Das Forum Grüne Vernunft


FGV Online Petition

Rettet die Kinder! Jetzt unterzeichnen!


Gentechnik ist Alltag

Hier erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten.


Über uns

Das Forum Grüne Vernunft
Ist eine Initiative von Privatpersonen, die offensiv über die Grüne Gentechnik informieren will. Unser Ziel ist es, ...


Mitmachen

Wir wollen mithelfen, dass die Chancen dieser Technologie auch in Deutschland genutzt werden können. Auch sie können mithelfen. Machen Sie mit bei unserem offensiven Netzwerk „Aktiv für die Gentechnik“.

Spenden

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns mit einer Spende zu unterstützen.

Rubriken

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/views.module on line 842.
  • strict warning: Declaration of content_handler_field::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/cck/includes/views/handlers/content_handler_field.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument::init() should be compatible with views_handler::init(&$view, $options) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/handlers/views_handler_argument.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp10673508_E77MVN3H0I/www/gruenevernunft.de/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.

Pro und Contra: Hat der Europäische Gerichtshof neue Gentechnikverfahren richtig eingeordnet?

07.08.2018 | 2

Das Grundsatzurteil führt zu einer starken Polarisierung.

Landwirtschaft nach überraschendem Urteil: Züchter sehen rot

06.08.2018 | 3

"Mit der Einstufung als GVO koppelt sich Europa von der wichtigsten Entwicklung in der Pflanzenzüchtung der vergangenen Jahre ab"...

Commission authorises five Genetically Modified products for food and feed use

05.08.2018 | 5

Die Europäische Kommission hat fünf genetisch veränderte Pflanzen (4x Mais;1x Zuckerrübe) für die Verwendung als Lebens- und Futtermittel zugelassen.

Mit diesem Urteil hat die europäische Vernunft ausgedient

03.08.2018 | 2

Die Entscheidung der Richter mag populär sein, es war sicher die einfachste Lösung, aber sie hat massive negative Konsequenzen.

Folgenreich und völlig unerwartet

03.08.2018 | 1

Irgendwann rächt es sich in der Realität, dass Politik sich vor Entscheidungen drückt, zu denen Meinungsumfragen anderes sagen als wissenschaftliche Expertise und ökonomischer Sachverstand.

Stellungnahme des Exzellenzclusters für Pflanzenwissenschaften CEPLAS zum EuGH-Urteil / Mutagenese

31.07.2018 | 1

„Aus Sicht eines Pflanzenwissenschaftlers ist dieses Urteil nicht nachvollziehbar und nicht durch wissenschaftliche Erkenntnisse begründbar."

Urteil von Europa-Richtern über Genschere ist eine linkspopulistische Zumutung

30.07.2018 | 10

"Es gibt einen Populismus von links und für fake news sind sogar Richter in Europa gut."

AUSSTIEG AUS DER MODERNEN PFLANZENZUCHT

30.07.2018 | 9

Das Problem ist die Politik.

Urteil des EuGH zur Gen-Schere : Fluch und Segen grüner Gentechnik

30.07.2018 | 7

Umweltverbände jubeln, Bauern, Pflanzenzüchter und chemische Industrie sind entsetzt.

Europe’s Plant Breeding Exit: A Regulatory Failure

30.07.2018 | 3

"Dies ist eine verworrene, wissenschaftlich ungebildete Entscheidung in einem europäischen Gericht, die das Scheitern auf vielen Ebenen hervorhebt:..."

Secretary Perdue Statement on EJC Ruling on Genome Editing

30.07.2018 | 2

US-Landwirtschaftsminister Sonny Perdue:"Die Politik der Regierung sollte wissenschaftliche Innovation fördern, ohne unnötige Barrieren zu schaffen oder neue Technologien ungerechtfertigterweise zu stigmatisieren."

Gentechnik-Urteil: "Landwirte werden von Innovationen abgeschnitten"

27.07.2018 | 4

"Das EuGH-Urteil zu neuen Züchtungsverfahren sei deswegen "fast fahrlässig", weil es den Fortschritt hemmen würde."

Forscher über Gentechnik-Urteil: "Als würde man Schrotflinten erlauben, aber Skalpelle verbieten"

27.07.2018 | 3

Der Europäische Gerichtshof hat Pflanzen als Genfood eingestuft, die Züchtungen gleichen. Hier erklärt der deutsche Biochemiker Holger Puchta, warum das ein Fehler war.

EuGH-Urteil zur Gentechnik spaltet die Lager

27.07.2018 | 2

Das EuGH-Urteil zur Gentechnik hat gemischte Reaktionen ausgelöst. Rückwärtsgewandte Fehlentscheidung oder Rechtslücke vermieden?

EuGH überrascht mit Gentechnik-Urteil

26.07.2018 | 10

Paukenschlag am Europäischen Gerichtshof: mithilfe der Genschere CRISPR-Cas erzeugte Pflanzen fallen künftig unter die strengen Auflagen des Gentechnik-Rechts.

Genome Editing als Gentechnik eingestuft - Stimmen aus Deutschland

26.07.2018 | 9

Ein Überblick über die Meinungen zum EuGH-Urteil.

DRV: „Internationaler Handel wird ein unkalkulierbares Risiko!“

26.07.2018 | 8

"Die heutige Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zum Umgang mit neuen Züchtungstechniken ist ein herber Rückschlag für die Agrar- und Ernährungswirtschaft in Europa...."

EUGH-URTEIL: Genfood hat in Europa wohl weiter keine Chance

26.07.2018 | 7

Auch neue Methoden der Gentechnik müssen streng reguliert werden. Im Wettbewerb um moderne Agrarprodukte droht Europa zurückzufallen.

Der Europäische Gerichtshof verweigert sich wissenschaftlichen Erkenntnissen

26.07.2018 | 6

Alle gentechnisch veränderten Pflanzen werden in einen Topf geschmissen und übermässig streng reguliert. Das ist eine verpasste Chance.

EuGH-Urteil: Die pauschale Verteufelung der Gentechnik hat gesiegt

26.07.2018 | 5

Nach dem EuGH-Urteil wird in Europa keine moderne und schon gar keine international konkurrenzfähige Pflanzenzucht mehr stattfinden können.

EUGH-URTEIL ZU GENSCHEREN : Reiche Ernte mit bisschen Gentechnik

26.07.2018 | 4

Müssen uns die Crispr-Pflanzen Sorgen bereiten?

Die Angst vor der Gentechnik hat gewonnen

26.07.2018 | 3

Der Europäische Gerichtshof hat sich beim Urteil über neue Gentechnik in der Landwirtschaft von einem ominösen Bauchgefühl leiten lassen. Diese Fehlentscheidung könnte sich rächen.

Entscheidung des EuGH zu Gentechnik: Abschied von den Fakten

26.07.2018 | 2

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass gentechnisch veränderte Pflanzen streng reguliert werden müssen, auch wenn sie sich nicht von Züchtungen unterscheiden. Ein trauriger Tag für alle, die Fakten vertrauen.

Alles Gentechnik. Das Urteil der Richter und die Versäumnisse der Politik

26.07.2018 | 1

Der Europäische Gerichtshof hat ein überraschendes Urteil gefällt. Doch das Urteil konnte nur deswegen so ausfallen, weil die Politik sich seit Jahren um längst überfällige Entscheidungen gedrückt hat.

Durch Mutagenese gewonnene Organismen unterliegen der GVO-Richtlinie

25.07.2018 | 3

Der EuGH hat entschieden, dass durch Mutagenese gewonnene Organismen genetisch veränderte Organismen (GVO) sind und grundsätzlich den in der GVO-Richtlinie vorgesehenen Verpflichtungen unterliegen.

Risk, Hazard and the Precautionary Principle: Why Europe Gets Crop Biotechnology and Chemical Regulation So Wrong

25.07.2018 | 1

Europäische Regulierungsbehörden, die Vorschriften für die Exposition gegenüber landwirtschaftlichen Chemikalien festlegen, die in Kombination mit gv-Pflanzen verwendet werden, verwechseln "Risiko" mit "Gefahr", widersetzen sich der Grundlagenforschung und ersticken Innovation.

Mutationszüchtung: Das Spiel mit dem Zufall

24.07.2018 | 2

Weltweit sind weit mehr als 3000 Pflanzensorten registriert, die durch künstliche ausgelöste Mutationen (meist Strahlen) hervorgerufen worden. Auch in der Bio-Branche sind sie erlaubt und werden dort auch genutzt.

Offener Brief an EU-Kommissionspräsidenten Juncker zu neuen Züchtungsmethoden - Genome Editing

23.07.2018 | 9

Europäische Wissenschaftler appellieren an EU-Kommissionspräsidenten Juncker. Drei Vorschläge zur Nutzung der Möglichkeiten des Genome Editing in der Europäischen Union

Vorsicht: Neue gentechnische Verfahren gelten laut veralteter EU-Richtlinie nicht als Gentechnik

11.07.2018 | 1

Deutsche und österreichische Lebensmittelkonzerne fordern die EU-Kommission auf, eine Kennzeichnungspflicht für neue gentechnisch veränderte Produkte einzuführen.

Immer mehr Patentanträge auf CRISPR-Pflanzen und Tiere

03.07.2018 | 3

In der Regel erstrecken sich die Patente auf die Methoden, aber auch das Saatgut, die Pflanzen und deren Ernte. Über die Patente werde der Einfluss der großen Saatgutkonzerne weiter wachsen und der Konzentrationsprozess in der Branche weiter vorangetrieben.

Ethikrat-Chef: Weltbehörde soll Forschung mit Gen-Schere überwachen

21.06.2018 | 1

Darf man die Gen-Grundlagen des Menschen mit der Crispr-Technik nachhaltig manipulieren? Der Chef der Ethikrates Dabrock warnt davor. Er fordert mehr Debatten und mehr Risiko-Management.

New plant breeding techniques concern law interpretation, Commission says

14.05.2018 | 3

Die Zukunft neuer Pflanzenzüchtungstechniken (NPBTs) auf EU-Ebene liegt in der Auslegung des geltenden Rechts durch den Europäischen Gerichtshof, erklärte Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis.

Gentechnik-Befürworter sät GVO-Mais in Italien aus

09.05.2018 | 3

Landwirt und Pro-Gentechnik-Aktivist Giorgio Fidenato sieht sich „in der Pflicht“, gegen die italienischen Gesetze zu verstoßen und kündigte gegebenenfalls einen erneuten Gang vor den Europäischen Gerichtshof (EuGH) an, um seine Rechte durchzusetzen.

Gentechnik-Aktivist sät erneut GVO-Mais

03.05.2018 | 1

In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass der Landwirt und Gentechnik-Aktivist Giorgio Fidenato auf einem Feld in der Provinz Udine im Nordosten des Landes gentechnisch verändertes Maissaatgut der Linie MON 810 trotz Anbauverbot ausgesät hat.

Genmanipulierte Lebensmittel: Zulassung wird überprüft

15.03.2018 | 3

Die EU-Justiz hat die Rechte von Umwelt- und Verbraucherverbänden deutlich gestärkt: Sie können künftig die Zulassung von gentechnisch manipulierten Lebens- und Futtermitteln durch die Europäische Kommission anfechten.

Viewpoint: Regulatory overreach looms as obstacle for New Breeding Techniques (NBTs) in agriculture

06.03.2018 | 1

Die Vielzahl von Vorschriften in Ländern, in denen gv-Pflanzen angebaut werden, hat die Kosten für die Vermarktung erheblich erhöht und Innovationen bei Lebensmitteln behindert.

Genom-editiertes Soja: Gentechnik oder nicht?

27.02.2018 | 4

In den USA kommen dieses Jahr erste Sojabohnen auf den Markt, die mit dem neuen Genome Editing gezüchtet sind. Die US-Behörden haben entschieden: Das sind keine gentechnisch veränderten Organismen (GVO), sie fallen nicht unter die Gentechnik-Vorschriften. Das ist in Europa bisher unklar.

Gesunde Gentechnik?

22.02.2018 | 3

Per Gen-Editing entwickeln Biotech-Firmen neue Pflanzen-Sorten, die gesünder und nahrhafter sein sollen. Bspw. gv-Sojabohnen mit weniger ungesunden Transfettsäuren.

Ernährung: Gefällig, gesund – und genverändert

19.02.2018 | 3

Gehören deutsche Pflanzen-Genetiker bei der Grundlagenforschung nach wie vor zur Weltspitze, so ist die angewandte Forschung hierzulande inzwischen ausgestorben, klagt Klaus-Dieter Jany, Vorstand im Wissenschaftlerkreis Grüne Gentechnik.

Schlussanträge von Generalanwalt Bobek zur Mutagenese und Gentechnik:

22.01.2018 | 1

Nach Ansicht von Generalanwalt Bobek sind durch Mutagenese gewonnene Organismen grundsätzlich von den in der Richtlinie über genetisch veränderte Organismen geregelten Verpflichtungen ausgenommen.

Why CRISPR-Edited Food May Be in Supermarkets Sooner Than You Think

17.01.2018 | 4

Das USDA hat jetzt wiederholt festgestellt, dass mit CRISPR-bearbeitete Pflanzen nicht unter die Gentechnik-Regulation fallen.

EU Kommission genehmigt Gentechnik-Soja

11.01.2018 | 4

Die EU-Kommission hat sechs Genehmigungen für den Import von Gentechnik-Pflanzen erteilt. Darunter sind auch Sojapflanzen mit einer Dreifach-Resistenz gegenüber Herbiziden.

Soja und Raps EU-Kommission genehmigt Einfuhr von sechs Genpflanzen

28.12.2017 | 3

Vier Sojabohnensorten sowie eine Rapssorte seien zur Verwendung in Lebens- und Futtermitteln neu zugelassen worden, teilte die Brüsseler Behörde am Freitag mit. Für eine Maissorte sei zudem die bestehende Genehmigung erneuert worden.

Fünf weitere amtliche Gentechnik-Nachweisverfahren in der BVL-Methodensammlung veröffentlicht

18.12.2017 | 1

In der Amtlichen Sammlung von Untersuchungsverfahren nach § 28b Gentechnikgesetz veröffentlicht das BVL regelmäßig neue Methoden zur Überprüfung gentechnischer Arbeiten und Anlagen sowie von Freisetzungen gentechnisch veränderter Organismen und deren Inverkehrbringen.

Positionierung des Deutschen Bauernverbandes zu den neuen Züchtungsmethoden im pflanzlichen Bereich

12.12.2017 | 3

Die Präsidenten der 18 Landesbauernverbände haben einstimmig eine Stellungnahme verabschiedet, nach der diese Züchtungstechniken wie CRISPR/CAS-9 mit dem bestehenden Gentechnikrecht nicht sinnvoll geregelt werden können.

GM sugar beet given all-clear for EU renewal

19.11.2017 | 1

Wissenschaftler der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) haben eine von Monsanto und KWS entwickelte genetisch veränderte Zuckerrübe für die Zulassung in der EU erneut freigegeben.

Gutachten: Keine ausreichende Kontrolle Neuer Techniken außerhalb des Gentechnikrechts

16.11.2017 | 2

BfN-Präsidentin warnt davor Neue Techniken aus dem Gentechnikrecht herauszulösen.

Gentechnologiebericht der Berlin-Brandenburgischen Akademie: Die ewige Diskussion um die Gentechnik

16.11.2017 | 1

Der Biochemiker Ferdinand Hucho sagte, dass die „grüne“ Gentechnik an Pflanzen in Deutschland zwar nach wie vor argwöhnisch beäugt werde. Doch das sei eher ein Ausdruck der Skepsis gegenüber der industrialisierten Landwirtschaft.

Schriftsteller Elsberg über CRISPR/Cas9: Was, wenn Gott sich geirrt hat?

14.11.2017 | 2

"Wer argumentiert, Gentechnologie sei "nicht natürlich", müsste konsequenterweise auf sämtliche Entwicklungen der Zivilisation verzichten." Marc Elsberg

Glyphosat: Wenn Wissenschaft politisch ist

13.11.2017 | 2

Wer Glyphosat bekämpft, zieht damit meist auch gegen Monsanto, industrielle Landwirtschaft und Gentechnik ins Feld. Ob Glyphosat gefährlich ist oder nicht, ist deshalb schon lange keine wissenschaftliche Frage mehr, sondern eine politische.

Italian farmer wages lonely battle against a continental tide of superstition

31.10.2017 | 2

In der Nähe des nordostitalienischen Städtchens Pordenone, führt ein Kleinbauer einen einsamen Kampf gegen den Aberglauben. Giorgio Fidenato setzt sich als Vorsitzender des örtlichen Bauernverbandes für eine nachhaltigere Landwirtschaft und einen geringeren Pestizideinsatz ein.

Wie die SPD ein Gentechnik-Verbot ertricksen will

28.10.2017 | 1

Die SPD möchte den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen bundesweit unterbinden. Mit einem schon einmal erfolgreichen Schachzug will die SPD ein Verbot der grünen Gentechnik auf deutschen Feldern durchsetzen.

Alternativlos oder zu gefährlich? - Um Glyphosat wird hitzig gerungen

22.10.2017 | 1

Soll Glyphosat auch in den kommenden zehn Jahren in der EU eingesetzt werden dürfen oder nicht? Darum toben derzeit heftige Debatten, oft wenig sachlich, dafür mit viel Polemik und gegenseitigen Anschuldigungen. Die EU berät am 25. Oktober erneut über eine weitere Zulassung.

Uganda Parliament adopts GMO law in a monumental victory for science allies

09.10.2017 | 1

Eine Reihe von Versuchen sind derzeit im Gange, um verschiedene Nutzpflanzen in Uganda zu verbessern. Mit der Verabschiedung des Gesetzes können die letzten Prüfungen durchgeführt und mit den Freisetzungen begonnen werden.

EU-Debatte über moderne Züchtungsmethoden

30.09.2017 | 2

Auf einer Konferenz der EU-Kommission lieferten sich Experten eine Grundsatzdebatte, ohne konkrete Antworten geben zu können. Züchter fordern dringend eine Einstufung der neuen Methode als konventionelle Züchtung. Gentechnikgegner wollen die neuen Methoden als Gentechnik einstufen.

EuGH: Verbot von Gen-Pflanzen nur bei nachgewiesenen „ernsten Risiken für Mensch, Tier oder Umwelt“ zulässig

13.09.2017 | 7

Einzelne EU-Mitgliedstaaten dürfen den Anbau von gentechnisch veränderten Lebens- und Futtermitteln nur dann verbieten, wenn sie zuvor nachgewiesen haben, dass das Produkt ein „ernstes Risiko für Mensch oder Tier oder die Umwelt darstellt“.

Darf Italien gegen den Anbau von Genmais vorgehen?

13.09.2017 | 6

Aus Sicht des Generalanwalts beim Europäischen Gerichtshof haben EU-Länder wenig Spielraum für Sofortmaßnahmen gegen zugelassene Gentech-Pflanzen. Möglich sei dies nur in dringenden Fällen und bei Nachweis ernster Risiken.

Geneditierung in der Pflanzenzüchtung

17.08.2017 | 2

Neue Gene Editing-Verfahren wie CRISPR/Cas rütteln an den Definitionen für genetisch modifizierte Pflanzen. Welchen züchterischen Nutzen haben diese Verfahren und welches Regelwerk soll für geneditierte Pflanzen gelten?

Golden Reis - Antrag auf Zulassung als Lebens- und Futtermittel sowie zur Verarbeitung in den Philippinen gestellt.

08.08.2017 | 1

Das philippinische Reisforschungsinstitut (PRRI) und das Internationale Reisforschungsinstitut (IRRI) haben gemeinsam den Antrag auf Zulassung des Golden Reises bei der zuständigen Behörde der Philippinen gestellt.

Canada approves three types of genetically engineered potatoes

07.08.2017 | 2

Kanada genehmigt drei gentechnisch veränderte Kartoffelsorten.

GV-Soja: EU-Mitgliedstaaten verweigern Zustimmung

20.07.2017 | 2

Die EU-Mitgliedstaaten verfehlten im Ausschuss die notwendige qualifizierte Mehrheit für die Zulassung von zwei gentechnisch veränderten (GV) Sojasorten.

Brazil approves world's first commercial GM sugarcane: developer CTC

07.07.2017 | 4

Weltweit erste Anbau-Zulassung für gentechnisch verändertes Bt-Zuckerrohr. In Brasilien findet Zuckerrohranbau auf etwa 10 Mill. ha statt und es wird ein Potenzial für Bt-Zuckerrohr für bis zu 15 Prozent dieser Fläche angegeben.

Sorten von genetisch veränderten Mais und Baumwolle genehmigt

06.07.2017 | 1

Zwei neue Baumwollsorten und zwei neue Maissorten und die Erneuerung der Genehmigung für eine Maissorte (MON810) hat die Europäische Kommission nach Empfehlung der EFSA beschlossen.

Special Report: Cancer agency left in the dark over glyphosate evidence

19.06.2017 | 3

Wurden wissenschaftliche Arbeiten absichtlich zurückgehalten, die Glyphosat vom Krebsverdacht klar entlasten?

EU-Kommissar verteidigt geplante Neuzulassung von Glyphosat

14.06.2017 | 2

EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis: Es gebe eine "Konvergenz der wissenschaftlichen Meinungen". Daran müsse sich die Kommission halten und die Zulassung des Mittels verlängern.

Jessel für vorsorgliche Behandlung von Genome Editing-Verfahren als Gentechnik

12.06.2017 | 4

Bundesamt für Naturschutz (BfN) bekräftigt seine Forderung nach einer risikoorientierten Regulierung des „Genome Editing“ .

Gentech-Petunien: Ein Maisgen führt nach Köln

08.06.2017 | 3

Europa, Amerika, Afrika, Asien und Australien – Millionen gentechnisch veränderter Petunien wurden trotz Verbots jahrelang weltweit gehandelt und angepflanzt.

Gentechniknovelle gescheitert

19.05.2017 | 2

Die Koalitionsfraktionen von Union und SPD haben sich nicht auf einen gemeinsamen Entwurf verständigen können. Dem Vernehmen nach haben die Forschungspolitiker der CDU/CSU einen Kompromissvorschlag, auf den sich die Agrarpolitiker beider Seiten zuvor verständigt hatten, nicht akzeptiert.

CRISPR/Cas in der Landwirtschaft: Die Gen-Schere verändert die Pflanzenzucht

19.04.2017 | 2

Was ist natürlich, wo fängt Gentechnik an? Mit "CRISPR/Cas" verschwimmen die Grenzen.

Die Fiktion und das große Tabu

05.04.2017 | 4

Gentechnik ist oft verpönt. Doch unsere gentechnikfreie Idylle wird nicht zu halten sein. Vernünftige Lösungen zur Regulierung sind daher gefragt. Der Autor arbeitet am Institut für Technikfolgenabschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Bulgarien: Ein GVO-Zankapfel

05.04.2017 | 3

Vorstellung unterschiedlicher Denkansätze bei der GVO-Regulierung mit besonderer Berücksichtigung der Gesetzgebung in Bulgarien

Wieder keine Einigung über GVO-Mais-Zulassung in der EU

05.04.2017 | 2

Bei einem Treffen in Brüssel konnten die Vertreter der 28 Mitgliedsländer heute erneut keine Einigung über die Zulassung von gentechnisch veränderten Mais erzielen. Ein erster Anlauf war bereits im Januar gescheitert.

EU: Gentechnisch veränderte Maissorten vor Zulassung

24.03.2017 | 1

Die EU-Mitgliedstaaten haben inzwischen die Möglichkeit, GVO mit EU-Zulassung national zu verbieten, nur vereinfacht dies das Verfahren bisher nicht. Die EU-Kommission will deshalb das Genehmigungsverfahren nochmals überarbeiten und zum Beispiel Enthaltungen nicht mehr zählen.

Genome Editing: Scientific opportunities, public interests, and policy options in the EU

23.03.2017 | 3

Die EASAC-Empfehlungen unterstreichen, dass die Regulierung von Genome Editing evidenzbasiert geschehen sollte, sowohl die wahrscheinlichen Vorteile als auch die hypothetischen Risiken berücksichtigt und flexibel genug ist, um zukünftige Fortschritte in der Wissenschaft zu fördern.

"Es ist niemals die Technologie, die gut oder schlecht ist"

20.03.2017 | 3

Was ist ein gentechnisch veränderter Organismus? Neue Methoden der Gentechnik haben die Diskussion verändert, erklärt Molekularbiologe Bruno Studer im SRF-Interview.

Gutachten von EU-Behörde: Glyphosat als nicht krebserregend eingestuft

15.03.2017 | 3

Diese Bewertung der Europäischen Chemikalienagentur ECHA ist von großer Bedeutung, weil die EU die weitere Zulassung des Pflanzenschutzmittels davon abhängig machen wollte.

Gentechnik für alle?

14.03.2017 | 2

Synthetische Biologie aus dem Gen-Baukasten - eine Gefahr?

Gentechnik-Kennzeichnung in Holland

14.03.2017 | 1

Eine korrekte Kennzeichnung von Gentechnik ist in den Niederlanden kein Problem. Warum wird das in Deutschland nicht gemacht?

FDA addresses modern genome editing technologies in animals

01.03.2017 | 1

Vorgaben der US-Regierung für die Regulierung von Genome Editing bei Tieren

New GMO regulations for old

28.02.2017 | 7

Die Autoren thematisieren die aktuellen Regeln der GMO-Regulierung in der EU mit Blick auf deren Täuschungen und Schwächen und deren politische Implikationen und richten dann ihr Augenmerk auf eine mögliche wissenschaftsbasierte Regulierung der neuen Züchtungstechnologien.

Gene editing in legal limbo in Europe

22.02.2017 | 1

"The ECJ told Nature that a decision is not expected before 2018 because the case is so politically sensitive."

Die Wissenschaft wird mit Füßen getreten

17.02.2017 | 2

Essay von Klaus-Dieter Jany jetzt auch bei NovoArgumente greifbar: Eine neue Richtlinie der EU bedeutet den faktischen Ausstieg aus der Grünen Gentechnik. Wissenschaftliche Argumente sind der Politik egal.

Bayern "scharf" auf Anbauverbote

17.02.2017 | 1

Der Freistaat Bayern dringt weiter auf eine gesetzliche Lösung, um Anbauverbote bei der grünen Gentechnik zu ermöglichen.

Experten grübeln über Gentechnik-Definition

16.02.2017 | 3

Sind per Genome Editing veränderte Pflanzen als gentechnisch verändert zu bezeichnen oder nicht? - Weitere Berichte zur Konferenz von Deutschem Ethikrat, Leopoldina und DFG in Berlin

Neue Definition für Grüne Gentechnik wegen CRISPR-Cas, TALEN und Co.?

16.02.2017 | 1

Was ist eine „gentechnisch veränderte Pflanze“? Und wie sollte dieser Begriff – angesichts der Entwicklung von neuen Züchtungstechniken wie CRISPR-Cas und TALEN in Deutschland und in der Europäischen Union eventuell neu definiert und reguliert werden?

DIY-Biologie: Bundestagsberater fordert Lockerung des Gentechnikgesetzes

16.02.2017 | 1

Seit 2016 kommen Chemikalien-Kits und Geräte auf den Markt, mit denen sogar die Veränderung von Bakterien einfacher und günstiger wird. Das ist in Deutschland allerdings nur unter strengen Auflagen möglich. Deshalb wird die Reform des Gentechnikgesetzes gefordert.

Debatte über neue Regulierung genom-editierter Pflanzen gefordert

15.02.2017 | 1

Die Gentechnik-Definition im Gentechnikgesetz sollte aufgrund neuer molekular­biologischer Techniken, die unter dem Begriff genome editing oder Genomchirurgie zusammengefasst werden, überdacht und gegebenenfalls überarbeitet werden. So Experten bei einer hochkarätigen Tagung.

"Die Wissenschaft mit Füßen getreten"

10.02.2017 | 1

Eine "Opt-Out-Richtlinie" regelt die Freisetzung gentechnisch veränderter Kulturpfanzen. Praktisch wird damit der Ausstieg aus der Gentechnik administriert. Und dabei wird die Wissenschaft de facto ignoriert. - Honi soit qui mal y pense.

US biotech regulatory activities to watch for in 2017

19.01.2017 | 2

Regulierung und moderne Biotechnologie - die Aussichten in den USA für 2017/18

Mit Crispr veränderte Pflanzen kennzeichnen oder nicht?

18.01.2017 | 1

Halt, rufen "Die Grünen": Neue gentechnische Methoden wie Crispr könnten unerwartete Folgen haben. Der Bund Deutscher Pflanzenzüchter widerspricht.

Streit um gentechnikfreie Äcker

17.01.2017 | 1

Tendenziöse ZDF-Reportage zur Novellierung des Gentechnik-Gesetzes

Bericht über die Anhörung zum Gentechnikgesetz der Bundesregierung

16.01.2017 | 1

In einer Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft des Bundestages bemängelten die Sachverständigen, dass der Entwurf zu kompliziert sei - a. hinsichtlich von GVO-Anbauverboten und b. weil er eine Zukunftstechnologie blockiere.

Anhörung zur Änderung des Gentechnikgesetzes

12.01.2017 | 3

Gesetzentwürfe der Bundesregierung (18/10459) und des Bundesrates (18/6664) zur Gentechnikregulierung sind Gegenstand einer öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft des Bundestages.

NRW-Landesregierung schlägt vor, Lebensmittel europaweit mit dem Ohne-Gentechnik-Siegel zu kennzeichnen

17.12.2016 | 2

Auch das Europäische Netzwerk der Gentechnikfreien Regionen spricht sich für einen europaweiten Standard für die "Ohne-Gentechnik"-Kennzeichnung von Lebensmitteln aus.

Bundesweites Anbauverbot für genetisch veränderte Pflanzen gefordert

16.12.2016 | 3

Der Bundesrat hat sich am 16. Dezember 2016 kritisch mit den Regierungsplänen zum so genannten Opt-Out für grüne Gentechnik auseinandergesetzt. Die Länder verlangen insbesondere die Möglichkeit, ein bundesweites Anbauverbot für bestimmte genetisch veränderte Pflanzen zu verhängen.

Heute im Bundesrat: Novellierung des Gentechnikgesetzes

16.12.2016 | 1

Beratung und Abstimmung zu TOP 31: Entwurf eines Vierten Gesetzes zur Änderung des Gentechnikgesetzes (hier: Voten der Ausschüsse)

EuGH weist Klage gegen Zulassung von Gen-Soja in Lebensmitteln ab

15.12.2016 | 3

Die EU muss die Zulassung genetisch veränderter Sojabohnen für Lebens- und Futtermittel nicht erneut auf mutmaßliche Gesundheitsgefahren überprüfen lassen. Dies entschied der Europäische Gerichtshof

USDA Allows Non-GMO Label for Some GMO Fed Animal Products

09.12.2016 | 3

"Ohne Gentechnik" heißt nicht unbedingt "keine Gentechnik im Prozess der Herstellung" ...

Gentechnisch veränderte Pflanzen: Ín der Schweiz will der Nationalrat das Gentech-Moratorium um vier Jahre verlängern

06.12.2016 | 4

Der Nationalrat will das Gentech-Moratorium um weitere vier Jahre verlängern. Er folgt damit dem Bundesrat, der das Verbot bis 2021 weiterführen will.

Erste Beratung im Deutschen Bundestag zur Novellierung des Gentechnikgesetzes

02.12.2016 | 3

Ein Forschungspolitiker über Chancen und Risiken der Gentechnikregulierung - und "postfaktisch" als Unwort des Jahres.

Umweltministerium will engen Rahmen für neue Gentechniken

30.11.2016 | 2

Umweltstaatssekretär Flasbarth warnt davor, dass etwa CRISPR/Cas9-Pflanzen von ihren in freier Natur vorkommenden Verwandten nicht mehr unterschieden werden könnten.

Bayer für leichtere Zulassung von Pflanzen der neuen Gentechnik

30.11.2016 | 1

„Wir sehen Crispr/Cas-Pflanzen nicht als gentechnisch veränderte Organismen (GVO), wenn dadurch keine fremden Gene eingebracht werden“, sagte der für die Agrarsparte zuständige Vorstand, Liam Condon, der taz.

Vorträge und Präsentationen des InnoPlanta-Forums 2016 in Gatersleben

29.11.2016 | 1

Wissenschaftlicher Fortschritt, die Entwicklung und Regulierung neuer Züchtungstechnologien - und der organisierte gesellschaftliche und politische Widerstand dagegen

Gentechnik-Ausstieg und WTO-Recht

16.11.2016 | 1

Bemerkenswert: Der Autor sieht einen Konflikt zwischen EU- und nationalstaatlicher Gentechnik-Regulierung mit dem WTO-Recht: "Deutschland verletzt möglicherweise seine völkerrechtliche Verpflichtungen aus dem WTO-Übereinkommen."

Florida voters just approved the release of mutant mosquitoes to combat Zika

09.11.2016 | 2

Floridas Wähler geben grünes Licht für gentechnisch veränderte Mücken beim Kampf gegen das Zika-Virus

Wollen wir die "Gen-Schere“ erlauben?

08.11.2016 | 1

Ist CRISPR/Cas9 als konventionelle Gentechnik einzuschätzen? Aus der SPD-Fraktion und von den Grünen gibt es diesbezüglich Kritik an der Bundesregierung zur Gentechnik-Novellierung.

Genetically modified wheat could be grown in Britain from next spring

07.11.2016 | 5

Antrag für Feldversuche ab April 2017 in Rothamsted mit gentechnisch verändertem Weizen, der erheblich höheren Ertrag verspricht

Grüne Gentechnik birgt mehr Chancen als Risiken

02.11.2016 | 4

Interview mit Prof. Dr. Jürgen Soll vom Biozentrum der LMU München

Bundeskabinett verabschiedet Entwurf eines neuen Gentechnikgesetzes

02.11.2016 | 2

Der Entwurf für ein neues Gentechnikgesetz sieht ein flächendeckendes Anbauverbot vor, Kritiker fürchten aber Ausnahmen, sprechen auch von einem "Gentechnik-Wiedereinstiegsgesetz".

U.S. Department of Agriculture approves two types of genetically engineered potatoes

02.11.2016 | 1

Das US-Landwirtschaftsministerium hat die kommerzielle Anpflanzung von zwei gv-Kartoffelarten genehmigt, die dem Erreger Phytophthora infestans widerstehen, der die Hungersnot in Irland in den 40er-Jahren des 19. Jahrhunderts verursacht hat.

Govt Accuses Activists Opposing GM Mustard of Blatantly Lying in Supreme Court Affidavit

27.10.2016 | 1

Indische Regierung zeigt klare Kante gegen eine Anti-GVO-Petition an das Verfassungsgericht

Bundesagrarminister Schmidt lehnt Nachbesserung an GVO-Anbauverbot ab

26.10.2016 | 3

Reaktion auf den Offenen Brief der grünen Landesagrarminister

Die grüne Debatte ist angegraut

24.10.2016 | 1

Ausführliche Darstellung zur beabsichtigten Novellierung des Gentechnikgesetzes in der Schweiz

Debatte über die Novelle des Gentechnikgesetzes

21.10.2016 | 4

Kontroverse Debatte über den Novellierungvorschlag der Bundesregierung für das Gentechnikgesetz und diesbezügliche Anträge der Grünen

GeN fordert: Neuartige Gentechnik muss streng kontrolliert werden

21.10.2016 | 3

Christof Potthof vom Gen-ethischen Netzwerk (GeN) glaubt, "die EU hat Angst vor einer Entscheidung (über die Regulierung der neuen Züchtungstechnologien, z.B. Crispr/Cas), weil sich abzeichnet, dass die Regulierung in Europa strenger sein wird als in den USA oder Kanada."

Gentechnisch veränderte Pflanzen: Nobelpreisträger fordern Zulassung

18.10.2016 | 3

"Die Blockade der Gentechnik ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit" – so ist der offene Brief von 113 Nobelpreisträgern überschrieben und richtet sich vor allem an Regierungen, die UNO und an Greenpeace.

Gesetzentwurf: Kompromiss zum GVO-Anbauverbot

15.10.2016 | 1

Bundesagrarminister Schmidt hat kürzlich den Entwurf eines Vierten Gesetzes zur Änderung des Gentechnikgesetzes veröffentlicht. Kritik kommt von den grünen Landesministern.

Europäisches Gericht muss über neue Gentechnik entscheiden

14.10.2016 | 2

Fallen die neuen Züchtungstechniken unter das Gentechnikrecht? Entscheidet diesbezüglich die Europäische Gerichtshof schneller als die Europäische Kommission?

Gene Editing: Ist das schon Gentechnik?

10.10.2016 | 1

Was für eine produktorientierte Lösung zur Regulierung der (alten und neuen) Züchtungstechnologien spricht und was (in der komplexen politisch-gesellschaftlichen Lage) dagegen

Bundesregierung hat sich auf einen Gesetzentwurf für nationale Anbauverbote von Gentechnik-Pflanzen geeinigt

07.10.2016 | 2

"Das geplante Gesetz soll eine Richtlinie der Europäischen Union umsetzen. Sie erleichtert Mitgliedstaaten, auf ihrem Territorium Pflanzen zu verbieten, die Brüssel zugelassen hat."

Rückblick auf das 15. InnoPlanta-Forum

07.10.2016 | 1

"Moderne Pflanzenzüchtung - Quo vadis?" war das Leitthema des 15. InnoPlanta-Forums, das sehr gut besucht war und mit exzellenten Vorträgen aufwarten konnte.

Decades-old GMO regulation unfit for 21st century

04.10.2016 | 4

"What we actually need is a global regulatory system built on the best scientific knowledge (which evolves with time), including a possibility to differentiate according to the magnitude of risk impact related to applied technologies."

Kennzeichnung "ohne Gentechnik“ - Was bedeutet "ohne Gentechnik“ - Wie frei sind diese Lebensmittel von Gentechnik?

04.10.2016 | 1

"Die Kennzeichnung „ohne Gentechnik“ wird häufig als verkaufsförderndes Werbeelement genutzt. Nach Gesetzeslage werden mit dieser Auslobung Verbraucher nicht getäuscht. Verbraucher werden aber kaum darüber informiert, was die Kennzeichnung „ohne Gentechnik“ tatsächlich bedeutet."

Gentechnik im rechtlichen Graubereich

28.09.2016 | 2

Crispr/Cas und die EU-Regulierung: "Würden Crispr/Cas und weitere ähnliche Methoden von der EU-Kommission nicht als Gentechnik eingestuft, würden zumindest 15 Mitgliedsstaaten dagegen Einspruch erheben - darunter auch Österreich."

The GMO blockade: Goodbye to science and technology

26.09.2016 | 1

Wissenschaftlicher Konsens, Bedürfnisse von Bauern und Verbrauchern gegen Polemik, Desinformation und Bequemlichkeit.

Zwei-Klassen-Chemie

21.09.2016 | 2

Umweltschützer gehen gegen Glyphosat auf die Straße kritisieren all diejenigen, die für die Verlängerung der Zulassung von Glyphosat eintreten. Gleichzeitig fordern sie die Zulassung von Kaliumphosphonat als Mittel gegen Pilzerkrankungen im Ökolandbau.

EU-Kommission genehmigt elf weitere genetisch veränderte Maissorten

20.09.2016 | 6

Die EU-Kommission hat die Verwendung von elf weiteren Sorten genetisch veränderten Mais zur Nutzung in Lebens- und Futtermitteln zugelassen. Die Genehmigung gilt für zehn Jahre. Die Verhandlungen zum Opt-out treten weiterhin auf der Stelle.

Editing EU legislation to fit plant genome editing

16.09.2016 | 4

Die Diskussion über die Regulierung der neuen Züchtungstechnologien im Rahmen der Europäischen Union nimmt Fahrt auf. Der neue Vorschlag bezieht sich auf die Regulierung "alter" und "neuer" Technologien.

Genome Editing bei Pflanzen: Biologenverband für pragmatischen Umgang im geltenden Rechtsrahmen

14.09.2016 | 5

Impulspapier des Verbandes Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e. V.), vorgelegt gemeinsam mit Mitgliedsgesellschaften aus den Bereichen Botanik, Molekularbiologie und Biotechnologie

Gentechnik in der Landwirtschaft Ohne Kennzeichnung in den Supermarkt?

12.09.2016 | 2

Soll der Gesetzgeber das Gentechnikgesetz ändern, um neue Züchtungstechniken zu regulieren?

Require food with Non-GMO labels to add a disclaimer

06.09.2016 | 2

Petition in den USA schlägt vor: "To protect US consumers and families, products with these (Non-GMO-)labels should include a disclaimer that no significant difference has been shown between products containing genetically engineered ingredients, and those without."

Neue Pflanzenzüchtungstechniken: Regulierung heutigem Kenntnisstand anpassen

22.08.2016 | 1

Neue Techniken erweitern die Möglichkeiten in der Pflanzenzüchtung für eine umweltverträglichere und wirtschaftlichere Landwirtschaft, so das Forum Genforschung der Schweizer Akademie der Naturwissenschaften. Es gebe keinen Grund für eine strengere Regulierung.

Bundeslandwirtschaftsministerium prüft Importverbot für US-Weizensorte

08.08.2016 | 1

Auf einem unbestellten Acker im US-Bundesstaat Washington waren 22 gentechnisch veränderte Weizenpflanzen gefunden worden.

Obama Signs Controversial GMO Food Label Law

02.08.2016 | 1

Die Landwirtschaftsbehörde USDA wird innerhalb von zwei Jahren die entsprechenden Vorschriften für das neue Gesetz erarbeiten.

Philippines Supreme Court reverses GMO ruling

27.07.2016 | 2

Ein wichtiger Etappensieg

GMO labeling bill good for both environment and the poor

25.07.2016 | 6

Das Roberts-Stebenow-Gesetz zur GVO-Kennzeichnung als Win-Win-Situation

Genehmigung für Anbauversuche mit gentechnisch veränderter Baumwolle in Malawi

25.07.2016 | 3

Das Landwirtschaftsministerium soll nach den Feldversuchen entscheiden, ob die gv- Baumwollpflanzen zum kommerziellem Anbau zugelassen werden.

EU approves Monsanto, Bayer genetically modified soybeans

25.07.2016 | 1

Ein kleiner Sieg für Monsanto nach vielen Monaten "Genehmigungsverzug" und in einer Zeit intensiver Kontroversen über GVO und Glyphosat

Senate passes GMO-labeling bill

07.07.2016 | 1

"Ein Sieg für Landwirte und Verbraucher?" - Bundesgesetzgeber "bremst" Bundesstaat Vermont aus

GM food: What's in a label? Plenty, says Vermont

04.07.2016 | 2

BBC-Reporterin berichtet darüber, wie das Gesetz zur GMO-Kennzeichnung in Vermont die Lebensmittelindustrie in der USA beinflusst.

Genforschung: Bröckelt da was?

27.06.2016 | 4

Die neue Methode des Genom-Editierens verspricht nichts weniger als eine biomolekulare Revolution. Was wird dann aus dem Embryonenschutzgesetz? Der Ethikrat übt sich in dieser Frage (überraschend?) in Pragmatismus.

Jahrestagung des Ethikrates zu Genom-Editierung findet starke öffentliche Resonanz

27.06.2016 | 3

„Zugriff auf das menschliche Erbgut. Neue Möglichkeiten und ihre ethische Bewertung“ - so lautete das Thema der Jahrestagung des Deutschen Ethikrates, zu der über 500 Teilnehmer in Berlin zusammenkamen.

Neue Freiheit auf dem Acker: Ist das noch Gentechnik?

27.06.2016 | 2

Neue Techniken der Pflanzenzüchtung und alte Regulierungsvorgaben (im Bild auf Audio klicken)

Russland hat den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen gesetzlich verboten

27.06.2016 | 1

Mit dem Gesetz wird „der Anbau und die Züchtung von Pflanzen und Tieren, deren genetisches Programm unter Verwendung von gentechnischen Verfahren verändert wurde“ oder „die gentechnisch hergestelltes Material enthalten, welches kein Ergebnis der natürlichen Prozesse ist“, untersagt.

Gentechnikrecht hängt fest

24.06.2016 | 3

Die Umsetzung der Opt-Out-Richtlinie der EU in nationales Recht steckt zwischen (CSU-regiertem) Landwirtschafts- und (SPD-regiertem) Umweltministerium fest. Ob eine Entscheidung noch vor der Bundestagswahl gelingt, ist fraglich.

Genome-Editing: "Nicht einfach weiter wegducken"

24.06.2016 | 2

Jörg Vogel hat zu einem gesellschaftlichen Dialog über die neuen Möglichkeiten zur Veränderung von Erbgut aufgerufen. Bei neuen Verfahren wie Crispr-Cas9 könne sich als Gesellschaft nicht einfach weiter wegducken.

26.6.2016, 16:30 Uhr: Neue Freiheit auf dem Acker: Ist das noch Gentechnik?

21.06.2016 | 4

Save the date: Im Gespräch sind Prof. Holger Puchta, Pflanzenzüchter und Experte für molekulare Scheren am KIT, Karlsruhe, und Prof. Tade Spranger, Jurist, Universität Bonn

Präzisionslandwirtschaft, genetische Vielfalt und Präzisionszucht im Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung des Europäischen Parlaments

31.05.2016 | 2

Ein verabschiedeter Entschließungsantrag, für den MdEP McIntyre (GB) verantwortlich zeichnet, sieht CRISPR/Cas 9 (u.a. Technologien) als Präzisionszüchtung, die man ohne stichhaltige wissenschaftliche Gründe nicht behindern, sondern durch zweckdienliche Rechtsvorschriften begleiten müsse.

We can hope that the marketers of AquAdvantage® Salmon Voluntarily Label Their GM product

25.05.2016 | 4

Ellen Goddard hält es für erforderlich, dass das Unternehmen, dessen gentechnisch veränderter Lachs jetzt auch in Kanada die Hürden des Zulassungsverfahrens überwunden hat, jetzt in die Offensive geht, Transparenz durch freiwillige Kennzeichnung herstellt.

Glyphosat: Keine Einigung bei der Zulassung in der EU - EU-Kommission schlägt technische Verlängerung vor

25.05.2016 | 1

Die EU-Kommission schlägt eine technische Verlängerung der Zulassung vor, die von sechs Monaten bis zu 2,5 Jahren gelten könnte. Damit wäre das Verfahren um die Wiederzulassung nach wie vor offen.

Schmidt kritisiert 'Rolle rückwärts' der SPD beim Glyphosat

12.05.2016 | 4

Agrarminister Schmidt betont, es habe zwischen seinem (CSU-)Ministerium und den SPD-geführten Umwelt- und Wirtschaftsressorts längst eine abgestimmte Regierungsposition mit dem Ziel einer Zulassung gegeben.

Bundestagsdebatte: Erneuerung der Zulassung von Glyphosat

12.05.2016 | 2

Heute berät der Bundestag ab 19.50 Uhr über einen Antrag von Bündnis 90/Die Grünen mit dem Titel „Vorsorgeprinzip ernst nehmen – Keine erneute Genehmigung für Glyphosat“. Spannend vor dem Hintergrund des aktuellen Statements von Ministerin Hendricks zu Glyphosat.

Wiederzulassung von Herbizid Glyphosat steht auf der Kippe

12.05.2016 | 1

Die SPD-geführten Ministerien lehnen die Verlängerung der im Juni auslaufenden Genehmigung des Herbizids Glyphosat ab, sagte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks.

Decades-old GMO regulation unfit for 21st century

02.05.2016 | 3

Warum wir eine produktorientierte Regulierung von GVO brauchen

Interview mit Genetik-Expertin Friedrich: "Die Ablehnung neuer Technologie hat hier Tradition"

28.04.2016 | 2

Interview in der SZ mit Prof. Dr. Bärbel Friedrich, Vizepräsidentin der Leopoldina (Zugang via kostenlosem Kurzabo oder kostenpflichtigem Abo)

Gene-editing surges as US rethinks regulations

18.04.2016 | 4

Regulierung der neuen Züchtungstechnologien weltweit - Wohin geht die Reise?

Möglicher Gentechnik-Kompromiss: können, sollen, müssen

13.04.2016 | 3

Eckpunkte zur GVO-Regulierung: Wenn die Mehrheit der Länder es fordert, soll oder kann der Bund den Anbau von Gentech-Pflanzen verbieten. Viel zu unverbindlich, das finden jedenfalls die Kritiker des vorliegenden Kompromisspapiers, das auf der Agrarministerkonferenz beraten wird.

EU-Parlament plädiert für kürzere Zulassung von Glyphosat

13.04.2016 | 2

In einer nicht-bindenden Resolution stimmte die Mehrheit der EU-Abgeordneten am Mittwoch dafür, das Unkrautvernichtungsmittel in der EU nur noch für sieben statt um 15 Jahre zu genehmigen.

Bund-Länder-Kommission: Kompromiss bei GVO-Anbauverbot

08.04.2016 | 5

Eine Bund-Länderkommission hat sich weitgehend auf einen Kompromiss geeinigt, wie sich die europäischen Vorgaben zum Opt-out beim Anbau von gv-Pflanzen auf nationaler Ebene umsetzen lassen. Bei der anstehenden Agrarministerkonferenz wird darüber verhandelt.

Maladministration on GMOs by the EU Commission Distorting Markets

08.04.2016 | 4

Ein neues Beispiel, wie die Europäische Kommission aus einem Genehmigungs- einen Verzögerungsvorgang macht, der für alle Beteiligten schädlich ist.

Mit CRISPR an die ethischen Grenzen der Gentechnik?

08.04.2016 | 2

Interview mit Prof. Dr. Jens Hacker

CRISPR/CAS-VerfahrenGentechnik mit ohne Gene?

07.04.2016 | 6

Wie kann man die neue Züchtungstechnologie nachweisen und kontrollieren?

Bund-Länder-Kompromiss für GVO-Anbauverbote

07.04.2016 | 3

Nach langen Geburtswehen haben Bund und Länder offenbar den Weg für eine nationale Umsetzung der Brüsseler Opt-out-Richtlinie für den Anbau gentechnisch veränderter Organismen (GVO) gefunden.

GMO Labeling Legislation: Modern Farmer’s Guide to the Mayhem

04.04.2016 | 3

Stand des Gesetzgebungsprozesses zur GVO-Kennzeichnung in den USA

EU-Kommission: Noch immer keine Entscheidung über neue Pflanzenzuchtmethoden

31.03.2016 | 4

„Die Kommission arbeitet derzeit an einer rechtlichen Analyse, damit sie bald Empfehlungen über die Auslegung der GVO-Definition geben kann ... Derzeit könne man weder vorläufige Aussagen zu den Ergebnissen noch zum Zeitplan machen."

Kelloggs, General Mills, Mars and ConAgra announce national GM labeling of their food products

31.03.2016 | 1

Wie das Kennzeichnungsgesetz des US-Bundesstaates Vermont, das am 1.7.2016 in Kraft tritt, die Markteintrittsbedingungen verändert und Unternehmen zum Handeln zwingt

Label Thumpers - The GMO movement is about faith, not facts

30.03.2016 | 3

Warum die Kennzeichnung von GVO Sinn machen könnte, obwohl es dabei nicht um Fakten geht

Zur Debatte über Glyphosat im Umweltausschuss des Europäischen Parlaments

29.03.2016 | 3

Sehr differenzierte Statemens der MdEP; das Plenum wird voraussichtlich in der Sitzungswoche vom 11. bis zum 14. April in Straßburg entscheiden, ob es sich die mehrheitlich kritische Haltung des Umweltausschusses zu eigen macht.

CRISPR Is Going To Revolutionize Our Food System — And Start A New War Over GMOs

23.03.2016 | 4

Was bedeutet in Zukunft eigentlich "gentechnisch verändert"? - CRISPR-Anwendungen und die GVO-Lektion

Glyphosat-Herbizid: Umweltausschuss gegen Verlängerung der EU-Zulassung

23.03.2016 | 3

In ihrem unverbindlichen Entschließungsentwurf rufen die Abgeordneten die EU-Exekutive auf, eine neue Beschlussvorlage auszuarbeiten.

Vermont erzwingt Gentechnik-Kennzeichnung

23.03.2016 | 1

Der kleine US-Bundesstaat Vermont zwingt die Lebensmittelhersteller, auf den Etiketten anzugeben, ob genetisch veränderte Zutaten enthalten sind. Das hat Folgen.

Initiative zur Verlängerung des Gentech-Moratoriums in der Schweiz

16.03.2016 | 6

Thurgauer Großräte fordern, der Regierungsrat solle der Bundesversammlung vorschlagen, das bis Ende 2017 geltende Gentech-Moratorium um weitere 10 Jahre zu verlängern.

Policy: Reboot the debate on genetic engineering

16.03.2016 | 3

Produkt- und/oder prozessorientierte Prüfung und Genehmigung von GVO?

Kommentar zur EU-Meinungsbildung über die Verlängerung der Glyphosat-Zulassung

09.03.2016 | 5

"Links-grüne Lobbygruppen geht es bei der Diskussion ums Glyphosat vor allem eines: Hinzugewinn von Einfluss, in Form von Spenden, Mitgliedern und Wählerstimmen. Angst ist hierbei ein probates Mittel ..."

Insider - EU verschiebt Votum über Glyphosat-Zulassung

09.03.2016 | 4

Keine Einigung in der Debatte der EU(-Länder) über eine Verlängerung der Zulassung von Glyphosat für weitere 15 Jahre

AbL-Position & Hintergründe zu neuen Gentechnik-Verfahren

16.02.2016 | 4

In ihrem aktuellen Positions- und Hintergrundpapier vertritt die AbL die Auffassung, dass die neuen Züchtungstechniken sowohl rechtlich als auch naturwissenschaftlich als Gen­technik einzustufen sind.

Alert! There's a dangerous new viral outbreak: Zika conspiracy theories

11.02.2016 | 3

Zika: Verschwörungstheorie vs Wissenschaft

China cracks down on illegal GM crops ahead of Syngenta deal

09.02.2016 | 6

Chinas Behörden warnen vor der Verwendung nichtgenehmigten gv-Saatgutes.

Vorschlag zur Einstufung neuer Methoden in der Pflanzenzucht

01.02.2016 | 3

Wissenschaftler aus China, den USA und Deutschland, unter ihnen Prof. Dr. Detlef Weigel vom Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie in Tübingen, haben einen regulatorischen Rahmen für das Genom-Editing bei Pflanzen vorgeschlagen.

FDA bans imports of genetically engineered salmon — for now

01.02.2016 | 2

Zwei Monate nach Zulassung von gentechnisch verändertem Lachs hat die Food and Drug Administration ein Verbot für die Einfuhr und den Verkauf der Fische angeordnet, bis FDA-Richtlinien zur Kennzeichnung vorliegen.

Pflanzenforscher: Genome Editing erzeugt keine GVO

29.01.2016 | 2

Vorschläge von Wissenschaftlern, wie genom-editierte Pflanzen aus regulatorischer Sicht eingestuft und behandelt werden sollten.

Protokoll der 9. Sitzung der BfR-Kommission für genetisch veränderte Lebens- und Futtermittel

27.01.2016 | 4

Vorstellung der Ergebnisse des GRACE-Projekts, Bewertung von RNAi-Technologie in GVO und Diskussion aktueller Publikationen zum Thema Gentechnik und Einschätzung neuer Technologien

Die jahrzehnte-alten GVO-Verordnungen sind ungeeignet für die Neuen Gen-Editier-Methoden

18.01.2016 | 4

Die Autoren fordern ein globales Regulierungssystem basierend auf den besten wissenschaftlichen Erkenntnissen, einschließlich einer methodischen Möglichkeit zur Unterscheidung je nach der Tiefe der Risiko-Auswirkungen im Zusammenhang mit den verschiedenen Technologien.

GMO labeling arguments are not exclusive to GMOs

05.01.2016 | 2

Tücken der Kennzeichnung von GVO (und anderen Lebensmitteln) - was, wie, warum?

Regulatory Framework for Gene Editing and other New Breeding Techniques (NBTs) in Argentina

04.01.2016 | 3

Regulierung für neue Züchtungstechnologien - Beispiel Argentinien (kostenpflichtiger Download)

Dark day for science

16.12.2015 | 6

Mark Lynas kommentiert die Entscheidung des obersten Gerichts der Philippinen über den Stopp von Freilandversuchen von gv-Auberginen.

DRAFT REPORT on Technological solutions to sustainable agriculture in the EU

16.12.2015 | 3

Ausarbeitung, die auf eine wissenschafts- und forschungsfreundliche, an Innovation interessierte Regulierung setzt und nicht Hürden aufbaut, wo es keiner Hürden bedarf.

Europe’s genetically edited plants stuck in legal limbo

16.12.2015 | 1

Wissenschaftler sind frustriert über die Verzögerung bei der Entscheidung der Europäischen Kommission darüber, ob die neuen Züchtungstechnologien unter die Gentechnik-Regulierung fallen.

Philippinen: Supreme Court stops field tests on Bt talong

11.12.2015 | 2

Oberstes Gericht stoppt Feldversuche von gv-Auberginen

Stellungnahme zur gentechnikrechtlichen Einordnung von neuen Pflanzenzüchtungstechniken, insbesondere ODM und CRISPR-Cas9

25.11.2015 | 1

Stellungnahme zur gentechnikrechtlichen Einordnung von neuen Pflanzenzüchtungstechniken, insbesondere ODM und CRISPR-Cas9

Study shows GMO labels may be irrelevant

23.11.2015 | 6

Kein Einfluss von Gentechnik-Labels auf die Bewertung eines Produkts als gefährlich oder minderwertig, also auf das Kaufverhalten der Konsumenten?

In a First, the FDA Clears Genetically Modified Salmon for Eating—It Just Took 20 Years

23.11.2015 | 3

Die AquAdvantage-Reise durch die Bürokratie bis zur Genehmigung von gv-Lachs

Glyphosat: EFSA aktualisiert toxikologisches Profil

12.11.2015 | 4

Die Gutachter der Europäischen Lebensmittelbehörde (EFSA) bescheinigen Glyphosat die Unbedenklichkeit und geben grünes Licht für eine Wiederzulassung.

Steht Gentechnik drauf, wo Gentechnik drin ist?

06.11.2015 | 2

Moderne Züchtungstechnologie und Kennzeichnung - Gentechnikgegner und "Grünen-Chefgutachter" Christoph Then im Interview des Bayerischen Rundfunks

Biotechnologie: Saat des Zweifels

06.11.2015 | 1

Neue Methoden der Pflanzenzüchtung werfen die Frage auf: Ist das Gentechnik? Wissenschaftlern fällt die Antwort leicht, jetzt streiten Juristen und Behörden.

Gentechnik: Unternehmen akzeptieren deutsches Opt-out

05.11.2015 | 3

EU-weit zugelassene oder derzeit in der "EU-Warteschleife" befindliche gentechnisch veränderte Nutzpflanzen sollen nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministers nicht mehr kommerziell angebaut werden. Die entsprechenden Unternehmen akzeptierten ein Opt-out.

InnoPlanta-Forum 2015: Grüne Biotechnologie - deutsche, europäische und globale Perspektiven

05.11.2015 | 2

Das InnoPlanta-Forum ist eine wichtige nationale Diskussionsplattform zur Grünen Biotechnologie. Es will zur Versachlichung der emotional geführten Diskussion über die Grüne Gentechnik beitragen und mithelfen, dass die Grüne Gentechnik auch in Deutschland wieder eine Chance bekommt.

Legal Analysis of the applicability of Directive 2001/18/EC on genome editing technologies

30.10.2015 | 6

Neue Züchtungstechnologien sind Gentechnik - meint jedenfalls ein Jurist von der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn.

EU-Parlament will einheitliche Richtlinien für Gen-Lebensmittel

30.10.2015 | 5

Neuer Anlauf durch die Europäische Kommission nötig, denn das Europäische Parlament lehnt die Neuregelung der GVO-Regulierung ab

Bundestag: Wortprotokoll des öffentlichen Fachgesprächs zum Thema "Opt-out" mit der Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz, Prof. Dr. Beate Jessel

19.10.2015 | 7

Das Wortprotokoll des Fachgesprächs enthält auch eine achtseitige Stellungnahme zur rechtlichen Bewertung des "Opt-out-Verfahrens".

Nordirland: OFMDFM has called for review of GM crops decision

19.10.2015 | 3

Kontroverse Ansichten über ein GVO-Verbot in Nordirlands Regierung

Gentechnik: Deutschland steigt aus

19.10.2015 | 1

Populismus als Basis für einen Entscheidungsprozess

EU-Parlament gegen nationale Alleingänge bei Genpflanzen

13.10.2015 | 5

Meinungsbildung zur GVO-Regulierung und Biolebensmittel-Kennzeichnung im Europäischen Parlament

Auch Umweltausschuss gegen Futtermittel-Opt-Out

13.10.2015 | 3

Eine deutliche Mehrheit der Ausschussmitglieder stimmt gegen den Vorschlag der Europäischen Kommission.

EU-Kommission will weitere Gentechnik-Soja zulassen

09.10.2015 | 4

Das "Kampagnen-Institut" testbiotech kann offenbar die Zulassung von MON 87708 × MON 89788 nicht verhindern.

What Are EU Countries Giving Up By Opting Out Of Future GM Crops?

06.10.2015 | 5

Auswirkungen eines Opt-out-Regimes in der Europäischen Union auf Politik und Landwirtschaft außerhalb der EU

Opt-out, Opt-in? - Restrictions of geographical scope of GMO applications/authorisations: Member States demands and outcomes

06.10.2015 | 2

GVO-Regulierung: Wer will was? - Übersicht nach EU-Staaten

15 EU-Länder beantragen Verbot von Genpflanzen-Anbau

02.10.2015 | 3

Auflistung der Länder, die bei der EU ein Verbot beantragt haben

Deutschland verbietet den Anbau von Genmais

02.10.2015 | 1

Ein nationales Gesetz soll die Nutzung gentechnisch veränderter Pflanzen untersagen. Ein entsprechender Antrag der Bundesregierung liegt der EU-Kommission vor.

Staatssekretär Peter Bleser: Rede zum Gesetzesentwurf zur Änderung des Gentechnikgesetzes

25.09.2015 | 3

Die Haltung der Bundesregierung zum Thema Opt-out (Beratungsvorgang zur Drucksache 317/15), vorgetragen in der heutigen Sitzung des Bundesrates (Tagesordnungspunkt 8)

Prof. Dr. Ludwig Krämer: CRISPR und OgM sind Gentechnik

25.09.2015 | 2

Die Konstruktion des Risikos zur Verhinderung moderner Technologie

Bundesrat für bundesweites Gentechnik-Anbauverbot

25.09.2015 | 1

Der Bundesrat setzt sich über den Wunsch des federführenden Ressorts hinweg, nach dem sowohl der Bund als auch die Länder Anbauverbote erlassen können sollten. Jetzt liegt der "Ball" wieder im "Spielfeld" des Bundestages.

Innovation? No, Thanks!

17.09.2015 | 2

Stellungnahme zur Unternehmenspolitik von Monsanto in Bezug auf die neue EU-Regulierung und die Opt-Out-Vorentscheidungen einzelner EU-Staaten

EU verschiebt Glyphosat-Zulassung

15.09.2015 | 2

Fortsetzung der Kampagnen-Berichterstattung von Frau Liebrich in der Süddeutschen Zeitung

Landwirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments lehnt nationale GVO-Verbote ab

08.09.2015 | 5

Stellungsnahme zum Verordnungsvorschlag der EU-Kommission, der den Mitgliedsstaaten das Recht einräumt, nationale Verbote für die Nutzung von GVOs zu erlassen, auch wenn diese Produkte in der EU grundsätzlich zugelassen sind

China sagt: GVO-Lebensmittel sind sicher

08.09.2015 | 4

Alle mit Hilfe zertifizierter Gentechnik produzierten Lebensmittel, die auf dem chinesischen Markt verkauft werden, sind sicher. Mit dieser Stellungnahme hat das Pekinger Landwirtschaftsministerium kürzlich auf Bedenken und Kritik im Land reagiert.

Glyphosat, die BOKU und der Regenwurm

08.09.2015 | 2

"Glyphosat ist nicht das Teufelszeug, als das es von vielen interessengeleiteten Gruppen dargestellt wird."

Innate GMO Potato Deregulated By USDA

31.08.2015 | 7

Zulassung der Innate Potato der J.R.Simplot Company, einer nicht-bräunenden Kartoffel mit weniger Acrylamid

Agrarminister Schmidt macht ersten Schritt für Genmais-Verbot

31.08.2015 | 5

Bundesagrarminister Schmidt wird Agrarkonzerne auffordern, auf die Vermarktung von gv-Mais in Deutschland zu verzichten, der in der EU zugelassen ist.

Gluten-free GM wheat can help celiac patients

31.08.2015 | 3

"GMO - Don't Judge Before You Know" - glutenfreier gentechnisch veränderter Weizen und die Tücken der Regulierung

Sollte es eine Kennzeichnungspflicht bei Gentechnik geben?

25.08.2015 | 1

Aus der Reihe "Hörer machen Programm"

Biotechnology can ensure food security

17.08.2015 | 4

Der WEMA Bt-Mais, eine Perspektive für die Ernährungssicherheit in Kenia

Scottish GM ban - BBC Radio 4 talks to Professor Muffy Calder

17.08.2015 | 2

Ein Gespräch über die Bedeutung der Wissenschaft und das Vorsorgeprinzip vor dem Hintergrund der Ankündigung der schottischen Regionalregierung, auf gentechnisch verbesserte Organismen zu verzichten

Public Acceptance of Plant Biotechnology and GM Crops

11.08.2015 | 3

Die Analyse kontrastiert die Fortschritte der Grünen Gentechnik (GG) mit den unterschiedlichen politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen für gv-Pflanzen und Nahrungsmittel in den verschiedenen Teilen der Welt und den Einstellungen der Farmer und der Verbraucher zur GG.

Glyphosat/Neuzulassung: Efsa will mehr Zeit

10.08.2015 | 6

Statt wie geplant im August wird eine für die Neuzulassung nötige Empfehlung der EFSA erst im Oktober oder November vorliegen.

GV-Mais und Soja als unbedenklich eingestuft

22.07.2015 | 1

Die EFSA hat drei weiteren gentechnisch veränderten Organismen (GVO) die Unbedenklichkeit zur Einfuhr als Futter- und Lebensmittel bescheinigt.

Österreich: Rahmengesetz für Gentechnik-Anbauverbot passiert Nationalrat

09.07.2015 | 3

Die Genehmigung gentechnisch veränderter Pflanzen bleibt in Österreich bei den Ländern. Grundlage dafür bildet ein "Gentechnik-Anbauverbots-Rahmengesetz", das der Nationalrat mit der notwendigen Zweidrittelmehrheit verabschiedete.

Bioland fordert nationale GVO-Anbauverbote

09.07.2015 | 2

Landesregierungen mit Beteiligung von Bündnis 90/Grüne und grüne NGO forcieren den Druck für nationale Opt-Out-Regelungen.

Gesetzentwurf zur Änderung des Gentechnikgesetzes

07.07.2015 | 1

Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen legen einen Gesetzentwurf zur Änderung des Gentechnikgesetzes vor, um die Umsetzung der Opt-Out-Richtlinie der EU bundesweit zu regeln. Die Vorlage soll am 10.07.2015 vorgestellt werden.

Grüne Agrarminister reichen Antrag für bundesweites GVO-Anbauverbot ein

01.07.2015 | 1

Die Grünen erhöhen über die "Länderschiene" den Druck auf die Bundesregierung, die bisher keinen zwischen den Ressorts abgestimmten Gesetzentwurf zur Neuordnung der GVO-Regulierung auf Bundes- und/oder Länderebene vorgelegt hat.

Gentechnik: CRISPR verändert alles

26.06.2015 | 3

Überblick über Entstehung, Verwendung, Chancen und Risiken des Gene Editing

EU: Cibus-Raps darf (noch) nicht angebaut werden

26.06.2015 | 1

Die EU-Kommission hat die Mitgliedsstaaten gebeten, Feldversuche von Pflanzen, die mittels der neuen Pflanzenzüchtungstechniken produziert wurden, erst dann zu genehmigen, wenn die Kommission eine Stellungnahme zum rechtlichen Status dieser Pflanzen abgegeben hat.

Grüne Agrarminister kämpfen für bundesweites GVO-Verbot - BMEL nennt Vorstoß oberflächlich und nicht durchdacht

22.06.2015 | 1

Noch keine klare Linie bei der Umsetzung des neuen EU-Rahmens für die GVO-Regulierung in nationales Recht

Online-Petition soll Kennzeichnung durchsetzen

15.06.2015 | 2

Das Forum Grüne Vernunft und viele Mitstreiter - Befürworter der Gentechnik aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik - will mit einer Petition an den Bundestag erreichen, dass gentechnisch veränderte Lebensmittel gekennzeichnet werden.

Lebensmittel - Der bizarre Streit um die Gentechnik-Kennzeichnung

14.06.2015 | 3

Udo Pollmer sieht in der Kontroverse über den Gentechnikkennzeichnung "vertauschte Fronten".

Rechtsgutachten zu nationalen Anbauverboten für gentechnisch veränderte Pflanzen

08.06.2015 | 2

Gutachter des BFN kommen übereinstimmend zu dem Ergebnis, dass bundesweite Anbauverbote im Einklang mit europäischem und internationalem Recht ausgestaltet werden können.

Grüne Gentechnik: Bitte kennzeichnen

02.06.2015 | 3

Gentechnikkennzeichnungsklarheit und -wahrheit. Befürworter fordern jetzt eine allumfassende Kennzeichnung. Gegen die wehren sich die Gentech-Gegner aber mit Händen und Füßen.

Europaabgeordnete gegen Gentechnikvorschlag der EU-Kommission

01.06.2015 | 3

Der Druck auf die Europäische Kommission und ihre Pläne für nationale Verwendungsverbote von EU-weit zugelassenen gentechnisch veränderten Lebens- und Futtermittelmitteln nimmt zu - auch im Europäischen Parlament.

Grüne Gentechnik & Landwirtschaft - Dossier

01.06.2015 | 2

Ein Service von Novo Argumente - immer wieder lesenswert

Kehrtwende: Bundesregierung will Gentechnik-Produkte doch nicht kennzeichnen

21.05.2015 | 4

Im Koalitionsvertrag hatte die Bundesregierung beschlossen, sich für eine Kennzeichnung von genveränderten Tierprodukten einzusetzen. Dieses Projekt gibt sie jetzt geräuschlos auf - jedenfalls wenn man den Worten des Bundeslandwirtschaftsministers folgt.

Petition für GVO-Label

21.05.2015 | 3

Für eine umfassende Kennzeichnung von Produkten, die „mit der Gentechnik in Berührung gekommen“ sind.

Wo Gentechnik draufsteht

19.05.2015 | 5

Umfassende Kennzeichnung aller Produkte, die mit Gentechnik in Verbindung gekommen sind - für eine bessere Information der Verbraucher, mehr Transparenz und eine echte Wahlfreiheit der Verbraucher!

Petition: Verbraucherschutz - Kennzeichnung hinsichtlich der Verwendung von gentechnischen Verfahren bei Produkten vom 06.05.2015

19.05.2015 | 4

Die Petition fordert die Bundesregierung und die Europäische Kommission auf, dahingehend tätig zu werden, dass alle Produkte, bei deren Herstellung und Weiterverarbeitung gentechnologische Verfahren eingesetzt wurden, auf der Verpackung zu kennzeichnen sind.

Wissenschaftler fordern eine Zeit der Aufklärung

19.05.2015 | 2

Sollen künftig alle - wirklich alle - Produkte, die unter Einsatz von Gentechnik entstanden sind, entsprechend gekennzeichnet werden? Das "Forum Grüne Vernunft" und viele Mitstreiter fordern diese Kennzeichnung in einer Petition.

China to strengthen oversight of GM crops under development

04.05.2015 | 1

Mehr Kontrolle und Transparenz bei der GVO-Regulierung, aber keine Abkehr von der positiven Grundrichtung zu gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen in China

Groteskes Theater in Berlin!

30.04.2015 | 3

FORUM GRÜNE VERNUNFT-Vorsitzender Dr. Horst Rehberger zum Streit in der Bundesregierung über ihre Politik in Sachen Grüne Gentechnik

EU-Kommission lässt 19 Gentechnik-Pflanzen auf einmal zu

27.04.2015 | 5

Zur Strategie der Grünen und der NGO gegen GVO gehört auch die "Beschwerdetaktik" mit Hilfe von "testbiotech".

Step in the Right Direction: European Commission approves long pending GMO Products for Import

27.04.2015 | 4

EuropaBio begrüßt die Zulassung von 19 GVO-Produkten durch die Europäische Kommission und verweist darauf, dass mehr als 40 noch in der Genehmigungswarteschleife sind.

EU genehmigt 19 genveränderte Pflanzensorten

27.04.2015 | 2

Was lange währt ...

EU clears path for 17 new GM foods

23.04.2015 | 1

Wird der gordische Knoten bei der lange verzögerten Zulassung weiterer gv-Produkte im Zusammenhang mit dem neuen Vorschlag zur GVO-Regulierung durchschlagen?

EU-Kommission will Mitgliedstaaten bei Verwendung von Gentechnik mehr Entscheidungsfreiheit geben

22.04.2015 | 4

Deutsche Übersetzung der Pressemitteilung der Europäischen Kommission zur Neuregelung der GVO-Regulierung und ausgewählte Kommentare (wird weiter ergänzt)

More freedom for Member States to decide on the GMOs use for food & feed

22.04.2015 | 2

Die Europäische Kommission stellt ein neues Regelwerk zur GVO-Regulierung vor, das auf eine stärkere Mitbestimmung der Nationalstaaten auch bei der Zulassung importierter GVO abzielt.

Nairobi ABBC-2015 Declaration: Lift Ban on GMO Imports in Kenya

21.04.2015 | 6

Deklaration einer hochkarätigen Konferenz für Biotechnologie und Biosicherheit in Nairobi

Auswirkungen von TTIP und CETA auf geschützte geografische Herkunftsangaben und auf die Kennzeichnung von gentechnisch veränderten Lebensmitteln

21.04.2015 | 3

Parlamentarische "Nacharbeit" zum USA-Besuch von Bundesagarminister Schmidt, der sich gegenüber der Presse u.a. zu einem Vorschlag der USA für eine Barcode-Kennzeichnung von gentechnisch veränderten Lebensmittel geäußert hatte.

Opt In- und Opt Out-Regeln auf Länder- oder Bundesebene?

21.04.2015 | 1

Kleine Anfragen im Deutschen Bundestag (S. 25: Künast, S. 40f.: Ebner) und die Antworten der Bundesregierung

„Opt-out“ bei Gentech-Importen?

17.04.2015 | 3

Eine Abrechnung.

EU-Kommission bereitet Mini-Reform für Importe gentechnisch veränderter Organismen vor

17.04.2015 | 2

Kommt ein neues Verfahren für die Genehmigung von GVO-Importen in die EU - und wenn ja, wie schnell?

Umweltverbände wollen "neue Gentechnik-Verfahren regulieren“

10.04.2015 | 2

Die Einordnung von RTDS-Raps durch das BVL („nicht als Gentechnik im Sinne des Gentechnikgesetzes“) sehen Umweltverbände als Menetekel und fordern die Regulierung neuer Züchtungstechnologien im Rahmen des rigiden Gentechnikrechts.

Forscher warnen vor Verbot der Grünen Gentechnik

31.03.2015 | 2

Wenig wird in Deutschland so emotionsgeladen diskutiert wie die Grüne Gentechnik, wie die gentechnische Veränderung von Pflanzen. Prof. Dr. Matin Qaim begründet, warum ein Verbot der Grünen Gentechnik irrational und zukunftsvergessen wäre.

Im Keim erstickt

20.03.2015 | 4

Deutliche Kritik von Bernd Müller-Röber (VBio) an der Art und Weise, wie aktuell eine Opt-Out-Regulierung in Deutschland getroffen werden soll.

Sind durch Genome editing erzeugte Pflanzen GVO?

20.03.2015 | 3

Eine Frage (Mit gezielten Schnitten lassen sich Pflanzengene immer besser manipulieren, ohne dabei Fremd-DNA einzubauen: Sind sie noch als GVO zu betrachten?), zwei kontroverse Antworten

Staatsrechtler sieht Genmais-Verbot auf tönernen Füßen

18.03.2015 | 1

"Nach meiner Einschätzung droht ein GVO-Anbauverbot gegen höherrangiges Recht zu verstoßen, ob das nun EU-Recht oder Verfassungsrecht ist", sagte der Experte für europäisches und internationales Wirtschaftsrecht an der Universität Passau.

Delaying approval of Golden Rice a ‘crime’

11.03.2015 | 4

Patrick Moore setzt sich auf einer Asien-Tour engagiert für den Goldenen Reis ein.

EU regulation on GM Organisms not 'fit for purpose'

11.03.2015 | 2

Aus dem englischen Unterhaus kommt massive und fundierte Kritik an der GVO-Regulierung der EU. Der Ausschuss für Wissenschaft und Technologie plädiert in einer neuen Studie für eine produktbezogene Regulierung.

Leaving Genomic Misconception, Towards a Product-Based Regulation. A Follow-Up For 2015. First Draft.

10.03.2015 | 5

Überzeugende Analyse nebst Plädoyer für eine produktorientierte Regulierung von GVO nach kanadischem Vorbild.

Vorwurf der Einführung von Gentechnik "durch die Hintertür“ an das BVL

10.03.2015 | 2

Was ist Gentechnik im Sinne des Gentechnikgesetzes? Diese Frage stellt sich aktuell beim Verfahren „Rapid Trait Development System“ (RTDS) angesichts der Zulassung einer herbizidresistenten Rapssorte durch das BVL.

Schmidt macht GVO-Anbauverbote zur Ländersache

02.03.2015 | 7

Nach Auffassung des federführenden Agrarressorts kann es ein allgemeines Anbauverbot für alle GVO im gesamten Bundesgebiet nicht geben. Stattdessen müsse gemäß EU-Richtlinie für jede einzelne Pflanzensorte ein gesondertes Verbot verfügt werden.

Agrarministerin will bei Genpflanzen-Verbot Regelung auf Bundesebene

02.03.2015 | 1

Thüringens Agrarminister warnt im Gespräch mit dpa vor einem "Flickenteppich an Lösungen".

Bundesamt für Naturschutz will Änderungen im Gentechnik-Gesetz

27.02.2015 | 1

Aktuelle Konfliktlinien zur Novellierung des Gentechnikgesetzes: CDU vs. CSU & SPD, Forschungsministerium vs. Agrarministerium und Umweltministerium. Und da mischen auch noch andere mit ...

G.M.O. Apples Are Approved for Growing in the United States

14.02.2015 | 4

Ein Apfel, der nicht braun wird, soll helfen, Produktionskosten zu senken und den Absatz zu steigern

FAZ-Interview mit Umweltstaatssekretär Jochen Flaßbarth

13.02.2015 | 1

Der Umweltstaatssekretär sieht "heute im Land eine sehr große Koalition gegen die Gentechnik, deshalb sieht es derzeit eher nach einem nationalen Anbauverbot aus."

Transgenic or not? No simple answer!

12.02.2015 | 2

Neue Biotechnologie-basierte Techniken der Pflanzenzüchtung und deren regulatorische Bewertung

Economic Consequences of Regulations

05.01.2015 | 2

Erhöhte Kosten der Regulierung und ein expandierender Genehmigungsprozess behindern Innovationen, die benötigt werden, um eine ausreichende Versorgung und angemessene Qualität von Lebensmitteln zu erschwinglichen Preisen weltweit zu sichern. (engl.)

Environment Minister Prakash Javadekar Bats for Genetically Modified Crop Trials

05.01.2015 | 1

Interview mit dem indischen Umweltminister über Feldversuche mit gv-Nutzpflanzen und Erfahrungen mit Bt-Baumwolle in unterschiedlichen Regionen

Russia approves use of GM crops, first yields expected in 2016–17

31.12.2014 | 3

Die russischen Behörden haben die Verwendung von gentechnisch verbesserten Pflanzen ab dem 1. Juli 2014 genehmigt. Der Genehmigungsprozess kann mehr als ein Jahr in Anspruch nehmen, mit der ersten Ernte von gv-Sojabohnen wird für 2016/17 gerechnet.

The state of genetically modified crop regulation in Canada

31.12.2014 | 2

Rückblick auf 20 Jahre Nutzung gentechnisch verbesserter Kulturpflanzen in Kanada aus einer sozialwissenschaftlichen Perspektive, die auch die Themen geistiges Eigentum und Verbraucherakzeptanz in den Blick nimmt.

Gentechnik-Kennzeichnung in der Schweiz: Bestehende Regelung bleibt

18.12.2014 | 4

Kurzbericht über Anhörung zur Revision der Verordnung über gentechnisch veränderte Lebensmittel (VGVL): "In der Anhörung wurde vorgeschlagen, die Bedingungen für den bestehenden Hinweis aufzuweichen oder anstatt der GVO-Freiheit die Verwendung von GVO zu kennzeichnen."

Cisgene Pflanzen und Kennzeichnungspflicht

18.12.2014 | 1

Pflanzenzüchter müssen ihre Pflanzen als gentechnisch verändert kennzeichnen, auch wenn die fremden Gene aus eng verwandten Arten stammen.

Australian organic regulator pushes for GM-tainted crops to retain certification

17.12.2014 | 4

Kommt es in Australien zu einer Angleichung mit den GVO-Regulierungsstandards der Europäischen Union?

Syngenta-Maissaatgut «Viptera» soll Zulassung in China erhalten haben

17.12.2014 | 3

Die fehlende Genehmigung hatte Syngenta in den USA vor Probleme gestellt, denn chinesische Behörden hatten im Frühjahr mehrere Mais-Lieferungen aus den USA zurückgewiesen, weil sie mit Viptera verunreinigt waren. Syngenta wurde deshalb von einer Klagewelle überrollt.

Statement on a request from the European Commission related to the emergency measure notified by Bulgaria on genetically modified maize MON 810

17.12.2014 | 2

Die EFSA sieht das bulgarische Verbot von gv-Mais MON810 als wissenschaftlich unbegründet an.

EU stimmt Brüsseler Kompromiss zum Gentechnik-Anbauverbot zu

11.12.2014 | 3

Der baden-württembergische Verbraucherminister Alexander Bonde (Bündnis 90/Die Grünen) fordert "den Bund auf, die Rahmenbedingungen für ein rechtssicheres Anbauverbot (von gentechnisch verbesserten Pflanzen) auf nationaler Ebene zu schaffen".

Label without a cause

10.12.2014 | 5

Kennzeichnungspflicht für gentechnisch veränderte Lebensmittel in den Vereinigten Staaten: Werden alle Lebensmittel teurer? Führt dies zur Verwirrung der Verbraucher?

No Proof to Show Genetically Modified Foods Bad for Health: Prakash Javadekar

10.12.2014 | 4

Starkes Signal des indischen Umweltministers: Gentechnisch veränderte Nutzpflanzen sind sicher! Er weist darauf hin, dass das indische Genetic Engineering Appraisal Committee kürzlich 12 GV-Pflanzen für Feldversuche zugelassen hat.

EU deal would allow member states to ban GM crops

09.12.2014 | 4

Höchst unterschiedliche Bewertungen des Trilog-Kompromisses durch die Verhandlungsführerin des Europäischen Parlaments, durch EuropaBio und Greenpeace

Compromise blooms in European GM crop debate

09.12.2014 | 3

Wird der Kompromiss zur Novellierung der GVO-Regulierung in der EU den "Zulassungsstau" in der EU-Bürokratie bei gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen überwinden helfen?

The politics of Golden Rice

09.12.2014 | 1

Die Folgen des Cartagena-Protokolls mit besonderer Berücksichtigung des Golden-Rice-Projekts

Bundesagrarminister Schmidt: "Erfolgreiche Verhandlungen zum Anbauverbot von Gentechnikpflanzen"

08.12.2014 | 2

Bundesminister Schmidt kündigt nach dem Kompromiss im Trilogverfahren zwischen der italienischen Ratspräsidentschaft, dem Europäischen Parlament und der Europäischen Kommission an, "einen nationalen Gesetzentwurf so bald wie möglich vorlegen zu wollen."

Die Novellierung der GVO-Regulierung in der EU

04.12.2014 | 1

Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis: "Die EU-Staaten könnten die neuen Regeln wohl schon ab dem Frühjahr anwenden." - Dazu die Perspektive einzelner Mitgliedstaaten

Neue Genkartoffel zugelassen

12.11.2014 | 2

Gesünder, profitabler, Ressourcen schonender: „Innate Potato“

Grüne Gentechnik: EU-Umweltausschuss trifft Vorentscheid zu Öffnungsklauseln

11.11.2014 | 4

Der aktuelle Stand bei der Überarbeitung der GVO-Regulierung in der Europäischen Union

11.11.2014, ab 9 Uhr: Live-Stream: Umweltausschuss stimmt über Empfehlung für Mitgliedstaaten zu GVOs ab

10.11.2014 | 1

Es geht um die den Mitgliedstaaten zukünftig eingeräumte Möglichkeit, den Anbau von GVO auf ihrem Hoheitsgebiet zuzulassen, zu beschränken oder zu untersagen.

Vom Apfel der Erkenntnis

07.11.2014 | 3

Neue Wege der Molekularbiologie und ihre Ansprüche an Regulatoren (und die Anti-Gentechnik-Bewegung)

Knappe Mehrheit für GVO-Moratorium in Maui County

05.11.2014 | 4

In einem County des US-Bundesstaates Hawaii hat sich eine knappe Mehrheit für ein Moratorium bezüglich des Anbaus von GVO auf Maui, Molokai und Lanai ausgesprochen, bis Bedenken gegen diese durch Umwelt- und Sicherheitsstudien ausgeräumt sind.

Nation’s GMO eyes on Oregon & Colorado

03.11.2014 | 3

Vor der Abstimmung über GVO-Kennzeichnung zieht das Wall Street Journal eine Bilanz des "Wahlkampfes". (engl.)

GM crops: new directions

03.11.2014 | 1

Ausblick auf den Vortrag über "New emerging technologies - benefits and challenges" von Prof. Dr. Roger Hellens (Queensland University of Technology) bei der AusBiotech 2014 Life Science Conference

Genetically modified crops: an open letter to Europe

30.10.2014 | 4

20 führende Pflanzenforscher in Europa warnen in einem offenen Brief vor weiterer Blockade von gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen in der Europäischen Union

Europe must lift GM food limits to help feed planet, say experts

28.10.2014 | 6

Deutlicher Appell des Biotechnology and Biological Sciences Research Council (BBRC) für eine Überarbeitung der Regulierung von gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen (engl.)

Biotech crops in Europe could be ‘dead and buried’ if anti-GM groups succeed

22.10.2014 | 4

Mark Lynas mit einem viel diskutierten Beitrag über die möglichen Folgen einer restriktiveren EU-Regulierung von gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen

Wahlfreiheit für Verbraucherinnen und Verbraucher herstellen - verpflichtende Kennzeichnung von Agrogentechnik in Lebensmitteln durchsetzen

17.10.2014 | 1

Beschlussrealisierung zu einem Antrag im Landtag von Sachsen-Anhalt

Q&A: GMO cultivation in the EU

09.10.2014 | 5

Aktuelle Fragen zum Stand und zur Entwicklung der GVO-Regulierung in der Europäischen Union

Forderung nach Festhalten an GVO-Nulltoleranz

24.09.2014 | 1

Greenpeace, Bioland und Grüne bekräftigen ihre Forderung nach einer Gentechnikfreiheit des Saatgutes

EFSA: Scientific Opinion on application for the placing on the market of herbicide-tolerant genetically modified oilseed rape MON 88302

15.09.2014 | 3

Positive wissenschaftliche Stellungnahme der EFSA zum gv-Raps MON 88302 (engl.)

Q&A: GMO cultivation in the EU

11.09.2014 | 4

GVO-Regulierung in der EU: der Stand der Dinge und die wahrscheinlichen Änderungen

Centre to take call on allowing GM crop field trials after SC decision

09.09.2014 | 3

Die indische Regierung will über Feldversuche von gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen und letztlich auch deren kommerzielle Nutzung, der ersten nach 2002 (Bt-Baumwolle), erst nach dem diesbezüglichen Verfahren vor dem höchsten indischen Gerichts entscheiden. (engl.)

On Risk and Regulation: Bt Crops in India

09.09.2014 | 1

GMO, Risikobewertung und Regulierung in Indien - über die unterschiedliche Herangehensweise in einem vorbeugenden Staat und in einem Staat, der auf Entwicklung setzt (engl.)

Vermont vs Science

08.09.2014 | 4

Abstimmungen, Angstkampagnen, Argumente - der Meinungskampf in der Kennzeichnungsdebatte, wie er aktuell im US-Bundesstaat Vermont geführt wird (Registrierung vor kostenfreier Lektüre erforderlich).

Local agro authorities urge GMOs ban be removed

08.09.2014 | 3

Strategiewechsel pro GVO in Vietnam

The Problem with G.M.O. Labels

25.08.2014 | 4

Aber die Welt braucht Pflanzen, die auf einer geringeren Nutzfläche mehr Nahrung mit weniger Wasserverbrauch möglich machen. Ohne das Vertrauen in die Wissenschaft, die den Fortschritt seit Jahrhunderten möglich macht, wird es diese Pflanzen nicht geben.

Take pro-poor stand & promote GM crops to provide food security to growing population: ASSOCHAM plea to Centre

25.08.2014 | 3

"The Associated Chambers of Commerce and Industry of India" (ASSOCHAM) nimmt Stellung zur anhaltenden öffentlichen Debatte über die Zulassung gentechnisch verbesserter Nutzpflanzen in Indien

GM crops: let the market decide

25.08.2014 | 1

Über Wettbewerb und Regulierung (nicht nur) in Bezug auf gentechnisch verbesserte Nutzpflanzen (engl.)

Mehraufwand durch Gentechnik-Kennzeichnungspflicht für tierische Produkte

18.08.2014 | 3

Aktuelle Studie des Thünen-Instituts für Marktanalyse im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums

EFSA kritisiert das Verbot von MON810 durch die französische Regierung

11.08.2014 | 3

18 Seiten wissenschaftliche Argumente gegen eine politische Entscheidung

EU: Kaum neue Freilandversuche mit gentechnisch veränderten Pflanzen

01.08.2014 | 3

Ein Überblick über die Freilandversuche in der EU 2014 - mit einem Überblick über die Entwicklung seit 2008

A Current Example of Frightening Extremism in the Name of Our Beliefs

30.07.2014 | 1

Anti-Gentechnik-Protest in den USA als politischer Extremismus (engl.)

Schweiz: Freiburg soll gentechfreier Kanton werden

28.07.2014 | 6

Motion im Großrat des Kantons Freiburg

Government allows cultivation of genetically modified crops after full scientific evaluation

23.07.2014 | 3

Die neue indische Regierung informiert das Parlament darüber, dass sie gentechnisch verbesserte Nutzpflanzen zulassen wird, wenn eine wissenschaftliche Bewertung der Biosicherheit und der Auswirkungen auf die Umwelt sowie auf die Verbraucher dies empfiehlt.

Scientists renew call for light-touch legislation on second-generation GM crops

23.07.2014 | 2

Neue Regeln für die Zulassung von gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen, präzise gefasst und dem neuesten Stand der Wissenschaft folgend - das heißt nicht unbedingt weniger Regulierung! (engl.)

EU feed industry on edge as it awaits approval of eight GM crops

21.07.2014 | 5

Verbände der Agrarhändler, Öl- und Futtermittelhersteller fordern Importzulassung von acht gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen durch die EU-Kommission: Mais MON 87460 und T25, Soja MON87705 und MON87708 Soja DP-305423 und BPS-CV127-9, Raps GT73, Baumwolllinie T304-40.

Stellungnahme des Bundestages zur Petition des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) von 2011, die einen Zulassungsstopp von Gentech-Pflanzen forderte

21.07.2014 | 3

Den in der Petition geforderten Zulassungsstopp von Gentech-Pflanzen lehnt der Bundestag ab.

Grüne Gentechnik: Novelle kommt

18.07.2014 | 1

Die Herbstkonferenz der Agrarminister Anfang September in Potsdam wird vermutlich genutzt, um die Bundes- und Länderpositionen zu einem neuen Gentechnikgesetz (und ggf. zur Novellierung weiterer rechtlicher Regelungen) abzustimmen.

USA: Klage gegen GMO-Kennzeichnungs-Gesetz in Vermont

16.07.2014 | 3

Im US-Bundesstaat Vermont wird eine Klage gegen ein Gesetz erhoben, welches die Kennzeichnung von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln fordert. Die Argumente der Kläger sind nachvollziehbar.

Debatte um Gentechnik geht weiter

15.07.2014 | 3

Die bevorstehende EU-Zulassung der gv-Maissorte 1507 hat die Debatte über die Grüne Gentechnik neu entfacht - ein Gespräch mit Bettina Sanchez-Bergmann vom Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter (BDP) e.V.

Gentechnisch verbesserter Mais NK603 von Monsanto vor der Wiederzulassung

14.07.2014 | 5

Europäische Kommission wird voraussichtlich die Zulassung für den gv-Mais NK603 erteilen.

Gentechnik und Kennzeichnung

14.07.2014 | 1

Interview mit Prof. Markus Möstl, Leiter der Forschungsstelle für Lebensmittelrecht und Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht II der Universität Bayreuth

Mitgliedstaaten uneins über Zulassungsantrag für transgenen Mais NK603

01.07.2014 | 2

Die Meinungsbildung im Vorfeld der Entscheidung über die Zulassung der gentechnisch verbesserten Maislinie NK603 von Monsanto

Umstrittene Genmais-Studie wieder publiziert

27.06.2014 | 4

Ankündigung eines Langzeitfütterungsversuchs durch ein internationales Forscherkonsortium, das maximale Transparenz verspricht

Undue delays in EU authorisation of safe GM crops

16.06.2014 | 5

Die Gentechnik-Regulierung der EU und ihre (rechtswidrigen) Folgen

Erneut Patt bei Gentechnik-Zulassungen

16.06.2014 | 3

Im Entscheidungsprozess über die Zulassung der V-Sojabohnen MON87705 und MON87708 (Monsanto), der Sojabohne DP-305423 (Pioneer Hi-Breed) sowie der Maislinie T25 (Bayer Crop Science) enthält sich Deutschland viermal der Stimme.

Biotech Industry disappointed with ministers’ agreement to renationalise decisions on GM crops cultivation

12.06.2014 | 2

Die absehbare Neuordnung des GVO-Zulassungsverfahrens mit einem "Nationalisierungsbaustein" via Opt-Out-Klausel widerspricht dem Geist, mit dem seit den Römischen Verträgen der gemeinsame europäische Markt aufgebaut wurde.

Bundesverband Naturkost Naturwaren lehnt Opt-out-Verschlag zur Gentechnik ab

10.06.2014 | 2

BNN will erreichen, dass die "Gentechniktür, welche die Regierung durch ihre Enthaltung im Februar zu GVO-Mais der Linie 1507 aufgestoßen" habe, durch die EU-Opt-out-Regelungen „rechtssicher und pollendicht“ verschlossen wird.

Bio-Honige auch von EU-Gentechnikgesetz betroffen?

06.06.2014 | 2

Imker ziehen vor das Bundesverfassungsgericht wegen der neuen Rahmenbedingungen zum Anbau gentechnisch veränderter Organismen (GVO) und ihrer möglichen Auswirkungen auf Bienenkulturen.

Gentechnik: Der Weg zum nationalen Anbauverbot ist bereitet

02.06.2014 | 5

Pressemitteilung des Bundeslandwirtschaftsministeriums zur Vorabstimmung in Brüssel über ein Selbstbestimmungsrecht im Rahmen der Regulierung des Anbaus von gentechnisch verbesserten Pflanzen

Western Australian farmer Michael Baxter’s win a big step forward for co-existence between organic, GM crops

02.06.2014 | 4

Warum ein Gerichtsurteil in Australien den Weg bereiten könnte, eine vernünftige Kooexistenz zwischen ökologischem Anbau von Nutzpflanzen und dem Anbau von gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen zu bewirken

EU twisting facts to fit political agenda, chief scientist says

29.05.2014 | 3

Massive Kritik der wissenschaftlichen Chefberaterin des Präsidenten der Europäischen Kommission an den Entscheidungsprozessen in der EU

Nationale Anbauverbote von Gentechnik-Pflanzen

29.05.2014 | 1

Das Ringen um eine neue Gentechnik-Regulierung in der EU

Schmidt will Anbauverbot für Genpflanzen zügig erarbeiten

25.05.2014 | 1

Über die Details des geplanten Opt-Out-Verfahrens wird offenbar noch diskutiert. Herr des Verfahrens für europäische Zulassungen sollen EU-Kommission und EFSA bleiben.

Hessen will weiter auf Gentechnik verzichten

21.05.2014 | 5

Signale aus Hessen: Gentechnik-Antrag der schwarz-grünen Koalition im hessischen Landtag - Aufkündigung von Sponsorenverträgen mit McDonald's - Druck auf Geflügelwirtschaft - Eiweißstrategie - Beitritt zum Netzwerk gentechnikfreier Regionen

Genetically modified food: Vermont v science

21.05.2014 | 2

Der Kampf um die Kennzeichnungspflicht im US-Bundesstaat Vermont, seine propagandistische Überhöhung und mögliche Auswirkungen (engl.)

Regulatory challenges for GM crops in developing economies: the African experience

19.05.2014 | 1

Die regulatorischen Herausforderungen bei der Entwicklung und Vermarktung von gentechnisch veränderten Pflanzen basierend auf den Erfahrungen aus Ländern in Afrika südlich der Sahara (engl.)

Die deutsche Imkerschaft und die Grüne Gentechnik (2)

16.05.2014 | 4

Kommentare zum Honig-Urteil des EuGH und zur Änderung der Honigrichtlinie

Grüne Gentechnik: Alle wollen Verbote - aber mit welcher Begründung?

16.05.2014 | 1

Eingehende Analyse der politischen Debatte um eine neue GVO-Regulierung in der EU

Frankreich: Maisanbauer können neues Gentechnikverbot nicht verhindern

14.05.2014 | 1

Tohuwabohu um die Grüne Gentechnik in Frankreich

Pariser Gentechnik-Gesetz: Erfolg für Le Foll - Niederlage für AGPM

13.05.2014 | 2

Zum Konflikt über das Anbauverbot für den gentechnisch verbesserten Mais MON810 in Frankreich, der dort mittels Gesetz (vorläufig) "gelöst" wurde

Bundesagrarminister im GA-Interview - Christian Schmidt: "Anbauverbote für Gen-Pflanzen"

10.05.2014 | 1

Schmidt erwartet, dass der EU-Ministerrat für eine Opt-Out-Regelung votieren wird, die Bundesregierung dann den Rechtsrahmen dafür setzen wird. Offen ist, wie die Länder dann von dem Gesetz Gebrauch machen könne. Er kündigt an, dass dafür bis 2015 klare Spielregeln gelten werden.

Wer wird in den Verwaltungsrat der EFSA gewählt?

06.05.2014 | 3

Der Verwaltungsrat ist das höchste Entscheidungsgremium der EU-Behörde, wacht u.a. auch über die Unabhängigkeit der Behörde. U.a. kandidiert Dr. Michael Winter, Unterabteilungsleiter im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV)

Neues Anbauverbot für Genmais in Frankreich bestätigt

06.05.2014 | 2

Das oberste Verwaltungsgericht lehnte einen Antrag von Maisbauern ab, das seit Mitte März geltende Verbot von gentechnisch verbessertem Mais MON810 außer Kraft zu setzen.

Anbauverbote: Erste Entscheidung eventuell vor der Europawahl

05.05.2014 | 2

Vorabstimmung über den Kompromissvorschlag der griechischen EU-Ratspräsidentschaft zur GVO-Regulierung

Vermont GMO Labeling Law Will Set Back America’s Food Supply

30.04.2014 | 5

Eine GVO-Kennzeichnung nach dem Muster von Vermont wird sich Gesetzgebung mit unerwünschten Nebenwirkungen entpuppen. (engl.)

Oxitec’s solution for controlling the dengue mosquito is approved by CTNBio

30.04.2014 | 3

Gegen die Verbreitung des Dengue-Virus: Die brasilianischen Genehmigungsbehörde hat einen Antrag der britischen Firma Oxitec auf kommerzielle Freisetzung von gentechnisch veränderten Moskitos genehmigt. (engl.)

A Golden Opportunity

29.04.2014 | 1

Eine nachhaltige Lösung für Vitamin-A-Mangel armer Leute - wissenschaftliche Text zum Goldenen Reis im Besonderen und zum GVO-Genehmigungsverfahren im Allgemeinen (engl.)

Erneut Patt bei neuen Gen-Mais- und -Sojasorten

28.04.2014 | 4

Im Sonderausschuss für die Lebensmittelkette und Tiergesundheit (SCoFCAH) endeten Abstimmungen über die Maislinie T25 (Bayer CropScience) und die Sojabohne MON87708 (Monsanto) ohne qualifizierte Mehrheit. Deutschland enthielt sich in beiden Abstimmungen.

The Potential Impacts of Mandatory Labeling for Genetically Engineered Food in the United States

28.04.2014 | 2

Eingehende Darstellung und Bewertung der Debatte und Entscheidungsfindung zur Kennzeichnung von GVO in den US-Bundesstaaten

Nationalversammlung mit neuerlichem Anlauf für ein Gentechnik-Gesetz

24.04.2014 | 1

Ein "MON810-Gesetz"

GM Camelina field Trial: Public information

23.04.2014 | 3

Umfassende Information von Rodhamsted Research über Feldversuche für gentechnisch verbesserten Pflanzen mit Gesundheits-, Umwelt- und gesellschaftlichem Nutzen

The Story of Bt Brinjal in India

23.04.2014 | 1

Entwicklung, Deregulierung, Nachfrage und Debatte über Bt-Auberginen in Indien

Vermont steps closer to passing GMO food-labeling law

19.04.2014 | 4

Vermont als erster US-Bundesstaat vor Kennzeichnung von gv-Lebensmitteln zum 1.7.2016

French maize growers, seedmakers to appeal GMO ban again

18.04.2014 | 1

Erneut wird über den gentechnisch verbesserten Mais MON 810 vor Gericht entschieden: Der Verband der französischen Saatgutindustrie (UFS) klagt gegen das Verbot in Frankreich.

India: The GM Crop Debate

17.04.2014 | 5

Video zur Debatte über gentechnisch verbesserte Nutzpflanzen in Indien mit Fakten, wissenschaftsbasierten Statements, Meinungen und Vorurteilen

GM crops given green light by government

17.04.2014 | 4

Gentechnisch verbesserte Lebensmittel bis zum Ende des Jahrzehnts auf britischen Esstischen? (engl.)

Honig als Naturprodukt bestätigt

17.04.2014 | 3

Das Europäische Parlament hat über das Ergebnis der Trilog-Verhandlungen zur Honigrichtlinie abgestimmt.

Französisches Parlament will Verbot von MON 810

17.04.2014 | 2

Das französische Parlament hat in erster Lesung einem Gesetz zum Verbot des Anbaus von gentechnisch verbessertem Mais MON 810 zugestimmt.

Glaubensfragen zu GVO und Lebensmittelkennzeichnung

10.04.2014 | 2

Kommentar zur Kennzeichnungsdebatte in den USA und zum Versuch der EU, das GVO-Genehmigungsverfahren neu zu regeln

Drei Entschließungsanträge zu gentechnisch veränderten Nutzpflanzen auf der Tagesordnung des Bundesrates

07.04.2014 | 1

Anträge des Freistaates Bayern, des Landes Mecklenburg-Vorpommern und ein gemeinsamer Antrag von Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz am kommenden Freitag im Bundesrat

FDA not budging on labels for GMO foods

03.04.2014 | 2

Diskussion über GVO-Kennzeichnung bei Anhörung zum FDA-Budget im US-Kongress (engl.)

Supreme Court to hear GM crops litigation on 22 April

01.04.2014 | 2

Knappe Zusammenfassung des Entscheidungsprozesses über Feldversuche in Indien und die bevorstehende Anhörung vor dem obersten Gericht in Indien zu einer Eingabe betr. GVO (engl.)

Biotech in Europe: the tax, finance, and regulatory framework and global policy comparisons

31.03.2014 | 6

Wie die staatliche Regulierung die Biotech-Branche ausbremst

Singer: A clear case for growing "golden rice"

31.03.2014 | 5

Eindringliches Statement mit Blick auf die Chancen gentechnisch verbesserter Nutzpflanzen

Ländermehrheit für Selbstbestimmungsrecht beim Gentechnik-Anbau

31.03.2014 | 2

Der Agrarausschuss des Bundesrates votierte fast einstimmig für ein Selbstbestimmungsrecht der Mitgliedstaaten beim Anbau von gentechnisch veränderten Nutzpflanzen.

Govt regulator paves way for field trials of GM food crops including wheat, rice and maize

25.03.2014 | 3

Nach jahrelangen Auseinandersetzungen endlich grünes Licht für Feldversuche in Indien!

LVZ: Kurskorrektur bei der Einführung von Genmais "1507"

23.03.2014 | 1

Angeblich haben die drei Parteivorsitzenden der Regierungsparteien in ihrem Spitzengespräch vereinbart, dass Bundesländer jeweils für sich entscheiden können, ob sie einen Genmais-Anbau zulassen.

Honig-Etikett muss Gen-Pollen nicht ausweisen

20.03.2014 | 1

In Umsetzung eines Urteils des Europäischen Gerichtshofes der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments klar, dass Pollen ein natürlicher Bestandteil von Honig ist und deshalb nicht als Zutat auf dem Etikett gekennzeichnet werden muss.

GM Science Update -  A report to the Council for Science and Technology 

19.03.2014 | 4

Führende Wissenschaftler mahnen in ihrem umfassenden Gutachten zu den Erfahrungen und aktuellen wissenschaftlichen Forschungen zu GVO eine neue Regulierung für gentechnisch verbesserte Nutzpflanzen an.

Ja zum Genmais - Landwirtschaftsminister Sachsen-Anhalts kritisiert "ideologische" Debatte

17.03.2014 | 4

Hermann Onko Aeikens im Gespräch mit Julius Stucke

Gentechnisch veränderter Mais 1507 – Anbau auch in Deutschland?

17.03.2014 | 1

Neuer Schwerpunkt des Portals Pflanzen.Forschung.Ethik

It's time to rethink Europe's outdated GM crop regulations

15.03.2014 | 1

Wissenschaftler bestehen darauf, dass GVO-Zulassungsverfahren verhältnismäßig und evidenzbasiert sein müssen. Sie plädieren hinsichtlich des Genehmigungsprozesses auf der Linie der EU-Kommission, die auch vom britischen Premier unterstützt wird.

Gentechnik-Kennzeichnung für Honig abgelehnt

12.03.2014 | 2

Der Agrarausschuss des Bundestages lehnte einen Antrag der Grünen mit der Forderung nach einer Kennzeichnungspflicht für Honig, der gentechnisch veränderte Pollen enthält, mit den Stimmen der Regierungsfraktionen CDU/CSU und SPD ab.

Die Debatte über die Zulassung der Genmaislinie 1507 im Deutschen Bundestag

12.03.2014 | 1

Aktuelle Stunde zum Thema "Haltung der Bundesregierung bei der Zulassung der Genmaislinie 1507 und zur Sicherstellung der Wahlfreiheit in Bezug auf gentechnikfreie Lebensmittel" am 20. Februar 2014

COCERAL views on the EU-US Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP)

11.03.2014 | 3

Aktuelles Positionspapier von zahlreichen Verbänden aus europäischen Ländern zum geplanten Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU. Darin wird u.a. die restriktive und zögerliche EU-Gentechnik-Regulierung kritisiert. (engl.)

GM crops: Approval likely soon for field trials

11.03.2014 | 1

Der politische Entscheidungsprozess in der indischen Regierung zur Genehmigung einer Vielzahl von Feldversuchen gentechnisch verbesserter Nutzpflanzen. (engl.)

Versteckte Gentechnik im Supermarkt

07.03.2014 | 5

Von der aktuellen gv-Mais 1507- bis zur generellen Kennzeichnungsdebatte

Veerappa Moily okays field trials of GM crops

03.03.2014 | 4

Indische Saatgut-Unternehmen und wissenschaftliche Forschungseinrichtungen dürfen Feldversuche mit gv-Nutzpflanzen durchführen.

Umweltminister beraten über Gentechnik-Ausstiegsklausel

03.03.2014 | 1

EU-Umweltminister diskutieren erneut über den Opt-out-Vorschlag der Europäischen Kommission.

GV-Pflanzen: Bayern will Selbstbestimmungsrecht

24.02.2014 | 1

Im Bundesrat und in den Länderparlamenten beschäftigt sich die Politik anlässlich der bevorstehenden Zulassung von gentechnisch verbessertem Mais 1507 jetzt intensiv mit dem Thema GVO.

Bayerns Umweltministerium will keine Grüne Gentechnik auf Bayerns Feldern

19.02.2014 | 1

Das Kabinett der bayerischen Staatsregierung beschließt, dass das Bundesland dem europäischen Netzwerk gentechnikfreier Regionen beitritt und eine Bundesratsinitiative für eine Opt-Out-Klausel bei gentechnisch veränderten Pflanzen ergreift.

Gentechnik-Mais: Deutschland kann nicht aussteigen

18.02.2014 | 9

EU-Kommissar Borg zu Interview-Äußerungen von Ex-Landwirtschaftsminister Friedrich und Ministerpräsident Seehofer über einen möglichen Gentechnik-Opt-Out-Beschluss von Ländern, Bundesländern oder Regionen

Honig-Urteil: Außer Spesen nichts gewesen

17.02.2014 | 2

Der Fall Bablok als Propagandacoup - jetzt entzaubert.

gv-Mais 1507: Grüne drohen mit Misstrauensantrag

14.02.2014 | 6

Für den Fall der Zulassung von gv-Mais 1507 durch die EU-Kommission droht die Fraktion der Grünen/EFA im Europäischen Parlament der Kommission an, einen Misstrauensantrag zu stellen.

EU ministers link GM crops approval to future elections

14.02.2014 | 2

Die Zulassung gv-Nutzpflanzen wird ein Thema im bevorstehenden Europawahlkampf. (engl.)

When politics trumps science: The curious case of the EU's GMO authorisation system

14.02.2014 | 1

"The European approval system for GMOs has certainly proven it is unique, now could it just become “functional, predictable and effective” please?"

Grüne Gentechnik: Ein Ja zum Genmais wäre gut gewesen

12.02.2014 | 1

ZEIT-Kommentar zur Entscheidung des Ministerrates über gv-Mais 1507 über die Kritik der Gentechnik-Gegner: "Es ist die Angst, die dominiert, nicht die Vernunft. Und das ist tatsächlich eine gefährliche Situation."

Gefahr durch Genmais: Beweise? Fehlanzeige

12.02.2014 | 5

Fragen und Antworten rund um den gv-Mais 1507

Genmais vor der Zulassung

11.02.2014 | 2

Knappe Zusammenfassung der heutigen Entscheidung im EU-Ministerrat

Deutschland räumt Weg für Genmais frei

10.02.2014 | 1

Hintergründe zu einer Abstimmung mit Folgen

Pinoy farmers speak up in favor of GMOs

09.02.2014 | 2

Die wichtigsten Gründe für die Einführung von gv-Nutzpflanzen in China, Indien und auf den Philippinen sind mehr Ertrag und höheres Einkommen für die Bauern, dazu die spezifische Schädlingsresistenz, gute Produktqualität und Widerstandsfähigkeit gegen Trockenheit. (engl.)

A senseless figh

08.02.2014 | 2

Der Weg einer neuen grünen Revolution - wenn die Schlachten eines "sinnlosen Kampfes" gegen gv-Nutzpflanzen geschlagen sind (engl.)

Genmaissorte 1507: Aeikens spricht sich für einheitliche Regelung aus

08.02.2014 | 1

Sachsen-Anhalts Umwelt- und Landwirtschaftsminister hält es angesichts einer wachsenden Weltbevölkerung und den nur beschränkt zur Verfügung stehenden Anbauflächen für problematisch, grüne Gentechnik zu verbieten.

Genmais 1507: Zulassung immer wahrscheinlicher

07.02.2014 | 4

Das Ergebnis der Probeabstimmung zum gv-Mais 1507 im Ausschuss der Ständigen Vertreter (AStV) in Brüssel

Die deutsche Imkerschaft und die Grüne Gentechnik

04.02.2014 | 3

Ein chronologischer Überblick zum Kampf der deutschen Imkerschaft gegen die Grüne Gentechnik zum Schutz von Honig und anderen Bienenprodukten

Bundestag lehnt Antrag der Grünen zur Nichtzulassung der gv-Maislinie 1507 mit großer Mehrheit ab

04.02.2014 | 1

Der Bundestag folgt mit seiner Entscheidung der Beschlussempfehlung der Ausschüsse.

PM brings hope for scientists over introducing GM food crops in India after safety trials

03.02.2014 | 5

Indiens Premierminister wird auf dem "101. Science Congress" deutlich: "We should not succumb to unscientific prejudices against BT crops." (engl.)

Is there a need for Golden Rice? - A Friends of John Innes Centre event

03.02.2014 | 4

Präsentationen von Professor Klaus Ammann, Sally Brooks, Dr. Patrick Moore und Patrick Mulvany

Entscheidung über GV-Mais 1507 am 11. Februar 2014

27.01.2014 | 5

Die Bundesregierung erhält etwas mehr Zeit, ihr eigenes Abstimmungsverhalten mit Blick auf die anstehende EU-Entscheidung festzulegen.

Speech by The President of India, Shri Pranab Mukherjee at Conference of VCs of Agricultural Universities

27.01.2014 | 3

Programmatische Rede von Indiens Präsident, der von der dringenden Notwendigkeit spricht, Befürchtungen über gentechnisch verbesserte Nutzpflanzen zu überwinden

SkeptisCH – Folge 31: Grüne Gentechnologie

27.01.2014 | 1

Ausführliches Interview mit Prof. Dr. Klaus Ammann zu gentechnisch verbesserten Nutzpflanzen mit vielen weiterführenden Links zur GVO-Kontroverse

Machtkampf um den Goldenen Reis

21.01.2014 | 1

Die Resonanz auf die "Allow Golden Rice Now!"-Kampagne in der überregionalen und der regionalen Presse (Auswahl)

Greenpeace-Gründungsmitglied setzt sich für gentechnisch verbesserten Reis ein

21.01.2014 | 2

Resonanz auf die "Allow Golden Rice Now!"-Kampagne im deutschen Fernsehen

Gründungsmitglied protestiert gegen Greenpeace

20.01.2014 | 1

Resonanz auf die "Allow Golden Rice Now!"-Kampagne in Deutschland in der Fachpresse

Grüne Gentechnik und die Arbeit der DFG

18.01.2014 | 1

Wegweiser zum Dossier "Grüne Gentechnik" der DFG

EU: Gentechnisch verbesserter Honig muss nicht gekennzeichnet werden

17.01.2014 | 1

Das Europäische Parlament stimmte dem Vorschlag der Europäischen Kommission zu, wertet Pollen nicht als Zutat und setzte sich über einen anderslautenden Beschluss des Umweltausschusses hinweg. (engl.)

The EU impact on the UK Life Science sector

16.01.2014 | 5

Eine britische Reformperspektive für die Entwicklung von Life Science in der Europäischen Union (siehe u.a. S. 26-32).

Field trials for 50 GM crops to be cleared soon

13.01.2014 | 2

Steht in Indien ein Durchbruch für weitere gv-Nutzpflanzen bevor? (engl.)

Gentechnik-Mais 1507: Warum etwas verbieten, was niemand haben will?

13.01.2014 | 1

Die Debatte in Deutschland, der politische Entscheidungsprozess und mögliche Folgen

Genetically modified (GM) crops: European and transatlantic divisions

08.01.2014 | 6

Geraffte vergleichende Betrachtung zu den Anfängen, der Entwicklung und den Perspektiven der grünen Gentechnik in den USA und in Europa (engl.)

Kein unerlaubter Anbau von GV-Sorten in Russland

08.01.2014 | 4

Stellungnahme des Föderalen Aufsichtsdienstes für Tier- und Pflanzengesundheit Russlands (Rosselkhoznadzor)

Drought tolerant maize varieties ready

07.01.2014 | 4

Verschiedene gv-Sorten von trockentolerantem Mais sind auf dem Weg zu den Bauern. (engl.)

A Lonely Quest for Facts on Genetically Modified Crops

04.01.2014 | 1

Ein Lehrstück - der politische Entscheidungsprozess zum GMO-Moratorium auf Hawaii (engl.)

Centre still a divided house over field trials for GM crops

03.01.2014 | 4

Die Auseinandersetzung innerhalb der indischen Regierung über Feldversuche mit gv-Nutzpflanzen (engl.)

Russia to be allowed cultivation of GMO crops

19.12.2013 | 4

Die erste Ernte gentechnisch verbesserter Sojabohnen in Russland wird für 2016/17 erwartet.

Wird Deutschland für gentechnisch verbesserten Mais 1507 stimmen?

18.12.2013 | 3

Im Fokus: der Abstimmungsprozess über gv-Mais 1507 im Besonderen, über GVO in der Europäischen Union im Allgemeinen

Controversy over GM food rages

12.12.2013 | 3

Pro- und Kontra-Debatte mit Margaret Ottah Atikpo (Microbiology Division of the Food Research Institute, FRI) und Ben Guri (Centre for Indigenous Knowledge for Organisational Development, CIKOD.

Frühere Abstimmung über Mais 1507?

12.12.2013 | 2

Kommt es zu einer schriftlichen Abstimmung der EU-Landwirtschaftsminister über den gentechnisch verbesserten Mais 1507 von Dupont Pioneer?

Kenoi signs GMO bill

09.12.2013 | 4

GVO-Moratorium unterzeichnet (engl.)

Ukraine considers approving GM crops

24.11.2013 | 4

Grundlegender Wandel in Sachen GMO bei einem der bedeutendsten Exportländer für landwirtschaftliche Güter in Sicht (engl.).

GV-Mais 1507: Abstimmung erst im Januar?

24.11.2013 | 3

Während die EU-Mitgliedsstaaten der Europäischen Union - v.a. Deutschland wegen der laufenden Koalitionsverhandlungen - erst im Januar über den Anbau der gentechnisch verbesserten Maissorte 1507 entscheiden wollen, präferiert die Europäische Kommission eine Abstimmung im Dezember.

Genetically improved, pesticide-reducing Bt Brinjal receives Government approval in Bangladesh

24.11.2013 | 2

Gentechnisch verbesserte Auberginen sollen die Einkommen der Landwirte steigern, Boden- und Umweltbelastungen reduzieren und zur Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung beitragen (engl.).

Papst-Segen zum „Golden Rice“: „Now it is blessed!“

21.11.2013 | 3

Vom Gegenwind zum Rückenwind: über die Mobilisierung der Wissenschaft und den Segen des Papst für den Goldenen Reis

Pharmamanager über Biotechnologie: "Grüne Gentechnik wird gebraucht“

20.11.2013 | 2

Der Vorsitzende der Deutschen Industrievereinigung Biotechnologie im Interview mit der taz.

Steht der Papst auf die goldenen Gene?

19.11.2013 | 6

Planckton-Blog mit einem ausführlichen Beitrag zur möglichen Wende bei der Grünen Gentechnik

TTIP-Abkommen zwischen EU und USA

14.11.2013 | 2

Stand und Einflüsse auf den Verhandlungsprozess zu einem transaltlantischen Freihandelsabkommen zwischen EU und USA

Initiative für ein Gentechnik-Verbot im Koalitionsvertrag

14.11.2013 | 1

Kampagnenorganisation Campact widmet sich wieder dem Thema Gentechnik

Grüne Gentechnik: "Es gibt keine wissenschaftliche Begründung für eine regulatorische Sonderbehandlung transgener Pflanzen“ - Interview mit Ingo Potrykus

13.11.2013 | 2

Deutsche Fassung des ausführlichen Psiram-Interviews

EU-Kommission drängt auf Bewegung in der Gentechnikdebatte

12.11.2013 | 1

"Angefeuert" durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes, entscheidet die EU in verschiedenen GVO-Zulassungsverfahren

Weißrussland will sich für Gentechnik in der Landwirtschaft öffnen

09.11.2013 | 4

Der Direktor des Instituts für Genetik und Zytologie der belorussischen Akademie der Wissenschaften (NASB), Prof. Alexander Kiltschewski, kündigte auf einer internationalen Konferenz in Minsk an, dass Weißrussland „bereit für GVO in der Landwirtschaft“ sei.

GMO: Commission asks Council to agree on its proposal to grant Member States more subsidiarity on cultivation

07.11.2013 | 3

Als Reaktion auf das EuGH-Urteil hat die EU-Kommission den von der EFSA befürworteten Antrag zum Anbau des Pioneer-Mais 1507 dem Ministerrat zum Beschluss vorgelegt und diesen aufgefordert, den Kommissionsvorschlag zur Neuregelung des GVO-Prüfverfahrens neu aufzugreifen.

Washington state voters reject labeling of GMO foods

06.11.2013 | 3

Die Initiative zur GVO-Kennzeichnung im US-Bundesstaat Washington scheitert mit 45,8% (befürwortend) zu 54.2% (ablehnend) der Stimmen. (engl.)

Washington could be the first state to require labels on GMOs. Here are the stakes.

04.11.2013 | 7

Rahmenbedingungen und Meinungsbildung kurz vor der Abstimmung über I-522 (GVO-Kennzeichnung) im US-Bundesstaat Washington (engl.)

"Ohne Transparenz kein Vertrauen“ - Gentechnik-Befürworter in den USA plädieren für eine umfassende Kennzeichnung

28.10.2013 | 8

Gerd Spelsberg analysiert aktuelle Statements von Gentechnik-Befürwortern für eine umfassende GVO-Kennzeichnung im Vorfeld der Abstimmung im US-Bundesstaat Washington über die Initiative I-522

Themen der Grünen Gentechnik auf der Agenda der Europäischen Kommission

28.10.2013 | 6

Genehmigungsprozess von MON87640 und Schreiben europäischer Agrarorganisationen, die dazu auffordern ein gentechnikfreundlicheres Politikumfeld zu schaffen

GMO standards, endogenous policy and the market for information

23.10.2013 | 1

Die Regulierungspraxis von 60 Ländern im Vergleich (engl.)

GMO supporter tells food industry meeting in Chicago to stop opposing GMO labeling

21.10.2013 | 5

Reaktionen auf das Plädoyer von Mark Lynas für die Kennzeichnung gentechnisch verbesserter Lebensmittel (engl.)

Scientists requested central gov't to plant GM crops

21.10.2013 | 3

Wissenschaftler machen Druck auf die chinesische Regierung, damit diese die Vermarktung gentechnisch verbesserter Pflanzen forciert. (engl.)

Why we need to label GMOs

15.10.2013 | 4

"Labels, therefore, can be our friend." - Ein nachdenkliches Plädoyer von Mark Lynas, der die Debatte über die GVO-Kennzeichnung Revue passieren lässt und die Chancen der Kennzeichnung gentechnisch verbesserter Lebensmittel betont

The battle lines on food labeling

10.10.2013 | 6

Mögliche Folgen der Abstimmung im US-Bundesstaat Washington über eine verpflichtende GVO-Kennzeichnung

Afraid and hungry

08.10.2013 | 7

Greenpeace und Grüne Gentechnik auf den Philippinen - ein Lehrstück

Genetically Modified Living Organisms and the Precautionary Principle

08.10.2013 | 2

Ein Rechtsgutachten zu angeblichen Unsicherheiten bei der Risikobewertung gentechnisch veränderter Organismen, das vor dem Hintergrund der begonnenen Gespräch über ein transatlantischen Freihandelszone publizistischen Druck entfalten soll. (engl.)

Activists Regroup After Ore. Lawmakers’ Trump Local Push To Restrict GM Crops

07.10.2013 | 4

Über die Strategie und Richtung der Debatte über die GMO-Kennzeichnung in den USA (engl.)

Genetically modified crops in Africa - Economic and Policy Lessons from Countries South of the Sahara

04.10.2013 | 4

Publikation zu den Chancen, Möglichkeiten und Risiken des Einsatzes von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln in Afrika

GM crops are not a safety concern

04.10.2013 | 3

Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft durch Einsatz von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln

Zeichen setzen - Greenpeace-Gründungsmitglied Patrick Moore startet Kampagne für Golden Rice

04.10.2013 | 1

Protest gegen die professionellen Protestierer setzt Zeichen für den gentechnisch verbesserten Golden Rice

Prof. Potrykus über Goldenen Reis

29.09.2013 | 4

Ein bemerkenswertes Interview über Grüne Gentechnik im Allgemeinen, Goldenen Reis im Besonderen - mit wertvollen weiterführenden Links

Die Wohlfühllügen von Greenpeace & Co.

27.09.2013 | 1

Die Mitschuld von Greenpeace (u.a.) an der Blockade von genetisch verbessertem goldenen Reis

Erixon: TTIP will move to fast track if first results come early

24.09.2013 | 3

Stand und Perspektiven der Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU - mit einem interessanten Vorschlag, den "gordischen Knoten GMO" zu öffnen (engl.)

"Grüne Gentechnik braucht Anerkennung in Deutschland“ - Internationales Expertentreffen in der IHK Köln

21.09.2013 | 1

Bei einem internationalen Treffen in der IHK Köln haben renommierte Experten höhere Anerkennung für die Grüne Gentechnik in Deutschland gefordert.

Experts appeal for labelling GM food

17.09.2013 | 2

Die Debatte in China über GVO-Kennzeichnung nimmt an Intensität zu (engl.).

Labels for GMO Foods Are a Bad Idea

12.09.2013 | 1

Wem nützt die die Kennzeichnung von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln? - Ein aktueller Meinungsbeitrag

HAPPACH-KASAN: Aufhebung des MON810-Verbotes ist ein Sieg der wissenschaftlichen Vernunft über die Ideologie

03.08.2013 | 1

Pressemitteilung der agrar- und ernährungspolitischen Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion anlässlich der Entscheidung des obersten französischen Verwaltungsgerichtes, das Anbauverbot für die gentechnisch veränderte Maissorte MON810 aufzuheben

Oberstes Gericht in Frankreich hebt Verbot für Genmais MON810 auf

01.08.2013 | 5

Die französische Regierung kündigte eine neue Entscheidung vor der Aussaat im nächsten Frühjahr an.

EFSA-Jahresbericht 2012

25.07.2013 | 3

Rückblick auf 10 Jahre erfolgreiche Arbeit: "Eine entscheidende Frage für die EFSA bleibt ... das ... Gleichgewicht zwischen dem Zugang zu bestem wissenschaftlichen Fachwissen und der gleichzeitigen Notwendigkeit, Unabhängigkeit zu gewährleisten und Interessenkonflikte zu vermeiden."

Syngenta wirbt für Sachlichkeit

25.07.2013 | 1

Syngenta-Chef Michael Mack äußert sich anlässlich der Vorlage der Halbjahreszahlen zur Grünen Gentechnik

Vivian Moses: A gale of fresh air

23.07.2013 | 1

Editorial zur Rede des britischen Landwirtschaftsministers Owen Paterson in Rothamsted über die Bedeutung gentechnisch verbesserter Lebensmittel (engl.)

SC committee says no to GM crops for time-being

22.07.2013 | 7

Expertenkommittee des Verfassungsgerichts beschreibt den neuen regulatorischen Rahmen und weitere Voraussetzungen, die geschaffen werden müssen, bevor Feldversuche für gentechnisch verbesserte Lebensmittel in Indien genehmigt werden sollten. (engl.)

GMOs in Italian Artisan Foods: Traditions Impacted by Biotech?

22.07.2013 | 2

Unterschiedliche Wege für (und gegen) gentechnisch verbesserte Lebensmittel in Italien

Italien hat den Anbau der gentechnisch veränderten Maislinie MON810 vorerst verboten

22.07.2013 | 1

Das italienische Landwirtschaftsministerium kündigte an, man wolle einen neuen Rahmen für GVO im eigenen Land definieren.

Gentechnik gegen das Bienensterben

19.07.2013 | 2

Monsanto will die Varroa-Milbe, den gefährlichsten Parasiten der Honigbiene, mit Hilfe der RNA-Interferenz bekämpfen.

Filipino scientists’ uphill battle versus Greenpeace

19.07.2013 | 1

Wie in Rothamsted so auch auf den Philippinen: Die Wissenschaftler setzen sich gegen Kritik und Aktionen der Gentechnik-Gegner zur Wehr. (engl.)

Monsanto to withdraw EU approval requests for new GMO crops

18.07.2013 | 4

Fehlende kommerzielle Perspektive Grund für die Rücknahme der Zulassungsanträge (engl.)

KWS: Zur Grünen Gentechnik in Europa

18.07.2013 | 3

Reaktion auf die Ankündigung von Monsanto, in der EU alle Zulassungsanträge für den Anbau gentechnisch verbesserter Pflanzen in der landwirtschaftlichen Praxis zurückzuziehen

Zukunftstechnologie Grüne Gentechnik?

18.07.2013 | 2

Eigentums- und Patentrechtsfragen als Schlüssel in der neuen Debatte über die Grüne Gentechnik

President asks ICAR to bring clarity on safety concerns of GM crops

17.07.2013 | 3

Der seit 2012 amtierente indische Präsident Pranab Mukherjee über die Chancen gentechnisch verbesserter Lebensmittel und den öffentlichen Diskusrs zum Thema Biosicherheit, bei dem das Indian Council of Agricultural Research (ICAR) eine besondere Rolle spielen soll (engl.)

Grüne Gentechnik - Siegt die Vernunft?

17.07.2013 | 1

InnoPlanta Forum 2013 mit Vorträgen u.a. zu den neuesten Entwicklungen und Perspektiven der Pflanzenbiotechnologie, zur Rolle der modernen Pflanzenzüchtung für die Landwirtschaft und den ökonomischen und ökologischen Folgen des Anbaus von gentechnisch verbesserten Pflanzen

Attitudes on Crops Are Modifying

16.07.2013 | 1

In Bewegung - die Ausgangslage zum Thema gentechnisch verbesserte Lebensmittel auf beiden Seiten des Atlantiks am Beginn der Gespräche über ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU (engl.)

Argentina cuts GM red tape

15.07.2013 | 6

Argentinien setzt durch Vereinfachung der Zulassungspraxis Zeichen für die Grüne Gentechnik.

Scientist says GM crops can’t be overlooked for long

15.07.2013 | 5

Bericht über ein Symposium zur Pflanzenbiotechnologie in Madurai

Italy moves to ban growing of genetically modified maize type

15.07.2013 | 4

Italien bereitet Anbauverbot von MON810 vor.

Gentechnik-Freilandversuch in Frankreich eingestellt

15.07.2013 | 2

Der französische Verband für Biotechnologien bei Pflanzen (AFBV) übt massive Kritik an der Einstellung des Versuchs in Saint-Cyr-en-Val.

Gentechnikgegner in Italien fordern Anbauverbot von Genmais

13.07.2013 | 1

Reaktion auf den Anbau von Mais der Linie MON810 auf einer Fläche von 6.000 qm in der Region Friaul-Julisch Venetien

Grüne Gentechnik auf dem Prüfstand

28.06.2013 | 1

Zusammenfassung einer Debatte im rheinland-pfälzischen Landtag

Planting the future: opportunities and challenges for using crop genetic improvement technologies for sustainable agriculture

27.06.2013 | 1

Hochrangige Empfehlungen des European Academies Science Advisory Council (EASAC) zu den Voraussetzungen einer nachhaltigen Ernährungssicherung, insbesondere auch zum Beitrag von gentechnisch verbesserten Pflanzen

Grüne Gentechnik: Der deutsche „Standard“

26.06.2013 | 1

Ein Blick auf (wahlkampfbedingte) Standards zur Grünen Gentechnik: "unbrauchbar, erst recht unter ethischen Gesichtspunkten".

Are GM crops the answer to spiraling global food demands?

23.06.2013 | 2

Debatte über gentechnisch verbesserte Lebensmittel im Nachgang zur programmatischen Rede des britischen Umweltministers in Rothamsted

Nod for field trials of 5 GM crops

22.06.2013 | 3

Freisetzungsversuche u.a. für gentechnisch verbesserten Reis, Mais, Weizen, Baumwolle in Indien genehmigt (engl.)

Unzureichende Daten verhindern abschließende Bewertung der Sicherheit von GV-Mais 3272 durch EFSA

22.06.2013 | 2

Der Antragsteller Syngenta habe erst wesentliche Daten vorzulegen, die eine vollständige Risikobewertung des GV-Mais 3272 gestatten. Der Antrag erfülle eine Reihe der in den Leitlinien der EFSA dargelegten Mindeststandards nicht.

Merkel will an Gentechnik-Standards bei Verhandlungen über Freihandelszone festhalten

22.06.2013 | 1

Zusammenfassung der Kernaussagen im Podcast der Bundeskanzlerin "Merkel will an Gentechnik-Standards festhalten". Die Kanzlerin weist daraufhin, man müsse "Lösungen finden, die von allen (Verhandlungspartnern) akzeptiert werden" können.

Paterson Speech: UK must lead the World in GM crops

21.06.2013 | 1

Manuskript der international beachteten Rede des britischen Umweltministers zu gentechnisch verbesserten Lebensmitteln

Freihandelsabkommen EU/USA: Verhandlungen starten

18.06.2013 | 8

Die Gespräche zwischen EU und USA könnten bereits im Juli starten. Ziel ist der Abbau von Zöllen und anderen Handelshemmnissen, um mehr Wachstum und Arbeitsplätze zu schaffen. Die Freihandelszone wäre mit 800 Millionen Einwohnern die größte der Welt.

Genetically Engineered Food Labeling Laws

18.06.2013 | 7

Karte, die die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Import und Anbau gentechnisch verbesserter Lebensmittel weltweit zeigt (engl.)

Gescheitert. Petition für unabhängige Risikoforschung im Bereich Bio- und Gentechnik

18.06.2013 | 5

Eine Bundestagspetition für „Unabhängige Risikoforschung zu gv-Pflanzen“ verfehlt die erforderliche Zahl von Unterzeichnern deutlich.

The agricultural revolution - UK pushes Europe to embrace GM crops

18.06.2013 | 3

Die britische Regierung will Änderungen an der Zulassungspraxis für gentechnisch verbesserte Lebensmittel durchsetzen. (engl.)

Mitgliederentscheid bei den Grünen - Gentechnik-Kennzeichnungspflicht gehört nicht zu den Prioritäten

12.06.2013 | 7

58 Schlüsselprojekte zu den Themen Energiewende, Gerechtigkeit und Moderne Gesellschaft, denen sich die Partei vordringlich widmen will, standen beim grünen Mitgliederentscheid zur Auswahl.

What the French ban of Bt MON810 maize means for science-based risk assessment

12.06.2013 | 5

Auswirkungen der Haltung der französischen Regierung zur Grünen Gentechnik auf Wissenschaft und Forschung (engl.)

Monsanto gibt die Gentechnik in Europa auf: Das Gute hat gesiegt – und nun?

12.06.2013 | 3

Liegt im "Verschwinden des Feindbilds Monsanto" die Chance für einen Perspektivwechsel: "Weg von der blinden, verkrampften Fixierung auf die Gentechnik, hin zu den großen Herausforderungen einer nachhaltigen Landwirtschaft: Wie kann eine weiter wachsende Weltbevölkerung ernährt werden?"

Christel Happach-Kasan (FDP): Bundestagsrede zum Antrag "Kennzeichnung von Honig mit Gentech-Pollen sicherstellen ..." - Drucksachen 17/12839, 17/13273, 17/9985, 17/11057

07.06.2013 | 2

Beratung der Beschlussempfehlung und des Berichts des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zu dem Antrag der Fraktionen der SPD und BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN (Drucksachen 17/12839, 17/13273, 17/9985, 17/11057)

Die Zukunft der Grünen Gentechnologie

06.06.2013 | 6

Der neue Themenband der interdisziplinären Arbeitsgruppe „Gentechnologiebericht“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ist erschienen.

Pro and anti-GM groups slug it out over expert panel

05.06.2013 | 6

Auseinandersetzungen über die Zusammensetzung des Expertenkomitees, das mit seiner Expertise Entscheidungen des Obersten Gerichtshofes in Indien zu GVO vorbereiten soll (engl.)

GM crops and India’s grain exports

05.06.2013 | 5

Meinungsbeitrag zur Diskussion über GVO in Indien

U.S. expands search team in GMO wheat investigation

05.06.2013 | 3

Politische Folgen des Fundes von gv-Weizen in Oregon (USA)

Gentechnik-Politik zum Davonlaufen

05.06.2013 | 2

Treffender Kommentar zur Entscheidung von Monsanto, sich vorerst aus Europa zurückzuziehen

Connecticut State Senate passes legislation on GMO labeling - Lawmakers Resolve Differences Over GMO Labeling

03.06.2013 | 5

Der Senat im US-Bundesstaat Connecticut einigt sich auf einen Kompromiss zur GVO-Kennzeichnung.

Europe's GM stance denies Africa the right to feed itself, warns leading academic

03.06.2013 | 2

Professor Calestous Juma attackiert die Anti-GVO-Lobby in Europa.

Happach-Kasan: Nulltoleranz durch technischen Schwellenwert ersetzen

28.05.2013 | 1

Zur Meldung über die bei Kontrollen gefundenen geringen Mengen an gentechnisch verändertem Mais-Saatgut

Politische Meinungsbildung zu einem neuen Gentechnikgesetz in der Schweiz

24.05.2013 | 6

Überblick über die Positionen von Parteien und Interessenverbänden - Referendum ante portas?

Legal status of GMO probe team queried

24.05.2013 | 5

Auseinandersetzung in Kenia über GVO-Moratorium und GVO-Kennzeichnung

Petition 41657 - Behördenaufbau und -organisation - Stärkung der Unabhängigkeit der Forschungsinstitute

21.05.2013 | 1

Die "richtige" Unabhängigkeit im Blick - Interessenpolitik via Online-Petition

21. Mai 2013, 22.15 Uhr - Phoenix-Runde: Durchbruch oder Teufelswerk? - Die Gentechnik

19.05.2013 | 1

Moderator Alexander Kähler im Gespräch u.a. mit Wolf-Michael Catenhusen, Deutscher Ethikrat, Prof. Detlev Ganten, Stammzellenforscher der Charité Berlin, Magdalene Kaminski, Deutsche Parkinson Vereinigung

Environmental Review to Delay Two Engineered Crops

11.05.2013 | 8

Zwei neue gentechnisch veränderte Pflanzen werden von der FDA einer strengeren Prüfung unterzogen.

Wahrheiten und Legenden der Grünen Gentechnik

09.05.2013 | 1

Superunkräuter, Suizide, wilder Gentransfer: Was ist dran an den Vorwürfen gegen gentechnisch verbesserte Pflanzen? - Übersetzung eines Artikels aus dem aktuellen "Nature"-Special zu GVO

Solothurner Regierungsrat steht der Gentechnik skeptisch gegenüber

07.05.2013 | 6

Regierungsrat will nach Ablauf des GVO-Moratoriums "bei Bedarf und nach Abwägung von Kosten und Nutzen Gebiete mit gentechnisch veränderten Pflanzen" erlauben.

Uganda: Harvard Don Vouches for Modified Seeds

07.05.2013 | 3

Vortrag von Prof. Calestous Juma (Harvard University) in Kampala

Europe must change policy on GM crops, warn experts

02.05.2013 | 5

Spanische und englische Experten plädieren für einen Wandel der EU-Regulierungspraxis zu gentechnisch verbesserten Pflanzen.

Wo steht die grüne Gentechnik 20 Jahre nach den ersten Freilandversuchen in Deutschland

27.04.2013 | 3

SWR-Interview mit Prof. Dr. Gerd Weber, Universität Hohenheim

FSANZ Response to Studies Cited as Evidence of Adverse Effects from GM Foods

27.04.2013 | 2

Zusammenstellung und Einschätzung von wissenschaftlichen Studien, die als Beleg für gesundheitliche Schäden von GVO ins Feld geführt werden

Mitschnitt: "Farbe der Hoffnung? Grüne Gentechnik und ihre Versprechen"

22.04.2013 | 1

Audiomitschnitt einer sehr gut besuchten Veranstaltung des "Herrenhäuser Forums Mensch-Natur-Technik" zu den Chancen der Grünen Gentechnik beispielsweise für die Landwirtschaft in Entwicklungsländern

Vorerst keine Gentechnik-Freilandversuche mehr in Deutschland

17.04.2013 | 1

Überblick über Freilandversuche in Deutschland, Europa und weltweit

Video Guest: Nathalie Moll, Europabio. GM crops in Europe

15.04.2013 | 4

Ein Gespräch u.a. über das Zulassungsprozedere für gentechnisch verbesserte Pflanzen in Europa und dessen Auswirkungen auf den Welthandel

Grüne Gentechnik spaltet EU und USA

12.04.2013 | 4

GVO als Handelsbarriere zwischen den USA und der EU

Grüne Gentechnik - Von den Kartoffeln der Inkas zum Gen-Soja

12.04.2013 | 1

Ein aktuelles Dossier rund um die Grüne Gentechnik

EU fordert transparentere Studien für Gentech-Pflanzen

08.04.2013 | 6

Neue Vorgaben für GVO-Zulassungsverfahren ante portas, die u.a. obligatorische Fütterungsstudien vorsehen

EU-Kommission zur GVO-Kennzeichnungspflicht

08.04.2013 | 5

Antworten auf eine schriftliche Anfrage im Europäischen Parlament

Agrarhandel: USA verlieren den Anschluss zum EU-Markt

08.04.2013 | 4

Die EU, mit Blick auf GVO "eine Insel in einem Meer neuer Produkttechnologien" (Paul Spencer)

2013 keine Freisetzungsversuche in Sachsen-Anhalt

02.04.2013 | 5

„Wenn die Arbeit von Jahren in einer Nacht zerstört wird, dann ziehen sich die Unternehmen irgendwann zurück.“

Ist Gen-Mais-Pollen im Honig bald wieder zulässig?

02.04.2013 | 1

Das Honig-Urteil des Europäischen Gerichtshofes, MON 810 und die Folgen

Environmental Working Group, Organic Voices form GMO labeling coalition

23.03.2013 | 2

Eine neue Koalition und Strategie in der GVO-Kennzeichnungsdebatte in den USA

Whole Foods, Trader Joe's ban GMO salmon

21.03.2013 | 6

Gentechnisch verbesserter Lachs, nach 17 Jahren Entwicklungszeit kurz vor der Marktreife, wird von einzelnen Handelsketten boykottiert.

Klage gegen EU-Zulassung von gentechnisch veränderter Soja

21.03.2013 | 5

Klage vor dem EU-Gerichtshof gegen die EU-Zulassung von gentechnisch verbesserter Soja der Firma Monsanto

Neue Gentech-Debatte in der Schweiz: Parlamentarier weisen Kritik der Genforscher zurück

20.03.2013 | 3

Einige Politiker verteidigen den Umgang mit den NFP 59-Forschungsergebnissen und die Verlängerung des Moratoriums für den Anbau gentechnisch verbesserter Pflanzen bis Ende 2017 gegen die Kritik der Akademien der Wissenschaften.

Offener Brief der Akademien der Wissenschaften: Kein schleichendes Gentechnikverbot in der Schweizer Landwirtschaft

20.03.2013 | 2

Die Präsidenten der Schweizer Akademien der Wissenschaften kritisieren den Umgang des Parlaments mit den Forschungserkenntnissen, die im Nationalen Forschungsprogramm 59 "Nutzen und Risiken der Freisetzung gentechnisch veränderter Pflanzen" gewonnenen wurden.

Gentechnik ist Alltag!

19.03.2013 | 3

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Jany am 13.3.2013 in Berlin

Oregon could ban genetically engineered fish, require labeling of genetically modified foods

19.03.2013 | 1

Aktueller Sachstand zum Thema GVO-Kennzeichnung im US-Bundesstaat Oregon und darüber hinaus

27.3.2013: Grüne Gentechnik für eine nachhaltige Landwirtschaft

18.03.2013 | 8

Die Tagung dient dazu, anknüpfend an die Resultate des NFP 59 ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Aspekte zur Verwendung gentechnisch verbesserter Pflanzen in der Schweizer Landwirtschaft vorzustellen.

Genetic Changes to Food May Get Uniform Labeling

18.03.2013 | 6

Gespräche zwischen Lebensmittelindustrie und US-Regierung über die Kennzeichnung von GVO

Debatte im Landtag von Sachsen-Anhalt über den Antrag der Grünen "Ausstiegsprogramm "Agro-Gentechnik“ für Sachsen-Anhalt"

18.03.2013 | 2

Plenarprotokoll 6/40, 22.02.2013, S. 3342-3353: Der Antrag der Grünen wurde nicht in die Ausschüsse überwiesen, sondern mit den Stimmen der Koalition von CDU und SPD sowie Teilen der Linken abgelehnt.

Kenya: Drought tolerant maize hybrid to be ready end of the year

04.03.2013 | 5

Ein Erfolg des Water Efficient Maize for Africa (Wema)-Projekts

Fütterungsstudien für GVO-Zulassungen künftig verpflichtend

04.03.2013 | 2

Für Zulassungsanträge von gentechnisch verbesserten Pflanzen werden künftig 90-tägige Fütterungsstudien mit Nagetieren vorgeschrieben.

Prof. Dr. Jany: Einige kritische Anmerkungen zu der Fütterungsstudie von Seralini et al. (2012)

04.03.2013 | 1

Skizze der populistischen Stimmungsmache durch eine Studie und Auseinandersetzung mit deren wissenschaftlicher Substanz

Is the Hidden Viral Gene Safe? GMO Regulators Fail to Convince

27.02.2013 | 4

Fortsetzung der Debatte über das sog. Gene VI

Grüne Gentechnik - Werkzeug oder Ideologie?

26.02.2013 | 4

Vortrag von Uwe Schrader beim Naturwissenschaftlichen Verein zu Magdeburg

GM crops - India falls behind

26.02.2013 | 2

Argumente und Anmerkungen zur Diskussion rund um gentechisch verbesserte Lebensmittel in Indien

Western monopoly hinders sound policies on GM foods across Africa: Eyman Osman

25.02.2013 | 4

Diskussion über den Weg, den Afrika in Bezug auf gentechnisch verbesserte Lebensmittel gehen sollte

Mark Lynas: Erkenntnisse eines Feldzerstörers

25.02.2013 | 1

Deutsche Übersetzung des Vortrages auf der Oxford Farming Conference im Januar 2013 als Broschüre verfügbar

Teufelswerk Gentechnik? Inquisition 2.0

24.02.2013 | 1

Auseinandersetzung mit der "systematischen Verteufelung der Gentechnik"

EU-Kommissar will Aigner von neuer Gentechnik-Regelung überzeugen

21.02.2013 | 2

EU-Verbraucherkommissar Borg will offenbar mit den Agrarministern aus Deutschland und Frankreich über die Zulassung von gentechnisch verbesserten Pflanzen sprechen.

Besser nichts wissen

18.02.2013 | 6

Kommentar zum per Koalitionsvertrag von SPD und Bündnisgrünen angekündigten Aus von HannoverGEN

‘Ban on GM crops will imperil Indian agriculture’

18.02.2013 | 5

Eine Warnung davor, in Indien die Uhren zurückzudrehen

Agriculture Minister Sharad Pawar favours field trial of GM crops

18.02.2013 | 4

Das Thema "Feldversuche" in der politischen Debatte auf Regierungsebene im Bundesstaat Indien

GM Crops Overregulated?

18.02.2013 | 3

Abwägung zu Chancen und Risiken der grünen Gentechnik am Beispiel von Golden Rice

Op-Ed: Hawaii to pass GMO labeling bill, but with amendment

13.02.2013 | 6

Wirkungen und Nebenwirkungen der Kennzeichnung von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln in einem US-Bundesstaat

Obama to Open Trade Talks With E.U.

13.02.2013 | 5

Gentechnisch verbesserte Lebensmittel als Streitthema bei den Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU

Anti-GM lobby decries linking food security with transgenics

11.02.2013 | 3

Überblick über die aktuelle Debatte zu GVO in Indien

Szenen einer Feindschaft: Wie verfüttert man Gentechnik?

08.02.2013 | 1

Wissenschaft, Kulturkampf, Karneval ... in einer Diskussion über das Zulassungsprozedere und die Genehmigungskriterien für GVO.

Government to reconstitute body to regulate GM crops soon

07.02.2013 | 2

Aktuelle Probleme der Regulierung von GMO in Indien

6.2.2013: Kritisierter Forscher Seralini stellt sich Diskussion an Universität Hohenheim

05.02.2013 | 1

Keine Gentechnik auf Landesflächen in Baden-Württemberg

04.02.2013 | 4

In Baden-Württemberg müssen sich die Pächter von landeseigenen Flächen in neu abzuschließenden Pachtverträgen künftig verpflichten, auf den gepachteten Flächen nur gentechnikfreie Landwirtschaft zu betreiben.

After 30 years, is a GM food breakthrough finally here?

03.02.2013 | 1

Goldener Reis - "the new battleground crop"

Testbiotech: 30 Jahre gentechnisch veränderte Pflanzen – die Folgen des kommerziellen Anbaus in den USA

01.02.2013 | 4

Kritischer Rückblick auf 20 Jahre Anbau gentechnisch verbesserter Pflanzen

Deutschlands Äcker sind frei von Gentechnik

01.02.2013 | 3

Eine aktuelle Bilanz zur Grünen Gentechnik in der EU

An inconvenient truth

25.01.2013 | 4

Ein Überblick über die aktuelle Debatte über gentechnisch verbesserte Pflanzen in Australien

Linke-MdB fordert: Von Polen lernen: Gentech-Kartoffel auch in Deutschland verbieten!

25.01.2013 | 1

Die Bundesregierung sieht "keine neuen ode zusätzlichen wissenschaftlichen Informationen oder Erkenntnisse" für die Risikobewertung der Kartoffel Amflora und "keinen Anlass, ... den Anbau zu untersagen".

EU seeks to revive talks on GMO crop cultivation

23.01.2013 | 2

Die Europäische Kommission will bis 2014 (Wahlen zum Europäischen Parlament) einen Konsens zwischen den Mitgliedstaaten über das GVO-Genehmigungsverfahren herstellen.

Do European Union Farmers Reject Genetically Modified Maize? Farmer Preferences for Genetically Modified Maize in Greece

16.01.2013 | 3

Die meisten der befragten Landwirte sind gegenüber dem Anbau von Bt-Mais positiv eingestellt, sollte Griechenland das derzeitige Verbot aufheben.

Monsanto GM Maize data released by EFSA

15.01.2013 | 3

Mehr Transparenz für die Debatte über GVO - Zieht Séralini nach?

BASF hat Freisetzung von zwei Gen-Kartoffelsorten beantragt

15.01.2013 | 1

Die Feldversuche sollen 2013 starten und bis 2017 andauern.

Objektive Sicherheitsforschung im Agrarbereich: Fallbeispiel Glyphosat und die Séralini-Studie

14.01.2013 | 7

Kontroverses Thema einseitig beleuchtet

A leading anti-GM activist’s apology holds lessons for India

14.01.2013 | 3

Warum in Indien die Warnglocken erschallen sollten

Entschuldigung eines Umweltschützers - Tagesspiegel publiziert Übersetzung des Vortrages von Marc Lynas auf der Oxford Farming Conference

14.01.2013 | 2

Einer der größten Gegner der Grünen Gentechnik hält sie heute für dringend erforderlich.

The New Harvest: Agricultural Innovation in Africa

13.01.2013 | 1

Die Bedeutung von Innovation und Infrastruktur für die Entwicklung der Landwirtschaft in Afrika

India’s Prime Minister Calls for Scientific Approach on GM Crops

09.01.2013 | 3

“Complex issues, be they genetically modified food or nuclear energy or exploration of outer space, cannot be settled by faith, emotion, and fear but by structured debate, analysis, and enlightenment.”

GM farming and crops: news and resources round up

07.01.2013 | 5

Wegweiser zur Berichterstattung über gentechnisch verbesserte Pflanzen und zu interessanten Websites für dieses Themenfeld

Ein Gentechnik-Aktivist entschuldigt sich!

07.01.2013 | 2

Einordnung des Vortrags von Mark Lynas auf der Oxford Farming Conference

Grüne Gentechnik: Zum Wohl der Menschheit und des Planeten

07.01.2013 | 1

Der eindrucksvolle Vortrag von Mark Lynas auf der Oxford Farming Conference am 3. Januar 2013 ist von Enno Dittmar übersetzt worden.

Mark Lynas: Lecture to Oxford Farming Conference, 3 January 2013

04.01.2013 | 1

"So my message to the anti-GM lobby, from the ranks of the British aristocrats and celebrity chefs to the US foodies to the peasant groups of India is this. You are entitled to your views. But you must know by now that they are not supported by science."

"Null Toleranz" ist nutzlos

03.01.2013 | 5

Keine wissenschaftlich haltbaren Argumente gegen Grüne Gentechnik

Poland bans cultivation of GM maize, potatoes

03.01.2013 | 4

Moratorium für MON 810-Mais und Amflora-Kartoffel

Ministry issues Gazette Notification making GM on packaged food mandatory

03.01.2013 | 3

Neue Regelungen für die GVO-Kennzeichnung in Indien bleiben umstritten

GM food: British public 'should be persuaded of the benefits'

03.01.2013 | 1

Plädoyer von Umweltminister Owen Paterson bei der Oxford Farming Conference für die Chancen der Grünen Gentechnik

The cost and time involved in the discovery, development and authorisation of a new plant biotechnology derived trait

02.01.2013 | 2

Die Kosten der Regulierung: Studie über die Entwicklung der Kosten eines Produkts der Grünen Gentechnik von der Entwicklung im Labor bis zur Vermarktung (mit Informationen zur durchnittlichen Dauer des Genehmigungsprozesses)

New Mexico next in line to try for GMO labeling

29.12.2012 | 3

Debatten und politische Initiativen für eine GVO-Kennzeichnung in den USA, diesmal in New Mexico

Beware the Back-Door Farm Bill

27.12.2012 | 3

Auseinandersetzungen über "fiscal cliff" und mögliche Folgen

EU-Patentrecht stärkt Saatgutindustrie

22.12.2012 | 4

Der "Fall Percy Schmeiser" wird immer dann angesprochen, wenn es um patentrechtliche Fragen bei GVO geht.

Azerbaijan creates control system for GMO production

22.12.2012 | 2

Strengeres GMO-'Regiment' in Aserbeidschan geplant

Verlässliche Rahmenbedingungen für Züchtungsfortschritt schaffen

20.12.2012 | 3

Pflanzenzüchter ziehen Bilanz für das Jahr 2012

Gentechnik in Lebensmitteln: Entscheidung vertagt

19.12.2012 | 5

Ursprünglich wollte die EU-Kommission 2012 einen Vorschlag für Spuren von GVO in Lebensmitteln vorlegen; sie hat jetzt die Entscheidung auf unbestimmte Zeit vertagt.

Norwegen verbietet Gentechnik-Raps

19.12.2012 | 4

Die norwegische Regierung hat den Import von Glyphosat-resistentem Raps GT 73 verboten.

Organizers confident Washington state non-GMO initiative will hit signature goal

19.12.2012 | 2

Bericht über eine weitere regionale Volksinitiative in den USA, die die Kennzeichnung von GVO anstrebt

Scientific Opinion on an application (EFSA-GMO-NL-2012-107) for the placing on the market of maize MON 810 pollen under Regulation (EC) No 1829/2003 from Monsanto

19.12.2012 | 1

Der Pollen von gentechnisch verbessertem Mais MON 810 darf nach dem Urteil der EFSA als oder in Lebensmitteln verwendet werden.

NGOs challenge Spanish government secrecy on location of GMO crops as a violation of European Union law

18.12.2012 | 6

Der Druck der NGO auf die spanische Regierung in Sachen GVO nimmt zu.

Gentechnik ist Alltag

18.12.2012 | 1

Meinungsbeitrag zu den Kampagnen gegen die Grüne Gentechnik - "Wäre es nicht klüger, mehr auf die Wissenschaft zu hören und statt auf Ängste lieber auf ehrliche Information zu setzen?"

Gentechnik: Deutschland versperrt sich dem Fortschritt

16.12.2012 | 1

Immer mehr Bundesländer beugen sich dem technologiefeindlichen Zeitgeist. Statt die Menschen über die Vorteile von Gentechnik aufzuklären, schürt man lieber Ängste. Ist das der Weg in unsere Zukunft?

Schweiz: Gentech-Moratorium wird verlängert

12.12.2012 | 4

Trotz fachlicher und juristischer Zweifel ...

U.S. trade deal could be a lot for Europe to swallow

12.12.2012 | 3

GVO als Knackpunkt in den Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU

Seralini Paper Influences Kenya Bans of GMO Imports

11.12.2012 | 5

Hintergründe zum GMO-Moratorium in Kenia

Freihandelsabkommen mit Kanada: EU kurz vor Abschluss

11.12.2012 | 3

Der Bereich GVO wird in den Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen der EU mit den USA (vorerst) ausgespart.

Gen 1.28

11.12.2012 | 2

Die Grüne Gentechnik ist eine der wichtigsten Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Eine Reihe von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) bekämpft sie. Auch in kirchlichen Kreisen wird die Grüne Gentechnik kontrovers diskutiert. Darüber informiert diese Seite.

Food minister Owen Paterson backs GM crops

10.12.2012 | 4

Klare Kante des Landwirtschaftsministers in Großbritannien

Bundesamt genehmigt Freilandversuch

10.12.2012 | 2

In Üplingen (Sachsen-Anhalt) wächst bald die größte Fläche von gentechnisch verbessertem Weizen Deutschlands.

Hintergrundinformation: BVL genehmigt Freilandversuch mit gentechnisch verändertem Weizen am Standort Ausleben

05.12.2012 | 7

Auf einer landwirtschaftlichen Versuchsfläche von 10.000 Quadratmetern soll ein Freilandversuch in der Gemeinde Ausleben in Sachsen-Anhalt stattfinden.

Thirteen Countries Endorse International Statement on Low Level Presence

05.12.2012 | 4

Internationale Erklärung zu niedrigen GVO-Vorkommen (LLP = Low Level Presence) im Handel von Agrarrohstoffen

GM Approval Database

05.12.2012 | 3

ISAAA-Datenbank zugelassener Biotech-Pflanzen

Polen: Neues Saatgut-Gesetz löst Debatte über Gentechnik aus

05.12.2012 | 1

Polen will den Anbau von Mais der Linie MON810 und der BASF-Kartoffelsorte Amflora auf dem Verordnungswege verbieten.

Greenpeace: The growing doubt over GM crops

04.12.2012 | 4

Die Ausrichtung der Greenpeace-Kampagne gegen die Grüne Gentechnik in Indien

Experts stress biotechnology for agricultural development

04.12.2012 | 3

Diskussion beim Kongress der Seed Traders Association of Kenya (STAK) über die Leistungen der Grünen Gentechnik

Big blow to biotechnology research as Kenya bans GM foods

03.12.2012 | 3

Reaktion auf das GMO-Moratorium der kenianischen Regierung

Die Resonanz in den Medien auf die abschließende Bewertung der Séralini-Studie durch die EFSA und sechs EU-Mitgliedstaaten (2)

03.12.2012 | 2

Berichterstattung über die abschließende Bewertung der Séraline-Studie durch die Europäische Behörde für Lebenmittelsicherheit

Die Resonanz in den Medien auf die abschließende Bewertung der Séralini-Studie durch die EFSA und sechs EU-Mitgliedstaaten

29.11.2012 | 1

Schockierende Bilder von mit Tumoren übersäten Ratten, kombiniert mit Reizwort Genmais: Die Séralini-Studie war in aller Munde. Die Bewertung der Studie durch die EFSA und Forscher aus 6 EU-Staaten findet nicht die gleiche Resonanz - es geht ja "nur" um wissenschaftlich mangelhafte Arbeit.

EU-Risikobewerter: Schlussfolgerungen der Studienergebnisse von Séralini et al. nicht fundiert

28.11.2012 | 7

EFSA und sechs EU-Mitgliedstaaten kommen zum Ergebnis, dass die Studie von Séralini et al. nicht die anerkannten wissenschaftlichen Standards erfüllt; daher besteht keine Notwendigkeit, die früheren Sicherheitsbewertungen für die gv-Maissorte NK603 zu überprüfen.

Happach-Kasan: Kein Verbot von Freisetzungsversuchen

28.11.2012 | 6

Pressemitteilung zur Forderung nach einem Verbot eines Freisetzungsversuchs mit gv-Weizen in Üplingen

Beschluss des Bundesrates zum "Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2001/110/EG des Rates über Honig"

28.11.2012 | 5

Stellungnahme zum Entwurf der Kommission zur Änderung der Honig-Richtlinie

Communication Challenges and Convergence in Crop Biotechnology

28.11.2012 | 4

Das Buch zeigt an Fallstudien, wie Länder die kommunikativen Herausforderungen in der Forschung, Entwicklung und Vermarktung von Biotech-Pflanzen bewältigt haben.

Séralini und die Folgen: "African Civil Society calls on the African Union to ban genetically modified crops"

27.11.2012 | 2

Die Afrikanische Union wird aufgefordert, auf ihrer Tagung im Januar 2013 über ein Verbot des Anbaus, der Einfuhr und Ausfuhr von GVO zu sprechen.

Bundesregierung prüft Kommissionsvorschlag zur Änderung der Honigrichtlinie

27.11.2012 | 1

Zusammenfassung der Antworten der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen

Pocket guide to GM crops and policies

26.11.2012 | 9

Informative Broschüre zu gentechnisch verbesserten Pflanzen

Lebensmittel ohne Gentechnik - höhere Anforderungen für Qualitätszeichen Baden-Württemberg

26.11.2012 | 8

Spätestens ab dem 1. Januar 2015 müssen Lebensmittel die Anforderung „ohne Gentechnik“ erfüllen, um das Herkunftssiegel "Qualitätszeichen Baden-Württemberg" (QZBW) zu erhalten.

Poland failing to comply with EU GMO monitoring rules

26.11.2012 | 5

Die Europäische Kommission dringt darauf, dass Polen EU-Recht zu GVO in nationales Recht überführt. Gleichzeitig wird der Protest gegen GVO in Polen im Zeichen einer neuen Gesetzgebung mobilisiert.

Peru: zehnjähriges Moratorium für Anbau, Einfuhr und Vertrieb von GVO

26.11.2012 | 4

In der Gesetzgebung des südamerikanischen Landes sind Moratorien dazu vorgesehen, Beschlüsse zu umstrittenen Themen in Ruhe überdenken und überprüfen zu können.

Schweiz wehrt sich weiterhin gegen den Einsatz grüner Gentechnik

26.11.2012 | 3

Fortschreibung des Moratoriums für gv-Pflanzen in der Schweiz wohl noch bis Ende 2017

Kenia: GMOs banned as cancer fears grow

23.11.2012 | 1

Kenia hat den Import von gentechnisch verbesserten Lebensmitteln untersagt, will die Sicherheit von GVO durch eine Studie des Medizinischen Forschungsinstituts neu bewerten. Zu diesem Zweck gab das die Regierung beim Kenya Medical Research Institute eine Studie in Auftrag.

EFSA hält trockentoleranten Mais für unbedenklich

19.11.2012 | 5

Die gentechnisch verbesserte Maislinie MON87460, die mit Wassermangel besser zurechtkommt als ihre herkömmliche Schwester, wird von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit als unbedenklich bewertet.

Maiszünsler: Winzling verursacht Milliardenschäden

18.11.2012 | 3

Der Maiszünsler breitet sich in der Schweiz immer mehr aus.

Schweiz: Überlegungen der EFBS zur Grünen Gentechnologie - "Grüne Gentechnologie ist keine Risiko-Technologie"

15.11.2012 | 3

"Die Eidgenössische Fachkommission für biologische Sicherheit EFBS vertritt klar die Meinung, dass sich eine Verlängerung des Gentech-Moratoriums einzig aus Gründen der Biosicherheit nicht rechtfertigen lässt."

Heute: Live Chat: The Genes We Eat - u.a. mit Prof. Dr. Hans-Jörg Jacobsen

15.11.2012 | 1

Spannender Live-Chat zu GVO

Gentechnik - Ein Spagat zwischen Lebensmittelsicherheit und Ernährungssicherung

13.11.2012 | 4

15.11.2012: Veranstaltung mit Prof. Jany im Rahmen des "Studium Generale" an der Universität Hohenheim

Gentech-Baumwolle: Paraguay schließt Vertrag mit Monsanto

13.11.2012 | 3

Auswirkungen des politischen Machtwechsels in Paraguay auf die Landwirtschaft?

Petition: Bring Mandatory GMO Labeling To Canada

13.11.2012 | 2

Nach der Niederlage der Initiatoren von Prop. 37 in Kalifornien ein weiterer Versuch, die Kennzeichnungspflicht von GVO in Nordamerika durchzusetzen

Tansanisches Parlament verabschiedet Pflanzenschutzgesetz

13.11.2012 | 1

Mögliche Folgen des "Plant Bree­ders' Rights Act" für ein Land, das drei Viertel seines Getreidebedarfs nur über Importe decken kann

GM crops must for country, government tells SC

12.11.2012 | 7

Aus der Stellungnahme der indischen Regierung für den Supreme Court zum beantragten 10-jährigen Moratorium für Feldversuche gentechnisch verbesserter Nutzpflanzen

Indien: SC seeks new report on ban on field tests of GM crops

12.11.2012 | 6

Ein neuer Bericht und eine erneute Anhörung des Supreme Courts in Indien zum beantragten landesweiten Verbot von Feldversuchen genetisch verbesserter Nutzpflanzen

Die nächste Greenpeace-Kampagne gegen die Grüne Gentechnik

12.11.2012 | 3

Ein Referenzpapier und ein Experte, den man durch die Lande schickt, um Öffentlichkeitswirkung zu entfalten

Indien: Scientists pushing Genetic engineering ahead despite strong opposition to GM crops

12.11.2012 | 2

Perspektiven für die Grüne Gentechnik in Indien vor dem Hintergrund einer aktuellen Auseinandersetzung um GVO vor dem indischen Supreme Court

Court Okays Genetically Modified Crops On Wildlife Refuges

09.11.2012 | 3

Gerichtsentscheidung in den USA: Gentechnisch verbesserte Pflanzen dürfen dabei verwendet werden, wenn man Lebensräume von Wildtieren wiederherstellt.

Indien: SC refuses to stay field trial of GM crops

09.11.2012 | 2

Die Chancen einer 2. grünen Revolution im Blick - weitere Beratungen des indischen Supreme Courts angekündigt

EFSA hält GV-Sojabohne mit weniger gesättigten Fettsäuren für sicher

08.11.2012 | 2

Die EFSA hält Import und Vermarktung der gentechnisch verbesserten Sojabohne MON87705 als Futter- und Lebensmittel für unbedenklich.

Happach-Kasan: Änderung der Honigrichtlinie ist die richtige Lösung

08.11.2012 | 1

Zur Diskussion des Kommissionsvorschlages zur Änderung der europäischen Honig-Richtlinie im Bundestagsausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz veröffentlichte die ernährungs- und agrarpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, folgende Pressemitteilung:

Neue Chance fürs Gentechnik-Gesetz?

07.11.2012 | 2

Über Konsens und Dissenz in der Bundesregierung bzw. der sie tragenden Koalition in Sachen GVO

Abstimmung in Kalifornien: Keine Mehrheit für Kennzeichnung von Gentechnik-Lebensmittel

07.11.2012 | 1

Klare Mehrheit gegen die Kennzeichnung gentechnisch verbesserter Lebensmittel in der Volksabstimmung in Kalifornien über Proposition 37

Kalifornier stimmen über GVO-Kennzeichnung ab

06.11.2012 | 5

Infos zur Abstimmung über GVO-Kennzeichnung in Kalifornien und zu einem Programm der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD), das es Monsanto ermöglicht konventionelles Saatgut und Pflanzenschutzmittel in Osteuropa zu vermarkten

GM: good crop/bad crop

06.11.2012 | 2

Was gentechnisch verbesserte Pflanzen für Afrika bedeuten

What does Prop 37 actually say?

03.11.2012 | 1

Hintergrundinformationen zur Abstimmung in Kalifornien

FDP fordert neuen Anlauf für Gentechnik-Gesetz

02.11.2012 | 8

Beim Koalitionsgipfel am kommenden Sonntag sollte nach Auffassung der FDP-Agrarpolitikerin Christel Happach-Kasan eine Lösung im Gentechnik-Streit gefunden werden.

California Proposition 37, Mandatory Labeling of Genetically Engineered Food (2012)

02.11.2012 | 7

Argumente in der politischen Auseinandersetzung und die Arbeit der Pressure Groups - Hintergrundmaterial zur Auseinandersetzung um Prop. 37 in Kalifornien (und darüber hinaus)

Pharma-Manager Braun: "Ohne Biotech-Start-ups geht nichts mehr"

30.10.2012 | 6

Der neue Chef des Biotechnologie-Verbandes DIB äußert sich im Tagesspiegel-Interview u.a. über Investoren und Gentechnik.

Testbiotech kritisiert "unterschiedliche Standards bei der Bewertung von Fütterungsstudien" durch die EFSA

30.10.2012 | 5

Testbiotech verteidigt die Seralini-Studie und fordert, die gegenwärtigen Standards für die Bewertung von gentechnisch verbesserten Pflanzen und Herbiziden grundlegend zu überarbeiten.

Supreme Court allows open field trials of GM crops

30.10.2012 | 4

Kein Stopp von Feldversuchen durch das höchste Gericht in Indien

India Puts GM Food Crops Under Microscope

27.10.2012 | 2

Zu den Vorschlägen der vom indischen Supreme Court eingesetzten Experten, über die am 29.10. verhandelt wird, und über Einflüsse, denen sie unterliegen

Should field trials of GM crops be banned? - NO

27.10.2012 | 1

Kontroverse Positionen zum Vorschlag eines Moratoriums für Feldversuche in Indien

Ban on GM crops' field trials not the solution, adequate regulation needed

25.10.2012 | 6

Abgewogener Kommentar zu den Empfehlungen des vom indischen Supreme Court eingesetzten Expertenkommitees zum Umgang mit GMO

Österreich: Anbauverbot für gentechnisch veränderte Amflora-Kartoffel verlängert

25.10.2012 | 4

Einzelverbotsanordnungen anstelle von Gemeinschaftspolitik

Parliamentary Panel Report on GM Crops not Objective

25.10.2012 | 2

65 Agrarökonomen und Sozialwissenschaftler zu Berichten, die die indische Regierung in Auftrag gegeben hat, über die Auswirkungen von GMOs und den zukünftigen Perspektiven für die Gentechnik in der indischen Landwirtschaft.

Replik zu den Veröffentlichungen der deutschen Imkerverbände zum Vorschlag der Europäischen Kommission zur Änderung der Richtlinie 2001/110/EG über Honig

23.10.2012 | 1

Detaillierte Auseinandersetzung mit dem Entwurf zur Änderung der Honigrichtlinie 2001/11/EG der EU-Kommission und den darauf bezogenen Stellungnahmen der deutschen Imkerverbände und der unterstützenden Bündnisse

Deutschland und Frankreich wollen Standards für Genstudien

22.10.2012 | 4

"Wie solche Standards im Einzelnen aussehen könnten, ist Gegenstand laufender Prüfungen auf Arbeitsebene (der französischen und deutschen Regierung), deshalb kann ich derzeit leider noch keine weiteren Details nennen." (Sprecher von Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner)

EU genehmigt Import von Syngenta-Genmais

22.10.2012 | 3

MIR 162 darf in der EU künftig in Lebensmitteln und als Tierfutter verwendet werden.

Panel for 10-yr halt on GM crop trials

19.10.2012 | 3

Ein vom indischen Supreme Court berufenes Expertengremium hat für gv-Pflanzen ein 10-jähriges Moratorium für Feldversuche und die Einrichtung eines leistungsfähigen Regelungssystem nebst Studien über die langfristigen Auswirkungen von gv-Pflanzen auf Ernährung und Umwelt empfohlen.

Prozess: Imker setzt sich gegen Zulassungsbehörde durch

19.10.2012 | 1

Urteil des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts im Berufungsverfahren eines Imkers gegen die Bundesrepublik Deutschland und den Agrarkonzern Pioneer

Poland allows the use of GMO soy in animal feed starting 2016

09.10.2012 | 2

Die polnische Regierung erlaubt den Handel mit gentechnisch verbessertem Saatgut.

Response to Séralini paper on the long term toxicity of a Roundup herbicide and a Roundup-tolerant genetically modified maize

09.10.2012 | 1

Die australische Behörde FSANZ kommt in Bezug auf die Séralini-Studie zu ähnlichen Ergebnissen wie die EFSA und das Bundesinstitut für Risikobewertung

Christel Happach-Kasan: EFSA bestätigt Unhaltbarkeit der Séralini-Studie

04.10.2012 | 1

Zur jetzt veröffentlichten Bewertung der Séralini-Studie durch die European Food Safety Authority (EFSA) äußert sich die ernährungs- und agrarpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Christel Happach-Kasan.

Christel Happach-Kasan: Wissenschaftlichkeit statt Ideologie bei EU-Zulassungen

27.09.2012 | 6

Stellungnahme der agrarpolitischen Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion zur aktuellen Diskussion auf EU-Ebene um die Zulassung der gv-Maissorte MIR 162

„Alarmierende“ Rattenstudie: French Connection

27.09.2012 | 5

Protokoll einer Kampagne

EFSA schmettert Gentechnikbedenken ab

27.09.2012 | 4

Ergebnisse der EFSA-Prüfung für die herbizidtoleranten GV-Rapslinien MS8, RF3, deren Kreuzung MS8xRF3 sowie GT73

Methodische Mängel: Forscher kritisieren Genmais-Studie

27.09.2012 | 2

Die Langzeitstudie französischer Forscher um Gilles-Eric Séralini zum gv-Mais ist Gegenstand intensiver Diskussionen.

Frankreich erwägt Verbot gentechnisch veränderter Pflanzen

25.09.2012 | 4

Medienalarmismus und darauf bezogene Aktivitäten von Politikern in Frankreich und Deutschland

Eine Studie, die Fragen offen lässt

20.09.2012 | 2

Kritische Fragen an die neueste Séralini-Studie

Food security on mind, Pawar plans push for GM crops

14.09.2012 | 4

Stellungnahme des indischen Agrarministers zum GMO-Parlamentsreport

InnoPlanta-Forum 2012 - Vorträge und Präsentationen

14.09.2012 | 1

Beiträge u.a. von Fabio Niespolo, FuturAgra, Prof. Dr. Matin Qaim, Universität Göttingen, Dr. Henning von der Ohe, KWS SAAT AG, Prof. em. Dr. Dr. Ingo Potrykus, Pflanzenwissenschaften ETH Zürich

Gentechnik-Kennzeichnung: Bis zum letzten Molekül?

11.09.2012 | 1

Auseinandersetzung mit der "Erfurter Erklärung" des Netzwerkes gentechnikfreier Regionen mit der Quintessenz: "Wie weit soll die Gentechnik-Kennzeichnung reichen? Und wie viel darf sie kosten?"

Genial daneben

10.09.2012 | 8

Eine einfache Frage: Was bedeutet "ohne Gentechnik"? - Komplizierte Antworten ...

Grüne Gentechnik: Keine Risiken für Umwelt und Gesundheit

10.09.2012 | 4

Über die Besonnenheit der Schweizer, NFP 59 und die Perspektiven der Grünen Gentechnik in der Schweiz

GVO-Anbau: Behörden dürfen nicht ausbremsen

10.09.2012 | 3

EU-Mitgliedstaaten dürfen den Anbau EU-weit zugelassener gentechnisch verbesserter Pflanzen keinem nationalen Genehmigungsverfahren unterwerfen oder diesen Anbau unter Verweis auf ungeklärte Koexistenzfragen hinauszögern.

The truth about GM rice experiment?

06.09.2012 | 4

Neueste Forschungsergebnisse zum "Golden Rice" und eine Kontroverse über die Rahmenbedigungen dieser wissenschaftlichen Arbeit

InnoPlanta- Forum 2012: „Grüne Gentechnik? Natürlich!“

05.09.2012 | 1

Das 11. InnoPlanta-Forum fand auf dem Biotech-Campus Gatersleben statt und führte prominente Wissenschaftler, Unternehmer, Politiker und Interessierte zusammen.

Resonanz auf die Ergebnisse des Schweizer Nationalen Forschungsprogramms „Nutzen und Risiken der Freisetzung von gentechnisch veränderten Pflanzen“ (NFP 59)

28.08.2012 | 6

Berichterstattung in den Medien über das fünfjährige Forschungsprogramm zu den ökologischen, ökonomischen und sozialen Auswirkungen von gentechnisch verbesserten Pflanzen

Stimmen pro und kontra Verlängerung des Gentech-Moratoriums in der Schweiz

28.08.2012 | 2

Eindeutige Ergebnisse des Forschungsprogramms «Nutzen und Risiken der Freisetzung gentechnisch veränderter Pflanzen» (NFP 59) - und gespaltene Resonanz

Klare Kante gegen Gentechnik

27.08.2012 | 2

Landtagsrede zum Thema Beitritt Schleswig-Holsteins zum Europäischen Netzwerk gentechnik-freier Regionen

EFSA erlaubt Anbau von Gen-Soja - Monsanto drängt auf europäischen Markt

24.08.2012 | 1

Monsantos gv-Soja als Konfliktfall

Companies set to fight food-label plan

21.08.2012 | 5

Der Wahlkampf rund um "Proposition 37"

Kleine Anfrage: "Interessenkonflikte und fachliche Einseitigkeit in der Risikobewertung von gentechnisch veränderten Organismen und Pflanzenschutzmitteln"

21.08.2012 | 4

Nach dem Muster der EFSA-Kritik auf europäischer Ebene hat sich die Bundestagsfraktion der Grünen jetzt auf nationaler Ebene das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) "vorgenommen". Die Bundesregierung hat in den Antworten und in der Ausschussberatung die Vorwürfe zurückgewiesen.

Christel Happach-Kasan: Prozesskennzeichnung für Gentechnik in Lebensmitteln überfällig

21.08.2012 | 3

Zur heutigen von der Umweltorganisation WWF vorgestellten Studie zu Gentechnik in Lebensmitteln äußerte sich die agrar- und ernährungspolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion.

Das Dilemma der Kennzeichnung - Warum das “Recht zu wissen” zur Dämonisierung der Gentechnik führt

21.08.2012 | 1

Die Diskussion rund um "Prop37"

Grüne Gentechnik: Zwischen Forschungsfreiheit und Anwendungsrisiko

20.08.2012 | 4

Aus dem Klappentext: "Interessens-, Wissens- und Wertkonflikte beim Thema "Grüne Gentechnik" fordern nicht nur die Politik, sondern auch die Wissenschaft heraus."

Nur selten Gentechnik-Verunreinigung in Lebensmitteln

20.08.2012 | 1

Zusammenfassung der Antworten der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Grünen

Grüne Gentechnik - ein Special der Deutschen Welle

10.08.2012 | 2

Chancen und Risiken in Bild und Text

Maharashtra bans Bt cotton seeds

10.08.2012 | 1

Vorbild EU?

Uni Wageningen darf GV-Kartoffelversuche fortsetzen

05.08.2012 | 1

Der Haager Staatsrat hat eine Sammelbeschwerde gegen die Zulassung von Feldversuchen mit gentechnisch verbesserten Kartoffeln durch die Universität Wageningen abgewiesen.

Grüne Gentechnik als Thema einer juristischen Hausarbeit

03.08.2012 | 3

Ein Fall mit aktuellen Bezügen im 'Gewand' einer Hausarbeit am Lehrstuhl von Prof. Dr. Möstl

US-Farmer setzen voll auf Gentechnik

30.07.2012 | 4

Aktuelle Zahlen zum Anbau von GVO in den USA

InnoPlanta Forum 2012 im Biotech-Campus Gatersleben

30.07.2012 | 2

Grüne Gentechnik? - Natürlich! - Das InnoPlanta-Forum findet am 4.9.2012 statt.

Christel Happach-Kasan zum Thema "Nulltoleranz"

30.07.2012 | 1

Zwischenbilanz zur politischen Arbeit in dieser Legislaturperiode im Gespräch mit der Agrarpolitischen Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion

Green light for GM potatoes test

27.07.2012 | 1

Gentechnisch verbesserte, weil gegen Knollenfäule resistente Kartoffeln sollen in Irland auf 2 ha angebaut werden.

Grüne: "Ausschuss vergibt Chance, einen Standortvorteil zu nutzen"

25.07.2012 | 1

Der Antrag der Grünen, den Anbau von gv-Pflanzen auf Flächen des Landkreises Vorpommern-Rügen zu untersagen, fällt im Umweltausschuss des Kreistages durch.

Thüringer Sozialministerium veranstaltet Konferenz des Europäischen Netzwerkes gentechnikfreier Regionen

22.07.2012 | 4

Titel der Veranstaltung: "Label „gentechnikfrei“ – Was steckt drin?"

Bauernpräsident Joachim Rukwied kritisiert EU-Öko-Vorgaben und idealisiertes Bauernbild

22.07.2012 | 3

Interview mit dem neuen Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes, u.a. auch zur Grünen Gentechnik

USDA to speed up nine biotech crop reviews

19.07.2012 | 6

"Entschleunigung" hüben, Beschleunigung drüben ...

Bt-Mais MON810: EFSA sieht keinen Grund für Anbauverbote

19.07.2012 | 3

In Europa bleiben gv-Pflanzen in der Diskussion, man findet sie aber kaum im Anbau. In vielen europäischen Ländern ist der Anbau im Wesentlichen verboten. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) sieht dafür keinen Grund.

Gentechnik steht bereits im Supermarkt-Regal - Verbraucher können Gentechprodukte erkennen

15.07.2012 | 1

Produkte mit gv-Pflanzen gibt es in der EU schon längst - etwa mit Mais, Soja oder Zucker aus anderen Ländern.

EU: Beratungen über Schwellenwert von 0,1 % GVO in Lebensmitteln verschoben

11.07.2012 | 4

EU-Verbraucherkommissar Dalli wird wohl im Herbst einen neuen Regulierungsvorschlag unterbreiten, der den Bedenken einiger Mitgliedstaaten Rechnung tragen könnte.

taz-Interview zu gv-Sojabohnen

10.07.2012 | 4

Christoph Then (Testbiotech) kündigt Beschwerde an die EU-Kommission und ggf. Klage vor dem Europäischen Gerichtshof an.

Grain Club zur "Nulltoleranz"

09.07.2012 | 4

Positionspapier und Schreiben des Grain Clubs an Bundeswirtschaftsminister Rösler zur "Nulltoleranz"

Ten Green Tests for the Cyprus Presidency

05.07.2012 | 7

Grüne Gentechnik ist Teil des Forderungskatalogs des Europäischen Umweltbüros, einer Nichtregierungsorganisation, die 1974 gegründet wurde, und zurzeit als Dachverband von über 140 Umweltorganisationen arbeitet.

Grüne Gentechnik - ein Überblick

03.07.2012 | 4

Aktualisierter und verständlich geschriebener Überblick über verschiedene Aspekte des Themas

Imkerei vor der Agro-Gentechnik schützen

03.07.2012 | 3

Die Linke will einen Beschluss im Bundestag herbeiführen, der die Bundesregierung dazu auffordert, "kurzfristig einen Entwurf zur Novelle des Gentechnikgesetzes vorzulegen, um die Imkerei wirksamer vor Verunreinigungen durch gv-Pollen zu schützen."

Bt Cotton in Burkina Faso

30.06.2012 | 2

Burkina Faso, Referenz für gv-Baumwolle für Benin, Elfenbeinküste, Mali, Senegal and Togo?

CSU-MdB Lehmer fordert "neuen Rahmen für Umgang mit grüner Gentechnik"

28.06.2012 | 5

Mit Blick auf die bevorstehende Diskussion über den Antrag der Linkspartei „Imkerei vor der Agro-Gentechnik schützen“ variiert Max Lehmer die Nulltoleranz-Position von Ministerin Aigner.

Wegen Gentechnik: Grüne attackieren Ministerin Aigner

28.06.2012 | 3

Zum Widerspruch in der Regierungskoalition kommt jetzt der Druck der oppositionellen Grünen

Joachim Rukwied zum Thema "Nulltoleranz"

26.06.2012 | 5

Aus dem Interview der "Welt" mit dem designierten Bauernverbandspräsidenten

Gentechsoja auf EU-Feldern

26.06.2012 | 3

MON 04032-6 einführen, aber nicht anbauen? Die taz und eine aufgeregte Leserschaft beziehen Stellung

Ogm. Lettera di 200 scienziati e cittadini: "Riprendere la sperimentazione"

26.06.2012 | 1

200 Wissenschaftler appellieren an den italienischen Präsidenten Napolitano und Premierminister Monti, Feldversuche mit gv-Pflanzen durchführen zu lassen.

EFSA: Panel on Genetically Modified Organisms (GMO)

25.06.2012 | 2

Neubesetzung des EFSA-Beratergremiums für den Zeitraum von 2012 bis 2015

Aigner attackiert FDP bei der Gentechnik

25.06.2012 | 1

Die CSU-Ministerin argumentiert gegen Vorhaltungen des Koalitionspartners FDP, ihr Festhalten an der Nulltoleranz für nicht in der EU zugelassene GVO stehe im Widerspruch zum Koalitionsvertrag.

GVO-Themenzentrum bei den DLG-Feldtagen in Bernburg

21.06.2012 | 2

„Grüne Gentechnik – Warum nicht?“ Auf den DLG-Feldtagen in Bernburg informieren Forschung und Wirtschaft wieder über die Grüne Gentechnik

Aigner will mehr Mitsprache für Länder bei Gen-Anbau

17.06.2012 | 1

Zusammenfassung des SPIEGEL-Interviews der Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin

Grüne Gentechnik – Nulltoleranz: „Es geht um Rechtssicherheit durch einheitliche Analysemethoden, nicht um eine Aufweichung von Regelungen“

14.06.2012 | 1

Für den Grain Club steht eine Vereinheitlichung der Analysemethoden zum verlässlichen Nachweis von GVO-Spuren im Mittelpunkt der aktuellen GVO-Diskussion.

Happach-Kasan: Aigners Ankündigungen zur Nulltoleranz widersprechen Koalitionsvertrag und praktischer Vernunft

11.06.2012 | 6

Stellungnahme der agrarpolitischen Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Christel Happach-Kasan, zur aktuellen Diskussion um die Ausgestaltung der Nulltoleranz bei Spuren in der EU nicht zugelassener gentechnisch veränderter Organismen (GVO)

Gentechnisch veränderte Lebensmittel: Aigner will Lockerung des Gen-Verbots verhindern

11.06.2012 | 3

Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung ist Verbraucherschutzministerin Aigner gegen die Pläne der EU-Kommission, die Nulltoleranz aufzuheben und sinnvolle Grenzwerte für gv-Pflanzenprodukte einzuführen.

Christiane Nüsslein-Volhard: Mit Unvernunft wird die grüne Gentechnik politisch bekämpft

11.06.2012 | 2

Freisetzungsverbote, Haftungsregeln und aufwendige Genehmigungsverfahren schränken in der grünen Gentechnik die Forschungsfreiheit gravierend ein, findet Nobelpreisträgerin Christiane Nüsslein-Volhard.

Russia lifts restrictions on GMO to ease entry into WTO

10.06.2012 | 2

Vor dem Hintergrund des beabsichtigten Beitritts Russlands zur Welthandelsorganisation ändert sich die Bewertung von GMO

Approval of GM Crops - Socio-economic Considerations in Developing Countries

09.06.2012 | 1

Vergleich unterschiedlicher GVO-Regulierungen in Industrie- und Entwicklungsländern und dem Fokus auf einen neuen gesetzlichen Rahmen in Indien

Deliberate Release and Placing on the EU Market of GMOs - GMO Register

07.06.2012 | 2

GMO-Register der Europäischen Kommission

Grüne warnen EU-Kommission vor Zulassungsplänen von sechs Genmaissorten

06.06.2012 | 2

Das Thema nationale Anbauverbote für gv-Pflanzen wird auf dem Umweltministerrat am 11.06. nicht aufgerufen. Deshalb wird die Kommission die seit langem anstehenden Entscheidungen über Anbauzulassungen verschiedener gv-Pflanzen treffen. Die Grünen machen dagegen Front.

EU: Weiter verhärtete Fronten im Gentechnikstreit

04.06.2012 | 3

Die EU-Kommission erhöht den Druck auf die Mitgliedstaaten - auch vor dem Hintergrund anstehender Zulassungen von gv-Pflanzen.

Kurzfristig kein neues Gentechnikgesetz in Deutschland zu erwarten

04.06.2012 | 2

Zusammenfassung einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Tackmann (Die Linke)

Richmond passes ban on genetically engineered crops

30.05.2012 | 4

Kommunalpolitische Initiative gegen gv-Pflanzen in Kanada

Gentechnik in Lebensmitteln - Wie eine Lobby die Kontrollbehörden unterwandert

30.05.2012 | 3

Wie der moderne Pranger funktioniert (am Beispiel der Süddeutschen Zeitung)

EFSA widerspricht Frankreichs Begründung für ein EU-Anbauverbot von MON 810

30.05.2012 | 2

Über Risiken, Sicherheitsbewertungen und politische Entscheidungsprozesse in der EU

"Anbauverbot für gentechnisch veränderte Pflanzen nicht notwendig"

25.05.2012 | 4

Auszüge aus der Rede von Minister Backhaus im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern zu einem Antrag der Grünen

Neue GVO Anbauzulassungen vermutlich im Juni?

25.05.2012 | 1

Sechs gv-Maissorten wurden von der EFSA positiv bewertet und stehen vor Zulassung.

EU considers ordering France to lift GMO maize ban

23.05.2012 | 2

Dass die Verlängerung des MON 810-Moratorium ohne hinreichenden wissenschaftlichen Beleg verhängt wurde, hatte die EFSA zu Beginn der Woche herausgearbeitet. Jetzt überlegt die Kommission, welches Handeln der aktuellen politischen Situation angemessen wäre.

Scientific Opinion on a request from the European Commission related to the emergency measure notified by France on genetically modified maize MON 810

22.05.2012 | 3

Klare Position der EFSA zum Regierungshandeln betreffend gv-Mais MON 810 in Frankreich

GV-Pflanzen: Deutlich weniger Freilandversuche

22.05.2012 | 2

Wissenschaftler und Firmen ziehen in Europa 2012 Konsequenzen aus Feldzerstörungen: Außer in Spanien gibt es weniger Feldversuche mit gv-Pflanzen.

SC seeks report on GM crops' field trials

11.05.2012 | 2

In Indien soll eine Expertengruppe im Auftrag des Verfassungsgerichts innerhalb von drei Monaten einen Bericht zu Pro und Kontra von Feldversuchen mit gv-Pflanzen vorlegen.

Vorsitzende des Verwaltungsrates verlässt EFSA

10.05.2012 | 4

Diána Bánáti, bisherige Vorsitzende des EFSA-Verwaltungsrates, wird Vorsitzende des International Life Sciences Institute (ILSI).

The Frustrating Lot of the American Sweet Corn Grower

08.05.2012 | 3

Gv-Süßmais "unter Feuer" - Was bedeutet das für Produzenten und Konsumenten?

The Frustrating Lot of the American Sweet Corn Grower

08.05.2012 | 3

Gv-Süßmais "unter Feuer" - Was bedeutet das für Produzenten und Konsumenten?

Prof. Dr. Andreas Schier: Zukunft der Grünen Biotechnologieforschung in Deutschland

07.05.2012 | 1

Forschung mit gv-Pflanzen an einer deutschen Hochschule - Bemerkungen zum Verbot von MON 810 (Bt-Mais) 2009 - Rahmenbedingungen, Medien - Medienecho, Politik, Stimmungsbild der Bevölkerung (Umfragen)

GVO-Themenzentrum 2012

05.05.2012 | 3

Gentechnik - Warum nicht? Das GVO-Themenzentrum bei den DLG-Feldtagen 2012

Im Juni wird der Europäische Rat auf Vorschlag der EU-Kommission sieben neue Vorstandsmitglieder für die EFSA ernennen

05.05.2012 | 1

Über den "Drehtüreffekt" und wie man damit umgehen sollte

Pro und Kontra GVO-Schwellenwert für Lebensmittel

03.05.2012 | 1

Statements von Christel Happach-Kasan (FDP) und Harald Ebner (Grüne) zum Vorschlag der EU-Kommission, einen technischen Schwellenwert von 0,1 % gentechnisch veränderter Bestandteile in Lebensmitteln festzulegen.

A Portuguese Farmer’s Request for the Freedom to Choose Technology That Helps Feed the World and Science-Based Decisions by the European Commission

30.04.2012 | 3

Ein Plädoyer für die Grüne Gentechnik aus portugiesischer Sicht

Die ersten mit dem Cis-Gentechnik-Ansatz gezüchteten Kulturpflanzen stehen in den Niederlanden auf einem Versuchsfeld

27.04.2012 | 2

Krankheitsresistente Apfelbäume und die Mühlen des Zulassungsverfahrens

AGIL kompakt - Newsletter 1/2012 vom 10.4.2012

27.04.2012 | 1

Newsletter der Arbeitsgemeinschaft Innovativer Landwirte im InnoPlanta e.V.

EU will "technische Null" für nicht zugelassene gentechnisch veränderte Pflanzen auch bei Lebensmitteln einführen

23.04.2012 | 2

Bei Lebensmitteln sollen - wie schon bei Futtermitteln - Beimischungen in geringfügigen Mengen toleriert werden, wenn sie unterhalb der Nachweisgrenze von 0,1 Prozent bleiben und wenn sie als unbedenklich anzusehen sind.

Stefan Marcinowski: Grüne Gentechnik – Warum konzentriert sich die BASF auf die Amerikas?

21.04.2012 | 1

Gesellschaftliches Umfeld, Akzeptanz, strategischer Fokus und Wachstumschancen der Grünen Gentechnik

Suffolk: Farmer predicts GM crops within a decade as drought takes hold

20.04.2012 | 2

Nach einem regenarmen Winter hat in England die Diskussion über trockenresistente Pflanzen Fahrt aufgenommen.

Kein Schwein gehabt

20.04.2012 | 1

Der Weg der "Enviropigs"

GMOs shall not pass borders, Turkish agricultural minister declares

18.04.2012 | 3

Mehdi Eker, Landwirtschaftsminister der Türkei, hat sich gegen gv-Pflanzen positioniert. Es werde auch in Zukunft beim Verbot von Biotechpflanzen in der Türkei bleiben.

Wachstumsmärkte für die Grüne Gentechnik / BASF plant neue Feldversuche mit gv-Kartoffeln

18.04.2012 | 2

Neue gv-flanzensorten entwickelt die BASF für wachstumsstarke Märkte wie Nord- und Südamerika und Asien. Die bestehenden Projekte in Europa aus laufenden Zulassungsverfahren werden aber weiterverfolgt.

9. Mai 2012: Grüne Gentechnik bewerten und regulieren

16.04.2012 | 3

Podiumsdiskussion zur Rolle sozioökonomischer Kriterien bei Beschränkungen oder Verboten des Anbaus gentechnisch veränderter Pflanzen

Angeklagt: die Grüne Gentechnik

11.04.2012 | 1

Eine fiktive Gerichtsverhandlung (mit der Möglichkeit für die Leserinnen und Leser, sich am Austausch der Argumente zu beteiligen)

Poland to ban Monsanto's GM maize

07.04.2012 | 2

Die polnische Regierung folgt dem französischen Vorbild.

Renommierter Verfassungsrechtler übt harsche Kritik am Bundesverfassungsgericht: Gentechnikgesetz teilweise verfassungswidrig

06.04.2012 | 1

Rechtswissenschaftliche Untersuchung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 24.11.2010 über die Verfassungsmäßigkeit des "Gentechnikneuordnungsgesetzes" der rot-grünen Koalition aus dem Jahre 2004

Ohne Schwellenwerte gleicht GVO-Analytik russischem Roulette - Maiszüchter informieren über Ergebnisse der behördlichen Saatgutuntersuchung

04.04.2012 | 3

Den Beprobungen und Untersuchungen müsse die Festlegung von Saatgutschwellenwerten inklusive einer technischen Lösung folgen. Nur so könne die existenzbedrohende Rechtsunsicherheit für alle Beteiligten beendet werden.

Improving Agricultural Knowledge and Innovation Systems: OECD Conference Proceedings

04.04.2012 | 2

Alle Beiträge zur OECD-Konferenz 2011, die Innovation in der Landwirtschaft zum Thema gemacht hat

Nature Biotechnology (March 2012 Volume 30, No 3): Plant Technologies

03.04.2012 | 3

16 Jahre nach der Kommerzialisierung von GVO thematisiert diese Fokus-Ausgabe von Nature Biotechnology aktuelle Entwicklungen, Zukunftstrends und ihre Auswirkungen auf Pflanzenzüchtung und staatliche Kontrolle.

Undue Delays in the EU Approval of Safe GM Products

03.04.2012 | 2

Update vom 2.4.2012: Aktueller Status der Entscheidungsfindung im EU-Zulassungsverfahren zu GVO: Die nach EU-Recht vorgesehenen Genehmigungszeiträume werden regelmäßig überschritten.

Happach-Kasan: Rechtliche Gesamtsituation der Grünen Gentechnik weiterhin unbefriedigend

03.04.2012 | 1

Statement zum Urteil des bayerischen Verwaltungsgerichtshofs im Rechtsstreit eines bayerischen Imkers gegen den Freistaat Bayern: Die derzeitige rechtliche Gesamtsituation im Bereich der Grünen Gentechnik ist für alle Beteiligten weiterhin unbefriedigend.

POINT - Aktuelles zur grünen Biotechnologie Nr. 124 - März 2012

02.04.2012 | 2

Jan Lucht bereitet folgende Themen auf: Blattlausresistenz: Start der Feldversuche mit transgenem Weizen in Großbritannien - Heidelbeeren: Verbesserte Kältetoleranz dank arteigenem Gen - Lebensmittel-Sicherheit: Transgene Erbsen - China: Gentech-Verbot?

Kartoffeln, Weizen, Gerste - Eine neue Generation gentechnisch veränderter Pflanzen im Freiland

30.03.2012 | 1

"Gentechnik 2.0"

French farmers, seedmakers appeal government GMO ban

29.03.2012 | 4

Französische Maiserzeuger und Saatgut-Unternehmen intervenieren vor dem Verfassungsgericht gegen das MON 810-Moratorium der französischen Regierung

Grüne Männchen sind reine Glaubenssache

29.03.2012 | 2

Wenn Grüne eine Sache zum Wahlkampfthema und die CSU Bayern zur "grünemännchenfreien Zone" macht ...

Debatten über Grüne Gentechnik in den Landtagen von Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg

28.03.2012 | 4

Das Plenarprotokoll der Landtagsdebatte in Sachsen-Anhalt vom 24.2.2012 liegt vor; der Landtag von Baden-Württemberg debattierte am 28.3.2012 über einen fast gleichlautenden Antrag der Grünen.

Urteil im Gen-Honig-Streit

28.03.2012 | 3

Bayerische Imker haben keinen Anspruch auf staatlichen Schutz gegen gentechnisch veränderte Pflanzen.

Broschüre der Linkspartei: "Die Agro-Gentechnik"

27.03.2012 | 3

"30 Fragen und 30 Antworten zur Zukunft der gentechnikfreien Landwirtschaft" - und der Versuch der Linkspartei, in einem "traditionell-grünen" Themenfeld Flagge zu zeigen

Frankreich verbietet MON810-Anbau

27.03.2012 | 1

Frankreich hat das nationale Verbot des Anbaus der gentechnisch veränderten Maislinie MON810 erneuert.

Agrarpolitischer Bericht 2011 der Bundesregierung

26.03.2012 | 4

Der Agrarbericht analysiert die längerfristige Entwicklung der Landwirtschaft von 2007 bis 2010, die aufgrund der finanzwirtschaftlichen Krise in den Euroländern starken Schwankungen unterworfen war.

„Die Kapitulation des Rechts vor dem Zeitgeist“ - Renommierter Verfassungsrechtler übt harsche Kritik am Bundesverfassungsgericht: Gentechnikgesetz teilweise verfassungswidrig

26.03.2012 | 1

Rechtswissenschaftliche Untersuchung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 24.11.2010 über die Verfassungsmäßigkeit des „Gentechnikneuordnungsgesetzes“ der rot-grünen Koalition aus dem Jahre 2004

Proplanta Geo-Informationsdienst zeigt Anbauflächen gentechnisch veränderter Pflanzen auf

25.03.2012 | 3

Kartendarstellung, wo in den letzten Jahren welche Kulturarten von gv-Pflanzen angebaut oder freigesetzt wurden, die in Zukunft laufend ergänzt wird.

Liste der amtlichen Saatgutuntersuchung auf Gentechnisch Veränderte Organismen (GVO) in Niedersachsen (Mais und Pflanzkartoffeln, 2012)

24.03.2012 | 1

Pflanzkartoffeln wurden in Niedersachsen in diesem Jahr das erste Mal auf GVO untersucht.

In der Ukraine soll der Umlauf gentechnisch veränderter Organismen (GVO) ab sofort strenger kontrolliert werden

22.03.2012 | 2

Gesetzliche Bestimmungen zur Deklarierung von Produkten, die GVO enthalten, und zum Aufbau von Prüflaboren

Kurzschlussreaktion zu gentechnisch veränderten Pollen im Honig befürchtet

21.03.2012 | 3

Pressemitteilung zum Berufungsverfahrens vor dem bayrischen Verwaltungsgerichtshofes um den Nachweis gentechnisch veränderten Pollens in Honig und das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zu dessen Verkehrsfähigkeit

Is it Time to Adjust the Current Regulatory Risk Assessment for GM Food and Feed?

21.03.2012 | 2

Über das System der Regulierung von gv-Pflanzen, seine Folgen und Gründe, es abzukürzen und dadurch Kosten zu sparen (ohne dabei das wisenschaftsbasierte Verfahren infrage zu stellen)

Confronting the Gordian knot

21.03.2012 | 1

Über Welternährung, Wissenschaftsentwicklung und ihre politische Rahmenbedingungen - insbesondere mit Blick auf das Regulierungssystem in der EU und seine Auswirkungen auf die Einführung von gv-Pflanzen in weniger entwickelten Ländern

Monsanto tests drought-tolerant biotech corn

20.03.2012 | 1

Trockenresistenter Mais für die von Trockenheit betroffenen Gebiete im Süden und Südwesten Australiens

NZZ: Pro- und Kontra-Debatte über die Biolandwirtschaft

19.03.2012 | 2

Bioprodukte sind nicht besser, ihr Anbau schont nicht die Umwelt und kann sogar gefährlich sein, sagt Nina Fedoroff, die Präsidentin der amerikanischen Wissenschafts-Gesellschaft. Ein Interview und eine Replik von Markus Arbenz

Informationen zur Grünen Gentechnik (Stand: März 2012)

19.03.2012 | 1

Recht aktueller, 34-seitiger Überblick über zahlreiche Themen rund um die Grüne Gentechnik

Frankreich verbietet vorübergehend Genmais-Anbau

18.03.2012 | 1

Die französische Regierung verlängert das Moratorium für den gv-Mais MON 810.

Mit Bienen gegen Gentechnik

16.03.2012 | 5

Vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof wird die Frage verhandelt, ob Behörden oder Anbauer von gv-Pflanzen Imker vor dem ungewollten Eintrag gentechnisch veränderter Pollen in den Honig schützen müssen.

Imkerei: Stirbt die Biene, stirbt der Mensch?

16.03.2012 | 4

Die Bienenhaltung in Deutschland, ihre wirtschaftliche Bedeutung und mögliche Folgen aus dem "Honig-Urteil" des Europäischen Gerichtshofes.

Kein grünes Licht für gentechnikfreie Zonen in der EU

16.03.2012 | 3

Analyse des aktuellen Entscheidungsprozesses zur GVO-Regulierung in der EU (mit einem Ausblick auf die kommenden Monate)

Concerns on GM food testing continue - Anti-GM speaker draws fire

14.03.2012 | 2

Die australische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat die Kritik des französischen Molekularbiologen Seralini zurückgewiesen, die Prüfung von gentechnisch veränderten Lebensmitteln sei unzureichend.

EU ‘Left Behind’ as Crop Companies Move, Union Says

14.03.2012 | 1

Die Abwendung zweier Global Player der Grünen Gentechnik vom europäischen Markt und die Folgen für die Forschungslandschaft

Monsanto, Dow Gene-Modified Crops to Get Faster U.S. Reviews

13.03.2012 | 4

United States Department of Agriculture (USDA) strebt Halbierung der Prüf- und Genehmigungszeit für Biotech-Pflanzen an.

Europa: Kein fruchtbarer Boden für Grüne Gentechnik

12.03.2012 | 1

Aktuelle Perspektiven für die Grüne Gentechnik vor dem Hintergrund der (Nicht-) Entscheidung des Umweltministerrates über die GVO-Regulierung

Was muss, was kann gekennzeichnet werden? - Rechtsgrundlagen der Lebensmittelkennzeichnung

11.03.2012 | 2

Präsentation des Direktors der Forschungsstelle für Deutsches und Europäisches Lebensmittelrecht an der Universität Bayreuth zu den Grundlagen der Lebensmittelkennzeichnung

Gentechnik im Blindflug?

11.03.2012 | 1

Mehr Transparenz, insbesondere hinsichtlich der Genehmigungsverfahren, wird von Wissenschaftlern gefordert, die Schadinsekten dadurch bekämpfen, indem sie genetisch veränderte Artgenossen in die Umwelt entlassen.

Umweltministerrat: keine Einigung über neue Regeln für den Anbau von gv-Pflanzen.

09.03.2012 | 5

Rückblick auf die Themen und Kontroversen bei der Sitzung des EU-Umweltministerrates

Live, 15 Uhr: Umweltministerrat zur GVO-Regulierung

09.03.2012 | 2

Nationale Gentechnik-Ausstiege trotz EU-Binnenmarkt? - die Beratungen im Livestream

EFSA veröffentlicht Durchführungsbestimmungen zur Umsetzung ihrer Richtlinien für Unabhängigkeit

06.03.2012 | 3

Die neuen Durchführungsbestimmungen kündigen verstärkte Kontrollen an, um mehr Klarheit und Transparenz der wissenschaftlichen Arbeit der EFSA - bei gleichzeitiger Gewährleistung ihrer Unparteilichkeit - zu erreichen.

Scheitern eines Gentechnik-Kompromisses wahrscheinlich

05.03.2012 | 2

Der Verhandlungsstand zum "Gentechnikpaket" vor der EU-Umweltministerkonferenz am 9.3.2012

Die grüne Gentechnik und der deutsche Verbraucher

29.02.2012 | 4

Über das Image-Problem der grünen Gentechnik, wie es entstand und wie es genutzt wird

Valuating environmental impacts of genetically modified crops – ecological and ethical criteria for regulatory decision-making (VERDI)

29.02.2012 | 3

Über den Umgang mit gentechnisch veränderten Pflanzen in der Risikoevaluation und Bewilligungspraxis

Schweiz: 122 Nationalräte für Verlängerung des Gentech-Moratoriums

29.02.2012 | 2

Zurzeit sieht es in der Volkskammer nach einer Mehrheit für die Verlängerung des Gentech-Moratoriums aus.

Landwirt muss gentechnisch veränderte Pflanzen auch bei Unkenntnis der Verunreinigung des Saatguts vernichten

29.02.2012 | 1

Der Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen ist nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts auch dann zu beenden, wenn dem Landwirt bei der Aussaat die Verunreinigung des Saatguts nicht bekannt war.

Kleine Anfragen zur Weißen Biotechnologie und zur Grünen Gentechnik

29.02.2012 | 5

Das parlamentarische Mittel der Kleinen Anfrage als Instrument der politischen Meinungsfindung (SPD) und als Instrument der politischen Kampagne (Grüne) im Bundestag

Neue GV-Sojabohnen zugelassen

28.02.2012 | 4

Vier gv-Sojabohnenlinien wurden von der Kommission zum Import als Futter- und Lebensmittel zugelassen. Erstmals fiel die Entscheidung nach den neuen Regeln des Lissabon-Vertrages.

Gentechnik: KWS-Saat verzichtet auf Freilandversuche in Deutschland

28.02.2012 | 3

Freilandversuche der KWS werden nur noch in den Ländern ausgeführt, in denen ein freundlicheres Klima in Sachen grüne Gentechnik besteht, vorrangig in den USA (Ausnahme: Demonstrationsgarten in Üplingen).

Antrag auf Genpflanzen-Verzicht in Sachsen-Anhalt gescheitert

28.02.2012 | 2

Der Landtag in Magdeburg lehnte den Antrag der Grünen-Fraktion "Gentechnikfreies Sachsen-Anhalt" mit den Stimmen der CDU/SPD-Regierungskoalition und bei zahlreichen Enthaltungen der Fraktion Die Linke ab.

Unterrichtseinheit (Lehrer für Lehrer) „Einführung in die Gentechnik“

26.02.2012 | 1

Lerneinheit zum Themenraum "Gentechnik" des Abenteuer-Wissenparks zu den Grundlagen und Anwendungsbereichen der Gentechnik (Gymnasium, Klasse 9)

Gentechnikfreies Sachsen-Anhalt? - eine Debatte im Landtag

24.02.2012 | 1

Meinungsbeitrag und zugleich Wegweiser zu einer Debatte im Landtag über einen Antrag der Grünen, der in ähnlicher Form bereits in anderen Bundesländern gestellt wurde.

USDA Says Rule Changes to Hasten Modified Crop Approvals

23.02.2012 | 1

Das US-Department of Agriculture (USDA) kündigt eine schnellere behördliche Überprüfung von gentechnisch veränderten Pflanzen an.

Streit um Schlupflöcher bei Patenten auf Leben erreicht EU

22.02.2012 | 2

Bericht über das Hearing zu "Patents on Plants and Animals", zu dem EU-Parlamentarier der CDU/CSU, der SPD und der Grünen nach Brüssel eingeladen hatten.

Frankreich beantragt in Brüssel erneut Genmais-Verbot

21.02.2012 | 3

Die französische Regierung macht neue wissenschaftliche Erkenntnisse geltend.

10 Jahre EFSA: "Der Lebensmittelsicherheit in Europa auch in Zukunft verpflichtet"

19.02.2012 | 3

Bilanz und Perspektiven der Arbeit der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA)

Regierung will EU-Regelung für GVO-Honig

16.02.2012 | 2

Die Bundesregierung will, dass die EU den Umgang mit Honig mit gentechnisch verändertem Pollen regelt.

L'AFBV envoie une lettre ouverte aux candidats à l'élection présidentielle

15.02.2012 | 4

Offener Brief der L'Association française des biotechnologies végétales (Afbv) an die Kandidaten für die französische Präsidentschaftswahl zu den Perspektiven der Pflanzenbiotechnologie

Origin expects to grow China's first GMO corn in 2013

14.02.2012 | 4

Das Unternehmen Origin Agritech Ltd erwartet, dass die chinesische Regierung gv-Mais für den Anbau im Jahr 2013 zulässt.

GVO: Anbauverbote in einzelnen EU-Mitgliedstaaten abgelehnt

14.02.2012 | 2

Es gibt noch keine substantiellen Fortschritte bei der Diskussion über den Vorschlag der dänischen EU-Präsidentschaft für einen neuen Zulassungsprozess für GVO in der Europäischen Union.

Gentechnik-Vorschläge der dänischen EU-Präsidentschaft weiter in der Diskussion

13.02.2012 | 1

Den Mitgliedstaaten soll gestattet werden, mit dem Hersteller eines GV-Produkts vor dem Abschluss des EU-weiten Zulassungsverfahrens zu vereinbaren, dass das nationale Territorium ganz oder teilweise von der Anbauzulassung ausgenommen wird.

Undue Delays in the EU Approval of Safe GM Products

10.02.2012 | 2

Aktueller Status der Entscheidungsfindung im EU-Zulassungsverfahren zu GVO: Die nach EU-Recht vorgesehenen Genehmigungszeiträume werden regelmäßig überschritten.

Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage zu den Konsequenzen des "Honig-Urteils" des EuGH vom September 2011

08.02.2012 | 2

Antworten auf eine Kleine Anfrage von Abgeordneten der Linkspartei im Deutschen Bundestag (vorläufige Fassung)

Gentechnik-Gegner kritisieren Komorowski-Gesetzesprojekt

07.02.2012 | 4

Der polnische Präsident hat einem Gesetz zur Regelung des Einsatzes von GVO die Zustimmung verweigert und ein eigenes Gesetzesprojekt erarbeiten lassen.

Neuauflage des Fachbuches "Gentechnik bei Pflanzen. Chancen und Risiken" in Vorbereitung

03.02.2012 | 2

Die 4. Auflage des Standardwerks ist von Seiten des Verlages für den März 2012 angekündigt.

Frankreich: Neue Regeln für 'ohne Gentechnik'

03.02.2012 | 1

Nach einem Dekret des französischen Wirtschaftsministeriums dürfen pflanzliche Lebensmittel ab 1.7.2012 als gentechnikfrei etikettiert werden, wenn weniger als 0,1 Prozent der Bestandteile gentechnisch verändert sind.

POINT - Aktuelles zur grünen Biotechnologie Nr. 122, Januar 2012

02.02.2012 | 3

Themen u.a.: Virusresistente Kartoffeln bewähren sich im Feldversuch in Argentinien - Nachhaltige Senkung des Pflanzenschutzmittel-Verbrauchs in Indien durch insektenresistente Bt-Baumwolle

Anhörung bzw. Bürgerinitiative zur GVO-Kennzeichnung in den US-Bundesstaaten Washington und Kalifornien

01.02.2012 | 2

Werden genügend Unterschriften gesammelt, kommt es in Kalifornien parallel zur US-Präsidentschaftswahl im November 2012 zu einer Volksabstimmung über ein Gesetz zur GVO-Kennzeichnung.

EU: Rasche Entscheidung zu GVO-Anbau angepeilt

31.01.2012 | 4

Die dänische EU-Präsidentschaft will im EU-Ministerrat im März nationale Anbauverbote für GVO neu regeln.

Mehr als 100 Mio. Euro für die biologische Sicherheitsforschung

31.01.2012 | 3

Zusammenfassung der Anstrengungen des Bundesforschungsministerium im Bereich der biologischen Sicherheitsforschung seit 1986

PH officials look forward to mass adoption of GMOs

30.01.2012 | 5

Prüfung, Genehmigung und Anbau von GVO auf den Philippinen.

Lehren aus dem 'Humanitarian 'Golden Rice'' Projekt: GE-Vorschriften verhindern die Entwicklung von gemeinnützigen transgenen Nutzpflanzen

29.01.2012 | 2

Eicke Rudloff hat eine Übersetzung des Fachartikels von Ingo Potrykus in der Zeitschrift New Biotechnology (November 2010) vorgelegt, die als PDF-Dokument beiliegt.

Bayer: "Meilenstein für insektenresistente und herbizidtolerante Baumwolle"

28.01.2012 | 1

Die US-Umweltbehörde hat die TwinLink-Technologie von Bayer CropScience registriert, die eine zweifache Resistenz gegen Fraßraupen mit einer Toleranz gegen Herbizide auf Basis des Wirkstoffes Glufosinat-Ammonium kombiniert.

Neuer Berufungsausschuss stimmt erstmals über GVO ab

26.01.2012 | 3

Der Lissabon-Vertrag ist jetzt auch bei den GVO angekommen: In Brüssel tagte erstmals ein Berufungsausschus über die Importzulassung von vier GV-Sojabohnen als Lebens- und Futtermittel.

Monsanto says won't sell GMO maize in France in 2012

25.01.2012 | 5

Monsanto hat bekannt gegeben, GV-Mais MON810 2012 in Frankreich nicht zu verkaufen, obwohl das Verfassungsgericht ein 3-Jahres-Moratorium aufgehoben hatte.

France to continue GM maize ban

23.01.2012 | 5

Die französische Regierung will offenbar das Anbauverbot für gentechnisch veränderten Mais verlängern.

Bundestagsbeschluss zu Patenten: BÖLW fordert Ausweitung auf gentechnisch veränderte Pflanzen und Tiere

20.01.2012 | 4

Der interfraktionelle Antrag von CDU/CSU, SPD, FDP und Grünen gegen die Patentierung von herkömmlich gezüchteten Pflanzen und Tieren ist für den BÖLW nur der erste Schritt.

"Goodbye Deutschland - Spitzenforschung wandert aus" - Forum Grüne Vernunft fordert Chancengleichheit für die Grüne Gentechnik

20.01.2012 | 3

Gegen die andauernde Abwanderung deutscher Spitzenforschung im Bereich Grüner Gentechnik ins Ausland und die Untätigkeit der Politik diesen wichtigen Forschungszweig zu halten, hat heute das Forum Grüne Vernunft e.V. (FGV) auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin demonstriert.

Saatgutverband kritisiert französische Position zu Genmais

18.01.2012 | 3

Francois Burgaud, Direktor für Außenbeziehungen des französischen Saatgutverbandes GNIS, kritisiert die aktuelle Position der französischen Regierung zu Genmais.

"Goodbye Deutschland" - die Entscheidung der BASF, sich aus der Grünen Gentechnik in Europa zurückzuziehen, im Spiegel der Presse

17.01.2012 | 1

Die Widerstände in Politik und Gesellschaft haben den weltgrößten Chemiekonzern BASF bewogen, den Markt für Pflanzenbiotechnologie in Europa aufzugeben. Die Entscheidung hat zurecht ein großes Medienecho gefunden.

Grüne Gentechnik – Fakten und Mythen

12.01.2012 | 1

In der stark von Unsicherheit und Angst bestimmten öffentlichen Debatte zur Grünen Gentechnik will der Autor einen kurzen Überblick über Potenziale und Probleme der Grünen Gentechnik geben und zur Versachlichung der Debatte beitragen.

Keine verpflichtende Kennzeichnung von nicht vegetarischen Lebensmitteln

10.01.2012 | 5

Gesundheitskommissar Dalli erläuterte in der Antwort auf eine Anfrage des Europaabgeordneten Martin, es gebe auf dem EU-Markt zahlreiche freiwillige Kennzeichnungssysteme für vegetarische oder vegane Lebensmittel, die dem Verbraucher bei der Auswahl nützlich sein könnten.

Latvia on the brink of complete ban of GMO products

08.01.2012 | 3

Nach Angaben von Eric Leitis vom lettischen Ministerium für Umwelt und regionale Entwicklung werden 2012 mehr als 100 der 110 Verwaltungsbezirke des Landes den Anbau von GV-Pflanzen auf städtischen Flächen verboten haben.

Monsanto’s transgenic drought tolerant maize approved

07.01.2012 | 2

Grünes Licht der USDA für MON 87460, ein trockentoleranter Mais (Ergebnis einer Kooperation von Monsanto und BASF), und für MON 87705, eine Sojabohne mit veränderter Fettsäure-Zusammensetzung

Sammlung von Fachartikeln zum Nutzen und zu den Risiken von GV-Pflanzen

07.01.2012 | 1

Auf der Website des NFP 59 steht eine umfangreiche Liste der im Rahmen des Forschungsprogramms erarbeiteten wissenschaftlichen Publikationen zur Verfügung. Die Zusammenstellung umfasst zurzeit über 60 Fachartikel und wird ständig aktualisiert.

Commission authorises three GM maizes and one GM cotton for food and feed uses

05.01.2012 | 2

Drei Maissorten und eine Baumwollart wurden für eine Dauer von zehn Jahren von der Europäischen Kommission für die Verwendung in Lebensmitteln und Tierfutter genehmigt.

5. Fachtagung zur Grünen Gentechnik der ETH Zürich

04.01.2012 | 1

Die Vorträge und Diskussionen der 5. Fachtagung der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich zur Grünen Gentechnik stehen komplett zum Download bereit.

Gentechnik und Lebensmittel - Sackgasse oder Fortschritt?

03.01.2012 | 1

Der vzbv bewertet ein Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe II, das auf einer Website mit zwei Unterrichtseinheiten zu Gentechnik und Lebensmitteln basiert. Im Zentrum steht eine Talkshow-Simulation. Verlaufsplan, Arbeitsblätter und Hintergrundinformationen stehen zum Download bereit.

EKAH: Ethische Anforderungen an die versuchsweise und kommerzielle Freisetzung gentechnisch veränderter Pflanzen

02.01.2012 | 1

2013 läuft in der Schweiz das Moratorium für den kommerziellen Anbau von GV-Pflanzen aus. Die Eidgenössische Ethikkommission für die Biotechnologie im Außerhumanbereich (EKAH) diskutiert die ethischen Anforderungen, die für Freisetzungen von GV-Pflanzen gelten sollten.

EU legislation threatens US agriculture export

22.12.2011 | 3

Die Regulationswut und Risikoobsession Europas stoßen andernorts auf immer weniger Sympathie. So befoerdert man sich nachhaltig ins Abseits.

Vergleichsabkommen mit US-Reisfarmern treten in Kraft

16.12.2011 | 5

Die Vergleichsabkommen zwischen Bayer CropScience und den Anbauern von US-Langkornreis im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten um gentechnisch veränderten Reis sind in Kraft getreten.

Ebner: „Zulassung neuer GVO-Sorten grob fahrlässig“

16.12.2011 | 4

Grüne Fortschrittsmuffel kommen so langsam in Not beim Versuch, die Gentechnik zu verteufeln und dabei andere Angst-Mitstreiter zu überbieten.

Mitgliedstaaten erneut gespalten über GVO-Zulassungen

16.12.2011 | 2

Der Entscheidungsprozess zur Zulassung neuer GV-Pflanzen geht nun in die letzte Runde.

New tools for Chilean beekepers to meet demanding European GM standards

09.12.2011 | 1

Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zum GVO-Pollen in Honig zeigt Auswirkungen weltweit - wenigstens die "GVO-Analysebranche" freut sich.

EFSA hält Pioneer-Mais unter Einschränkungen für sicher

01.12.2011 | 2

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat eine neue Bewertung vorgelegt.

French min says will seek to keep ban on GMO maize

29.11.2011 | 2

Die französische Regierung versteht Hinweise auf die EU-Gesetzeslage offenbar als politische Kampfansage. Wie wohl Ilse Aigner (CSU), die den Bt-Maisanbau in Deutschland verboten hat, bei ähnlichen Zurechtweisungen reagieren würde?

Highest courts in France and EU confirm France's ban on GM crops is illegal

28.11.2011 | 4

Es bleibt dabei: das Mon810-Anbauverbot in Frankreich entbehrt jeglicher juristischen Grundlage. Auch in Deutschland wurde der Mon810 von Ministerin Ilse Aigner (CSU) untersagt.

BMELV: Politikstrategie Food Labelling

28.11.2011 | 1

Eine Stellungnahme der Wissenschaftlichen Beiräte für Verbraucher- und Ernährungspolitik und Agrarpolitik beim BMELV vom Oktober 2011.

EFSA director: 'We are not there to please everybody'

24.11.2011 | 1

Catherine Geslain-Lanéelle, Executive Director der European Food Safety Authority (EFSA) redet (verhalten) Klartext zu den Anmassungen grüner NGOs.

Transgene Sojabohnen finden keine ausreichende Mehrheit

21.11.2011 | 1

Altbekannte Nachrichten aus Brüssel.

GV-Soja-Zulassungen: Entscheidung geht in die 2. Runde

17.11.2011 | 2

Neuigkeiten von der europäischen "Gen-Soja-Front".

NRW verlangt Erklärung zum GVO-Verzicht

17.11.2011 | 1

Die Anti-Gentechnik-Welle findet kein Ende. Verschiedene Bundesländer bemühen sich weiter um die "pole position".

EU berät über GVO-Sojazulassungen

15.11.2011 | 2

Gegenstand der Diskussionen ist der Zulassungsantrag für den Import von zwei GV-Sorten Sojabohnen für die Verarbeitung als Futter- und Lebensmittel.

Rising Regulatory Burden and Cost Risk Impacting the Global Food Supply

09.11.2011 | 2

Eine neue Studie von CropLife kritisiert die schleppenden GVO-Zulassungsverfahren.

EFSA: Keine Bedenken gegen MON810-Pollen in Honig

02.11.2011 | 1

Gute Nachrichten, die hoffentlich auch von der Politik akzeptiert und entsprechend umgesetzt werden.

Evaluation reports on EU’s GMO legislation confirm need for major improvements

01.11.2011 | 1

Der Europäische Saatgutverband (ESA) findet klare Worte: "... the EU’s authorisation system for cultivation of GM crops does not work.”

BASF stellt europäischen Zulassungsantrag für krankheitsresistente Speisekartoffel Fortuna

31.10.2011 | 6

Die Kraut- und Knollenfäule ist die hartnäckigste Krankheit, die Kartoffeln befallen kann. Die "Fortuna" der BASF Plant Science ist resistent dagegen.

Kaum Chance für Vorschlag zur Renationalisierung des GVO-Anbaus

31.10.2011 | 3

Zum Thema nationaler Anbauverbote für gentechnisch verbesserte Pflanzen kommt die EU offenbar nicht voran.

EU-Gutachten: GVO-Zulassung muss verbessert werden

31.10.2011 | 1

Berater der EU-Kommission fordern Nachbesserungen bei der Zulassung für den Anbau von GVO.

Happach-Kasan: Gesunde Lebensmittel dürfen nicht vernichtet werden

24.10.2011 | 1

Die Sprecherin für Ernährung und Landwirtschaft der FDP-Bundestagsfraktion zu GVO-Funden in kanadischem Honig und politischen Forderungen nach seiner "Entsorgung".

Dalli: "Wir brauchen endlich Fakten zum GVO-Anbau"

21.10.2011 | 1

Recht hat er, der EU-Verbraucherschutzkommissar. Doch Fakten gibt es eigentlich schon reichlich.

Dalli nimmt EFSA in Schutz

19.10.2011 | 1

Da kann man dem EU-Gesundheitskommissar nur zustimmen.

UK Plant Scientists call on Europe to change current laws and adopt science-based GM regulations

18.10.2011 | 5

Dem Vorbild von 41 schwedischen Kollegen folgend, liegt nun auch eine Wissenschaftler-Petition zur Unterstützung der Grünen Gentechnik in England aus. Wäre das nicht auch etwas für hierzulande?

Biotech firms warn EU over pace of GM crop approvals

18.10.2011 | 4

Reuters hat den Bericht von EuropaBio zusammengefasst und eingeordnet.

Approvals of GMOs in the European Union

18.10.2011 | 3

EuropaBio hat letzte Woche eine sehr aussagekräftige Publikation vorgestellt. Thema ist die international sehr unterschiedliche Praxis bei der Zulassung von GVO.

EFSA tauscht sich mit Interessengruppen über Ausgestaltung ihrer neuen Richtlinien zu Unabhängigkeit und wissenschaftlichen Entscheidungsfindungsprozessen aus

16.10.2011 | 4

Seit Jahren sägen grüne NGOs an Autorität und Integrität der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA). Nun lädt die Behörde zum Austausch zwischen wirklichen und selbsternannten Gentechnik-Experten. Mit dabei mal wieder: Ex-Greenpeace-Aktivist Christoph Then.

41 Swedish plant scientists speak out against harmful EU regulation of modern plant genetics

07.10.2011 | 1

In Schweden plädieren Pflanzenforscher für die Entwicklung und Nutzung der Grünen Gentechnik. Sie kritisieren die Blockade-Politik der EU.

Petition circulating to label all genetically modified foods

05.10.2011 | 2

In Kanada (und Kalifornien) fordern NGOs die Kennzeichnung von GV-Lebensmitteln. Einen messbaren Verbrauchernutzen würde das nicht bringen, aber Klarheit über die enorme Nutzungsbreite der Gentechnik - sofern nicht, wie in Europa, etliche Ausnahmen festgelegt werden.

Keine Schnellschüsse nach dem nach dem Honigurteil, Verbraucher nicht verunsichern

01.10.2011 | 2

Die Sprecherin für Ernährung und Landwirtschaft der FDP-Bundestagsfraktion, Christel Happach-Kasan, kommentiert den Bericht der Bundesregierung über die Auswirkungen des jüngsten EuGH-Urteils zu GVO-Pollen im Honig.

EFSA beschäftigt sich mit MON810-Pollen

27.09.2011 | 3

Am Ende bleibt von der Geschichte mal wieder nur ein wilder teurer Sturm im Wasserglas. Wie gut, dass es noch die EFSA gibt.

Koalitionsfraktionen lehnen SPD-Antrag zum Thema Gentechnikrecht ab

21.09.2011 | 7

Ein Vorstoß der SPD zur weiteren Drangsalierung der Grünen Gentechnik wurde im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz vereitelt.

Defra approves GM wheat trial

19.09.2011 | 3

In England sind Versuchsanbauten mit transgenem Weizen für 2012 und 2013 genehmigt worden.

Global food security and the governance of modern biotechnologies

19.09.2011 | 2

Eine (vernichtende) wissenschaftsbasierte Kritik an der EU-Regulation der Grünen Gentechnik angesichts der Herausforderungen zur Verbesserung der Welternährung.

Gen-Honig-Urteil: Pyrrhussieg für fortschrittsfeindliche Imker

16.09.2011 | 4

Ein glossiger Nachruf zum EuGH-Urteil über Mon810-Pollen-Honig von Prof. Hans-Jörg Jacobsen.

Gentechnikfreunde fordern Neustart MON810

14.09.2011 | 1

InnoPlanta fordert eine rasche Zulassung von GV-Maissorten, die gegen Zünsler und Wurzelbohrer resistent sind sowie eine umfassende Positivkennzeichnung der Gentechnik auf Lebensmittelverpackungen.

Pollen ist als Lebensmittel zugelassen - Happach-Kasan

13.09.2011 | 3

Die Sprecherin für Ernährung und Landwirtschaft der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Christel Happach-Kasan, äußert sich vor der Kamera zum EuGH-Urteil.

EuGH: GVO-Anbauverbote müssen umfassend begründet sein

13.09.2011 | 2

Um die Gefährdung von Mensch, Tier oder Umwelt durch GVO auszuschließen, gibt es eigentlich die EFSA. Wie auch immer: Das EuGH hat dem Mon810-Verbot einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Anmerkungen zum Urteil des EuGH zum Eintrag von Pollen in Honig aus genetisch veränderten Pflanzen

12.09.2011 | 4

Zwei Experten kommentieren das EuGH-Urteil zum Honigpollen mit GVO-Spuren. Sie halten es für einen Justizirrtum, Bienen als juristische Personen einstufen zu wollen.

Was bedeutet das Honig-Urteil?

09.09.2011 | 3

Der Rechtsanwalt Georg Buchholz hat mit seinem Kollegen Achim Willand vor dem EuGH erreicht, dass Honig mit Pollen aus Mon810 nicht auf den Markt darf - mit abenteurlichen Gründen, wie das Zeit-Interview enthüllt.

French GM cultivation ban procedurally incorrect, according to European Court of Justice

09.09.2011 | 2

Der europäische Verband EuropaBio kommentiert das EuGH-Urteil zum "illegalen" Mon810-Verbot in Frankreich.

Aigner will Gentechnikregeln und Sicherheitsabstände überdenken

09.09.2011 | 1

Der BUND fordert fünf Kilometer "Sicherheitsabstand". Das hat Bundesministerin Ilse Aigner (CSU) offenbar inspiriert.

Das Honig-Urteil und seine absurden Folgen

08.09.2011 | 3

Der treffenste Kommentar zum Thema EuGH und Honig (mal wieder) von Ulli Kulke in der Welt.

EuGH hebt MON810-Verbot in Frankreich auf

08.09.2011 | 2

Die Luxemburger Richter sind in diesen Tagen sehr fleißig ob der Grünen Gentechnik. So berühmt wie der Mon810 war ein Mais wohl noch nie.

FDP würde GVO-Prozesskennzeichnung mittragen

08.09.2011 | 1

Wo Gentechnik drin ist, soll auch Gentechnik draufstehen, fordert die FDP.

Happach-Kasan: Gesamte Gesetzgebung zu gentechnisch veränderten Lebensmitteln muss auf den Prüfstand

07.09.2011 | 6

Eine Erklärung zum Urteil des EuGH von der Sprecherin für Ernährung und Landwirtschaft der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Christel Happach-Kasan.

Keine Angst vor Mini-Monstern!

07.09.2011 | 5

Christian Schwägerl kommentiert im Spiegel das EuGH-Urteil - und rät zur Besonnenheit beim nächsten Honig-Einkauf.

Folgen des "Honigurteils": Klage ist ein "dorniger Weg"

07.09.2011 | 2

Rechtsanwalt Dr. Achim Willand beleuchtet die Rechtslage nach dem EuGH-Urteil.

"Honigurteil": Das sagen Verbände und Parteien

07.09.2011 | 1

Agrarheute gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Stimmen zum EuGH-Urteil.

Bauern müssen Imkern Schadensersatz zahlen!

06.09.2011 | 2

Das EUGH hat Pollen, in dem GVO-Spuren von Mon810 enthalten sind, als Lebensmittelzutat "hergestellt aus GVO" deklariert.

Bayern will Futtermittel ohne Gentechnik

06.09.2011 | 1

Der Irrsinn geht weiter - finanziert letzten Endes über Subventionen bzw. Steuergelder.

5. Fachtagungen zur Grünen Gentechnik

05.09.2011 | 2

In Zürich wurde kürzlich über die Verlängerung des GVO-Moratoriums in der Schweiz beraten. Unterm Strich ist wohl kaum mit einer Verbesserung der Situation zu rechnen.

Folgenreiches Urteil: Kein GVO mehr in Honig zulässig?

02.09.2011 | 1

Droht der nächste Auswuchs sinnloser Regulierungswut oder eine vernünftige Anwendung des Vorsorgeprinzips? Entscheiden Sie selbst...

Gen-Getreide: Bauernverband will Gesetzeslockerung

31.08.2011 | 4

Der saarländische Bauernverbandspräsident möchte zwar keine kommerzielle Grüne Gentechnik, aber immerhin soll es die Forschung weiter geben dürfen.

Rumpf für praktikable Umsetzung der GVO-Nulltoleranz

29.08.2011 | 5

Die Ministerin für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, Dr. Juliane Rumpf (CDU), setzt sich u.a. für praktikable Schwellenwerte bei Saatgut ein.

FDP will Aigners Gentechnik-Pläne stoppen

24.08.2011 | 1

Die FDP-Agrarsprecherin Dr. Christel Happach-Kasan argumentiert gegen willkürliche Abstandregeln beim GVO-Anbau.

Bayer CropScience erhält Zulassung für Liberty-Link-Sojabohnen in Argentinien

21.08.2011 | 1

Die Liberty-Link-Technologie macht Pflanzen tolerant gegen ein Herbizid und vereinfacht die Unkrautkontrolle.

Grünes Licht für weitere transgene Sojabohnensorte

17.08.2011 | 2

Die EFSA hat keinerlei Bedenken, eine weitere GV-Sojasorte (MON 87701) als Futter- und Lebensmittel für Europa zuzulassen.

European Union research and innovation perspectives on biotechnology

10.08.2011 | 6

Ein Fachartikel zu aktuellen Projekten des EU-Förderprogramms "FP7" mit Hinweisen auf frühere EU-Studien seit 1982. Zum wiederholten Male werden Sicherheit und Potenzial der Grünen Gentechnik betont.

House Committee Probes Alleged Over-regulation of Agricultural Biotech

10.08.2011 | 4

In den USA wird die Überregulierung der Grünen Gentechnik längst thematisiert. In Europa hat man es immerhin schon geschafft, die Vorschriften zur Krümmung von Salatgurken aufzuheben ;-)

GVO-Saatgutuntersuchung: Raps und Senf nicht verunreinigt

10.08.2011 | 2

Mehrere Winterraps- und drei Senfproben waren frei von gentechnisch veränderten Anteilen, sagt das niedersächsische Umweltministerium.

EFSA hat keine Einwände bei gentechnisch verändertem Soja

09.08.2011 | 4

Eine herbizidtolerante GV-Sojasorte (356043) von Pioneer hat von der EFSA grünes Licht erhalten.

Maiswurzelbohrer sorgt erneut für Aufregung

02.08.2011 | 3

Der französische Fachverband der Maiserzeuger (AGPM), der eigene Studien zum Bt-Maisanbau durchgeführt hat, drängt angesichts der Maiswurzelbohrerproblematik darauf, gentechnisch veränderte Maissorten zuzulassen. Der komplette Maisanbau in Frankreich stehe auf dem Spiel.

Rheinland-Pfalz-Umweltministerin warnt vor Risiken von BASF-Genkartoffel

29.07.2011 | 3

Da noch nicht erforscht sei, wie Mäuse auf die Amflora reagieren, ist Ulrike Höfken (Grüne) skeptisch ob der GV-Kartoffel.

COCERAL, FEDIOL and FEFAC acknowledge entry into force of “technical solution” as a first step. More comprehensive action needed to avoid supply disruptions

20.07.2011 | 4

Die Verbände COCERAL, FEDIOL und FEFAC kommentieren die neuen Schwellenwerte der EU für nicht zugelassene GVO-Spuren im Futtermittel.

Hungary destroys all GMO maize fields

14.07.2011 | 3

Ungarische Landwirte wollen offenbar nicht auf die Vorteile von Bt-Mais verzichten. Jetzt mussten sie die Kulturen wegen neuer Regularien unterpflügen.

GVO-Anbau soll aus Umweltgründen verboten werden dürfen

11.07.2011 | 3

Mit dieser Argumentation kann man heutzutage (leider fast) nur Anhänger finden.

"Technische-GVO-Lösung" für Futtermittelimporte begrüßt

08.07.2011 | 4

Die Entscheidung der EU-Kommission für einen Schwellenwert von 0,1 Prozent für GVO-Spuren in Importfutter wird von einem europäischen Fachverband verhalten begrüßt.

Comments on the European Parliament’s debate on the proposal to "nationalise" cultivation of GM crops

06.07.2011 | 4

EuropaBio kommentiert die Entscheidung der EU zugunsten nationaler Anbauverbote.

EU-Parlament stimmt für nationale Anbauverbote

06.07.2011 | 2

Der Versuch, ein einheitliches Zulassungssytem für GVO in der EU zu etablieren, ist damit offiziell gescheitert. Für die FDP-Agrarsprecherin Christel Happach-Kasan widerspricht die Entscheidung der Idee eines gemeinsamen Binnenmarktes.

European Commission approves 3 GM import files

05.07.2011 | 1

Die EU-Kommission hat am 17. Juni den Import dreier GVO-Linien zugelassen: zweimal für Mais, einmal für Baumwolle.

Brandenburg hadert mit Kompetenzzuwachs in Sachen Gentechnik

29.06.2011 | 1

Gentechnik-Kritiker äußern sich skeptisch angesichts der geplanten nationalen und regionalen GVO-Anbauverbote und entsprechender Abstandsregeln.

Vorschlag zum Gentechnikanbau muss weiter reifen

28.06.2011 | 7

Die Zulässigkeit nationaler GVO-Anbauverbote in der EU ist weiterhin umstritten.

Technische Lösung für Futtermittelimporte ab Mitte Juli

28.06.2011 | 2

Die EU-Schwellenwerte für GVO-Spuren in Saatgutimporten werden für Mitte Juli erwartet.

Regelung unerwünschter GVO-Spuren steht unmittelbar bevor

22.06.2011 | 2

Die Schwellenwerte für GVO-Spuren in Futtermittelimporten könnten nächste Woche amtlich werden.

Bundesländer sollen Gentechnik-Abstände selbst bestimmen

15.06.2011 | 2

Der GVO-Anbau ist in Deutschland zwar aktuell verboten, aber die ohnehin übertriebenen Abstandsregelungen werden trotzdem aufgeweicht und zur Ländersache erklärt.

DIB: Gentechnikfreie Regionen behindern Bioökonomie

25.05.2011 | 4

Die Deutsche Industrievereinigung Biotechnologie (DIB) kritisiert die geplante Einführung „gentechnikfreier“ Regionen. Vorgesehen sind sie in den Koalitionsverträgen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sowie bei den Planungen der EU-Kommission.

EFSA launches updated guidance for food and feed risk assessment of GM plants

25.05.2011 | 1

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat die Richtlinien zur Risikobewertung von GV-Lebens- und -Futtermitteln erneuert.

Gütesiegel mit zweifelhaftem Ruf

18.05.2011 | 1

Die Wirtschaftswoche spricht von einer "Greenpeace-Connection" - der Hamburger Verein habe großen Einfluss auf das Verbraucherschutzministerium unter der Leitung von Ilse Aigner (CSU). Ein Profiteur des Labels "Ohne Gentechnik" sei der ehemalige Greenpeace-Beschäftigte Alexander Hissting.

Der Streit um die Laborpflanzen

10.05.2011 | 1

Der Bayerische Rundfunk (BR) hat ein umfassendes Dossier zur Grünen Gentechnik online gestellt - es geht um Themen wie Welternährung, Gesundheitsrisiken, Kennzeichnung und Koexistenz.

Wissen, das nicht genutzt werden darf

28.04.2011 | 3

Der Chefredakteur des Chemiereport aus Österreich, Georg Sachs, beschreibt, wie die europäische Politik die Grüne Gentechnik und damit eine "Zukunftstechnologie verhindert".

Happach-Kasan: Nur Schwellenwerte und einheitliche Analysemethoden bringen Rechtssicherheit für Saatgut

28.04.2011 | 2

Anbei eine Pressemitteilung von Dr. Christel Happach-Kasan, Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion für Ernährung und Landwirtschaft, zur Erklärung der Saatgutunternehmen zu bundesweiten Untersuchungsergebnissen von Maissaatgut.

EFSA - European Food Safety Authority

28.04.2011 | 1

Die Ernährungs-Umschau hat ein zweiteiliges Interview mit Prof. Klaus-Dieter Jany über die Arbeitsweise der EFSA veröffentlicht. Für Abonnenten steht es zum Download bereit.

GVO-Freiheit – Politik verlangt das Unmögliche, Nulltoleranz nicht realistisch, Schwellenwert zwingend notwendig

20.04.2011 | 4

Zur Maisaussaat 2011 informieren die in Deutschland aktiven Maiszüchtungsunternehmen über die Ergebnisse der staatlichen Saatgutuntersuchung.

Grüne Gentechnik sorgt für Diskussionen

20.04.2011 | 1

Auch ein Versuch der Annäherung zwischen EU-Mitgliedstaaten mit unterschiedlichen Positionen zum Thema GVO-Anbau ist vergangene Woche (mal wieder) gescheitert.

Minister lehnt Verzicht auf Gentechnik ab

19.04.2011 | 2

Grüne, Linke und SPD in Sachsen fordern den Beitritt zum europäischen Netzwerk gentechnikfreier Regionen. Die CDU hält dagegen.

Gentechnikanbaufreiesbayern

18.04.2011 | 3

Anbei eine umfangreiche Würdigung der bayerischen GVO-Verhinderungspolitik inkl. der Folgen für heimische Landwirte und Unternehmen.

EU muss sich dringend GVO-Problematik stellen

15.04.2011 | 2

Klarer Arbeitsauftrag für die EU-Kommission. Bleibt es ein "Ruf in der Wüste"? Entscheidend sind längst auch wieder nationalstaatliche GVO-Kapriolen.

Agriculture Minister Valeriu Tabara: I hope we receive approval for growing GM soybeans after 2012

14.04.2011 | 2

Entgegen der Politik der europäischen Nachbarn setzt Rumänien auf die Grüne Gentechnik. Der Sojaanbau soll für den Futtermittelexport ausgeweitet werden. Rumänische Landwirte haben mit GV-Sorten bereits gute Erfahrungen gemacht.

GVO: EU prüft nationale Anbauverbote

13.04.2011 | 6

Auch die EU-Kommission spricht sich mittlerweile für nationale GVO-Anbauverbote aus. Gefeilt wird nur noch an der Begründung.

Happach-Kasan: Praxisferne Nulltoleranz führt zu Rechtsunsicherheit

12.04.2011 | 6

Die Sprecherin für Ernährung und Landwirtschaft der FDP-Bundestagsfraktion äußert sich zu den GVO-Spuren in Saatgutproben in Schleswig-Holstein.

Implications of Asynchronous GMO Approvals for EU Imports of Animal Feed Products

04.04.2011 | 6

Die EU-Kommission zeichnet ein ernüchterndes Bild ob der versuchten Abschottung des europäischen Agrarmarktes vor GV-Futtermitteln.

Happach-Kasan: Technischen Nullwert auch für Saatgut einführen

01.04.2011 | 3

Die agrar- und ernährungspolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Christel Happach-Kasan, zu GVO-Spuren im Saatgut.

Kommt der Genmais zurück?

31.03.2011 | 1

In der Abendschau des BR gab es kürzlich einen Beitrag mit Landwirt Reinhard Dennerlein, der GV-Maisanbau für 2011 angemeldet hat für den Fall, dass das aktuelle Anbauverbot aufgehoben wird.

Rumpf will klare und einheitliche GVO-Regelung für Saatgut

29.03.2011 | 2

Die CDU-Landwirtschaftsministerin aus Schleswig-Holstein hatte sich kürzlich schon bei der Entscheidung im Bundesrat für eine praktikable Nulltoleranz-Lösung stark gemacht.

John Dalli Commissioner for Health and Consumer Policy GMOs: towards a better, more informed decision-making process Debate on GMO Risk Assessment and Management

25.03.2011 | 2

Am 17. März hielt EU-Kommissar Dalli eine Rede vor dem Europaparlament und appellierte "to tone down the debate on GMOs to the rational level, separating identified risks from potential risks and facts from perceptions, and tackling them separately."

Gutachter des Europäischen Gerichtshofs rügt Genmaisverbot

24.03.2011 | 4

Ein Rechtsgutachten des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) bewertet das Anbauverbot der GV-Maissorte MON810 in Frankreich als nicht rechtskonform.

Bayer soll Millionenstrafe an US-Reismühle zahlen

23.03.2011 | 4

Im Jahre 2006 waren Spuren von GV-Reis in konventionellen Lieferungen aus dem Süden der USA entdeckt worden - für Mensch und Natur unbedenklich. Doch die EU verhängte Importbeschränkungen.

EU-Kommission dürfte drei weitere GVO-Sorten zulassen

23.03.2011 | 3

Die Europäische Kommission hat nun das letzte Wort: zur Importzulassung stehen GV-Mais und GV-Baumwolle.

Diskussion um Begründung von GVO-Anbauverboten

22.03.2011 | 2

Man darf wohl sicher davon ausgehen, dass in Brüssel die notwendigen Begründungsschleifen für nationale Anbauverbote bald gefunden werden - an solcher Kreativität mangelte es bisher nie.

Mühlen: GVO-Spuren auch in Lebensmitteln erlauben

22.03.2011 | 1

Natürlich zeigt sich jetzt wieder sehr schnell, dass der Brüsseler "Kompromiss" zu GVO-Schwellenwerten für Saatgut nicht ausreicht für eine vernünftige Agrarwirtschaft.

GVO: Bundesrat will verschärfte Haftung für Pflanzenzüchter

21.03.2011 | 4

Nachgang zur Bundesratsentscheidung von letzter Woche: So gibt man den "schwarzen Peter" weiter, schürt Misstrauen in der Agrarbranche und stiehlt sich aus der politischen Verantwortung.

BDP lehnt Verschärfung des Haftungsrechts im Bereich Saatgut ab

18.03.2011 | 5

Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. kommentiert die Entscheidung des Bundesrats und warnt vor existenzbedrohenden Folgen.

Bundesrat: Null-Grenzwert bei Saatgut bleibt

18.03.2011 | 4

Hier noch eine ausführlichere Berichterstattung über die Entscheidung des Bundesrats.

Bundesrat: Nulltoleranz für Saatgut mit Gentechnik

18.03.2011 | 2

Alles andere wäre im gegenwärtigen Klima des Technikverbietens einem Wunder gleichgekommen - leider.

Bundesrat entscheidet über GVO-Lockerung beim Saatgut

17.03.2011 | 5

Der Bundesrat entscheidet am 18. März 2011 zum Thema GVO-Schwellenwerte beim Saatgut.

EU-Agrarministerrat: GV-Sorten verfehlen Mehrheit

17.03.2011 | 3

Die übliche Meldung aus Brüssel - im Volltext nur für Abonnenten der (empfehlenswerten) agrarzeitung lesbar.

Biotechnologie-Branche zur Änderung des GenTG im Bundesrat

17.03.2011 | 1

Der Branchenverband BIO Deutschland e.V. fordert die Ländervertreter dazu auf, beim Gentechnikgesetz "im Sinne einer offenen und pluralistischen Wirtschaft zu stimmen".

Erklärter Mehrheitswille von Landwirten und Verbrauchern: GVO-Reinheitsgebot für Saatgut darf nicht fallen

16.03.2011 | 4

Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter trommelt gegen die Grüne Gentechnik, für die Nulltoleranz und spricht von einem Skandal ob der aktuellen Schwellenwertdiskussion.

GVO: Kommission organisiert Diskussionsveranstaltung zu Risikobewertung und Risikomanagement

16.03.2011 | 1

Bei der ersten Veranstaltung unter Schirmherrschaft von Verbraucherschutzkommissar John Dalli am 17. März treffen Wissenschaftler auf "Experten" wie Christoph Then und José Bové - das erinnert an Renate Künasts Diskussionsrunden von vor zehn Jahren.

EU-Mitgliedstaaten für neue GVO-Zulassungsregeln

15.03.2011 | 3

Der eine oder andere Umweltexperte reibt sich sicher schon die Hände. Die EU-Kommission veranstaltet am 17. März in Brüssel die erste einer Reihe von Diskussionen zu diesem unerfreulichen Thema.

Verbot von Genfutter: Kommission erhebt Klage beim Gerichtshof der Europäischen Union gegen Polen

15.03.2011 | 1

Die EU-Kommission hat beschlossen, Polen wegen Nicht­erfüllung seiner Verpflichtungen aus dem EU-Recht vor dem Gerichtshof der EU zu verklagen.

GVO-Nulltoleranz: EU-Parlament tendiert zu Grenzwert

10.03.2011 | 3

Angesichts der anhaltenden Abhängigkeit von Eiweißfuttermittel-Importen obsiegt im Europaparlament offenbar der Realismus.

Sinnlose Debatte zu GVO in den Eiweiß-Bericht gedrückt - Grüne geben Bericht zurück

10.03.2011 | 1

Die Grünen im Europaparlament zeigen mal wieder Profil - in altbewährtem Stil.

Die Empfehlungen des Generalanwalts Bot an den Europäischen Gerichtshof in Sache "Pollen aus gentechnischveränderten Mais MON 810 in Honig"

08.03.2011 | 3

Eine Stellungnahme von Prof. Klaus-Dieter Jany zur Verkehrsfähigkeit von Honig mit Pollen von GV-Mais MON810.

Gentechnik im Saatgut: Agrarausschuss will Nulltoleranz

08.03.2011 | 1

Der Agrarausschuss des Bundesrates fordert Rechtssicherheit für Saatgut-Importeure. Dazu gehöre hinsichtlich GVO-Spuren "eine für alle Wirtschaftsbeteiligten praktikable technische Lösung für die Nulltoleranz".

Amflora: Kartoffeln werden entsorgt

01.03.2011 | 2

Ein weiteres Glanzstück nachhaltiger deutsch-europäischer Politik-Verwaltungs-Bürokratie.

Weltweit gestiegener GVO-Anbau führt Nulltoleranz ad absurdum

25.02.2011 | 3

Der BDP kommentiert angesichts der globalen GVO-Anbauzahlen 2010 den europäischen Sonderweg - mit Blick auf die neue Schwellenwertregelung.

The New Strategy on Coexistence in the 2010 European Commission Recommendation

24.02.2011 | 2

Hier der Link zu einem mir empfohlenen Fachartikel zur Frage der Koexistenz im EU-Raum. Der Beitrag ist nicht gratis verfügbar.

EU führt Grenzwert für GVO-Spuren ein

23.02.2011 | 5

Hier eine sachlichere Darstellung der Brüsseler Entscheidung von agrarheute - mit Kommentaren aus der Politik und von grünen NGOs.

Grüne Gentechnik: Arbeitspapier für nationales Anbauverbot

23.02.2011 | 3

EU-Gesundheitskommissar John Dalli hat ein Arbeitspapier veröffentlicht, das zukünftigen nationalen GVO-Anbauverboten Tür und Tor öffnet.

EU lockert Gen-Import­verbot bei Futtermitteln

23.02.2011 | 1

Dem Vorschlag der EU-Kommission für eine Toleranzschwelle von 0,1 Prozent für Importe nicht zugelassener GV-Futterbestandteile wurde zugestimmt. Nun hat der Ministerrat das letzte Worte. Der Standard kommentiert dies aus gewohnter Sicht.

Der Streit um die grüne Gentechnik

22.02.2011 | 3