentechnik-Protestler

Aktuelle Debatte im Landtag von Baden-Württemberg zur Zulassung von gv-Mais 1507 in der EU

14.02.2014 | 7

Parallel zur Bundestagsdebatte fand im Landtag des Landes Baden-Württemberg eine Aktuelle Debatte zum aktuellen Entscheidungsprozess in der EU über gv-Nutzpflanzen statt (S. 5375-5383).

Grüne Gentechnik: Ein Ja zum Genmais wäre gut gewesen

12.02.2014 | 1

ZEIT-Kommentar zur Entscheidung des Ministerrates über gv-Mais 1507 über die Kritik der Gentechnik-Gegner: "Es ist die Angst, die dominiert, nicht die Vernunft. Und das ist tatsächlich eine gefährliche Situation."

Eine Kampagne für den Golden Rice

10.02.2014 | 4

Pro und Kontra Golden Rice - eine Schweizer Sicht auf die Kontroverse und den Besuch von Dr. Patrick Moore in Bern

What do the eco heretics mean for GM golden rice?

10.02.2014 | 2

Warum die Neupositionierung von Mark Lynas und die Kampagne von Dr. Patrick Moore Eindruck hinterlassen

GM golden rice: Tables turn on Greenpeace

09.02.2014 | 1

Dr. Patrick Moore blickt hinter die Fassade der Greenpeace-Kampagnen gegen Golden Rice im Besonderen, gv-Nutzpflanzen im Allgemeinen. (engl.)

Séralini has done it again!

07.02.2014 | 3

Ein Verriss der neuesten Séralini-Studie: "... this paper from Séralini will again be thoroughly shredded. Maybe it is time for the University of Caen to assess the research carried out in Séralini’s lab ..."

Environmentalists’ double standards

07.02.2014 | 1

Über das Verhältnis der Umweltbewegung zur Wissenschaft und die Perspektiven der Auseinandersetzung über gv-Nutzpflanzen

Heberle-Bors: „Glaubenskrieg um Gentechnik endete mit vorläufigem Sieg der Reaktion“

06.02.2014 | 1

Interview mit Prof. Erwin Heberle-Bors (Universität Wien)

Die deutsche Imkerschaft und die Grüne Gentechnik

04.02.2014 | 3

Ein chronologischer Überblick zum Kampf der deutschen Imkerschaft gegen die Grüne Gentechnik zum Schutz von Honig und anderen Bienenprodukten

Is there a need for Golden Rice? - A Friends of John Innes Centre event

03.02.2014 | 4

Präsentationen von Professor Klaus Ammann, Sally Brooks, Dr. Patrick Moore und Patrick Mulvany

Former Greenpeace leading light condemns them for opposing GM 'golden rice'

30.01.2014 | 1

Klare Kante: Dr. Patrick Moore attackiert Greenpeace in Großbritannien

SkeptisCH – Folge 31: Grüne Gentechnologie

27.01.2014 | 1

Ausführliches Interview mit Prof. Dr. Klaus Ammann zu gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen mit vielen weiterführenden Links zur GVO-Kontroverse

Der Streit um den Goldenen Reis

24.01.2014 | 3

Gute Resonanz auf die Kampagne "Allow Golden Rice Now!" auch in der Schweiz

The economic power of the Golden Rice opposition

24.01.2014 | 1

Der ökonomische Hintergrund des Erfolgs einer kleinen Protestindustrie, die auf Spenden angewiesen ist und deshalb den Widerstand gegen den Goldenen Reis aufrecht erhält - auf Kosten der von Vitamin-A-Mangel betroffenen Menschen.

Video des Forums Grüne Vernunft von der Mahnwache vor der Greenpeace-Zentrale in Hamburg

23.01.2014 | 4

Dr. Patrick und Michael Moore, Prof. Dr. Ingo Potrykus, Prof. Dr. Klaus Ammann, Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen, Prof. Dr. Reinhard Szibor, Dr. Horst Rehberger, Dr. Uwe Schrader u.v.a. demonstrierten für "Allow Golden Rice Now!"

Life as a Female Journalist: Hot or Not?

23.01.2014 | 2

Wie einige Gentechnikkritiker versuchen, Medien und öffentliche Meinung in den USA zu beeinflussen

Greenpeace founder now protesting their stance on Golden Rice

23.01.2014 | 1

Die Kampagne "Allow Golden Rice Now!" ist natürlich auch in der Heimat von Dr. Patrick Moore ein Thema für die Medien (und für Greenpeace).

General Mills Has a Soggy Idea for Cheerios

22.01.2014 | 4

General Mills hat mit der gv-Kennzeichnung von Frühstückscerealien seine Kritiker ermuntert.

Greenpeace-Aktionen gegen Golden Rice sind “Verbrechen gegen die Menschlichkeit”

22.01.2014 | 1

Kurzbericht mit weiterführenden Links zur Kampagne "Allow Golden Rice Now!"

Machtkampf um den Goldenen Reis

21.01.2014 | 1

Die Resonanz auf die "Allow Golden Rice Now!"-Kampagne in der überregionalen und der regionalen Presse (Auswahl)

Greenpeace-Gründungsmitglied setzt sich für gentechnisch verbesserten Reis ein

20.01.2014 | 2

Resonanz auf die "Allow Golden Rice Now!"-Kampagne im deutschen Fernsehen

Gründungsmitglied protestiert gegen Greenpeace

20.01.2014 | 1

Resonanz auf die "Allow Golden Rice Now!"-Kampagne in Deutschland in der Fachpresse

Greenpeace-Mitgründer kämpft für sofortige Zulassung des Goldenen Reises

18.01.2014 | 4

Patrick Moore: "Zwei Millionen Menschen sterben jedes Jahr, und die wagen sich zu behaupten, dass der Verzehr von Reis mit Maisgenen unvorhersehbare Folgen haben könnte? Das sagen die den Müttern ins Gesicht, deren Kinder erblinden? Für mich ist das ein Verbrechen."

Ex-Greenpeace-Chef demonstriert in Hamburg gegen Greenpeace

18.01.2014 | 3

Patrick Moore: "Greenpeace verhält sich kriminell und gehört vor ein Gericht!"

Patrick Moore, Umweltaktivist: "Greenpeace sind jetzt die Bösen“

18.01.2014 | 2

Porträt im "Tagesspiegel" von Patrick Moore, der Greenpeace „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ vorwirft

Esoterische Luxusangst, die über Leichen geht

17.01.2014 | 4

Gegen den Anbau von Goldenem Reis wird in Berlin protestiert. Die Pflanze kann in armen Ländern Leben retten – eine Bedrohung für die Gegner der Grünen Gentechnik. Darauf machen Patrick Moore und seine Unterstützer aufmerksam - und zwar vor der Greepeace-Zentrale in Hamburg.

Umweltaktivist für Goldenen Reis

17.01.2014 | 3

Greenpeace-Gründer Patrick Moore setzt sich offensiv für die Zulassung des Goldenen Reises ein. Kurzbericht über den Beginn seiner Europatournee in Berlin.

European Union funding £90m green lobbying con

15.01.2014 | 4

Alimentiertes grünes Lobbying in der EU - Wer bekommt was warum wofür?

Greenpeace-Gründer wirbt für Goldenen Reis

15.01.2014 | 3

Patrick Moore will mit seiner Kampagne „AllowGoldenRiceNow“ die ideologische Macht von Greenpeace gegen den Goldenen Reis brechen. Seine Mittel: Vorträge, Pressekonferenzen, Mahnwachen.

Greenpeace-Gründer Dr. Patrick Moore demonstriert am 17.1.2014 in Hamburg gegen Greenpeace

15.01.2014 | 2

Einladung zur Mahnwache und zum Pressegespräch

Kampagne gegen Greenpeace - Machtkampf um den Goldenen Reis

15.01.2014 | 1

FAZ-Interview mit Dr. Patrick Moore

Gentechnik-Mais 1507: Warum etwas verbieten, was niemand haben will?

13.01.2014 | 1

Die Debatte in Deutschland, der politische Entscheidungsprozess und mögliche Folgen

The Allow Golden Rice Now! Campaign announces forums and public demonstrations against Greenpeace in nine European cities

10.01.2014 | 1

Pressemitteilung: Patrick Moores Kampagne für Golden Rice in Europa (engl.)

Zur Arbeit von NGO: Nur noch kurz die Welt retten

07.01.2014 | 1

Nichtregierungsorganisationen genießen oftmals uneingeschränktes Vertrauen und vertreten doch durchaus eigene Interessen. Eher selten sind diese, wie in diesem Artikel, Gegenstand einer fundierten journalistischen Betrachtung.

A Lonely Quest for Facts on Genetically Modified Crops

04.01.2014 | 1

Ein Lehrstück - der politische Entscheidungsprozess zum GMO-Moratorium auf Hawaii (engl.)

Dringlichkeitsantrag im bayerischen Landtag: Freie Wähler arbeiten am "Anfang vom Ende der Gentechnik"

03.01.2014 | 5

Freie Wähler versuchen, die Grünen zu überholen ...

Deutschlandfunk bilanziert: "Ein gutes Jahr für Europas Gentechnikgegner"

02.01.2014 | 3

DLF referiert die Sicht von Greenpeace und Grünen zur Gentechnik-Debatte.

GMO apple only a slice of the bigger issue

02.01.2014 | 2

"Arctic Apple" und der Kampf gegen gv-Nutzpflanzen - insbesondere im US-Bundesstaat Oregon (engl.)

Terminator seeds will not usher in an agricultural judgement day

30.12.2013 | 1

Auseinandersetzung mit der Debatte in Brasilien (und andernorts) über "terminator seeds" (engl.)

Political stand on GM crops irresponsible: Nobel Laureate Sir Paul Nurse

21.12.2013 | 2

Weitere prominente Stellungnahme in der Debatte um GVO in Indien

Hessen will dem "Europäischen Netzwerk gentechnikfreier Regionen“ beitreten

18.12.2013 | 9

Festlegungen zum Thema "Gentechnik" im Koalitionsvertrag von CDU und Bündnis 90/Die Grünen in Hessen

Cannot ignore benefits of GM crops, says ‘Venki’ Ramakrishnan

18.12.2013 | 8

Indiens Chemie-Nobelpreisträger Venkatraman Ramakrishnan bezieht Stellung pro GVO. (engl.)

The GMO Apple the Industry Hates

18.12.2013 | 7

Arctic apple - die Geschichte hinter einem Produkt und die Hoffnung auf ein "non-event" ... (engl.)

Wird Deutschland für gentechnisch verbesserten Mais 1507 stimmen?

18.12.2013 | 3

Im Fokus: der Abstimmungsprozess über gv-Mais 1507 im Besonderen, über GVO in der Europäischen Union im Allgemeinen

Der Öl-Konzern wollte Werbung - und bekam ein Desaster

18.12.2013 | 2

Über den Weg einer sich radikalisierenden Umweltbewegung - oder: Wege parasitärer Publizität

GMO Fears Overblown - World Without GM Crops Poses Greater Risks

15.12.2013 | 2

Vier Kernargumente für gentechnisch verbesserte Lebensmittel

Frühere Abstimmung über Mais 1507?

12.12.2013 | 2

Kommt es zu einer schriftlichen Abstimmung der EU-Landwirtschaftsminister über den gentechnisch verbesserten Mais 1507 von Dupont Pioneer?

Concepts and implications of altruism bias and pathological altruism

10.12.2013 | 1

Wenn sich Wissenschaft und Altruismus ins Gehege kommen ... (engl.)

Kenoi signs GMO bill

09.12.2013 | 4

GVO-Moratorium unterzeichnet (engl.)

Genetically modified crops: Fields of beaten gold

06.12.2013 | 3

Im Vergleich: grüne Einstellungen zum Klimawandel und zur Grünen Gentechnik

‘The opposition to GM crops is not based on science... There is no substantiated case of a health impact, even so much as a headache’

03.12.2013 | 7

Mark Lynas im Interview über Klimawandel, Grüne Gentechnik, Vandana Shiva und andere Themen insbesondere mit Blick auf Indien (engl.)

POINT Newsletter Nr. 143 -November 2013: Aktuelles zur grünen Biotechnologie

01.12.2013 | 1

Jan Lucht informiert u.a. über folgende Themen: Forscher in Südafrika entwickeln virusresistente Süsskartoffeln, Séralini-Affäre: Studie zu Gentech-Mais, Glyphosat und Tumoren bei Ratten zurückgezogen, EU: Bewegung bei Anbauzulassungen für Biotech-Pflanzen und bei Pollen in Honig

Prof. Dr. Jany weist GVO-Kritik der Wiener Ärztekammer zurück

29.11.2013 | 1

Diskussion anlässlich der Entscheidung über den transgenen Mais 1507

Krebskranke Ratten: Fachzeitschrift zieht umstrittene Genmais-Studie zurück

28.11.2013 | 4

Die Séralini-Studie wurde von der Fachzeitschrift "Food and Chemical Toxicology" zurückgezogen, die Debatte darüber wird fortgesetzt.

Marc van Montagu: 'We Cannot Wait 20 Or 30 Years'

24.11.2013 | 7

Interview mit dem Träger des World Food Prize 2013 (engl.)

Pharmamanager über Biotechnologie: "Grüne Gentechnik wird gebraucht“

20.11.2013 | 2

Der Vorsitzende der Deutschen Industrievereinigung Biotechnologie im Interview mit der taz.

Steht der Papst auf die goldenen Gene?

19.11.2013 | 6

Planckton-Blog mit einem ausführlichen Beitrag zur möglichen Wende bei der Grünen Gentechnik

Goldener Reis - eine einmalige Chance

19.11.2013 | 5

Über die Chancen des Golden-Rice-Projekts und die verhängnisvolle Rolle von Greenpeace

Der genveränderte Reis, der Leben retten kann

19.11.2013 | 1

Pressekonferenz des Forums Grüne Vernunft: Ingo Potrykus über Golden Rice

The tarnishing of Golden Rice

18.11.2013 | 4

Kommentar zur Greenpeace-Kampagne gegen Golden Rice (engl.)

Online Chat: Are genetic crops the answer to the world food crisis?

14.11.2013 | 1

Ein Gespräch mit dem indischen Agrarwissenschaftler M. S. Swaminathan, dem Vater der Grünen Revolution in Indien und Träger des World Food Prize 1988

TTIP-Abkommen zwischen EU und USA

14.11.2013 | 2

Stand und Einflüsse auf den Verhandlungsprozess zu einem transaltlantischen Freihandelsabkommen zwischen EU und USA

Initiative für ein Gentechnik-Verbot im Koalitionsvertrag

14.11.2013 | 1

Kampagnenorganisation Campact widmet sich wieder dem Thema Gentechnik

AöL fordert Neubetrachtung von CMS-Hybriden und Gentechnik

13.11.2013 | 4

AöL vs CMS - dieser "Kampf" ist nicht zu gewinnen ...

Scientists challenge Swedish government over funding of Golden Rice trial vandalism

13.11.2013 | 3

Steuergeld für Feldzerstörer?

Grüne Gentechnik: "Es gibt keine wissenschaftliche Begründung für eine regulatorische Sonderbehandlung transgener Pflanzen“ - Interview mit Ingo Potrykus

13.11.2013 | 2

Deutsche Fassung des ausführlichen Psiram-Interviews

Initative I-522 fails to pass, what’s next?

08.11.2013 | 3

Hintergründe und Folgen der zweiten Volksabstimmung über GVO-Kennzeichnung in den USA (engl.)

Empörung über BUND-Schockvideo: Landwirte als Kindermörder?

04.11.2013 | 3

Der Industrieverband Agrar hat ein Internet-Video des BUND als "perfide, abscheulich und eines Umweltverbands unwürdig" bezeichnet.

Petitionen gegen die Verleihung des World Food Prize 2013

29.10.2013 | 2

Protest gegen die Verleihung des World Food Prize an Robert T. Fraley und gegen die Teilnahme von Kardinal Turkson als "featured speaker"

Report of the Round Table for Biotechnology in Cotton

28.10.2013 | 9

Zusammenfassender Bericht über die Erfahrungen mit dem Anbau gentechnisch verbesserter Baumwolle, organisiert nach 13 thematischen Bereichen (rechtliche Rahmenbedingungen, Preisbildung, Lizenzen, Kennzeichnung, Aus- und Fortbildung, öffentliche Akzeptanz etc.)

"Ohne Transparenz kein Vertrauen“ - Gentechnik-Befürworter in den USA plädieren für eine umfassende Kennzeichnung

28.10.2013 | 8

Gerd Spelsberg analysiert aktuelle Statements von Gentechnik-Befürwortern für eine umfassende GVO-Kennzeichnung im Vorfeld der Abstimmung im US-Bundesstaat Washington über die Initiative I-522

The Irrational Fear of GM Food

28.10.2013 | 4

Rede anlässlich der Verleihung des World Food Prize an Prof. Marc Van Montagu (engl.)

Prozess um Gen-Honig: Klage abgewiesen

28.10.2013 | 2

Der Imker Karl-Heinz Bablock scheitert vor dem Bundesverwaltungsgerichts mit seiner Klage auf einen größeren Sicherheitsabstand zwischen seinen Bienenstöcken und Feldern mit gentechnisch verbessertem Mais. Der Kläger selbst sieht das Urteil als Präzedenzfall an.

Can Genetically Modified Food Feed the World?

23.10.2013 | 2

Der durchschlagende Erfolg von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln bei der Sicherung der Welternährung erfordert die Unterstützung unterschiedlichster gesellschaftlicher Gruppen. (engl.)

'War' against GM crops worries pioneer in field'

21.10.2013 | 6

Im Gespräch mit Marc Van Montagu anlässlich der Verleihung des World Food Prize 2013

ENSSR: "No scientific consensus on GMO safety"

21.10.2013 | 2

Versuch der Mobilisierung "kritischer" Wissenschaftler (engl.)

Genveränderte Pflanzen: Und dann schuf Gott Monsanto

21.10.2013 | 1

In den USA haben sich gentechnisch verbesserte Pflanzen durchgesetzt. Um die Gründe zu verstehen, fragt man am besten die Bauern, die sie säen.

Gentechniker erhalten Welternährungspreis

18.10.2013 | 3

Mit Mary-Dell Chilton, Marc Van Montagu und Robert T. Fraley wurde drei "Pioniere in Sachen Welternährung" ausgezeichnet.

Gentechnikfreunde fordern Forschungsfreiheit

18.10.2013 | 2

Weiterer Rückblick auf das InnoPlanta-Forum

More news about vitamin biofortified Golden Rice -- 6 myths given careful scrutiny

17.10.2013 | 2

Auseinandersetzung mit kritischen Anfragen zum Golden Rice Projekt

"Golden Rice" und tote Kinder

17.10.2013 | 1

Greenpeace reagiert auf die massiven Vorwürfe von Patrick Moore - und zeigt sich "angefasst" ...

Golden Rice creator wants to live to see it save lives

16.10.2013 | 7

Goldener Reis: In einem ausführlichen Interview kurz vor seinem 80. Geburtstag reflektiert Ingo Potrykus seine Entwicklung, den von Greenpeace orchestrierten Widerstand und die Perspektiven in den kommenden Jahren (engl.)

Why we need to label GMOs

15.10.2013 | 4

"Labels, therefore, can be our friend." - Ein nachdenkliches Plädoyer von Mark Lynas, der die Debatte über die GVO-Kennzeichnung Revue passieren lässt und die Chancen der Kennzeichnung gentechnisch verbesserter Lebensmittel betont

Seeing clearly: Golden Rice and climate science

15.10.2013 | 1

Was Sehkraft und Klimawandel miteinander zu tun haben ...

Opponents of third world GM crops are 'wicked', says Environment Secretary Owen Paterson

14.10.2013 | 4

Der britische Landwirtschaftsminister kritisiert u.a. Greenpeace und Friends of the Earth wegen ihres Widerstandes gegen Golden Rice.

The Seralini Rule

14.10.2013 | 3

Nützliche Hinweise für Diskussionen mit Gentechnik-Gegnern

Patrick Moore: Greenpeace handelt unmenschlich

14.10.2013 | 2

Greenpeace-Kritik von einem Greenpeace-Insider denn "der Einsatz für Menschen steht (für Greenpeace) nicht mehr im Vordergrund"

Krieg im Bio-Lager

14.10.2013 | 1

Bissiger Kommentar zu den Themen "Bio-Gemeinde und CMS-Streit" und "Greenpeace und Golden Rice"

Is Greenpeace completely nuts?

10.10.2013 | 3

Eine Abrechnung (engl.)

Afraid and hungry

08.10.2013 | 7

Greenpeace und Grüne Gentechnik auf den Philippinen - ein Lehrstück

GM crops and foods: What do consumers want to know?

08.10.2013 | 6

Ein Wissenschaftler antwortet auf Bürgerfragen und die Strategien von Anti-GMO-Kampagnen (engl.)

Can Green GM Crops Convince Enviro-Minded Consumers?

08.10.2013 | 3

Welcher Anbau ist "grüner"? (engl.)

GMO issue: 'prohibition based on superstition' - Mark Lynas

07.10.2013 | 6

Im Gespräch mit "The Voice of Russia" über Pro und Kontra GMO: Mark Lynas, Suman Sahai, Dr. Maria Weimer, Nina Holland (engl.)

Golden Rice

07.10.2013 | 5

Basisinformationen zum aktuellen Stand der Entwicklung von Golden Rice und der Debatte über die Erprobung und den Anbau (engl.)

Activists Regroup After Ore. Lawmakers’ Trump Local Push To Restrict GM Crops

07.10.2013 | 4

Über die Strategie und Richtung der Debatte über die GMO-Kennzeichnung in den USA (engl.)

Zeichen setzen - Greenpeace-Gründungsmitglied Patrick Moore startet Kampagne für Golden Rice

04.10.2013 | 1

Protest gegen die professionellen Protestierer setzt Zeichen für den gentechnisch verbesserten Golden Rice

Possible Eco-Terrorists Attack Genetically Modified Papayas On The Big Island

03.10.2013 | 3

Ökoterrorismus - ein europäischer Exportartikel?

Antrag für „gentechnikfreie“ Regionalmarke findet keine Mehrheit

03.10.2013 | 1

Antrag der Grünen, die Regionalmarke „Echt Odenwald“ um das Kriterium „gentechnikfrei“ aufzuwerten, findet keine Mehrheit.

Prof. Potrykus über Goldenen Reis

29.09.2013 | 4

Ein bemerkenswertes Interview über Grüne Gentechnik im Allgemeinen, Goldenen Reis im Besonderen - mit wertvollen weiterführenden Links

Call to reform EU's €7.5bn NGO budget

29.09.2013 | 1

Nichtregierungsorganisationen, die hauptsächlich von der EU-Alimentierung profitieren und vor allem sich selber helfen, schaffen eine Lobbykultur und dienen nicht dem öffentlichen Interesse. (engl.)

“OMG GMO” SMDH - What's wrong with Jeremy Seifert?

27.09.2013 | 8

Eine "Entzauberung" ... (engl.)

The Italian job: Farmers facing pests pay dearly for Europe’s anti-GM stance

27.09.2013 | 6

Beispiel Italien: wie die Bürokratie den notwendigen Fortschritt in der Landwirtschaft blockiert (engl.)

Die Wohlfühllügen von Greenpeace & Co.

27.09.2013 | 1

Die Mitschuld von Greenpeace (u.a.) an der Blockade von genetisch verbessertem goldenen Reis

Q & A with David Suzuki

24.09.2013 | 1

Wie man Umweltschützern auf den Zahn fühlt (engl.) - Beispiele Klimawandel und GMO

François Fillon met le progrès en tête de son projet présidentiel

23.09.2013 | 6

Ein spezieller "Deal" zwischen Präsident Sarkozy und der Umweltbewegung in Frankreich (frz.)

Collateral Damage

23.09.2013 | 4

Das Beispiel Indien zeigt: Gentechnisch verbesserte Pflanzen können verantwortungsbewusst entwickelt werden. Doch was schert dies die Anti-Monsanto-Aktivisten? (engl.)

National Academy of Science and Technology Philippines Statement on the Sabotage of the Golden Rice Multilocational Trial

23.09.2013 | 3

Statement der wichtigsten Wissenschaftsorganisation auf den Philippinen gegen die gewaltsame Zerstörung eines Golden-Rice-Versuchsfeldes (engl.)

Scientists speak out against vandalism of genetically modified rice

20.09.2013 | 3

Radio-Interview und Hintergrundtext zur Zerstörung eines Golden-Rice-Versuchsfeldes

Greenpeace’s greatest fear

17.09.2013 | 3

Eine Abrechnung zur rechten Zeit (engl.)

Indian scientists back Pawar's remarks on GM crops

04.09.2013 | 3

Prominente Unterstützung für die Grüne Gentechnik in Indien

It’s China vs. China in Genetically Modified Food Fight

04.09.2013 | 2

Die Debatte über Grüne Gentechnik in China nimmt bekannte Züge an ... (engl.)

Sow the wind, reap a storm

02.09.2013 | 4

Ein Plädoyer für die Freiheit der Wissenschaft (engl.)

Myth-busting the opposition to GM crops

02.09.2013 | 3

Mythen in der Debatte über GVO und wie man sie überwindet - am Beispiel der Zerstörung eines Versuchsfeldes für Golden Rice auf den Philippinen (engl.)

The True Story About Who Destroyed a Genetically Modified Rice Crop

30.08.2013 | 3

Die Hintergründe der gewaltsamen Zerstörung eines Versuchsfeldes, aufgerollt von einem der mittlerweile prominentesten Befürworter der Grünen Gentechnik

Green biotechnology: Are Germans changing their minds?

30.08.2013 | 2

Englische Fassung der Dimap-Umfrageergebnisse

Umstritten: Über 30 Gentechnik-Anlagen in Brandenburg

30.08.2013 | 1

In Brandenburg wird an vielen Standorten zu den Einsatzmöglichkeiten moderner Gentechnik geforscht. Dagegen gibt sich Protest.

Die Biobranche in der selbstgestellten Gentechnikfalle

20.08.2013 | 1

Über absurde Abgrenzungen zwischen Bio-Landbau und Gentechnik und warum man mit solchen Abgrenzungen keine Zukunft gewinnt

DA to sue ‘paid residents, not farmers’ over destroyed GMO crops

16.08.2013 | 1

Bezahlte Feldzerstörer in Aktion (engl.)

Global scientific community condemns the recent destruction of field trials of Golden Rice in the Philippines

13.08.2013 | 2

Gegen Gewalt, gegen die Zerstörung von GVO-Versuchsfeldern auf den Philippinen: Wissenschaftler setzen sich zur Wehr!

Die Zerstörung von Versuchsfeldern für Golden Rice im Spiegel der internationalen Presse

13.08.2013 | 1

Vandalismus als politischer Akt - ein europäischer Exportartikel? (engl.)

Visit to vandalized Golden Rice field trial

12.08.2013 | 2

Ein Akt massiver Gewalt gegen Menschen und innovative Forschung

Malnutrition fight not over, Golden Rice research continues

12.08.2013 | 1

Zerstörung eines Versuchsfeldes mit Golden Rice auf den Philippinen

Die Vertreibung der Gentechnik

06.08.2013 | 5

Wie Spitzenforschern in Deutschland das Leben schwer gemacht und dadurch eine Wissenschaftsdisziplin ausgetrocknet wird

GM crops don’t kill kids. Opposing them does

04.08.2013 | 2

Nachdruck des bemerkenswerten Editorials in der TIMES, das dort nur kostenpflichtig zugänglich ist (engl.)

ZDF-Magazin "WISO": Gentechnik in Biomärkten

04.08.2013 | 1

Stichprobe des ZDF-Verbrauchermagazins “WISO” bei großen Bioketten

GM crops don’t kill kids. Opposing them does

01.08.2013 | 2

Intensiv diskutiertes Plädoyer für die Grüne Gentechnik in einem der wichtigsten Blätter im englischsprachigen Raum (engl.)

GM crops: Public fears over 'Frankenstein food' may be easing, Independent poll reveals

28.07.2013 | 2

Neue Umfragedaten zeigen, dass in Großbritannien die Zustimmung zu gentechnisch verbesserten Lebensmitteln wächst. (engl.)

Grüne Gentechnik: Steht Meinungswandel ins Haus?

28.07.2013 | 1

Junge Generation mehrheitlich eher positiv eingestellt - Ergebnisse einer Dimap-Umfrage

Ausgegrenzt - Dr. Angela Werner zur Gentechnik in Deutschland

26.07.2013 | 1

"Es wird allerhöchste Zeit, dass sich Europa und damit auch Deutschland mit ihrer gespaltenen Haltung auseinandersetzen und Forschung sowie Bildung in ihrer Breite zulassen und fördern ..."

SC committee says no to GM crops for time-being

22.07.2013 | 7

Expertenkommittee des Verfassungsgerichts beschreibt den neuen regulatorischen Rahmen und weitere Voraussetzungen, die geschaffen werden müssen, bevor Feldversuche für gentechnisch verbesserte Lebensmittel in Indien genehmigt werden sollten. (engl.)

Forschungsförderung des Bundes für die Grüne Gentechnik

22.07.2013 | 6

Antworten der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen

Schulprojekt "HannoverGEN“ wird nicht wiederbelebt

22.07.2013 | 4

Das Ende einer Kampagne gegen ein starkes Projekt?

Ökoszene: Fremder in einem fremden Blog

22.07.2013 | 3

Eine Glosse zur Diskussionskultur im gentechnikkritischen Web2.0

GMOs in Italian Artisan Foods: Traditions Impacted by Biotech?

22.07.2013 | 2

Unterschiedliche Wege für (und gegen) gentechnisch verbesserte Lebensmittel in Italien

Grüne Gentechnik für die Grünen: Gezielte Cisgenese

21.07.2013 | 1

"Eine offene Diskussion über die Möglichkeiten der gezielten Cisgenese ist sicher wesentlich, um genkritische Kreise von diesem innovativen Ansatz zu überzeugen."

Filipino scientists’ uphill battle versus Greenpeace

19.07.2013 | 1

Wie in Rothamsted so auch auf den Philippinen: Die Wissenschaftler setzen sich gegen Kritik und Aktionen der Gentechnik-Gegner zur Wehr. (engl.)

Monsanto to withdraw EU approval requests for new GMO crops

18.07.2013 | 4

Fehlende kommerzielle Perspektive Grund für die Rücknahme der Zulassungsanträge (engl.)

Zukunftstechnologie Grüne Gentechnik?

18.07.2013 | 2

Eigentums- und Patentrechtsfragen als Schlüssel in der neuen Debatte über die Grüne Gentechnik

Bericht über die Podiumsdiskussion an der LMU München zum Thema "Braucht Deutschland Grüne Gentechnik?"

18.07.2013 | 1

Diskussion mit Christoph Fischer von der Arbeitsgemeinschaft Zivilcourage, Peter Hefner (Pressesprecher der Syngenta Agro GmbH), Gerd Spelsberg (i-bio information und TransGen) und Dr. Christoph Then (testbiotech, ehemals von Greenpeace)

"Es wird langsam eng für die Bauern" - Interview mit Monsanto Agrar Deutschland-Geschäftsführerin Ursula Lüttmer-Ouazane

17.07.2013 | 2

Über den Abschied Monsantos von gentechnisch veränderten Lebensmitteln in Europa, über Pestizidverbote und ihre Folgen und die schwer nachvollziehbare Schizophrenie der Generation iPod

Grüne Gentechnik - Siegt die Vernunft?

17.07.2013 | 1

InnoPlanta Forum 2013 mit Vorträgen u.a. zu den neuesten Entwicklungen und Perspektiven der Pflanzenbiotechnologie, zur Rolle der modernen Pflanzenzüchtung für die Landwirtschaft und den ökonomischen und ökologischen Folgen des Anbaus von gentechnisch verbesserten Pflanzen

Bundestagswahl 2013: Agrarpolitische Inhalte der Linken

15.07.2013 | 1

Die Linke lehnt Grüne Gentechnik ab und will die Zulassungsverfahren deutlich verschärfen.

"Braucht Deutschland Grüne Gentechnik?" - Eine Podiumsdiskussion von Studierenden

11.07.2013 | 1

Diskussion mit Christoph Fischer (Arbeitsgruppe Zivil Courage), Peter Hefner (Pressesprecher der Syngenta Agro GmbH), Gerd Spelsberg (Information Biowissenschaften; transgen.de), Dr. Christoph Then (Testbiotech)

Lektionen über einen Meinungswandel

09.07.2013 | 2

Über den Weg, eine wissenschaftsbasierte Position zu gentechnisch verbesserten Lebensmitteln zu entwickeln (engl.)

The great GM food hysteria

07.07.2013 | 3

Ein Gespräch mit Professor Maurice Moloney, Direktor von Rothamsted Research, über die aktuelle Diskussion über gentechnisch verbesserte Lebensmittel in der politischen Öffentlichkeit (engl.)

Anti-biotech activists would the let Hawaiian papaya go the way of the Dodo

05.07.2013 | 2

Wie eine Innovation bekämpft wird (und dieser Kampf Widerstand herausfordert - engl.)

GMOs and science will heal the earth

01.07.2013 | 3

Ein US-Farmer und Umweltpreisträger spricht Tacheles über den Protest gegen gentechnisch verbesserte Lebensmittel. (engl.)

Europe should rethink its stance on GM crops

28.06.2013 | 3

Die nächste Generation gentechnisch veränderter Pflanzen könnte alte Vorurteile und Widerstände gegen GVO überwinden. (engl.)

Grüne Gentechnik auf dem Prüfstand

28.06.2013 | 1

Zusammenfassung einer Debatte im rheinland-pfälzischen Landtag

Grüne Gentechnik: Das Vokabular des Schreckens

25.06.2013 | 1

Prof. Dr. Reinhard Szibor über den "Sieg von Greenpeace & Co. gegen die Naturwissenschaft in Europa" - Broschüre als PDF-Download verfügbar

Are GM crops the answer to spiraling global food demands?

23.06.2013 | 2

Debatte über gentechnisch verbesserte Lebensmittel im Nachgang zur programmatischen Rede des britischen Umweltministers in Rothamsted

Pflanzen mit fremden Genen

23.06.2013 | 1

Erfolge der Grünen Gentechnik

Neues zu HannoverGEN: CDU-Antrag auf Anhörung abgelehnt - CDU-Entschließungsantrag eingebracht

20.06.2013 | 3

CDU-Landtagsfraktion fordert: "HannoverGEN muss bestehen bleiben." - Landesregierung prüft, das Projekt unter anderen Vorzeichen fortzuführen

The Very Thick Line Between Raising Concerns And Denialism

19.06.2013 | 2

Über Vorurteile, Emotionen und Rationalität bei der Bewertung von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln

EU at a GMO Crossroads

19.06.2013 | 1

Ausblick auf die im August publizierte Studie “Consumers’ Evaluation of Biotechnology in Food Products”, die die behauptete Ablehnung der Verbraucher gegenüber gentechnisch verbesserten Lebensmitteln in Frage stellt. (engl.)

Let’s do the evolution

18.06.2013 | 9

Gentechnisch verbesserte Lebensmittel und der Prozess der Evolution - oder: die richtigen Fragen stellen! (engl.)

Antigentechnikbewegung: Sich im Schatten des Bösen sonnen

18.06.2013 | 6

Kritik der Medienarbeit der publizistischen Anti-Gentechnik-Front

Gescheitert. Petition für unabhängige Risikoforschung im Bereich Bio- und Gentechnik

18.06.2013 | 5

Eine Bundestagspetition für „Unabhängige Risikoforschung zu gv-Pflanzen“ verfehlt die erforderliche Zahl von Unterzeichnern deutlich.

Conclusions from new GMO feeding study by Carman et al. (2013) are not reliable

14.06.2013 | 1

Neue Gentechnik-Studie zu Schweinen ohne Substanz für Kritik an GVO. (engl.)

GMO pigs study – more junk science

13.06.2013 | 2

"Junk Science" - Mark Lynas 'zerlegt' eine neue GVO-Studie. Er nutzt dabei effizient die Kommunikation mit der Wissenschaftscommunity via Web 2.0, insbesondere Twitter. (engl.)

Mitgliederentscheid bei den Grünen - Gentechnik-Kennzeichnungspflicht gehört nicht zu den Prioritäten

12.06.2013 | 7

58 Schlüsselprojekte zu den Themen Energiewende, Gerechtigkeit und Moderne Gesellschaft, denen sich die Partei vordringlich widmen will, standen beim grünen Mitgliederentscheid zur Auswahl.

Arme Schweine!

12.06.2013 | 6

Alarmismus als Prinzip - wie Gentechnik-Gegner Forschungsergebnisse darstellen

What the French ban of Bt MON810 maize means for science-based risk assessment

12.06.2013 | 5

Auswirkungen der Haltung der französischen Regierung zur Grünen Gentechnik auf Wissenschaft und Forschung (engl.)

Grüne ziehen rote Linien für Freihandelsabkommen

12.06.2013 | 4

Die Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit den USA stehen vor der Tür. Abgeordnete des Europäischen Parlaments und die Grünen haben rote Linien markiert.

Grüne Gentechnik als Thema im Bundestagswahlkampf

12.06.2013 | 2

Eine Podiumsdiskussion mit vorhersehbarem Ausgang

Sprache und Bilder der Gegner der Grünen Gentechnik

12.06.2013 | 1

Prof. Dr. Reinhard Szibor beschreibt die Sprachirreführung als Muster des "Anti-Gentechnik-Kampfes"

Grüne Jugend will Gentechnikforschung verbieten und fordert Verbot von Gentechnik in der Lebensmittelproduktion

07.06.2013 | 4

Gentechnik ist Wahlkampfthema.

As health fears ebb, Africa looks at easing GM crop bans

07.06.2013 | 3

Bericht zum Wandel im politischen und gesellschaftlichen Meinungsbildungsprozess über gentechnisch verbesserte Pflanzen im Vergleich zwischen Afrika und Europa (engl.)

Bundestagswahl 2013: Agrarpolitische Inhalte der Grünen

07.06.2013 | 1

Den Anbau von gentechnisch verbesserten Pflanzen lehnen die Grünen ebenso ab wie ein Patent auf Pflanzen und Tiere. Sie Landwirte und Verbraucher vor "gentechnischen Verunreinigungen" schützen.

Pro and anti-GM groups slug it out over expert panel

05.06.2013 | 6

Auseinandersetzungen über die Zusammensetzung des Expertenkomitees, das mit seiner Expertise Entscheidungen des Obersten Gerichtshofes in Indien zu GVO vorbereiten soll (engl.)

Debate rages over merits of GM food

05.06.2013 | 4

Überblick über wichtige Argumente in der Debatte über GVO in Afrika, insbesondere in Südafrika

Europe's GM stance denies Africa the right to feed itself, warns leading academic

03.06.2013 | 2

Professor Calestous Juma attackiert die Anti-GVO-Lobby in Europa.

The Cartoonish March Against Monsanto

01.06.2013 | 3

Über die Rhetorik und Zielrichtung eines Kampagnentages

Why GMO Myths Are So Appealing and Powerful

01.06.2013 | 2

Über Mythen und Denkstrukturen, die das Gespräch über gentechnisch verbesserte Pflanzen erschweren

Wir brauchen einen wissensbasierten Umgang mit der Züchtungsmethode Gentechnik

31.05.2013 | 2

Die Sprecherin für Ernährung und Landwirtschaft der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Christel Happach-Kasan, kommentiert die Entscheidung von Monsanto, sich in Europa auf die Vermarktung herkömmlich gezüchteter Sorten zu konzentrieren.

CIMMYT: Bill Gates Invests $25 Million

31.05.2013 | 1

Am International Maize and Wheat Improvement Center (Mexico) entsteht ein neues Biotech-Cluster.

Opinion: Don’t Fear GM Crops, Europe!

30.05.2013 | 4

Analyse von Anti-GVO-Kampagnen und Programm für die Auseinandersetzung mit ihnen

The Anti-GMO Movement Continues To Disappoint

30.05.2013 | 3

Anfragen an die Anti-GVO-Kampagnen

GMOs: How do I hate thee?

27.05.2013 | 4

Ein Schema für die Kritik an gentechnisch verbesserten Pflanzen

Protest gegen Monsanto und Gentechnik

27.05.2013 | 2

Unterschiedliche Protestformen und mäßige Resonanz

Ökodiskurse: Natur macht Angst

27.05.2013 | 1

Was wäre ein adäquates Naturideal für gegenwärtige Debatten?

Gentechnik für alle!

26.05.2013 | 2

"Kickstarter" vs. "sauertöpfische grüne Spießer"

Navigating the agricultural biotech minefield: When an MIT study is not an MIT study

25.05.2013 | 1

Ein Beispiel und die Hintergründe, wie "Alarmismus" gegen GVO in der Wissenschaftscommunity zum Einsatz gebracht wird

Science Is Laughing At Us

25.05.2013 | 3

Protokoll eines Meinungswandels

Organic Lobby Attacks Biotech Advances, Obscures Own Sustainability And Nutrition Doubletalk

24.05.2013 | 7

Welche kommerziellen Interessen hinter dem Protest gegen gentechnisch verbesserte Lebensmittel stehen und wie dieser organisiert wird

Debunking 'The Big Lie' About Genetically Engineered Crops

24.05.2013 | 3

Mythos und Wahrheit zu gentechnisch verbesserten Pflanzen - unmittelbar vor dem an einigen Orten organisierten "March Against Monsanto"

10.6.2013: Grüne Gentechnologie: Trends und Kontroversen

24.05.2013 | 2

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung u.a. zu neuen Methoden und Züchtungszielen der Pflanzenforschung und zur Debatte über die grüne Gentechnnik

Rheinland-Pfalz und Saarland treten Netzwerk gentechnikfreier Regionen bei

22.05.2013 | 2

Ungewöhnlicher Schritt einer CDU-geführten Landesregierung (im Saarland)

„Gentechnik kann ein Segen sein“ - Interview mit Dr. Gabriele Heinen-Kljajic (Grüne)

21.05.2013 | 3

NWZ-Interview mit der Ministerin für Wissenschaft und Kultur der niedersächsischen Landesregierung

Petition 41657 - Behördenaufbau und -organisation - Stärkung der Unabhängigkeit der Forschungsinstitute

21.05.2013 | 1

Die "richtige" Unabhängigkeit im Blick - Interessenpolitik via Online-Petition

21. Mai 2013, 22.15 Uhr - Phoenix-Runde: Durchbruch oder Teufelswerk? - Die Gentechnik

19.05.2013 | 1

Moderator Alexander Kähler im Gespräch u.a. mit Wolf-Michael Catenhusen, Deutscher Ethikrat, Prof. Detlev Ganten, Stammzellenforscher der Charité Berlin, Magdalene Kaminski, Deutsche Parkinson Vereinigung

Parteiaustritt wegen Grüner Gentechnik

09.05.2013 | 3

Parteiaustritt eines Vorstandsmitglieds wegen einer "befürchteten" Kooperation der Grünen mit der Befürworterin der Grünen Gentechnik und neu gewählten Einbecker Bürgermeisterin Michalek

Wahrheiten und Legenden der Grünen Gentechnik

09.05.2013 | 1

Superunkräuter, Suizide, wilder Gentransfer: Was ist dran an den Vorwürfen gegen gentechnisch verbesserte Pflanzen? - Übersetzung eines Artikels aus dem aktuellen "Nature"-Special zu GVO

Time to call out the anti-GMO conspiracy theory

30.04.2013 | 1

Die Auseinandersetzung über gentechnisch veränderte Pflanzen als Kommunikationsstörung infolge von Kampagnen

How to temper an anti-GMO blogger: My story

28.04.2013 | 2

Protokoll eines Meinungswandels

Baden-Württemberg will "Schutz von Naturschutzgebieten vor Gentechnik gesetzlich festschreiben"

28.04.2013 | 1

Die grün-rote Landesregierung von Baden-Württemberg will u.a. "einen gentechnikfreien Gürtel um die Naturschutzgebiete" einrichten.

FSANZ Response to Studies Cited as Evidence of Adverse Effects from GM Foods

27.04.2013 | 2

Zusammenstellung und Einschätzung von wissenschaftlichen Studien, die als Beleg für gesundheitliche Schäden von GVO ins Feld geführt werden

Prof. Dr. Jany: Präsentation und kritische Replik zur Langzeitfütterungsstudie von Séralini et al.(2012)

24.04.2013 | 6

"Die publizierten Daten lassen sich nicht oder nur sehr eingeschränkt mit den Aussagen der Autoren über die gesundheitliche Gefährdungen ... vom Mais NK603 und Roundup korrelieren. Die Publikation erlaubt keine Aussagen zur „Gefährlichkeit“ von Mais NK603 und Roundup."

HannoverGEN: Was Lobbyismus alles bewirken kann

24.04.2013 | 5

Prof. Dr. Wolfgang Nellen, Präsident des VBIO, über erfolgreiche Interessenvertretung für Wissenschaft und naturwissenschaftliche Bildung

Mitschnitt: "Farbe der Hoffnung? Grüne Gentechnik und ihre Versprechen"

22.04.2013 | 1

Audiomitschnitt einer sehr gut besuchten Veranstaltung des "Herrenhäuser Forums Mensch-Natur-Technik" zu den Chancen der Grünen Gentechnik beispielsweise für die Landwirtschaft in Entwicklungsländern

Chicorée-Scholastik

19.04.2013 | 5

"Vielleicht hat der (Chicorée-)Glaubenskrieg ja etwas Gutes: Er zeigt den religiösen Charakter des Biokults so überdeutlich, dass einige Anhänger vielleicht beginnen, an der Kirche und ihrem Anspruch auf die eine, wahre Lehre zu zweifeln."

Why Organic Advocates Should Love GMOs

18.04.2013 | 4

Flammendes Plädoyer für gentechnisch verbesserte Lebensmittel

Vorerst keine Gentechnik-Freilandversuche mehr in Deutschland

17.04.2013 | 1

Überblick über Freilandversuche in Deutschland, Europa und weltweit

The World Needs Genetically Modified Foods

16.04.2013 | 3

Kampagnen gegen die Grüne Gentechnik werden auf dem Rücken der Armen ausgefochten

GMO fears do not 'translate to the average consumer'

15.04.2013 | 5

Andreas Boecker zeigt auf, dass die Kampagnen gegen GMO in Kanada beim durchschnittlichen Verbraucher nicht verfangen.

Öko wird sich nicht durchsetzen, wenn es eine Nische bleibt

12.04.2013 | 5

Durchaus selbstkritische Diskussion über die Schwierigkeiten, Tiere in Deutschland artgerecht zu halten (und das eigene Weltbild aufrecht zu erhalten)

Wer Anti-Gentechnik-Propaganda für Lehrer und Schüler finanziert

08.04.2013 | 1

Flyer zu einem Portal, das vorgibt, über Gentechnik zu "informieren"

Wie Anti-Gentechnik-Aktivisten Studien verdrehen

06.04.2013 | 1

Methode Then & Methode Séralini

Keiner will für NGOwatch zahlen

04.04.2013 | 5

Der Versuch, die Aktivisten zu kontrollieren, bleibt zurzeit in den Anfängen stecken – vor allem aus Geldmangel.

Der “Goldene Reis” vor der Aussaat: Ein Feindbild mehr

04.04.2013 | 3

Grüne Gentechnik und aktuelle Wissenschaftspolitik

Greenpeace Inc.

02.04.2013 | 3

Ziele, Aufwand und Ertrag der Greenpeace-Kampagnen

Hawaiis Generalbundesanwalt: Gesetzentwurf zur GVO-Kennzeichnung nicht verfassungsgemäß

25.03.2013 | 4

Schreiben an Senatorin Rosalyn H. Baker

Forschung schlägt hohe Wellen

25.03.2013 | 2

Die Kritik an der Séralini-Studie hat auch dessen Sympathisanten erreicht. Sie versuchen, eine "Verteidigungslinie" einzunehmen.

Wir brauchen Gentechnik statt Lebensmittelromantik

25.03.2013 | 1

In Deutschland bekämpft man die Grüne Gentechnik und fordert höhere Preise für mehr Lebensmittelqualität. Das eigentliche Problem sieht man, wenn man über die EU-Grenzen hinausblick: die Sicherung der Welternährung, die nur mit mehr Agrar-Technik gelöst werden kann.

Die Debatte über HannoverGEN im niedersächsischen Landtag

24.03.2013 | 4

Diskussion über den CDU-Antrag "Ideologie statt Aufklärung - Aus für HannoverGEN blamiert Innovationsland Niedersachsen" (Drs. 17/38) in der 3. Sitzung des niedersächsischen Landtages am 13.3.2013

Guardian Takes Down Pseudo-Journalism Video on GMOs

23.03.2013 | 4

Wie manche Medien arbeiten (und dass man ihnen nicht auf den Leim gehen muss)

Environmental Working Group, Organic Voices form GMO labeling coalition

23.03.2013 | 2

Eine neue Koalition und Strategie in der GVO-Kennzeichnungsdebatte in den USA

Happach-Kasan: Grüne Gentechnik kann einen wichtigen Beitrag für die Welternährung leisten

22.03.2013 | 1

Pressemitteilung der ernährungs- und agrarpolitischen Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion Christel Happach-Kasan anlässlich einer Pressekonferenz des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V. (BÖLW) zum Thema Gentechnik

Whole Foods, Trader Joe's ban GMO salmon

21.03.2013 | 6

Gentechnisch verbesserter Lachs, nach 17 Jahren Entwicklungszeit kurz vor der Marktreife, wird von einzelnen Handelsketten boykottiert.

Klage gegen EU-Zulassung von gentechnisch veränderter Soja

21.03.2013 | 5

Klage vor dem EU-Gerichtshof gegen die EU-Zulassung von gentechnisch verbesserter Soja der Firma Monsanto

Wunsch und Wirklichkeit

21.03.2013 | 1

India Cannot Completely Abandon GM Crops: Jaipal Reddy

20.03.2013 | 5

Zum aktuellen Stand des Entscheidungsprozesses in der indischen Regierung über den Umgang mit gentechnisch verbesserten Pflanzen

Q&A – The Lowdown on GMOs with Kevin Folta

20.03.2013 | 4

Brilliantes Interview (u.a.) über die Besonderheiten der Debatte über gentechnisch verbesserte Pflanzen

Oregon could ban genetically engineered fish, require labeling of genetically modified foods

19.03.2013 | 1

Aktueller Sachstand zum Thema GVO-Kennzeichnung im US-Bundesstaat Oregon und darüber hinaus

Why is Europe so critical of GMO crops?

18.03.2013 | 9

Fragen an Cris Kuhlemeier, Universität Bern

Nach viel Gegenwind aus der Wissenschaft: Séralini sucht Unterstützung

18.03.2013 | 7

Wind gesät, Sturm geerntet ...

Lästiges Labor

18.03.2013 | 3

Selbst die zuletzt gegenüber der Grünen Gentechnik sehr kritische Süddeutsche Zeitung berichtet ausführlich über das politisch verordnete Aus für HannoverGEN

Debatte im Landtag von Sachsen-Anhalt über den Antrag der Grünen "Ausstiegsprogramm "Agro-Gentechnik“ für Sachsen-Anhalt"

18.03.2013 | 2

Plenarprotokoll 6/40, 22.02.2013, S. 3342-3353: Der Antrag der Grünen wurde nicht in die Ausschüsse überwiesen, sondern mit den Stimmen der Koalition von CDU und SPD sowie Teilen der Linken abgelehnt.

Beyond belief

18.03.2013 | 1

Über die aktuellen weltweiten Auswirkungen der Anti-GMO-Hysterie (europäischer) Nichtregierungsorganisationen und deren historische Einordnung

Interview mit Wiebke Rathje: Der Konflikt um HannoverGen: “Eine einseitige Ausrichtung hätten die Lehrer niemals hingenommen.”

14.03.2013 | 4

Die wissenschaftliche Koordinatorin des Projekts HannoverGEN steht Rede und Antwort zum aktuellen Stand des politischen Konflikts um HannoverGEN.

HannoverGEN im niedersächsischen Landtag

14.03.2013 | 1

Redetexte und Pressemitteilungen zur von der CDU beantragten Aktuellen Debatte im niedersächsischen Landtag über "Ideologie statt Aufklärung - Aus für HannoverGEN blamiert Innovationsland Niedersachsen"

Schluss mit dem Etikettenschwindel!

12.03.2013 | 3

Sachsen-Anhalt ist das Land der Gentechnik – aber nicht mehr lange, wenn es nach den Grünen geht, die seit 2011 wieder im Landtag vertreten sind. Deren Fraktion möchte die Gentechnik-Forschung am liebsten verbieten. Damit würden wir uns Afrika nähern. Und der DDR.

Brauer polarisiert, Branche kritisiert - Oettinger-Bier "Ohne Gentechnik"

12.03.2013 | 2

Die Oettinger Brauerei wirbt mit dem entsprechenden Siegel des Verbraucherschutzministeriums - und sorgt so für reichlich Ärger in der Branche.

SPD öffnet Tür für "HannoverGEN"

11.03.2013 | 7

Das politische Aus für das Schulprojekt "HannoverGen" hat hohe Wellen geschlagen. Eltern, Schüler und Lehrer protestieren, Wissenschaftler warnen vor ideologischem Umgang mit Gentechnik.

Mark Lynas: truth, treachery and GM food

11.03.2013 | 4

Die Geschichte hinter der "Oxford Lecture" von Mark Lynas

China delays GMO corn, rice to woo the public

11.03.2013 | 1

Welchen Weg wird die neue Regierung in China hinsichtlich des Anbaus und des Imports von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln einschlagen?

m Zweifel muss das Land selbst zahlen - Aufgabe des Staates

10.03.2013 | 1

HannoverGEN: "Was spräche eigentlich dagegen, die Arbeit mit den Unternehmen im Labor von Unterrichtseinheiten mit Kritikern der Gentechnik und Agrarwirtschaft zu flankieren?"

Antrag des Bundesvorstandes der Grünen Jugend für den 40. Bundeskongress vom 22.-24. März in Dresden

09.03.2013 | 1

Verbot der Grünen Gentechnik gefordert

Wetten, dass wir nur noch Genfood essen werden

07.03.2013 | 1

Was Kartoffeln und "Genfood" verbindet

Science and the Left

06.03.2013 | 4

Mark Lynas interviewed von Chris Mooney

Was Unwissen schafft

06.03.2013 | 1

Kai Kupferschmidt kommentiert das politische Aus für HannoverGEN und beleuchtet den Hintergrund.

Schülerlabore von HannoverGEN ringen um Existenz

05.03.2013 | 1

Die Auseinandersetzung um das Schülerlabor-Modellprojekt HannoverGEN

Plant biotechnology: research behind fences

04.03.2013 | 4

Ein Schutzraum für Wissenschaft

Prof. Dr. Jany: Einige kritische Anmerkungen zu der Fütterungsstudie von Seralini et al. (2012)

04.03.2013 | 1

Skizze der populistischen Stimmungsmache durch eine Studie und Auseinandersetzung mit deren wissenschaftlicher Substanz

22.3.2013 Konferenz: "Mit Gift & Genen gegen Welthunger & Umweltzerstörung?"

01.03.2013 | 1

Eine rhetorische Frage, dazu eine Bilanz, von der man vorher weiß, wie sie ausfällt ...

Kulturkampf um die Gentechnik

27.02.2013 | 7

Die Diskussion über die Gefahren von GVO wird emotional und immer stärker abgehoben von den wissenschaftlichen Zusammenhängen geführt. Dies führt zu Problemen, welche die Gegner eigentlich verhindern wollten. Deshalb sollte man die Diskussion neu beginnen.

Intensive Debatte über das politische Aus von HannoverGEN

27.02.2013 | 6

Ausführliche Kommentare von Projektgegnern, Projektbefürwortern und Projektbeteiligten

Is the Hidden Viral Gene Safe? GMO Regulators Fail to Convince

27.02.2013 | 4

Fortsetzung der Debatte über das sog. Gene VI

Plurality of opinion, scientific discourse and pseudoscience: an in depth analysis of the Séralini et al. study

27.02.2013 | 3

Scharfer, gut begründeter Verriss der Séralini-Studie

Bayer CropScience will in Spanien gentechnisch verbesserte Baumwolle freisetzen

27.02.2013 | 1

Die Freilandversuche in den Provinzen Sevilla und Tarragona finden an Standorten mit ca. 3.000 Quadratmetern statt. Eine spanische Behörde muss dem Vorhaben noch zustimmen.

Grüne Gentechnik - Werkzeug oder Ideologie?

26.02.2013 | 4

Vortrag von Uwe Schrader beim Naturwissenschaftlichen Verein zu Magdeburg

Mark Lynas: Erkenntnisse eines Feldzerstörers

25.02.2013 | 1

Deutsche Übersetzung des Vortrages auf der Oxford Farming Conference im Januar 2013 als Broschüre verfügbar

Greenpeace und die Angst vor Gentechik

24.02.2013 | 2

Wie und warum Greenpeace das Thema "Gentechnik" aufbereitet

Teufelswerk Gentechnik? Inquisition 2.0

24.02.2013 | 1

Auseinandersetzung mit der "systematischen Verteufelung der Gentechnik"

The Top 5 Lies About Biotech Crops

23.02.2013 | 1

Auseinandersetzung mit populären Irrtümern über gentechnisch verbesserte Lebensmittel

The GMO Stalemate in Europe

22.02.2013 | 5

Gründe, Folgen und Aussichten der GVO-Skepsis in Europa

The Deadly Opposition to Genetically Modified Food

21.02.2013 | 1

Was der Protest gegen gentechnisch verbesserte Lebensmittel kostet

HannoverGEN - Schullabore in Kooperation mit der Wissenschaft zum Thema Gentechnik

19.02.2013 | 2

Stellungnahme zu einer als „Hintergrundstudie“ deklarierten Auftragsarbeit des Bündnisses für Gentechnikfreie Landwirtschaft, Niedersachsen, die in der Kampagne gegen HannoverGEN auch von Greenpeace und Grünen eingesetzt wurde.

Besser nichts wissen

18.02.2013 | 6

Kommentar zum per Koalitionsvertrag von SPD und Bündnisgrünen angekündigten Aus von HannoverGEN

‘Ban on GM crops will imperil Indian agriculture’

18.02.2013 | 5

Eine Warnung davor, in Indien die Uhren zurückzudrehen

Grüne fordern "Ausstiegsprogramm „Agro-Gentechnik“ für Sachsen-Anhalt"

18.02.2013 | 1

Eine Breitseite ...

Koalitionsvertrag zwischen SPD und Bündnis 90/Die Grünen in Niedersachsen

13.02.2013 | 7

Aus dem Unterkapitel "Gentechnikfreies Niedersachsen"

Op-Ed: Hawaii to pass GMO labeling bill, but with amendment

13.02.2013 | 6

Wirkungen und Nebenwirkungen der Kennzeichnung von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln in einem US-Bundesstaat

6.3.2013: Wie die Kennzeichnung "Ohne Gentechnik " bei Lebensmitteln dazu beitragen kann das Angebot für GVO-freie Futtermittel zu steigern

13.02.2013 | 4

Programm einer öffentlichen Konferenz im Europäischen Parlament in Brüssel

Seid nicht so neugierig. Niedersachsens Schulen sind jetzt gentechnik-frei

13.02.2013 | 3

Wie eine Kampagne im "Land der Ideen" mit einem guten Projekt umgeht - oder: Ist der "unmündige, folgsame grüne Spießbürger" das neue Leitbild?

Der „Fall Kokopelli“: Medienversagen made in Germany

12.02.2013 | 1

Ein Lehrstück

Five Green Herrings and the Amish

11.02.2013 | 4

Die Debatte um die Oxford-Lecture von Mark Lynas hält an, in Zeitungen, Blogs oder bei Twitter.

Anti-GM lobby decries linking food security with transgenics

11.02.2013 | 3

Überblick über die aktuelle Debatte zu GVO in Indien

Invoking ideology in the promotion of ecological risk assessment for GM crops

11.02.2013 | 2

Plädoyer für eine wissenschaftsbasierte Herangehensweise in der Debatte über die Folgen des Einsatzes von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln

Zwiespältige Sicherheit

08.02.2013 | 4

"In der Schweiz müssen – leider – auch Forscher und Versuchsfelder vor gewalttätigen Aktionen von Gentech-«Kritikern» geschützt werden." - Kommentar zu den geplanten Freisetzungsversuchen an der Universität Zürich

What You Need to Know About Genetically Engineered Food

08.02.2013 | 3

Mythen rund um bzw. Pro und Kontra zu GVO

Szenen einer Feindschaft: Wie verfüttert man Gentechnik?

08.02.2013 | 1

Wissenschaft, Kulturkampf, Karneval ... in einer Diskussion über das Zulassungsprozedere und die Genehmigungskriterien für GVO.

Zur Tagung „Sicherheitsforschung im Agrarbereich – am Beispiel der Glyphosatstudie von Professor Séralini“ an der Universität Hohenheim

07.02.2013 | 6

Grußwort des Rektors zur Rolle der wissenschaftlichen Debatte im politischen Streit um die Gentechnik - dazu weitere Informationen zum Verlauf der Tagung

Clinical trials, GM crops can only do India good: Experts

05.02.2013 | 4

Über die Perspektiven von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln in Indien und den Widerstand dagegen

Wie eine NGO vor den Wahlen und dann vor und während der Koalitionsverhandlungen Druck aufbaut

05.02.2013 | 2

Greenpeace formuliert eine eigene Politik-Agenda zur Niedersachsen-Wahl und gibt einen Überblick über die eigenen Aktionen und Forderungen anlässlich der Koalitionsverhandlungen.

6.2.2013: Kritisierter Forscher Seralini stellt sich Diskussion an Universität Hohenheim

05.02.2013 | 1

Keine Gentechnik auf Landesflächen in Baden-Württemberg

04.02.2013 | 4

In Baden-Württemberg müssen sich die Pächter von landeseigenen Flächen in neu abzuschließenden Pachtverträgen künftig verpflichten, auf den gepachteten Flächen nur gentechnikfreie Landwirtschaft zu betreiben.

Mark Lynas Responds to His Detractors

04.02.2013 | 3

E-Mail-Interview, das auf einen Monat Debatte über GVO nach der Oxford-Lecture von Mark Lynas und seine Rolle in der Anti-GMO-Bewegung zurückblickt

Professor Nina Federoff, Chair of the AAAS board – Q&A on GMOs

04.02.2013 | 2

Fragen und Antworten zu gentechnisch verbesserten Lebensmitteln und der Debatte, die durch die "Oxford-Lecture" von Mark Lynas ausgelöst wurde

Grüne Gentechnik: Sprache und Antigentechnik-Demagogie

04.02.2013 | 1

„Der Anti-Gentechnik-Kampf wird ganz wesentlich auf dem Gebiet der bewussten Sprachirreführung geführt und bisher auch gewonnen.“

After 30 years, is a GM food breakthrough finally here?

03.02.2013 | 1

Goldener Reis - "the new battleground crop"

Argumentum ad Monsantium

02.02.2013 | 2

Über eine "Sprechfigur" bzw. einen logischen Fehlschluss in der Debatte über GVO

Wie unabhängig sind eigentlich die Kritiker der grünen Gentechnik?

02.02.2013 | 1

In regelmäßigen Abständen wird die Öffentlichkeit kampagnenmäßig mit Studien konfrontiert, mit denen eine angebliche Gefährdung von Verbrauchern und Umwelt durch grüne Gentechnik belegen sollen.

Testbiotech: 30 Jahre gentechnisch veränderte Pflanzen – die Folgen des kommerziellen Anbaus in den USA

01.02.2013 | 4

Kritischer Rückblick auf 20 Jahre Anbau gentechnisch verbesserter Pflanzen

Deutschlands Äcker sind frei von Gentechnik

01.02.2013 | 3

Eine aktuelle Bilanz zur Grünen Gentechnik in der EU

Green lies about Bt-cotton - Higher yields & farmer preferences show, Bt cotton detractors spreading patent falsehoods

30.01.2013 | 3

Auseinandersetzung mit der Greenpeace-Propaganda zu Bt-Baumwolle in Indien

BBC talks to pro-GM campaigner and environmental author Mark Lynas

30.01.2013 | 1

BBC Hardtalk: Gespräch über gentechnisch verbesserte Lebensmittel und Kampagnen gegen diese

Pamela Ronald: Gentechnik wird grün

29.01.2013 | 1

Aus der Rubrik THINK der deutschen Ausgabe von "WIRED": "Der Schlüssel zu einer umweltfreundlichen Landwirtschaft im 21. Jahrhundert liegt in der Verbindung von ökologischen Anbaumethoden und moderner Pflanzenzucht."

It's the Planet, Stupid! - Organics versus GM: throwing the baby out with the bathwater

28.01.2013 | 3

Bry Lynas' (Vater von Mark Lynas) Beitrag zur Debatte über die mögliche Koexistenz von Ökolandbau und gentechnisch verbesserten Lebensmitteln

Mark Lynas: „Österreich ist das Epizentrum des Obskurantismus“

28.01.2013 | 1

Der britische Autor, Wissenschaftler und Umweltaktivist Mark Lynas über die Vorzüge von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln

Who’s afraid of GMOs?

25.01.2013 | 7

Rückblick auf ein Jahrzehnt Debatte über gentechnisch verbesserte Pflanzen

An inconvenient truth

25.01.2013 | 4

Ein Überblick über die aktuelle Debatte über gentechnisch verbesserte Pflanzen in Australien

Linke-MdB fordert: Von Polen lernen: Gentech-Kartoffel auch in Deutschland verbieten!

25.01.2013 | 1

Die Bundesregierung sieht "keine neuen ode zusätzlichen wissenschaftlichen Informationen oder Erkenntnisse" für die Risikobewertung der Kartoffel Amflora und "keinen Anlass, ... den Anbau zu untersagen".

Tierhaltung im Fokus

23.01.2013 | 5

Deutschlandfunk-Gespräch über die wichtigsten Themen auf der "Grünen Woche" in Berlin

Gespaltene Wahrnehmung

22.01.2013 | 4

Die Einstellung zur Grünen Gentechnik ist in unterschiedlichen Regionen der Welt gegensätzlich und spaltet Meinungen wie Kontinente.

Grüne Woche Berlin: Kampfschweine attackieren Bauernverband

22.01.2013 | 1

Die Sicht der Gentechnik-Gegner auf ihre eigene Demo

Franken-food isn’t the monster. Famine is

21.01.2013 | 3

Ein Meinungswandel

Etude OGM: Séralini se dit prêt à publier ses données, sous condition

16.01.2013 | 4

Nach EFSA-Datenfreigabe eine "Séralini-Konterattacke" im Europäischen Parlament

Monsanto GM Maize data released by EFSA

15.01.2013 | 3

Mehr Transparenz für die Debatte über GVO - Zieht Séralini nach?

BASF hat Freisetzung von zwei Gen-Kartoffelsorten beantragt

15.01.2013 | 1

Die Feldversuche sollen 2013 starten und bis 2017 andauern.

Objektive Sicherheitsforschung im Agrarbereich: Fallbeispiel Glyphosat und die Séralini-Studie

14.01.2013 | 7

Kontroverses Thema einseitig beleuchtet

Do GM Crops Increase Yield?

14.01.2013 | 5

Eine Auflösung beliebter Vorurteile ...

A leading anti-GM activist’s apology holds lessons for India

14.01.2013 | 3

Warum in Indien die Warnglocken erschallen sollten

Entschuldigung eines Umweltschützers - Tagesspiegel publiziert Übersetzung des Vortrages von Marc Lynas auf der Oxford Farming Conference

13.01.2013 | 2

Einer der größten Gegner der Grünen Gentechnik hält sie heute für dringend erforderlich.

Greens on the Run in Debate Over Genetically Modified Food

08.01.2013 | 3

Rothamsted - Kalifornien - Séralini - Lynas

Naturschutz, Gentechnik und “moderne Grüne”

08.01.2013 | 1

Gerd Spelsberg über die von Mark Lynas neu angestoßene Debatte darüber, dass die Grüne Gentechnik Naturräume vor einem weiteren Nutzungsdruck durch den Flächenhunger der Landwirtschaft bewahren kann.

Hate mail sent to pro-GM speaker Mark Lynas

07.01.2013 | 6

Reaktionen auf den Vortrag von Mark Lynas auf der Oxford Farming Conference am 3.1.2013

GMOSéralini

07.01.2013 | 3

Versuch einer Auseinandersetzung mit massiver Kritik

Ein Gentechnik-Aktivist entschuldigt sich!

07.01.2013 | 2

Einordnung des Vortrags von Mark Lynas auf der Oxford Farming Conference

Grüne Gentechnik: Zum Wohl der Menschheit und des Planeten

07.01.2013 | 1

Der eindrucksvolle Vortrag von Mark Lynas auf der Oxford Farming Conference am 3. Januar 2013 ist von Enno Dittmar übersetzt worden.

Mark Lynas: Lecture to Oxford Farming Conference, 3 January 2013

04.01.2013 | 1

"So my message to the anti-GM lobby, from the ranks of the British aristocrats and celebrity chefs to the US foodies to the peasant groups of India is this. You are entitled to your views. But you must know by now that they are not supported by science."

Ministry issues Gazette Notification making GM on packaged food mandatory

03.01.2013 | 3

Neue Regelungen für die GVO-Kennzeichnung in Indien bleiben umstritten

The GM Reactionaries

31.12.2012 | 3

Eine Abrechnung mit der Kritik an der Grünen Gentechnik

Großdemo gegen Agrarindustrie angekündigt

31.12.2012 | 1

Grüne Woche ist auch "Demo-Zeit".

Wie gegen gentechnisch verbesserten Lachs mobilisiert wird

29.12.2012 | 4

GMO-Diskreditierung ("Frankenfish") und Mobilisierung via Mail-Kampagne

New Mexico next in line to try for GMO labeling

29.12.2012 | 3

Debatten und politische Initiativen für eine GVO-Kennzeichnung in den USA, diesmal in New Mexico

Hamstrung by Ideology

27.12.2012 | 2

Diskussion, die über die traditionelle "rote Linie" zwischen einer Landwirtschaft mit und ohne GVO hinausweist

Gentechnik – nein danke! - Ignoranz, irrationale Ängste und politischer Opportunismus

27.12.2012 | 1

Zustimmung zum WELT-Meinungsbeitrag von Dr. Horst Rehberger

11.4.2013: Farbe der Hoffnung? Grüne Gentechnik und ihre Versprechen

23.12.2012 | 1

Hochkarätig besetzte Veranstaltung der Volkswagenstiftung

EU-Patentrecht stärkt Saatgutindustrie

22.12.2012 | 4

Der "Fall Percy Schmeiser" wird immer dann angesprochen, wenn es um patentrechtliche Fragen bei GVO geht.

Runder Tisch „Gentechnikfreie Regionen“ in Brandenburg

21.12.2012 | 3

Das Verbraucherschutzministerium hatte Vertreter der Gentechnikfreien Regionen eingeladen, um mit Vertretern der Ministerialverwaltung und den im Landtag vertretenen Fraktionen zu diskutieren.

Our GM policy is starving Africa

20.12.2012 | 1

"It is not for Europeans to decide the fate of those in Africa."

Organizers confident Washington state non-GMO initiative will hit signature goal

19.12.2012 | 2

Bericht über eine weitere regionale Volksinitiative in den USA, die die Kennzeichnung von GVO anstrebt

NGOs challenge Spanish government secrecy on location of GMO crops as a violation of European Union law

18.12.2012 | 6

Der Druck der NGO auf die spanische Regierung in Sachen GVO nimmt zu.

Gentechnik ist Alltag

18.12.2012 | 1

Meinungsbeitrag zu den Kampagnen gegen die Grüne Gentechnik - "Wäre es nicht klüger, mehr auf die Wissenschaft zu hören und statt auf Ängste lieber auf ehrliche Information zu setzen?"

Gentechnik: Deutschland versperrt sich dem Fortschritt

16.12.2012 | 1

Immer mehr Bundesländer beugen sich dem technologiefeindlichen Zeitgeist. Statt die Menschen über die Vorteile von Gentechnik aufzuklären, schürt man lieber Ängste. Ist das der Weg in unsere Zukunft?

Seralini Paper Influences Kenya Bans of GMO Imports

11.12.2012 | 5

Hintergründe zum GMO-Moratorium in Kenia

Gen 1.28

11.12.2012 | 2

Die Grüne Gentechnik ist eine der wichtigsten Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Eine Reihe von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) bekämpft sie. Auch in kirchlichen Kreisen wird die Grüne Gentechnik kontrovers diskutiert. Darüber informiert diese Seite.

GM trials to go ahead next year

11.12.2012 | 1

Auch von "Vandalen" schrecken sie nicht zurück ...

Wissenshunger im Dezember: Tote Ratten, rote Heringe

09.12.2012 | 3

Gentechnikgegner legen lieber eine falsche Fährte, als eine ehrliche Diskussion zu führen.

Bundesamt genehmigt Freilandversuch

09.12.2012 | 2

In Üplingen (Sachsen-Anhalt) wächst bald die größte Fläche von gentechnisch verbessertem Weizen Deutschlands.

Greenpeace: The growing doubt over GM crops

04.12.2012 | 4

Die Ausrichtung der Greenpeace-Kampagne gegen die Grüne Gentechnik in Indien

Big blow to biotechnology research as Kenya bans GM foods

03.12.2012 | 3

Reaktion auf das GMO-Moratorium der kenianischen Regierung

Die Resonanz in den Medien auf die abschließende Bewertung der Séralini-Studie durch die EFSA und sechs EU-Mitgliedstaaten (2)

03.12.2012 | 2

Berichterstattung über die abschließende Bewertung der Séraline-Studie durch die Europäische Behörde für Lebenmittelsicherheit

Unabhängiger Wissenschaftsjournalismus und die „Genmais-Studie“

30.11.2012 | 2

Volker Stollorz in einem Vortrag über die Aufgabe von Wissenschaftsjournalismus am Beispiel der „Genmais”-Studie von Séralini.

Die Resonanz in den Medien auf die abschließende Bewertung der Séralini-Studie durch die EFSA und sechs EU-Mitgliedstaaten

29.11.2012 | 1

Schockierende Bilder von mit Tumoren übersäten Ratten, kombiniert mit Reizwort Genmais: Die Séralini-Studie war in aller Munde. Die Bewertung der Studie durch die EFSA und Forscher aus 6 EU-Staaten findet nicht die gleiche Resonanz - es geht ja "nur" um wissenschaftlich mangelhafte Arbeit.

EU-Risikobewerter: Schlussfolgerungen der Studienergebnisse von Séralini et al. nicht fundiert

28.11.2012 | 7

EFSA und sechs EU-Mitgliedstaaten kommen zum Ergebnis, dass die Studie von Séralini et al. nicht die anerkannten wissenschaftlichen Standards erfüllt; daher besteht keine Notwendigkeit, die früheren Sicherheitsbewertungen für die gv-Maissorte NK603 zu überprüfen.

Happach-Kasan: Kein Verbot von Freisetzungsversuchen

28.11.2012 | 6

Pressemitteilung zur Forderung nach einem Verbot eines Freisetzungsversuchs mit gv-Weizen in Üplingen

Beschluss des Bundesrates zum "Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2001/110/EG des Rates über Honig"

28.11.2012 | 5

Stellungnahme zum Entwurf der Kommission zur Änderung der Honig-Richtlinie

Communication Challenges and Convergence in Crop Biotechnology

28.11.2012 | 4

Das Buch zeigt an Fallstudien, wie Länder die kommunikativen Herausforderungen in der Forschung, Entwicklung und Vermarktung von Biotech-Pflanzen bewältigt haben.

India's GM Food Hypocrisy

28.11.2012 | 3

Kritischer Kommentar zur Debatte über die Grüne Gentechnik in Indien

Grüne Gentechnik: Die Argumente der Gegner

28.11.2012 | 1

Technikfeindschaft als Grundkonstante der Kritik an der Grünen Gentechnik

Séralini und die Folgen: "African Civil Society calls on the African Union to ban genetically modified crops"

27.11.2012 | 2

Die Afrikanische Union wird aufgefordert, auf ihrer Tagung im Januar 2013 über ein Verbot des Anbaus, der Einfuhr und Ausfuhr von GVO zu sprechen.

Bundesregierung prüft Kommissionsvorschlag zur Änderung der Honigrichtlinie

27.11.2012 | 1

Zusammenfassung der Antworten der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen

Lebensmittel ohne Gentechnik - höhere Anforderungen für Qualitätszeichen Baden-Württemberg

26.11.2012 | 8

Spätestens ab dem 1. Januar 2015 müssen Lebensmittel die Anforderung „ohne Gentechnik“ erfüllen, um das Herkunftssiegel "Qualitätszeichen Baden-Württemberg" (QZBW) zu erhalten.

Poland failing to comply with EU GMO monitoring rules

26.11.2012 | 5

Die Europäische Kommission dringt darauf, dass Polen EU-Recht zu GVO in nationales Recht überführt. Gleichzeitig wird der Protest gegen GVO in Polen im Zeichen einer neuen Gesetzgebung mobilisiert.

Piratenpartei: Ja zum Mindestlohn, Nein zur Gentechnik

26.11.2012 | 2

Übersicht über die Beschlüsse des Bundesparteitages der Piratenpartei

Pro und Kontra GMO - eine Diskussion in Südafrika

23.11.2012 | 3

Reaktionen auf die Aufforderung des African Centre for Biosafety, den Anbau, die Einfuhr und die Ausfuhr von genetisch verbessertem Mais zu verbieten.

Anne Glover im Interview: "Es ist höchste Zeit, weniger bescheiden zu sein"

22.11.2012 | 2

Über Wissenschaft und Forschung im Allgemeinen, Entrepreneurship und Grüne Gentechnik - ein Gespräch mit der obersten Wissenschaftsberaterin von EU-Kommissionspräsident Barroso

AbL fordert ein Ende der Blockade gentechnikfreier Futter- und Lebensmittel

19.11.2012 | 4

Die Futtermittelindustrie und der Lebensmittelhandel sollen „umgehend ihr gesamtes Sortiment auf gentechnikfreie Futter- und Lebensmittel umstellen.“

Activists get suspended sentences for wrecking crop

19.11.2012 | 3

Greenpeace beharrt auf Aktionen des zivilen Ungehorsams

Kampagne des Umweltinstitut München zum Verbot von Roundup und Glyphosat

19.11.2012 | 2

Offener Brief, Unterschriftenliste, Videos u.a.

Gerd Spelsberg: Ökolandbau und Gentechnik: Auf immer natürliche Feinde?

18.11.2012 | 4

Wie man den großen Herausforderungen der Landwirtschaft begegnen kann

Global 2000: 30 Jahre Angst vor Atom und Gen

16.11.2012 | 2

Ein Blick hinter die Kulissen der "Empörungsindustrie" in Österreich

Gentechnik - Ein Spagat zwischen Lebensmittelsicherheit und Ernährungssicherung

13.11.2012 | 4

15.11.2012: Veranstaltung mit Prof. Jany im Rahmen des "Studium Generale" an der Universität Hohenheim

Gentech-Baumwolle: Paraguay schließt Vertrag mit Monsanto

13.11.2012 | 3

Auswirkungen des politischen Machtwechsels in Paraguay auf die Landwirtschaft?

Petition: Bring Mandatory GMO Labeling To Canada

13.11.2012 | 2

Nach der Niederlage der Initiatoren von Prop. 37 in Kalifornien ein weiterer Versuch, die Kennzeichnungspflicht von GVO in Nordamerika durchzusetzen

Indien: SC seeks new report on ban on field tests of GM crops

12.11.2012 | 6

Ein neuer Bericht und eine erneute Anhörung des Supreme Courts in Indien zum beantragten landesweiten Verbot von Feldversuchen genetisch verbesserter Nutzpflanzen

GRÜNE: Hessen allein auf weiter Flur / Puttrich schließt Gentechnik auf Staatsdomänen nicht aus

12.11.2012 | 5

Die Landtagsfraktion der hessischen Grünen kritisiert, dass Umweltministerin Puttrich (CDU) beim Abschluss neuer Pachtverträge von landeseigenen Betrieben keine ökologischen Standards festschreibt und den Anbau gentechnisch verbesserter Pflanzen nicht ausschließt.

From Darwinius to GMOs: Journalists Should Not Let Themselves Be Played

12.11.2012 | 4

Über Journalisten, die als Werkzeug dienen

Die nächste Greenpeace-Kampagne gegen die Grüne Gentechnik

12.11.2012 | 3

Ein Referenzpapier und ein Experte, den man durch die Lande schickt, um Öffentlichkeitswirkung zu entfalten

Indien: Scientists pushing Genetic engineering ahead despite strong opposition to GM crops

12.11.2012 | 2

Perspektiven für die Grüne Gentechnik in Indien vor dem Hintergrund einer aktuellen Auseinandersetzung um GVO vor dem indischen Supreme Court

Indien: SC refuses to stay field trial of GM crops

09.11.2012 | 2

Die Chancen einer 2. grünen Revolution im Blick - weitere Beratungen des indischen Supreme Courts angekündigt

Darstellung der Agro-Gentechnik auf den Portalen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

09.11.2012 | 1

Eine Kleine Anfrage mit großer Absicht

Abstimmung in Kalifornien: Keine Mehrheit für Kennzeichnung von Gentechnik-Lebensmittel

07.11.2012 | 1

Klare Mehrheit gegen die Kennzeichnung gentechnisch verbesserter Lebensmittel in der Volksabstimmung in Kalifornien über Proposition 37

Kalifornier stimmen über GVO-Kennzeichnung ab

06.11.2012 | 5

Infos zur Abstimmung über GVO-Kennzeichnung in Kalifornien und zu einem Programm der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD), das es Monsanto ermöglicht konventionelles Saatgut und Pflanzenschutzmittel in Osteuropa zu vermarkten

Gates Foundation should step away from funding genetically modified crops in Africa

06.11.2012 | 4

Argumente gegen das Engagement für gentechnisch verbesserte Pflanzen der in Seattle beheimateten Gates-Stiftung

Delusions of Danger

06.11.2012 | 3

Die Bedeutung der Volksabstimmung über GVO-Kennzeichnung in Kalifornien für "Ja-" und "Nein-Sager"

California Proposition 37, Mandatory Labeling of Genetically Engineered Food (2012)

02.11.2012 | 7

Argumente in der politischen Auseinandersetzung und die Arbeit der Pressure Groups - Hintergrundmaterial zur Auseinandersetzung um Prop. 37 in Kalifornien (und darüber hinaus)

Is there a place for GM crops in a sustainable future?

02.11.2012 | 5

Streitgespräch über gentechnisch verbesserte Pflanzen

Aktuelle Debatte im Landtag von Baden-Württemberg: "Landschaft und Lebensmittel ohne Gentechnik – Chance für Mensch und Natur"

02.11.2012 | 2

Eine Debatte, gelegentlich inhaltsfrei (bedingt dadurch, dass Baden-Württemberg an diesem Tag dem Europäischen Netzwerk gentechnikfreier Region beitrat)

GM food: nothing to worry about

30.10.2012 | 7

Eine Woche noch bis zur Abstimmung über "Proposition 37" in Kalifornien

Testbiotech kritisiert "unterschiedliche Standards bei der Bewertung von Fütterungsstudien" durch die EFSA

30.10.2012 | 5

Testbiotech verteidigt die Seralini-Studie und fordert, die gegenwärtigen Standards für die Bewertung von gentechnisch verbesserten Pflanzen und Herbiziden grundlegend zu überarbeiten.

Supreme Court allows open field trials of GM crops

30.10.2012 | 4

Kein Stopp von Feldversuchen durch das höchste Gericht in Indien

Scientists begin batting for GM crops in India

30.10.2012 | 3

Wissenschaftler des Indian Council of Agriculture Research (ICAR) und des indischen Umweltministeriums beziehen Position für GMO

Parteineigung von Journalisten in Deutschland: Mein Schatz hat’s Grün so gern

30.10.2012 | 1

Wie Meinung gemacht wird, u.a. am Beispiel der jüngsten Seralini-Studie

Should field trials of GM crops be banned? - NO

27.10.2012 | 1

Kontroverse Positionen zum Vorschlag eines Moratoriums für Feldversuche in Indien

Scientists, Journalists Challenge Claim That GM Crops Harm The Environment

26.10.2012 | 2

Zur Debatte über Charles M. Benbrooks Studie: “Impacts of genetically engineered crops on pesticide use in the U.S. – the first sixteen years”

Why Are Environmentalists Taking Anti-Science Positions?

25.10.2012 | 7

Der Autor entwickelt die These, dass eine anti-wissenschaftliche Grundhaltung die Umweltbewegung in die Nähe der sog. "Neuen Rechten" bringt

App gegen Gentechnik

25.10.2012 | 5

Barcode-Scan im Einsatz, weil das Siegel für Produkte ohne gentechnisch veränderte Bestandteile "bei Händlern unbeliebt ist"

Demonstration gegen Patente und Gentechnik geplant

25.10.2012 | 3

Am 30.11. läuft am Europäischen Patentamt (EPA) eine Frist für öffentliche Stellungnahmen gegen Patente auf Pflanzen und Tiere aus. Aus diesem Anlass ist eine Großdemo angekündigt.

Parliamentary Panel Report on GM Crops not Objective

25.10.2012 | 2

65 Agrarökonomen und Sozialwissenschaftler zu Berichten, die die indische Regierung in Auftrag gegeben hat, über die Auswirkungen von GMOs und den zukünftigen Perspektiven für die Gentechnik in der indischen Landwirtschaft.

Bundesinstitut für Risikobewertung sieht keine Anzeichen für gesundheitliche Gefährdung durch Glyphosat

25.10.2012 | 1

Mehrere gentechnisch verbesserte Pflanzen stehen kurz vor der Zulassung. Das mobilisiert den Protest, auch gegen das Pflanzenschutzmittel Glyphosat.

EU-Kommission hebt Importverbot für GVO-Mais auf

24.10.2012 | 1

Massive Kritik der Grünen an der EU-Kommission und an Landwirtschaftsministerin Aigner

Richter bremsen kritischen Öko-Aktivisten

22.10.2012 | 1

Der Gentechnik-Kritiker Bergstedt ist vom OLG Saarbrücken zur Unterlassung mehrerer Äußerungen verurteilt worden. Das Verfahren in der Hauptsache steht noch aus.

Food activists’ ‘Eat Organic’ slogans spelling disaster in Africa, author warns

20.10.2012 | 1

Robert Paarlberg: Die wachsende Abneigung gegen die moderne Landwirtschaft und Agrarwissenschaft trägt zum Hunger in Afrika bei.

Prozess: Imker setzt sich gegen Zulassungsbehörde durch

19.10.2012 | 1

Urteil des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts im Berufungsverfahren eines Imkers gegen die Bundesrepublik Deutschland und den Agrarkonzern Pioneer

Blockierer als Hefe im deutschen Kuchenteig

18.10.2012 | 2

Die ganz andere Sicht auf die "Blockierer"

Nahrungsmittelspekulationen: Die falsche Moral der Antihungerkämpfer

17.10.2012 | 7

Kampagnen gegen die Nahrungsmittelspekulation von Foodwatch & Co. helfen nicht bei der Bekämpfung des Welthungers

Experts Question Validity of GMO Cancer Study

17.10.2012 | 5

Die Seralini-Studie im amerikanischen Fokus vor dem Hintergrund des November-Referendums über die GVO-Kennzeichnung

EU food safety agency denies ties to biotech industry

17.10.2012 | 4

EFSA-Executivdirektorin Catherine Geslain-Lanéelle betont im Gespräch mit Journalisten die Unabhängigkeit der EFSA.

Gerd Spelsberg: Gentechnikfreie Regionen - Werbung mit Selbstverständlichkeiten

16.10.2012 | 2

Wie Politpropaganda zur Grünen Gentechnik in Deutschland funktioniert

Landrat Eger und Grünen-MdB Harald Ebner warnen vor Agro-Gentechnik

08.10.2012 | 2

Varianten einer Kampagne vor Ort gegen Gentechnik

Risiko Genmais? Den Doppelbeleg, bitte!

05.10.2012 | 1

Wie Wissenschaft zum Reparaturbetrieb mutiert und welchen Ausweg es dafür geben könnte

GMO Opponents Are the Climate Skeptics of the Left

02.10.2012 | 7

Wie die Kampagne gegen GVO orchestriert wird

Der Glaubenskrieg

02.10.2012 | 4

Pointierter Überblick über Interessenlagen rund um das Thema Grüne Gentechnik

Wann verlassen mit Genmais gefütterte Ratten das sinkende Schiff?

02.10.2012 | 2

Guter Wegweiser zur Auseinandersetzung um die neueste Séralini-Studie

„Alarmierende“ Rattenstudie: French Connection

27.09.2012 | 5

Protokoll einer Kampagne

Methodische Mängel: Forscher kritisieren Genmais-Studie

27.09.2012 | 2

Die Langzeitstudie französischer Forscher um Gilles-Eric Séralini zum gv-Mais ist Gegenstand intensiver Diskussionen.

Tödlicher Gen-Mais: Studie wird von der Forschung zerrissen

25.09.2012 | 3

Ein Verriss (der Seralini-Studie und des Medien-Alarmismus' rund um die Studie)

Eine Studie, die Fragen offen lässt

20.09.2012 | 2

Kritische Fragen an die neueste Séralini-Studie

Kritik an Backhaus-Interview - GRÜNE: Gentechnik in der Landwirtschaft jetzt grundsätzlich ausschließen

19.09.2012 | 5

Stellungnahme der Grünen zu einem Zeitungsinterview des Landwirtschaftsministers Till Backhaus (SPD)

Conference urges drive toward GMO-free Europe

14.09.2012 | 3

Rückblick auf die 7. Konferenz der gentechnikfreien Regionen in Europa

InnoPlanta-Forum 2012 - Vorträge und Präsentationen

14.09.2012 | 1

Beiträge u.a. von Fabio Niespolo, FuturAgra, Prof. Dr. Matin Qaim, Universität Göttingen, Dr. Henning von der Ohe, KWS SAAT AG, Prof. em. Dr. Dr. Ingo Potrykus, Pflanzenwissenschaften ETH Zürich

Saarland wird Mitglied im „Europäischen Netzwerk gentechnikfreier Regionen“

13.09.2012 | 5

Die CDU/SPD-Landesregierung im Saarland hat beschlossen, dass das Land dem „Europäischen Netzwerk gentechnikfreier Regionen“ beitritt.

Greenpeace’s Golden Rice stand should appall us all

13.09.2012 | 3

Kritik der Greenpeace-Kampagne gegen den "Golden Rice"

Diskussion um das Auftreten der Grünen beim InnoPlanta-Forum 2012

13.09.2012 | 1

Landesvorstandsmitglied und Vertreter auf dem Podium, Stephan Bischoff, und Landesvorsitzender Sebastian Lüdecke hatten das InnoPlanta-Forum besucht (genauer: nur die Podiumsdiskussion) und schildern ihre Eindrücke. Diese bleiben (in den Kommentaren) nicht ohne Widerspruch.

Protest gegen BASF: Kartoffelschälen vor Tor 2

11.09.2012 | 4

20 Unentwegte: "Good Food March" fast ohne Resonanz

Kiel: Kochen gegen Gentechnik

11.09.2012 | 3

Mit Finissage, Flyer und Plakat ...

Gentechnik: Aigner spielt die Ahnungslose

11.09.2012 | 2

Vor der Importzulassung der gentechnisch verbesserten Maislinie MIR162

Gentechnik-Kennzeichnung: Bis zum letzten Molekül?

11.09.2012 | 1

Auseinandersetzung mit der "Erfurter Erklärung" des Netzwerkes gentechnikfreier Regionen mit der Quintessenz: "Wie weit soll die Gentechnik-Kennzeichnung reichen? Und wie viel darf sie kosten?"

Mehr Transparenz für Verbraucher

10.09.2012 | 7

Gentechnikfreier Brunch ... aber manch einer winkt ab

InnoPlanta zeigt Gentechnik-Gegner an

10.09.2012 | 6

Facetten des Protests gegen die Grüne Gentechnik in Deutschland

Was drin ist, was drauf steht

10.09.2012 | 5

Thema "Kennzeichnung" als Konfliktstoff beim Treffen der gentechnikfreien Regionen in Erfurt

Rede zur "grünen" Gentechnik

10.09.2012 | 2

Die BUND-Kampagne gegen die Grüne Gentechnik in propagandistischer Zuspitzung

The truth about GM rice experiment?

06.09.2012 | 4

Neueste Forschungsergebnisse zum "Golden Rice" und eine Kontroverse über die Rahmenbedigungen dieser wissenschaftlichen Arbeit

Mehrkosten für Schweinefleisch, das mit gentechnikfreiem Futter produziert wird

06.09.2012 | 3

Der österreichische Agrarlandesrat Hiegelsberger schätzt die Mehrkosten auf bis zu 1,35 Euro/kg.

Kritisches Unterrichtsmaterial zur Gentechnik vorgestellt

06.09.2012 | 1

Mit einem neuen Internetportal soll Schülerinnen und Schülern eine kritische Sicht auf das Thema Gentechnik in Landwirtschaft und Ernährung beigebracht werden.

InnoPlanta- Forum 2012: „Grüne Gentechnik? Natürlich!“

05.09.2012 | 1

Das 11. InnoPlanta-Forum fand auf dem Biotech-Campus Gatersleben statt und führte prominente Wissenschaftler, Unternehmer, Politiker und Interessierte zusammen.

GM conference met with angry protests

03.09.2012 | 8

Proteste gegen die hochkarätig besetzte Konferenz ABIC 2012 in Neuseeland

Angst vor grüner Gentechnik?

03.09.2012 | 4

Vor dem InnoPlanta-Forum am 4. September auf den Biotech-Campus in Gatersleben

Genmais-Gegner wählt Haft statt Geldstrafe

28.08.2012 | 7

Folgen einer "Freiwilligen Feldbefreiung"

Resonanz auf die Ergebnisse des Schweizer Nationalen Forschungsprogramms „Nutzen und Risiken der Freisetzung von gentechnisch veränderten Pflanzen“ (NFP 59)

28.08.2012 | 6

Berichterstattung in den Medien über das fünfjährige Forschungsprogramm zu den ökologischen, ökonomischen und sozialen Auswirkungen von gentechnisch verbesserten Pflanzen

'Moderne Sorten bringen im Öko-Landbau oft nicht die gewünschte Leistung'

28.08.2012 | 3

Interview mit Dr. Klaus-Peter Wilbois vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL Deutschland e.V.)

Klare Kante gegen Gentechnik

27.08.2012 | 2

Landtagsrede zum Thema Beitritt Schleswig-Holsteins zum Europäischen Netzwerk gentechnik-freier Regionen

NRW prüft Raps-Saatgut auf gentechnische Veränderungen

24.08.2012 | 4

Die Untersuchungsämter in Nordrhein-Westfalen haben 89 Proben von Raps-Saatgut auf gentechnisch veränderte Bestandteile untersucht.

The Controversy of Genetically Modified Food - What Is Driving the Concern over Crop Genetic Engineering?

22.08.2012 | 4

Fragen und Antworten zu GMO

„Massive Zweifel“ an WWF-Studie scheinen berechtigt

22.08.2012 | 3

Zu den (zweifelhaften) Konsequenzen aus der WWF-Studie

Grüne Gentechnik bleibt umstritten

22.08.2012 | 2

Uwe Schrader (InnoPlanta e.V.) und Dirk Zimmermann (Greenpeace) zur Grünen Gentechnik

Presseberichte und Reaktionen auf die WWF-Studie "Sojaboom in deutschen Ställen"

22.08.2012 | 1

Die WWF-Studie hat zu mehr als 80 Presseartikeln geführt. Hier eine Auswahl, davor Reaktionen von Politikern.

Frankenfood or crops of the future? Gaps in the perception of GM food safety

21.08.2012 | 6

Über Biosicherheit und wie man damit im wissenschaftlichen Diskurs umgehen kann

Companies set to fight food-label plan

21.08.2012 | 5

Der Wahlkampf rund um "Proposition 37"

Kleine Anfrage: "Interessenkonflikte und fachliche Einseitigkeit in der Risikobewertung von gentechnisch veränderten Organismen und Pflanzenschutzmitteln"

21.08.2012 | 4

Nach dem Muster der EFSA-Kritik auf europäischer Ebene hat sich die Bundestagsfraktion der Grünen jetzt auf nationaler Ebene das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) "vorgenommen". Die Bundesregierung hat in den Antworten und in der Ausschussberatung die Vorwürfe zurückgewiesen.

WWF-Studie: Gentechnisch-verändertes Soja dominiert deutschen Markt

21.08.2012 | 2

Neue WWF-Studie ohne neue Erkenntnisse.

Das Dilemma der Kennzeichnung - Warum das “Recht zu wissen” zur Dämonisierung der Gentechnik führt

21.08.2012 | 1

Die Diskussion rund um "Prop37"

Miersch Mythenlese: Weltrettung mit Nebenwirkungen

20.08.2012 | 5

Eine Polemik über "Weltretter"

Revision im Amflora-Prozess zurückgezogen

20.08.2012 | 3

Ein Amtsgericht hatte Feldzerstörer zunächst wegen Nötigung zu Geldstrafen verurteilt. Das hatte das Landgericht wieder aufgehoben, da „keine Gewalt gegen Personen angewandt worden sei“. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft die Revision gegen dieses Urteil zurückgezogen.

Nur selten Gentechnik-Verunreinigung in Lebensmitteln

20.08.2012 | 1

Zusammenfassung der Antworten der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen

Rewe will bei eigener Milch auf GVO-Soja verzichten

12.08.2012 | 1

Milchprodukte mit dem PRO PLANET-Label kommen aus Betrieben, die sich dazu verpflichten, in Zukunft nur noch Futtermittel einzusetzen, die nicht gentechnisch verändert sind.

Grüne Gentechnik - ein Special der Deutschen Welle

10.08.2012 | 2

Chancen und Risiken in Bild und Text

Maharashtra bans Bt cotton seeds

10.08.2012 | 1

Vorbild EU?

"Die Ablehnung von transgenem Anbau fußt auf Unwissenheit"

09.08.2012 | 1

Ein Gespräch mit José Luis Romeo, Landwirt und Anwalt aus Huesca (Hauptstadt der gleichnamigen spanischen Provinz)

Biolandwirt testet Sojaanbau in Niedersachsen

05.08.2012 | 2

Niedersachsens CDU-Landwirtschaftsminister Lindemann meint, dass durch diesen Versuch sich der Sojaanbau später auf die konventionelle Landwirtschaft ausdehnen lasse.

Erneut Felder mit gentechnisch verbesserten Pflanzen zerstört

03.08.2012 | 7

Eine Fortsetzungsgeschichte

Grüne Gentechnik als Thema einer juristischen Hausarbeit

03.08.2012 | 3

Ein Fall mit aktuellen Bezügen im 'Gewand' einer Hausarbeit am Lehrstuhl von Prof. Dr. Möstl

Schleswig-Holstein wird gentechnikfrei

02.08.2012 | 2

Schleswig-Holstein kehrt in das Europäische Netzwerk gentechnikfreier Regionen zurück und interpretiert dies als Standortvorteil.

Zynische Argumente gegen Gentechnik widerlegt

02.08.2012 | 1

Ein Kommentar zur Studie "Economic impacts and impact dynamics of Bt (Bacillus thuringiensis) cotton in India" von Jonas Kathage and Matin Qaim

Atomares Gärtnern – Die ultimativen Frankenstein-Pflanzen

31.07.2012 | 1

Warum die Genwissenschaft eine perfekte Projektionsfläche für das Kultivieren von Missverständnissen und Angst ist.

Verhärtete Fronten - Der Streit um gentechnisch veränderte Olivenbäume in Italien

27.07.2012 | 2

In Latium hat sich ein Streit über gentechnisch verbesserte Olivenbäume ausgebrochen. Während Wissenschaftler darin angesichts des Klimawandels die Zukunft sehen, wehren sich Umwelt- und Verbraucherschützer.

Green light for GM potatoes test

27.07.2012 | 1

Gentechnisch verbesserte, weil gegen Knollenfäule resistente Kartoffeln sollen in Irland auf 2 ha angebaut werden.

Need to give farmers an alternative to Bt Cotton: Maharashtra

24.07.2012 | 6

In einer Region Indiens will man Alternativen zur bt-Baumwolle forcieren.

Warum eigentlich nicht?: Eine Analyse des Diskurses zur Grünen Gentechnik (in Deutschland)

24.07.2012 | 5

28-seitige politikwissenschaftliche Studienarbeit aus dem Jahr 2012 an der Technischen Universität Darmstadt: Diskursanalyse zur Grünen Gentechnik in Deutschland

GM in the Media

24.07.2012 | 3

Überblick über die Berichterstattung zum Thema GVO in den Medien, v.a. in den USA und Großbritannien

Battle over genetically engineered food heading to voters

24.07.2012 | 2

Der Wahlkampf vor der Abstimmung über die GVO-Kennzeichnung in Kalifornien

Werkstatt-Besitzerin klagt gegen Pferde-Impfversuch

23.07.2012 | 7

Eine Nachbarin des Versuchsstalls hat beim zuständigen Verwaltungsgericht Braunschweig Klage gegen das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) eingereicht und beantragt, die Genehmigung für den Impfversuch aufzuheben.

Thüringer Sozialministerium veranstaltet Konferenz des Europäischen Netzwerkes gentechnikfreier Regionen

22.07.2012 | 4

Titel der Veranstaltung: "Label „gentechnikfrei“ – Was steckt drin?"

Kein gutes Feld für Gen-Forscher

22.07.2012 | 1

Drei Konfliktfelder rund um GVO in Deutschland

Scientist lashes 'irrational' green groups for hypocrisy over GM crops

19.07.2012 | 4

Wissenschaftler gehen in die Offensive - nicht nur in Großbritannien!

EU Kommission stoppt (vorerst) Anbauzulassungen für drei gentechnisch veränderte Pflanzen

18.07.2012 | 3

Die Europäische Kommission hat Dossiers für drei gv-Mais-Varianten an die EFSA zurückgeschickt.

Die Luxusangst vor der Gentechnik: Auch Biogemüse kann tödlich sein

18.07.2012 | 1

Wie eine Luxusangst entsteht und das Leben der Menschen prägt - eine Abrechnung mit der Debatte über Gentechnik

Gentechnik auf Kirchenland

17.07.2012 | 1

Beschlussvorschlag zu GVO

Grüne Gentechnik - ein Antrag der Freien Wähler im Bayerischen Landtag

16.07.2012 | 1

Ein Wettlauf gegen die Grüne Gentechnik im Bayerischen Landtag.

Österreichische Politiker fordern Glyphosat-Verbot

11.07.2012 | 3

Aufforderung a) an den österreichischen Handel, Glyphosat-haltige Produkte aus dem Sortiment zu nehmen, b) an die österreichische Bundesregierung, das "Verbot dieses Spritzmittels auf Schiene zu bringen."

Grüne Gentechnik in Indien - Es kann nicht sein, was nicht sein darf

11.07.2012 | 2

Eindrucksvolle Analyse, die aufzeigt, wie ein "Shitstorm" gegen Wissenschaftler organisiert wird, deren wissenschaftliche Arbeit einigen nicht ins Konzept passt

taz-Interview zu gv-Sojabohnen

10.07.2012 | 4

Christoph Then (Testbiotech) kündigt Beschwerde an die EU-Kommission und ggf. Klage vor dem Europäischen Gerichtshof an.

Kontra Grüne Gentechnik: Grüne Gentechnik setzt auf industrielle Landwirtschaft

10.07.2012 | 2

Angelika Hilbeck ist skeptisch, dass grüne Gentechnik hilft, den Hunger in der Welt zu bekämpfen, und zum Aufbau einer nachhaltigen und ökologischen Landwirtschaft beiträgt.

Herbizide in der Landwirtschaft

09.07.2012 | 3

Neue Variante einer längeren Auseinandersetzung über Glyphosat.

Pressure groups intensify campaign to derail GM guidance

09.07.2012 | 2

Friends of the Earth und GM Freeze kritisieren GMO-Politik der Europäischen Kommission.

Buchtipp: Michael Miersch „Die Hippies haben gewonnen“

08.07.2012 | 2

Ausgeprägter als in fast allen anderen Kulturkreisen ist in Deutschland das Misstrauen gegen den technischen Fortschritt. Die Grüne Gentechnik gehört dazu. Wie diese Geisteshaltung entstanden ist und was sie bewirkt, bechreibt Michael Miersch in seinem E-Book.

Online-Gespräch über Gentechnik

08.07.2012 | 1

Diskussion im Vorfeld der Jugendkonferenz der nordrhein-westfälischen Landesregierung am 21.8.2012 in Essen

Debatte um Grüne Gentechnik wird hochemotional geführt

05.07.2012 | 5

Der Graben zwischen Befürwortern und Gegnern der Pflanzenbiotechnologie scheint unüberwindbar. Darunter leiden Menschen in anderen Ländern.

Podiumsdiskussion über sozioökonomische Kriterien bei der Regulierung von Grüner Gentechnik

03.07.2012 | 5

Videobericht zur Podiumsdiskussion, veranstaltet vom Center for Advanced Studies (CAS) der LMU München und dem Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaften (TTN)

Imkerei vor der Agro-Gentechnik schützen

03.07.2012 | 3

Die Linke will einen Beschluss im Bundestag herbeiführen, der die Bundesregierung dazu auffordert, "kurzfristig einen Entwurf zur Novelle des Gentechnikgesetzes vorzulegen, um die Imkerei wirksamer vor Verunreinigungen durch gv-Pollen zu schützen."

Konzerne auf Mission Gentechnik

03.07.2012 | 2

Die FR will verständlich machen, wie Lobbyismus in Sachsen Grüne Gentechnik weltweit funktioniert.

Die Aktivistin Ihres Vertrauens

30.06.2012 | 3

Gegen Atomkraft, Bankenmacht oder Gentechnik - der eine oder andere protestiert im Hauptberuf.

Christel Happach-Kasan: Chancen der grünen Gentechnik nutzen

30.06.2012 | 1

Entgegnung auf den Kommentar von Christoph Then zum Interview mit Prof. Hans-Jörg Jacobsen im "Cicero"

Wegen Gentechnik: Grüne attackieren Ministerin Aigner

28.06.2012 | 3

Zum Widerspruch in der Regierungskoalition kommt jetzt der Druck der oppositionellen Grünen

„Man darf Äpfel nicht mit Birnen vergleichen“

27.06.2012 | 2

Greenpeace-Propagandist antwortet auf die Kritik von Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen

Die Wahrheit liegt auf dem Feld

27.06.2012 | 1

Was Grüne Gentechnik mit Fußball zu tun hat ...

Time for a re-think on GM crops?

26.06.2012 | 4

Diskussion über die strategische Ausrichtung der Landwirtschaftspolitik in Großbritannien, insbesondere die Frage, ob darin Biotechnologie eine zentrale Rolle spielen soll

Gentechsoja auf EU-Feldern

26.06.2012 | 3

MON 04032-6 einführen, aber nicht anbauen? Die taz und eine aufgeregte Leserschaft beziehen Stellung

Aigner attackiert FDP bei der Gentechnik

25.06.2012 | 1

Die CSU-Ministerin argumentiert gegen Vorhaltungen des Koalitionspartners FDP, ihr Festhalten an der Nulltoleranz für nicht in der EU zugelassene GVO stehe im Widerspruch zum Koalitionsvertrag.

Gentechnik: Können Pollen von GM-Soja ganze Felder kontaminieren?

22.06.2012 | 1

Fakten, Fakten, Fakten ... und wie man mit ihnen umgehen kann.

Grüne Gentechnik – Biologenverband plädiert in einem Offenen Brief an politische Entscheidungsträger für eine wissensbasierte, rationale Debatte

19.06.2012 | 6

Der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin (VBIO e. V.) fordert die Politik auf, sich für eine Versachlichung der Debatte einzusetzen, irreführende Begriffe zu vermeiden und den konstruktiven Dialog mit allen Seiten zu suchen.

Answer yes to feed the world

19.06.2012 | 5

Fortsetzung der Rothamsted-Debatte mit den richtigen Fragen

Regierung sieht keine Interessenskonflikte beim BfR

19.06.2012 | 3

Vorwürfe gegen einzelne Wissenschaftler am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat die Bundesregierung als „haltlos" und „ohne jede Grundlage" zurückgewiesen.

GMO free Europe 2012 - Program

18.06.2012 | 8

Die Agenda der "Anti-GMO-Bewegung"

Pro und Kontra Grüne Gentechnik im Focus

18.06.2012 | 5

Gegenüberstellung der Argumente anlässlich von Zeitungsmeldungen, nach denen Verbraucherministerin Ilse Aigner auf der Nulltoleranz für gentechnisch veränderte Lebensmittel besteht

„Bio? Ein Mythos!“ - Interview mit Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen

18.06.2012 | 3

Was folgt aus der Tatsache, dass fast alle Lebensmittel mittlerweile mit Gentechnik in Kontakt gekommen sind?

Aigner will mehr Mitsprache für Länder bei Gen-Anbau

17.06.2012 | 1

Zusammenfassung des SPIEGEL-Interviews der Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin

Doppelblind

14.06.2012 | 7

Treffender Kommentar von Andreas Sentker zum Thema "Nulltoleranz"

Vereinbarungen zum Thema "Gentechnik" im Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und SSW in Schleswig-Holstein

14.06.2012 | 3

Die neue Landesregierung verschiebt die Schwerpunkte in der Landwirtschaftspolitik.

Vereinbarungen zum Thema "Gentechnik" im Koalitionsvertrag von SPD und Grünen in Nordrhein-Westfalen

14.06.2012 | 2

Die politischen Ziele zum Thema "gentechnikfreies NRW" finden sich auf S. 77 des redigierten Koalitionsvertrages.

Essen ohne Gentechnik

13.06.2012 | 2

Politische Konfliktlinien in der aktuellen Debatte über "Null Toleranz"

Christiane Nüsslein-Volhard: Mit Unvernunft wird die grüne Gentechnik politisch bekämpft

11.06.2012 | 2

Freisetzungsverbote, Haftungsregeln und aufwendige Genehmigungsverfahren schränken in der grünen Gentechnik die Forschungsfreiheit gravierend ein, findet Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Volhard.

Grüne Landtagsfraktion in Mecklenburg-Vorpommern appelliert an Landwirtschaftsminister Backhaus, Ausnahmegenehmigung zu verweigern

09.06.2012 | 3

Stellungsnahme zur Genehmigung eines Freisetzungsversuchs mit gv-Bakterien durch das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Ghanaian priest: Genetically Modified foods, the new anti-Christ

08.06.2012 | 1

Eine Stilblüte des Protests gegen GVO in Afrika

Hightech gegen den Hunger - Die grüne Gentechnik wird zu Unrecht bekämpft

07.06.2012 | 6

Vergangenheit, Gegenwart und Perspektiven der Grünen Gentechnik

Forderung von Bündnis 90 / Die Grünen nach einem Anbauverbot für gentechnisch veränderte Pflanzen auf Landesflächen sind überflüssig

07.06.2012 | 4

Reaktion auf einen Antrag im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern

GM Crop Debate: Where to go from here?

07.06.2012 | 1

Statement und Kommentare zum Thema, wie die "Rothamsted-Debatte" fortgeführt werden sollte

Grüne warnen EU-Kommission vor Zulassungsplänen von sechs Genmaissorten

06.06.2012 | 2

Das Thema nationale Anbauverbote für gv-Pflanzen wird auf dem Umweltministerrat am 11.06. nicht aufgerufen. Deshalb wird die Kommission die seit langem anstehenden Entscheidungen über Anbauzulassungen verschiedener gv-Pflanzen treffen. Die Grünen machen dagegen Front.

EU: Weiter verhärtete Fronten im Gentechnikstreit

04.06.2012 | 3

Die EU-Kommission erhöht den Druck auf die Mitgliedstaaten - auch vor dem Hintergrund anstehender Zulassungen von gv-Pflanzen.

The battle over GM: a noisy distraction

01.06.2012 | 3

Kritische Bewerung des aktuellen Standes der GVO-Debatte in Großbritannien

Are we kidding ourselves on... GM crops?

01.06.2012 | 2

Über die GVO-Debatte in Großbritannien

The GM debate is growing up

01.06.2012 | 1

Wenn Wissenschaftler auf Youtube für ihre Sache streiten und die öffentliche Debatte über GVO eine Wendung nimmt ...

Risk research on GM crops is a dead parrot: it is time to start reaping the benefits of GM

30.05.2012 | 1

Analyse der Widerstände gegen GVO und Appell, endlich die Vorzüge von GVO in den Blickpunkt zu stellen

Richmond passes ban on genetically engineered crops

30.05.2012 | 4

Kommunalpolitische Initiative gegen gv-Pflanzen in Kanada

Europäische Agrarpolitik: Das Gespenst Gentechnik geht

30.05.2012 | 1

Zwischen Bankrott und Fortschrittskultur - Perspektiven der Grünen Gentechnik in Europa

Battle Brewing Over Labeling of Genetically Modified Food

29.05.2012 | 5

GMO-Kennzeichnungsstreit in den USA und die "ShopNoGMO-iPhone-App"

Offener Brief von Umweltverbänden an die Minister Aigner und Altmaier gegen gv-Pflanzen

29.05.2012 | 3

Vor dem Hintergrund bevorstehender Zulassungen von gv-Pflanzen, neuer EFSA-Richtlinien und des gerade vollzogenen Ministerwechsels im Umweltressort tischen Umweltverbände alte Argumente gegen gv-Pflanzen neu auf

Verlauf und Kommentierung eines Protesttages gegen ein Versuchsfeld mit gv-Weizen in Harpenden (GB)

29.05.2012 | 1

Warum der Protest von "Take the Flour Back" ins Leere laufen musste

"Anbauverbot für gentechnisch veränderte Pflanzen nicht notwendig"

25.05.2012 | 4

Auszüge aus der Rede von Minister Backhaus im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern zu einem Antrag der Grünen

Two sides of the GM coin

25.05.2012 | 3

Über die Öffentlichkeitsarbeit von Greenpeace zur Grünen Gentechnik in Australien ... und die andere Seite

The Geek Manifesto on GM crops

25.05.2012 | 2

Auseinandersetzung mit "grünen" Argumenten gegen die Grüne Gentechnik

Gift im Essen: die Lust an der Panik

24.05.2012 | 7

Wie Kampagnen von Nichtregierungsorganisationen als Angstmache organisiert werden

Kein genveränderter Tabak in Mecklenburg-Vorpommern

24.05.2012 | 6

2012 wird es wohl keine Freisetzungsversuche mit gentechnisch veränderten Pflanzen in Mecklenburg-Vorpommern geben.

Freisetzungsversuche mit gentechnisch veränderten Zuckerrüben

24.05.2012 | 5

Die Fraktion Die Linke fordert die Bundesregierung in einer Kleinen Anfrage (17/9619) dazu auf, Auskunft darüber zu erteilen, welche gentechnisch veränderten Pflanzen bzw. Organismen an welchen Orten in der Bundesrepublik zu Versuchszwecken 2012 angebaut werden.

GM wheat trial at Rothamsted vandalised

23.05.2012 | 1

Zerstörung vor dem Protesttag (und der nächsten Zerstörung?)

GV-Pflanzen: Deutlich weniger Freilandversuche

22.05.2012 | 2

Wissenschaftler und Firmen ziehen in Europa 2012 Konsequenzen aus Feldzerstörungen: Außer in Spanien gibt es weniger Feldversuche mit gv-Pflanzen.

Gerd Spelsberg: Geschlossenes System und freie Natur. Oder: Die Wandlungen der Gentechnik-Kritik

22.05.2012 | 1

Die eine Gentechnik ist gut, die andere des Teufels - Gerd Spelsberg zeichnet nach, wie sich die Position der Grünen entwickelt hat.

Kein Raum für "propagandistische Zwecke" - Uni Rostock erteilt Gentechnik-Gegner keine Redeerlaubnis

16.05.2012 | 1

Viel Aufregung über eine Absage, dann nur wenige Besucher ...

Interview with Dr. Gia Aradottir

15.05.2012 | 1

Hintergründe und Perspektiven zu den Rothamsted-Forschungen, die zurzeit die Diskussion über GVO in Großbritannien bestimmen

Hertfordshire town holds key to rich harvests, claim scientists. So why do activists target it?

13.05.2012 | 3

Vorboten des Protests gegen Freisetzungsversuche (und wie man damit vor Ort umgeht)

Äpfel & Kartoffeln: Die Grünen und die cis-Gentechnik

13.05.2012 | 2

"Entscheidend ist ... das Merkmal, und nicht die Technik" - oder: Warum sich die Grünen zur Gentechnik neu positionieren müssten.

How Seeds of a False Story Took Root and Spread

11.05.2012 | 3

Wie im Zeichen der Globalisierung zu GMO eine Story gemacht wird, deren Botschaft bei vielen verfängt

Gentechnikfeindliche Stimmung in Deutschland verhindert in diesem Jahr den Schaugarten Üplingen

10.05.2012 | 2

InnoPlanta ist sicher, dass in Deutschland und Europa ein Umdenkprozess einsetzen wird, denn die Vorteile der BioTech-Pflanzen werden immer offensichtlicher. Uwe Schrader: „Der Schaugarten Üplingen wird in den nächsten Jahren in diesem Umdenkprozess eine wichtige Rolle spielen“.

Christel Happach-Kasan: Schließung des Schaugartens Üplingen ein weiterer Verlust für den Forschungsstandort Deutschland

09.05.2012 | 3

Zur heutigen Nachricht, dass der Schaugarten Üplingen in diesem Jahr nicht mehr öffnen wird, erklärt die Gentechnikexpertin und Sprecherin für Agrarpolitik der FDP-Bundestagsfraktion, Christel Happach-Kasan

2012 kein Schaugarten mit gentechnisch verbesserten Pflanzen in Üplingen

09.05.2012 | 1

„Fehlende Zulassungen für neue gentechnisch veränderte Pflanzen haben unseren Spielraum, Neues zu zeigen, ... so stark eingeschränkt, dass wir uns entschlossen haben, 2012 auf die Anlage eines Schaugartens zu verzichten“, so Kerstin Schmidt, Geschäftsführerin der BioTechFarm.

The Frustrating Lot of the American Sweet Corn Grower

08.05.2012 | 3

Gv-Süßmais "unter Feuer" - Was bedeutet das für Produzenten und Konsumenten?

The Frustrating Lot of the American Sweet Corn Grower

08.05.2012 | 3

Gv-Süßmais "unter Feuer" - Was bedeutet das für Produzenten und Konsumenten?

Bill Gates and GM crops

08.05.2012 | 2

Zielstellung und Ausrichtung des Engagements der Bill & Melinda Gates Foundation für die Grüne Gentechnik

More on Genetically Modified Crops

08.05.2012 | 1

Pro und Kontra zur Grünen Gentechnik, verbunden mit der These, der Schutz der Interessen und eine Interessenvertretung für die Armen der Welt sei wesentlich für eine erfolgreiche Vermarktung von gv-Pflanzen.

GM food saboteurs only destroy vital new knowledge

07.05.2012 | 4

Über die Notwendigkeit einer öffentlichen Debatte über den Umgang mit gv-Pflanzen (ohne Feldzerstörungen)

Gentechnik für Biobauern

06.05.2012 | 1

Über Vorurteile und wie man mit ihnen umgehen kann ...

Pro und Kontra GVO-Schwellenwert für Lebensmittel

03.05.2012 | 1

Statements von Christel Happach-Kasan (FDP) und Harald Ebner (Grüne) zum Vorschlag der EU-Kommission, einen technischen Schwellenwert von 0,1 % gentechnisch veränderter Bestandteile in Lebensmitteln festzulegen.

Don't destroy research!

02.05.2012 | 4

Wenn Wissenschaftler den Spieß umdrehen - beeindruckender Protest gegen Feldzerstörungen

Stefan Marcinowski: Wir müssen Leuchttürme bauen

30.04.2012 | 2

BASF-Vorstand Stefan Marcinowski äußert sich in einem ausführlichen ZEIT-Interview über Forscher in der Industrie, die Zukunft der Gentechnik und die Suche nach jungen Talenten.

Gerd Spelsberg: Greenpeace! Foodwatch! Bitte Übernehmen! Greenwashing wird immer dreister.

27.04.2012 | 4

Das Bekenntnis „keine Gentechnik“ als strategisches Greenwashing

Gentechnik-Gegner fordern Forschungsstopp

23.04.2012 | 3

Grüne Gentechnik - (ohne) Perspektiven in Mecklenburg-Vorpommern?

Stefan Marcinowski: Grüne Gentechnik – Warum konzentriert sich die BASF auf die Amerikas?

21.04.2012 | 1

Gesellschaftliches Umfeld, Akzeptanz, strategischer Fokus und Wachstumschancen der Grünen Gentechnik

Einkaufshilfe mit Haken

19.04.2012 | 3

Orientierung für den Verbraucher soll ein Siegel beim Kauf von Fisch aus Aquakulturen bieten. Anspruch und Wirklichkeit gehen aber auseinander ...

Gentechnikgegner arbeiten trotz BASF-Rückzug weiter

19.04.2012 | 1

Kurzbericht von der Tagung der Gentechnikfreien Zonen Mecklenburg-Vorpommerns in Dalwitz

Empfehlung der Nordelbischen Kirchenleitung zu GVO

17.04.2012 | 3

Die Kirchenleitung hält die Folgen beim Anbau von gv-Pflanzen "für nicht hinreichend abschätzbar“, formuliert als Zusatz für neuen Landpachtverträgen ein GVO-Verbot, das aber spätestens in fünf Jahren überprüft werden soll.

Scion’s Field Trial Deliberately Destroyed

15.04.2012 | 1

Im neuseeländischen Rotorua wurden 375 gv-Kiefern zerstört. Das Königliche Forschungsinstitut, das die Anlage betreut, nimmt Stellung zu diesem Vandalismus.

Piratenpartei: Ablehnung von Versuchen mit gentechnisch veränderten Kartoffeln

15.04.2012 | 2

Antragstext für den Landesparteitag in Magdeburg am 15.4.2012, zugleich ein Wegweiser zu vergleichbaren Positionierungen der Piratenpartei in anderen Bundesländern

Das Millionengeschäft mit gefälschten Biolebensmitteln

14.04.2012 | 2

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Zertifikate allein sind keine Garantie für Bio.

Martin Ballaschk: Die Mär vom bösen Hybridsaatgut

12.04.2012 | 2

Auseinandersetzung mit dem Artikel "Saatgut ist Kulturgut und Bio-Qualität die erste Wahl" auf der Plattform 'Vielfalt erleben'

Angeklagt: die Grüne Gentechnik

11.04.2012 | 1

Eine fiktive Gerichtsverhandlung (mit der Möglichkeit für die Leserinnen und Leser, sich am Austausch der Argumente zu beteiligen)

Poland to ban Monsanto's GM maize

07.04.2012 | 2

Die polnische Regierung folgt dem französischen Vorbild.

Internationale Bio-Imkereikonferenz fordert Gentechnik-Moratorium

06.04.2012 | 2

In San Cristóbal des Las Casas (Mexiko) fordern die Konferenzteilnehmer der 2. internationalen Bio-Imkereikonferenz ein zehnjähriges Gentechnik-Moratorium nach dem Vorbild Perus.

Renommierter Verfassungsrechtler übt harsche Kritik am Bundesverfassungsgericht: Gentechnikgesetz teilweise verfassungswidrig

06.04.2012 | 1

Rechtswissenschaftliche Untersuchung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 24.11.2010 über die Verfassungsmäßigkeit des "Gentechnikneuordnungsgesetzes" der rot-grünen Koalition aus dem Jahre 2004

Die Grünen (Österreich): Rückblick auf 15 Jahre Gentechnik-Volksbegehren - und Ausblick auf ein EU-weites Bürgerbegehren 2013

05.04.2012 | 3

Die Grünen haben eine Umfrage zur Gentechnik in Österreich in Auftrag gegeben, nutzen die Daten für einen Rückblick auf die "Gegen-Gentechnik-Kampagne" seit den 90er-Jahren und einen Ausblick auf die nächste EU-weite Kampagne.

VBIO-Präsident Wolfgang Nellen: Die BASF geht – Was geht uns das an?

05.04.2012 | 1

"Die einzige Chance, biowissenschaftliche Themen mit gesellschaftlichem Bezug auf einer rationalen Basis in der Öffentlichkeit zu diskutieren, liegt in einer starken, sichtbaren biowissenschaftlichen Community mit all ihren Facetten."

Nature Biotechnology (March 2012 Volume 30, No 3): Plant Technologies

03.04.2012 | 3

16 Jahre nach der Kommerzialisierung von GVO thematisiert diese Fokus-Ausgabe von Nature Biotechnology aktuelle Entwicklungen, Zukunftstrends und ihre Auswirkungen auf Pflanzenzüchtung und staatliche Kontrolle.

FDA finally responds to GMO-labeling campaign but differs on numbers of supporters

31.03.2012 | 2

Welche Unterschrift zählt? - die Food and Drug Administration (FDA) und die US-Kampagne zur Kennzeichnung von GVO "Just Label It"

Bonde: Baden-Württemberg soll gentechnikfreien Regionen beitreten

31.03.2012 | 1

Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister will, dass "Mitgliedsstaaten oder Regionen Anbauverbote für gentechnisch veränderte Organismen erlassen dürfen und dass Abstandsregelungen zur Pflicht werden“.

Experten ohne Expertenwissen?

29.03.2012 | 3

Über den Dogmatismus im Wissenschaftsdiskurs

Grüne Männchen sind reine Glaubenssache

29.03.2012 | 2

Wenn Grüne eine Sache zum Wahlkampfthema und die CSU Bayern zur "grünemännchenfreien Zone" macht ...

Verlagsankündigung: Wer hat das Rind zur Sau gemacht?

29.03.2012 | 1

In immer kürzeren Abständen wird Skandal-Alarm gegeben, der später als Meinungsmache von Medien, Verbraucherschützern, Wissenschaftlern, Behörden oder Politikern entzaubert wird. Das Buch fragt: Wem können wir heute noch glauben?

Debatten über Grüne Gentechnik in den Landtagen von Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg

28.03.2012 | 4

Das Plenarprotokoll der Landtagsdebatte in Sachsen-Anhalt vom 24.2.2012 liegt vor; der Landtag von Baden-Württemberg debattierte am 28.3.2012 über einen fast gleichlautenden Antrag der Grünen.

Urteil im Gen-Honig-Streit

28.03.2012 | 3

Bayerische Imker haben keinen Anspruch auf staatlichen Schutz gegen gentechnisch veränderte Pflanzen.

Helikopter bewachten die teuersten Kartoffeln der Welt

28.03.2012 | 2

Antworten der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Landtagsabgeordneten Ursula Karlowski

Grüne: Bundesregierung zeigt „verantwortungslose Inkompetenz“ bei der Gentechnik

28.03.2012 | 1

Pressearbeit der Bundestagsfraktion auf der Grundlage einer Kleinen Anfrage: Kritik an der „Haltung der Bundesregierung zur Rolle der Agro-Gentechnik und der EU-Agrarpolitik bei der Sicherung der Welternährung“.

Broschüre der Linkspartei: "Die Agro-Gentechnik"

27.03.2012 | 3

"30 Fragen und 30 Antworten zur Zukunft der gentechnikfreien Landwirtschaft" - und der Versuch der Linkspartei, in einem "traditionell-grünen" Themenfeld Flagge zu zeigen

„Die Kapitulation des Rechts vor dem Zeitgeist“ - Renommierter Verfassungsrechtler übt harsche Kritik am Bundesverfassungsgericht: Gentechnikgesetz teilweise verfassungswidrig

26.03.2012 | 1

Rechtswissenschaftliche Untersuchung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 24.11.2010 über die Verfassungsmäßigkeit des „Gentechnikneuordnungsgesetzes“ der rot-grünen Koalition aus dem Jahre 2004

Assessment of the health impact of GM plant diets in long-term and multigenerational animal feeding trials: A literature review

22.03.2012 | 3

Auswertung von Langzeit- und Mehrgenerationen-Studien zeigen: keine Anzeichen von Toxizität durch Fütterung von GV-Pflanzen

Gerd Spelsberg: Rechte und linke Gentechnik

22.03.2012 | 1

Ein gesellschaftliches Klima, geprägt durch open mind, als Voraussetzung für den Durchbruch von Spitzentechnologien - in den USA.

NZZ: Pro- und Kontra-Debatte über die Biolandwirtschaft

19.03.2012 | 2

Bioprodukte sind nicht besser, ihr Anbau schont nicht die Umwelt und kann sogar gefährlich sein, sagt Nina Fedoroff, die Präsidentin der amerikanischen Wissenschafts-Gesellschaft. Ein Interview und eine Replik von Markus Arbenz

Informationen zur Grünen Gentechnik (Stand: März 2012)

19.03.2012 | 1

Recht aktueller, 34-seitiger Überblick über zahlreiche Themen rund um die Grüne Gentechnik

Frankreich verbietet vorübergehend Genmais-Anbau

18.03.2012 | 1

Die französische Regierung verlängert das Moratorium für den gv-Mais MON 810.

Mit Bienen gegen Gentechnik

16.03.2012 | 5

Vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof wird die Frage verhandelt, ob Behörden oder Anbauer von gv-Pflanzen Imker vor dem ungewollten Eintrag gentechnisch veränderter Pollen in den Honig schützen müssen.

Imkerei: Stirbt die Biene, stirbt der Mensch?

16.03.2012 | 4

Die Bienenhaltung in Deutschland, ihre wirtschaftliche Bedeutung und mögliche Folgen aus dem "Honig-Urteil" des Europäischen Gerichtshofes.

Gentechnikfreies Sojafutter für Bayern - Minister Brunner vereinbart in Brasilien enge Kooperation

16.03.2012 | 2

Gemeinsame Erklärung des brasilianischen Verbands für GVO-freien Anbau von Ackerfrüchten (ABRANGE) und der bayerischen Landesregierung zur Ausfuhr GVO-freier Sojafuttermittel nach Bayern

ProTerra Foundation launched to support sustainably farmed non GM crops

15.03.2012 | 2

Stiftung zur Unterstützung von gentechnikfreien Pflanzen gegründet: Pro Terra Foundation

Concerns on GM food testing continue - Anti-GM speaker draws fire

14.03.2012 | 2

Die australische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat die Kritik des französischen Molekularbiologen Seralini zurückgewiesen, die Prüfung von gentechnisch veränderten Lebensmitteln sei unzureichend.

Wiednitz: Genmais-Pläne sorgen für Aufregung

09.03.2012 | 4

"Prinzipiell dagegen ...", aber: "Man weiß einfach zu wenig darüber." - Reaktionen auf die Anmeldung für den Anbau von gentechnisch verändertem Mais beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

Brunner sucht in Brasilien GVO-freies Soja

08.03.2012 | 2

Laut Pressemeldungen will der CSU-Politiker herausfinden, ob Lieferverträge speziell für gentechnikfreies Sojafutter möglich wären, ohne dass die Preise exorbitant in die Höhe schießen.

Debatte in DIE ZEIT über die Grüne Gentechnik

07.03.2012 | 1

Pro- und Kontra-Debatte zur Grünen Gentechnik mit der Möglichkeit für die Leserinnen und Leser, sich mit ihren Kommentaren zu beteiligen

Hickhack um den Bioacker

06.03.2012 | 1

Reaktionen auf ein Interview mit Nina Fedoroff, Präsidentin der amerikanischen Wissenschafts- Gesellschaft AAAS, in der Neuen Zürcher Zeitung

GM crops: Forget the money, follow the science

05.03.2012 | 3

Das Thema "GV-Pflanzen" im Geflecht der Interessenpolitik, insbesondere in der EU

Gentechnik – Chancen und Risiken einer umstrittenen Technologie im Kampf gegen den Hunger

03.03.2012 | 1

Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Unser täglich Brot ... - Die Industrialisierung der Ernährung", die im Technoseum Mannheim noch bis zum 29.4.2012 läuft

Atomtod und Waldsterben - die Angst der Deutschen

01.03.2012 | 1

Anlässlich von 30 Jahren Ärzte-Zeitung reflektiert der Autor darüber, wie das gesellschaftliche Klima sich in dieser Zeit wandelte und ein Phänomen entstand, das man im Ausland "German Angst" nennt.

Die grüne Gentechnik und der deutsche Verbraucher

29.02.2012 | 4

Über das Image-Problem der grünen Gentechnik, wie es entstand und wie es genutzt wird

Schweiz: 122 Nationalräte für Verlängerung des Gentech-Moratoriums

29.02.2012 | 2

Zurzeit sieht es in der Volkskammer nach einer Mehrheit für die Verlängerung des Gentech-Moratoriums aus.

Kleine Anfragen zur Weißen Biotechnologie und zur Grünen Gentechnik

28.02.2012 | 5

Das parlamentarische Mittel der Kleinen Anfrage als Instrument der politischen Meinungsfindung (SPD) und als Instrument der politischen Kampagne (Grüne) im Bundestag

Gentechnik: KWS-Saat verzichtet auf Freilandversuche in Deutschland

28.02.2012 | 3

Freilandversuche der KWS werden nur noch in den Ländern ausgeführt, in denen ein freundlicheres Klima in Sachen grüne Gentechnik besteht, vorrangig in den USA (Ausnahme: Demonstrationsgarten in Üplingen).

Antrag auf Genpflanzen-Verzicht in Sachsen-Anhalt gescheitert

28.02.2012 | 2

Der Landtag in Magdeburg lehnte den Antrag der Grünen-Fraktion "Gentechnikfreies Sachsen-Anhalt" mit den Stimmen der CDU/SPD-Regierungskoalition und bei zahlreichen Enthaltungen der Fraktion Die Linke ab.

Schweiz: Landwirtschaft will Gentechmoratorium verlängern

27.02.2012 | 1

Nach Auffassung der Landwirtschaftskammer des Schweizerischen Bauernverbands soll das im November 2013 ablaufende Gentechmoratorium bis 2017 verlängert werden.

Die BASF verlagert seine Pflanzenbiotechnologiesparte in die USA - Was bedeutet dies für Sachsen-Anhalt?

26.02.2012 | 3

Kommentar im Mitteilungsblatt des Landesbauernverbandes

Ertragreich, resistent, weltweit, vielfältig: Pflanzen der Zukunft

25.02.2012 | 3

Über das moralische Dilemma der Gentechnikgegner und die Bedeutung von gv-Pflanzen für die Welternährung

Bundesverwaltungsgericht entscheidet über Umgang mit GVO-Saatgut

25.02.2012 | 2

Revision des Landes Hessen gegen ein Urteil des Kasseler Verwaltungsgerichtshofs, der eine Anordnung der zuständigen Landesbehörden zur Vernichtung von irrtümlich ausgebrachtem Raps als rechtswidrig eingestuft hatte.

Neuer BASF-Chef ärgert sich immer noch über Kritik an der Gentechnik

25.02.2012 | 1

BASF-Chef Bock spricht Tacheles.

Gentechnikfreies Sachsen-Anhalt? - eine Debatte im Landtag

24.02.2012 | 1

Meinungsbeitrag und zugleich Wegweiser zu einer Debatte im Landtag über einen Antrag der Grünen, der in ähnlicher Form bereits in anderen Bundesländern gestellt wurde.

Streit um Schlupflöcher bei Patenten auf Leben erreicht EU

22.02.2012 | 2

Bericht über das Hearing zu "Patents on Plants and Animals", zu dem EU-Parlamentarier der CDU/CSU, der SPD und der Grünen nach Brüssel eingeladen hatten.